Mitreißende Dynamik durch schlagfertige Moderation
1LIVE-Moderatoren-Duo Michael Imhof und Olli Briesch jetzt als Event-Moderatoren buchbar. 1LIVE-Moderatoren-Duo Olli Briesch und Michael Imhof als Moderatoren für Events buchbar – repräsentiert durch die Künstlervermittlungsagentur „Die Tonköpfe“ Schlagfertig, souverän, sympathisch: Olli Briesch und Michael Imhof sind eines der bekanntesten Radiomoderatoren-Duos Deutschlands. Mehr als 3.000.000 Hörer täglich schalten den Radiosender 1LIVE ein – wobei Briesch und Imhof mit ihrer Morning-Show zu den Aushängeschildern des Senders zählen. Seit 2007 sind die beiden bereits ein eingespieltes Team hinter dem Radio-Mikrofon. Hinzu kommen gemeinsame Moderationen im TV, bei Events oder auf großen Live-Bühnen, beispielsweise für den TV-Sender SAT.1, den WDR-Musikpreis 1LIVE-Krone oder die O-Ton-Charts-Tour mit 50 Spielstätten. Freche, eingespielte Doppelmoderation setzt bei Events neue Impulse „Wir freuen uns riesig, Olli Briesch und Michael Imhof zukünftig als Event-Moderatoren repräsentieren zu dürfen“, so Oliver Beck, Inhaber der Kölner Künstlervermittlungsagentur „Die Tonköpfe“. Mit einem Moderatoren-Team wie Briesch und Imhof seien Unternehmen und Event-Organisatoren in der Lage, ...
Weiterlesen
Wie man Print und E-Mail gelungen integriert
Ein altbewährtes Mittel des Direktmarketings ist nach wie vor das Print Mailing (auch: Direct Mail oder lediglich Mailing). Selbst wenn dieses auf den ersten Blick in einer digitalen Welt etwas in die Jahre gekommen zu sein scheint, so ist das Mailing noch immer wirkungsmächtig – auch unter jüngeren Käufern. Eine Studie des United States Postal Service ergab, dass 57 Prozent aller Millennials, also Personen, die zwischen den frühen 1980er und den 2000er Jahren geboren wurden, Einkäufe aufgrund von Angeboten aus Print Mailings getätigt haben. 91 Prozent halten die Werbung aus Direct Mails für vertrauenswürdig und gar 87 Prozent erhalten gerne Werbung in dieser Form. Noch besser können Print Mailings jedoch ihre Wirkung entfalten, wenn man das Altbewährte mit den Neuerungen in Form von E-Mail-Kampagnen verknüpft. Wir zeigen Ihnen Mittel und Wege. Vorteile von Mailings Zwar sind Print Mailings mit höheren Kosten verbunden und sind nicht so schnell und flexibel produzierbar wie digitale ...

Weiterlesen
Neue Vektor Illustrationen von creativ collection Butterfly
Es heißt der Januar sei der Montag des neuen Jahres. Der Montag an dem auch normalerweise die Weichen für ein erfolgreiches Designjahr gestellt werden. Zur Bereicherung des kreativen Potenzials wartet schon jetzt der unabhängige Fachverlag creativ collection® mit einer großen Ergänzung seines Illustrations-/Grafik-Angebots auf. Neue lizenzfreie Vektor-Illustrationen zu den wichtigsten Themen des Frühjahrs werden ab dem 24.01.2019 in der Butterfly-Cloud präsentiert. Bunt wie der Frühling Mit dem Thema Frühling assoziiert man Farbe, Buntes. Genauso bunt präsentiert sich auch das neue Update der Butterfly Vektorgrafiken von creativ collection®. Hochwertige Einsatzmöglichkeiten für alle Designer, Werbetechniker und Fahrzeugbeschrifter sind garantiert. Alle Motive sind in der Butterfly-Cloud erhältlich Passende Piktogramm-Serien zur Gartenpflege für Gärtnereien, Garten- und Baumärkte. Neue Ostermotive und alles was man zur Gestaltung für den Valentinstag und Muttertag braucht. Neues Jahr, neues Glück heißt es auch bei der Motivserie mit dem Thema Karriere und Jobsuche. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Thema ...
