Brückentage – Machen Sie das Beste aus Ihrem Urlaub
ARAG Experten geben Tipps zur Optimierung der arbeitsfreien Tage in 2018 Zuerst die gute Nachricht: 2018 ist ein arbeitnehmerfreundliches Jahr! Außergewöhnlich viele Feiertage fallen auf einen Werktag und nicht auf das Wochenende. Oft liegen die Feiertage in der Wochenmitte, so dass Arbeitnehmer mit ein oder zwei eingesetzen Urlaubstagen ein XXL-Wochenende bekommen. Aber diese Brückentage sind begehrt, darum heißt es jetzt: schnell handeln. Denn in den meisten Firmen wird der Urlaub nach dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!“ vergeben. Welche Tage sich in 2018 als Brückentage anbieten, wissen ARAG Experten. Alle Jahre wieder Das Osterfest beschert den Arbeitnehmern jedes Jahr ein langes Wochenende, denn Karfreitag fällt nun einmal auf einen Freitag, Ostermontag auf einen Montag. Daran ändert sich – wen wundert“s -auch in diesem Jahr nichts. Und 39 Tage nach Ostern ist Christi Himmelfahrt – wie jedes Jahr ein Donnerstag. Der nachfolgende Freitag ist also ein klassischer Brückentag, um das ...
Weiterlesen
Urlaub an den Brückentagen im Mai
Hier finden Sie noch freie Quartiere Brückentage Mai 2017 – Buchungsgrad der beliebtesten Urlaubsziele Wie das Infoportal Kalender 2017 recherchiert hat, sind die beliebtesten Urlaubziele zu den Brückentagen im mai bereits gut gebucht. Der Tag der Arbeit (Mo., 1. Mai) bietet sich an, mit 4 Urlaubstagen eine ganze Woche Urlaub zu verbringen – nämlich vom 29.4. bis 6.5. Gerade zu dieser Zeit sind die wärmeren Destinationen gefragt: die beliebten kanarischen Inseln, Mallorca und Ibiza sind hier schon im Schnitt zu 69% ausgebucht, Lanzarote und Ibiza sind mit einer Auslastung von bereits 75% heuer sehr gefragt. Gute Chancen auf noch preisgünstige Quartiere gibt es auf Mallorca und Fuerteventura. Ganz anders die Situation an der türkischen Riviera rund um Antalya, Side und Alanya: hier sind erst 26% der Quartiere gebucht – Schnäppchen sind noch kurzfristig zu haben. Das ägyptische Hurghada ist als eine der ehemals führenden Destinationen mit 35% ebenfalls noch mager ...
Weiterlesen
Die besten Tricks mit Brückentagen
(Mynewsdesk) Schon zum Jahresende stellt sich oft die Frage: wie sieht die Urlaubsplanung für die kommenden zwölf Monate aus. Viele Geschäftsführungen wollen von ihren Mitarbeitern oder Angestellten wissen, wann sie denn ihre Freizeit nehmen. Da werden Kalender durchgeblättert oder online recherchiert, wie man die kostbaren Tage am sinnvollsten platziert. Die besten Tricks mit Brückentagen verrät jetzt das Online-Portal  Kurzurlaub.de. Aus 32 Urlaubstagen oder herausgearbeiteten freien Tagen, kann man 2017 im besten Fall 72 Tage anhäufen, die mehr oder minder am Stück Freizeit versprechen. Die günstigsten Kombinationen beispielsweise zu Ostern, Pfingsten, Himmelfahrt oder am Jahresende belebt der Reiseexperte zusätzlich mit pfiffigen Angeboten für Kurzurlaube. Die schönsten Bauwerke in den Urlaubsgestaltungen sind also nicht die größte Kirche im Ort, ein klassisches Museum oder das alte Rathaus – es sind die Brückentage, die Menschen auch im kommenden Jahr wieder mit ihren Reizen verzaubern.  In seinem  Blog weist der Reiseexperte konkret auf die attraktivsten Ziele zu ...
