Mit Vierbeinern in Bus und Bahn
ARAG Experten über Regeln für tierische Mitreisende in Bus und Bahn Wer mit Hund oder Katze auf Reisen gehen will, sollte gut vorbereitet sein. Denn es gibt eine Vielzahl von Regeln für tierische Mitreisende, die je nach Verkehrsmittel und Stadt auch noch variieren: Während die Bahn gößere Hunde angeleint und mit Maulkorb mitfahren lässt, dürfen Bello & Co. in manchen Bussen ohne Transportbox gar nicht einsteigen. Die ARAG Experten informieren im Folgenden über die wichtigsten Regeln. Vierbeiner in der Bahn Bei tierischen Mitreisenden in der Bahn ist die Größe entscheidend, auch für den Preis. Ist das Haustier maximal so groß wie eine Katze und während der gesamten Fahrt in einem geschlossenen Behältnis, darf der Vierbeiner sogar umsonst mitfahren. Konkrete Maße gibt es für solch eine Box zwar nicht, sie muss jedoch unter den Sitz oder auf die Ablage über den Sitz passen und darf andere Personen oder Sachen nicht beeinträchtigen. ...

Weiterlesen
„Termine: Absagen erlaubt?“ – Expertengespräch des D.A.S. Leistungsservice
Wann Kosten für Stornierungen anfallen Ärgerlich: Lange schon war der Wochenend-Trip geplant und dann wird das Kind krank. Auch ein spontanes Meeting oder ein kurzfristiger Notfall können Planungen über den Haufen werfen. Mit welchen Folgen Verbraucher rechnen müssen, wenn sie ein Hotelzimmer, eine Tischreservierung im Restaurant oder einen Arzttermin kurzfristig absagen, weiß Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice). Sie erklärt, unter welchen Umständen eine Absage teuer werden kann. Wer ein reserviertes Hotelzimmer wieder stornieren möchte, kann unangenehme Überraschungen erleben. Welche Kosten fallen an, wenn der Reisende seine Buchung wieder rückgängig machen will? Viele Reisende wissen nicht, dass sie bereits mit der Reservierung eines Hotelzimmers einen rechtsverbindlichen Vertrag eingehen, den sogenannten Hotelaufnahmevertrag. Dieser verpflichtet den Gast dazu, einen Großteil der Übernachtungskosten zu übernehmen – auch wenn er das Hotelzimmer dann doch nicht benötigt. Dabei spielen der Zeitpunkt und die Form der Stornierung keine Rolle. Allerdings muss er nicht ...

Weiterlesen
UniPRO/Event – Microsoft Dynamics CRM für Veranstaltungs- und Eventmanagement
Veranstaltungsmanagement mit UniPRO/Event Mit UniPRO/Event und UniPRO/Seminar stellt Unidienst seinen Kunden gleich zwei Lösungen für das Veranstaltungsmanagement auf Basis von Microsoft Dynamics CRM bereit. Denn auch wenn sich beide Branchen thematisch nahe sind, so ist der Arbeitsalltag von Aus- bzw. Weiterbildungsinstituten und Eventorganisatoren in vielen Details verschieden. Unidienst hat die Feinheiten herausgearbeitet und adressiert UniPRO/Event an „Reise“-Veranstalter, Freizeitparks, Kulturvermittler, Firmenmuseen, Sportstätten, Theater- oder Showbühnen. Mit UniPRO/Event bietet das Freilassinger Softwareunternehmen ein einheitliches System für alle Unternehmensbereiche zur Planung und Administration von Veranstaltungen, Events und Attraktionen. Die Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics CRM eignet sich besonders für die Koordination einer großen Anzahl von Veranstaltungen und Teilnehmern: Dies können Großveranstaltungen sein, eine Vielzahl an Teilleistungen (wie z.B. in Freizeitparks) oder auch Einzelveranstaltungen für kleine Gruppen mit hohem Betreuungsaufwand. Es ist unerheblich, ob Sie Feiern, Versammlungen, Meetings, Tagungen, Aufführungen, Messen, Shows oder sonstige Attraktionen anbieten, UniPRO/Event reduziert den täglichen organisatorischen Aufwand bei ...
