Tierärzte in ihrer Verantwortung für Tier, Mensch und Umwelt
aktuell laufende 19. internationale Tierärztetagung der Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) in Göttingen von Veterinären*innen sehr gut besucht. Es gibt noch Kapazitäten weiterlesen… Die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) aus dem münsterländischen Steinfurt-Burgsteinfurt führt bereits zum 19. Mal in Göttingen die bedeutendste Tagung im deutschsprachigen Raum für Tierärztinnen und Tierärzte in der Betreuung von Rinder- und Schweinebetrieben durch. Die internationale AVA-Veranstaltung steht unter dem Tagungsmotto: Tierärztliche Bestandsbetreuung im Rinder- und Schweinebetrieb – Tierärztin und Tierarzt in ihrer Verantwortung für Tier, Mensch und Umwelt.   Die insgesamt 4-tägige Fachtagung der Veterinärmedizin beschäftigt sich intensiv mit wichtigen tierärztlichen Themen, die die Präventivtiermedizin in den Vordergrund stellt. Tierwohl, Tierschutz, Verbraucherschutz und einen probaten Arzneimitteleinsatz kranker Tiere sind die Themen, die die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) aufgreift, damit es den Tieren „gut geht“ und Verbraucher sorgenfrei und ohne gefährliche Keime und Arzneimittelrückstände Nahrungsmittel konsumieren können. Eine Thematik, die aktueller nicht sein kann. „Der ...

Weiterlesen
Neue Homöopathie für Haustiere
(Mynewsdesk) Die aktualisierte Taschenbuch-Ausgabe von „ Medizin zum Aufmalen für Tiere“ widmet sich der ganzheitlichen HeilbehandlungIm 3. Band ihrer Ratgeber-Reihe zeigen Petra Neumayer und Roswitha Stark, dass die Erkenntnisse der Informationsmedizin auch auf Tiere anwendbar sind. Mit den Körbler’schen Zeichen lassen sich nicht nur die Beschwerden der Lieblinge behandeln, sondern auch ungeliebte Mitbewohner umsiedeln.Millionen Menschen leben mit Haustieren, Hunden, Katzen, Vögeln, Pferden, Hamstern, Meerschweinchen, Fischen, ja sogar mit Schlangen oder Spinnen aufs Engste zusammen. Die Tierfreunde gehen regelmäßig zum Tierarzt, geben das „beste“ Futter und ausreichend Streicheleinheiten. Dennoch werden die „besten Freunde des Menschen“ ab und zu krank, und in zunehmendem Maße auch chronisch krank; sie haben Zahnfleischentzündungen, rheumatische Gelenkbeschwerden, degenerative Erkrankungen, schwer auszuheilende innere Erkrankungen oder Verhaltensstörungen. Sie werden mit Antibiotika und Medikamenten behandelt – genau wie Menschen. Oft gibt es auf diesem Wege aber keine Besserung. Viele Tierhalter beschäftigen sich daher mit alternativen Möglichkeiten der Heilung. Die Taschenbuch-Neuausgabe ...
Weiterlesen
Kooperation mit Meerblick
Timmendorfer Tierärzte Seminare und VetiPrax.TV beschließen Zusammenarbeit VetiPrax.TV – Das Tierarztfernsehen ist offizieller Förderer 2014 der Timmendorfer Tierärzte Seminare und ergänzt das Beitragsprogramm mit internationaler Marketing-Expertise. Die von Dr. Felix Benary seit 1993 organisierten Seminare bieten Kleintierpraktikern intensive Fortbildung in entspanntem Rahmen – nur 10 Meter entfernt von der Ostsee. In diesem Jahr wird das Seminarprogramm ergänzt durch ein Thema, das auch für Tierärzte relevant ist: Die Markenbildung im Unternehmen Tierarztpraxis. Neben einer Vielzahl von qualifizierten Referenten mit langjähriger, praktischer Erfahrung wie z. B. Prof. Dr. Reinhard Mischke (Hannover) oder Prof. Dr. Klaus Hartung (Berlin) reiht sich nun auch Tobias Tietje, Geschäftsführer der VetiPrax GmbH und Prüfer für internationales Marketing an der FONTYS Hochschule in Venlo in die Runde der Referenten ein. „Mein Team und ich freuen uns, die Timmendorfer Tierärzte Seminare zu unterstützen und eine Erfolgsgeschichte mitgestalten zu dürfen. Das Team um Dr. Benary leistet eine tolle Arbeit und ...