Weiterlesen
Erlebnisreise entlang der Romantischen Straße: Kurzurlaub im Jahr der Brückentage
2016 kommt Feiertagslaune auf. Und mit clever geplanten Brückentagen genießt man einige verlängerte Wochenenden. Perfekt für einen Kurztrip zu den Highlights Bayerns und Baden-Württembergs entlang der Romantischen Straße. bfs – Eine himmlische Konstellation an Feiertagen erwartet die Deutschen dieses Jahr. Sie fallen 2016 nämlich größtenteils in die Arbeitswoche. Somit lässt sich nicht nur längere Freizeit mit nur wenigen Urlaubstagen planen – zum Beispiel neun Tage vom 1. bis 9. Oktober, wobei man nur vier Tage beim Chef einreichen muss – auch lange Wochenenden fliegen den Angestellten geradewegs zu. Neben Christi Himmelfahrt und Fronleichnam, die ohnehin jedes Jahr auf einem Donnerstag liegen, ist 2016 auch Allerheiligen nur einen Tag vom Wochenende entfernt. Wer schlau ist, nimmt sich jeweils den Brückentag frei und lässt drei Mal vier Tage lang die Seele baumeln. Bei so viel Freizeit steht dem ein oder anderen Kurztrip nichts im Wege. Dafür muss man noch nicht einmal weit ...

Weiterlesen
Deutschland entdecken: Schiefstes Hotel der Welt, Hundertwasser-Zitadelle und historische Wurstkuchl
Mit dem Frühlingsangebot der Deutschen Bahn Deutschland neu entdecken (München/Berlin, 13. Mai 2014, w&p) Die kommenden Feier- und Brückentage wie Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag eignen sich besonders gut, um die Wochenenden für Kurztrips und Rundreisen zu nutzen. Wer Lust hat, interessante Städte in Deutschland kennenzulernen, reist mit der Deutschen Bahn (DB) komfortabel, stressfrei und entspannt. Kurzentschlossene können dank dem DB-Frühlingsangebot die bekannten, günstigen Sparpreise bis zu einen Tag vor Abfahrt erwerben. Mit dem ICE sowie den IC- und EC-Zügen geht es so bereits ab 29 Euro mehrmals täglich zu den schönsten Geheimtipps. 1. Kaffee und Geschichte: Leipzig vereint beides. Denn hier findet sich mit „Zum Arabischen Coffe Baum“ eines der ältesten Kaffeehäuser Europas, das bis ins frühe 18. Jahrhundert zurückgeht. Auf mehreren Stockwerken verteilt finden Kaffee-Liebhaber verschiedene Cafe-Räume und sogar ein eigenes Museum, das dem Getränk gewidmet ist. 2. Deutschlands Mitte: Fulda beeindruckt mit seiner über 1.250-jährigen Geschichte und einem ...

Weiterlesen
Die Brückentage 2014: Ein gutes Jahr für viele geschenkte Urlaubstage in Bad Füssing
Die Brückentage 2014: Ein gutes Jahr für viele geschenkte Urlaubstage in Bad Füssing (NL/8825361351) Bad Füssing – Für Arbeitnehmer ist 2014 ein gutes Jahr. Beim Einsatz von 21 clever gewählten Brückentagen aus ihrem Urlaubskonto gewinnen sie kombiniert mit Wochenenden und Feiertagen nicht weniger als 60 zusammenhängende freie Tage für jeweils mindestens vier- oder sogar bis zu 11-tägige Urlaube – ideal zum Beispiel für eine entspannende Wohlfühl-Auszeit vom Alltag in Bad Füssing, Europas beliebtestem Kurort. Unter einem Brückentag versteht man gemeinhin einen Arbeitstag, der zwischen freien Tagen also Feiertagen und Wochenenden liegt. Je mehr Feiertage im Jahr auf Wochentage entfallen, desto mehr Brückentage gibt es so wie in diesem Jahr, wo man im optimalen Fall beim Einsatz von 21 Urlaubstagen sieben schöne Urlaube am Stück mit jeweils vier bis elf Tagen Freizeit und insgesamt 60 zusammenhängenden arbeitsfreien Tagen genießen kann. Da einige Ferientage bundesweit, andere aber nur regional gültig sind, unterscheidet ...
