21-Jährige will beste Malerin der Welt werden.
Das Team Germany ist startklar für die 45. Weltmeisterschaft der Berufe, die WorldSkills Kasan 2019. Im August finden im russischen Kasan die Weltmeisterschaften der Beruf statt. Die 21-Jährige Jessica Jörges will beweisen, dass sie nicht nur die beste Malerin Deutschlands, sondern der Welt ist. Gemeinsam mit 39 anderen der besten Fachkräfte Deutschlands will sie nach einer Medaille greifen. Doch sie werden es gegen mehr als 1.350 der besten Wettkämpfer der Welt nicht leicht haben. Berlin / Stuttgart, Juli 2019 – „Bunte Zukunft“ heißt der vielbeachtete Blogg der besten Malerin Deutschlands, Jessica Jörges. Dort kann man ihre Begeisterung und Leidenschaft für ihren Beruf live miterleben. Und ihren harten und steinigen Trainingsweg zu den Weltmeisterschaften der Berufe. Denn derzeit trainiert die 21-Jährige aus dem hessischen Dreieich für die Weltmeisterschaft der Berufe vom 22. bis 27. August im russischen Kasan. Ihre Disziplin: „Malerin“. Darin war sie Innungsbeste, Landesbeste und Bundessiegerin. Jetzt will sie ...
Weiterlesen
Motivierter Nachwuchs? – Generation Z weist den Weg in die Zukunft
Wir hießen die WorldSkills-Flagge feierlich in Duisburg willkommen. (Bildquelle: @Stephan Brendgen) * Intensiver Austausch über Ausbildung und Arbeit von morgen: Auszubildende, Berufe-Champions und Ausbilder bei WorldSkills Germany-Tagung „Sicher in die Zukunft“ * WorldSkills-Flagge, Symbol für internationalen beruflichen Wettkampf, wurde nach Aufenthalt auf der Weltraumstation ISS auf ihrem Weg um die Welt feierlich in Duisburg in Empfang genommen Fellbach/Duisburg, März 2018 – Wie denken junge Menschen über die Zukunft? Über das Lernen von morgen? Haben Modelle, wie das duale Ausbildungssystem, ausgedient? Unter dem Motto „Von Lernenden lernen und Champions erleben“ gab WorldSkills Germany, die Förderinitiative für nationale und internationale Berufswettbewerbe, gemeinsam mit CWS-boco in Duisburg jungen Menschen die Möglichkeit, eigene Erfahrungen und Vorstellungen vom Lernen der Zukunft mitzuteilen und mit den Tagungsteilnehmern in den Austausch zu treten. So sprach Cornelius Kress, Auszubildender bei der Festo AG & Co. KG und Sieger des WorldSkills Germany-Wettbewerbs „Digital Youngsters 2016/17“, über seine Generation: „In ...
Weiterlesen
Deutsches Nationalteam erfolgreich in die WorldSkills in Abu Dhabi gestartet
Mission Gold: 42 der besten deutschen Fachkräfte messen Können mit den Champions anderer Nationen / Erste WM der Berufe im Nahen und Mittleren Osten / Nachhaltige berufliche Entwicklung durch Wettbewerbe Deutsches Nationalteam beim Einmarsch zur Eröffnung der WM der Berufe WorldSkills Abu Dhabi 2017 (Bildquelle: @WorldSkills Germany/Frank Erpinar) Abu Dhabi (VAE)/Fellbach, im Oktober 2017. – Mit einem furiosen, emotionalen Eröffnungsfest sind in Abu Dhabi die 44. WorldSkills, die Weltmeisterschaften der Berufe, gestartet. Vom 15. bis 19. Oktober ist die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, Gastgeber für rund 1.300 Teilnehmer aus 59 Ländern und Regionen, die in 51 Berufsdisziplinen ihre Sieger ermitteln. Die deutsche Nationalmannschaft geht mit 42 Frauen und Männern aus Industrie, Handwerk und Dienstleistungsbereich in diesen Wettbewerb. WorldSkills Germany „Gute berufliche Fähigkeiten bieten jungen Menschen in diesem Land große Chancen – und WorldSkills Abu Dhabi 2017 ist der perfekte Weg für uns, diese Perspektiven für Zehntausende von jungen VAE-Staatsangehörigen ...