Weiterlesen
Kongress-Highlight mit neuem Namen: Der Praktische Tierarzt Kongress 2014
Hannover, 13.02.2014 – Ein frischer Name und ein neues Zuhause: Der Praktische Tierarzt Kongress führt die Tradition des Frankfurter Tierärztekongresses mit bewährt hohem Anspruch und vielen Neuerungen fort. Vom 8. bis 10. Mai 2014 treffen sich Tierärzte, tiermedizinische Fachangestellte und Industrie in Kassel, um sich auszutauschen, voneinander zu lernen und neue Impulse für die Praxis mitzunehmen. Veranstalter ist wieder die Schlütersche Verlagsgesellschaft aus Hannover, die den ehemaligen Frankfurter Tierärztekongress nun eng mit ihrem Fachtitel „Der Praktische Tierarzt“ verknüpft. Das diesjährige Kongressmotto „Risiken und Nebenwirkungen“ beschreibt die große Verantwortung, die Tierärzte bei jedem Handeln tragen. Der Kongress gibt vielfältige praxisnahe Antworten darauf, wie sie dieser Verantwortung im Tagesgeschäft noch besser gerecht werden können. Erstmalig im Programm finden sich Angebote für Nutztierpraktiker: Mit einem Vortragstag zur Eutergesundheit und zur Magen-Darm-Gesundheit des Schweins erweitert Der Praktische Tierarzt Kongress sein Themenspektrum. Ebenfalls neu ist das Seminarformat „Masterclasses“: Die 90-minütigen Mini-Seminare bieten einen kompakten Intensivkurs ...

Weiterlesen
KULINARISCHE LIEBESERKLÄRUNG FÜR HUNDE
Unter dem Motto „Weil Liebe gut tut“ bietet die Marke Liebesgut Vierbeinern jetzt lupenreinen Gourmet-Genuss in Bioqualität mit Zutaten „made in Germany“ – mit 75% reinem Muskelfleisch und ganz ohne künstliche Zusätze, Füll- oder Lockstoffe Weil Liebe gut tut: Die Tierfutter-Manufaktur Liebesgut sorgt jetzt für kompromisslos gesunde Hunde-Nahrung Hundebesitzer, die auf einer Futterdose das Kleingedruckte lesen, finden dort gewöhnlich das „Who-is-Who“ der lebensmitteltechnischen Gesundheitsschädlinge. Denn herkömmliches Tierfutter besteht zu großen Teilen aus minderwertigen Nebenerzeugnissen sowie einer Vielzahl von unverträglichen Chemikalien. Kein Wunder also, dass Hunde heute zunehmend unter Allergien, Verdauungsstörungen und Mangelerscheinungen leiden. Die Münchner Tierfutter-Manufaktur „Liebesgut“ schafft jetzt mit einer kulinarischen Liebeserklärung Abhilfe. Für alle, die an das Futter ihrer treuesten Gefährten dieselben Ansprüche stellen wie an die eigene Ernährung. Liebesgut-Produkte werden schonend gegart, kalt abgefüllt und enthalten keinerlei künstliche Zusätze oder Nebenerzeugnisse. Das heißt, bei Liebesgut schmeckt der Hund das Futter und nicht zugesetzte Geschmacks- und Duftstoffe. Das ...
Weiterlesen
Numedica realisiert innovatives Tiermedizinportal
Numedica realisiert innovatives Tiermedizinportal Köln, 26. Juni 2012. Mit über 1.000 laienverständlichen Texten zu Tierkrankheiten und tiermedizinischen Diagnose- und Therapieverfahren sowie über 1.000 tiermedizinischen Bildern ist die Website <a href="http://www.tiermedizinportal.de„>www.tiermedizinportal.de online und tritt damit an, innerhalb von nur wenigen Monaten zum qualitativ führenden und gröÃten Tiermedizinportal zu avancieren. Das Tiermedizinportal richtet sich an alle Tierhalter und Tierinteressierte, die sich seriös, fundiert, verständlich und umfassend über Tierkrankheiten, tiermedizinische Verfahren sowie weitere Themen rund um die Tiermedizin informieren möchten. Gewährleistet wird dies durch ein professionelles Team aus Tierärzten, Ãrzten, Biologen, Fachjournalisten und Internet-Experten, das dieses Portal betreibt und belebt. Ziel des Tiermedizinportals ist es, hilfreiche, qualitativ hochwertige tiermedizinische Informationen für Tierhalter bereitzustellen, ohne dabei zur Selbstbehandlung anzuregen noch den Besuch beim Tierarzt zu ersetzen oder infrage zu stellen. Im Gegenteil: Das Tiermedizinportal will die Lücke zwischen Tierhalter und Tierarzt schlieÃen und hat dabei stets das Wichtigste und Wertvollste im Fokus: die Gesundheit ...

