Das Lächeln der Unendlichkeit
Sterbend geboren werden Cover Der milde Blick aufs Alter verwandelt die Ängste vor dem Sterben in ein Prisma spiritueller Entwicklung – davon handelt der feinfühlige Roman Felix Gronaus. Mit spitzbübischer Weisheit hat er seinen Protagonisten Georg zum Sterben ins Haus einer beherzten Fremden geschickt, wo er eigentlich in Frieden Abschied vom Leben nehmen möchte. Doch die Erinnerung an einen Bettler, der ihm vor Jahrzehnten an der Ostsee begegnet war, offenbart Schicht für Schicht eine zuverlässige Wahrheit, die den Tod zum Kulminationspunkt kosmischen Gewahrseins werden lässt. Den sinnsuchenden Georg auf seinem letzten Weg zu begleiten, löscht die existenzielle Sorge, am Ende für immer zu verschwinden, in einem verheißungsvollen Lächeln aus. Fesselnd, sprachlich brillant und mit enormer erzählerischer Kraft veranschaulicht der Autor Zeit und Zeitlosigkeit, Ego und Transzendenz, innere und äußere Welten. Mühelos gelingt es ihm, den unsichtbaren Reichtum des Einzelnen aufleuchten zu lassen und die Brücke zwischen Leben und Tod zu ...
Weiterlesen
Endlosknoten am Kordel- Armband – magischer Glücksbringer und Emblem ewiger Liebe
Filigrane Freundschaftsbänder von i-must-have.it -Symbolträchtige Silberdraht- Knoten an bunten Seidenkordeln. München, den 2.09.2014 Die einzigartigen Freundschaftsbänder mit Endlosknoten des Onlineshops i-must-have.it sind viel mehr als nur schmückende Armbänder. Hergestellt in traditioneller Handfertigung aus reinem 999er Silber stehen sie als Emblem für unendliche Liebe, Freundschaft und Treue. Ungewöhnlich leicht und anschmiegsam trägt sich dieses Symbol für tiefe Verbundenheit am Handgelenk, denn das feine Silber nimmt die Wärme der Haut an und passt sich schon bald der Form des Armes an. Das einzigartige Design, kein modischer Mainstream, springt ins Auge und fesselt den Blick. Für knapp 50€ kann man unter diversen Knotendesigns und verschieden farbigen Seidenkordeln wählen. Die Verschlüsse bestehen entweder aus eleganten Knebel-Kugel-Knoten oder die ganze Kordel lässt sich individuell zusammenziehen. Die feinen Unisex- Armbänder sehen sowohl an Damen als auch an Herren elegant aus, wobei Männer gerne breitere Silberkordeln sowie dunklere Farben bevorzugen, die insgesamt etwas markanter wirken. Die Endlosknoten ...
Weiterlesen
Warum Karotten die Erleuchtung bringen
Das neue Buch Karotten sind gut für die Augen, sagt der Volksmund. „Aber sie sind auch gut für die „Seele““, meint die Advaita-Lehrerin Nabala G. Kraus und nannte ihr neuestes Buch aus dem Bereich der Nondualität „Die Erleuchtungskarotte“. Erleuchtung findet in Indien statt, meinen viele immer noch und nur wenigen Menschen ist hierzulande die Philosophie der Advaita bekannt. Aber die Zahl der Menschen, die sich für Bewusstseinsentwicklung und ein neues Da-SEIN interessieren, nimmt seit Jahren rasant zu. Das Erwachen scheint immer mehr Menschen zu geschehen und Nabala unterstützt dies in ihren Satsangs und Büchern. In Europa hat die Kirche eine lange Tradition und da könnte man auf die Idee kommen, dass in diesem Buch Gott verunglimpft wird. Aber in der lebendigen Nondualität sieht das anders aus. Dazu erklärt Nabala: „Ein Vergleich mit Gott war nie in meiner Wahrnehmung, wobei Gott und die Karotte auch nicht voneinander zu trennen sind. In ...
Weiterlesen