Studienpreis DistancE-Learning für Eckert-Absolvent Franz Stang
Am 16. April fand in Berlin im Rahmen einer feierlichen Gala die Verleihung des Studienpreises DistancE-Learning 2012 statt. Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden von einer Jury aufgrund ihrer besonderen Leistungen im Fernstudium aus den Nominierungen von Teilnehmern aus ganz Deutschland gewählt. Einer der Preisträger ist Eckert-Absolvent Franz Stang. Er gewann den dritten Platz in der Kategorie „Lebenslanges Lernen“. Vorstandsmitglied Willy Ebneth von den Eckert Schulen gratulierte Franz Stang nun zu seinem Erfolg. Von 2001 bis 2011 hatte Franz Stang gleich sechs Weiterbildungen an den Eckert Schulen erfolgreich absolviert. Um beruflich nicht pausieren zu müssen entschied sich Stang in allen Fällen für berufsbegleitende Weiterbildungen in Form von Fernlehrkursen bzw. –studiengängen mit regelmäßigen Präsenzphasen. Begonnen hat er mit dem staatlich geprüften Maschinenbautechniker. Um seine kaufmännischen Kenntnisse auszubauen machte Stang 2004, im Anschluss daran, mit dem technischen Betriebswirt weiter. In diesen Zeitraum fiel auch der AdA-Schein. 2006 war dann der REFA-Grundschein an der ...

Weiterlesen
Tag der offenen Tür an den Eckert Schulen
Die Eckert Schulen veranstalten am Sonntag, 22. April 2012, am Campus in Regenstauf einen Tag der offenen Tür. Unter dem Motto „Erleben Sie Eckert“ erwartet die Besucher von 11.00 bis 16.00 Uhr ein reichhaltiges Programm mit zahlreichen Attraktionen. Interessenten können sich umfassend zum Thema Bildungsalternativen und Karriere informieren. Als eine der größten privaten Bildungseinrichtungen in Deutschland bieten die Eckert Schulen ein breites Spektrum an Ausbildungen und Aufstiegsweiterbildungen an. Den Besuchern stehen Lehrsäle, Labors, Werkstätten, Kindergarten sowie viele weitere Einrichtungen offen. Kompetente Ansprechpartner geben Auskunft über alles Wissenswerte rund um Eckert. Es gibt viel Spiel, Spaß und Unterhaltung für Jung und Alt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Weitere Informationen sind im Internet unter www.eckert-schulen.de erhältlich. Die Eckert Schulen mit Sitz in Regenstauf bei Regensburg zählen zu den größten privaten Bildungseinrichtungen Deutschlands. Am Campus Regenstauf werden derzeit etwa 5.000 Schüler und Studenten in Voll- bzw. Teilzeitprogrammen ausgebildet. Bildung vor Ort bieten ...

Weiterlesen
Fachkräftemangel in Malaysia
Fachkräftemangel ist auch in Malaysia ein wichtiges Thema. Dem entgegenzuwirken war Gegenstand einer Absichtserklärung die die Eckert Schulen am 7. März mit Vertretern der beiden bedeutendsten technischen Universitäten Malaysias unterschrieben haben. Die Kooperation soll sich zunächst auf drei Themen erstrecken. Das erste Thema bezieht sich auf eine an den Industriemeister angelehnte Weiterbildung nach deutschem Standard, die malaysische Fach- und Führungskräfte in sechseinhalb Monaten am Campus der Eckert Schulen in Regenstauf absolvieren. Die erste Gruppe aus Malaysia soll schon in der zweiten Jahreshälfte 2012 mit diesem Programm beginnen. Gegenstand des zweiten Themas sind zwölfwöchige Vertiefungsseminare für Fachkräfte der Metall- und Elektrotechnik mit Bachelor-Abschluss. Die malaysischen Teilnehmer erhalten zunächst eine sechswöchige Weiterbildung am Campus Regenstauf und absolvieren anschließend ein sechswöchiges Praktikum in ostbayerischen Technologiefirmen. Neben der Fachausbildung spielen auch deutsche Sprache und Kultur eine wichtige Rolle. Es ist nämlich angedacht, dass diese Firmen, die auch Standorte in Malaysia haben, die Teilnehmer anschließend ...

