Den Traum vom Ausland wahr machen
Auf der JugendBildungsmesse Stuttgart beraten Aussteller zu Auslandsaufenthalten Als Au-Pair das Familienleben in Australien kennen lernen, den High School Spirit während eines Schüleraustausches in den USA erleben oder während eines Work & Travel-Jahres in Japan das Land auf eigene Faust entdecken. Die Möglichkeiten ins Ausland zu gehen sind vielfältig und es ist leicht, den Überblick zu verlieren. Auf der JugendBildungsmesse JuBi Stuttgart im Geschwister-Scholl-Gymnasium am Samstag, den 29. Juni 2019, kann man sich inspirieren lassen und das passende Programm für sich finden. Von 10 bis 16 Uhr besteht dort die Möglichkeit sich unter anderem zu den Themen Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Auslandspraktika und Studium im Ausland informieren. Der Eintritt ist frei. Internationale Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmende von mehr als 20 Organisationen stehen den Besuchern auf der JuBi Rede und Antwort. „Die JugendBildungsmesse bietet Jugendlichen und Eltern eine Plattform, um sich persönlich über die zahlreichen Wege ins Ausland zu ...
Weiterlesen
Infos zum Auslandssemester auf dem Campus
Die große weite Welt steht Studierenden nicht nur mit dem Ferienflieger offen. Sie können mit IEC ein Auslandssemester oder mehr in über 20 Ländern antreten. Wohin die Reise gehen kann, zeigen Informationsveranstaltungen von IEC – International Education Centre im Sommersemester 2019 an 26 Hochschulen und Universitäten in Deutschland. Informationen gibt es zum Auslandsstudium in Australien, Kanada und den USA. Mit dabei sind Ansprechpartner einiger Universitäten: Sie berichten aus erster Hand über das Leben und Studieren auf einem anderen Kontinent. Die Touren beginnen am 3. April in Amberg und enden am 5. Juni in Augsburg: https://www.ieconline.de/iec-bewerbungsservice/veranstaltungen.html Auslandssemester in Australien, Kanada, USA Die Vorträge richten sich an Studierende aller Fächer und auch an interessierte Abiturienten. Außer zu Auslandssemestern informieren IEC Partnerhochschulen auch zu Summer Schools oder den kompletten Bachelor-, Master- und PhD-Programmen. Folgende Universitäten sind dabei: University of California, San Diego (USA)San Diego State University (USA)Griffith University (Australien)CQUniversity Australia (Australien)University of British Columbia (Kanada) ...

Weiterlesen
Zhejiang-Universität: Definition einer neuen internationalen Bildungsära
Der Konsens ist eindeutig. Javid, Maddelena und Xihang Wu berichten über ihre Erfahrungen im Studentenleben auf dem 2016 eröffneten Haining International Campus der Zhejiang University, der eine wegweisende Blaupause für die moderne Wissenschaft darstellt. „Es ist einzigartig hier“, sagt der 23-jährige Javid aus Aserbaidschan, der sich im zweiten Jahr seines Masterstudiums in China befindet. „Bei der Errichtung des internationalen Campus wurde alles berücksichtigt. Die Einrichtungen sind modern und so gestaltet, dass sich das akademische und soziale Leben sehr gut ergänzt. Menschen von überall auf der Welt können sich hier zu Hause fühlen.“ Die Studenten verweisen auf eine riesige Bibliothek, ein Fitnessstudio, ein Musikzimmer, Lesesäle und ein wachsendes außeruniversitäres Netzwerk, während sie über die Vorzüge des Campus reden. Maddelena aus Italien, die chinesische Sprache und Kultur studiert, sagt: „Es ist sehr einfach hier zu leben, es wurde an alles gedacht.“ Das Gespräch wechselt zur Ausbildung und das Lob wird noch deutlicher. ...
