Excel Spesentool 2017 Vorlage
Das Excel Spesentool 2017 von stallwanger Consulting erfüllt die Regelungen für die Erfassung von Reisekosten der Mitarbeiter in kleinen und mittelgroßen Unternehmen. Berechnet wird anhand der eingegebenen Zeiten, Orte und Belege automatisch, wie viel der Mitarbeiter abrechnen darf. Im Zuge der gesetzlichen Neuregelung von Reisekostenabrechnungen für das Jahr 2017 hat das auf Personal-IT spezialisierte Unternehmen sein Programm erweitert. Mit Hilfe von internen Excel-Kommentaren und Hilfstexten führt das Finanztool den Anwender durch die Regeln. Neben Reisezeiten und -grund lassen sich Fahrt-, Hotel- und Bewirtungskosten angeben. Das Tool berechnet daraus dann automatisch die Verpflegungspauschalen für In- und Ausland (nach Angabe des Ziellandes) sowie die Pauschalen für Privatübernachtungen. Der Hersteller erklärt, das Tool lasse sich von jedem selbst anpassen, denn es rechnet mit klassischen Excel-Funktionen So sind Einzelabrechnungen von ein- und mehrtägigen Inlands- und Auslandsreisen schnell erfasst: Die Eingabe von Datum, Uhrzeit und Reisezweck sowie Angaben weiterer Informationen für die Berechnung einer möglichen ...
Weiterlesen
Gut vorbereitet ins High School Abenteuer – 16. Auflage Handbuch Fernweh bietet aktuelles Wissen zum Schüleraustausch
Bonn, 18.01.2017. Als Teenager ohne die vertraute Umgebung in einem anderen Land zur Schule zu gehen und intensiv in den neuen Alltag einzutauchen kann eine spannende Herausforderung sein. Viele Augen leuchten bei der Vorstellung, mit Schuluniform auf Englisch zu lernen, im hübschen Ballkleid an der Prom teilzunehmen oder beim Rugby den Schulpokal zu holen. Doch spätestens bei der Konfrontation mit der schieren Menge an Angeboten entsteht Ratlosigkeit: Welches Programm ist tatsächlich für einen selbst geeignet, für die Eltern finanzierbar und welche der unzähligen Organisationen soll man nur wählen? Thomas Terbecks Handbuch Fernweh. Der Ratgeber zum Schüleraustausch bietet Jugendlichen und ihren Eltern in der wichtigen Vorbereitungsphase grundlegende und umfassende Orientierung. Im Januar 2017 ist der Ratgeber in der vollständig aktualisierten 16. Auflage im weltweiser-Verlag erschienen. Terbeck bereitet darin seine Leser unterhaltsam und jugendgerecht auf die verschiedenen Phasen der Planung und Bewerbung, die zu erwartenden emotionalen Höhen und Tiefen sowie die Vorteile, ...
Weiterlesen
Andrea Fröbel wird neue Geschäftsführerin des Travel Industry Club
Start am 1. April 2017 / Fröbel kommt von der DRV Service GmbH / Seit mehr als 16 Jahren in der Touristik Andrea Fröbel wird die neue Geschäftsführerin des Travel Industry Club Frankfurt, 18. Januar 2017 – Andrea Fröbel (35) wird neue Geschäftsführerin des Travel Industry Club (TIC). Sie übernimmt die Funktion zum 1. April 2017. Fröbel kommt von der Dienstleistungstochter DRV Service GmbH des Deutschen ReiseVerbandes, wo sie seit 2010 tätig ist. Seit 2012 hatte sie bei der DRV Service GmbH die Funktion der Teamleiterin Tagungen, Kongresse, Events und Seminare und war damit für das gesamte Veranstaltungs- und Sponsorenmanagement des DRV verantwortlich. „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim Travel Industry Club und auf die Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des TIC, mit President Dirk Bremer sowie mit allen Kolleginnen und Kollegen in der Geschäftsstelle“, so Fröbel. „Wer mich kennt, weiß, dass ich nicht nur strategisch und konzeptionell ...
