Richtung Smart Factory
Maschinen- und Anlagenbauer vernetzen sich Mitte Mai war es wieder so weit: Bereits zum 17. Mal trafen sich namhafte Maschinen- und Anlagenbauer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Aachen, um sich mit den Experten der INFORM GmbH über die Digitalisierung ihrer Produktionsprozesse auszutauschen. Mit rund 160 Teilnehmern – darunter Firmen wie Voith, Bühler oder Oerlikon – verzeichnete die Veranstaltung einen neuen Besucherrekord. Eine Umfrage unter den beteiligten Unternehmen bestätigt, dass sich die Branche zunehmend digitalisiert. Der Weg zur Smart Factory ist jedoch noch weit: Eine konkrete Digitalisierungsstrategie haben erst die wenigsten. INFORM initiiert das jährliche Treffen als Plattform für Anwender des intelligenten APS-Systems FELIOS. Noch nie war die Nachfrage so groß wie 2019. „Die rege Beteiligung zeigt, dass der Maschinen- und Anlagenbau den Digitalisierungsbedarf erkennt und adressiert“, freut sich Andreas Gladis, Bereichsleiter Produktion bei INFORM, mit Blick auf den Teilnehmerzuwachs. „Gerade für diese forschungsstarke Branche bergen die aktuellen Fortschritte ...
Weiterlesen
Rockwell Automation stellt neues KI-Modul zur Optimierung der industriellen Produktion vor
Neues KI-Modul ermöglicht mit vorausschauenden Analysefunktionen datengestützte Entscheidungen auch ohne Unterstützung von Data Science Rockwell Automation stellt neues KI-Modul zur Optimierung der industriellen Produktion vor (Bildquelle: @ Rockwell Automation) Düsseldorf, 3. Juni 2019 – Beschäftigte in der industriellen Produktion haben nun einfacheren Zugang zu Anlagendaten, um Probleme vorherzusagen und Prozesse mit vorhandenen Automatisierungs- und Steuerungskenntnissen zu optimieren. Das neue FactoryTalk Analytics LogixAI-Modul nutzt künstliche Intelligenz (KI), um Abweichungen zu erkennen und an die Bediener zu melden. Diese können auf Grundlage der Daten mögliche Ursachen erkennen und geeignete Gegenmaßnahmen einleiten. Viele der aktuell verfügbaren Analysetechnologien erfordern umfassende Kenntnisse sowohl auf dem Gebiet der Data Science (Datenwissenschaften) als auch der Prozesstechnik. Das LogixAI-Zusatzmodul für ControlLogix-Steuerungen stellt in dieser Hinsicht eine enorme Unterstützung dar, denn es übernimmt die Aufgabe eines Datenexperten. Es passt direkt in ein Steuerungs-Chassis und erstellt durch das Streaming von Steuerungsdaten vorausschauende Modelle zur kontinuierlichen Kontrolle des Produktionsbetriebs und zur ...
Weiterlesen
Höchste Genauigkeit auf subatomarer Ebene: LSTEP express von LANG steuert Nanotechnologie
Nanosurf bedient mit hochauflösender Schrittmotorsteuerung flexibel verschiedenste Motortypen und Kombinationen LSTEP express von LANG steuert Nanotechnologie Hüttenberg, 3. Juni 2019 – Der Anbieter von Rastersondenmikroskopen Nanosurf hat sich für den Einsatz der hochauflösenden Schrittmotorsteuerung LSTEP express der LANG GmbH & Co. KG ( www.lang.de) entschieden. Dies ermöglicht die flexible Steuerung für schnelle präzise Positioniervorgänge. LSTEP express fließt bei Nanosurf im Bereich kundenspezifische Messmaschinen und Standard-Messmaschinen, die für hochgenaue Oberflächenmessungen mit Atomic Force Microscopy (AFM) eingesetzt werden, ein. LANG ist Anbieter von Automations-Systemen sowie Fräs-, Laser- und Digitalisier-Maschinen und vertreibt seit knapp 40 Jahren Schrittmotorsteuerungen für die Feinpositionierung. Mit dem eigens entwickelten dynamischen Mikroschrittbetrieb werden sehr schnelle Positioniervorgänge mit höchster Präzision ermöglicht. Diese Technologie fließt auch in die LSTEP-Steuerungen ein. Ein Teil dieser Produktfamilie ist die hochauflösende Schrittmotorsteuerung LSTEP express. Damit lassen sich unterschiedliche Motortypen ansteuern und verschiedenste Applikationen mit wenig Aufwand realisieren. Es können sowohl Schritt-, Servo-, Linear-, und DC-Servomotoren ...
