Die Werbeagentur für Maschinenbau
Ihre Wunschwerbung bei Kensingfield mit vielen Optionen einfach auf Rechnung buchen. Wo gibt es das sonst? Kensingfield ist die Werbeagentur für Maschinenbau (Bildquelle: ©industrieblick – stock.adobe.com) Werbeexperten, deren Services nur online buchbar sind – das ist das Besondere an Kensigfield, der Werbeagentur mit der unvergleichlichen Mischung aus Professionalität, Kostentransparenz und Skalierbarkeit. Das 2016 von der Initiative Mittelstand mit dem Preis „Best of 2016“ ausgezeichnete Werbeteam macht aus jedem Projekt eine auf Erfolg getrimmte Kampagne – in der hart umkämpften Maschinenbaubranche ein Schlüsselfaktor für nachhaltigen geschäftlichen Erfolg. Komplettes Servicespektrum für Maschinenbauunternehmen Unternehmen im Maschinenbau stehen bei der Werbung vor einem außerordentlich breiten Anwendungsspektrum. Da ist eine Werbeagentur als Partner gefragt, die in allen anfallenden Bereichen zu Hause ist und die Projektbereiche optimal aufeinander und auf die Anforderungen der jeweiligen Kampagne abstimmt. Kensingfield lässt in seinem Angebotsportfolio keine Wünsche offen: Geschäftsausstattung In der Werbung beginnt in der Regel alles beim CD der ...
Weiterlesen
Tipps vom Ergonomie Coach
Die neun wichtigsten Maßnahmen im Betrieb Gesunde Wirbelsäule? Der passende Arbeitsplatz trägt wesentlich und langfristig dazu bei. Was macht eigentlich ein zertifizierter Ergonomie Coach? Wie kann er dabei helfen, Arbeitsplätze in der Fertigung, Montage und Logistik zu optimieren? Und wie unterstützt er Mitarbeiter und Arbeitgeber gleichermaßen, um die Gesundheit im Betrieb langfristig zu erhalten? Frank Ockert arbeitet nicht nur im Außendienst für KRIEG WORKFLEX, sondern inzwischen auch als Ergonomie Coach. Er gibt tiefere Einblicke in sein Wissen, Schaffen und Wirken. „Wenn ein Angestellter ausfällt, verursacht das Kosten von 200 bis 400 Euro pro Person pro Tag. Diese Zahl finde ich erschreckend. Für jedes Unternehmen ist das eine enorme Belastung – und für den Mitarbeiter steckt dahinter oft viel Leid und Schmerz. Als ausgebildeter Ergonomie Coach berate ich vor Ort rund um das Thema Ergonomie – denn hier liegt der Schlüssel für gesundes und wirtschaftliches Arbeiten. Ich schaue mir die Arbeitsplätze ...
Weiterlesen
MKS präsentiert Ophir 16K-W Sensor für Hochleistungslaser
Schnelle Antwortzeit und hohe Zerstörschwelle Ophir 16K-W – MKS Instruments erweitert Ophir Produktpalette zur Messung von Hochleistungslasern (Bildquelle: @MKS Instruments, Ophir) MKS Instruments erweitert die Ophir Produktpalette zur Messung von Hochleistungslasern um den Ophir 16K-W Sensor. Der kompakte, wassergekühlte Messkopf erfasst Leistungen von 100W bis 16 kW im spektralen Bereich von 0,8 bis 2 Mikrometer sowie 10,6 Mikrometer und verfügt über eine hohe Zerstörschwelle. Die relativ große 55mm Apertur ist unempfindlich gegenüber Strahlgröße oder Divergenzwinkel. Die Reaktionszeit des Sensors beträgt nur 3,5 Sekunden. Ein Ablenk-Konus und ein ringförmiger Absorber halten Leistungsdichten von bis zu 10kW/cm2 stand. Der Wasserkreislauf des 16K-W Lasersensors wurde so konzipiert, dass vorgegebene Durchflussraten mit geringen Druckanforderungen erreicht werden. Der Messkopf verfügt über einen zusätzlichen Übertemperatursensor, der bei einer Überhitzung ein visuelles sowie ein akustisches Warnsignal auslöst. Ein Interlock kann über einen dreipoligen M8-Steckverbinder mit Schraubverriegelung eingeschleift werden, um den Laser bei einem zu geringen oder einem ...