Weiterlesen
Mit easylife wieder mehr Lebensqualität
Tina Schreiner hat mit easylife 55 Kilo abgenommen und genießt heute pure Lebensqualität Tina Schreiner heute – nach erfolgreichem Abnehmen mit easylife. 120 Kilo lassen sich nicht nur mit Mühe verstecken, sondern haben meist auch schmerzhafte Begleiterscheinungen. Tina Schreiner erinnert sich nur äußerst ungern an die Zeit mit Kleidergröße 54. Knie und der Rücken schmerzten genauso wie die geschwollenen Beine, denn sie musste berufsbedingt lange stehen. Es ging ihr nicht nur körperlich schlecht, sondern auch psychisch. Unterwegs spürte sie die Blicke anderer Leute. Am liebsten blieb sie zu Hause, der Alltag zog an ihr vorbei. Als sie im Januar 2012 auf easylife aufmerksam wurde, sollte das der Beginn eines neuen Lebensgefühls sein mit dem Ergebnis: 55 Kilo weniger. Und das bis heute. Diäten? „Ich kannte sie alle“, sagt Tina, die bis zu ihrem Start mit dem Abnehmprogramm mit easylife bereits viele erfolglose Diäten hinter sich hatte. War eine Diät beendet, ...
Weiterlesen
Gefälschte Bewertungen auf Amazon So entlarven Kunden Fake-Bewertungen
Das Videochat-Tablet von Facebook wurde von Amazon-Käufern sehr positiv bewertet. Allerdings stammen die Bewertungen von Angestellten des sozialen Netzwerks. Aufgedeckt hat dies Technik-Kolumnist Kevin Rose. Ihm ist aufgefallen, dass die Verfasser der positiven Rezensionen die gleichen Namen haben wie Facebook-Mitarbeiter. Wie erkennt man, dass hinter einer Bewertung auch eine echte Meinung steckt? Das erläutert Johannes Lemm, Experte für Kundenbewertungen bei Trusted Shops. 1. Wie erkenne ich, dass Kundenbewertungen echt sind? Johannes Lemm: Es gibt eine Reihe von einfachen Indizien, die schon beim bloßen Betrachten eines Bewertungsprofils auffallen. So ist zum Beispiel ein differenziertes Bewertungsbild glaubwürdiger als makellose Lobeshymnen. Es ist unrealistisch, dass absolut jeder Kunde zufrieden ist. Deshalb finden sich insbesondere bei einer sehr hohen Anzahl an Bewertungen immer auch kritische Stimmen. Gibt es Antworten des bewerteten Unternehmens zu den Rezensionen, spricht dies ebenfalls für die Echtheit. Es zeigt, dass der Adressat der Bewertungen sich aktiv mit den Anliegen seiner ...

Weiterlesen
Wenn ich doch nur mehr Geld hätte …
Yvonne Bartl, Gründerin von Portum – Der BusinessHafen über die wirklichen Engpässe und was man als Unternehmer dagegen tun kann Yvonne Bartl von Portum – Der BusinessHafen deckt die echten Engpässe auf. Als Unternehmer oder Unternehmerin mehr Geld zur Verfügung zu haben, macht entspannter. In manchen Situationen mag das sicherlich der Fall sein. Yvonne Bartl, Gründerin von Portum – Der BusinessHafen, begegnet dies immer wieder in der Zusammenarbeit mit ihren Kunden oder im Verkaufsgespräch. Was sich jedoch feststellen lässt, ist, dass das Manko an einer ganz anderen Stelle liegt. Wenn kein Geld da ist, sind bestimmte Sachen nicht oder schwieriger realisierbar. Das ist korrekt. „Da stellt sich die Frage: Warum ist kein Geld da?“, hebt Yvonne Bartl hervor. Bei näherem Hinterfragen stellt sich heraus, dass der Engpass eigentlich ein ganz anderer ist. So lähmt beispielsweise die Unzufriedenheit der Kunden den Geldfluss. Vielleicht wird auch der Vertrieb nur halbherzig gemacht oder ...
