Erster offizieller Tim und Struppi Pop-up-Store in Frankfurt am Main eröffnet
90 Jahre Tim und Struppi: Kultfiguren und seltene Objekte aus der Comic-Welt Tim und Struppi Pop-up-Store in Frankfurt am Main: 12. Oktober bis 16. November. © Hergé/Moulinsart Köln/Frankfurt, 12. Oktober 2019 | Ab heute ist die gesamte Comicwelt von Tim und Struppi zu Gast in der Frankfurter Ladengalerie Last Century Modern. Für fünf Wochen dreht sich in der Domstraße 6 (direkt am Kaiserdom) alles um den beliebten Comic-Helden mit Haartolle und Knickerbocker-Hosen. Der Kölner Herge-Lizenzhändler Atomax Merchandising präsentiert im ersten offiziellen Tim und Struppi Pop-up-Store alle aktuell lieferbaren Objekte des jungen Reporters mit seinem schlauen Hund. Neben seltenen, handsignierten Siebdrucken und einer wertvollen, limitierten Bronze gibt es auch viele der beliebten Tintin-Objekte für jeden Geldbeutel. Comicfans und Tim und Struppi-Liebhaber können sich freuen: von Comicalben über Poster, Postkarten, Kaffeebecher, Espressotassen, Müslischalen, Schreibgeräte und Papeterie sowie Sekundärliteratur über Herge oder Tim und Struppi bis hin zu Schlüsselanhängern, Figuren und Objekten in ...
Weiterlesen
Erster offizieller Tim und Struppi Pop-up-Store in Frankfurt – Große Eröffnung am 12. Oktober
90 Jahre Tim und Struppi: Kultfiguren und seltene Objekte aus der Comic-Welt Willkommen in der Welt von Tim und Struppi. © Hergé/Moulinsart (Bildquelle: © Hergé/Moulinsart) Köln/Frankfurt, 1. Oktober 2019 | Ab Samstag, 12. Oktober gastiert der Kölner Herge-Lizenzhändler Atomax Merchandising im Frankfurter Last Century Modern und präsentiert dort die gesamte Comicwelt von Tim und Struppi. Neben seltenen Siebdrucken, limitierten Figuren und einer wertvollen Bronze gibt es auch viele Lifestyle-Objekte für jeden Geldbeutel. Comicfans und Tim und Struppi-Liebhaber können sich freuen: von Comicalben über Poster, Postkarten, Kaffeebecher, Espressotassen, Müslischalen, Schreibgeräte und Papeterie sowie Sekundärliteratur über Herge oder Tim und Struppi, in der Domstraße 6 (direkt am Kaiserdom) dreht sich für fünf Wochen alles um den beliebten Comichelden mit Haartolle und Knickerbocker-Hosen. Nicht nur das, auch Schlüsselanhänger, Figuren und Objekte in allen lieferbaren Größen bis hin zu seltenen Stücken, die nur in geringer Auflage hergestellt wurden, sind hier für kurze Zeit erhältlich. ...
Weiterlesen
ICO Trading feiert die Eröffnung seines ersten Pop-UP-Stores in Würselen
Unter der Endkundenmarke der ICO Trading „INNER CIRCLE OUTLET“ wurde der erste stationäre Store als Pop-Up-Fläche mit 400qm in Würselen eröffnet. Mit mehr als 500 bekannten Trend- und Luxusmarken, internationaler Mode und Designer-Kollektionen mit ganzjährigen Preisnachlässen von bis zu über 70% bietet das INNER CIRCLE OUTLET dabei eine große Auswahl für Damen und Herren. Die Verkaufsfläche wird von November bis Ende Februar eröffnet sein. Die ICO Trading erhofft sich so erste Erfahrungen im Einzelhandel zu sammeln. Ziel ist es dem Kunden näher zu kommen und eine noch bessere Vermarktung für die angebunden Partnermarken zu realisieren. In einem nächsten Schritt soll Offline und Online im Sinne des Omni-Channels zusammengeführt werden. Weitere Eröffnungen von Partnern sind daher für 2019 vorgesehen. Der Pop-Up Store und weitere Flächen werden dabei von Storepartnern betrieben. Der Storepartner profitiert vom Bundesweit eingeführten Namen und dem zentralen Warenmanagement. „Mit unserem ersten physischen Outlet können wir noch besser ganzheitlich ...
Weiterlesen
Der Vidicube: Minimaler Aufwand. Maximale Aufmerksamkeit.