Weiterlesen
Presseeinladung: Deutsche WM-Champions auf dem Weg in die Wüste
42 der besten jungen Fachkräfte starten Mission Gold / Team Germany zu Gast bei Partner SAMSUNG Electronics / Pressegespräch: Dienstag, 10. Oktober – 14 Uhr Top motiviert für den WM-Start bei den WorldSkills in Abu Dhabi: Team Germany (Bildquelle: @WorldSkills Germany/Frank Erpinar) Berlin, im Oktober 2017. – Sie sind stolz, beim weltgrößten Bildungsevent für Deutschland dabei zu sein. Sie haben sich seit Monaten vorbereitet, sind gespannt und aufgeregt, bestens motiviert. Sie wollen ihr Können im Wettstreit mit den Besten der Welt in ihrer Berufsdisziplin zeigen und ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen. Die 42 jungen Frauen und Männer zählen zu Deutschlands besten Fachkräften in Industrie, Handwerk und Dienstleistung – und sind auf dem Sprung zu den WorldSkills 2017, den Weltmeisterschaften der Berufe, die vom 14. – 19. Oktober in Abu Dhabi (VAE) stattfinden. Die Teilnahme des Teams Germany bei den WorldSkills Abu Dhabi wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung ...
Weiterlesen
Bundeskanzlerin Merkel: „WorldSkills sind eine großartige Gelegenheit, die Leistungsfähigkeit der deutschen Berufsausbildung zu beweisen“
Prominentes Daumendrücken durch Schirmherrin der deutschen Berufe-Nationalmannschaft / 42 junge Fachkräfte im Wettstreit mit den Besten der Welt bei WorldSkills Abu Dhabi im Oktober 2017 / Dank an Ausbilder, Unternehmen und Vorbereitungsteam Ein Sondermagazin informiert über das WM-Team Germany zu den WorldSkills Abu Dhbai 2017 (Bildquelle: @WorldSkills Germany/Jörg Wehrmann) Berlin, im September 2017. – Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hat die Schirmherrschaft über die deutsche Berufe-Nationalmannschaft für die bevorstehenden WorldSkills 2017 in Abu Dhabi übernommen. „Die internationalen Berufsweltmeisterschaften sind eine großartige Gelegenheit, die Leistungsfähigkeit der deutschen Berufsausbildung unter Beweis zu stellen. Unser praxisnahes System genießt hohes Ansehen und hat auch im Ausland einen hervorragenden Ruf. Diesen gilt es zu verteidigen“, heißt es in einem Grußwort im WorldSkills Germany-Teammagazin für Abu Dhabi. Indem die deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der WorldSkills ihr Können zeigen und sich mit der internationalen Konkurrenz messen, „stärken sie die Attraktivität der dualen Ausbildung und machen unser hochwertiges Bildungssystem ...
Weiterlesen
Deutsche Nationalmannschaft fit für die WM
Bestens vorbereitet und motiviert: Team Germany für die WM der Berufe WorldSkills Abu Dhabi (Bildquelle: @WorldSkills Germany/Frank Erpinar) 42 der besten deutschen Teilnehmer bei den Weltmeisterschaften im Oktober 2017 am Start / Bundeskanzlerin Merkel übernimmt Schirmherrschaft über Team Germany / WorldSkills Germany-Chef: „Hochmotivierte deutsche Mannschaft bei weltgrößtem Event seiner Art“ Fellbach/Esslingen, im Juli 2017.- „So spannend wie ein Fußball-Weltturnier, so hautnah erlebbar, als wäre man selbst der Akteur, so nachhaltig wirksam wie keine andere Weltmeisterschaft – das ist die WM der Berufe.“ Hubert Romer, Geschäftsführer von WorldSkills Germany, ist sichtlich begeistert. Dabei ist es nicht das Ziel der Leistungssportler, im Wettstreit mit den Weltbesten den Speer oder die Kugel am weitesten zu werfen, den 100-Meter-Sprint oder den Marathon zu gewinnen, das schnellste Auto zu fahren, als Sieger eines Fußball- oder Handballspiels vom Platz zu gehen. Dennoch sind sie die Besten ihres Faches in Deutschland und bereiten sich seit Wochen auf ...
