Echte Naturheilmittel aus Bad Gögging
Entspannende Behandlungen am „Tag der Erholung“ im „The Monarch Hotel“ Für alle, denen das Berufsleben mal wieder zu stressig ist und die an Freizeit überhaupt nicht denken können, kommt der 15. August wie gerufen. Dann nämlich steht, wie jedes Jahr, weltweit wieder der „Tag der Erholung“ an. Eine Möglichkeit, diesen gebührend zu begehen, ist ein Ausflug in den Kurort Bad Gögging, der gleich über drei anerkannte Naturheilmittel verfügt, die das nahe gelegene „The Monarch Hotel“ in seinem Wellness-Bereich nutzt. Relaxen in perfekter Umgebung Der Gesundheits- und Erholungsort Bad Gögging ist zeitgleich der einzige Kurort Bayerns, der über drei ortseigene und staatlich anerkannte Naturheilmittel verfügt: Schwefelwasser, Mineral-Thermalwasser und Naturmoor, das auch als „schwarzes Gold“ bezeichnet wird. Diese machen Bad Gögging zu etwas ganz Besonderem und verleihen dem Ort ein Alleinstellungsmerkmal. Jedes der drei Heilmittel besitzt dabei seine ganz eigenen thera­peutischen Eigenschaften: Schwefelwasser kommt vor allem bei Gelenk- und rheumatischen Beschwerden zum ...
Weiterlesen
Sunwave bietet einmalige Rad- und Wander-Erlebnisse für Alleinreisende
Der Spezial-Reiseveranstalter richtet Kombi-Touren in Österreich, Deutschland, Kroatien & Holland aus Organisierte Wander- und Radtouren für Alleinurlauber erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit: Der Hamburger Veranstalter Sunwave, der sich auf das Ausrichten von Singlereisen ohne Verkupplungsspiele spezialisiert hat, rechnet in diesem Jahr mit einem Wachstum von 5 %. Sein Portfolio umfasst in diesem Segment nicht nur Touren durch Österreich und Deutschland, sondern auch durch Südtirol, Holland, die Dolomiten und Madeira – besonders angesagt sind Reisen in Kombination mit einem Segeltörn. Querbeet durch die Österreicher AlpenEin besonders gefragtes Ziel für Rad- und Wandertouren ist Österreich: Die Alpenlandschaft bietet allerorts zahlreiche Erkundungs-Höhepunkte. Allein das Zillertal umfasst über 1000 wanderbare Kilometer und Mountainbike-Strecken aller Schwierigkeitsgrade. Ein zünftiger Hüttenbesuch und die Besichtigung hiesiger Silberbergwerke sowie Schlösser runden die Tour ab (8 Tage, ab 555,- € p. P.). Mit einem besonderen Naturerlebnis wartet das Tiroler Tuxertal auf: Die mehr als 3000 Meter über dem Meeresspiegel liegende Terrasse des ...
Weiterlesen
Wandern, wo der Rotwein wächst
Wein und Kultur auf dem Fränkischen Rotwein Wanderweg Im Grünen wandern und „den Roten“ genießen – der in Deutschland einzigartige ­Fränkische Rotwein Wanderweg durchquert die vielseitigen Weinlagen Churfrankens an der Westflanke des Spessarts, oberhalb des Maintals. Ein wohl gefülltes Rotweinglas markiert den Verlauf des Fränkischen Rotwein Wanderweges (FRW) entlang seiner 79 Kilometer langen Wegeführung. Der Startpunkt im Norden ist die Gemeinde Großwallstadt, der Endpunkt der inzwischen wohl bedeutendste Rotweinort Frankens, die Winzergemeinde Bürgstadt – einer der 100 Genussorte Bayerns. Die Strecke des FRW ist in sechs Etappen aufgeteilt, die unabhängig voneinander in Angriff genommen werden können. Probier’s mal mit GemütlichkeitDer Schwierigkeitsgrad ist insgesamt als „mittel“ anzugeben – je nach gewählter Etappe sind Aufstiege von rund 200 Höhenmetern und ebensolche Abstiege zu bewältigen. Die sehr gut ausgebauten und gepflegten Wege lassen sich allerdings durchweg bequem laufen. So strengt es auch nicht sonderlich an, während der Wanderung Gespräche miteinander zu führen. Wer ...
