Mit Sprachen die Welt kennenlernen
Die Welt rückt näher zusammen, vernetzt sich enorm. Das wird uns dauernd und von allen Seiten erzählt. Natürlich ist was Wahres dran, aber die beruflichen Herausforderungen, um die es in den Artikeln um eine vernetztere Welt ja meist geht, soll dieser Artikel nicht behandeln. Der Mensch steht vor einer ganz anderen Herausforderung: Nämlich in seinem persönlichen Leben nicht an den  vielen Möglichkeiten, die eine Welt der kurzen Wege bietet, zu scheitern. Viele sehen die Möglichkeit im Laufe des Lebens die Welt erkunden zu können, als Pflicht an. Schließlich war den früheren Generationen nicht zwangsläufig vergönnt viel Reisen zu können. Wer die Welt erkunden möchte, sollte sich eins bewusst sein: Möchte man fern ab von den Touristenhochburgen in eine fremde Kultur eintauchen, sind Sprachkenntnisse unerlässlich. Schulenglisch kann sich in vielen Regionen als wenig hilfreich herausstellen. Auch versteht man eine Kultur immer besser, wenn man zumindest ansatzweise die Sprache beherrscht. Nicht nur ...

Weiterlesen
Freiwillig ausgetauscht: ein Highschool Jahr in den USA
Neues Land, neue Kultur, neue Freunde, neue Erfahrungen, eigentlich ein neues Leben. Die einen fürchten sich, wenn sie das Wort „neu“ hören, die anderen nehmen gerne neue Herausforderungen an und können sich ein Leben ohne Abwechslung nicht vorstellen. Das Leben in den USA unterscheidet sich von dem in Deutschland, ist aber schwer in Worte zu fassen, zumal es je nach Region unterschiedlich sein kann. In den vielen großen Städten ist das Leben schnell und abwechslungsreich, jedoch auch stressig und zum Teil unpersönlich. In den ländlichen Regionen hingegen geht es geruhsamer und persönlicher zu. Mit Offaehrte Sprachreisen kannst du jetzt das Leben in den USA kennenlernen und deinen American Dream Wirklichkeit werden lassen. Auf die amerikanischen Schulbank mit Offaehrte Sprachreisen Offaehrte Sprachreisen bieten sorgfältig vorbereitete und gut betreute Highschool-Aufenthalte in den USA für Schüler von 14 bis 18 Jahren. Das Auslandsjahr kann flexibel gestaltet werden, da unterschiedliche Programmzeiten (Trimester, Halbjahr, Schuljahr) ...

Weiterlesen
Neuer Highschool-Katalog – Programme weltweit
Wahlmöglichkeit Ziel und Schule – Offaehrte Sprachreisen vergibt Stipendien bremen – Juni 2011. Der neue Highschool-Katalog von Offaehrte Sprachreisen ist da. In den USA und in Kanada bietet der Sprachreisen-Spezialist neben dem klassischen Schüleraustausch auch Wahlprogramme an. Damit kann man sich gezielt auf eine Region bewerben. Dazu kommen Highschool-Angebote in Australien und Europa. Für das Schuljahr 2012/2013 vergibt der Veranstalter Teilstipendien für einen Auslandsaufenthalt. Highschool klassisch Das klassische Highschool-Programm ist die günstigste Möglichkeit im Ausland zu wohnen und zu lernen. Man wählt das Land aus – den genauen Aufenthaltsort erfährt der Schüler im Vorfeld der Reise. Meist wohnt man in kleineren Städten oder Vororten, die Partnerschulen zählen zu den besten am Ort. Highschool à la carte – Ziel und Schule vorab festlegen Wer sein Ziel sofort selbst bestimmen möchte, findet im Highschool-Katalog Wahlprogramme, über die er den Standort festlegen kann. Interessant für alle, die sich wegen bestimmter Leistungskurse, Sport- oder ...

Weiterlesen