Weiterlesen
2013 – Ein gutes Jahr für Arbeitnehmer: 12 Brückentage bringen 42 Urlaubstage
2013 – Ein gutes Jahr für Arbeitnehmer: 12 Brückentage bringen 42 Urlaubstage (NL/5422598836) Bad Füssing – Für Arbeitnehmer ist 2013 ein gutes Jahr. Beim Einsatz von 12 Brückentagen aus ihrem Urlaubskonto gewinnen sie, kombiniert mit Wochenenden und Feiertagen, nicht weniger als 42 zusammenhängende freie Tage für jeweils einen vier- oder fünftägigen Kurzurlaub ideal zum Beispiel für eine entspannende Auszeit vom Alltag in Bad Füssing, Europas beliebtestem Kurort Ostern ist der erste Klassiker: Ein Brückentag vor oder nach den Feiertagen bringt einen fünftägigen Kurzurlaub. Zwei Brückentage vor dem 1. Mai öffnen ebenfalls ein fünftägiges Freizeitfenster zum Beispiel für einen Wellnessurlaub in Europas meistbesuchtem Kurort Bad Füssing. Ein Urlaubstag für vier Tage Freizeit lautet auch die attraktive Rechnung an Christi Himmelfahrt (9.5.), an Fronleichnam (30.5.), an Mariä Himmelfahrt (15.8.) sowie am Tag der deutschen Einheit (3.10.), weil alle diese Feiertage auf einen Donnerstag fallen. Gleiches gilt für den Reformationstag am 31. Oktober ...
Weiterlesen
Brückentage 2013: Viel frei für wenig Urlaub
Hotels.com gibt die besten Kurz-Reise-Tipps für geschickte Brückenbauer Berlin/London, 27. November 2012. 2013 ist das perfekte Jahr für viele Arbeitnehmer: Alle Feiertage fallen im nächsten Jahr in die Zeit zwischen Montag und Freitag. Wer seine Urlaubstage geschickt plant, der kann seine freien Tage verdoppeln und einige lang geplante Kurztrips in die Tat umsetzen. Das weltweit meistbesuchte Hotelbuchungsportal Hotels.com gibt Arbeitnehmern Tipps, wie sie die meisten freien Tage mit möglichst wenig Urlaub rausschlagen. Januar: Mit drei Tagen Urlaub sechs Tage lang Wellness pur zum Start ins neue Jahr Neujahr liegt an einem Dienstag. Wer sich drei weitere Urlaubstage frei nimmt, kommt also erst am 7. Januar zurück ins Büro. Nach den wilden Weihnachts- und Silvesterfeiern können bei einem Wellnesstrip gleich sechs Tage am Stück die Batterien wieder aufgeladen werden. Im Wörishofer Parkhotel Residence gibt es dafür individuelle Detox-Behandlungen. Ein Doppelzimmer in dem 1.500m2 großen Erholungstempel kostet vom 1. bis 6. Januar ...
Weiterlesen
Komfortables stilvolles Wohnen mit gesunder Esskultur.
Das Netzwerk Eco Zakynthos sorgt für einen stressfreien Urlaub. eco Zakynthos – Komfortables und stilvolles Wohnen mit einer ausgezeichneten gesunden Esskultur. Zakynthos / Potsdam 20.11.2012 – In einem der neun ausgewählten Traditions-häuser des ökotouristischen Netzwerkes eco Zakynthos entdeckt man zu jeder Jahreszeit, was echte griechische Gastfreundschaft bedeutet. „Besondere Momente erleben“, das ist hier keine Übertreibung. Jede Unterkunft ist anders. Jede ist etwas Besonderes. Also am besten so viel Zeit mitnehmen, dass man mehrere Anwesen erleben kann. Denn hier gibt es alles, was das Herz begehrt, die Sinne betört und die Seele berührt. Brückentage sind übrigens perfekt geeignet für einen Besuch. Sternschnuppen zählen auf traumhaften Landgütern. Jeder der neun „Hausherren“ hat hier seinen eigenen Traum verwirklicht und auf seinem Landgut Wohnraum geschaffen, in dem sich jeder Gast wohlfühlt, die Natur erlebt und jeden Tag immer was Neues entdeckt. Hier findet man garantiert keine All-inclusive-Angebote im engsten Raum eines Hotels. Bei den ...