Weiterlesen
Deutsche Fachkräfte haben Chancen auf den Thron in Abu Dhabi
WM-Thron im Fokus: Deutsches Berufe-Nationalteam für die WorldSkills Abu Dhabi 2017 beim Warm-up (Bildquelle: @WorldSkills Germany/Jörg Wehrmann) * Nationalmannschaft der Berufe von WorldSkills Germany bereit für die Weltmeisterschaften 2017 * Erfurt für zwei Tage Hauptstadt der beruflichen Exzellenz * WorldSkills Germany-Chef: „Jede Investition in beruflichen Spitzensport zahlt sich nachhaltig in der breiten Ausbildung aus!“ Erfurt/Fellbach, im April 2017.- Sie sind die Besten in ihren Berufen hierzulande, Top-Fachkräfte aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung – und: WM-Starter! Das Team Germany mit 42 Frauen und Männern tritt im Oktober in Abu Dhabi bei den 44. WorldSkills, den Weltmeisterschaften der Berufe, in 37 Einzel- und Teamwettbewerben sowie einem Demonstrationsskill gegen die Besten der Welt an. Unter dem Motto „Wir rocken die Wüste!“ traf sich jetzt das Gros der deutschen Mannschaft – Teilnehmer, Experten, Coaches und Offizielle – für die WorldSkills Abu Dhabi in Erfurt. Bei dem zweitägigen Meeting im Aus- und Fortbildungszentrum des Bildungswerkes ...
Weiterlesen
„GO FOR GOLD!“ – Deutsches Nationalteam startet zu den WM der Berufe WorldSkills nach Sao Paulo
Startbereit – das Team Germany fliegt nach Brasilien zu den WorldSkills Sao Paulo 2015 (Bildquelle: @WorldSkills Germany) * Verabschiedung des Teams Germany zu den WorldSkills nach Brasilien: Mittwoch, 5. August 2015 – 18 Uhr, Flughafen Frankfurt/M, (Halle A – Empore neben der Hauptanzeigetafel) * Größte deutsche Nationalmannschaft bei einer Berufe-WM fliegt mit hohen Erwartungen nach Brasilien – „Wollen das Sommermärchen der Fußballer von Jogi Löw wiederholen!“ Fellbach/Frankfurt/M. im August. – Sie haben seit Wochen intensiv trainiert, sind hoch motiviert und haben den festen Willen, das Sommermärchen der deutschen Fußballer vom Vorjahr zu wiederholen. 41 der besten jungen Fachkräfte Deutschlands aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung starten am Mittwoch kurz vor 22 Uhr mit einer Lufthansa-Maschine von Frankfurt/M aus zu den Weltmeisterschaften der Berufe, den WorldSkills im brasilianischen Sao Paulo. Im Jahr zwischen Fußball-WM und Olympia küren dort bei den 43. WorldSkills vom 11. bis 16. August über 1.200 der besten jungen ...
Weiterlesen
Prominentes Daumendrücken: Bundeskanzlerin übernimmt Schirmherrschaft für WM-Team Germany
(Bildquelle: @WorldSkills Germany/Frank Erpinar) Berlin / Fellbach, Juli 2015. – Sie haben seit Wochen intensiv trainiert und sind fest entschlossen, das Sommermärchen der deutschen Fußballer vom Vorjahr zu wiederholen. 41 der besten jungen Fachkräfte aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung starten in Kürze zu den Weltmeisterschaften der Berufe, den WorldSkills im brasilianischen Sao Paulo. Jetzt erhalten sie einen besonderen Motivationsschub von höchster staatlicher Stelle für ihren Kampf um WM-Titel und -Medaillen: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hat die Schirmherrschaft für die deutsche Berufe-Nationalmannschaft der WorldSkills Sao Paulo 2015 übernommen. „Die Berufsweltmeisterschaften WorldSkills bieten Einblicke in eine Vielzahl verschiedener Berufe aus Handwerk, Industrie und Dienstleistung“, heißt es in ihrem Schreiben an die Teamleitung von WorldSkills Germany, „und unterstreichen den hohen Stellenwert der beruflichen Bildung für die Zukunfts- und Innovationsfähigkeit von Wirtschaft und Gesellschaft.“ Mit der dualen Berufsausbildung habe Deutschland ein bewährtes und erfolgreiches Qualifizierungsmodell, „dessen Ergebnis sich im Wettbewerb mit Fachkräften aus aller ...
