Kostenlose JugendBildungsmesse in Düsseldorf
Den Traum vom Auslandsaufenthalt verwirklichen Kostenlose JugendBildungsmesse in Düsseldorf Ein Schulaufenthalt in Kanada? Ein Jahr als Au-Pair in Frankreich? Oder vielleicht doch eher Work & Travel in Australien? Jungen Weltentdeckern stehen heutzutage verschiedenste Wege ins Ausland offen. Doch welche Möglichkeiten gibt es genau und wie lässt sich solch ein Aufenthalt finanzieren? Infos zu diesen und noch vielen weiteren Fragen liefert die JugendBildungsmesse „JuBi“ am Samstag, den 28. September 2019, in Düsseldorf. Austeller beraten in der Heinrich-Heine-Gesamtschule zu diversen Auslandsprogrammen: Von Schüleraustausch und Sprachreisen, über Freiwilligendienste, Au-Pair-Aufenthalte und Work and Travel bis hin zu Studium oder Praktikum im Ausland ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Eintritt ist frei. Rund 50 Aussteller stehen den Schülern und Eltern, Abiturienten sowie Azubis und Studierenden auf der JuBi Rede und Antwort. Die Besucher haben die Möglichkeit, die verschiedenen Angebote vor Ort zu vergleichen und einen persönlichen Eindruck der Organisationen zu erhalten. Dabei können sie ...
Weiterlesen
Bildung im Ausland – JugendBildungsmesse Osnabrück informiert zu Auslandsaufenthalten
Den gewohnten Alltag hinter sich lassen und in die neue Kultur und Sprache eines anderen Landes eintauchen – dies ist der Traum vieler Jugendlichen und jungen Erwachsenen. High-School-Luft in den USA schnuppern, die Sprachkenntnisse in Südamerika verbessern oder als Backpacker durch Neuseeland reisen – die Möglichkeiten sind unzählig. Wer schon in jungen Jahren Erfahrungen fürs Leben sammeln und den Schritt ins Ausland wagen möchte, der ist auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ genau richtig. Am 21. September 2019 ist die Info-Börse wieder von 10 bis 16 Uhr im Gymnasium „In der Wüste“ zu Gast. Dort können sich zukünftige Weltentdecker zu den verschiedenen Programmen informieren: Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Auslandspraktika, Studium, Praktikum im Ausland sowie Work & Travel.   Die JuBi bietet die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit den Organisationen, um Auslandspläne voranzutreiben. Ehemalige Programmteilnehmer und Experten der Austauschbranche beantworten alle Fragen und präsentieren ihre Programme. Die Messe richtet sich in erster Linie ...
Weiterlesen
Vom Ruhrpott in die Welt – JugendBildungsmesse zu Gast in Essen
High School-Luft in Nordamerika schnuppern, als Au-Pair den Alltag einer irischen Gastfamilie kennenlernen oder als Backpacker die Welt erkunden – viele junge Menschen träumen von einem Auslandsaufenthalt während oder nach der Schulzeit. Die Programmvielfalt macht die Entscheidung mitunter nicht einfach. Die JugendBildungsmesse „JuBi“ in Essen bietet zukünftigen Weltentdeckern persönliche Orientierung und Beratung und damit optimale Vorbereitung für den Schritt in die Ferne: Am Samstag, den 14. September 2019, findet die Spezial-Messe zu Auslandsaufenthalten von 10 bis 16 Uhr im Grashof Gymnasium Essen statt. Der Eintritt ist frei! Fernweh garantiert: Wer sich für Schüleraustausch-Programme, Sprachreisen oder Auslandsaufenthalte nach der Schule wie Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit sowie ein Praktikum oder Studium im Ausland interessiert, ist auf der Messe genau richtig. Die JuBi bietet Schülern und Eltern, Schulabgängern, Azubis, Studenten und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, mit verschiedenen Ausstellern und ehemaligen Programmteilnehmern persönlich ins Gespräch zu kommen, Angebote zu vergleichen und den Grundstein ...