Der Vidicube wird keine Wünsche offen lassen und Promotion in geschlossenen Räumen ermöglichen. Mit einer Länge von 4,5 Metern, einer Breite von 2,5 Metern und einer Höhe von 4,9 Metern sind Einsätze beispielsweise in Shoppingcentern problemlos realisierbar. Einzige Voraussetzung: Zugang für einen Transporter mit Anhänger. Auch den Voraussetzungen für Messe-Einsätze ist der Vidicube gewachsen: Das bewies er zuletzt bei der Indoor-Messe „Garten Outdoor Ambiente“ vom 20. bis 23. April 2017 in Stuttgart. Die intelligente Konstruktion ermöglicht eine einfache Logistik mit geringem Personalaufwand: Der Vidicube wird mithilfe eines Zugfahrzeugs zum Standort gefahren und direkt an der vorgesehenen Fläche abgestellt. Als Verkaufsstand für Getränke und Snacks machte das Tool eine gute Figur: Ein Wassertank mit 1.000 Litern Fassungsvermögen, zahlreiche Stromanschlüsse sowie Tresen und Sitzbank im Innern verwandelten den Vidicube innerhalb kürzester Zeit in eine funktionsfähige Küche. Über die im Dach integrierten Screens und Lautsprecher wurden Stände und Angebote der Garten-Messe beworben – ...
Weiterlesen
Change the way the world sees you: HUAWEI P10 und P10 Plus in Pop-up-Stores erleben
Düsseldorf, 14. März 2017 – Kaum hat HUAWEI, einer der weltweit führenden Anbieter von Informations- und Telekommunikationstechnologie, auf dem Mobile World Congress die neuen Flaggschiff-Smartphones – das HUAWEI P10 und HUAWEI P10 Plus – vorgestellt, ist es auch schon in den Läden. Für den Marktstart hat sich HUAWEI etwas Besonderes einfallen lassen: Der neue Überflieger kommt zusammen mit stylischen Pop-up-Stores in die 13 beliebtesten deutschen Shoppingcentren, im Gepäck viele Aktionen zum Mitmachen und Gewinnen. Vom 17. März bis 20. Mai 2017 haben Verbraucher – von Berlin über Frankfurt bis München – die Möglichkeit, die einzigartige Leica Dual-Kamera und die neue Leica Frontkamera des HUAWEI P10 auf Herz und Nieren zu prüfen. Die leistungsstarke Performance sowie das ergonomische Design in neuen Trendfarben können ebenfalls bestaunt werden. In jedem Pop-up-Store steht dabei geschultes Fachpersonal bereit und erklärt unter anderem, wie man mit dem Porträtmodus das perfekte Foto schießt – unabhängig von Lichtverhältnissen ...

Weiterlesen
Spring in – Designer stellen im April in Wuppertal aus
(Mynewsdesk) Wuppertal, 10. März 2017 – Endlich ist der Frühling da! Die Temperaturen steigen, Blumen blühen. Dieses Frühlingserwachen feiern neun Designer in Wuppertal und eröffnen vom 1. bis 30. April rund um die Osterzeit einen Pop-up-Store. Er liegt gleich neben dem WDR-Gebäude in der Friedrich Ebert Straße. Im „Spring in“ bieten sie ihre eigenen Kreationen an, darunter Schmuck, Damenmode, Holzaccessoires, Keramik, Papierprodukte und Illustrationen. Alles darf  anprobiert und getestet werden. Die Designer geben Auskunft über Qualität und Gestaltung der Produkte und beraten gerne bei der Auswahl. Das temporäre Ladengeschäft öffnet vom 1. bis 30. April, montags bis freitags von 12 bis 18:30 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr. Diese spannenden Designer sind mit am Start: Stephanie Jereb ( www.hoesipuppe.de), Benedikt Conrads ( www.herr-conrads.de), Pia Heise ( www.PiaHeise.com), Kirsten Rönfeldt ( www.kirstenroenfeldt.de), Suse Kaluza ( www.susekaluzadesign.de/wordpress/aktuelles/), Lydia Stockert ( www.lydiastockert.de), Anet Schmieder ( www.thonynzack.tictail.com), Constanze Hosp ( www.constanzehosp.com) und Diana ...
