PM: Fest im Fahrradsattel und ganz entspannt das Ruder in der Hand
Vier-Sterne Hotel Gams packt für Erholungssuchende Sport, Genuss und Naturerlebnis in das attraktive Freizeit-Package „Altmühltal aktiv“ Bootwandern auf der Altmühl (Bildquelle: (c) Naturpark Altmühltal) München/Altmühltal 08. April 2019: Zentral, inmitten der historischen Altstadt von Beilngries im Herzen des Naturparks Altmühltal gelegen, stellt das Hotel Gams mit 67 Zimmern den idealen Ausgangspunkt für erholsame Spaziergänge, Fahrrad- und Kanutouren dar. Motorradfahrer und E-Biker erhalten an der Rezeption Informationen zu allen interessanten Routen der Region. Mit dem frisch aufgelegten Übernachtungspaket „Altmühltal aktiv“ erleben Wochenendgäste jetzt einen der charmantesten Naturparks Deutschlands auf zwei Rädern oder vom Wasser aus. Das Arrangement kostet ab 188,- Euro pro Person im Doppelzimmer und beinhaltet neben einem abwechslungs-reichen Freizeitangebot zwei Übernachtungen, ein 4-Gang-Gourmetmenü an beiden Abenden und viele weitere Extras im Hotel Gams. Mit einem reichhaltigen, gesunden Frühstück vom Buffet starten Urlauber, die das „Altmühltal aktiv-Package“ gebucht haben, in den Tag. Danach haben sie die Qual der Wahl: Lieber ...
Weiterlesen
Bayrisch biken im Altmühltal
Frühjahrs-Radtouren für jedermann entlang der Donau Auch die Radel-Saison 2019 wird wieder durch die wärmeren Temperaturen des Frühjahrs ­eröffnet. Im vergangenen Jahr gaben rund 76 % aller Deutschen an, gerne Fahrrad zu fahren. Bei gutem Wetter eignet sich der 166 km lange Altmühltal-Radweg von Gunzenhausen nach Kelheim dank seiner märchenhaften Kulisse ideal für eine mehrtägige Tour. Im Frühling zeigt sich der Naturpark Altmühltal in Bayern von seiner schönsten Seite: Wiesen, Wälder, Flüsse und Burgen prägen die reizvolle Urlaubslandschaft, durch die sich der knapp 166 Kilometer lange Altmühltal-Radweg von Städtchen zu Städtchen zieht. Dank seiner guten Anbindung zu weiteren Strecken wie dem Donau-Radweg kann die vorgegebene Route sogar noch bis zum UNESCO-Welterbe Regensburg erweitert werden. Diese knapp 100 Kilometer längere Variante, die als Tauber-Altmühl-Radweg bekannt ist, beansprucht bei gemächlichem Tempo rund acht Tage. Entlang des Weges warten aber auch eine Vielzahl kleinerer Trails auf jede Art von Radler. Ein Ausflugsziel für jedermannDie ...
Weiterlesen
Abgasfreier Urlaub auf zwei Rädern
Ideales Radelland Deutschland: Tipps für schöne Touren. Einer der schönsten Flussradwege Deutschlands verläuft an Oder und Neisse (Bildquelle: Hurcks/radtouren.ne) Der Fahrradtourismus in Deutschland boomt. Immer mehr Menschen verbringen ihren Urlaub auf dem Fahrradsattel, darunter dank elektrischer Antriebsunterstützung zunehmend ältere Menschen. Und Spitzenreiter in der Beliebtheit ist dabei ganz klar Deutschland. Kein Wunder, gibt es doch kaum sonstwo eine so gute Infrastruktur wie hierzulande. Jede Menge Radfernwege und Flussradwege machen die Wahl schwer: Wo sollen wir fahren? Radtourenportale im Internet geben hier Tipps aus erster Hand. Tipps aus erster Hand So listet etwa die Webseite http://www.radtouren.net/ Erfahrungsberichte über mehr als 130 Radtouren innerhalb Deutschlands auf. Rund 50.000 Kilometer hat der Journalist Dieter Hurcks (69) dafür seit mehr als 20 Jahren zwischen Nordseeküste und Alpen zurück gelegt, seit 2010 häufig mit einem Pedelec. Dank dieser Tourenreports kann sich jeder, der über seine Streckenauswahl noch unschlüssig ist, vorab ein Bild machen. Zu 72 ...