Weiterlesen
Biz Pro stellt neues B2B SaaS Reisebuchungsportal auf WTM vor
(Bildquelle: Biz Pro) London, England – 27. Oktober 2015 – Biz Pro, ein Technologie-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Software für die Reiseindustrie spezialisiert hat, kündigte heute an, auf dem World Travel Market in London eine neue B2B Buchungsplattform für Reiseunternehmen vorzustellen. Das neue Software as a Service (SaaS) Vertriebssystem „Plug and Travel“ vernetzt Hotelanbieter weltweit über XML Verbindungen. Das neue Produkt wird vom 2. bis 5. November am WTM Stand TT300 erstmals präsentiert. „Das Online Reisegeschäft war in den letzten zehn Jahren aufgrund von massiven Preissenkungen und verbessertem Zugriff der am schnellsten wachsende Tourismusbereich. Plug and Travel führt diesen Trend fort, indem es ein benutzerfreundliches Buchungssystem auf Cloud-Basis anbietet, bei dem der Kunde nur das bezahlt, was er auch tatsächlich nutzt“, sagte Dan Gheorghiu, der Managing Director von Biz Pro. Biz Pro arbeitet mit Reiseprofis auf der ganzen Welt zusammen, vor allem mit Reisebüros und Großhändlern. Da alle ...
Weiterlesen
Neues Buchungsmodul für Microsoft Dynamics CRM
Umfassende Kundenbetreuung durch persönliche Tagespläne Reservierungssystem: Schloss Himmelsleuchten Der langjährige Microsoft Dynamics CRM-Spezialist Unidienst hat sein Buchungsmodul grundlegend überarbeitet und erweitert. Entstanden ist ein umfassendes System, welches erstmals ermöglicht, Besuchern von Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten oder Freizeitparks die verfügbaren Angebote in ihrer Gesamtheit aktuell zu offerieren. Gearbeitet wird in der Ansicht von Microsoft Dynamics CRM, im Auftragsformular werden wie gewohnt zuerst die Informationen zum Kunden – Name, Auftragsnummer, Anzahl Personen, Zeitraum – eingegeben. Die Besonderheit dann aber liegt darin, dass über selbiges Formular Tagespläne für die Kunden zusammengestellt werden: Abgebildet sind nicht nur die verfügbaren Attraktionen, sondern auch deren Ressourcen durch die Darstellung freier Plätze durch Ampelfarben und Zahlenangaben und die genauen Termine mit Uhrzeit und Dauer. Erfasst werden sowohl ein- als auch mehrtägige Aufenthalte. Der Vorteil für die Servicemitarbeiter sind das Wissen um die ständige Aktualität der Ressourcen und die einfache Handhabung. Die Kundenwünsche werden sofort verbindlich reserviert oder gegebenenfalls storniert ...
Weiterlesen
Online Reservierungen jetzt auch bei Restaurants
Die neue Web-Anwendung CentralPlanner.de ermöglicht Restaurantbesuchern verfügbare Tische online einzusehen und zu reservieren. CentralPlanner – Das digitale Reservierungsbuch für die Gastronomie Die Kölner Software-Firma 42he verlagert mit CentralPlanner.de Tischreservierungen ins Internet. Gastronomen ersetzen damit ihr klassisches Reservierungsbuch aus Papier. Auf der Web- oder Facebook-Seite eingebunden bietet das Reservierungssystem potentiellen Gästen einen schnellen Überblick, wann für die gewünschte Besucherzahl noch ein Tisch frei ist. Das ist bequem für den Gast, denn er kann gleich online reservieren und muss sich bei einem Anruf nicht nach Öffnungszeiten richten. Die Reservierung kann so auch mal vom Smartphone erfolgen und wird direkt verbindlich bestätigt. Das Restaurantpersonal spart sich im hektischen Betriebsalltag den Gang zum Telefon und verhindert unleserliche Papiernotizen, der Einsatz lohnt sich also für beide Seiten. Das Team um Axel von Leitner schwört bei seinen Software-Anwendungen auf Einfachheit: „Uns war es bei der Entwicklung von CentralPlanner sehr wichtig, dass es von allen leicht zu ...