Weiterlesen
Wache GmbH stellt sich der Jury beim Großen Preis des Mittelstands
Erfolg für Lübecker Industriedienstleister in Deutschlands wichtigsten Wirtschaftswettbewerb Der Mittelstand macht sich bereit für die 25. Auflage des bedeutendsten Wirtschaftswettbewerbs Deutschlands. Beim Großen Preis des Mittelstandes nahm jetzt die Wache GmbH aus Lübeck einen großen Schritt in Richtung Podium! Aus über 5.000 Nominierten erreichte das Familienunternehmen die vorletzte Wettbewerbsstufe: Ein besonderer Ansporn bis zum Herbst auch die letzte Hürde für den renommierten Preis der Oskar-Patzelt-Stiftung zu nehmen. Alle Infos zum Unternehmen unter www.wache.de Die Wache GmbH ist Spezialist und Dienstleister für die Industrie mit langjähriger Kompetenz in den Bereichen Räder, Rollen und Transportgeräte sowie Feinmechanik. Ein Familienunternehmen im besten Sinne, das 2012 aus der Verschmelzung der Wache GmbH & Co. KG aus Hamburg mit der Feinmechanik Wache aus Lübeck entstanden ist. Derart neu aufgestellt und mit einem neuen Firmengebäude für Produktion, Lager und Verwaltung nimmt die Wache GmbH nun erstmals den Großen Preis des Mittelstands ins Visier. Dass man es ...
Weiterlesen
Neue Form des Netzwerkens
Die BINDER GmbH richtete das erste „Meet&Greet“ des Intralogistik-Netzwerk in Baden-Württemberg e.V. aus. Viele Mitglieder und Interessenten folgten der Einladung nach Burgstetten, 30 km nördlich von Stuttgart entfernt – und haben den Weg nicht bereut. Seit 48 Jahren entwickelt und produziert die BINDER GmbH Fördertechnik zukunftsweisende und effiziente Intralogistik-Lösungen für unterschiedliche Branchen und Kunden, vor allem in der DACH-Region, aber auch global. Intralogistik-Netzwerk fördert den Standort Baden-Württemberg Gute Gründe also für das Intralogistik-Netzwerk in Baden-Württemberg sein erstes „Meet&Greet“ in Burgstetten zu veranstalten. 2006 wurde das Netzwerk als gemeinnütziger Verein gegründet. Zu seinen Mitgliedern gehören neben Intralogistik-Anbietern, Anwender, zahlreiche Hochschulen und andere unterstützende Einrichtungen, die sich in dem stetig wachsenden Verbund engagieren. Baden-Württemberg ist führend im Bereich der Intralogistik, was sich z.B. auch alljährlich an der stetig wachsenden Leitmesse der Branche, der LogiMAT in Stuttgart, zeigt. Primäres Ziel des Vereins ist die Weiterentwicklung des Netzwerkes zwischen seinen Mitgliedern, also zwischen Anwendern, ...
Weiterlesen
Erste vollautomatische Fräsmaschine für Aluminiumbarren
Hoch automatisiertes System senkt die Bearbeitungsdauer um mehr als 30 Prozent. Die neue Portal-Fräsmaschine GEORG ultramill bearbeitet alle Oberflächen von Barren aus Aluminium. Auf der Aluminum USA 2019 stellt GEORG erstmals die neue Portal-Fräsmaschine der ultramill Baureihe für das Fräsen von Aluminiumbarren vor. In nur zwei Aufspannungen bearbeitet sie alle Oberflächen einschließlich der Kopf- und Seitenflächen. Der hohe Automatisierungsgrad und die hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit bringen im Vergleich mit bisher üblichen Maschinen eine erhebliche Steigerung des Anlagendurchsatzes mit sich. Mit der Anlage verfolgt GEORG ein Konzept, das für das Fräsen von Barren neu ist: Sämtliche Handling- und Bearbeitungsvorgänge vom Auf- bis zum Abspannen der Barren erfolgen automatisch. So erzielt die Anlage zum einen außergewöhnlich kurze Prozesszeiten und zum anderen eine hohe Präzision bei der Bearbeitung. Die Barren werden automatisch mit einem Kran geladen, präzise auf dem Frästisch ausgerichtet und hydraulisch gespannt. Nach dem ebenfalls mannlosen Fräsen der Oberseite und der Seitenflächen wird ...