Weiterlesen
Startschuss für Feiertage-2013.com – Feiertage auf einem Blick
Feiertage übersichtlich mit vielen Zusatzinformationen dargestellt! Das Jahr 2012 neigt sich mit großen Schritten seinem Ende zu, nur noch wenige Wochen und der Jahreswechsel steht bevor. Der Dezember eines jeden Jahres ist dabei nicht nur die Zeit, in der Plätzchen gebacken, Weihnachtsmärkte besucht und die Festtage mit der Familie zelebriert werden, sondern auch die Zeit, in der bereits der nächste Jahresurlaub geplant und in vielen Unternehmen bereits angemeldet und eingetragen werden muss. Für alle, die schon einmal ihre Brückentage um die wichtigsten Feiertage optimal planen möchten, um aus möglichst wenigen Urlaubstagen möglichst viel freie Zeit zu gewinnen, ist Feiertage-2013.com genau das richtige Themenportal. Alle Feiertage und Ferienzeiten auf einen Blick Das neue Portal Feiertage-2013.com für die Feiertage 2013 liefert alle wichtigen Daten rund um Feier- und Ferientage in Deutschland. Eine übersichtliche Menüführung ermöglicht dabei eine einfache Navigation durch die einzelnen Monate, so dass Urlaubstage punktgenau und ohne Umschweife geplant werden ...

Weiterlesen
Brückentage 2013: Mit guter Kombination zu mehr Urlaub
24 Tage Urlaub haben die Deutschen durchschnittlich pro Jahr. Um damit möglichst viele freie Tage zu haben, muss man seinen Urlaub geschickt planen. Wer hier clever und schnell agiert, kann mehr freie Tage herausholen. So kann man an Christi Himmelfahrt 2013 mit nur sechs Tagen Urlaub 12 freie Tage erreichen, indem man die sogenannten Brückentage nutzt. Brückentage sind solche Arbeitstage, die zwischen einem Feiertag und einem meist ohnehin arbeitsfreien Tag wie Samstag oder Sonntag liegen. So sind die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr oder der Freitag nach Christi Himmelfahrt typische Brückentage. Welche Kombinationen im Jahr 2013 am besten sind, zeigt die Webseite http://www.kalender-infos.de sehr übersichtlich. So kann in Tabellen abgelesen werden, wie viel Urlaubstage jeweils nötig sind und wie lang man mit den Brückentagen tatsächlich frei hat. Die Informationen können nach Bundesland sortiert werden, wer also gezielt Brückentage in Berlin, Bayern oder Hamburg sucht, wird schnell fündig. Ergänzende Informationen zur ...
Weiterlesen
experto.de warnt vor Personalmangel durch Brückentage 2012
Rechtsexperte Arno Schrader nennt Ihnen Ihre Rechte als Arbeitgeber Bonn – 15. Mai 2012 Auch 2012 werden erwartungsgemäß viele Arbeitnehmer von Brückentagen profitieren. Für den Arbeitgeber hingegen ist ein verlängertes Wochenende von zahlreichen Mitarbeitern nicht erfreulich: Es entsteht die Gefahr eines Personalmangels. Arno Schrader von www.experto.de nennt Tipps, wie dem vorzubeugen ist. Viel Freizeit, aber dafür wenige Urlaubstage einsetzen, darüber freuen sich auch in diesem Jahr vor allem die Arbeitnehmer. Für Arbeitgeber allerdings nicht so erfreulich. Daher empfiehlt der Rechtsexperte Arbeitgebern, sich über die wichtigsten Möglichkeiten zu informieren, wie sie dem drohenden Personalmangel durch Brückentage entgegensteuern. Denn nicht jedem Urlaubsantrag muss stattgegeben werden. Schrader zeigt Arbeitgebern die Möglichkeit, Brückentage ohne personelle Ausfälle zu nutzen: – Urlaubsanspruch prüfen: Achten Sie auf die Probezeit Ihrer Arbeitnehmer. Nicht jedem ist es bereits in den ersten sechs Monaten gestattet, Urlaubstage einzulegen. – Urlaubstage gestatten: Das letzte Wort liegt bei Ihnen. Sie entscheiden letztendlich darüber, ...