Weiterlesen
Chinas Finanzriese Ping An engagiert sich auf europäischem Versicherungsmarkt
Rene Schoenauer, Product Marketing Manager bei Guidewire Software, zeigt auf, wie das chinesische Unternehmen Ping An den deutschen Versicherungsmarkt für sich erschließt und welche Auswirkungen dies auf die Versicherungslandschaft haben kann. China beweist in den vergangenen Jahren immer wieder, dass „Made in China“ nicht mehr nur für Billigware steht. Einige Tech-Riesen aus Fernost expandieren zunehmend gen Westen und sorgen bei etablierten Unternehmen in diesen Märkten für einige Unruhe. Erst kürzlich hat auch der laut Forbes-Liste weltweit größte Versicherungsanbieter Ping An erste Wurzeln in Deutschland geschlagen. Nach bereits getätigten Geschäftsabschlüssen in Großbritannien möchte das Unternehmen nun mit Deutschland auch den bevölkerungsreichsten Markt Europas und dessen Insurtech-Szene erobern und übernahm Anteile des Berliner Fintech-Unternehmens Finleap. Der Mega-Player aus dem Reich der Mitte Der Finanz-Riese Ping An hat sich in China bereits in diversen Branchen etabliert: Er besitzt diverse Gesundheitsdienstleister, den größten privaten Krankenversicherer des Landes, Zhong An, sowie einen Cloud-Anbieter. Außerdem gilt ...

Weiterlesen
elunic vollzieht Umwandlung von GmbH in AG
Im Zuge einer konsequenten Strukturierung als Holding wurde die elunic GmbH mit Wirkung November 2018 in die elunic AG umgewandelt. Die Erbringung operativer Geschäftstätigkeiten erfolgt künftig ausschliesslich durch die Tochtergesellschaft elunic Systems GmbH. Die bestehenden Beteiligungsverhältnisse an anderen verbundenen Unternehmen wie die Starhunter GmbH, bleiben unverändert. Als Aufsichtsräte wurden durch die Hauptversammlung Johannes Mettler, Jörg Rieker und Dr. Kurt Scheid bestellt. Letztgenannter wird den Vorsitz übernehmen. Die bisherigen Geschäftsführer Jonas Schaub und Benjamin Ullrich wurden als Vorstände berufen. Der Aufsichtsrat wird die Entwicklung des Unternehmens mit seiner langjährigen Praxiserfahrung aus innovativen und fordernden Großprojekten aus der Industrie unterstützen. elunic entwickelt seit 15 Jahren cloud-basierte Softwarelösungen für mittelständische Unternehmen und Konzerne der Industrie. Den wachsenden Anforderungen der Industrie 4.0 und des Internet of Things begegnen wir mit mehr als 30 hochqualifizierten und spezialisierten Experten für Teilbereiche wie Big Data, Predictive Maintenance, IT-Security und UX-Entwicklung. Kontakt elunic AG Mirachandra Klostermann Erika-Mann-Str 23 ...
Weiterlesen
Neu: Komplexitätstrainings für Führende erfolgreich leiten. Einsatzfertiger Seminarfahrplan zu agiler Führung in der VUCA-Welt
Bonn – Die Führungskräfteentwickler Anna Dollinger, Katharina Fehse und Klaus Haasis haben einen neuen Seminarfahrplan entwickelt, der Führungskräften Mindsets und Methoden für das digitale Zeitalter vermittelt. Trainiert wird der agile Umgang mit einem sich schnell verändernden und komplexen Umfeld. Das flexibel anpassbare Führungstraining ist als Buch im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen. „Digitalisierung“, „Agilität“ und „VUCA“ sind Schlagworte, die eine sich schnell verändernde, hoch komplexe Welt kennzeichnen. Als EntscheiderInnen erfolgreich durch diese Welt zu navigieren, lässt sich lernen. In dem hier vorgestellten, praxisnah erläuterten Training werden die dafür erforderlichen Kompetenzen erklärt und durch einprägsame Übungen vermittelt. Ein erprobter dreitägiger Seminarfahrplan vermittelt die Grundlagen. Er ist modular aufgebaut und die Durchführung ist Schritt für Schritt beschrieben, sodass das Training direkt eingesetzt und zeitlich oder inhaltlich leicht angepasst werden kann. Teilnehmende erwerben in diesen Tagen das grundlegende Wissen über Komplexität und die erforderlichen Kompetenzen, wie das Arbeiten mit Hypothesen, das Wahrnehmen von Mustern, ...