Weiterlesen
JugendBildungsmesse für Auslandsaufenthalte zu Gast in Frankfurt
Der Duft von Gewürzen auf einem marokkanischen Souk, das Lachen der Cheerleader beim Footballspiel oder das weiche Fell eines Koalas – viele Jugendliche und junge Erwachsene träumen davon, die Welt mit allen Sinnen zu entdecken. Ob als Austauschschüler, Au-Pair, mit einem Freiwilligendienst oder als Praktikant, um eine Zeit lang im Ausland zu leben, zu lernen oder zu arbeiten, bieten sich viele Möglichkeiten. Eine erste Orientierung zu konkreten Programmen erhalten Jugendliche und Eltern auf der JugendBildungsmesse „JuBi“, die am 24. August 2019 in der Wöhlerschule in Frankfurt stattfindet. Hier kann man sich informieren, persönlich mit Anbietern und ehemaligen Programmteilnehmern ins Gespräch kommen und sich einen Überblick über die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes verschaffen. Es lohnt sich, auf das Fachwissen der Experten zurückzugreifen, da bei der Planung eines Auslandsaufenthaltes viele organisatorische Hürden gemeistert werden müssen. Die Messe findet von 10 bis 16 Uhr statt, der Eintritt ist frei. „Von der Weltneugier ...
Weiterlesen
Schule, Reisen, Lernen, Leben weltweit – JugendBildungsmesse Potsdam informiert zu Auslandsaufenthalten
Sich in Peru als Freiwilliger in einem Schulprojekt engagieren, ein Jahr zur High School in den USA gehen oder als Au-Pair den Alltag einer norwegischen Gastfamilie kennenlernen – dies sind Beispiele für die zahlreichen Möglichkeiten, die jungen Weltentdeckern heutzutage offen stehen. Welches Programm das Richtige ist, wohin die Reise gehen kann und wie man den Traum vom Auslandsaufenthalt verwirklicht, dies lässt sich am 17. August 2019 auf der JugendBildungsmesse JuBi in Potsdam in Erfahrung bringen. Von 10 bis 16 Uhr besteht die Möglichkeit, sich an der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Freiwilligenarbeit, Au-Pair, Work & Travel sowie Auslandspraktika und -studium zu informieren. Der Eintritt ist frei. Die Messe richtet sich an junge Weltentdecker und alle, die es noch werden wollen: Schüler, Auszubildende, Studierende sowie Eltern und Lehrpersonal. Die JuBi ist die ideale Anlaufstelle, um mit Ausstellern und ehemaligen Programmteilnehmern persönlich ins Gespräch zu kommen, Angebote zu vergleichen und den Grundstein für ...
Weiterlesen
Den Traum vom Ausland wahr machen
Auf der JugendBildungsmesse Stuttgart beraten Aussteller zu Auslandsaufenthalten Als Au-Pair das Familienleben in Australien kennen lernen, den High School Spirit während eines Schüleraustausches in den USA erleben oder während eines Work & Travel-Jahres in Japan das Land auf eigene Faust entdecken. Die Möglichkeiten ins Ausland zu gehen sind vielfältig und es ist leicht, den Überblick zu verlieren. Auf der JugendBildungsmesse JuBi Stuttgart im Geschwister-Scholl-Gymnasium am Samstag, den 29. Juni 2019, kann man sich inspirieren lassen und das passende Programm für sich finden. Von 10 bis 16 Uhr besteht dort die Möglichkeit sich unter anderem zu den Themen Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Auslandspraktika und Studium im Ausland informieren. Der Eintritt ist frei. Internationale Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmende von mehr als 20 Organisationen stehen den Besuchern auf der JuBi Rede und Antwort. „Die JugendBildungsmesse bietet Jugendlichen und Eltern eine Plattform, um sich persönlich über die zahlreichen Wege ins Ausland zu ...