Weiterlesen
Kooperation zwischen Apollo Optik und den Eckert Schulen wird ausgebaut
Seit November 2011 läuft das Qualifizierungsprogramm Fachverkäufer in der Augenoptik mit elf Teilnehmern am Standort München bereits. Nun soll die Kooperation zwischen Apollo Optik und den Eckert Schulen schrittweise ausgebaut werden. Die nächste Qualifizierung wird ab April 2012 am Standort Düsseldorf beginnen. Weitere Veranstaltungen werden 2012 und 2013 am Campus der Eckert Schulen in Regenstauf für Personalvakanzen aus dem gesamten Bundesgebiet folgen. Dies wurde im Rahmen eines Besuches von Norbert Dronsz, Personaldirektor bei Apollo Optik, und Dr. Jasmina Hasanbegovic, Leiterin Personalentwicklung bei Apollo Optik, an den Eckert Schulen vereinbart. Die Zielsetzung der Qualifizierung zum Fachverkäufer für Augenoptik besteht darin, den Teilnehmern alles zu vermitteln, was für Verkauf und Beratung in Sachen „Brillen“ notwendig ist. Die Themengebiete umfassen u.a. Kundenberatung, Marketing, Verkauf, Vertragsrecht, Kalkulation oder Rechnungswesen. Aber auch Brillenkontrolle, anatomische Brillenanpassung sowie die Durchführung kleinerer Reparaturen stehen auf dem Stundenplan. Weitere Informationen sind bei Harald Hauptmann unter Tel. 089/15923668-21 oder im ...

Weiterlesen
Goldene IHK-Ehrennadeln für langjährige Prüfertätigkeit
Die Eckert Schulen sind traditionell eine feste Säule im Prüfungswesen der Industrie- und Handelskammer Regensburg. Ehrenamtliche Prüfungstätigkeit ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für das Kammer-Prüfungswesen. Im Bereich der IHK Regensburg gibt es derzeit mehr als 2.000 Ehrenamtliche, die in mehr als 200 Ausbildungsberufen prüfen. 91 davon feierten nun ihr zwanzigjähriges Prüferjubiläum. Sie wurden im Rahmen einer Feierstunde von IHK-Präsident Peter Esser mit der Goldenen Ehrennadel der IHK ausgezeichnet. Vier der Jubilare kommen von den Eckert Schulen: Karl Damm, Michael Dirscherl, Lorenz Heimerl und Thomas Mrasek. Alle vier sind Abteilungsleiter am Berufsförderungswerk Eckert. Weitere Informationen sind im Internet unter www.eckert-schulen.de erhältlich.

Weiterlesen
Matthias Erich Prüfungsbester technischer Betriebswirt im Kammerbezirk
Für Matthias Erich (27) aus Teublitz sind Weiterbildungen der Schlüssel zum beruflichen Erfolg. „Ich habe mich für berufsbegleitende Weiterbildungen an den Eckert Schulen entschieden. Die Mischung aus Lernen zu Hause und Präsenzunterricht an einem Samstag pro Monat sowie einer Seminarwoche pro Halbjahr bei Eckert finde ich optimal. Besonders zielführend sind meiner Ansicht nach die Prüfungsvorbereitungsseminare kurz vor den Prüfungen, wo nochmal alle wichtigen Themen in kompakter Form abgehandelt werden.“ Erich ist als Elektrokonstrukteur/ Steuerungstechnik bei der Krones AG in Neutraubling, dem weltweit führenden Hersteller von Anlagen für die Abfüllung und Verpackung von Getränken, beschäftigt. 2008 hat er an den Eckert Schulen zunächst eine dreijährige berufsbegleitende Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker (Fachrichtung Elektrotechnik) erfolgreich abgeschlossen. Um sich auch die notwendigen kaufmännischen Kenntnisse anzueignen, entschied er sich im Jahr darauf beim gleichen Bildungsträger für eine ebenfalls berufsbegleitend ausgerichtete 18monatige Weiterbildung zum technischen Betriebswirt IHK. Die Prüfung der Industrie- und Handelskammer Regensburg, an ...

