REBA IMMOBILIEN AG kauft Mehrfamilienhaus in Berlin mit 24 Wohneinheiten für Schweizer Family Office
Off Market Deal: Die REBA IMMOBILIEN AG (www.reba-immobilien.ch), Spezialist für Off Market Immobilientransaktionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, hat ein Mehrfamilienhaus in Berlin mit 24 Wohneinheiten gekauft. REBA IMMOBILIEN AG: Spezialist für Off Market Immobilientransaktionen Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel sowie Repräsentanten in Düsseldorf, Leipzig und Zwickau in Deutschland ist Spezialist für Off Market Immobilientransaktionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für ein angeschlossenes Schweizer Family Office hat die REBA IMMOBILIEN AG im April ein Mehrfamilienhaus in Berlin mit 24 Wohneinheiten gekauft. Das Mehrfamilienhaus befindet sich im Stadtteil Prenzlauer Berg in Berlin. Der Verkauf des Mehrfamilienhauses erfolgte als Off Market Immobilientransaktion. „Über den Verkäufer sowie die Transaktionsdetails wurde im Rahmen der Off Market Immobilientransaktion des Mehrfamilienhauses in Berlin Stillschweigen vereinbart“, so Holger Ballwanz, Vorstand (COO & CMO; Head of Acquisitions & Transactions) der REBA IMMOBILIEN AG. ...
Weiterlesen
REBA IMMOBILIEN AG kauft Mehrfamilienhaus in Düsseldorf mit 14 Wohneinheiten für Schweizer Family Office
Off Market Deal: Die REBA IMMOBILIEN AG (www.reba-immoblien.ch) aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel in Deutschland ist Spezialist für Off Market Immobilientransaktionen. REBA IMMOBILIEN AG: Spezialist für Off Market Immobilientransaktionen Off Market Deal: Die REBA IMMOBILIEN AG ( www.reba-immoblien.ch) aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel in Deutschland ist Spezialist für Off Market Immobilientransaktionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein viergeschossiges Mehrfamilienhaus in Düsseldorf mit 14 Wohneinheiten wechselte im April 2019 den Besitzer. Der Verkauf des Mehrfamilienhauses erfolgte als Off Market Immobilientransaktion für ein Schweizer Family Office. Für ein angeschlossenes Schweizer Family Office hat die REBA IMMOBILIEN AG im April ein viergeschossiges Mehrfamilienhaus in Düsseldorf mit 14 Wohneinheiten gekauft. Die Wohnanlage hat eine Wohnfläche von ca. 1.100 m². Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach ...
Weiterlesen
REBA IMMOBILIEN AG kauft für Schweizer Family Office Wohnanlage in Kassel mit 128 Wohneinheiten
Off Market Deal: Eine Wohnanlage in Kassel mit 128 Wohneinheiten wechselte im April 2019 den Besitzer. Der Verkauf der Wohnanlage erfolgte als Off Market Immobilientransaktion. REBA IMMOBILIEN AG: Spezialist für Off Market Immobilientransaktionen Für ein angeschlossenes Schweizer Family Office hat die REBA IMMOBILIEN AG im April eine Wohnanlage in Kassel mit 128 Wohneinheiten gekauft. Die Wohnanlage hat eine Wohnfläche von ca. 8.500 m². Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel in Deutschland ist Spezialist für Off Market Immobilientransaktionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. „Über den Verkäufer sowie die Transaktionsdetails wurde im Rahmen der Off Market Immobilientransaktion Stillschweigen vereinbart“, so Holger Ballwanz, Vorstand (COO & CMO; Head of Acquisitions & Transactions) der REBA IMMOBILIEN AG. Weitere Informationen: https://www.reba-immobilien.ch Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten 131 Wörter, 953 Zeichen mit Leerzeichen Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung: Sie können im Online-Pressefach schnell und ...
