Christof Hardebusch wechselt vom immobilienmanager zu Rueckerconsult
(Mynewsdesk) Köln, 1. Oktober 2019 – Christof Hardebusch, langjähriger Chefredakteur des Magazins immobilienmanager, wird die Rudolf Müller Mediengruppe zum 31. Oktober 2019 verlassen und sich neuen Aufgaben widmen. Die Mediengruppe bedankt sich bei Christof Hardebusch für seine langjährige hervorragende Arbeit, mit der er den immobilienmanager innerhalb der Branche als wichtiges Leitmedium positioniert hat. „Christof Hardebusch hat neben dem Fachmagazin immobilienmanager viele weitere Angebote des Verlages am Markt etabliert, wie zum Beispiel unsere Event-Reihe imfokus, die in der Immobilienbranche einzigartig ist. Dafür danken wir ihm sehr und wünschen ihm für seine neuen Aufgaben alles Gute“, sagt Günter Ruhe, Geschäftsführer der Rudolf Müller Mediengruppe. Mit neuer Struktur in die Zukunft Für die Zukunft stellt sich der Fachbereich Immobilienwirtschaft innerhalb der Mediengruppe neu auf. Als Leiter Programm verantwortet Markus Gerharz die Weiterentwicklung aller bestehenden Angebote, wie der Zeitschrift immobilienmanager, des immobilienmanager-Awards, der unterschiedlichen Event-Angebote sowie der digitalen Produkte. Zu seinen Aufgaben wird auch ...
Weiterlesen
TI Technische Isolierung: Neue Kommunikationsmarke für den Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz
(Mynewsdesk) Köln, 29. Mai 2019 – Mit „TI – Technische Isolierung“ bringt die Rudolf Müller Mediengruppe ein neues Fachmagazin für die Isolierbranche heraus. Viermal im Jahr erhalten Fachplaner der Technischen Gebäudeausrüstung, das Isolierhandwerk und die Isolierstoffhersteller Informationen im Bereich Planung, Ausführung, Betrieb, Digitales und Recht. Die erste Ausgabe des TI-Magazins erscheint Ende Mai 2019. Neben Markt- und Produktneuheiten liefert „TI – Technische Isolierung“ Informationen aus den einschlägigen Verbänden, Interviews und Projektbeispiele. Dabei legt die Redaktion Wert auf nutzenorientiertes Fachwissen und unabhängige Berichterstattung. Das neue Branchenmagazin beschäftigt sich ferner mit den großen Herausforderungen wie z. B. Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Interviews mit Branchenexperten, die Vorstellung von Praxisprojekten und technischen Fachbegriffen geben einen schnellen Überblick über neue Trends und Lösungsansätze in dem technisch äußerst anspruchsvollen Baugewerk der Isolierung. „TI – Technische Isolierung“ startet mit einer Druckauflage von 10.000 Exemplaren. Das Jahresabonnement ist zum Preis von 59,– Euro erhältlich. Die Website www.tech-isolierung.de und ein ...
Weiterlesen
Günter Ruhe weiterer Geschäftsführer der Rudolf Müller Medienholding
(Mynewsdesk) Köln, 1. April 2019 – Günter Ruhe (55) wurde zum 1. April in die Geschäftsführung der Rudolf Müller Medienholding in Köln berufen. Gemeinsam mit Dr. Christoph Müller verantwortet Günter Ruhe zukünftig die weitere Entwicklung der Rudolf Müller Mediengruppe. In dieser Funktion leitet er das Business Development und wird von Rudolf M. Bleser im Laufe des Jahres die Verantwortung für die Programmentwicklung übernehmen. Im Zentrum der künftigen Tätigkeit von Günter Ruhe steht die Programmleitung der Mediengruppe. Grundlage dafür liefert die neue strategische Ausrichtung, die Rudolf Müller als Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln in der Bauwirtschaft sieht. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, wird ihre Fachverlage zu einem Unternehmen unter der Dachmarke „RM Rudolf Müller“ zusammenführen. Die Verantwortlichkeiten verteilen sich dabei organisatorisch auf drei gleich strukturierte Programmbereiche – Planen, Bauen und Handel – sowie auf die drei Servicebereiche Vermarktung & Kommunikation, Produktion ...