Weiterlesen
Hochregallager von SIVAplan: Analyse ist wichtigstes Fundament
Hochregallager ist nicht gleich Hochregallager: Die Aufteilung der Regalfächer, deren Beschickung und die Fördertechnik bieten viele Möglichkeiten zur Optimierung der Anlage hinsichtlich der Lagerkapazität, Performance und Effizienz. Äußerlich ähneln sich viele Hochregallager wie ein Ei dem anderen. Entscheidend sind jedoch die „inneren Werte“, also Details wie die räumliche Aufteilung, der Stahlbau oder die infrastrukturelle Ausstattung. Deren Form richtet sich nach der Art und Vielfalt der Produkte und den Intralogistik-Prozessen zur Ein- und Auslagerung der Waren. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Aufbau des Regalstahlbaus: Einfach-tiefe Fächer zur Aufnahme von Paletten sichern einen schnellen und direkten Zugriff auf jeden einzelnen Ladungsträger, bei zwei- oder mehrfach-tiefen Fächern liegt der Fokus auf der Maximierung der Lagerkapazität. Unternehmen, die eine große Anzahl unterschiedlicher Artikel in eher kleiner Stückzahl produzieren, setzen bei der Intralogistik eher auf einfach-tiefe Lagerung. Soll in dem geplanten Lager eine geringe Anzahl an Artikeln in großer Zahl vorgehalten werden, ist ein ...
Weiterlesen
Bewegung von Schüttgütern mit Fördertechnik
Was ist Fördertechnik, Einsatzgebiet und Branchen für Fördertechnik? Vorteile und Nachteile von Fördertechniken. Bewegung, Dosierung und Umschlag von Schüttgütern. Schneckenförderer Planung – Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG, Papenburg Was ist Fördertechnik überhaupt und wo überall kommt sie zum Einsatz? Wussten Sie zum Beispiel, dass ihr Urgedanke ein Erbe des alten Physikers und Ingenieurs Archimedes ist? Und welchen Nutzen haben Fördertechniken für den Menschen? Wir haben Antworten auf diese und weitere spannende Fragen. Was ist Fördertechnik? Fördertechnik ist eine Teildisziplin im Bereich Maschinenbau. Genauer gesagt ist sie die zweitgrößte Fachbrache im Rahmen des Maschinen- und Anlagebaus. Als Bestandteil der Intralogistik beschäftigt sie sich mit der Bewegung und Beförderung von Schütt- und Stückgütern. Fördertechniken und -systeme – eine Übersicht Grundsätzlich werden Fördertechniken unterschieden in Stetigförderer und Unstetigförderer. Wie die Namen es vermuten lassen, werden mit Stetigförderern Güter kontinuierlich befördert, während mit Unstetigförderer Güter diskontinuierlich befördert werden. Zu den Stetigförderer gehören: z.B. ...
Weiterlesen
Schläuche für die Holzindustrie
TIMBERDUC® – Schwerentflammbar und robust Schläuche für die Holzindustrie – TIMBERDUC® Schläuche, die in der Holzindustrie zum Einsatz kommen, sind Extrembedingungen ausgesetzt. In der professionellen Holzverarbeitung ist nicht nur ein reibungsloser Betrieb der Maschinen im Kontakt mit abrasiven Feststoffen wie z.B. Holzstaub unerlässlich, es müssen auch strenge Sicherheitsauflagen erfüllt werden. Die NORRES Gruppe hat zu diesem Zweck eine Schlauchserie in ihrem Sortiment, die genau diesen Branchenansprüchen gerecht wird. TIMBERDUC® PUR 532 CNC – der Spezialschlauch für CNC-Maschinen Schläuche, die an Absauganlagen in der holzverarbeitenden Industrie zum Einsatz kommen, müssen besonders für den Durchsatz abrasiver Stoffe geeignet sein. Holzstaub oder Holzspäne sind entflammbare Schüttgüter, daher muss ein antistatischer Schlauch zur Absaugung eingesetzt werden. Die NORRES Gruppe hat für diesen Zweck die Schlauchserie TIMBERDUC® samt Spezialschlauch für CNC-Maschinen speziell für die Bedingungen der Holzindustrie entwickelt. Der TIMBERDUC® PUR 532 CNC – der schwerentflammbare Absaug- und Gebläseschlauch für die Holzindustrie, wurde speziell für ...