Weiterlesen
Tierhomöopathen und Tierpsychologen liegen im Trend
Menschen und Tiere teilen ihren Lebensraum immer häufiger und benötigen zunehmend qualifizierte Unterstützung in Fragen des Miteinander und der Gesundheit. Tierhomöopath und Tierpsychologe Peter Mohr Der Bedarf an Tierberufen wächst mit der steigenden Anzahl von Haustieren in den Haushalten, denn viele Menschen sind nicht ausreichend auf den Umgang mit ihren vierbeinigen Freunden vorbereitet. Gut ausgebildete Tiertrainer und Tierpsychologen sind gefragt, wenn die Beziehung zwischen Tierhalter und Tier ernsthafte Probleme macht. Und auch der große Bedarf an qualifizierten Tierhomöopathen und Tierheilpraktikern zeigt, dass viele Tierhalter sich einen sanften, ganzheitlichen Weg der Heilung für ihre Tiere wünschen. So ist es nicht verwunderlich, dass Tierhomöopathen und Tierpsychologen immer häufiger aufgesucht und um fachliche Hilfestellung gebeten werden. Damit Tierhalter sicher sein können, auch auf qualifizierte Therapeuten zu treffen, bereitet der gemeinnützige Bildungsträger animalmundi seine Studenten seit 1998 mit viel Engagement und hohem Niveau auf diese Tätigkeiten vor. Die animalmundi UG bietet dabei ein sehr ...
Weiterlesen
Tierhomöopathen und Tierpsychologen liegen im Trend
Menschen und Tiere teilen ihren Lebensraum immer häufiger und benötigen zunehmend qualifizierte Unterstützung in Fragen des Miteinander und der Gesundheit. (NL/1331857302) Der Bedarf an Tierberufen wächst mit der steigenden Anzahl von Haustieren in den Haushalten, denn viele Menschen sind nicht ausreichend auf den Umgang mit ihren vierbeinigen Freunden vorbereitet. Gut ausgebildete Tiertrainer und Tierpsychologen sind gefragt, wenn die Beziehung zwischen Tierhalter und Tier ernsthafte Probleme macht. Und auch der große Bedarf an qualifizierten Tierhomöopathen und Tierheilpraktikern zeigt, dass viele Tierhalter sich einen sanften, ganzheitlichen Weg der Heilung für ihre Tiere wünschen So ist es nicht verwunderlich, dass Tierhomöopathen und Tierpsychologen immer häufiger aufgesucht und um fachliche Hilfestellung gebeten werden. Damit Tierhalter sicher sein können, auch auf qualifizierte Therapeuten zu treffen, bereitet der gemeinnützige Bildungsträger animalmundi seine Studenten seit 1998 mit viel Engagement und hohem Niveau auf diese Tätigkeiten vor. Die animalmundi UG bietet dabei ein sehr breites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten. ...

Weiterlesen
Jahresrückblick 2011!
Die Menschen eroberten sich in der Welt die Politik zurück. Politiker mussten sich hier unbequemen Fragen stellen und die Konsequenzen ziehen. (NL/1034893679) Und Wutbürger hatten in Deutschland verschlafen rechtzeitig zu intervenieren, um Verträge zu verhindern die bereits existierten. Demokratie funktioniert eben nur, wenn man rechtzeitig daran teil nimmt und weiß wie sie funktioniert! Aber wie geht es eigentlich den Menschen mit Hund, die ebenfalls Bestandteil unserer Gesellschaft sind? Seit mehr als 20 Jahren wird diese Minderheit nicht nur von den Mainstream-Medien benutzt, manipuliert und fehl informiert. Lässt sich bis in ihr Privatleben, nach lancierten Hetzkampagnen durch Politiker und erlassenen Verordnungen, regulieren und ihre Lebensqualität – sowie die ihres Hundes – reduzieren. Obwohl diese lukrative Zielgruppe eine ganze Branche finanziert, inklusive Städte und Gemeinden und Arbeitsplätze schafft! Jedes Ereignis, auch wenn sich dieses im Promillebereich befindet, wird von bestimmten Print-Medien aufgegriffen, auf die Titelseite gesetzt und dazu benutzt Auflagen oder Einschaltquoten ...