Weiterlesen
Das Radl ist schon da!
Mietfahrräder sorgen für Radurlaub der komfortablen und entspannten Art Die neue Mietradflotte von Austria Radreisen lässt keine Wünsche offen. (Bildquelle: epr/Austria Radreisen) (epr) Für Radwanderer gibt es nichts Schöneres, als die unberührte Natur per Drahtesel zu erkunden. Beliebte Ziele werden dabei gerne mit dem Auto oder Wohnmobil samt eigenem Fahrrad angesteuert. Was aber, wenn die Anreise zu lang und anstrengend wird und man lieber die Bahn oder gar das Flugzeug nimmt und trotzdem nicht auf seine Radtouren vor Ort verzichten möchte? Für dieses Problem gibt es ganz komfortable Lösungen in Form von modernen Mieträdern. Wer auf der Suche nach abwechslungsreichen Radtouren in Bayern, Österreich oder in den europäischen Nachbarländern ist, sollte sich die Angebote von Austria Radreisen ansehen. Der größte Radreiseveranstalter Europas findet für jeden Anspruch die optimale Route. Erstklassige Partner und Hoteliers sorgen dabei ebenso für unvergessene Urlaubstage wie die zahlreichen Serviceangebote. In diesem Jahr stellt der Radreiseprofi seinen ...
Weiterlesen
Von Gartenträumen und nordischem Flair
Mit dem Rad die vielen Highlights im schönen Wiefelstede entdecken Das bunte Blütenmeer bietet eine tolle Kulisse für eine Radtour. (Bildquelle: epr/Wiefelstede Tourismus) (epr) Herrliche Natur, idyllische Orte mit reetgedeckten Fachwerkhäusern und reine Luft, die von der nahen Nordsee geprägt ist: All das findet man im Osten von Niedersachsen. Hier gedeihen schönste Pflanzen und Sträucher, die Parks und Gärten in farbenfrohe Oasen verwandeln. Dank eines ausgebauten Radwegenetzes sowie eines umfassenden Freizeitangebots kann man diese wunderbar entdecken, indem man einfach mit der ganzen Familie losradelt. Ein ganz besonderer Urlaubsort ist etwa Wiefelstede mit seinen prachtvollen Rhododendron-Parks: Züchtungen neuer Sorten und fachkundige Führungen locken jedes Jahr viele Besucher an. Wer die Natur mit Gesundheit in Einklang bringen möchte, kann dies im Kneipp Bauerngarten Gertje umsetzen: Eine Wasseranlage für Kneipp-Anwendungen, ein Sinnespfad mit Heilpflanzen und Kräutern, eine Ruheoase im Yin-Yang Garten sowie ein Obst- und Gemüsegarten warten zwischen üppigen Bepflanzungen und einem großzügigen ...
Weiterlesen
Jeder Tritt in die Pedale ein Genuss!
Perfekt organisiert und doch individuell: Radreisen mit dem gewissen Extra Die Radler können ganz leicht und unbeschwert dem Tourenverlauf folgen. (Bildquelle: epr/Eurobike) (epr) „Der Weg ist das Ziel“ – heißt es so schön. Und es ist viel Wahres dran! Vor allem, wenn er durch tolle Landschaften, pittoreske Städtchen und traumhafte Natur führt. Auf einer Radtour lässt sich die schöne Umgebung auf eine einzigartige und intensive Weise erleben. Denn mit dem Ziel vor Augen, der Natur im Rücken und der Nase im Fahrtwind wird der Drahtesel zum besten Freund – vorausgesetzt, er ist gut in Schuss, die Strecke ist attraktiv und das Etappenziel samt Übernachtung halten, was sie versprechen. Doch wo sind die besten Strecken? Was, wenn am Etappenziel alle Unterkünfte belegt sind? Und wie kommt das Rad überhaupt zum Ausgangspunkt? Wer eine Eurobike Radreise bucht, muss sich um diese und viele weitere Fragen gar keine Sorgen machen. Seit über 25 ...