Weiterlesen
Neue Charterbasis: Vom spanischen Festland zu den Balearen segeln
Strand Cala de la Font in Salou in Tarragona (Bildquelle: © Institut für Tourismus in Spanien (Turespaña)) Mit der neuen Ausgangsbasis auf dem spanischen Festland an der Costa del Azahar – der Küste der Orangenblüte – erweitert ARGOS Yachtcharter sein Charterprogramm um eine weitere Flotte. Die neue Charterbasis des ARGOS-Partners Cruesa liegt in der Stadt Sant Carles de la Ràpita, in der spanischen Provinz Tarragona. Barcelona und Valencia befinden sich jeweils nur zirka 175 km entfernt. Die Marina ist vor der imposanten Bergkulisse in der südlich des Ebrodeltas gelegenen Großbucht eingebettet. Von hier aus ergeben sich zahlreiche Varianten für einen Segeltörn: entweder nordöstlich bzw. südwestlich entlang der spanischen Küste oder zu den bekannten Mittelmeerinseln der Balearen. Vom Festland zu den Balearen Größtes Highlight der neuen Charterbasis ist sicherlich die Möglichkeit, einen Segeltörn vom spanischen Festland aus mit den Balearen zu verbinden. Ab der Ausgangsbasis in Sant Carles de la Ràpita ...
Weiterlesen
Bunte Hörwürfel verschaffen Eltern im Rivus/Leogang eine Auszeit
Hörspaß für Kinder (nicht nur) im Urlaub (Bildquelle: © Boxine GmbH) Die Piste rauf und runter, einmal samt Kind aus dem Tellerlift gerutscht, einen Schneemann gebaut, Schlitten gefahren und eine Schneeballschlacht gemacht. Während die Eltern völlig aus der Puste sind, hören sie vom Nachwuchs nur: „Nochmal!“ Damit auch die Großen zu einer wohlverdienten Auszeit im Winterurlaub kommen und die Füße in den exklusiven Appartements hochlegen können, bietet das Rivus in Leogang als erstes Österreichisches Haus ab diesem Winter neben dem geräumigen Spielzimmer die neuen Tonieboxen, ein Hörvergnügen für Kinder ab 3 Jahre. Der zwölf Zentimeter große Würfel ohne Ecken und Kanten ist kinderleicht zu bedienen und mit digitalem Kern ausgestattet. Er verfügt über einen Kopfhöreranschluss, ist dank Akku mobil und hat ein großes und ein kleines Ohr, an denen Kinder durch Drücken die Lautstärke einstellen können. Dazu gehören die Tonies. Die fünf bis acht Zentimeter großen Hörfiguren wie Rabe Socke, ...
Weiterlesen
Wilde Pisten in den Wilden Rockies
Skigebiet Jackson Hole in Wyoming: High-End-Wintersport plus Wild-West-Countryfeeling Pulverschnee satt und Pisten für Könner. Das Skigebiet Jackson Hole HAMBURG – 18. Jan. 2017. Pulverschnee satt, Pisten für Könner, Panorama ohne Ende. Im Skigebiet Jackson Hole im Wilden Westen der USA treffen Top-Schneebedingungen auf Countryfeeling. Inklusive uriger Cowboy-Bars und Square Dance zum Apres-Ski. Nordamerikaspezialist CRD International hat in Jackson Hole zwei neue Reisen im Programm: „Ski the Wild West“ und „Wyomings Winterwelt.“ Die Skisaison läuft noch bis April. „Ski the Wild West“: Erlebnistrip mit Schneemobil-Tour in den Yellowstone Nationalpark „Ski the Wild West“ spricht sportliche Wintersportler an. Von der rustikalen Alpenhof-Lodge aus erobern sie unberührte Pisten, anspruchsvolle Tiefschnee-Gebiete und genussreiche Waldabfahrten. Ein Schneemobil-Ausflug in den Yellowstone Nationalpark rundet die Winterreise ab. Zum sportlichen Kick kommt das Naturerlebnis mit Hirschen, Elchen, Bären und Bisons. Das 8-tägige Package rund um Jackson Hole beinhaltet Skipass, Unterkunft, Flughafentransfers und Schneemobil-Tour. „Wyomings Winterwelt“: für Cracks und ...