Weiterlesen
MKS: Neue Ophir Strahlprofilmessgeräte mit InGaAs-Kamera
Ophir SP1201 und SP1203 eignen sich insbesondere für Laser in Telekommunikation und Medizin Ophir bietet mit SP1201 und SP1203 neue Strahlprofilmessgeräte basierend auf InGaAs-Kameras (Bildquelle: @MKS Instruments, Ophir) MKS Instruments präsentiert mit Ophir SP1201 und SP1203 zwei kompakte Strahlprofilmessgeräte basierend auf InGaAs-Kameras. Der Laserstrahl lässt sich damit in Echtzeit beurteilen und hinsichtlich seiner optischen Leistungsfähigkeit messen. Entwickelt für hochempfindliche bildgebende Messungen, nutzt die SP1201 eine InGaAs-Kamera mit QVGA-Auflösung, während die SP1203 mit einer hochauflösenden VGA InGaAs-Kamera arbeitet. Beide Strahlprofilmessgeräte beinhalten die BeamGage Professional Software von Ophir. Die Kameras erfassen und analysieren Wellenlängen zwischen 900 und 1700 nm. Sie zeichnen sich durch ihr kompaktes Design, einen sehr kleinen Bildpunktabstand (15µm – 30 µm), hohe Bildwiederholraten größer als 60 Bilder pro Sekunde, ein optimales Signal-Rausch-Verhältnis und eine schnelle GigE-Schnittstelle aus. Die Strahlprofilmessgeräte eignen sich damit in idealer Weise zur Messung von Dauerstrich- und gepulsten Lasern in der Telekommunikation, in augensicheren militärischen Anwendungen ...
Weiterlesen
Königsdisziplin: Jubiläumskonzeption. RENOARDE Werbeagentur aus Regensburg als Eventagentur für Eventorganisation.
Königsdisziplin: Jubiläumskonzeption. RENOARDE Werbeagentur aus Regensburg als Eventagentur für Eventorganisation. RENOARDE Marketing und Design um Beate und Reinhold Bayer. Werbeagentur aus Regensburg. Königsdisziplin: Jubiläumskonzeption. RENOARDE Werbeagentur aus Regensburg als Eventagentur für Eventorganisation. Ein Jubiläum ist schon „Stoff“ genug um einen Event zu starten. Jedoch ist ein Jubiläum nur ein Anlass. Aber Anlässe soll man ja feiern wo es geht. Und das die Veranstaltung nicht gänzlich langweilig oder gar unangenehm wird, werden Werbeagenturen oder Eventagenturen wie RENOARDE Marketing und Design eingeschaltet. Wie läuft sowas ab? Naja. Als erstes bekommen unsere Kunden die Checkliste. In dieser sind alle Möglichkeiten – oder fast alle Möglichkeiten enthalten, was man braucht, was wichtig ist oder an was man denken sollte. Da sind die meisten Kunden erst mal zufrieden. So kann inhouse mal geplant werden, wie das werden soll. Dann kommt RENOARDE auf die Schiene. Bespricht mit dem Projektansprechpartner beim Kunden alle Einzelheiten. Dann gehts an ...
Weiterlesen
Ein AKKU für alle Eisenblätter Maschinen. Ja! Das geht.
Eisenblätter – die nächste Generation in Strom und Akku – Maschinen. Natürlich auch jede Menge neue Produkte. Handgeführte Schleifgeräte – mit Akku und Strom. Ein AKKU für alle Eisenblätter Maschinen. Ja! Das geht. Eisenblätter hat sich auf den Leib geschrieben: „Oberflächentechnik für Spezialisten“. So steht es auf der neuen Oberflächenbibel – dem Eisenblätter-Katalog, der bald in zu haben ist. Und Eisenblätter ist seit dem ersten Tag immer daran, mit möglichst wenigen Arbeitsschritten ans Ziel zu kommen. Eisenblätter räumt auf – mit den verwirrenden Angeboten der Konkurrenz. So brauche man, um Spiegelglanz auf Edelstahl zu erreichen früher 6-8 Scheiben und viele Pülverchen, also viele Arbeitsschritte. Mit den Eisenblätter-Systemen Brightex und Sun und der Dekofinish Scheibe nur 2-3 Schritte. Und so ticken wir bei Eisenblätter. Wir sind immer daran, gute Schleifprozesse noch zu vereinfachen und effektiver zu gestalten. Eisenblätter Schleifsysteme sind immer die Quintessenz bei höchster Qualität und Technik. Einfach mal ausprobieren. ...