Weiterlesen
Die schönsten Touren für Mountainbike und Co
Freudenstadt lässt die Herzen von Radfans höherschlagen Die atemberaubende Landschaft rund um Freudenstadt bietet Radwege für jeden Anspruch. (Bildquelle: epr/Freudenstadt Tourismus) (epr) Ob im Wald, durch die offene Landschaft oder über imposante Bergrücken: Mountainbiking ist ein Sport nahe an der Natur und mit einem hohen Anspruch an die eigenen Kraftreserven. Dabei kann man sich richtig auspowern und seine persönlichen Grenzen austesten. In Freudenstadt, dem malerischen Städtchen in Baden-Württemberg, sind durch das dort herrschende Heilklima und die reizvolle Höhenlandschaft die besten Voraussetzungen gegeben, um die Herzen von Radsportliebhabern höherschlagen zu lassen. Hier, inmitten des schönen Schwarzwalds, gibt es ausgeschilderte Radwege, die einige hundert Kilometer lang sind und für die man ordentlich in die Pedale treten muss. Die insgesamt zehn Strecken besitzen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Deshalb kommen weniger erfahrene Radler und Familien auf ebenen Routen genauso auf ihre Kosten. Zum Beispiel bei der mittelschwierigen Genießer-Tour, die auf 22,5 Kilometern rund um Freudenstadt führt. ...
Weiterlesen
Zehn Tipps für die Fahrradtour zu zweit
(Bildquelle: www.winora.de | pd-f) (pd-f/tg) Alleine Rad fahren ist toll, aber mit Partner macht es gleich doppelt Spaß. Dabei muss es ja nicht gleich eine Weltumrundung sein, eine schöne Spritztour sonntags reicht vollkommen aus. Der pressedienst-fahrrad gibt zehn wertvolle Tipps für einen entspannten und erholsamen Ausflug zu zweit. 1) Passende Begleiter wählen Der Sinn einer Radtour zu zweit besteht darin, sie gemeinsam zu absolvieren. Deshalb ist es wichtig, nicht nur möglichst konditionell, sondern auch technisch auf einem Niveau zu sein. Die Tour scheitert schon im Ansatz, wenn der Partner mit seinem ungepflegten alten Rad aus der Studienzeit versucht, mit einem aerodynamischen Rennrad mitzuhalten. In diesem Fall sollte man über eine Neuanschaffung nachdenken. Solide Einstiegsräder auf gutem technischen Niveau gibt es bereits ab 600 Euro. Für eine Wochenendtour eignet sich z. B. das „Bermuda“ von Winora (599 Euro) in Herren- und Damenvariante. 2) Material checken Die Tour hat noch nicht einmal ...
Weiterlesen
Bergfrühling im Hotel Wagrainerhof in Wagrain
Osterzeit in Wagrain Bergfrühling im Hotel Wagrainerhof in Wagrain Wer dieses Jahr zu Ostern Lust auf eine sportliche Ostereiersuche hat, der wird von der Hotel Wagrainerhof Oster-Familien-Skipauschale begeistert sein. Das Familien- und Kinderhotel Wagrainerhof in Wagrain ist die ideale Unterkunft, für all jene die eine aufregende Ostersuche im Salzburger Land erleben wollen. Neben der Oster-Familien-Skipauschale bietet der Wagrainerhof noch weitere tolle Pauschalen und Angebote für sportbegeisterte Osterurlauber. Wenn die ersten Blumen mit ihren kräftigen Farben das Wintergrau durchbrechen und aus scheinbar toten Ästen plötzlich neues Leben sprießt, dann ist Frühling und Ostern nicht mehr weit. Was wäre Ostern ohne eine spannende Eiersuche? Richtig, Ostern wäre nur halb so schön. Wer seine Ostereiersuche dieses Jahr jedoch nicht bei sich zu Hause verbringen will, für den gibt es in Wagrain jede Menge Osterüberraschungen zu entdecken. Im Hotel eigenen Garten gibt es für den Osterhasen viel Platz und unzählige Möglichkeiten, um geschickt seine ...