Weiterlesen
Eckert Schulen als vorbildlich handelnde Schulen ausgezeichnet
Am 4. November 2011 wurden die Eckert Schulen in München von Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle und Telekom-Personalvorstand Thomas Sattelberger als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. „MINT Zukunft schaffen“ ist eine gemeinnützige Wirtschaftsinitiative der deutschen Wirtschaft und ihrer Partner. Die Auszeichnung wird an Schulen verliehen, die in den Schwerpunkten „MINT“ (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) definierte Kriterien als vorbildlich handelende Schulen erfüllen und so dem Fachkräftemangel gezielt entgegenwirken. Weitere Informationen sind im Internet unter www.eckert-schulen.de erhältlich.

Weiterlesen
Eckert Schulen qualifizieren Fachverkäufer für Apollo-Optik
Das bereits seit zwei Jahren erfolgreiche Qualifizierungskonzept „Fachverkäufer in der Augenoptik“ für einen großen süddeutschen Filialisten findet bundesweit in der Augenoptik-Branche zunehmend Aufmerksamkeit und Akzeptanz. In mittlerweile drei Lehrgängen wurden von den Eckert Schulen rund 30 Fachverkäufer qualifiziert. Ein Großteil der Absolventen wurde direkt vom Kundenunternehmen übernommen. Der große Erfolg überzeugte nun auch Apollo-Optik, die filialstärkste Optikerkette Deutschlands mit über 750 Geschäften. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schwabach gehört zu einem der größten Optikkonzerne der Welt, der GrandVision-Gruppe. GrandVision ist in über 40 Ländern der Welt vertreten und befindet sich kontinuierlich auf Expansionskurs. Apollo-Optik wird zukünftig alle Fachverkäufer von den Eckert Schulen qualifizieren lassen und nach erfolgreich abgelegter Prüfung in ein Arbeitsverhältnis übernehmen. Eine bundesweite Zusammenarbeit ist in Planung. Aktuell finden Gespräche mit weiteren potentiellen Kooperationspartnern der Branche statt. Für die Metropolregion Nürnberg bieten die Eckert Schulen Ende November in Zusammenarbeit mit den Arbeitsagenturen einen offenen Kurs an. Regionale Optik-Unternehmen ...

Weiterlesen
Private Bildungseinrichtung bietet zukünftig umfassende Online-Verwaltungsservices
Hamburg/Regenstauf, 13. September 2011. Die Eckert Schulen aus Regenstauf/Bayern, eine der größten privaten Bildungseinrichtungen in Deutschland, haben sich für die Einführung der Campus-Management-Software CampusNet entschieden. Von den neuen Online-Verwaltungsservices werden Schüler, Studenten, Lehrende und Mitarbeiter gleichermaßen profitieren. Die Eckert Schulen streben mit der Software-Einführung auch eine bessere Vernetzung ihrer mehr als 30 Standorte im gesamten Bundesgebiet sowie die Unterstützung bei der Umsetzung von zunehmend modularisierten Lernangeboten an. Die Einführung von CampusNet wird schrittweise erfolgen und bis Februar 2013 abgeschlossen sein. Das Leistungsspektrum der Eckert Schulen umfasst die Bereiche Technik, Meisterlehrgänge mit IHK-Prüfung, Lehrgänge mit IHK-Prüfung, Studium (Bachelor und Master), Seminare und Kurse, Medizin-Pflege-Therapie, Hotel-Gastronomie-Tourismus, Firmenschulungen, Inhouse Seminare, Umschulungen sowie berufliche Rehabilitation. Am Campus Regenstauf werden derzeit etwa 5.000 Schüler und Studenten in Vollzeit-, Teilzeit- und Fernlehrprogrammen ausgebildet. Mit der Einführung der neuen Campus-Management-Software CampusNet wird die Verwaltung der zahlreichen unterschiedlichen Bildungsangebote erleichtert. Mit neuen Online-Verwaltungsangeboten bieten die Eckert Schulen allen ...