Weiterlesen
Schritt für Schritt zum Auslandsaufenthalt – JugendBildungsmesse Bonn lässt Träume zu Plänen werden
Sonne statt Regen, Baseball statt Fußball, Fajitas statt Bratwurst – viele junge Menschen möchten für eine Zeit aus ihrem Alltag ausbrechen und neue Erfahrungen fern der Heimat machen. Wege ins Ausland gibt es viele, und oftmals fällt die Entscheidung für das passende Programm schwer. Erste Orientierung bietet die JugendBildungsmesse „JuBi“ in Bonn am Samstag, den 17. November 2018. Zwischen 10 und 16 Uhr können sich Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende, Eltern sowie Lehrpersonal im Schulzentrum Hardtberg über die zahlreichen Auslandsprogramme informieren. Der Eintritt ist frei! Auf der JuBi sind Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet vertreten und präsentieren ihre Programme zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Praktika, internationaler Freiwilligenarbeit und Studieren im Ausland. Die Chance, von der Expertise rund um Auslandsaufenthalte zu profitieren, sollte man sich nicht entgehen lassen. Veranstalter der JuBi ist der unabhängige Bildungsberatungsdienst weltweiser. Am Messe-Info-Stand erhalten die Besucher individuelle und organisationsunabhängige Beratung zu Auslandsaufenthalten und Finanzierungsmöglichkeiten ...
Weiterlesen
Der aktuelle Führer zum Auslandsstudium: IEC Study Guide 2019
Gut vorbereitet ins Auslandsstudium: Dafür ist der neue IEC Study Guide 2019 die perfekte Einstiegslektüre. Ob es um erste Anregungen für ein Auslandssemester geht oder bereits ein bestimmtes Ziel anvisiert wird: Die aktuelle Ausgabe des IEC Study Guide bietet auf 80 Seiten in jedem Fall hilfreiche Informationen. Er richtet sich an Freemover, also Studierende, die ohne ein Austauschprogramm wie Erasmus ein Auslandssemester anstreben. Für die Studierenden ist der IEC Beratungs- und Bewerbungsservice übrigens kostenlos! Überblick dank Study Guide Bei IEC haben die Studierenden die Wahl unter rd. 150 IEC Partneruniversitäten in mehr als 20 Ländern. Zahlreiche Partneruniversitäten präsentieren sich mit einem Kurzprofil. Eltern und die Mitarbeiter akademischer Auslandsämter schätzen den Studienführer ebenfalls. Dort finden sich Antworten auf Fragen zur Finanzierung, zum Bewerbungsprozess, zu Sprachtests und Uni-Rankings. Der IEC Study Guide enthält Ziele in Nord- und Südamerika; beliebt ist auch Down Under. Viele asiatische Länder stellen eine kostengünstige Alternative dar. In ...

Weiterlesen
Infobörse für Weltentdecker – JugendBildungsmesse bereits zum 20. Mal in Düsseldorf zu Gast
Ein High School-Jahr in Kanada? Eine Sprachreise nach Frankreich? Freiwilligenarbeit in Kolumbien? Wege in die Ferne gibt es viele. Wir haben den Kompass für alle Fernweh-Geplagten! Wer sich für einen Auslandsaufenthalt während oder nach der Schulzeit interessiert, der sollte sich die JugendBildungsmesse JuBi am 06. Oktober 2018 an der Heinrich-Heine-Gesamtschule nicht entgehen lassen. Von 10 bis 16 Uhr stellen hier fast 50 Aussteller ihre Auslandsprogramme wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Au-Pair sowie Praktika und Studieren im Ausland vor. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Vielzahl an Programmen ist es empfehlenswert, sich frühzeitig einen Überblick über mögliche Wege ins Ausland zu verschaffen. Dafür stehen auf der Messe Bildungsexperten und Rückkehrer der Organisationen zur Verfügung und beantworten alle Fragen, damit jeder das passende Programm im Land seiner Wahl ausfindig machen kann. Die Messe richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 13, Eltern, junge Erwachsene sowie Lehrerinnen und ...
Weiterlesen
Fristen für ein Studium in Kanada 2018 und 2019
Ein Auslandssemester in Kanada muss frühzeitig geplant werden. Um alle Fristen einhalten zu können und die Vorbereitung neben dem normalen Studium effizient zu gestalten, ist ein durchdachter Zeitplan notwendig. Die Leitlinie für kanadische Universitäten ist recht einfach: die Bewerbung muss mindestens ein halbes Jahr im Voraus erfolgen. Wer im Frühling in Kanada studieren möchte, muss sich im Herbst des Vorjahres bewerben umgekehrt muss die Bewerbung für das Herbsttrimester im Frühling desselben Jahres erfolgen. Allerdings vergeben viele Universitäten ihre Plätze für einen Austausch nur einmal im Jahr: Meist im Herbst. Entsprechend muss man sich ein ganzes Jahr vor Studienbeginn in Kanada bewerben. Doch das ist noch lange nicht alles. Dazu kommen noch zahlreiche weitere Punkte. Welches Visum muss ich beantragen und wie viel Zeit nimmt dies in Anspruch? Wann sollte man die Flüge buchen, so dass sie am günstigsten sind? Wie lange dauert es, ein Sprachzertifikat abzulegen? Wie viel Zeit muss ...