Weiterlesen
CORYX Software startet in 2019 mit neuer Produktfamilie CORYX iO
Die CORYX Software GmbH ist erfolgreich mit ihrer neuen Produktfamilie CORYX iO ins Jahr 2019 gestartet. Mit den neuen Lösungen trägt das Coburger Softwarehaus den gewachsenen Ansprüchen eines dynamisch agierenden Marktes an intuitive digitale Asset- und Wealth Management-Lösungen Rechnung. Coburg, 05.02.2019. CORYX iO ist eine konsequente Weiterentwicklung der bereits erfolgreich am Markt etablierten Investment- Plattform C.I.P. und führt sowohl Banken und Vermögensverwaltungen als auch Family Offices und Institutionelle durch alle Stufen eines erfolgreichen Investment-Managements. Die neue Produktfamilie untergliedert sich in vier leistungsstarke, auf die jeweils individuellen Bedürfnisse der Nutzer zugeschnittene, Lösungen: CORYX iO Amethyst (Banken): bietet optimale Transaktionsverarbeitungen mit Einzel-, Sammel- oder Blockaufträgen sowie eine leistungsstarke und sichere Verarbeitung von Massendaten,CORYX iO Sodalite (Vermögensverwaltungen): überzeugt durch vollautomatisiertes Rebalancing für eine effiziente und produktive Umsetzung von Risikostrukturen sowie automatisierte Berichtsmappen,CORYX iO Emerald (Family Office Manager): ermöglicht eine zeitgleiche Verwaltung mehrerer Depots bei unterschiedlichen Banken in einem System und vereinfachtem Workflow durch ...

Weiterlesen
Off Market Immobilien: REBA IMMOBILIEN AG erhält Ankaufsmandat für ein Family Office aus der Schweiz für 250 Mio. Euro
REBA IMMOBILIEN AG, Spezialist für Off Market Immobilien, erhält Ankaufsmandat für 250 Mio. Euro und übernimmt Transaktionsmanagement von Off Market Immobilien für ein Family Office aus der Schweiz für den Aufbau eines Immobilienportfolios. REBA IMMOBILIEN AG Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel in Deutschland ist Spezialist für Off Market Immobilien in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die REBA IMMOBILIEN AG unterstützt exklusiv ein Family Office aus der Schweiz beim Kauf und Transaktionsmanagement von Off Market Immobilien in den Assetklassen Wohnanlagen, Hotelimmobilien und Boardinghouse Immobilien sowie Gewerbeimmobilien. Die REBA IMMOBILIEN AG ist durch ein Schweizer Family Office mandatiert, ein Immobilienportfolio von rund 250 Mio. Euro, aufgeteilt in Einzeltranchen von jeweils bis zu 50 Mio. Euro, für verschiedene Immobilieninvestments aufzubauen. Gesucht werden entwicklungsfähige Objekte und bestehende Immobilien Portfolios: Wohnanlagen, Hotels, Boardinghouse Immobilien und Gewerbeimmobilien. +++ Kontakt zur REBA IMMOBILIEN AG ...
Weiterlesen
Privatimus´ information platform and themed homepage www.pre-employment-checks.com goes online
HAMBURG – Privatimus, a German security consultancy specialising in strategic protection concepts and protection strategies for NGOs, family offices, asset management and their wealthy private clients as well as corporate clients, is launching a new thematic and information platform. “The process of applicant pre-employment screening and background checks is still in its infancy in Germany, Austria and Switzerland.” Sven Leidel, Partner and Head of Intelligence at Privatimus GmbH, explains. “Statistically speaking, it is estimated by the faculty and PES experts that almost half of all applicant CVs show inconsistencies or are fabricated in some way. Background checks for candidates from non-European countries is also increasing, which can pose a real challenge especially for German SME’s with a limited international orientation and network,“ says Zeeshan Nasir, also a partner of Privatimus GmbH and Head of Operations. “Procedures for applicant verification in Germany, Austria and Switzerland are very different from those in ...