Weiterlesen
Klassentreffen von 10 Elektromechanikern in Regenstauf
Zwei Jahre dauerte ihre Umschulung zum Elektromechaniker an den Eckert Schulen. Zwei Jahre hatten sie dort gemeinsam viel erlebt. Im Juli 1973 schlossen sie ihre Ausbildung schließlich mit der IHK-Prüfung ab. Trotz zum Teil gravierender gesundheitlicher Handicaps gelang es ihnen damit, wieder im Erwerbsleben durchzustarten. 40 Jahre nach Beginn ihrer damaligen beruflichen Reha-Maßnahme im BFW Eckert trafen sich nun 10 der 22 Absolventen am Samstag, den 9. Juli, zu Ihrem Klassentreffen an ihrer alten Wirkungsstätte. Zusammen mit ihren Ehepartnern wurden sie von Vorstandsmitglied Gottfried Steger willkommen geheißen. In seiner Begrüßungsrede informierte Steger über aktuelle Themen, wie zum Beispiel das Angebotsspektrum der Eckert Schulen heute, die räumliche Unterbringung von Teilnehmern am Standort oder moderne Unterrichtsmethoden. Steger zeigte sich erfreut, dass die Elektromechaniker, die heute deutschlandweit verstreut leben, nach so langer Zeit wieder zurück zur alten Wirkungsstätte gefunden hätten, um Erinnerungen aufzufrischen und sich über die Eckert Schulen zu informieren. Mit einem ...

Weiterlesen
Delegation des Bundesverteidigungsministeriums besucht Eckert Schulen
In der Aus- und Weiterbildung sind die Eckert Schulen seit mehr als 40 Jahren Partner der Bundeswehr. Die Zusammenarbeit beinhaltet berufliche Orientierungsseminare für Zeitsoldaten sowie Umschulungen in enger Zusammenarbeit mit dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr. Das anstehende Reformprogramm der Bundeswehr wird vielfältige strukturelle Veränderungen mit sich bringen. Davon betroffen ist auch der Bereich der Aus- und Weiterbildung. Am 13.07.2011 besuchte eine hochrangige Delegation, unter Leitung von Generalleutnant Wolfgang Born, die Eckert Schulen in Regenstauf. General Born ist Leiter der Personal-, Sozial- und Zentralabteilung im Bundesministerium der Verteidigung. Im Rahmen der Neuausrichtung der Bundeswehr wurde er von Verteidigungsminister de Maizière mit der Leitung der Einzelprojektgruppen zur Personalmanagement/Nachwuchsgewinnung, Reformbegleitprogramm und Bildungs- und Qualifizierungslandschaft beauftragt. Bei einer Führung durch die Ausbildungsbereiche durch Vorstandsmitglied Willy Ebneth konnte sich die Delegation vom hohen Stand der Ausbildung und von der professionellen Ausstattung überzeugen. Anschließend gab es ein Arbeitsessen, gekocht von Teilnehmern der Bundeswehr, die derzeit bei Eckert ...

Weiterlesen
Beste Perspektiven für Industriemeister
Die Zahlen sprechen für sich. Seit vielen Jahren zählen Eckert-Absolventen bei der bundeseinheitlichen Industriemeisterprüfung der IHK regional zu den Prüfungsbesten. Die Eckert Schulen verfügen über eine mehr als 40-jährige Erfahrung auf diesem Gebiet. Es werden hochqualifizierte Dozenten eingesetzt. Die Unterrichtskonzepte sind pädagogisch und didaktisch ausgewogen. Ab September bietet Eckert Vorbereitungskurse für Industriemeisterprüfungen verstärkt auch in Regensburg an. Die Teilnehmer können zwischen Metall, Elektronik sowie Digital und Print wählen. Der Industriemeister Metall übernimmt Fach- und Führungsaufgaben in allen betrieblichen Funktionsbereichen der Metallindustrie, insbesondere in der Fertigung und Montage von Metallerzeugnissen und Maschinen aller Art. Er sorgt dafür, dass Produktionsziele, wie z.B. Menge und Qualität der Produkte, Termineinhaltung und Wirtschaftlichkeit, erreicht werden. Der Industriemeister Elektrotechnik übernimmt Fach- und Führungsaufgaben in Betrieben der Elektroindustrie, insbesondere in der Planung und Fertigung. Er arbeitet zum Beispiel bei Herstellern von Elektromotoren oder bei Betreibern von Überlandleitungen für die Stromübertragung, ist aber auch bei Herstellern von Computern ...

