Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Ganz schön kalt: Chroma Messer Deutschland präsentiert Masahiro-Neuzugänge aus kryogener Härtung

Die hochwertige Messerserie Masahiro erfreut sich bei Profis und ambitionierten Hobbyköchen gleichermaßen großer Beliebtheit. Der Grund: Die in einer traditionellen japanischen Schwertschmiede in Handarbeit gefertigten Messer sind dank des besonderen kryogenen Aushärteverfahrens, bei dem der Stahl auf minus 70 Grad heruntergekühlt wird, extrem scharf, nahezu unzerbrechlich und haben eine enorm hohe Lebensdauer. Nun erweitert Mirko Reeh, Inhaber von Chroma Messer Deutschland, die Serie um sechs neue Produkte, darunter ein japanisches Santoku und ein flexibles Tranchiermesser.

Weiterlesen