Weiterlesen
Global Hotel Trends Report sagt für 2017 Boom bei Hotelbuchungen voraus
Reisegroßhändler Tourico Holidays veröffentlicht Zahlen aus der Hotelindustrie In den USA haben Hotelbuchungen im Vergleich zum Vorjahr um 26 Prozent zugenommen. (Bildquelle: Tourico Holidays) Global Hotel Trends Report sagt für 2017 Boom bei Hotelbuchungen voraus Reisegroßhändler Tourico Holidays veröffentlicht Zahlen aus der Hotelindustrie OORLANDO/ Florida, 18. Januar 2017 – Tourico Holidays, der am schnellsten wachsende Reisgroßhändler der Welt, hat seinen Global Hotel Trends Report für 2017 veröffentlicht. Dieser beschreibt den Zustand der Hotelindustrie und gibt Hinweise darauf, welche Reiseziele bei den Konsumenten im neuen Jahr im Trend liegen werden. Dazu hat Tourico die Buchungseingänge für 2017 von fast 80.000 Hotels in mehr als 4.500 Reisezielen auf der ganzen Welt untersucht und mit den Zahlen des Vorjahreszeitraums verglichen. So lässt sich feststellen, wie sich die Interessen der Reisenden verschoben haben. Infolge des Reports 2017 haben fast alle bedeutsamen Tourismusregionen auf der Welt die Hotelbuchungen des Vorjahrs übertroffen. Dies bedeutet vielversprechende Aussichten ...
Weiterlesen
GS Star erweitert Präsenz in Deutschland und Österreich
Zweites Arthotel ANA in Wien eröffnet Edles Design prägt die Arthotel ANA-Kollektion (Bildquelle: GS Star) Der Hotelbetreiber GS Star verstärkt sein Engagement in Österreich. Über die dortige Tochtergesellschaft GS Star AT GmbH werden in Wien zwei Hotels betrieben. Nach der Eröffnung des Arthotel ANA Katharina im Juli des vergangenen Jahres mit 54 Zimmern direkt gegenüber des Universitätszentrums Althanstraße wurde im November 2016 das Arthotel ANA Prime mit 52 Zimmern und Suiten unweit der Wiener Staatsoper und des Naschmarkts eröffnet. Diese Häuser bieten moderne TV-Flachbildschirme, kostenfreies WLAN und Concierge-Service. Im Innenhof des Arthotels ANA Prime befindet sich eine elegante Frühstücksterrasse. Mit der Eröffnung von gleich zwei ANA Hotels in Wien im vergangenen Jahr gab die GS Star GmbH den Auftakt für weitere ehrgeizige Hotelprojekte in Österreich. Bereits im März 2017 soll in Wien das neue Arthotel Ana Westbahn eröffnen. GS Star-Geschäftsführer Michael Bungardt: „Wien hat ein gleichmäßiges Gästeaufkommen das ganze Jahr ...
Weiterlesen
Mauritius knackt die 100.000er Marke – Besucherrekord bei deutschen Urlaubsgästen
(Mynewsdesk) Sowohl Heiratslustige und Luxusurlauber als auch Familien und sportlich Aktive haben die exotische Insel im Indischen Ozean entdeckt – Mauritius verzeichnete 2016 einen zweistelligen Anstieg der Gästezahlen aus dem deutschen Markt. Bessere Flugverbindungen und die erfolgreiche Positionierung als Ganzjahresdestination haben zu der Entwicklung beigetragen. Im Vergleich zum Vorjahr betrug der Gästezuwachs aus Deutschland 37,9%. Mit 103.761 Urlaubern wuchs der deutsche Markt am stärksten unter den wichtigsten zehn Märkten. Die stetig steigende Beliebtheit von Mauritius und die Top-Position unter den Reisezielen im Indischen Ozean ist verschiedenen Faktoren zu verdanken. So wissen viele Reiseanbieter und Urlauber inzwischen, dass Urlauber in Mauritius viel mehr unternehmen können, als heiraten und relaxen unter Palmen. Die Insel hat das ganze Jahr über eine große Vielfalt an Ferienerlebnissen zu bieten. Neben Sonne, Strand und Meer begeistern Naturerfahrungen, sportliche Abenteuer und das einzigartige Miteinander verschiedener Kulturen und Religionen die Reisenden. Jährliche Kampagnen wie „Mauritius 365 Grad“ haben ...