Weiterlesen
fliegen-sparen.de: Günstige Städtereisen an Pfingsten & Neue Reise-Community
Das Reise-Info-Portal fliegen-sparen.de findet günstige Städtereisen an Pfingsten und lockt mit neuer Reise-Community Duisburg, 08.05.2012 – Der Mai strotzt nur so vor Brückentagen – die perfekte Gelegenheit für Städtereisen, zum Beispiel an Pfingsten in die Weltmetropolen London, Rom oder Paris. Günstige Städtereisen finden Urlauber auf dem Reiseportal fliegen-sparen.de. Neu: Die Reise-Community auf fliegen-sparen.de hilft Reisenden mit vielen Insidertipps, von A wie Australien bis Z wie Zypern. Mit Insidertipps mehr Reisespaß: fliegen-sparen.de Reise-Community Wo ist der schönste Strand am Mittelmeer? Wo gibt es die leckersten Hot Dogs in New York? Welches Berliner Hotel ist das beste und trotzdem günstigste? Wann haben die Läden sonntags in London geöffnet? Wer kennt einen guten Frisör in Madrid? Egal, um welche Reisefrage es geht, ob Paris oder Lissabon, ob Badeurlaub oder Städtereisen: Die passenden Antworten gibt es in der neuen Reise-Community von fliegen & sparen, einer Kooperation mit dem Berliner Online-Infodienst Citysam. Hier treffen sich ...
Weiterlesen
Brückentage 2012: Feiertage und Urlaub geschickt kombinieren
Acht Tage Urlaub nehmen und 16 Tage frei haben? Das geht! Zum Beispiel an Ostern 2012, indem man die sogenannten Brückentage nutzt. Brückentage sind solche Arbeitstage, die zwischen einem Feiertag und einem meist ohnehin arbeitsfreien Tag wie Samstag oder Sonntag liegen. So sind die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr oder der Freitag nach Christi Himmelfahrt typische Brückentage. Nutzt man sie geschickt aus, kann man mit nur wenigen Urlaubstagen eine deutlich längere Zeit frei nehmen. Welche Kombinationen im Jahr 2012 am besten sind, zeigt die Webseite http://www.kalender-infos.de sehr übersichtlich. So kann in einfachen Tabellen abgelesen werden, wie viel Urlaubstage jeweils nötig sind und wie lang man mit den Brückentagen tatsächlich frei hat. Die Informationen können nach Bundesland sortiert werden, wer also gezielt Brückentage in Berlin, Bayern oder Hamburg sucht, wird schnell fündig. Ergänzende Informationen zur aktuellen Kalenderwoche, zu Schulferien und Feiertagen machen die Webseite Kalender-Infos.de zu einem wertvollen Begleiter bei der ...
Weiterlesen
Urlaub geschickt planen und Urlaubstage verdoppeln
Würzburg, 02.01.2012 (ferien-netzwerk.de). Das Jahr 2011 war in Sachen Feiertage und Brückentage nicht besonders arbeitnehmerfreundlich, denn fast alle gesetzlichen Feiertage vielen auf ein Wochenende. 2012 wird dies jedoch grundlegend anders. So hat das neue Jahr 2012 kaum begonnen, schon stellt sich für Arbeitnehmer die Frage, wann denn der Urlaub 2012 am besten genommen werden soll. Aus 27 eingereichten Urlaubstagen können durchaus bis zu 65 freie Tage werden, von denen jeweils mindestens 4 in Folge liegen. Zu Ostern und Weihnachten sind sogar Urlaube bis zu 16 Tagen möglich. Wer seinen Urlaub 2012 gut plant, der kann aus seinen Urlaubstagen teilweise mehr als die doppelte Freizeit herausholen, doch es zählt wie immer: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“, man muss sich also beeilen. Feiertage im Januar, Februar und März Im Januar liegen mit Neujahr und Heilige drei Könige zwar zwei gesetzliche Feiertage, doch für einen Kurzurlaub sind diese eher weniger geeignet, da sie ...

Weiterlesen