Weiterlesen
Privatimus´ Informationsplattform und Themenhome-page www.pre-employment-checks.com geht online
HAMBURG – Privatimus, eine deutsche Sicherheitsberatung spezialisiert auf strategische Schutzkonzepte und Schutzstrategien für NGO´s, Family Offices, Vermögensverwaltungen und deren vermögenden Privatkunden sowie Unter-nehmenskunden geht mit einer neuen Themen- und Informationsplattform an den Start. „Das Thema Kandidatenüberprüfungen bzw. Bewerberchecks steht in Deutschland, Österreich und der Schweiz noch am Anfang und in den Kinderschuhen.“ stellt Sven Leidel, Partner und Head of Intelligence bei der Privatimus GmbH, dar. „Es wird aus dem Fachbereich und von PES Experten geschätzt, dass statistisch gesehen fast die Hälfte aller Lebensläufe von Bewerbern Ungereimtheiten aufweisen oder irgendwie optimiert wurden. Hinzu kommt, dass zunehmend auch Bewerber aus dem nichteuropäischen Ausland vor der Festeinstellung überprüft werden sollen; dies stellt gerade für die deutschen KMU´s mit begrenzter internationaler Ausrichtung und Netzwerk eine z.T. echte Heraus-forderung dar.“, so Zeeshan Nasir, ebenfalls Partner der Privatimus GmbH und Head of Operations. „Die Überprüfungsmöglichkeiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz weichen stark von den Möglichkeiten ...
Weiterlesen
Joint project Threat-Guard is launched
HAMBURG – Privatimus, a German security consultancy specializing in strategic security concepts and strategies for corporate clients, NGO´s, asset management firms, foundations, private banks and family offices, and MIOsoft, one of the leading providers of Big Data Analysis & Processing Solutions, are bundling their expertise in the joint venture project Threat-Guard (www.threat-guard.com). The cooperation expands the competence and service portfolio and offers an outstanding surplus. Threat-Guard is a new, innovative consolidation tool for multidimensional context-based analysis, processing and consolidation of internal and external data sources based on the Big Data Analysis & Processing Patents of the MIOvantage platform. The tool offers powerful processing of heavily heterogeneous data structures and large amounts of data in real time. “With Threat-Guard, our customers save time, effort, money and work in their day-to-day business and thus get capacity for other important tasks,” says Sven Leidel, Partner at Privatimus. He adds: „One of the many ...
Weiterlesen
Gemeinschaftsprojekt Threat-Guard geht an den Start
HAMBURG – Die Privatimus, eine deutsche Sicherheitsberatung spe-zialisiert auf strategische Schutzkonzepte und -strategien für Unternehmenskunden, Hilfsorganisationen, Vermögensverwaltungen sowie Family Offices, und die MIOsoft, einer der führenden Anbieter für Big Data Analysis & Processing Solutions, bündeln ihre Expertise im Gemeinschaftsprojekt Threat-Guard (www.threat-guard.com). Die Zusammenarbeit erweitert das Kompetenz- und Dienstleistungsportfolio und bietet einen herausragenden Mehrwert für die Kunden beider Unternehmen. Threat-Guard ist ein neues, innovatives Konsolidierungstool für die mehrdimensionale kontextbasierte Auswertung, Verarbeitung und Zusammenführung von internen und externen Datenquellen, basierend auf den Big Data Analysis & Processing Patenten der Plattform MIOvantage. Das Tool bietet eine leistungsstarke Verarbeitung von ausgeprägt heterogenen Datenstrukturen und großen Datenmengen in Echtzeit. „Mit Threat-Guard sparen unsere Kunden im Tagesgeschäft Zeit, Aufwand, Geld und Arbeit. Sie haben somit Kapazitäten für andere wichtige Aufgaben zur Verfügung.“, so Sven Leidel, Partner bei Privatimus. Er ergänzt: „Eine von vielen denkbaren Einsatzmöglichkeiten wäre beispielsweise im Bereich der weltweiten Sicherheits- und Lageauswertung. In der ...