Weiterlesen
Neuer Geschäftsbereichsleiter bei RM Rudolf Müller
(Mynewsdesk) Köln, 14. März 2019 – Stephan Schalm (44) übernimmt zum 1. April 2019 die Leitung des Geschäftsbereiches Planen der Rudolf Müller Mediengruppe in Köln. Er folgt auf den bisherigen Leiter des Geschäftsbereiches, Günter Ruhe, der zum 1. April in die Geschäftsführung der Holding der Mediengruppe berufen wurde. Die Rudolf Müller Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, wird ihre Fachverlage zu einem Unternehmen unter der Dachmarke „RM Rudolf Müller“ zusammenführen. Die Verantwortlichkeiten verteilen sich organisatorisch in drei gleich strukturierte Programmbereiche – Planen, Bauen und Handel – sowie in die drei Servicebereiche Vermarktung & Kommunikation, Produktion und Compliance. „Im Zuge unserer strategischen Neuausrichtung freuen wir uns, mit Stephan Schalm einen erfahrenden Verlagsmanager in die Geschäftsbereichsleitung berufen zu können. Sein Werdegang sowie seine vorherigen Leitungsaufgaben sind eine ausgezeichnete Ausgangsposition für die anstehenden Aufgaben innerhalb unserer Mediengruppe. Mit Stephan Schalm ist der Geschäftsbereich Planen bestens für die ...
Weiterlesen
Sanierungspreis 2019 erweitert
(Mynewsdesk) Premiere für die neuen Kategorien „Ausbau“ und „Bauwerkserhaltung“ Köln, 5. März 2019 – Zum neunten Mal lobt die Rudolf Müller Mediengruppe ab März 2019 den „Sanierungspreis“ aus. Die bewährten Kategorien Dach, Holz und Metall werden dieses Jahr erstmals um die Kategorien „Ausbau“ und „Bauwerkserhaltung“ erweitert. „Neben der Kontinuität der letzten neun Jahre freue ich mich dieses Jahr ganz besonders, dass es gelungen ist, den Preis auszubauen“, so Elke Herbst, Leiterin des Geschäftsbereichs Bauen in der Mediengruppe. „Durch die Zusammenarbeit mit neuen Partnern ist es uns möglich, noch mehr Gewerke in ihrer Marktbearbeitung zu unterstützen. Damit bieten wir ein Forum, in dem die hohe Wertschätzung für die handwerkliche Leistung unserer Kunden deutlich sichtbar wird.“ Die in den genannten Bereichen tätigen Handwerker sind aufgerufen, ihre erfolgreich umgesetzten Sanierungsobjekte einzureichen. Der Sanierungspreis 2019 richtet sich ausdrücklich an Handwerker. Architekten und Bauherren sind nicht zugelassen. Gesucht werden Projekte, die die Kriterien Innovation, Entwurfsqualität, ...
Weiterlesen
Sanierungspreis 18 verliehen
(Mynewsdesk) Köln, 22. Februar 2019 – Am 21. Februar hat die Rudolf Müller Mediengruppe/Köln vor rund 100 Gästen in den Balloni-Hallen Köln den Sanierungspreis 18 im Rahmen einer Gala-Veranstaltung verliehen. In den Kategorien Steildach, Metall und Holz würdigte die Mediengruppe die herausragende fachliche und technische Leistung der mit dem Preis ausgezeichneten Handwerker. In der Kategorie Steildach geht der Preis an die Bade Dächer GmbH & Co. KG aus Bad Bevensen für die Sanierung des Palaishaus der Stadthöfe Hamburg. „Ich bin sehr dankbar für die Leistung, die unser Team erbracht hat“, so Preisträger Hermann Bade. „In unserer Referenzliste ist das Palaishaus ein absolutes Leuchtturmprojekt.“ In der Kategorie Metall gewinnt die Engel Spenglerei aus dem bayerischen Fuchstal-Leeder mit der Dachsanierung des Altenwerk Marthashofen. „Der Bauherr hat uns die Zeit gegeben genau zu planen, das war das Erfolgsgeheimnis“, so Geschäftsführer Thomas Engel. „Das Ergebnis ist ein Dach, das langlebig, sicher und wartungsarm ist ...