Weiterlesen
Im Farbenrausch: Radreisen im Indian Summer
Die Mecklenburger Radtour verlängert Saison / Einzigartige Naturerlebnisse bei spätsommerlichen Radreisen in Deutschlands Waldoasen Radreisen im Indian Summer (Bildquelle: Pixabay/Die Mecklenburger Radtour GmbH) Rund um die alten Buchenwälder der Mecklenburgischen Seenplatte, im urigen Auenlabyrinth des Spreewalds oder in der wildromantischen Lüneburger Heide – Deutschlands Wälder beweisen am Ende des Sommers jedes Jahr aufs Neue, dass der Indian Summer nicht nur in Nordamerika ein Erlebnis ist. Mit einem großen Angebot an Radreisen in der bunten Jahreszeit bietet Norddeutschlands größter Radreiseveranstalter „Die Mecklenburger Radtour“ in diesem Jahr zahlreiche Möglichkeiten, dieses einzigartige Naturschauspiel einmal aus einer anderen Perspektive zu erleben. Mehr als 40 voll organisierte Radreisen, bei denen das Leihrad ebenso bereitgestellt wird wie Hotelübernachtungen und umfangreiches Kartenmaterial, führen im Spätsommer 2016 in Deutschlands faszinierende Naturlandschaften. Im Folgenden eine Auswahl: Glitzernde Seen und bunte Wälder: Radreisen in der Mecklenburgischen Seenplatte Nicht nur im Sommer ist die Mecklenburgische Seenplatte das perfekte Ziel für eine ...
Weiterlesen
Radreisen werden immer beliebter
(Mynewsdesk) In den vergangenen Jahren hat jeder 14. Deutsche eine Radreise unternommen, das geht aus den regelmäßigen Analysen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. (adfc) hervor. Bevorzugt werden von den Pedalrittern Streckentouren mit wechselnden Unterkünften im Vergleich zu Sternfahrten, bei denen von einem Ausgangspunkt tageweise in die unterschiedlichen Himmelsrichtungen gestartet wird. Diesen Trend kann das Online-Reiseportal  Kurzurlaub.de nur bestätigen. „Der Ostseeküstenradweg im Norden, die Strecken in Bayern und der Elberadweg quer durch Mitteldeutschland bis an die Nordsee gehören dabei zu den populären Zielen“, weiß Mario Kuska, Reiseexperte dieses Online-Anbieters. „Die persönliche Unabhängigkeit steht dabei bei den einzelnen Urlaubern ganz hoch im Kurs. Sie entscheiden, wie lange sie jeweils vor Ort bleiben, die Umgebung erkunden und wie viel Kilometer sie sich als Tagespensum zumuten. Und immer mehr Hoteliers bedienen diesen Trend und richten ihre Häuser und Angebote auf die Bedürfnisse von Radreisenden aus.“ Kurzurlaub.de hat einige der schönsten und interessantesten Radwege quer ...
Weiterlesen
Berlin Neukölln mit dem Rad. Jetzt auch als geführte Radtour
Berlin Neukölln – vom Problemkind zum Topuristenmagnet. Die erste geführte Radtour durch Neukölln zeigt die Schönheiten des Bezirkes Die Berlin Radtour Neukölln Calling führt auch durch das Gebiet des früheren Flughafens Tempelhof. Die erste geführte Radtour durch Berlin Neukölln – ein Bezirk im Wandel Seit einigen Jahren ist der Berliner Bezirk Neukölln medial stark vertreten. Der ehemalige Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky hatte eine Dauerpräsenz in den unterschiedlichsten Talkshows. Die Themen um die es ging waren mit Problemen behaftet. Eine hohe Zahl von Einwanderern, schlechte Integration, Armut und Kriminalität. Dabei kam viel zu kurz welches Potenzial und welche Perlen es in Neukölln gibt. Wer weiß, dass Neukölln ursprünglich Rixdorf hieß und dieser alte Teil von Neukölln als Böhmisches Dorf inklusive Dorfanger, alter Schmiede und Scheunen heute noch besteht. Gelegen inmitten von Nordneukölln eine wahre Oase. Nicht weit entfernt liegt der Körnerpark. Eine Anlage im Neobarock mit Orangerie und Brunnenanlage vom Feinsten. Langsam ...