Weiterlesen
Privatimus´ Personenschutz – Informationsplattform und Personenschutz – Recruiting Portal geht online
Privatimus, eine deutsche Sicherheitsberatung spezialisiert auf strategische Schutzkonzepte und Schutzstrategien für Family Offices, vermögende Privatkunden und Unternehmenskunden geht mit Personenschutz.Pro, einer neuen Personenschutz – Informationsplattform und Personenschutz Recruiting – Portal, an den Start. „Wir wollen mit dieser neuen Plattform Privatkunden, Laien und Nichtexperten einen ersten Einblick in die Thematik des profes-sionellen Personenschutzes geben, ohne Fachchinesisch und ohne stereotypische Merkmale zu bedienen wie beispielsweise muskelbepackte Personen mit Sonnenbrille, Knopf im Ohr und mit ultrakurzem Haarschnitt.“ sagt Sven Leidel, Partner der Privatimus und zuständig für den Bereich „Executive Protection Intelligence“. „Unser Bestreben ist es, den zahlreichen höchstprofessionellen Kollegen und Kolleginnen zukünftig eine Anlaufstelle zu geben und die Tätigkeit eines Personenschützers in das richtige Licht zu rücken.“ ergänzt Zeeshan Nasir, Partner der Privatimus und zuständig für den Bereich des operativen Personenschutzes. „Des Weiteren werden wir versuchen mit der Sprache eines Nichtexperten das Thema zu erklären und Unterschiede zwischen einem Bodyguard, einem Personenschützer und ...
Weiterlesen
Unternehmenstransaktionen: Auf den richtigen Prozess kommt es an
Die Düsseldorfer Transaktionsberatung AVANDIL GMBH stellt heraus, in welche verschiedene Phasen ein Unternehmensverkauf aufgeteilt ist. Alle davon sind wichtig, um die Transaktion erfolgreich abzuschließen. Die AVANDIL GMBH ist Spezialistin für den Unternehmensverkauf im Mittelstand. Preis festlegen, Käufer finden, Vertrag unterschreiben, Unternehmensverkauf innerhalb weniger Wochen gelungen? Das ist gerade im inhabergeführten Mittelstand eine weit verbreitete Annahme. „Aber ein Unternehmensverkauf im Mittelstand verläuft über mehrere Phasen. Und alle diese Schritte benötigen Zeit – sie sind sequenziell und müssen nacheinander qualifiziert abgearbeitet werden“, sagt Sergio Nicolas Manjon, Gründer und Geschäftsführer der M&A-Beratung AVANDIL GMBH aus Düsseldorf, die sich auf die Durchführung von Unternehmensverkäufen im Mittelstand spezialisiert hat. „Daher ist Zeitdruck bei einem Unternehmensverkauf nur hinderlich. Von der Entscheidung für den Verkauf bis zum Vollzug des Deals ist es ein bestimmter Weg, der von vielen verschiedenen Aufgaben gesäumt ist.“ AVANDIL begleitet Unternehmer auf diesem Weg und steht ihnen als Berater bei allen Fragestellungen zur ...
Weiterlesen
Unternehmenstransaktionen: Family Offices stellen besondere Anforderungen
Die Düsseldorfer Transaktionsberatung AVANDIL GMBH hat sich als Partner für Family Offices positioniert und berät vermögende Familien bei Auf- und Ausbau ihres unternehmerischen Beteiligungsportfolios. Die AVANDIL GMBH ist Spezialistin für den Unternehmensverkauf im Mittelstand. Gerade im gehobenen Mittelstand lässt sich ein Trend beobachten: Internationale Investoren sind in Deutschland auf der Suche nach stabilen, erfolgreichen Unternehmen und bereit, dafür heutzutage höhere Kaufpreise zu zahlen als in der Vergangenheit. Daher können Eigentümer ihre Unternehmen mit einem überdurchschnittlichen Ertrag verkaufen – ohne sich im Anschluss aber vollständig aus der unternehmerischen Tätigkeit zurückzuziehen. Denn oftmals folgt auf den Unternehmensverkauf im Mittelstand durch den Alteigentümer die Gründung seines Family Office. Die Alteigentümer bringen den Erlös ihres Unternehmensverkaufs in das Family Office ein, das neben der Strukturierung des Vermögens auch die Steuerung weiterer unternehmerischer Beteiligungen übernimmt. „Diese Erfahrung machen wir immer wieder: Auf den Verkauf des eigenen Unternehmens folgt nachher der Aufbau eines Portfolios unternehmerischer Beteiligungen. ...