Weiterlesen
Schnell buchen und unvergessliche Momente erleben
Westkanada entdecken Kanada ist ein faszinierendes Land, das für den Sommerurlaub einiges bietet. Mit dem Reise­veranstalter Fasten Your Seatbelts, der noch einige Plätze für abenteuerliche Rund­reisen zu vergeben hat, wartet eine spannende Zeit auf Touristen. Neugierige, die die abwechslungsreiche Landschaft und Naturschauspiele Westkanadas gerne einmal hautnah erleben möchten, sollten jetzt zuschlagen, denn der Kanada-Spezialist Fasten Your Seatbelts hat für den Zeitraum Ende Juli bis Ende September noch immer Plätze zu vergeben. Auf den Reisen „Westkanada erleben“ und „Wanderreise Abenteuer Kanada“ warten zahlreiche Höhepunkte auf Urlauber. So etwa die Fahrt auf dem Icefields Parkway, einer der schönsten Fernstraßen der Welt, die mitten durch die erstaun­liche Berglandschaft der Rocky Mountains führt. Aber auch die Wanderschaft um den majestätischen 3954 Meter hohen Mt. Robson, den größten Berg der kanadischen Rockies, oder ein Besuch des mediterran angehauchten Orkanagan-Tal hinterlassen bleibenden Eindruck. Schnell sein und zuschlagen lohnt sich also, denn mit Fasten Your Seatbelts warten ...
Weiterlesen
Auf neuen Naturreisen von travel-to-nature Menschen helfen
Mit Peru und Kolumbien bietet der Naturreisen-Spezialist travel-to-nature nachhaltige Reisen nach Südamerika an. Bei diesen wird wie gewohnt großer Wert auf den Schutz der Natur- und Artenvielfalt gelegt. Zusätzlich unterstützt der Veranstalter in Peru ein soziales Projekt, das jungen Müttern in schwierigen Lebenslagen hilft. Ein respektvoller Umgang mit der Natur ist Voraussetzung, um sie erhalten zu können – das besagt das Motto des Naturreisen-Veranstalters ­travel-to-nature. Dessen Reiseangebot nach Mittelamerika und sein Engagement für diese Destination wurden kürzlich von der CATA (Central America Tourism Agency) als eines der besten auf dem deutschen Markt ausgezeichnet. Seit einiger Zeit erweitert travel-to-nature beständig sein Repertoire und breitet die Flügel auch gen Süden des amerikanischen Kontinents aus, unter anderem zu den spannenden Urlaubszielen Peru und Kolumbien. Der Fokus der Touren liegt auf der Übermittlung des Verständnisses über den eigenen ökologischen Fußabdruck. Aber auch atemberaubende Naturerlebnisse und das Kennenlernen fremder Kulturen kommen nicht zu kurz. Peruanisches ...
Weiterlesen
Bayrisch biken im Altmühltal
Frühjahrs-Radtouren für jedermann entlang der Donau Auch die Radel-Saison 2019 wird wieder durch die wärmeren Temperaturen des Frühjahrs ­eröffnet. Im vergangenen Jahr gaben rund 76 % aller Deutschen an, gerne Fahrrad zu fahren. Bei gutem Wetter eignet sich der 166 km lange Altmühltal-Radweg von Gunzenhausen nach Kelheim dank seiner märchenhaften Kulisse ideal für eine mehrtägige Tour. Im Frühling zeigt sich der Naturpark Altmühltal in Bayern von seiner schönsten Seite: Wiesen, Wälder, Flüsse und Burgen prägen die reizvolle Urlaubslandschaft, durch die sich der knapp 166 Kilometer lange Altmühltal-Radweg von Städtchen zu Städtchen zieht. Dank seiner guten Anbindung zu weiteren Strecken wie dem Donau-Radweg kann die vorgegebene Route sogar noch bis zum UNESCO-Welterbe Regensburg erweitert werden. Diese knapp 100 Kilometer längere Variante, die als Tauber-Altmühl-Radweg bekannt ist, beansprucht bei gemächlichem Tempo rund acht Tage. Entlang des Weges warten aber auch eine Vielzahl kleinerer Trails auf jede Art von Radler. Ein Ausflugsziel für jedermannDie ...