Weiterlesen
Digitale Leistungserfassung: Ab in die Cloud
Gerade die Freiberufler sind oft mit diesem einen Zeit Dilemma konfrontiert: Wie viel quantitativer Aufwand erfordert eigentlich ein Projekt, eine Aufgabe, ein einzelne Rechnung? Dies betrifft aber auch die Angestellten, die beispielsweise im Homeoffice arbeiten oder viel unterwegs sind. Um all diese geleistete Arbeit richtig und bequem zu erfassen, kann man sich vielerlei Tools und Software-Werkzeuge bedienen. Zeit manuell oder automatisiert erfassen Vor allem bei den wenigen Einzelprojekten oder die immer wiederkehrenden Arbeiten lassen sich die eigene Arbeitszeit mit hilfe bereits vorhandener Software wie Microsoft Excel oder ähnlichen Tools erfassen. Viel bequemer ist die Erfassung der Zeitarbeit aber mithilfe eines geeigneten Zeiterfassungsprogramms, die es in vielfacher Weise am Markt gibt. Damit wird die eigene Arbeitszeit entweder automatisiert erfasst oder mithilfe eines mobilen Geräts wie dem Smartphone oder Tablet. Mit Cloud-Software die Arbeitszeit dezentral erfassen und zentral auswerten Mit dem Cloud-basierte Zeitmanagement ist gemeint, dass man seine Zeitplanung mit Disziplin und ...
Weiterlesen
Handwerkersoftware: CAD für Handwerker zum fairen Preis
Moers – 29. Mai 2019: CAD-Software ist bei vielen Handwerkern nicht mehr wegzudenken. Mit einer professionellen Lösung lassen sich einzelne Bauteile genau planen und fertigen. Aber was ist mit den Kosten? CAD-Software für Handwerker Handwerksbetriebe und andere kleine Unternehmen unterliegen einem enormen Wettbewerbs- und Kostendruck. Um diesem standzuhalten, sind sie gezwungen, immer schneller und präziser auf Kundenwünsche zu reagieren. Parallel dazu müssen die Kosten im Auge behalten werden. Eine CAD-Software bietet eine sehr gute Basis für die Planung und ist daher die optimale Handwerkersoftware. Aber was ist mit den Kosten? Sei es der Grundriss eines Raumes, der Entwurf eines Möbelstücks oder die Gartenplanung, Handwerker benötigen zunehmend eine einfache und professionelle, Planungslösung. Wo gibt es eine professionelle CAD-Software, die für Handwerker geeignet ist und auch noch kostengünstig ist? Handwerker schöpfen das volle Potenzial aus Eine CAD-Software, die besonders bei Handwerkern sehr beliebt ist, ist MEDUSA4 Personal. Mit dieser Software steht kleinen ...
Weiterlesen
Fertigungstechnik – Ausbildung, Studium, lebenslanges Lernen
Einstieg in die Fertigungstechnik – Berufsausbildung oder Studium. Die Qual der Wahl, wie die berufliche Zukunft gestalten? Zwischenruf von Norbert Hahn, Papenburg Hahn Fertigungstechnik GmbH – Fräsen, Triplex-Kettenrad Die Schule ist vorbei, der Abschluss in der Tasche und die Leidenschaft für Mathematik, Physik und Werkunterricht mit Interesse an Maschinen und Bauen noch nicht erloschen? Das sind die besten Voraussetzungen, um eine Karriere im Bereich Fertigungstechnik anzustreben. Norbert Hahn, Geschäftsführer der Papenburger Hahn Fertigungstechnik GmbH, weiß aus langjähriger Erfahrung als Ausbildungsbetrieb, wie schwierig es für junge Berufsstarter ist, sich zu entscheiden. Der Arbeits- und Ausbildungsmarkt ändert sich ständig, aktuell werden Auszubildende in zahlreichen Branchen händeringend gesucht. Entscheidungen blindlings zu treffen ist nicht zielführend, weder für die Berufseinsteiger noch die Unternehmer. Die klassische Handwerksausbildung in Deutschland hat Vorteile und der Berufsstarter hat nach seiner Ausbildung zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Ausbildungs-/Studiums Inhalte und Voraussetzungen Für ein Studium an einer Fachhochschule oder Universität ist ein ...