Weiterlesen
ALBRECHT Tectalk Sport: Outdoor zuverlässig Kontakt halten
Das Walkie-Talkie ALBRECHT Tectalk Sport ist einfach in der Handhabung sowie klein und hilfreich für eine sicherere Funkverbindung bei allen Aktivitäten im Freien Dreieich / Lütjensee, Dezember 2015 – Das handliche Design und die einfache Bedienung machen das Sprechfunkgerät Tectalk Sport von ALBRECHT zum idealen Begleiter bei vielen Aktivitäten im Familienurlaub oder auf Reisen mit Freunden. Dank Funkverbindung bleibt man als Familie oder kleine Reisegruppe beim Skifahren sowie Wandern in den Bergen, beim Radfahren über Land oder bei Ausflügen an die See immer in sicherem Kontakt. Das macht beispielsweise Sinn bei Wegänderungen oder bei Vereinbarungen von Treffpunkten. Hilfreiche Funktionen wie Kodierungstöne für ungestörte Gespräche, Displaybeleuchtung, Freisprechfunktion oder Tastensperre machen das vielseitige Kommunikations-Tool zum wichtigen Begleiter auf kleinen und großen Touren in der Natur. Das ALBRECHT Tectalk Sport ist ab sofort als Set mit zwei USB-Netzteilen, entsprechenden Ladekabeln sowie Kfz-Adapter im Fachhandel zum UVP von 89,90 Euro erhältlich. Die handlichen Funkgeräte ...
Weiterlesen
Radelnswerte Touren im Herbst
ADFC Rheinland-Pfalz hat Tipps für herbstliche Radausflüge Der Herbst – ideal zum Radeln zwischen Wald und Reben, empfiehlt der ADFC Rheinland-Pfalz. Die beiden typischen Pfälzer Früchte – Trauben und Kastanien – sind jetzt reif, und der Wald steht in voller Farbenpracht: Gründe genug, das Fahrrad für ein paar herbstliche Touren durch Rheinland-Pfalz zu nutzen, rät der ADFC RLP (Allgemeine Deutsche Fahrrad Club). Der Radfahrer-Verband verweist außerdem auf die beliebten Oktober-Brauchtumsfeste in der Region. „Die Natur versprüht im Herbst einen besonderen Charme“, so der ADFC-Landesvorsitzende Christian von Staden. „Jetzt kann man die letzten milden Tage nutzen, um aktiv auf dem Fahrrad nochmal aufzutanken, ganz gleich ob während eines Tagesausflugs oder für längere Touren.“ Besonders zu empfehlen sind im Herbst Fahrradtouren zwischen Rheinebene und Pfälzer Wald: Entlang des sonnigen Haardtrandes wechseln sich bevorzugte Weinlagen mit waldigen Hügeln ab. Ideal für einen Tagesausflug ist die Weinberg-Tour rund um Bad Bergzabern oder die Keschde-Tour ...
Weiterlesen
Radreisen mit Radissimo: Nachhaltiger Urlaub im Einklang mit der Natur
Radurlaub auf den schönsten Radwegen weltweit Der Reiseveranstalter Radissimo mit Sitz in Karlsruhe hat sich auf Reisen mit dem Fahrrad spezialisiert. Geschäftsführerin Kristine Simonis und Ihr Team legen bei allen angebotenen Radreisen großen Wert auch Nachhaltigkeit. So bietet das Tourismus-Unternehmen seinen Kunden einen aktiven Fahrradurlaub, bei dem Natur und Erholung im Einklang stehen. Die Radissimo GmbH legt bei der Auswahl, Planung, Organisation und Durchführung seiner Reisen höchsten Wert darauf, dass sie ökologisch tragbar, wirtschaftlich gerecht und sozial verträglich sind. Der Reiseveranstalter ist daher auch Mitglied im forum anders reisen e.V.. Die hervorragend ausgebildtenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Veranstalters sind selbst begeisterte Radfahrer und können ihren Gästen die besten Radwegen in jenen Urlaubsregionen empfehlen, die genau ihren Bedürfnissen entsprechen. Dank der professionellen Organisation der Radreisen können die Urlauber vom ersten Tritt in die Pedale den Stress aus Beruf und Alltag ganz weit hinter sich lassen. Das Ziel der mehrtägigen Radtouren sind ...

Weiterlesen