Weiterlesen
Crowdfunding wird ergänzt durch Crowdfonding
Die Firma Postall AM ist mit einer neuartigen Crowdfonding-Idee gestartet. Wie beim Crowdfunding kommen Menschen zusammen, um eine gute Idee zu unterstützen und davon gemeinsam zu profitieren. Crowdfonding soll es jedem Anleger ermöglichen, wie die Hochvermögenden zu investieren. Investoren mit einem Vermögen ab 300 Mio. Euro leisten sich häufig ein persönliches Family Office. Ihr Vorteil: Im Family Office arbeiten die eigenen Finanzexperten, die ausschließlich die Interessen des Investors gegenüber Banken und Finanzdienstleistern vertreten. Bisher haben jedoch weniger als ein Prozent aller Anleger Zugang zu diesem exklusiven Dienst. Lars Postall, Geschäftsführer der Postall AM GmbH und Initiator der Crowdfonding – Initiative: „Wir sind der Meinung, dass jeder Anleger eine besondere Betreuung braucht und auch verdient.“ Dafür wurde ein Family Office-Fonds aufgelegt, der wie Crowdfunding-Investments auf der Idee basiert, dass viele Menschen gemeinsam ein finanzielles Schwergewicht bilden. Dafür können Investoren bereits ab 50,- Euro von einer exklusiven Family Office-Strategie für ihren liquiden ...
Weiterlesen
Erstes Family Office für Normalverdienerinnen und -verdiener eröffnet
(Bildquelle: Family Office S) In Stuttgart startete jetzt das erste Büro für privates Vermögensmanagement, ein sogenanntes Family Office, das nicht den Superreichen vorbehalten ist. Gründer Dirk Heinrich bietet „normalen“ Sparerinnen und Sparern eine umfassende Finanzanalyse und erarbeitet ein langfristige Strategie für den Vermögensaufbau. „Denn wer wenig besitzt, hat weitsichtige Beratung und faire Finanzprodukte besonders nötig“, erklärt er. „Jeder Mensch soll Zugang zu einer guten, strategischen Finanzplanung bekommen und seine Ersparnisse gewinnbringend anlegen können“, fordert der Finanzplaner Dirk Heinrich. Das derzeitige System rolle den roten Teppich jedoch nur für diejenigen aus, die bereits sehr viel Geld mitbrächten. Sogenannte Multi Family Offices verwalten ihre privaten Vermögen und mehren sie mit einer umfassenden Strategie sowie intelligenten Investments. Wer ein durchschnittliches Einkommen bezieht, kann bisher von einem solchen Service nur träumen. Viele kaufen hier mal einen börsennotierten Fonds und schließen dort eine Versicherung ab. Ein wirklicher Vermögensaufbau gelingt damit kaum. „Irgendwann stellen die meisten ...
Weiterlesen
Privatimus Appoints Peter Wolfsdorf as Head of Executive Protection Training
HAMBURG, Germany – Privatimus, a provider of security consultation, risk mitigation and protection for family offices, high net worth individuals (HNWI) and corporate clients announced today the appointment of Peter Wolfsdorf as Head of Executive Protection Training. Wolfsdorf, one of the most respected and renowned instructors in the field of executive protection in Germany, is now responsible for the entire range of executive protection training at Privatimus. With extensive expertise from over 30 years within the security industry, law enforcement, and countless operational deployments, Wolfsdorf brings proven proficiency in executive protection in his role at Privatimus. Wolfsdorf also studied Educational Science, and served in the German military in diverse assignments (including Long Range Recon Troopers and Military Police), during which he was also delegated to official German special law enforcement. At Privatimus, Wolfsdorf is responsible for the training of in-house executive protection agents (EP Agents), as well as the protection ...
Weiterlesen