Weiterlesen
Innovative Allrounder: Ceresana analysiert den Weltmarkt für Silikone
Flexibel ohne Weichmacher, hitzefest und kältebeständig, hautverträglich, wasserabweisend, aber durchlässig für Wasserdampf: Silikone bieten Eigenschaften, die von keinem anderen Kunststoff erreicht werden. In vielen Industriezweigen werden diese innovativen Materialien für die unterschiedlichsten Produkte verwendet. „Die wichtigsten Silikon-Typen sind Silikon-Elastomere, Silikon-Öle und Silikon-Harze“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts Ceresana. „Anwendung finden sie in der Bau-, Automobil-, Elektro- und Elektronik-Branche, wie auch in der Medizintechnik, Kosmetik, Textilien und Papier.“ Ceresana untersuchte bereits zum dritten Mal den weltweiten Silikon-Markt: Der globale Umsatz belief sich im Jahr 2017 auf über 16,3 Milliarden US-Dollar. Ceresana prognostiziert, dass der Silikon-Markt bis 2025 weiter um durchschnittlich 3,9 % pro Jahr zulegen wird. Vielfältige Silikon-Anwendungen Ein großer Vorteil für Silikon-Hersteller ist die Vielfalt der Abnehmer: Die Nachfrage ist relativ ausgeglichen auf mehrere große Branchen verteilt. Die Bauindustrie braucht Silikone zum Beispiel für Dichtstoffe, Klebstoffe und Beschichtungen. Die Elektronikindustrie setzt Silikone vor allem ein, um elektronische Komponenten ...
Weiterlesen
The Beauty of Southeast Asia: Malaysia
– Wo die Vielfalt zu Hause ist – Ob Insel oder Strand, Großstadt oder Dschungel, Tropen oder Hochland – in Malaysia gibt es kein entweder oder, hier gibt es einfach alles. Der südostasiatische Staat ist das Asien für Anfänger – multikulturell, gemäßigt, organisiert – ein enormer Kulturschock bleibt also aus! Und das Beste: Je nach Region variieren die empfohlenen Reisezeiten, sodass das Land zu jeder Jahreszeit bereist werden kann. Vielfältig ist das Wort, das Malaysia wohl am besten beschreibt. Neben futuristischen Gebäuden finden sich historische Bauten, neben dem Streetfood-Stand, an dem gerade die Garküche angeheizt wird, das Top-Restaurant. Während man sich in Kuala Lumpur ins Großstadtgetümmel einer der größten Metropolen der Welt stürzen kann, finden sich in der rund zwei Stunden entfernten historischen Kolonialstadt Melaka jede Menge Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der europäischen Geschichte – nicht umsonst wurde die Küstenstadt 2008 von der UNESCO offiziell zum Weltkulturerbe erklärt. Abenteurer sind im ...

Weiterlesen
NewTec auf der ie 2019 in Freiburg
Lösungen, Live-Demo und Fachvorträge zur funktionalen und IT-Sicherheit bei IoT und Industrie 4.0 Pfaffenhofen an der Roth / Freiburg, 22. Januar 2019. Die NewTec GmbH, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, ist auf der Industriemesse ie der Schwarzwald AG vom 30. Januar bis 1. Februar 2019 in Freiburg wieder mit einem eigenen Stand in Halle 2, Stand L106 vertreten. Hier können sich interessierte Besucher über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus den Bereichen Safety und Security informieren und beraten lassen. Schwerpunkt des Messeauftritts: „Digitale Sicherheit vom Sensor bis zur Cloud“. In IoT- und Industrie-4.0-Szenarien ist es wichtig, verteilte Sensoren, Aktoren und Steuersysteme sicher miteinander und mit der Cloud zu vernetzen. NewTec unterstützt mit seiner Lösungs- und Service-Plattform NTSecureCloudSolutions Gerätehersteller bei der Umsetzung sicherer IoT-Anwendungen und hilft bei der Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen. Zu den Highlights des Messeauftritts von NewTec zählt ein Demonstrationssystem aus der Zugtechnik, das wichtige Aspekte der sicheren Vernetzung beispielhaft ...