Weiterlesen
Info-Messe für junge Weltenbummler in Dortmund – JuBi informiert zu Auslandsaufenthalten
Jedes Jahr zieht es eine Vielzahl junger Menschen in die Ferne. Ob beim Schüleraustausch in Australien, als Au-Pair in einer irischen Gastfamilie oder in einem Freiwilligenprojekt in Südamerika – die Programmvielfalt ist riesig und die Nachfrage hoch. Wer noch unentschlossen ist, auf welchem Weg es für ihn in die weite Welt gehen soll, der ist auf der JugendBildungsmesse an der richtigen Adresse. Am Samstag, den 15. Juni 2019 gastiert die JuBi von 10 bis 16 Uhr in Dortmund am Leibniz-Gymnasium. Der Eintritt ist frei! Auch in diesem Jahr lädt die Info-Börse interessierte Schülerinnen und Schüler, Eltern, Auszubildende, Studierende und andere Reisebegeisterte ein, um sich ausführlich und kompetent an den Ständen der Austauschorganisationen und Agenturen beraten zu lassen. Mehr als 25 Organisationen der deutschen Austauschbranche stehen den Besuchern Rede und Antwort zu den Themen Schüleraustausch, Work and Travel, Freiwilligenarbeit, Sprachreisen, Auslandsstudium sowie -praktika und Au-Pair. Infos zu Fördermöglichkeiten Wer die JugendBildungsmesse ...
Weiterlesen
Orientierung für Auslandsbegeisterte auf der JugendBildungsmesse
Premiere der Spezialmesse für Auslandsaufenthalte in Friedrichshafen Junge Weltentdecker lassen sich auf der JuBi beraten Ein Highschool Jahr in den USA? Als Au-Pair nach Spanien? Oder vielleicht doch eher Work & Travel in Neuseeland? Angesichts der vielfältigen Angebote fällt die Entscheidung für das passende Auslandsprogramm mitunter nicht leicht. Unentschlossene junge Weltentdecker aus Friedrichshafen und der Bodensee-Region können sich am Samstag, den 30.03.2019, erstmals auf der JugendBildungsmesse JuBi zu Auslandsaufenthalten beraten lassen. Von 10 bis 16 Uhr öffnet dafür das Jugendzentrum MOLKE seine Pforten. Der Eintritt ist frei. Mehr als 20 Aussteller stehen den Besuchern Rede und Antwort und beraten unter anderem zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit sowie Studium und Praktikum im Ausland. Die Messe richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse, Schulabgänger, Studierende und Azubis sowie Eltern und Lehrpersonal. Zudem bietet sich auf der JuBi die einzigartige Gelegenheit persönlich mit den Organisationen ins Gespräch ...
Weiterlesen
Fernweh? Auslandsjahr 2019!
Anbietervergleich und Qualitätskriterien (Bonn) Ob Schüleraustausch, Sprachreisen, Auslandsjahr, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit oder Studium im Ausland: Zehntausende Jugendliche und ihre Eltern sind derzeit auf der Suche nach passenden Angeboten und Austauschorganisationen, mit denen sie im Laufe des Jahres 2019 für einige Wochen, mehrere Monate oder sogar ein ganzes Jahr im Ausland neue Horizonte entdecken möchten. Der unabhängige Bildungsberatungsdienst & Verlag weltweiser, der selbst keine Programme durchführt, sondern mit seinen Publikationen, Portalen und seinen bundesweit stattfindenden Jugendbildungsmessen „JuBi“ als Ratgeber fungiert, empfiehlt allen Fernwehinfizierten, bei der Entscheidungsfindung einen umfangreichen Preis-Leistungs-Vergleich vorzunehmen. „Wichtig ist, mit welchen Kosten ich unterm Strich zu rechnen habe, also ob die Angebote Leistungen wie Unterkunft, Flug, Versicherung und die komplette Betreuung beinhalten“, so Thomas Terbeck, Gründer und Inhaber von weltweiser. Terbeck weiß, wovon er spricht: bis zu seinem 25. Lebensjahr hatte er bereits rund 40 Länder auf der ganzen Welt im Rahmen ganz unterschiedlicher Programme selbst ...