Weiterlesen
Eckert Schulen jetzt auch in Landshut
„Meinen Abschluss, den hab‘ ich dann beim Eckert gemacht…“ Diese Antwort hört man oft, wenn Techniker, Meister oder Fachkräfte verschiedenster Bereiche über ihren Berufsweg berichten. Eckert Absolventen sind aufgrund der hohen Ausbildungsqualität am Arbeitsmarkt sehr begehrt. Ab Oktober bieten die Eckert Schulen in Landshut Weiterbildungen zum Industriemeister und zum Wirtschaftsfachwirt, Betriebswirt, technischen Betriebswirt sowie zur Ausbildereignung (AdA) an. Den Industriemeister gibt es in den Ausbildungsrichtungen Elektrotechnik und Metall. Die Kurse werden in Vollzeit bzw. berufsbegleitend in Teilzeit durchgeführt. Die Eckert Schulen mit Sitz in Regenstauf bei Regensburg sind deutschlandweit einer der führenden privater Bildungsträger für Erwachsenenbildung. Am Campus Regenstauf werden derzeit etwa 5.000 Schüler und Studenten in Voll- bzw. Teilzeitprogrammen ausgebildet. Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahre 1946 von Peter Eckert. 1956 übernahm Dr. Robert Eckert die Leitung und baute die Eckert Schulen sukzessive aus. Seit 2005 führt Alexander Eckert Frhr. von Waldenfels das Unternehmen in der dritten Generation. In ...

Weiterlesen
Neuer Studiengang Medienmanagement: Kompetenz auf drei Säulen
„Radio geht ins Ohr, Fernsehen geht ins Auge …”, sagte einst mit genüsslicher Doppelzüngigkeit der berühmte Moderatoren-Altmeister Robert Lembke. Und hat damit eine dramatische Entwicklung beinahe prophetisch vorweg genommen: In Zeiten, in denen Journalisten nicht mehr nur mit den drei klassischen Kanälen Print, Radio oder Fernsehen zu tun haben, sondern mit einer Vielzahl an Medien und medialen Techniken ist auch die Zahl der Fehlerquellen enorm gestiegen. „Den Ein-Medien-Mensch gibt es in unserem Beruf fast nicht mehr”, bestätigt der Vorsitzende des Bayerischen Journalistenverbandes, Dr. Wolfgang Stöckel. Ein Teaser für das Internet, eine Kurzfassung fürs Radio, 60 Zeilen für die Zeitung – aber eigentlich nur ein Ereignis. Die neuen Medien und ihre Vernetzung sorgen vor allem für eines: eine wahre Informationsflut. Das merken nicht nur die klassischen Medienmacher, sondern auch jene, die zum Beispiel in Pressestellen von Unternehmen journalistisch arbeiten. „Ein Vielzahl an Medien führt nicht unbedingt zu mehr Informiertheit”, erklärt dazu ...

Weiterlesen
Eckert Schulen jetzt auch in Ingolstadt
„Meinen Abschluss, den hab‘ ich dann beim Eckert gemacht…“ Diese Antwort hört man oft, wenn Techniker, Meister oder Fachkräfte verschiedenster Bereiche über ihren Berufsweg berichten. Eckert Absolventen sind aufgrund der hohen Ausbildungsqualität am Arbeitsmarkt sehr begehrt. Ab Oktober bieten die Eckert Schulen in Ingolstadt Weiterbildungen zum Industriemeister, zum Wirtschaftsfachwirt sowie zur Ausbildereignung (AdA) an. Den Industriemeister gibt es in den Ausbildungsrichtungen Chemie, Elektrotechnik und Metall. Die Kurse werden in Vollzeit bzw. berufsbegleitend in Teilzeit durchgeführt. Die Eckert Schulen mit Sitz in Regenstauf bei Regensburg sind deutschlandweit einer der führenden privater Bildungsträger für Erwachsenenbildung. Am Campus Regenstauf werden derzeit etwa 5.000 Schüler und Studenten in Voll- bzw. Teilzeitprogrammen ausgebildet. Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahre 1946 von Peter Eckert. 1956 übernahm Dr. Robert Eckert die Leitung und baute die Eckert Schulen sukzessive aus. Seit 2005 führt Alexander Eckert Frhr. von Waldenfels das Unternehmen in der dritten Generation. In der mehr als ...

Weiterlesen