Weiterlesen
Südafrikas Weinmekka
Exklusive Weingüter der Kap-Region mit Karawane besuchen Die Kap-Region ist weltweit für ihre traditionsreiche Weinkultur bekannt. Auf der Erlebnisreise „Kulinarischer Genuss in Südafrika“ des Veranstalters Karawane Reisen sammeln Teilnehmer kulinarische Eindrücke vor der einzigartigen Kulisse des Tafelbergs und verköstigen einen „Cap Classique“ – Südafrikas Antwort auf Frankreichs Champagner. Sauerkraut ist „typisch deutsch“, Waffeln sind „typisch belgisch“ und Hamburger „typisch amerikanisch“ – bei der Frage um die Identität eines Landes spielen dessen „typische Gerichte“ eine große Rolle. Auf Reisen gelingt es deshalb oft, Kultur auch durch kulinarische Gaumenfreuden zu erfahren. Gerade Südafrika steht neben seinen malerischen Landschaften und charmanten Städten entlang der Küstenstraßen für traditionsreiche Weinkultur und eine kulinarische Vielfalt. Die Erlebnisreise „Kulinarischer Genuss in Südafrika“ des Spezial-Reiseveranstalters Karawane Reisen bietet die ideale Kombination aus beidem: Sightseeing und Genuss. Südafrikas Antwort auf ChampagnerDie Weinkultur in Südafrika ist ein Aushängeschild für den Genuss – und Rebensaftproben ein Muss für jeden Gourmet. Verkostet ...
Weiterlesen
Ein Monument der Freiheit
Besichtigung der sanierten Befreiungshalle in Kelheim Bei Kelheim in Niederbayern liegt die Befreiungshalle, die ein Denkmal an die napoleonischen Kriege darstellt. Eine Schifffahrt über die Donau mit anschließender Besichtigung des Gebäudes eignet sich ideal für einen Frühlings-Ausflug. Das „Fluss und Genuss“-Angebot des „The Monarch Hotel“ kombiniert beide Aktivitäten mit einem Wellness-Urlaub. Nach den Wintermonatenlockt im Frühling wieder die Sonne an die frische Luft. Der Naturpark Altmühltal in Bayern eignet sich dank seiner Wander- und Panoramawege zu dieser Jahreszeit perfekt für einen Tagesausflug. Inmitten der Flora und Fauna thront hier auf dem Michelsberg die Befreiungshalle bei Kelheim, deren Bau 1842 von König Ludwig I. in Auftrag gegeben und die zwischen 2015 und 2018 rundum saniert wurde. Die Rotunde liefert mit einer Höhe von knapp 45 Metern und ihrer großzügigen Treppenanlage ein majestätisches Erscheinungsbild. In Deutschland gilt die Befreiungshalle als eines der bedeutendsten Bauwerke des 19. Jahrhunderts. Per Schiff und Bahn zur ...
Weiterlesen
Ohne Handy in der Jurte
Mit Karawane Reisen in Kirgisistan „digital detoxen“ Das Smartphone hat im heutigen Alltag seinen festen Platz. „Abschalten“ funktioniert nicht – zu groß ist die Angst, man könnte etwas verpassen. Dieser Umstand sorgt aber auch für Stress, weshalb „Digital Detox“ – die „digitale Entgiftung“ – derzeit als Trend gilt. Das funktioniert vor allem in weit entfernten Winkeln, beispielsweise in Kirgisistan. In der heutigen, digitalisierten Welt fällt es vielen Menschen schwer, auf Handy, Laptop und Co. zu verzichten. Doch durch die ständige Erreichbarkeit, dem Herumstöbern in den sozialen Medien und dem Eintippen von Nachrichten geht viel wertvolle Zeit verloren. Glücklicherweise macht sich bereits ein Gegentrend bemerkbar: das sogenannte Digital Detox. Dessen Konzept sieht vor, sich mehr auf die reale statt auf die virtuelle Welt zu konzentrieren, indem man die Nutzung technischer Gerätschaften reduziert und den Augenblick genießt. Um das erreichen zu können, ist meist dauerhafte Beschäftigung und die Erinnerung an ein einfacheres ...
