So gelingt erfolgreiches IT-Service-Management
Wie man Prozesse und Tools erfolgreich steuern kann, wissen die Experten der GreenSocks Consulting GmbH GreenSocks Consulting GmbH über IT-Service-Management. Es ist wieder soweit: Ein neues Projekt steht an. Die Prozessdesigner geben sich alle Mühe, um den hohen Kundenanforderungen zu entsprechen und entwickeln einen individuell zugeschnittenen Prozess. So weit, so gut. Wie bekommt man diesen Prozess nun aber im Tool abgebildet? Jedes Mal, wenn Prozessdesigner und Tool-Implementierer aufeinandertreffen, scheint es, als stünden sich hier unterschiedliche Kulturen gegenüber, die des anderen Sprache erst noch lernen müssen. Die Experten von GreenSocks Consulting wissen, wie man Prozesse und Tools erfolgreich steuern kann. „Wir erleben es oft, dass sich viele sehr schwertun, weil die meisten Prozessdesigner nicht wissen, wie ein ITSM-Tool „tickt“ und die meisten Tool-Implementierer über nicht genügend tiefergehende Prozessdesign-Kenntnisse verfügen“, erklärt GreenSocks Consultant Michael Thissen. Dies stellt aus seiner langjährigen Erfahrung in der Arbeit mit Unternehmen vor allem für den Kunden ein ...
Weiterlesen
Leidenschaft schafft Kultur
Nur Macher schaffen nachhaltige Unternehmenszukunft wissen die Experten von GreenSocks Consulting GmbH GreenSocks Consulting GmbH über Leidenschaft und ihre Kraft für die Unternehmenskultur Firmen wünschen sich Mitarbeiter, die sich mit voller Kraft und Leidenschaft für die Unternehmensziele einsetzen. In manchen Unternehmen gelingt das, doch in vielen werden den Mitarbeitern Steine in den Weg gelegt. „Tolle Ergebnisse gibt es nur von begeisterten Menschen. Nur Leidenschaft schafft eine nachhaltige und starke Kultur“, weiß Geschäftsführer des Beratungsunternehmens GreenSocks Consulting GmbH Michael Thissen. „In der Vergangenheit gibt es jede Menge großartiger Entwicklungen, die auf die Leidenschaft ihrer Macher gebaut sind“, hebt der Service-Experte hervor, der zusammen mit seinen Partnern Bodo Piening und Thomas Engelmann die GreenSocks Consulting leitet. Ein hervorragendes Beispiel sind die Gebrüder Wright, denen es zu Beginn des 20. Jahrhunderts ohne eigenes Kapital gelungen ist, ihren Traum einer Flugmaschine zu verwirklichen. Sie waren so überzeugt von ihrer Idee und es ist ihnen ...
Weiterlesen
Outsourcing – wirklich notwendig?
Die Experten von GreenSocks Consulting GmbH erklären, wann Outsourcing Sinn macht GreenSocks Consulting GmbH über Outsourcing Ein Blick auf einen der vielen Organisationsbereiche des Unternehmens zeigt: Hier stimmt was nicht. Die Kunden zeigen sich mit der Leistung unzufrieden und Prozessabläufe funktionieren nicht so wie vorgesehen. Hinzu kommt, dass die Krankenquote deutlich zunimmt und die Qualität der Ergebnisse immer schlechter wird. Offenbar ist dieser Bereich total überlastet. Ist es nun womöglich an der Zeit, ihn an einen externen Dienstleister abzugeben? „Besser nicht. Oft schafft unüberlegtes Outsourcing große Probleme“ wissen die Experten von GreenSocks, die sich dafür einsetzen, dass Unternehmen dienstleistungs- und serviceorientierter aufgestellt werden. Nicht selten sei das Outsourcing nämlich nichts als eine Panikreaktion, die häufig viel zu schnell und ohne notwendige Planung vonstattengeht. „Das am meisten vorherrschende Grundproblem ist, dass eine Outsourcing-Maßnahme nicht aus einer mittel- bis langfristigen Sourcingstrategie abgeleitet ist, in der die Rahmenbedingungen, Anforderungen und Ziele definiert sind“, ...