Weiterlesen
VWH GmbH erweitert Technologie-Zentrum
Der Experte für Werkzeug- und Formenbau investiert in Innovation Das Unternehmen aus dem Westerwald vereint den klassisch anspruchsvollen Werkzeugbau, eine hochkomplexe Automatisierungstechnik und innovatives Engineering unter einem Dach. Mit ihrem zukunftsorientierten Produktportfolio positioniert sich die VWH GmbH als Global Player. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, plant das Unternehmen den Bau eines Technologie-Zentrums. Das Technologie-Zentrum wird den Geschäftsbereich Kunststofftechnik komplettieren und sich mit den Themengebieten Rapid Prototyping, Rapid Tooling und Additive Manufacturing befassen. „Mit dem geplanten Zentrum treiben wir unsere Technologien voran und erhöhen das Tempo für zukünftige Entwicklungen und Innovationen“, erklärt Thomas Sturm, Geschäftsführer der VWH GmbH. „Gemäß unserem hohen Qualitätsanspruch stellen wir sicher, dass unsere Lösungen stets einen absoluten Mehrwert für unsere Kunden darstellen und deren Vorstellungen zu 100 Prozent entsprechen.“ Rapid Prototyping ermöglicht es, bereits in der Planungsphase einfach und schnell Prototypen herzustellen. Fehler und Schwächen lassen sich so leichter erkennen und beheben. Der Prototyp kann ...
Weiterlesen
Chinaplas 2019 in Guangzhou mit Buchem Chemie+Technik im Deutschen Pavillion
Die Firma Buchem, ein Chemieunternehmen aus Köln hat einen Stand (5.1 S29) auf der aktuell laufenden weltgrößten Fachmesse für Plastik, Kunststoff und Gummi im Deutschen Pavillion der Chinaplas 2019 in Guangzhou. Auch wenn man von dieser Stadt noch nie gehört haben mag, so ist sie doch größer als jede Stadt bei uns, sage und schreibe über 11 Mio. Einwohner leben dort, in der administrativen Metropolregion gar über 14 Mio. Die Chinaplas 2019 läuft vom 21.-24.Mai und ist die größte Fachmesse für die Kunststoff– und Gummi-Industrie. Der Deutsche Pavillion wird unterstützt vom Bundeswirtschaftsministerium und bezeichnet den offiziellen Gemeinschaftsstand deutscher Unternehmen auf Messen weltweit im Rahmen des Auslandsmesseprogramms des Bundes. Als Aussteller präsentieren die deutschen Unternehmen hier ihre Produkte und Dienstleistungen unter der Marke „made in Germany“. Die Chinaplas verzeichnet eine jährliche Steigerung an Besuchern, Anzahl der Aussteller und Ausstellungsfläche. Für dieses Jahr werden mit über 180.000 Besuchern gerechnet, die sich über 3.500 Aussteller aus insgesamt 40 Ländern ...
Weiterlesen
Rundstahl im Sieblöffel für Abbruch Recycling GaLaBau und mehr
Sieblöffel mit Rundstahl – bessere Ergebnisse bei Vorsortierung Der gewalzte Rundstahl ist nur echt mit dem Aufdruck SSAB Hardox®. Ob Vorsortierung im Abbruch, beim Recycling oder im GaLaBau, die Firma HS Schoch stattet ihre Sieblöffel seit einiger Zeit überwiegend mit Hardox® Rundstahl aus. SSAB, ein Pionier bei der Herstellung von vergüteten Stählen für hochfeste und verschleißbeständige Applikationen hat, nach dem alle Untersuchungen und Erprobungen abgeschlossen sind, seit kurzem Rundstahl in Hardox® Qualität in vielen gängigen Dimensionen ins Lieferprogramm aufgenommen. Bei Sieblöffeln sind die Vorteile gegenüber der Ausführung mit einem Blech dessen Gitterfläche brenngeschlitzt ist, überzeugend. Denn der Hardox® Rundstahl ist und bleibt auch nach dem Verarbeitungsprozess komplett durchgehärtet. Seine gewalzte Oberfläche ist mit einem Aufdruck des Herstellers versehen. Ist der Durchmesser des Rundstahls festgelegt, so wird dieser für die Herstellung des Sieblöffels lediglich auf die nötige Länge, verbunden mit geringster Wärmeeinbringung und Einfluss auf das Gefüge, abgesägt und im Löffel ...