Weiterlesen
Best Ager Experte Alexander Wild: So reisen Senioren
Studie untersucht Reisegewohnheiten der Best Ager Alexander Wild ist der Experte für Best Ager Die Welt erkunden hat nichts mit dem Alter zu tun. Auch Senioren zieht es in die Ferne. Sei es ein entspannter Strandurlaub, ein informativer Städtetrip oder auch der Urlaub im eigenen Land – die Reiselust der Generation 50+ ist ungebrochen. Das „Konsumbarometer 2016 – Europa“ hält diese Erkenntnisse fest. Als Experte zu diesem Thema wurde der 5 Sterne Redner Alexander Wild zu Rate gezogen. Er weiß, wie die Generation der Best Ager tickt und warum die Reisebereitschaft auch in diesem Alter ungebrochen ist. Im Konsumbarometer wird das Einkaufsverhalten der Senioren untersucht. Bereits heute ist fast die Hälfte aller Käufer bei vielen Produktgruppen über 50 und stellt somit eine große Marktmacht dar. Bei der Studie, die von der Commerz Finanz GmbH herausgegeben wurde, ließen sich 10.500 Konsumenten in 13 verschiedenen Ländern zu den Themen Konsum und Shopping ...
Weiterlesen
Digitale Provisionsabrechnung für FTI-Gruppe umgesetzt
(Mynewsdesk) GESCHWAND, 18.01.2017. Ab sofort ist die digitale Provisionsabrechnung auch für die Reiseveranstalter FTI Touristik,5vorFlug und LAL Sprachreisen möglich. Wurden bislang die Veranstalterabrechnungen von 45 Veranstaltermarken automatisch verarbeitet, ins Mid- und Backoffice-System Schmetterling Argus eingespielt und den Reisebüros damit digital zur Verfügung gestellt, ist die FTI-Gruppe nun schon der 48. Partner, für den die Nutzer der Reisetechnologie-Plattform ihre Vorgänge automatisiert abrechnen können. Neben den Daten für FTI Touristik werden auch die von 5vorFlug und LAL Sprachreisen geliefert. Im nächsten Schritt ist zusätzlich die Implementierung im Bereich „Versicherung“ geplant. Auch weitere Integrationen im Veranstaltersegment sind bereits in Arbeit. Ziel ist, alle Veranstalter im System darzustellen, die diese Möglichkeit bieten. Nützlich ist diese Automatisierung für die Reisebüros besonders für diejenigen Veranstalter, bei denen das Prüfen und Verbuchen der Eingangsrechnungen wegen seitenlanger Aufstellungen mit hohem Aufwand und Fehlerpotenzial verbunden ist. Sehr anwenderfreundlich ist zudem die zügige Darstellung und Zuordnung der Provisionsabrechnungen und der ...
Weiterlesen
Auf den Brettern, die die Welt bedeuten
Nicht nur bei Hobbysportlern beliebt: Die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald ist in diesem Winter Austragungsort für Sportveranstaltungen wie die World Para Nordic Skiing Championships und den OPA-FIS Continental-Cup World Para Nordic Skiing Championships in der FNBW (Bildquelle: Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald) Spiegelau, 17. Januar 2017 (ah) Es muss nicht immer Ski Alpin oder Snowboard sein: Gerade im Winterurlaub suchen viele Gäste die sportliche Herausforderung vor allem abseits der Pisten. Eine echte Alternative fernab des Skigetümmels finden sportaffine Outdoorfans in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald. Mit mehreren Hundert Kilometern gespurter Loipen gehört sie zu den beliebtesten deutschen Urlaubszielen für Langläufer. Doch nicht nur Hobbysportler wissen die Region zu schätzen. In diesem Jahr ist die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald auch Gastgeber für zahlreiche professionelle Sportwettkämpfe, darunter den World Para Nordic Skiing Championships und dem OPA-FIS Continental-Cup. Ideale Voraussetzungen in der Ferienregion Berge und Höhenmeter, abwechslungsreiche Wege, anspruchsvolle Strecken, gut ausgebaute Loipen, eines ...