Weiterlesen
Buch „Der Service-Guide“ jetzt im Handel
Dem Wettbewerb immer den entscheidenden Schritt voraus sein verspricht das Buch von Service-Experten Michael Thissen von der GreenSocks Consulting GmbH ‚Der Service-Guide‘ von Michael Thissen – jetzt verfügbar Service ist für viele Unternehmen ein Klotz am Bein. So ist das Erleben von Service-Experte Michael Thissen, der gemeinsam mit Bodo Piening und Thomas Engelmann die GreenSocks Consulting GmbH leitet. Nun hat Thissen ein Buch herausgebracht, in dem sich alles um das Thema Service dreht: „Der Service-Guide – So sind Sie immer den entscheidenden Schritt voraus“ ist für Unternehmen und ihre Mitarbeiter gedacht, die sich gerne serviceorientierter aufstellen möchten. Dieses ganz besondere Service-Buch ist ab sofort im Handel erhältlich. „Lediglich ca. zehn Prozent von 100 kleinen und mittelständischen Unternehmen haben einen Serviceverantwortlichen im Haus“, hebt Michael Thissen die aktuell schwierige Situation in Unternehmen hervor. Von Mitarbeitern werde erwartet, sich serviceorientierter aufzustellen, doch zeige ihnen niemand, wie sie Service in ihrer Abteilung, in ...
Weiterlesen
Wenn Projekte ständig den Rahmen sprengen
Die Experten von GreenSocks Consulting GmbH wissen, was Unternehmen in ihrem Projektmanagement unbedingt berücksichtigen sollten GreenSocks Consulting GmbH über erfolgreiches Projektmanagement „Wenn ein Projekt scheitert oder nicht den erwünschten Erfolg abwirft, dann liegt das hauptsächlich an der Vorarbeit – also an der Planung, Beantragung und Genehmigung“, weiß Michael Thissen, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens GreenSocks Consulting GmbH. „Gemeinsam mit meinen Partnern Thomas Engelmann und Bodo Piening decken wir unter anderem Schwachstellen von Unternehmen auf und befähigen anschließend mit dem richtigen Handwerkszeug darin, selbstständig Lücken zu schließen und vorhandene Potenziale zu nutzen“, führt Thissen aus. So sei das auch im Projektmanagement – denn dieser Bereich wirft viele Lücken und Optimierungspotenzial auf. Für die GreenSocks gibt es zwei Ansätze, die, vielleicht in abgeschwächter Form, aber doch sehr verbreitet Anwendung finden. „Ansatz 2, mit dem ich beginnen möchte, lautet „Einfach tun“!““, erzählt Thissen aus seinen Erfahrungen. Wie die Bezeichnung des Ansatzes schon erahnen lässt, wird ...
Weiterlesen
Rechtliche Unsicherheit ist größtes Risiko für Freiberufler
SOLCOM Marktstudie: „Projekte und Projekterfolg“ (Bildquelle: SOLCOM GmbH) Reutlingen, 25.06.2018. Freiberufler sind gut ausgelastet und bringen einen Großteil der Projekte erfolgreich zu Ende. Sorgen bereitet dagegen die Bürokratie. Das sind die Ergebnisse der aktuellen SOLCOM-Marktstudie „Projekte und Projekterfolg“, für die der Technologiedienstleister zwischen April und Juni 2018 die 10.658 Abonnenten des Freiberufler Magazins befragt hat. Hier möchten wir Ihnen die Ergebnisse aus der Auswertung von 589 Teilnehmern vorstellen. Kernaussagen – Gute Auslastung Die Wirtschaft und der Projektmarkt laufen rund und Freiberufler profitieren. So sind fast neun von zehn der Befragten momentan in einem Projekt aktiv. Fast ebenso viele gaben dabei auch an, dass ihr Projekt erfolgreich abgeschlossen wurde, für jeden Zweiten sogar sehr erfolgreich. Als Indikator für den Erfolg sehen dabei mehr als die Hälfte den pünktlichen Projektabschluss bzw. das Erreichen aller Milestones, die persönliche Weiterentwicklung ist nur für jeden Fünften entscheidend. Rechtliche Unsicherheit Gleichzeitig hat laut der Umfrageteilnehmer die ...