Weiterlesen
Onepiece eröffnet ersten Pop-up Store in Stuttgart
Künftig gibt es die Einteiler des norwegischen Modelabels auch in Baden-Württemberg Der „Adlerhorst“, der Aussichtsturm des Baumwipfelpfades im Naturerbe Zentrum Rügen © Naturerbe Zent (Bildquelle: @Onepiece) London/Oslo, 12.05.2016 (sm) – Am kommenden Samstag, den 14. Mai 2016 eröffnet das norwegische Label Onepiece zum ersten Mal einen Store in Stuttgart. Neben dem Berliner Concept Store gibt es auch in anderen deutschen Städten immer wieder Pop-up Stores, wie die neueste Filiale in Stuttgart. Der Store wird voraussichtlich bis Ende Juli die Jumpsuits und lässige Streetwear des Labels verkaufen. Pop-up Stores unterstützen den Onlineshop Besonders spannend daran ist das Pop-up-Konzept: Entgegen dem eintönigen Allerlei der bekannten Modeketten taucht Onepiece mit den Pop-up Stores immer nur für einen begrenzten Zeitraum in verschiedenen Städten auf und macht die Marke so noch bekannter. Bisher setzte Onepiece lediglich im Winter auf die kurzzeitig angemieteten Shops, in Stuttgart wird jetzt auch im Sommer verkauft. „Für den kommenden Winter ...
Weiterlesen
Erster GLÖÖCKLER Pop-Up-Store Berlin eröffnet am 29. Oktober 2015 in den Gropius Passagen
Vom 29. Oktober 2015 bis 15. Januar 2016 können sich alle Berliner auf ein Einkaufserlebnis der pompöösen Art freuen. In dieser Zeit hat der GLÖÖCKLER Pop-Up-Store Berlin in den Gropius Passagen an der Johannisthaler Chaussee seine Pforten geöffnet. Logo: Harald Glööckler International GmbH Was: Eröffnung des GLÖÖCKLER Pop-Up-Stores Berlin in den Gropius Passagen; Autogrammstunde mit Stardesigner HARALD GLÖÖCKLER Wann: Donnerstag, 29. Oktober 2015: 10:00 Uhr Shopöffnung (ohne HARALD GLÖÖCKLER) 13:30 Uhr offizielle Eröffnung mit HARALD GLÖÖCKLER, danach abgestimmte Interviews der Presse 14:00 – 15:00 Uhr Autogrammstunde mit HARALD GLÖÖCKLER Wo: GLÖÖCKLER Pop-Up-Store Berlin in den Gropius Passagen, Johannisthaler Chaussee 317, 12351 Berlin Es geht Schlag auf Schlag: Der in über 82 Ländern der Welt erfolgreiche Kultdesigner HARALD GLÖÖCKLER, der erst kürzlich seine neue POMPÖÖS-Herbst-/Winterkollektion bei ADLER im Rahmen einer spektakulären Mode-Präsentation im Szeneclub Felix des Hotel Adlon in Berlin präsentierte, ist am 29. Oktober zurück in der Hauptstadt und eröffnet ...
Weiterlesen
Onepiece zurück in München
Das norwegische Modelabel eröffnet erneut einen Pop-up Store in München – diesmal in Kooperation mit Stierblut Die Onepiece-Jumpsuits sind jetzt wieder im München zu finden © ONEPIECETM London/ Oslo, 15.10.2015 (sm) – Am Donnerstag, den 15. Oktober, eröffnet das norwegische Label Onepiece seinen zweiten Pop-up Store in Deutschland. Wie bereits im letzten Jahr ist neben Berlin die Wahl auf München als Standort gefallen. Neu daran: 2015 machen die Norweger gemeinsame Sache mit dem angesagten und etablierten Concept Store Stierblut. Auf der neuen Pop-up-Fläche „Kreuz 11“ in der gleichnamigen Kreuzstraße wird ab dem 15. Oktober die stylische Leisurewear von Onepiece verkauft. Noch bis zum 31. Dezember bleiben die Norweger in München. Pop-up Stores unterstützen den Onlineshop Besonders spannend daran ist das Pop-up-Konzept: Gegen das eintönige Allerlei der bekannten Modeketten soll im „Kreuz 11“ mit verschiedensten Pop-up Stores immer Abwechslung geboten sein. Onepiece setzt seit Jahren in der Hauptsaison für Jumpsuits – ...