Weiterlesen
Travelport: Massive Expansion des Eisenbahn-Hochgeschwindigkeitsverkehrs verändert die Verkehrsströme
EU schafft Voraussetzungen für die Mobilität von morgen – Von der Luft auf die Schiene – Travelport präsentiert erste Lösungen zur Standardisierung von Buchungswegen Im internationalen Reiseverkehr wächst rasant die Bedeutung der Hochgeschwindigkeitszüge. Allein 2011/2012 nutzten weltweit 1,1 Milliarden Passagiere das Angebot der verschiedenen Bahnbetreiber, darunter 339 Millionen Menschen in Europa. Der Trend zeigt dabei steil nach oben, und auch die Politik fördert diese Form des Transports. Laut der Generaldirektion Mobilität und Verkehr der Europäischen Kommission ist es ein wesentliches Anliegen der Europäischen Union (EU), mehr Verkehr auf die Schiene zu bringen, gerade auch aus ökologischen Überlegungen. Die Bekämpfung des Klimawandels durch den Aufbau eines transeuropäischen Hochgeschwindigkeitsverkehrs-Streckennetzes sei eines der Hauptziele der EU. Denn durch den Hochgeschwindigkeitsverkehr könne ein hohes Mobilitätsniveau aufrechterhalten, die Wettbewerbsfähigkeit des Systems Bahn gesteigert und gleichzeitig die Nachhaltigkeit der europäischen Verkehrssysteme gewährleistet werden. Darauf weist Travelport hin, ein internationales Dienstleistungsunternehmen für die weltweite Reiseindustrie und Betreiber ...

Weiterlesen
Traevlport: Massive Expansion des Eisenbahn-Hochgeschwindigkeitsverkehrs verändert die Verkehrsströme
EU schafft Voraussetzungen für die Mobilität von morgen – Von der Luft auf die Schiene – Travelport präsentiert erste Lösungen zur Standardisierung von Buchungswegen Im internationalen Reiseverkehr wächst rasant die Bedeutung der Hochgeschwindigkeitszüge. Allein 2011/2012 nutzten weltweit 1,1 Milliarden Passagiere das Angebot der verschiedenen Bahnbetreiber, darunter 339 Millionen Menschen in Europa. Der Trend zeigt dabei steil nach oben, und auch die Politik fördert diese Form des Transports. Laut der Generaldirektion Mobilität und Verkehr der Europäischen Kommission ist es ein wesentliches Anliegen der Europäischen Union (EU), mehr Verkehr auf die Schiene zu bringen, gerade auch aus ökologischen Überlegungen. Die Bekämpfung des Klimawandels durch den Aufbau eines transeuropäischen Hochgeschwindigkeitsverkehrs-Streckennetzes sei eines der Hauptziele der EU. Denn durch den Hochgeschwindigkeitsverkehr könne ein hohes Mobilitätsniveau aufrechterhalten, die Wettbewerbsfähigkeit des Systems Bahn gesteigert und gleichzeitig die Nachhaltigkeit der europäischen Verkehrssysteme gewährleistet werden. Darauf weist Travelport hin, ein internationales Dienstleistungsunternehmen für die weltweite Reiseindustrie und Betreiber ...

Weiterlesen
Corporate Rates Club mit erfolgreicher Bilanz im 15. Geschäftsjahr
Hotelbuchungsplattform steigert Umsatz, gewinnt namhafte Neukunden, erweitert Funktionalitäten, lädt zum Anwendertreffen und feiert 15-jähriges Bestehen. Die Hotelbuchungsplattform für Geschäftsreisende Corporate Rates Club (CRC) legt erneut eine erfolgreiche Jahresabschluss-Bilanz vor. Mit einem Umsatz von 11,3 Millionen Euro im Jahr 2012 verzeichnet der CRC ein Plus von über 24 Prozent im Vorjahresvergleich. Für das laufende Geschäftsjahr 2013 erwartet CRC Geschäftsführer Michael Krenz einen Jahresumsatz von über 14 Millionen Euro und damit ein weiteres Wachstum von rund 20 Prozent. Neue Kunden mit hohem Buchungsvolumen Grund für die kontinuierliche Umsatzsteigerung ist vor allem die Gewinnung neuer Kunden mit hohem Buchungsvolumen. So zählt die Buchungsplattform inzwischen rund 800 Firmen zum CRC Kundenstamm. Unter den Neukunden sind zum Beispiel Stage Entertainment, eines der weltweit führenden Unternehmen im Live-Entertainment mit rund 1.700 Mitarbeitern allein in Deutschland und das Technologie-Unternehmen Sisvel Germany. Hauptkriterium der Unternehmen für den Anschluss an den CRC ist in Zeiten anhaltenden Kostendrucks das enorme ...