Weiterlesen
Echtzeit für 40-Gigabit-Ethernet
Kithara Software, Spezialist für Windows-Echtzeit, hat die Unterstützung für 40-Gigabit-Ethernet bekanntgegeben. Das Network Module der Windows-Erweiterung Kithara RealTime Suite ermöglicht so Echtzeit-Netzwerkkommunikation mit bis zu 40 Gigabit pro Sekunde. Im Zuge der stetigen Weiterentwicklung der Echtzeit-Netzwerktreiber des Unternehmens sowie der Einbindung fast aller Intel-Ethernet-Controller, hat Kithara nun zum ersten Mal auch die 40-Gigabit-Marke erreicht. Dank der Unterstützung des Intel-Controllers XL710 lässt sich gegenüber den vorher möglichen 10 Gbit/s die Datenrate mit der Windows-Echtzeit-Erweiterung vervierfachen. „Durch unsere jahrelange Erfahrung mit Echtzeit-Ethernet sind wir mittlerweile in der Position, nahezu alle Netzwerk-Controller von Intel sowie Realtek unterstützen zu können. Natürlich wollen wir Kithara RealTime Suite nicht nur horizontal skalieren, sondern auch vertikal erweitern, weshalb wir uns freuen, diesen neuen Meilenstein der Echtzeit-Ethernet-Leistung erreicht zu haben“, erklärte Uwe Jesgarz, Geschäftsführer von Kithara Software GmbH. Karten mit dem Controller XL710 verfügen über Anschlüsse für den Enhanced Quad Small Form-factor Pluggable Transceiver (QSFP+), einer Erweiterung des ...
Weiterlesen
Die nächste Generation an Roboterbiegern
transfluid macht weiterentwickelte Roboter als Biegemaschinen noch effektiver und einfacher einsetzbar Next Generation: Neue Roboterbieger für Rohre von transfluid. (Bildquelle: transfuid) Roboter, die als Biegemaschinen effektiv und flexibel Rohre bearbeiten, sind schon seit geraumer Zeit in Fertigungszellen von transfluid im Einsatz. Diese Biegesysteme waren von Beginn an in der Lage, ohne separate Programmierung Isometriedaten zu übernehmen und daraus Biegedaten zu generieren. Jetzt hat der Hightech-Maschinenbauer seine Roboterbieger in der nächsten Evolutionsstufe neu aufgesetzt und noch einmal verbessert. „Uns ging es darum, die Lösung noch einfacher nutzbar zu machen. Das betrifft die reduzierte beziehungsweise komplett wegfallende Programmierung“, erläutert transfluid-Geschäftsführerin Stefanie Flaeper. „Gleichzeitig ist es uns gelungen, die Flexibilität weiter zu steigern. Signifikante Verbesserungen waren bei den bereits hervorragend arbeitenden Roboterbiegern eine echte Herausforderung. Umso mehr freut es mich, dass es unserem Experten-Team gelungen ist.“ Synchronisiert und kodiert Bewährte transfluid-Biegezellen mit zwei Robotern biegen lange Rohre von beiden Seiten. Dabei können die ...
Weiterlesen
Ein Jahr Dorner GmbH
Förderbänder von GEPPERT-Band weiter im Programm Förderbänder von GEPPERT-Band sind weiter im Programm von Dorner Kunden können beruhigt sein – Zweifel, dass es die bewährten Förderbänder der Marke GEPPERT-Band durch den Zusammenschluss mit der Dorner Mfg. Corp. bald nicht mehr geben könnte, sind unbegründet. Im Gegenteil, die ausgereifte Technik und das Entwicklungs-Knowhow aus fünf Jahrzehnten GEPPERT-Fördertechnik bilden weiterhin die Grundlage für den Erfolg der Dorner GmbH aus dem Rheinland. Die gewohnten Ansprechpartner sind geblieben, die mit viel Engagement nach den besten Förderlösungen für die spezifischen Anforderungen ihrer Kunden suchen. Die bekannt schnelle Produktion, die Kunden seit jeher kennen, ist gleichgeblieben: Viele Förderbänder können innerhalb von 24 Stunden auf Maß hergestellt werden – alle weiteren im Laufe von zehn Tagen. „Wir wollen wachsen, ohne den Blick auf diejenigen zu verlieren, die von den GEPPERT-Band-Produkten seit jeher überzeugt sind“ – so lautet der Grundsatz der neuen Geschäftsführung. Deshalb werden die Gurt-, Kunststoffmodulketten- ...
Weiterlesen