Weiterlesen
Big City Vibes in Kanada
Vom CN Tower den Blick über Toronto genießen Städtereisen erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Diesem Trend können Reisende auch mit Fasten Your Seatbelts nachkommen und unter anderem Kanadas Metropole Toronto während ihres Urlaubes ausgiebig erkunden. Toronto, die größte Stadt Kanadas, hat ohne Frage viel zu bieten: trendige und abwechslungsreiche Gebiete wie Chinatown oder Little Italy, viel Kultur sowie eine eindrucksvolle Architektur. Das Stadtbild wird vor allem geprägt von dem 553 Meter hohen „Canadian National Tower“, kurz CN Tower, einem Fernsehturm, der zu den meistbesuchten Gebäuden des ganzen Landes und zugleich zu den höchsten der Welt zählt. Mit dem auf Kanada spezialisierten Reiseanbieter Fasten Your Seatbelts erhält man die Chance, einmal den Blick von der Aussichtsplattform über Toronto schweifen zu lassen. Doch nicht nur das: Der Veranstalter aus Münster bietet Interessierten vollsten Service, und so müssen sich Kanadaliebhaber vor und während des Urlaubs um nichts kümmern – alles wird auf ...
Weiterlesen
Wellness im Wald
Europas erstes waldSPA liegt im Naturhotel Forsthofgut In dem 5-Sterne-Wellness-Hotel Forsthofgut im österreichischen Leogang schöpfen ­Gäste aus der Ruhe der alpinen Natur neue Kraft. Ob Massagen auf einsamen Lichtungen im Sommer oder Pistenabfahrten in einem der größten Skigebiete des Landes im Winter: ­Die idyllische Umgebung ist hier ein steter Begleiter von Jung und Alt. Natur und Luxus müssen sich nicht ausschließen: Das Naturhotel Forsthofgut im Salzburger Land bietet neben sämtlichen Annehmlichkeiten eines 5-Sterne-Hauses auch eine enge Verbundenheit zur umliegenden Alpenlandschaft. Das spiegelt sich sowohl auf den Speisekarten der Restaurants des Hauses wieder als auch in Europas erstem „waldSPA“, ein Wellnessbereich mitten im idyllischen Grün – oder, je nach Jahreszeit, Weiß. Während der Wintermonate lädt zudem der nahe gelegene Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn zu abwechslungsreichen Abfahrten ein. Erst im vergangenen Jahr zeichnete das Fachmagazin „GEO Saison“ das Forsthofgut als „Schönstes Wellness-Hotel in Europa“ aus. Dabei reicht die Geschichte des Hauses 400 Jahre zurück: ...
Weiterlesen
Urlaubsparadiese mit dem „TOP Reiseveranstalter“ Sunwave besuchen
Der neu zertifizierte Singlereisen-Experte stellt Destinationen für den Frühjahrsurlaub vor Der renommierte Touristik-Versicherer tourVers und die internationale Kanzlei Rödel & Partner haben das Angebot des Singlereiseveranstalters Sunwave auf Herz und Nieren geprüft und ihn als „TOP Reiseveranstalter“ zertifiziert. Wer sich von dem einzigartigen Konzept, das auf nette Bekanntschaften statt gezwungener Flirts setzt, selbst überzeugen möchte, dem bieten sich für die Frühjahrssaison die Urlaubsparadiese Andalusien, Lanzarote und Curaçao an. Bei allen Destinationen kooperiert der Veranstalter mit hoch dekorierten Vier-Sterne-Unterkünften. Traumstrände und Vier-Sterne-Hotels in Spanien und der KaribikAuf einer echten Sunwave-Singlereise nach Andalusien erwarten Teilnehmer neben den berühmten „weißen ­Dörfern“ mit ihren engen Gassen und getünchten Häusern vor allem Traumstrände vor tiefblauem Meerwasser und malerische Fischerdörfer. Auch als Alleinreisender übernachtet man bei einer Buchung bei Sunwave in einer der großzügigen Junior-Suiten des Vier-Sterne-Vincci-Costa-Golf-Hotels, das nur 400 Meter von einem der schönsten Strände der Costa de la Luz, der „Küste des Lichts“, entfernt ...