Weiterlesen
Die Welt mit eigenen Augen sehen – JugendBildungsmesse in Düsseldorf informiert zu Auslandsaufenthalten
Wie heißt es so schön: Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Für den Blick über den eigenen Tellerrand ist ein Auslandsaufenthalt genau die richtige Wahl. Dabei bieten sich für junge Menschen viele Optionen: Schüleraustausch, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Sprachreisen, Auslandsstudium sowie -praktika oder auch Au-Pair. Für Schülerinnen und Schüler, junge Erwachsene sowie Eltern aus Düsseldorf und Umgebung bietet die JugendBildungsmesse am Samstag, den 08.  Dezember 2018, die ideale Gelegenheit, um sich über die vielfältigen Wege in die Ferne zu informieren. Im Gymnasium Koblenzer Straße präsentieren Experten der deutschen Austauschbranche ihre Programme und ehemalige Teilnehmer stehen Rede und Antwort und berichten von ihrer Zeit im Ausland. Die Messe ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Laut Oberbürgermeister Thomas Geisel, dem Schirmherr der Messe, gehört ein Auslandsaufenthalt während Schulzeit, Studium oder beruflicher Ausbildung zu den wertvollen Erfahrungen, die möglichst viele junge Menschen machen sollten. ...
Weiterlesen
Der Traum vom Auslandsaufenthalt
Beratung und Infos auf JugendBildungsmesse in Bremen Andere Kulturen kennenlernen, internationale Freundschaften schließen, selbstbewusster werden. Es gibt viele Gründe, warum sich ein Auslandsaufenthalt lohnt. Am Samstag, den 1. Dezember 2018, von 10 bis 16 Uhr, erhalten Jugendliche aus Bremen und der Region im Kippenberg-Gymnasium praktische Informationen rund um Programme wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Auslandspraktika oder Studium im Ausland. Internationale Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmer von über 20 Organisationen präsentieren auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ ihre Angebote und stehen den Besuchern Frage und Antwort. Die Infomesse richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 13, ihre Eltern sowie Schulabgänger, Azubis und Studierende. Schirmherr der Veranstaltung ist Senatorin Claudia Bogedan. Der Eintritt ist frei! Nicht selten sind die vorgestellten Programme mit hohen Kosten verbunden, daher können sich die Besucher auf der JuBi auch rund um das Thema alternative Finanzierungsmöglichkeiten, wie beispielsweise Auslands-BAföG oder Stipendien informieren. Dazu zählen zahlreiche ...
Weiterlesen
Info-Börse für Globetrotter in Münster – JugendBildungsmesse informiert zu Auslandsaufenthalten
Schon bei Mark Twain hieß es, dass man reisen muss, um zu lernen. Den Kompass für ihre Reisepläne finden alle Fernweh-Geplagten aus Münster und Umgebung auf unserer JugendBildungsmesse am 24. November 2018. Egal ob High School in Kanada oder Freiwilligenarbeit in Ecuador – wer sich für Auslandsaufenthalte interessiert, sollte sich die „JuBi“ nicht entgehen lassen. Zwischen 10 und 16 Uhr präsentieren am Gymnasium Paulinum über 30 Austauschorganisationen und Bildungsexperten ihre Programme zu Schüleraustausch, High School, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit sowie Studium und Praktika im Ausland. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Vielzahl an Programmen und Anbietern stehen zu Beginn aller Auslandsträume einige Fragen: Wohin soll es gehen? Wie lange möchte ich bleiben? Was möchte ich im Ausland machen und wer bietet mein Wunschprogramm an? Zu all diesen Fragen informieren auf der JuBi Austauschorganisationen und ehemalige Programmteilnehmer im persönlichen Gespräch. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Schülerinnen ...