Weiterlesen
Fälle aus der Tiermedizin
Besuch aus Geldern am Niederrhein (NL/1192041006) Die Boxerhündin Delphy der Familie Übersohn aus Geldern am Niederrhein hatte eine fünf-stündige Reise nach Hamburg-Rahlstedt hinter sich. Ihr Herrchen berichtete mit nassen Augen von Delphys Odyssee durch die Op-Räume der ansässigen Tierärzte. Ein Mamma-Tumor war vor einigen Wochen „großzügig“ entfernt worden. Das Resultat des Eingriffs: die verbliebene „Milchleiste“ schwoll an, wurde hart und härter. Das gesamte Milchdrüsengewebe der rechten Seite glich innerhalb weniger Tagen einer Teflonschicht. Delphy mochte mit diesem „Panzer“ am Bauch nicht mehr laufen. Sie wurde „so richtig krank“. In der zuständigen tierärztlichen Einrichtung entschloss man sich, die die gesamte „Milchleiste“ herauszunehmen. Die Haut wurde mit einer Wulstnaht mit Kammbildung wieder verschlossen. Innerhalb weniger Tage war diese Wulstnaht geschwürig verändert. Hartes Bindegewebe siedelte sich an; in der Achselhöhle der gleichen Seite bildete sich geschwollenes entzündetes Gewebe. Auf der anderen Seite wurde das Milchdrüsengewebe dick und immer härter. Die zuständigen Tierärzte rieten ...

Weiterlesen
TierklinikenNet von der UPA-Verlags GmbH jetzt mit Suche
Das online Tierportal TierklinikenNet von der UPA-Verlags GmbH, ist durch eine Suchfunktion ergänzt worden. Mit Hilfe der Suche können die Infos über die Tiere und die Tiermedizin jetzt noch schneller und einfacher gefunden werden. So können Tierhalter unkompliziert die richtigen Artikel finden. Neben der Homepage ist zudem das Dienstleister-Verzeichnis mit eigener Suchfunktion versehen worden. TierklinikenNet von UPA jetzt mit Suche Die Mitarbeiter der UPA-Verlags GmbH haben das hilfreiche online Tierportal für Tiermedizin TierklinikenNet durch eine äußerst praktische Suchfunktion erweitert. Mit Hilfe der Suche können Informationen über die unterschiedlichsten Tiere, wie zum Beispiel Hunde, Katzen, Fische, Kleintiere und Reptilien, jetzt noch schneller und einfacher von den Tierhaltern gefunden werden. Auf diese Weise hat die neue Suchfunktion zur verbesserten Bedienbarkeit des online Portals für Tiermedizin beigetragen. Bei der Suche nach Katzen findet man bei TierklinikenNet von der UPA-Verlags GmbH beispielsweise Artikel über die Lebensart und das Verhalten von Katzen, das Problemverhalten von ...
Weiterlesen
UPA-Verlags GmbH erweitert TierklinikenNet
Das Tierportal TierklinikenNet von der UPA-Verlags GmbH, ist durch die Rubrik „Dienstleister“ erweitert worden. Dort haben beispielsweise Tierärzte und Tierkliniken die Möglichkeit, ihre Kliniken, Praxen, Dienstleistungen und Produkte für die Tiermedizin zu bewerben. TierklinikenNet von der UPA-Verlags GmbH TierklinikenNet von der UPA-Verlags GmbH ist ein hilfreiches Tierportal, mit vielen interessanten Inhalten zu verschiedensten Tieren, wie etwa Hunden, Katzen, Fischen, Kleintieren und Reptilien. Die neue Rubrik „Dienstleister“ richtet sich an Tierärzte, Tierkliniken und sonstige Unternehmer, die im Bereich der Tiermedizin (Veterinärmedizin) gewerblich tätig sind. Die Tierärzte, Tierkliniken und sonstigen Unternehmer haben dort die Möglichkeit, ihre Kliniken, Praxen sowie ihre Dienstleistungen und Produkte für die Tiermedizin zu präsentieren. In einem Eintrag auf TierklinikenNet können zum Beispiel die nötigen Kontaktdaten der jeweiligen Betriebe hinterlegt werden. Grafiken können natürlich ebenfalls in den Einträgen des Dienstleister-Verzeichnisses des Tierportals veröffentlicht werden. Auf diese Weise können Firmenlogos, Produktfotos und sonstige Bilder einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. ...