Weiterlesen
Onepiece zurück im Bikini Berlin
Das norwegische Modelabel Onepiece eröffnet erneut einen Pop-up Store im Bikini Berlin Die Onepiece-Jumpsuits sind jetzt wieder im Bikini Berlin zu finden © ONEPIECETM London/ Oslo, 15.10.2015 (sm) – Am Samstag, den 10. Oktober, eröffnet im erst 2014 fertig gestellten Berliner Bikini-Haus ein neuer Pop-up Store von Onepiece. Schon im letzten Jahr waren die Norweger für einige Monate zu Gast im Bikini Berlin. Weil es so gut gelaufen ist, soll der Pop-up Store in diesem Jahr sogar ein bisschen länger, bis Ende März in der Concept Mall bleiben. Mit 20% Rabatt auf das gesamte Sortiment bis einschließlich 13.10.15 bedankt sich das Label bei seinen Berliner Fans. Onepiece hat 1,2 Millionen Fans auf Facebook gehört damit zu den Top-100 Fashionmarken und betreibt außerdem Stores in London, Stockholm, Los Angeles, New York, Sydney, Sotschi, Berlin und München. Pünktlich zum Launch der neuen Kollektion AW15/16 kehrt das Label auch ins Bikini zurück. Onepiece ...
Weiterlesen
Mode trifft Glück: sheego eröffnet dritten Pop-Up-Store in Hanau
– Pop-Up-Stores als Erfolgsrezept: Plus Size-Label verbindet Shopping mit dem kompletten Markenerlebnis – Ausbau der stationären Präsenz mit zehn neuen SiS-Flächen bis Ende 2015 (Bildquelle: @sheego) Am 10. September feiert sheego die Eröffnung seines dritten Pop-Up-Stores: Nach den Stores in Stuttgart und Leonberg kombiniert das Plus Size-Modelabel nun auch in Hanau Shopping mit einem kompletten Markenerlebnis. Bis Ende August 2016 präsentiert sheego auf einer Verkaufsfläche von 80 qm im neuen Einkaufszentrum Forum Hanau, das am gleichen Tag eröffnet, die laufenden Kollektionen – ergänzt durch die neuen monatlichen #sheeGOTit-Fashion Kollektionen und Accessoires. Nach dem Opening wird es eine Reihe von Aktionen und Events geben, die das sheego Shopping-Angebot in Hanau begleiten. Geplant sind unter anderem Late Night Shopping-Aktionen, Kollektionsvorstellungen, Fotoaktionen und Modenschauen. Der neue Store reiht sich nahtlos in die aktuelle „feel happy!“-Markenkampagne ein, mit der sheego seit etwa einem Jahr dem Thema Glück auf der Spur bleibt. „Mit dem Pop-Up-Store ...
Weiterlesen
Pop-up-Store am Berliner Hauptbahnhof eröffnet
IHR EINKAUFSBAHNHOF unterstützt Next Station-Gewinner „TEA Tales“ und „Home eat Home“ Berlin, 8. Juni 2015. (ugw) Die DB Station&Service AG gibt innovativen Start-ups die Chance, ihr Produkt oder ihre Dienstleistung am Berliner Hauptbahnhof zu testen. Beim jüngsten Wettbewerb „Next Station – Future Shopping“ der Deutschen Bahn überzeugten die beiden Ideen hochwertiger Tee-Genuss für unterwegs und fertig gepackte Einkaufstaschen mit allen Zutaten für ein Essen zum Abholen die Jury. Gesucht wurden Start-ups aus dem Bereich Retail, deren Geschäftsidee durch ein Shop-Konzept umgesetzt werden kann. Ob neue Multi-Channel Konzepte, neuartige Shopping Erlebnisse oder innovative Food-Konzepte, die 40 Großstadt-Bahnhofstationen und deren Einzelhandelsgeschäfte, die sich unter der Dachmarke „IHR EINKAUFSBAHNHOF“ zusammengeschlossen haben, sind an neuen Vermarktungslösungen interessiert, die das Einkaufen und Verweilen für die Kunden attraktiver gestalten. Die beiden Erstplatzierten „TEA Tales“ und „Home eat Home“ (beide aus Berlin) setzten sich mit ihren originellen Konzepten gegen knapp 60 Mitbewerber bundesweit durch. Nun haben sie ...