Weiterlesen
Rechtliche Unsicherheit ist größtes Risiko für Freiberufler
SOLCOM Marktstudie: „Projekte und Projekterfolg“ (Bildquelle: SOLCOM GmbH) Reutlingen, 25.06.2018. Freiberufler sind gut ausgelastet und bringen einen Großteil der Projekte erfolgreich zu Ende. Sorgen bereitet dagegen die Bürokratie. Das sind die Ergebnisse der aktuellen SOLCOM-Marktstudie „Projekte und Projekterfolg“, für die der Technologiedienstleister zwischen April und Juni 2018 die 10.658 Abonnenten des Freiberufler Magazins befragt hat. Hier möchten wir Ihnen die Ergebnisse aus der Auswertung von 589 Teilnehmern vorstellen. Kernaussagen – Gute Auslastung Die Wirtschaft und der Projektmarkt laufen rund und Freiberufler profitieren. So sind fast neun von zehn der Befragten momentan in einem Projekt aktiv. Fast ebenso viele gaben dabei auch an, dass ihr Projekt erfolgreich abgeschlossen wurde, für jeden Zweiten sogar sehr erfolgreich. Als Indikator für den Erfolg sehen dabei mehr als die Hälfte den pünktlichen Projektabschluss bzw. das Erreichen aller Milestones, die persönliche Weiterentwicklung ist nur für jeden Fünften entscheidend. Rechtliche Unsicherheit Gleichzeitig hat laut der Umfrageteilnehmer die ...
Weiterlesen
Unternehmensgruppe Kissel startet mit neuem ERP-System
Erster Meilenstein: Inventur mit neuer Software Compex Commerce erfolgreich 02.05.2017. Die Unternehmensgruppe Kissel hat im vergangenen Jahr mit der filialweiten Einführung einer neuen Standard Software Compex Commerce begonnen und jetzt gemeinsam mit dem Softwareanbieter Compex das erste Zwischenziel erreicht. Die Komponente Inventur ist seit dem Jahreswechsel planmäßig live im Einsatz. Bereits beim ersten Inventurdurchlauf mit der neuen Software konnte die Landauer Handelsgruppe Einsparpotenziale für sich nutzen. Weil die alte Software an ihre Grenzen gekommen war, hatte die Unternehmensgruppe Kissel mit 21 Endverbraucherfilialen und zwei Cash & Carry-Märkten im Juni vergangenen Jahres mit der Einführung von Compex Commerce begonnen. Das Projekt startete unter einem hohen zeitlichen Druck. Umso wichtiger ist für Geschäftsführer Uwe Gebhardt der Erfolg der ersten Projektphase. „Wir waren mit der Einführung pünktlich und konnten die Inventur sogar schneller abschließen als mit dem alten System“, so Gebhardt. „Die Signalwirkung der ersten Schritte in einem solchen Projekt ist für den ...
Weiterlesen
project & change experts: neues Expertennetzwerk stellt sich vor
Für Projekt & Change Manager, Interim Manager, selbständige Unternehmensberater Mehr als 60 Prozent aller Business-Projekte führen nicht zum gewünschten Erfolg: Meilensteine werden zu spät oder nicht vollständig erreicht, Projektziele verfehlt, oder es kommt zum Abbruch! Der wirtschaftliche Schaden dieser „Underperformance“ ist immens. Hier setzen project & change experts an, um Ihre Projekte zum Erfolg zu führen! Unsere Professionals maximieren Ihren Projekterfolg! Dafür stellen wir Ihnen leistungsstarke Experten aus unserem Netzwerk zur Verfügung. Marcus Winterfeldt, Managing Director von project & change experts: „Die enge Verzahnung von ’state of the art‘-Projektmanagement mit Change-Methoden ist entscheidender Treiber des Projekterfolgs. Dafür stellen wir Ihnen besonders erfahrene, zertifizierte Führungskräfte und Experten zur Verfügung, die bei Ihnen vor Ort auf Zeit oder auch in Festanstellung tätig sind – gerne auch komplette Teams.“ Ihre wichtigen Projekte gewinnen sofort an Fahrt, denn unsere Richtschnur ist größtmöglicher Projekterfolg. Wir sind stolz darauf, unseren Klienten einen hervorragenden Return on Investment ...