Weiterlesen
Berufsperspektive Tierhomöopath
die Zukunft des Berufsbildes gestaltet der Berufsverband klassischer Tierhomöopathen Deutschland in Kooperation mit dem EccH und Henry (ein 9-jähriger Jack-Russel) wird mit einer schlechten Prognose und der Empfehlung, ihn doch besser einschläfern zu lassen vom Tierarzt entlassen. Er sei ja nicht mehr der Jüngste, und höher könne man seine Herzmedikamente nicht dosieren. Die Magen-Darmbeschwerden reagieren auch auf keine Therapieversuche mehr. Und so rät der Tierarzt dem Leid im Sinne des Tierschutzes ein vorzeitiges Ende zu bereiten. Doch seine Halterin will ihn nicht so schnell aufgeben… Seine Halterin Emmi will ihren Liebling jedoch nicht so leicht aufgeben und sucht Rat bei einem klassischen Tierhomöopathen, der ihr von einer Freundin empfohlen worden ist. Ob es nun ein Wunder ist, eine Spontanheilung, wie Schulmediziner in solchen Fällen annehmen oder die Wirkung einer individuell gewählten homöopathischen Arznei. Henry jedenfalls geht es wie durch ein Wunder nach einer Woche so gut, dass er mit den ...
Weiterlesen
Tierheilpraktiker – ein Berufsfeld mit Zukunft
Neuer Fernlehrgang der Fernakademie für Erwachsenenbildung vermittelt fundierte Kenntnisse für eine sanfte und ganzheitliche Behandlung von Hund, Katze und Pferd Hamburg. Der allgemeine Trend zur ganzheitlichen Medizin hat inzwischen auch die tierischen Patienten erreicht. In 38 Prozent aller deutschen Haushalte leben Tiere und sowohl bei alltäglichen Beschwerden als auch chronischen Erkrankungen sind Tierheilpraktiker eine zunehmend wichtige Anlaufstelle. Die Fernakademie für Erwachsenenbildung hat daher eine fundierte Ausbildung zum/r Tierheilpraktiker/in neu in das Kursangebot aufgenommen. Der Fernlehrgang kann jederzeit gestartet werden und eignet sich auch zur berufsbegleitenden Fortbildung. Für Millionen von Menschen sind Tiere ein wichtiger Lebensbegleiter, vor allem Katzen, Hunde und Kleintiere wie Kaninchen oder Meerschweinchen leben in den deutschen Haushalten. Und bei gesundheitlichen Problemen ihrer vierbeinigen Familienmitglieder tendieren immer mehr Tierfreunde weg von der klassischen Schulmedizin hin zu einem ganzheitlichen Behandlungsansatz, wie ihn die in der Humanmedizin bereits fest etablierten Heilpraktiker vertreten. Ganzheitlich orientierte Behandlungsmethoden liegen somit auch in der ...
Weiterlesen
Tierhomöopathie – Qualität in Praxis und Lehre
oder – wie finde ich einen guten Tierhomöopathen? Tierhomöopathie Das Interesse an innovativen Tierberufen nimmt kontinuierlich zu und so finden sich zahlreiche Angebote zur Behandlung mit alternativen Therapiemethoden im Internet.Homöopathische Tierbehandlungen zum Beispiel werden von vielen Berufsgruppen und zunehmend auch von Tierärzten angeboten. Ein grundsätzlich erfreulicher Trend. Doch wie sicher kann der Tierhalter sein, dass diese Behandlung seinem Tier gut tut? Kann Homöopathie meinem Tier schaden? Gibt es Qualitätsstandards für die Ausbildung und woran erkenne ich einen guten Tierhomöopathen?Mit diesen oder ähnlichen Fragen sind viele Tierbesitzer beschäftigt, wenn sie sich für eine homöopathische Behandlung ihrer Tiere interessieren. Wo eine Wirkung ist, kann sie einen positiven oder negativen Effekt haben. Das ist so wie mit der Liebe, die ein Kind sehr positiv in seinem eigenen Entwicklungsprozess fördern kann, die aber falsch dosiert zu einer massiven Einschränkung der kindlichen Entwicklung führen kann. Dieses Beispiel verdeutlicht nicht nur wie wichtig es ist, die ...
Weiterlesen