Weiterlesen
Servöös und grööß Gott! Kultdesigner HARALD GLÖÖCKLER eröffnet am 5. Mai den ersten GLÖÖCKLER Pop-Up-Store im Herzen von München
Vom 5. Mai bis 31. Juli dürfen sich alle Münchner auf ein Einkaufserlebnis der pompöösen Art freuen. In dieser Zeit wird der GLÖÖCKLER Pop-Up-Store in der Sendlinger Straße 46 seine Pforten öffnen. Zur Eröffnung am 5. Mai wird der Kreativunternehmer Harald Glööckler Was? – Eröffnung des GLÖÖCKLER Pop-Up-Stores Wann? – Dienstag, 5. Mai 2015: Eröffnung um 10 Uhr //16-17 Uhr mit HARALD GLÖÖCKLER vor Ort Wo? – GLÖÖCKLER Pop-Up-Store, Sendlinger Straße 46, 80331 München Berlin, Keltern und jetzt auch München! Der erfolgreiche Unternehmer und Visionär HARALD GLÖÖCKLER eröffnet am 5. Mai bereits den dritten HARALD GLÖCKLER Store. Ob Kleidung, Schmuck, Accessoires, Beauty-Artikel oder Interior-Produkte – der neue GLÖÖCKLER Pop-Up-Store lässt es an fast nichts aus dem reichhaltigen Portfolio des geschäftigen Designers fehlen. Als Highlight für alle Münchner Fans wird der Glamour-Star in die bayerische Landeshauptstadt reisen, um im Store von 16-17 Uhr persönlich anwesend zu sein. Der GLÖÖCKLER Pop-Up-Store wird ...
Weiterlesen
WÖHRL eröffnet Pop-up-Store in Aschaffenburg
Das Modeunternehmen WÖHRL eröffnet heute in der City-Galerie Aschaffenburg den ersten Pop-up-Store seiner Unternehmensgeschichte. Dieser befindet sich in den zukünftigen Räumlichkeiten des WÖHRL Modehauses, das im März 2015 seine Türen öffnet. Der Fashionretailer präsentiert im Pop-up-Store aktuelle Damenmode auf einer Fläche von 400 Quadratmetern im Erdgeschoss. Er startet den Verkaufsbetrieb mit den Marken TOM TAILOR, STREET ONE, S.OLIVER und dem jungen Trendlabel NEW LOOK. Es gelten die regulären Öffnungszeiten des Centers. Die Erfahrungen, die aus dieser ersten Verkaufsphase gewonnen werden, dienen dazu die Bedürfnisse der Aschaffenburger Kunden besser kennenzulernen und das zukünftige Sortiment entsprechend der Nachfrage vor Ort abzustimmen. Der Pop-up-Store wird bis Ende Februar bestehen bleiben, um einen möglichst fließenden Übergang des Geschäftsbetriebs zum offiziellen WÖHRL Modehaus zu bieten. Die Implementierung des Pop-up-Stores stellt somit den Auftakt einer langfristigen und erfolgsversprechenden Partnerschaft mit der Stadt Aschaffenburg und dem Vermieter dar. Durch die Eröffnung des Modehauses in Aschaffenburg schafft die ...

Weiterlesen
Erneut ein Volltreffer: ARQUEONAUTAS Pop-Up-Store bei L+T in Osnabrück
Besser kann ein Resümee nicht ausfallen: Vom 26. September bis zum 18. Oktober war ARQUEONAUTAS bereits zum zweiten Mal mit einem Pop-Up-Store bei L+T in Osnabrück vertreten und sorgte für große Aufmerksamkeit und Kundenfrequenz auf der Fläche. Auf 80 Quadratmetern wurde im Lichthof des L+T-Gebäudes in der Osnabrücker Innenstadt ein Pop-Up-Store aufgebaut, der die Markenwelt von ARQUEONAUTAS perfekt in Szene setzte. Kunden konnten so den maritim inspirierten Casual Lifestyle der Marke am POS erleben. Präsentiert und verkauft wurde die aktuelle DOB und HAKA Kollektion. Von der durchweg positiven Resonanz sind beide Unternehmen begeistert. „Das außergewöhnliche Markenerlebnis, das wir für die Kunden mit unserem Partner L+T realisiert haben, war ein voller Erfolg“, sagt Peter Konietzko, Brand Division Manager bei ARQUEONAUTAS. „Kunden wünschen sich besondere Geschichten und authentische Inszenierungen am Point-of-Sale. Genau diese konnte man mit ARQUEONAUTAS in Osnabrück erleben.“ Neben der inspirierenden Produktpräsentation gab es außerdem verschiedene Aktionen für die Kunden ...

Weiterlesen