Weiterlesen
„Mein Kanada Studium“ bereitet auf Auslandsaufenthalt vor
Die neue Webseite unterstützt bei der Vorbereitung eines Auslandssemesters in Kanada dank fundierter Informationen und persönlicher Erfahrungen. Ein Studium in Kanada ist ein einmaliges Erlebnis und verbessert die Karrierechancen Mit kaum einem anderen Land wird derart Freiheit und Wildnis assoziiert, wie dies bei Kanada der Fall ist. Das Studium ist wohl der Lebensabschnitt, in dem man sich am meisten ausprobieren, ausleben und neu erfinden kann. Ein Auslandssemester stellt oft den Höhepunkt dieser Unabhängigkeit dar. Was liegt da näher als beide Dinge zu verbinden und ein Land voller spannender Möglichkeiten auf eine einzigartige Art zu entdecken? Wirklich vor Ort zu leben und zu studieren? Es gibt tausend gute Gründe für einen Auslandsaufenthalt in Kanada. Zum einen die Qualität der Universitäten und die Tatsache, dass es sich hervorragend im Lebenslauf macht, auf Englisch oder Französisch studiert zu haben. Wer seinen Horizont erweitern möchte, etwas von der gelungenen kanadischen Immigrationspolitik lernen möchte oder ...
Weiterlesen
Drei Viertel der Auslandsstudienleistungen werden anerkannt
Allerdings erhebliche Differenzen zwischen den Fächern (Bildquelle: © olly) Drei Viertel der Auslandsstudienleistungen werden anerkannt – Allerdings erhebliche Differenzen zwischen den Fächern Neue Zahlen für die Anrechnung von Studienleistungen die während eines Semesters oder länger im Ausland erbracht wurden, hat eine neue Umfrage des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) unter rund 7000 Studierende im Jahr 2017 im Anschluss an ihren Auslandsaufenthalt geliefert: Ein Semester oder gar längere Zeit im Ausland zu studieren – das ist bei deutschen Hochschülern beliebt. Manchmal bringt das Auslandsstudium auch über Soft Skills und Sprachkenntnisse hinaus etwas; nämlich dann, wenn im Ausland erbrachte Studienleistungen hierzulande anerkannt werden. Wie oft das der Fall ist, zeigt die unter https://eu.daad.de/service/medien-und-publikationen/publikationsdatenbank/de/46380-publikationsdatenbank/?q=Anerkennung&programmlinie=60&erscheinungsjahr=&sortBy=p_yearOfPublication_d&page=1 ins Netz gestellte Umfrage des DAAD: Wer im Ausland studiert hat, kann durchschnittlich drei Viertel der dort erbrachten Leistungen für das Studium in Deutschland anerkennen lassen. Drei Viertel der Studierenden sind mit dem Anerkennungsergebnis zufrieden. Das Gleiche gilt für die ...
Weiterlesen
Abi in Frankfurt – Studium im Ausland?
Auslandsstudium: Vorteile, Nachteile, Finanzielle Auswirkungen Oftmals sind klare Informationen über die Vor- und Nachteile des Auslandsstudiums ungenügend oder unbekannt. Wussten Sie z.B., dass Studiengänge in Schottland für EU-Bürger kostenlos sind, oder dass der Studienaufenthalt in den USA preiswerter sein kann, als der Studienaufenthalt in England, wenn man finanzielle Hilfe und Stipendien in Betracht zieht? Aber wie „ergattert“ man diese finanzielle Hilfe um in den USA zu studieren? Die Antworten zu diesen Fragen sind meist nicht bekannt. Viele spielen jedoch mit dem Gedanken ins Ausland zu gehen, da auch Arbeitgeber in internationalen Firmen immer lieber Kandidaten mit Auslandserfahrung nehmen . Ob es die exzellenten Karriereaussichten sind, die vielseitige Campuskultur oder der hervorragende Unterricht – deutsche Schüler haben viele Gründe, um ihr Studium gänzlich ins englischsprachige Ausland zu verlegen. Jedoch, gibt es auch viele Argumente in Deutschland zu bleiben. Die individuelle Auswahl des Landes und des Inhaltes des Studiums ist personenbezogen und ...