Weiterlesen
Rudolf Müller Mediengruppe baut Veranstaltungs- und Weiterbildungsprogramm weiter aus
(Mynewsdesk) Rudolf Müller Akademie und ISA – International Security Academy e.V. Köln, 7. Januar 2019 – Um als Lösungsanbieter rund um den Bau die wachsenden Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Weiterbildungen zu bedienen, verstärkt die Rudolf Müller Mediengruppe ihre Weiterbildungs- und Veranstaltungsaktivitäten. Im kommenden Geschäftsjahr 2019/20 wird die neue Rudolf Müller Akademie als Weiterbildungsakademie zertifiziert und ein attraktives Programm zu Bau- und Planungsthemen vorgestellt werden. In den bekannten Fachgebieten des Medienhauses werden zertifizierte Veranstaltungen und Weiterbildungen gemäß Normen, Richtlinien, etc. mit Fachleuten, Weiterbildungsexperten und der Nachfrageseite entwickelt und noch im laufenden Jahr angeboten werden. So vervollständigt Rudolf Müller sein Produktportfolio als Lösungsanbieter für ein besseres Planen, Bauen und Handeln. Besonderes Augenmerk gilt hierbei der Lehr- und Lernform Blended-Learning, bei der die Teilnehmer in Webinaren auch online an Veranstaltungen teilnehmen können, die Unterlagen um ausgearbeitete Medien ergänzt werden und bei deren Präsenzveranstaltungen die praktische Umsetzung und das Netzwerken im Vordergrund stehen. „Rudolf ...
Weiterlesen
BAU 2019: Rudolf Müller Mediengruppe zeigt Fachlösungen für die Praxis am Bau
Rudolf Müller Mediengruppe präsentiert auf der BAU 2019 in München ihren neuen Markenaftritt (Bildquelle: Susanne Kurz) Köln, 22. November 2018 – Unter dem Motto „besser planen. besser bauen. besser handeln.“ präsentiert die Rudolf Müller Mediengruppe auf der BAU 2019 in München in Halle Eingang West, EWE.02, ihr multimediales Fachinformationsangebot sowie neue Fachlösungen in den Bereichen Architektur, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Bau- und Ausbau, Dachhandwerk, Holzbau sowie Metallbau. Mit den Schwerpunktthemen Barrierefreiheit, bauliche Gebäudebewertung und Ausschreibungs-Leistungspositionen gibt das begleitende Messeprogramm Lösungsansätze zu aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen am Bau. Darüber hinaus stellt der Geschäftsbereich Handel des Medienhauses bei einem gemeinsamen Auftritt mit dem Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel e.V. (BDB) in Halle A 1, Stand 100, mit BaustoffWissen eine neue Wissensmarke im Baustoffbereich vor. Komplettiert wird der Messeauftritt durch die überarbeitete Außendarstellung der Mediengruppe, welche die neue Markenführung unter der Fundamentmarke „RM Rudolf Müller“ widerspiegelt. Vorstellung Software PLAN4-Gebäudecheck und PLAN4-tick@time An drei Messetagen, vom 15. ...
Weiterlesen
Rudolf Müller Mediengruppe wandelt sich vom Fachinformations- zum Lösungsanbieter im Baubereich
(Mynewsdesk) Köln, 18. Juni 2018 – Die Rudolf Müller Mediengruppe bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz in Zukunft unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“. Die neue Markenstrategie markiert den Beginn der Transformation des Unternehmens vom klassischen Fachinformationsanbieter zum umfassenden Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Ziel ist es, aus Fachinformationen, Dienstleistungen und Kontakten zu Bauschaffenden maßgeschneiderte Lösungen für den Anwender- und den Werbemarkt zu entwickeln, die eine Prozessunterstützung bieten und das Informations- und Kommunikationsbedürfnis erfüllen. Unterstützt wird der Transformationsprozess durch eine neue Organisationsstruktur, veränderte Funktionsbezeichnungen und vor allem durch einen komplett überarbeiteten Außenauftritt, der die neue Strategie der Konzentration auf die Kernmarke “RM Rudolf Müller“ widerspiegelt. Rudolf Müller ist ein Traditionsunternehmen, das auf über 175 Jahre erfolgreiche Verlagsgeschichte zurückblickt: Die 1840 in Eberswalde (Brandenburg) gegründete Druckerei mit Verlag hat sich zu einer mittelständischen Unternehmensgruppe entwickelt, die für Fachwissen und Expertise im Baubereich steht. Die lange Tradition als Medienunternehmen beruht auf ...