Weiterlesen
Infobörse für Weltentdecker – JugendBildungsmesse bereits zum 20. Mal in Düsseldorf zu Gast
Ein High School-Jahr in Kanada? Eine Sprachreise nach Frankreich? Freiwilligenarbeit in Kolumbien? Wege in die Ferne gibt es viele. Wir haben den Kompass für alle Fernweh-Geplagten! Wer sich für einen Auslandsaufenthalt während oder nach der Schulzeit interessiert, der sollte sich die JugendBildungsmesse JuBi am 06. Oktober 2018 an der Heinrich-Heine-Gesamtschule nicht entgehen lassen. Von 10 bis 16 Uhr stellen hier fast 50 Aussteller ihre Auslandsprogramme wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Au-Pair sowie Praktika und Studieren im Ausland vor. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Vielzahl an Programmen ist es empfehlenswert, sich frühzeitig einen Überblick über mögliche Wege ins Ausland zu verschaffen. Dafür stehen auf der Messe Bildungsexperten und Rückkehrer der Organisationen zur Verfügung und beantworten alle Fragen, damit jeder das passende Programm im Land seiner Wahl ausfindig machen kann. Die Messe richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 13, Eltern, junge Erwachsene sowie Lehrerinnen und ...
Weiterlesen
In der Welt zu Hause – JugendBildungsmesse Osnabrück weist jungen Menschen Wege ins Ausland
Wie fühlt es sich an, ein fremdes Land und eine unbekannte Kultur zu erkunden, dort seinen Alltag zu gestalten und sich Schritt für Schritt in einer neuen Sprache zurechtzufinden? Wer schon in jungen Jahren Erfahrungen fürs Leben sammeln und den Schritt ins Ausland wagen möchte, der ist auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ genau richtig. Am 22. September 2018 ist die Info-Börse wieder von 10 bis 16 Uhr im Gymnasium „In der Wüste“ zu Gast. Dort können sich zukünftige Globetrotter zu den verschiedenen Programmen informieren, z.B. Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Auslandspraktika, Studium oder Praktikum im Ausland oder Work & Travel. Der Eintritt ist frei. Zum bereits siebten Mal gastiert die JuBi in Osnabrück und bietet die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit den Organisationen, um Auslandspläne voranzutreiben. Ehemalige Programmteilnehmer und Experten der deutschen Austauschbranche beantworten alle Fragen zum Thema und präsentieren ihre Programme. Die Messe richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und ...
Weiterlesen
Wo Träume zu Plänen werden – JugendBildungsmesse zu Gast in Dortmund
Den Blick über den Tellerrand wagen und etwas von der Welt sehen? Ob High School in den USA, Freiwilligenarbeit in Südamerika oder Sprachreisen nach Irland – die Wege ins Ausland sind vielfältig und für jeden ist etwas dabei. Wer seine Pläne konkret vorantreiben oder sich erstmal informieren möchte, für den lohnt sich ein Besuch auf der JugendBildungsmesse am Samstag, den 17. Februar 2018 am Helene-Lange-Gymnasium in Dortmund. Zwischen 10 und 16 Uhr präsentieren rund 30 Austauschorganisationen ihre Programme zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Work and Travel, Au-Pair, Praktika, Freiwilligenarbeit und Studieren im Ausland. Der Eintritt ist frei. Die Messe richtet sich an Schüler und Eltern, Schulabgänger sowie Auszubildende und Studierende. Neben der fachkundigen Beratung durch die Organisationen können die Besucher auf der Messe von den Erfahrungswerten ehemaliger Programmteilnehmer profitieren. Die Schirmherrschaft hat in diesem Jahr Daniela Schneckenburger, Dezernentin für Schule, Jugend und Familie der Stadt Dortmund, übernommen. Beratung zu Finanzierungsmöglichkeiten „Langfristige Auslandsaufenthalte ...
Weiterlesen