Weiterlesen
Freiberufler bemängeln Rechtssicherheit
SOLCOM-Marktstudie: „Projekte und Projekterfolg“ SOLCOM Reutlingen, 22. Juni 2015. Freiberufler sind rückblickend mit ihren Projekten zufrieden, sehen aber zahlreiche Gefahren bei der Akquise künftiger Aufträge. Das sind die Ergebnisse der aktuellen SOLCOM-Marktstudie „Projekte und Projekterfolg“, für die der IT-Personaldienstleister zwischen April und Juni die 8.908 Abonnenten des SOLCOM Online Magazins befragt hat. Hier möchten wir Ihnen die Ergebnisse aus der Auswertung von 427Teilnehmern vorstellen. Erfolgreiche Projekte Eine deutliche Mehrheit von über 80 Prozent der befragten Freiberufler befindet sich momentan in einem Projekt. Gleichzeitig sehen neun von zehn der Befragten ihre zuletzt durchgeführten Projekte als erfolgreich an, nicht einmal jeder Zehnte sieht keine Erfolge. Als entscheidender Erfolgsfaktor ist für eine Mehrheit von über 70 Prozent der pünktliche Projektabschluss beziehungsweise das Erreichen aller Milestones, gefolgt von einem reibungslosen Ablauf. Rechtliche Unsicherheit Laut zwei Drittel der Umfrageteilnehmer hat die Komplexität in den Projekten zugenommen, nicht einmal drei Prozent sehen hier eine Abnahme. Bei ...
Weiterlesen
Projektmanagement: Zeit für Ruhe- und Planungsphasen
„Lotse zum Projekterfolg“ Cornelia Kiel wirbt für mehr Humanorientierung – intelligentes Zeitmanagement bringt bessere Ergebnisse Cornelia Kiel ist der Lotse zum Projekterfolg Eppstein. Projektarbeit ist für viele inzwischen ein negativ besetztes Wort. Projekt: Das bedeutet Hektik, Stress, Arbeiten in einem engen Zeitkorsett und mit knappen Ressourcen in einem Team, das sich oft fremd ist und noch keine Routinen kennt. Und in der Tat bedeutet Projekterfolg im Grunde genau das: ein bestimmtes Ziel innerhalb einer gesetzten Frist mit definierten Ressourcen erreichen. Doch muss das zwangsläufig mit Hektik und Stress verbunden sein? „Nein“, meint Cornelia Kiel, erfolgreiche Projektmanagerin, Trainerin und „Lotse zum Projekterfolg“. Denn wer den Menschen im Projekt auch Zeit für eine besonnene Planung und kreative Ruhephasen gönnt, kann am Ende sogar Zeit gewinnen. Das „Management“ im Projekt müsse stärker betont werden – das sei das Gegenteil von hektischer Betriebsamkeit. Eine stärkere Human- und Ergebnisorientierung müsse Einzug halten und eine Abkehr ...
Weiterlesen
Erfolgreiche Projekte durch Balance-Checks
Springer Gabler-Autor stellt sein Denkmodell vor, mit dem persönliche und unternehmerische Projekte zum Erfolg werden können Coverabblidung des Fachbuchs Leistungspotenziale im Fadenkreuz von Springer Gabler © Springer Berlin | Heidelberg | Wiesbaden, 10. Juni 2014. Wodurch sind Projekte zum Scheitern verurteilt? Eine knappe Antwort könnte lauten, dass beispielsweise die Rahmenbedingungen von Anfang an falsch gesetzt sind. Eine detaillierte Antwort dazu lässt sich in dem soeben erschienenen Gabler-Buch Leistungspotenziale im Fadenkreuz von Christoph Schließmann nachlesen. „Dieses Buch beginnt dort, wo viele andere aufhören oder gar nicht erst das Problem sehen. Es soll sich nicht in die Reihe der vielen theoretischen und oft praxisfremden Leadership-Bücher einreihen“, schreibt Schließmann in seinem Vorwort. Im Zentrum seines Buches erläutert Schließmann sein eigens entwickeltes Denkmodell, das im wesentlichen acht Faktoren erfasst, die für unternehmerischen und persönlichen Erfolg wichtig sind. „Schon die Auswahl der richtigen Führungskraft für eine bestimmte Aufgabenstellung spielt eine erhebliche Rolle, denn die Erfolgschancen ...
Weiterlesen