Weiterlesen
Residieren wie die Royals
Ganzjähriger Genuss im Münchner Hotel Vier JahreszeitenDas Hotel Vier Jahreszeiten der Kempinski-Gruppe in München, eines der ältesten Grandhotels der Welt, bietet von Januar bis ­Dezember Wohlfühl-Momente und Bayerische Kultur in edlem Ambiente. Kürzlich feierte das Luxushaus sein 160. Jubiläum. Seit seiner Erbauung im Jahr 1858 auf persönlichen Wunsch von König Maximilian II. steht das Hotel Vier Jahreszeiten in München stellvertretend für die Vereinigung von Luxus und Bayerischer Kultur. Dank seines weltoffenen Charmes und der zentralen Lage in der Maximilianstraße avancierte das Haus in der Vergangenheit zum Knotenpunkt für Geschäftsreisende, aber auch für Menschen, die sich eine Auszeit vom hektischen Alltag nehmen wollen. An diesem Konzept hat sich durch die Übernahme durch die Kempinski-Gruppe in den 1970er-Jahren nichts verändert. Kurz nach seinem 160. Jubiläum im vergangenen Jahr ist nun allerdings die Zeit für einige Erneuerungen gekommen: Derzeit werden das Restaurant Schwarzreiter sowie die Jahreszeiten Bar von dem niederländischen Innenarchitekten Colin Finnegan ...
Weiterlesen
Georgien und Armenien – Trendreiseziele 2020
reisefieber reisen bietet neue Zielgebiete im Kaukasus an Der Asien-Spezialist reisefieber reisen erweitert sein Destinationsportfolio: Nach Usbekistan, Israel und dem Iran bietet der Reiseveranstalter nun auch Reisen nach Georgien und Armenien an. Das Angebot umfasst Gruppenreisen, aber auch Individual- und Aktivreisen. Hierbei besteht die Möglichkeit, Armenien und Georgien alleinstehend oder als Kombinationsreise zu buchen, darüber hinaus sind auch Länderkombinationen mit dem Iran möglich. Reisen nach Zentralasien erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da sie den Urlaubern genug Raum für Abenteuer und Entdeckungen abseits der üblichen Reisegebiete bieten. Georgien und Armenien als GeheimtippDie reisefieber-Angebote für Reisen in den Kaukasus richten sich an Urlauber, die Abenteuer abseits des Massentourismus suchen und eine eher unbekannte Kultur entdecken wollen. Georgien und Armenien eignen sich hierfür ausgezeichnet: Neben einer reizvollen Landschaft sind beide Länder bekannt für die Gastfreundlichkeit ihrer Bewohner und deren einzigartige Traditionen. Auch bilden die Länder am Kaukasus den Ursprungsort christlicher Kultur, die Besucher ...
Weiterlesen
Fasten Your Seatbelts erweitert sein Angebot
Der Kanadaexperte übernimmt das Unternehmen „Travel & Sports Kanada Reisen“ Der auf Kanada spezialisierte Reiseveranstalter Fasten Your Seatbelts hat künftig ein noch größeres Portfolio von Traumreisen vorzuweisen. „Kürzlich habe ich die Seite www.kanada-reisen.de von ­Dietmar Körte über­nommen“, erzählt Thomas Lehr, Eigentümer und Gründer von Fasten Your Seatbelts. „Herr Körte, ein Ex­perte für Westkanada & Alaska, geht in den wohlverdienten Ruhestand und ist froh, dass er sein Lebenswerk Travel & Sports Kanada Reisen an einen Gleichgesinnten übergeben kann“. Größere Auswahl und mehr FlexibilitätDass beide Gründer „Kollegen im Geiste“ sind, wird beim Besuch der Homepages sofort sichtbar. So kann Fasten Your Seatbelts sein Angebot künftig gut ergänzen, um noch individueller und flexibler auf die Wünsche reiselustiger Kunden einzugehen. Das ist auch deshalb der Fall, weil die übernommene Website bereits über ein interessantes Programm für Kanada­reisende und ein ausgezeichnetes Grundgerüst verfügt. Aus diesem Grund werden hier auch lediglich ein paar „Schönheitsanpassungen“ vorgenommen, erzählt ...
Weiterlesen