Ab jetzt 2. Auflage von „Mut ist keine Zauberei“ erhältlich
Spannend und kurzweilig liest sich die Heidelberger Geschichte der Autorin und Trainerin Ina Rodewald. Ihr Buch für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren beschreibt die Geschichte eines einsamen, ängstlichen 12-Jährigen, der sich immer mehr zutraut und so mehr Selbstbewusstsein erlangt. In „Mut ist keine Zauberei: Stark werden mit Gewaltfreier Kommunikation“ erfährt der Leser wie aus dem schüchternen Henry ein mutiger Junge wird. Nachdem die erste Ausgabe schnell vergriffen war, ist nun bereits die zweite Auflage der beliebten Geschichte erhältlich.  Mit „Mut ist keine Zauberei“ ist auf dem deutschsprachigen Markt die erste Geschichte zur Gewaltfreien Kommunikation erschienen, die sich speziell an Kinder und Jugendliche richtet. Die besondere Kernbotschaft: Empathie für sich selbst und im täglichen Miteinander hilft uns, sowohl die eigenen Bedürfnisse und Gefühle als auch die der anderen zu erfahren. Das liebevoll illustrierte Buch handelt von einem Jungen, der gemobbt wird und völlig verzweifelt ist, bis seine Tante Emma Pathia ...
Weiterlesen
mentavio kommt an – schon jetzt mehr Beratungsgespräche als im gesamten Jahr 2017
Crowdfunding für www.mentavio.com: Deutschlands größte Online-Plattform für psychologische Beratung, Coaching und Therapie Berlin, 24. April 2018 –  Seit fünf Tagen, genau seit dem 19. April 2018, 12.00 Uhr, läuft die Crowdfunding-Kampagne von mentavio bei Seedmatch. Schon jetzt  haben sich 135 Investoren beteiligt – Tendenz steigend. Die Fundingschwelle von 100.000 Euro war bereits nach wenigen Tagen geknackt. Wer noch vom Early-Bird-Bonus der ersten sieben Tage profitieren will, sollte jetzt schnell einsteigen. Das kann sich lohnen, denn das Interesse am Angebot von mentavio wächst rasant. Die aktuellen Zahlen aus dem Monat März zeigen, dass die Anzahl der gebuchten Beratungsgespräche im ersten Quartal  2018 bereits höher ist, als im gesamten Jahr 2017. Das Angebot kommt an und überzeugt neben Investoren und Klienten auch Therapeuten. Denn auch hier kommen täglich neue Registrierungen dazu. Allein in ersten Tagen der Crowdfunding-Kampagne haben sich zehn weitere Therapeuten angemeldet, sodass aktuell schon über 240 studierte Psychologen, approbierte Psychotherapeuten ...
Weiterlesen
mentavio startet Crowdfunding-Kampagne
mentavio startet Crowdfunding-Kampagne Deutschlands größte Online-Plattform www.mentavio.com für psychologische Beratung, Coaching und Therapie auf Wachstumskurs Berlin, 16. April 2018 –  Am Donnerstag, 19. April 2018, 12.00 Uhr, startet mentavio eine Crowdfunding-Kampagne bei Seedmatch. Ziel der Kampagne ist einer weiterer Ausbau von Marketing, Vertrieb und IT des Berliner Anbieters für mental E-Health. Damit soll neben der Weiterentwicklung des Angebots in Deutschland auch der Eintritt in den spanischen Markt vorangetrieben werden. Investoren können sich bereits mit einem Betrag ab 250 Euro an der Kampagne beteiligen. Schnellentschlossene profitieren in den ersten sieben Tagen nach Kampagnen-Start zudem von einem Early-Bird-Bonus für ihre Investition. Bei www.mentavio.com haben sich aktuell bereits mehr als 220 Therapeuten registriert und ermöglichen so mit der Online-Plattform für psychologische Beratung, Coaching und Therapie ein in Deutschland einzigartiges Beratungsangebot. Jeder Ratsuchende hat die Möglichkeit, aus einer Vielzahl studierter Psychologen, approbierter Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie, einen für sich passenden Berater zu kontaktieren ...
Weiterlesen
Jetzt neu: Gratis Info-Broschüre von ParaProtect zum Thema Querschnittlähmung und Unfall-Prävention
Konstanz, 1. Dezember 2017 –  „Glück ist eine Frage der Sicherheit“ unter diesem Titel ist nun druckfrisch die Info-Broschüre der Initiative ParaProtect erschienen, die sich mit den Themen Querschnittlähmung und Unfall-Prävention zum Schutz vor Querschnittlähmungen auseinander­setzt. Die Broschüre kann ab sofort kostenfrei zum Download über www.paraprotect.de angefordert werden. Am 3. Dezember 2017 jährt sich der Welttag der Menschen mit Behinderungen bereits zum zehnten Mal und noch immer ist eine umfassende gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in weiter Ferne. In Deutschland setzt sich die Initiative ParaProtect intensiv dafür ein, die Voraussetzungen für ein integratives Leben für Menschen im Rollstuhl zu schaffen und zu fördern. Zusätzlich soll die Aufmerksamkeit für mögliche Unfallursachen gestärkt werden, um unfallbedingte Querschnittlähmungen soweit wie möglich zu verhindern. Denn kaum ein Körperschaden verändert das Leben eines Menschen so radikal wie eine Querschnittlähmung. In der Info-Broschüre werden neben Fakten zum Thema Querschnittlähmung, wahren Erfahrungsberichten von Menschen mit Querschnittlähmung ...
Weiterlesen
ParaProtect empfiehlt: 2. Welttag der Rückenmarksverletzung am 5. September 2017
Mit ParaProtect für mehr Sensibilisierung zum Thema Querschnittlähmung Konstanz, 15. August 2017 – „Prävention ist Heilung“ unter diesem Motto steht der diesjährige Welttag der Rückenmarksverletzung, der „International Spinal Cord Injury Day (SCI Day)“, am 5. September 2017. Der Gedenk- und Aktionstag wurde 2016 von der International Spinal Cord Society (ISCoS) ins Leben gerufen.  Allein in Deutschland erleiden jährlich rund 1.800 Menschen eine Rückenmarkverletzung, die zu einer Querschnitt­lähmung führt. Häufig sind Unfälle die Ursache. Doch neben Verkehrsunfällen können auch kleine Unachtsamkeiten oder unglückliche Zufälle zu einer Querschnittlähmung führen. Oft reicht schon ein Kabel auf dem Boden, eine Teppichkante als Stolperfalle oder ein zu waghalsiger Sprung in ein unübersichtliches Gewässer – eine Querschnittlähmung kann jeden treffen, jederzeit. In Deutschland setzt sich die Initiative ParaProtect intensiv dafür ein, die Voraussetzungen für ein integratives Leben für Menschen im Rollstuhl zu schaffen und zu fördern. Zusätzlich soll die Aufmerksamkeit für mögliche Unfallursachen gestärkt werden, um ...
Weiterlesen