Weiterlesen
Rockwell Automation begrüßt weiteren Systemintegrator im PartnerNetwork-Programm in Deutschland
Rockwell Automation begrüßt weiteren Systemintegrator im PartnerNetwork-Programm in Deutschland (Bildquelle: @ Rockwell Automation) Düsseldorf, Juli 25, 2019 – Viele Hersteller verlassen sich beim Design und der Implementierung von Automatisierungslösungen auf Systemintegratoren, haben jedoch häufig Schwierigkeiten, den idealen Anbieter zu finden. Um diesen Prozess zu vereinfachen, baut Rockwell Automation sein globales Programm für Systemintegratoren stetig aus. Vor kurzem konnte sich ein weiteres Unternehmen für den Status „Recognized System Integrator“ qualifizieren, was die Anzahl deutschlandweit auf insgesamt 13 erhöht: Slawik Engineering, Automation & QM (SEAQ). „Um den vielseitigen Herausforderungen, denen Kunden gegenüberstehen, zu begegnen, kann sich kein Anbieter völlig alleine um alles kümmern und setzt auf die Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern. So entsteht der Zugang zu erweiterten Ressourcen für eine vollständige, umfassende und passgenaue Lösung“, erklärt Ulrich Sander, Channel Manager Germany, Rockwell Automation GmbH. Zu den Mitgliedern des PartnerNetwork von Rockwell Automation gehören führende Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen die Lösungen von ...
Weiterlesen
„Kein Durchgang“ –
Verzopfungsprobleme beim Abwassertransport Der Anteil an Feststoffen und Einweghygieneartikeln nimmt stetig zu. Bei Wartungen von Abwasserhebeanlagen und Klärwerkspumpen findet man von der benutzten Windel über die Jeanshose nahezu alles in den Hydraulikkammern der Pumpen. Weiter besteht bei Starkregenereignissen nach längeren trocken Phasen ein deutlich erhöhtes Aufkommen von Schmutzfracht in den Kanälen und Zuleitungen sowie RÜBs. Diese Feststoffe setzen den Pumpen deutlich zu und sorgen für Pumpenausfälle. Das primäre Problem liegt dabei in dem Material der Feststoffe sowie der Strömung um das Laufrad bzw. in der Pumpenhydraulik. Sehr kostspielige Lösungen sind die Installation von Rechenanlagen oder Schneidwerken. Ein Schneidwerk ist sehr schnell an den Grenzen angelangt und bedarf dann auch einem erhöhten Wartungsaufwand. Unsere Lösung ist die „Dreckfresspumpe“. Diese Abwassertauchmotorpumpe ist mit einem speziellen Laufrad ausgestattet und für den harten Einsatz bei Verzopfungsproblemen konzipiert. Das Aggregat aus dem Hause Caprari Pumpen bei Fürth kann auf jeden gängigen Fußkrümmer aufgesetzt werden. Die ...
Weiterlesen
Kunden-, Service- und Marketingoffensive: Steffan Gold ist neuer Logopak-Geschäftsführer
Steffan Gold (55) leitet gemeinsam mit Dietrich Barsch die Geschäfte der weltweit tätigen Etikettierexperten aus Hartenholm bei Hamburg. Kunden-, Service- und Marketingoffensive: Steffan Gold ist neuer Logopak-Geschäftsführer Die Logopak Systeme GmbH & Co.KG (https://www.logopak.com), ein führender Hersteller von logistisch integrierten Etikettiersystemen, Etikettier-Software sowie Barcode- und Industriedruckern, hat einen neuen Geschäftsführer. Steffan Gold (55) leitet gemeinsam mit Dietrich Barsch die Geschäfte der weltweit tätigen Etikettierexperten aus Hartenholm bei Hamburg. Der Betriebswirt bringt 17 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer in High Tech Unternehmen in den Branchen Maschinenbau und Messtechnik bei Logopak ein. Zuletzt war Steffan Gold bei der Trioptics GmbH tätig, dem Marktführer für optische Messtechnik im Bereich Consumer Electronics, Medizintechnik und Automotive. Der neue Logopak-Geschäftsführer hat seine Schwerpunkte in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Service. Entsprechend fokussiert sich der erfahrene Industrie-Manager auf diese Unternehmensbereiche von Logopak: Die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens und die Erschließung vorhandener Marktpotentiale bilden den Kern der Aktivitäten. Die ...