Weiterlesen
Auf Jogi Löws Erfolgsspur – Team Germany greift nach WM-Titeln in Brasilien
„GO FOR GOLD!“ – Größtes deutsches Nationalteam bei den WM der Berufe WorldSkills Sao Paulo 2015 (Bildquelle: @WorldSkills Germany/Frank Erpinar) * Deutschland schickt mit rund 100 Teilnehmern, Experten und Offiziellen die größte WM-Mannschaft aller Zeiten nach Sao Paulo * Im Wettstreit mit den Weltbesten ihrer Berufe: 41 junge Fachkräfte vertreten die deutschen Farben in 37 Wettbewerben * Top Five in der Nationenwertung – anspruchsvolles, aber machbares Ziel Fellbach/Esslingen, im Juni 2015.- Der Countdown bis zu den 43. Weltmeisterschaften der Berufe, den WorldSkills 2015 im brasilianischen Sao Paulo, hat begonnen. Die Anspannung, aber auch die Vorfreude bei allen Beteiligten steigt täglich mehr, die organisatorischen und Trainingsvorbereitungen sind auf der Zielgerade. In knapp zwei Monaten machen sich CNC-Dreher und Zimmerer, Mechatroniker, Koch, Florist und Stuckateur, Kosmetikerin, Landschaftsgärtner und Fliesenleger – insgesamt 8 Frauen und 33 Männer aus dem Team Germany auf den Weg nach Südamerika. In insgesamt 37 Einzel- und Teamwettbewerben kämpfen ...
Weiterlesen
Auf Jogi Löws Erfolgsspur – Team Germany ist bereit und greift nach WM-Gold in Brasilien
EINLADUNG – Pressekonferenz WorldSkills Sao Paulo 2015: Freitag, 19. Juni – 14:30 Uhr Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung, Esslingen-Zell Bereit für Brasilien: Team Germany gut vorbereitet auf die WM der Berufe WorldSkills Sao Paulo 2015 (Bildquelle: @WorldSkills Germany) Fellbach, im Juni 2015.- Sie gehören zu den Besten ihres Berufsstandes in Deutschland, sind nicht älter als 22 Jahre, haben sich in harten Ausscheidungen qualifiziert, sind bestens vorbereitet und motiviert für die Reise nach Sao Paulo: 8 Frauen und 33 Männer aus dem Team Germany. Sie werden die deutschen Farben bei den Weltmeisterschaften der Berufe, den 43. WorldSkills, im brasilianischen Sao Paulo in insgesamt 37 Einzel- und Teamwettbewerben vertreten. Im Jahr zwischen Fußball-WM und Olympia küren dort vom 11. bis 16. August rund 1.200 Wettkämpfer aus mehr als 60 Ländern die Weltmeister in ihren Skills. Mit insgesamt rund 100 Teilnehmern, Experten und Offiziellen macht sich die größte deutsche Mannschaft, die je bei ...
Weiterlesen
Fünf Goldmedaillen für Team Germany bei EM der Berufe in Lille
* 4. EuroSkills feierlich beendet – Dreitägige Leistungsschau vereinte die besten beruflichen Talente Europas * 18 von 21 deutschen Teilnehmern aus Handwerk und Industrie holten Medaillen oder Exzellenzauszeichnungen * Stuckateur-Team als „Best Deutsches Berufe-Nationalteam mit 5 x Gold, 3 x Silber, 2 x Bronze bei EuroSkills in Lille Lille/Stuttgart, 5. Oktober 2014.- „Einfach Wahnsinn!“, „Unfassbar – echt?! Das hätte ich niemals erwartet.“ oder „Wow, was für ein großes Ding!“lauteten die Kommentare unserer deutschen Europameister und Medaillengewinner, als sie auf die Bühne zur Siegehrung gerufen wurden. Die 4. EuroSkills 2014, die Europameisterschaften der Berufe, im französischen Lille endeten am Sonntag für das Team Germany mit einem grandiosen Ergebnis: 5 Gold-, 3 Silber- und 2 Bronzemedaillen sowie 2 „Medallion for Excellence“. Deutsche Sieger und damit Europameister in ihren Wettbewerben wurden Thomas Kühler und Lukas Stollberg als Team „Mobile Robotik“, der Zweiradmechaniker Markus Schmitz, der Kältetechniker Julian Walz, der Landmaschinenmechaniker Daniel Patzelt sowie ...