Weiterlesen
ebookers.de mit erster „All-in-one“-App für die Reisebuchung
Als einziges Online-Reisebüro in Europa bietet ebookers.de eine mobile Applikation, über die Nutzer die drei wichtigsten Urlaubskomponenten Hotel, Flug und Mietwagen bequem von unterwegs suchen und buchen können Ein echter Alles-Könner: die neue „ebookers Reisen: Hotels, Flüge, Mietwagen“-App Bonn, 25. April 2013 – ebookers.de hat mit „ebookers Reisen: Hotels, Flüge, Mietwagen“ eine neue App lanciert, mit der iPhone-, iPad- und iPod touch-Nutzer jetzt erstmals ihre komplette Urlaubsbuchung von unterwegs vornehmen können. Das Unternehmen ist europaweit das einzige Online-Reisebüro, das die Suche und die Buchung der drei wichtigsten Urlaubskomponenten Hotel, Flug und Mietwagen in einer nativen App vereint. Neben der einfachen und schnellen Bedienung profitieren Nutzer der neuartigen Applikation von speziellen Angeboten und attraktiven Preisvorteilen. Die benutzerfreundliche Applikation ermöglicht eine schnelle Suche von Hotels, Flügen, und Mietwagen aus dem weltweiten ebookers-Portfolio, die sich nach verschiedensten Kriterien wie Preis, Hotelkategorie, Fluggesellschaft oder Standort sortieren lassen. Auf Flüge und Mietwagen gibt es täglich ...
Weiterlesen
TableTicker, das innovative Online-Reservierungssystem für Restaurants geht an den Start
Neues individuelles System für Online-Reservierungen in der Gastronomie verbindet exakte Tischbestellungen mit Umsatzsteigerungen durch integriertes Promotion- und Marketingtool und spart dabei Werbekosten (NL/3183238346) Mit TableTicker – http://www.TableTicker.de – einem neuen individuellen System für Online-Reservierungen in der Gastronomie werden gleich mehrere nützliche Lösungen für den Gastro-Bereich miteinander verbunden. Die von der JamOnMedia GmbH aus Malsch entwickelte Reservierungs-Lösung erlaubt es den Gästen innerhalb von nur drei Schritten Zeit, Datum und Anzahl der Personen und auch ihren favorisierten Wunschtisch auszuwählen. Der Nutzen für den Restaurant-Betreiber ist offensichtlich. Es entfällt dadurch ein Haufen umständliche Telefonierei, die meist dann stattfindet, wenn das Lokal ohnehin brechend voll ist. Nicht jedes Telefonat erfolgt da locker und kundenorientiert. Gleichzeitig behält der Gastronom alle Buchungen strukturiert im Auge und kann besser disponieren. Lästige Zettel- und Durchstreichorgien im Notizbuch gehören der Vergangenheit an. Vor allem jedoch sind über die registrierten E-Mails der Gäste erfolgreiche Nachfaßaktionen möglich, die langfristig den Umsatz ...
Weiterlesen
Die offizielle App zur Ski-WM 2013 Schladming von TAO Software
Ihre Destination, Ihr Ort oder Ihr Hotel ist jederzeit erlebbar Neben Anreiseguide und aktuellen Verkehrsmeldungen können WM-Begeisterte auch via LiveScreen und LiveTicker jedes Rennen hautnah verfolgen. Darüber hinaus werden News, Termine, Bildergalerien und Videos rund um die WM und ihren Stars bereitgestellt, aber auch Informationen zu Events, Restaurants oder anderen touristischen Highlights können einfach und bequem via Smartphone abgerufen werden. Ein neuer Maß-stab wurde mit der Integration der virtuellen 3-D-Welt von Schladming gesetzt! Live und per GEO-Verortung steht den Besuchern eine völlig neue Perspektive der Veranstaltungsregion zur Verfügung. Als innovatives und erfolgreiches Unternehmen setzt TAO Software bei der Entwicklung ihrer mobilen Apps vor allem darauf, Spaß und Nutzen für den Kunden und Betreiber optimal zu vereinen und in die Customer Journey zu integrieren. Die Apps sind deshalb besonders effektiv für kundenbindende Maßnahmen einsetzbar. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt. Umfassende Informationen, Ausflugtipps, digitale Reiseführer, Hüttenguides, Notruffunktionen, Wetterinfos, Buchungs- und ...