Weiterlesen
Sanierungspreis 17 verliehen
(Mynewsdesk) Köln, 23. Februar 2018 – Am 22. Februar hat die Rudolf Müller Mediengruppe bei einer feierlichen Abendveranstaltung im Rahmen der Messe DACH+HOLZ International 2018 den Sanierungspreis 17 verliehen. Ausgezeichnet wurden Objekte aus den Bereichen Flachdach, Holz, Metall und Steildach, die die Kriterien Innovation, Entwurfsqualität, Bauqualität, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit vorbildlich erfüllen. Integration in Hanglage Der Sanierungspreis 17 Flachdach geht an Timo Markert Dachbau für die Sanierung einer Villa in Veitshöchheim. Besonders hervorzuheben sind bei dem Objekt die unterschiedlichsten Ausführungen im Bereich der Bauwerksabdichtung, die Planung und Ausführung von Tageslichtelementen am Flachdach, bis hin zur Umsetzung eines Gründachaufbaus, der sich harmonisch in die begrünte Hanglage des Gebäudes einfügt. Kuppel mit Mönch und Nonne Über den Sanierungspreis 17 in der Kategorie Steildach freut sich die Dachdeckermeister Willy A. Löw AG mit der komplexen Sanierung einer Synagoge in Frankfurt am Main. Neben der schieren Größe und Höhe des Kuppelbaus war sich die Jury ...
Weiterlesen
Sanierungspreis 17 ausgelobt
(Mynewsdesk) Deutschland modernisiert – Handwerk im Fokus Köln, 14. März 2017 – Der Sanierungspreis geht in eine neue Runde: Eine verlängerte Einreichungsphase und eine komplett neu gestaltete Website erleichtern Bewerbern die Teilnahme. Durch das optimierte Bewertungsverfahren und den Wegfall der Kategorie „Bauherr“ legt der Wettbewerb einen noch stärkeren Fokus auf das Handwerk. Zum siebten Mal lobt die Rudolf Müller Mediengruppe mit ihren Fachzeitschriften „Bauen mit Holz“, „DDH Das Dachdecker-Handwerk“, „Der Zimmermann“ und „Klempner Magazin“ den Sanierungspreis aus. Die in den Bereichen Flachdach, Steildach, Holz und Metall tätigen Dachdecker, Holzbauer oder Bauklempner sind aufgerufen, ihre erfolgreich umgesetzten Sanierungsobjekte einzureichen. Gesucht werden Projekte, die die Kriterien Innovation, Entwurfsqualität, Bauqualität, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit vorbildlich erfüllen. Zugelassen sind die Arbeiten der letzten 24 Monate. Mit wenigen Klicks können Bewerber ihre Objektfotos mir einer kurzen Beschreibung auf der komplett überarbeiteten Plattform www.sanierungspreis.de hochladen. Die Einreichungsphase für den Sanierungsreis 17 läuft bis zum 30. Juni 2017. ...
Weiterlesen
dach-holz.tv Nachrichtensender für Zimmerer und Dachdecker
(Mynewsdesk) Köln, 17. Januar 2017 – Dach-holz.tv ist der neue Online-Sender für Zimmerer und Dachdecker. Mit einem wöchentlichen Nachrichtenmagazin informiert das Format ab sofort über aktuelle Trends und Neuheiten der Branche. Zur BAU 2017 in München folgen Messereportagen über wichtige Veranstaltungen, Praxistipps für die Verarbeitung und neue Produkte. Neben Nachrichten und Reportagen sind auch weitere Rubriken wie Events, Praxistipps, Bildung, Produkten Technik und Unternehmen geplant. Adressaten von dach-holz.tv sind neben Dachdeckern und Zimmerern auch branchennahe Experten aus Industrie und Handwerk, Wissenschaftler, Unternehmen und Verbände. Finanziert wird der Sender durch Fördermitgliedschaften von fachspezifischen Firmen, die so ihre Zielgruppe erreichen können. Dach-holz.tv entsteht in Kooperation mit den Fachzeitschriften Bauen mit Holz und DDH Das Dachdecker-Handwerk aus der Rudolf Müller Mediengruppe. Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe Shortlink zu dieser Pressemitteilung: http://shortpr.com/ipyur0 Permanentlink zu dieser Pressemitteilung: http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/dach-holz-tv-nachrichtensender-fuer-zimmerer-und-dachdecker-88341 Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer ...