Weiterlesen
Fünf Goldmedaillen für Team Germany bei EM der Berufe in Lille
* 4. EuroSkills feierlich beendet – Dreitägige Leistungsschau vereinte die besten beruflichen Talente Europas * 18 von 21 deutschen Teilnehmern aus Handwerk und Industrie holten Medaillen oder Exzellenzauszeichnungen * Stuckateur-Team als „Best Deutsches Berufe-Nationalteam mit 5 x Gold, 3 x Silber, 2 x Bronze bei EuroSkills in Lille Lille/Stuttgart, 5. Oktober 2014.- „Einfach Wahnsinn!“, „Unfassbar – echt?! Das hätte ich niemals erwartet.“ oder „Wow, was für ein großes Ding!“lauteten die Kommentare unserer deutschen Europameister und Medaillengewinner, als sie auf die Bühne zur Siegehrung gerufen wurden. Die 4. EuroSkills 2014, die Europameisterschaften der Berufe, im französischen Lille endeten am Sonntag für das Team Germany mit einem grandiosen Ergebnis: 5 Gold-, 3 Silber- und 2 Bronzemedaillen sowie 2 „Medallion for Excellence“. Deutsche Sieger und damit Europameister in ihren Wettbewerben wurden Thomas Kühler und Lukas Stollberg als Team „Mobile Robotik“, der Zweiradmechaniker Markus Schmitz, der Kältetechniker Julian Walz, der Landmaschinenmechaniker Daniel Patzelt sowie ...
Weiterlesen
EuroSkills Lille 2014 eröffnet – Dreitägige Leistungsschau der besten beruflichen Talente Europas
* Eine Frau und 20 Männer starten in 15 Berufswettbewerben für Deutschland * EM der Berufe vereint zum vierten Mal Fachkräfte aus Industrie, Handwerk und Dienstleistungsberufen im Titelkampf EuroSkills Lille 2014: Malerin Kim Bill führt das deutsche Berufe-Nationalteam bei der Eröffnung an Lille/Stuttgart, 2. Oktober 2014.- Mit einer feierlichen Zeremonie und dem Einmarsch der 24 teilnehmenden Länderteams sind am Mittwochabend im französischen Lille die EuroSkills 2014 gestartet. In den kommenden drei Tagen wetteifern 420 beruflich bestens qualifizierte Fachkräfte im Alter bis 25 Jahre um EM-Titel und -Medaillen. Die 23jährige Kim Mona Bill, Teilnehmerin im Wettbewerb der Maler, führte als Fahnenträgerin die deutsche Berufe-Nationalmannschaft ins Lille Grand Palais. Das Team von WorldSkills Germany und Zentralverband des Deutschen Handwerks geht mit 21 jungen Talenten in 15 Einzel- und Teamwettbewerben an den Start. Nach Rotterdam (2008), Lissabon (2010) und dem belgischen Spa (2012) findet diese europäische Leistungsschau der beruflichen Ausbildung zum vierten Mal ...
Weiterlesen
EuroSkills Lille 2014 vor dem Start – Team Germany fährt mit hohen Erwartungen zur Berufe-EM
* WorldSkills Germany-Chef Hubert Romer: „Wollen Qualität der deutschen dualen Ausbildung in Handwerk und Industrie unter Beweis stellen“ * Europäischer Leistungsvergleich der besten Talente mit 21 deutschen Teilnehmern in 15 Berufswettbewerben Team Germany startet mit 21 Teilnehmern in 15 Wettbewerben bei den EuroSkills Lille 2014 Lille/Stuttgart, 29. September 2014.- Nur noch wenige Stunden, dann beginnen im französischen Lille, der Hauptstadt der Region Nord-Pas-de-Calais an der Grenze zu Belgien, die 4. EuroSkills, Europameisterschaften der Berufe. Mehr als 400 beruflich qualifizierte Fachkräfte im Alter bis 25 Jahre aus 25 europäischen Ländern kämpfen vom 2. bis 4. Oktober um Titel, Medaillen und beste Leistungen in Berufsdisziplinen aus Industrie, Handwerk und Dienstleistungsbereich. Das Team von WorldSkills Germany und Zentralverband des Deutschen Handwerks geht mit 21 jungen Talenten in 15 Einzel- und Teamwettbewerben an den Start, die sich zuvor in regionalen und nationalen Ausscheiden qualifiziert hatten. „Die Erwartungen an unsere Teilnehmer für ein erfolgreiches Abschneiden ...
Weiterlesen