Weiterlesen
20 Jahre Wanderurlaub für Individualurlauber – und jünger denn je …
162 Ziele im eigenen Tempo – mit neuer App ins Jubiläumsjahr Individuelle Wanderer auf Lipari 20 Jahre alt wird der individuelle Wanderurlaub von Wikinger Reisen 2017. Und ist jünger denn je: Die Linie startet mit eigener Navigations-App und neuen Zielen ins Jubiläumsjahr. Von der Jurassic-Coast zur Isole Eolie, von Teneriffas Hochebenen bis in die Brenta-Dolomiten. Individuelle Wanderlinie konsequent weiterentwickelt Seit 1997 hat der Marktführer für Wanderurlaub die individuelle Linie konsequent weiterentwickelt. Aus anfangs 27 Programmen sind 162 geworden. Heute wandern Individualurlauber auf vielen Routen mit GPS-Tracks und der neuen Wikinger-App. Die Tracks sind offline auf dem Smartphone abrufbar. Dazu gibt es wie gehabt detaillierte Wegbeschreibungen und Karten mit markierten Routen. Individuelle Wanderreise: maximale Freiheit professionell geplant „Das individuelle Wanderreisekonzept kombiniert maximale Freiheit mit professioneller Planung. Es ist flexibel und sicher“, unterstreicht Produktmanagerin Sylvia Böcker. Individualurlauber können sich ganz auf den Naturgenuss konzentrieren – ohne organisatorischen Aufwand. Sie wandern mit Tagesrucksack ...
Weiterlesen
Macht die WM 2018 Moskau zur Touristenmetropole?
Viele der Investitionen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 sollen den Tourismus langfristig fördern. Das russische Nationalstadion Luschniki im Umbau. (Bildquelle: Dominik Drießen) Wie in jedem Jahr lud die Stadt Moskau auch in diesem Dezember unter dem Motto „It“s Time for Moscow“ eine Reihe ausländischer Journalisten in die russische Hauptstadt ein. Man wolle die Gelegenheit nutzen, internationale Medien auf die Arbeit Moskaus bei der Entwicklung des wirtschaftlichen und touristischen Potenzials der Stadt aufmerksam machen, sagte der Minister für internationale Beziehungen und wirtschaftliche Zusammenarbeit Sergey Cheremin zum Auftakt der angeschlossenen Konferenz im World Trade Center. Im Vordergrund standen in diesem Jahr die Vorbereitungen auf die kommende Fußball-Weltmeisterschaft – Moskaus Chance, sich einem noch größeren Publikum zu präsentieren. Seit Jahren laufen die Vorbereitungen. Die Investitionen sprudeln. Dass die Stadt zum Beispiel intensiv in ihre Infrastruktur investiert, belegen die Zahlen: Seit 2010 wurden in Moskau 400 Kilometer neue Straßen gebaut. Und auch das Netz der Moskauer ...
Weiterlesen
Neues vom Texel-Wrack: Ausstellung zeigt einzigartige Teppich-Fragmente
Großartiger Taucherfund vor der niederländischen Insel sorgt wieder für Begeisterung (Bildquelle: @RKD Vicky Foster) Bereits im April 2016 rückte ein archäologischer Sensationsfund die niederländische Insel Texel in den Fokus der internationalen Aufmerksamkeit. Aus einem Schiffswrack vor der Inselküste hatten Taucher eine Kiste geborgen, in der man eine umfangreiche Garderobe aus dem 17. Jahrhundert entdeckte. Darunter ein Seidenkleid, das sich in einem besonders guten Erhaltungszustand befindet. Nun wurde auf Texel ein weiteres, sensationelles Fundstück aus dem Wrack enthüllt: Fragmente eines wertvollen orientalischen Teppichs, der ebenfalls aus dem 17. Jahrhundert stammt. Seltener Orientteppich Ein exotischer Teppich mit Blumendessins und Tiermotiven, darunter ein eindrucksvoller Löwe, der eine Kuh anfällt: Für Kunsthistoriker ist dieser Fund ein echtes Juwel. Denn obwohl vergleichbare Teppiche im 17. Jahrhundert groß in Mode waren, sind heutzutage kaum Stücke aus dieser Zeit mit solcherart Verzierung bewahrt geblieben. Aufgrund der angewendeten Web- und Knüpftechnik sowie der Farben und Motive gehen die ...
Weiterlesen