Weiterlesen
LANG stellt neue Servomotoren-Serie für dynamische Positioniervorgänge bei gleichzeitig hoher Laufruhe vor
Geringes Trägheitsmoment, kompakte Bauform, hohe Dynamik und Zuverlässigkeit zeichnen neue Lösung aus LANG stellt neue Servomotoren-Serie für LSMART express vor Hüttenberg, 23. Juli 2019 – Die LANG GmbH & Co. KG ( www.lang.de) hat eine neue Servomotoren-Serie im Portfolio. Der Anbieter von Automationssystemen sowie Fräs-, Laser- und Digitalisier-Maschinen zeigt diese neue, speziell für die Steuerungen der LSMART express-Produktfamilie ausgelegte Serie erstmals auf der Messe „all about automation“ in Leipzig (11.-12.09.2019). Unter anderem zeichnen sich die Motoren durch geringes Trägheitsmoment, kompakte Bauform, hohe Dynamik und Zuverlässigkeit aus. Daher eignen sie sich besonders für dynamische Positioniervorgänge bei gleichzeitig hoher Laufruhe. LANG präsentiert auf der Fachmesse in Halle C, am Stand 413 zudem weitere Lösungen für schnelle präzise Positioniervorgänge. Auf der „all about automation“ dreht sich alles rund um die Industrieautomation. Auf der Messe stehen Systeme, Komponenten, Software und Engineering für die industrielle Automation und Kommunikation im Kontext von Industrie 4.0 im Fokus. ...
Weiterlesen
Neue Buchem Produkte – Solvo N-L-X ohne Treibgas für mehr Effizienz plus Umweltschutz
Solvo N · Solvo L · Solvo X Rückstandsfreie Reiniger und Entfetter für die Produktion und Instandhaltung. Verschiedene Lösemittelkompositionen für eine optimale Anpassung an die jeweiligen Anwendungsbereiche. Mit dem hohen Qualitätsanspruch für die optimale Reinigungsleistung an metallischen Oberflächen in verschiedenen Arbeitsbereichen müssen Lösemittel auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt werden. Genau aus diesem Grund bietet Buchem drei unterschiedliche Produkte an, welche ihre Stärken in den jeweiligen Arbeitsbereichen bedarfsgerecht ausspielen können. Solvo N ist ein Reiniger auf Basis drei verschiedener Lösemittel zur vielseitigen Anwendung in der Produktion. Seine schnelle Verdunstungsrate verhindert ein Nachlaufen und ermöglicht ein rückstandsfreies Entfetten, insbesondere auf senkrechten Metalloberflächen. Auch Permanentmarker und verhärtete mineralische Fette können mühelos entfernt werden. Bei Lackierungsarbeiten ist Solvo N für die Vorentfettung ebenfalls problemlos einzusetzen, da die Inhaltsstoffe keinen Film hinterlassen. Bei der Tauchentfettung ermöglicht eine hohe Reinigungsleistung und schnelle Abdunstung eine zügige Weiterverarbeitung der behandelten Teile. Solvo L eignet sich aufgrund seiner längeren ...
Weiterlesen
Planung von kleinen Prozessanlagen in 3D
Moers – 18. Juli 2019: Oft werden kleinere Anlagen immer noch in 2D geplant. Die Anschaffung eines 3D-Systems scheint sich auf den ersten Blick nicht zu lohnen. Aber bei genauerer Betrachtung bringt eine 3D-Planung viele Vorteile und eine hohe Zeitersparnis mit sich. Im Vergleich zu ihren großen Geschwistern sind kleine Prozessanlagen vergleichsweise überschaubar. Sie bilden oft einen geschlossenen Anlagenteil, der in größere Anlagen integriert werden kann. Um Zeit zu sparen, werden diese Kleinanlagen oft nur als R&I-Planung entworfen und dann in 2D geplant. Doch auch hier sind die Erstellung einer 2D-Planung und die Abbildung der Verrohrung mit Hilfe unterschiedlicher Ansichten oft sehr zeitintensiv und fehleranfällig. Die Planung ist daher langwierig, was für das Projekt und das Unternehmen heute sehr unwirtschaftlich ist. Eine Anlagenbausoftware für kleine Projekte Schaut man sich einige kleinere Projekte an, die teils in einen Container passen, so erscheinen diese zunächst recht übersichtlich. Doch auch bei der Planung ...
Weiterlesen