Weiterlesen
In Echtzeit buchen hotelwebservice GmbH nutzt neue Schnittstellenanbindung von hotel.de
In Echtzeit buchen hotelwebservice GmbH nutzt neue Schnittstellenanbindung von hotel.de (NL/1409360697) Nürnberg, 15. Januar 2013 Die hotelwebservice GmbH, spezialisiert auf Technologien und Beratung für Hotelvertrieb, nutzt als erster Webservicepartner von hotel.de die neue, HTNG-basierte Schnittstellenanbindung zur Übertragung von Reservierungen, Raten und Verfügbarkeiten. Die Übermittlung der Reservierungen von hotel.de in das CRS von hotelwebservice erfolgt dabei nun unmittelbar nach der Buchung und somit fast in Echtzeit. Das hilft den Hotels, Überbuchungen zu vermeiden. Die Kunden profitieren von einer hohen Buchungssicherheit. Die Verfügbarkeiten waren bisher über einen Drittanbieter bei hotel.de eingegangen, was ein höheres Überbuchungsrisiko und einen größeren Supportaufwand bedeutete. Die Einführung der neuen Schnittstellen erfolgte schneller als erwartet und konnte im Dezember 2012 erfolgreich abgeschlossen werden. Seither sind alle 145 an hotel.de angeschlossenen Hotelkunden der hotelwebservice GmbH an das neue und schnellere Schnittstellensystem angebunden worden. Mit diesen zukunftsweisenden Schnittstellen beginnen wir eine neue Ära der Hotelbuchungen. Der Gast und das Hotel ...
Weiterlesen
Glauch Reisen: Fokus bei Online-Buchung liegt auf Benutzerfreundlichkeit
Online buchen bei Glauch Reisen Immer mehr Deutsche buchen Reisen, Flüge und Hotels im Web. BITKOM, Sprachrohr der IT-, Telekommunikations- und Neue-Medien-Branche, teilte anlässlich der Reisemesse ITB 2011 mit, dass bereits über 31 Millionen Bundesbürger ihren Urlaub online gebucht haben. Insbesondere in der Altersgruppe über 50 Jahre ist der Anteil der Online-Bucher überdurchschnittlich hoch. Dieser Entwicklung zollt der Viersener Reiseveranstalter Glauch Reisen Tribut und optimiert permanent die Benutzerfreundlichkeit seiner Webseite. Kunden, für die die Online-Buchung ihres Urlaubs Neuland ist, bietet Glauch Reisen zudem unter http://www.eflyer.tv/urlaub-einfach-guenstig-online-buchen als besonderen Service ein kompaktes und informatives Video, das Schritt für Schritt durch den Buchungsvorgang führt. „Früher begannen die Planungen für die schönste Zeit des Jahres mit Besuchen in diversen Reisebüros und dem anschließenden Wälzen üppiger Kataloge. Insbesondere das Vergleichen der Angebote war mühsam und zeitaufwändig. – Heute buchen unsere Kunden schnell und bequem im Web und profitieren darüber hinaus von einer großen Auswahl von ...
Weiterlesen
reservento entwickelt für Hoteliers neues Bewertungsmodul
Das Team des Online-Buchungssystems mit integriertem Channelmanager entwickelte ein neues Modul für Bewertungen. Die Hotels können ab November 2011 mit Hilfe des neuen Moduls eine automatisierte Befragung bei den Hotelgästen durchführen und somit authentische Bewertungen generieren. Messeauftritt reservento GmbH Das Duisburger Unternehmen reservento bietet mit seiner Software „reserventoWEB“ den Hoteliers eine alternative Lösung im Bereich der Onlinebuchungen und Verwaltung von Reservierungen. Mit dem System von reservento lassen sich verschiedene Buchungskanäle wie Booking.com, HRS.de oder hotel.de mit Hilfe eines Channelmanagers zeitgleich bedienen. Darüber hinaus ist eine Direktbuchung über die eigene Hotelwebsite möglich. Neben dem automatisiertem Versand von Reservierungsbestätigungen bietet reservento ab November 2011 ein weiteres Modul an. Mit diesem Modul werden Gäste via E-Mail zu Ihrem Aufenthalt befragt. Ohne Mehraufwand generiert das Hotel authentische Bewertungen. Die Hotelbewertungen sind für den Onlineverkauf von steigender Relevanz. „Wir bieten unseren Kunden weitere, praktische Funktionen wie einen Preisvergleich in der Pflegemaske. Unser System ist bewusst ...
Weiterlesen