Weiterlesen
AppArranger – Schweizer Plattform wird Dienstleistungsbranche verändern
„Mehr Zeit für Wichtiges – Suchen und Reservieren – Tiefere Kosten“ Josip Sunic Das Geschäftsmodell von AppArranger ist einfach erklärt. Ein Kunde sucht auf AppArranger nach einer bestimmten Dienstleistung zu einem bestimmten Zeitpunkt und bucht diese auf der Platt-form. Was AppArranger auszeichnet, ist die Vielfalt der Branchen, die abgedeckt werden. Kunden können nach Tausenden von Dienstleistungen aus über 300 Branchen und Unterbranchen suchen. Es werden nicht mehr Dutzende von Logins und Passwörtern benötigt – ein einziger Login reicht für die Buchung eines Termins im Nagelstudio bis zu einer Hotel- oder Flugbuchung. Dienstleister, die über AppArranger Kunden gewinnen, bezahlen keine Setup-Gebühr und erhalten einen vollwertigen Onlinekalender für die eigene Webseite. AppArranger verlangt von den Dienst-leistern keine Umsatzbeteiligung. Der Dienstleister bezahlt nur dann, wenn ein Termin gebucht wird. Ausserdem bestimmt er selbst, wie viel er für einen Kundentermin bezahlen will. Die Terminfunktion wird dank Partnerschaften mit Softwarefirmen, welche Softwarelösungen für Dienstleistungsfirmen entwickeln, ...
Weiterlesen
Wohnraumförderung 2.0: innobis setzt Internetportal der Investitionsbank Schleswig-Holstein auf neuesten Stand
Responsive Benutzeroberflächen und optimierte Ergonomie erleichtern Förderprogrammauswahl Arne Schultz, Leiter Development & Integration Services der innobis AG Die innobis AG modernisiert das Internetportal zur Beratung und Antragsstellung von Wohnraumförderung der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH). Ab sofort können Kunden und Vertriebspartner komplexe Förderanträge auch direkt von mobilen Endgeräten stellen. Zudem unterstützt die optimierte Ergonomie den Antragsteller beispielsweise durch eine interaktive Hilfe, die einzelne Menüpunkte erklärt. Das Internetportal IB.SH Finanz@ss – Vorteile, Nutzung und Technologie Kunden und Vertriebspartner können sich mit dem Portal IB.SH Finanz@ss schnell und komfortabel über das gesamte Portfolio der IB.SH im Bereich Wohneigentum informieren und Förderanträge einreichen. Der größte Vorteil für das Förderinstitut besteht generell in der effizienten Antragsbearbeitung. Während der Dateneingabe läuft parallel eine elektronische Vorprüfung, die einen Fehlberatungsaufwand verringert. Darüber hinaus minimiert das automatisierte Verfahren die Fehlerquote tatsächlich gestellter Anträge. Manfred Morwinski, Leiter des Bereichs Wohneigentum der Investitionsbank Schleswig-Holstein, meint: „Wir setzen das IB.SH Finanz@ss seit dem ...
Weiterlesen
Biogas: Ein alternativer Kraftstoff der Zukunft
Ohra Energie-Machbarkeitsstudie zeigt: Biogas ist Bestandteil zukünftiger Mobilität Biogas ist als Fahrzeugtreibstoff geeignet und bietet neben regionaler Erzeugung einen Beitrag zur Reduktion von Treibhausgasemissionen, Luftschadstoffen und Lärm. Die Fahrzeugtechnik ist bereits verfügbar und etabliert. Dies zeigt eine Studie, die unter dem Titel „RUM – Regional, Umweltfreundlich, Mobil“ von Ohra Energie beauftragt und durch das Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft & Energie, den Fachverband Biogas und das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) durchgeführt wurde. „Die positiven Ergebnisse der Machbarkeitsstudie stellen einen wertvollen Beitrag zu der Diskussion über alternative, umweltfreundliche und lokal produzierte Kraftstoffe dar“, so Jana Liebe, ThEEN-Geschäftsführerin. „Sie bieten Biogasanlagen, die kurz vor dem Auslaufen der Förderung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) stehen, neue Perspektiven“. „Wir glauben, dass Gas – sei es als Erdgas oder erneuerbares Gas, wie zum Beispiel Biogas – in der Energiewende eine wichtige Rolle spielen wird“, erklärt Michael Fischer, Geschäftsführer der Ohra Energie. Im Rahmen der Studie wurden ...
Weiterlesen