Weiterlesen
Rudolf Müller Mediengruppe übernimmt den Verlagsbereich Fachtechnik des Verlagshauses Wohlfarth
Köln/Duisburg, 28. November 2016 – Die Kölner Rudolf Müller Mediengruppe übernimmt zum 1. Januar 2017 den Verlagsbereich Fachtechnik des auf Bautechnik spezialisierten Verlagshauses Wohlfarth aus Duisburg. Die sechs Medientitel baustoffmarkt, baustoffpraxis, schloss+beschlag-markt, bauelement+technik, sicherheitsmagazin sowie homesecurity werden mit dem auf Handelsmedien fokussierten Verlag Siegfried Rohn – einem Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe – zusammengelegt. Im Rohn Verlag erscheinen bereits die Objekte baumarktmanager, markt in Grün sowie Motorist. Die neue Einheit wird den Namen RM Handelsmedien GmbH & Co. KG tragen. Die Rudolf Müller Mediengruppe ist einer der führenden Fachinformationsanbieter in den Bereichen Planen, Bauen, Immobilien und Handelsmarketing. Das Verlagshaus Wohlfarth gibt etablierte und marktführende Titel im Bereich Baustoffhandel, Bautechnik sowie Sicherheitstechnik heraus. Das Unternehmen wird in zweiter Generation von Frank Wohlfarth geleitet. „Als Familienunternehmer bin ich sehr froh, mit der Rudolf Müller Mediengruppe ein zukunftsorientiertes Familienunternehmen gefunden zu haben, dass unsere erfolgreiche publizistische Tradition fortsetzt“, so der Duisburger Verleger. Dr. ...
Weiterlesen
Wir sind das I in BIM
Rudolf Müller Mediengruppe auf der BAU 2017 BIM.together auf der BAU 2017 in München (Bildquelle: Foto: iStock.com/nadla) Köln, 4. November 2016 – Unter dem Motto „Wir sind das I in BIM“ präsentiert sich die Rudolf Müller Mediengruppe auf der BAU 2017 in München in Halle Eingang West, EWE.02 als Teil von „BIM.together“. Die Gemeinschaftsaktion führender Anbieter von BIM-Software mit integrierten Fachinformationen macht das virtuelle und reale Bauen im Zusammenhang mit digitalen und gedruckten Informationen erlebbar und stellt so den Nutzen von Building Information Modeling haptisch dar. Darüber hinaus zeigt das Medienhaus bei der weltweit führenden Leitmesse für Architektur, Materialien und Systeme sein multimediales Fachinformationsangebot zu den Themen Architektur, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Bau-und Ausbau, Dachhandwerk, Holzbau sowie Metallbau. BIM ist in aller Munde. Im Zentrum steht das „I“ für Information. Anhand eines 3D-Druck-Modells des Laasenhofs ( www.laasenhof.de) können Messebesucher konkret erleben, wie vielfältig der Nutzen von BIM für ihre Arbeit sein ...
Weiterlesen
Tanja Buß übernimmt Leitung des neuen Geschäftsfeldes Barrierefreies Bauen bei Rudolf Müller
(Mynewsdesk) Köln, 6. April 2016 – Tanja Buß (43) übernahm zum 1. April die Leitung des neu gegründeten Geschäftsfeldes „Barrierefreies Bauen“ in der Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, und verantwortet zukünftig Aufbau und Entwicklung dieser neuen, zielgruppenübergreifenden Einheit innerhalb des Medienhauses. Mit der Gründung dieses neuen Geschäftsfelds greift die Rudolf Müller Mediengruppe ein wichtiges Zukunftsthema auf. Denn der demografische Wandel sowie die Forderung nach Inklusion stellt neue Herausforderungen an die gebaute Umwelt und zwingt Architekten, Planer und Handwerker, Genehmigungsbehörden und Kommunen sowie Bauherren und Investoren zu einer intensiven Beschäftigung mit Barrierefreiheit im Neubau und Bestand. Vor diesem Hintergrund widmet sich das neue Geschäftsfeld zielgruppenübergreifend allen Themen rund um das barrierefreie Planen und Bauen sowie Inklusion. Das vorhandene Portfolio bestehend aus den erfolgreichen Publikationen „Handbuch BarrierefreiesBauen“, „Barrierefreie Verkehrs- und Außenanlagen“, „Barrierefrei bauen kompakt“, „Bauen für ältere Menschen“ und „Barrierefreier Brandschutz“ soll weiter ausgebaut werden. Neben klassischen Printmedien sind für Tanja Buß die ...
Weiterlesen