Weiterlesen
Abi in München – Studium im Ausland?
Das Auslandsstudium: Vorteile, Nachteile, finanzielle Auswirkungen Oftmals sind klare Informationen über die Vor- und Nachteile des Auslandsstudiums ungenügend oder unbekannt. Wussten Sie z.B., dass Studiengänge in Schottland für EU-Bürger kostenlos sind, oder dass der Studienaufenthalt in den USA preiswerter sein kann, als der Studienaufenthalt in England, wenn man finanzielle Hilfe und Stipendien in Betracht zieht? Aber wie „ergattert“ man diese finanzielle Hilfe um in den USA zu studieren? Die Antworten zu diesen Fragen sind meist nicht bekannt. Viele spielen jedoch mit dem Gedanken ins Ausland zu gehen, da auch Arbeitgeber in internationalen Firmen immer lieber Kandidaten mit Auslandserfahrung nehmen . Ob es die exzellenten Karriereaussichten sind, die vielseitige Campuskultur oder der hervorragende Unterricht – deutsche Schüler haben viele Gründe, um ihr Studium gänzlich ins englischsprachige Ausland zu verlegen. Jedoch, gibt es auch viele Argumente in Deutschland zu bleiben. Die individuelle Auswahl des Landes und des Inhaltes des Studiums ist personenbezogen ...
Weiterlesen
Mit Neugier gegen Fernweh – JugendBildungsmesse in Erfurt zeigt Wege ins Ausland auf
Der Ruf der Ferne zieht Jahr für Jahr viele junge Menschen ins Ausland. Die bereisten Länder sind dabei so vielfältig wie die Programme, mit denen man einen Auslandsaufenthalt gestalten kann. Viele nutzen die Möglichkeit eines Auslandsjahres während der Schulzeit oder lernen fremde Kulturen beim Work and Travel, Auslandsstudium oder Au-Pair kennen. Eine passende Gelegenheit, um einen ersten Überblick oder gar das individuell passende Angebot zu erhalten, bietet die JugendBildungsmesse am 17. März 2018 im Evangelischen Ratsgymnasium in der Erfurter Altstadt. Von 10 bis 16 Uhr informieren und beraten dort über 20 Organisationen zu Programmen, Preisen und Stipendien bei Auslandsaufenthalten aller Art – egal ob Schüleraustausch, Sprachreise, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit oder Auslandspraktikum und -studium. Der Eintritt ist frei. Die Messe richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende und andere Reisebegeisterte, aber auch an Eltern und Lehrpersonal. An vielen Ständen der Infobörse stehen zahlreiche ehemalige Programm-Teilnehmer den zukünftigen Weltenbummlern ...
Weiterlesen
AIFS vergibt Stipendium Paradiesvogel“ für ein Trimester in Costa Rica
(Mynewsdesk) Im Rahmen seines Programms „Study Abroad“ hat AIFS Educational Travel das Stipendium „Paradiesvogel“ ausgeschrieben. Aufge­setzt wurde das Sti­pendium im Gesamtwert von 8.800 Euro für ein Trimester (07. Januar 2019 – 28. März 2019)an der Veritas University in San José, Costa Rica. Zielgruppe sind Abitu­rienten, Maturanten und Studenten, die sich für ein Studium im Ausland fernab der klassischen Stipendienprogramme interessieren. So gehören zu den Start­bedingungen unter anderem die ungewöhnlichen Ausschreibungskriterien „ver­rückte Ideen“ und „viel Individualität“. Alle Bewerbungen für den „Paradiesvogel“ müssen bis zum 22.04.2018 bei AIFS eingegangen sein. Die öffentliche Be­kanntgabe des endgültigen Stipendiaten findet am 22.05.2018 statt. Weitere In­formationen zur Ausschreibung gibt es hier. „Study Abroad“ gibt Entscheidungshilfe für den Werdegang Mit den „Study Abroad“-Programmangeboten bietet AIFS Schülern und Studenten die Möglichkeit, ein oder zwei Auslandssemster zu absolvieren, die sie dann als Ent­scheidungshilfe für den weiteren Werdegang nutzen können. Die Studienorte liegen in den USA, in Kanada, Australien, Neuseeland, ...
Weiterlesen
IEC STUDY GUIDE: ALLES ZUM AUSLANDSSTUDIUM
Ein Auslandsstudium ist eine einmalige Erfahrung – und will gut vorbereitet sein. Der neue IEC Study Guide 2017/18 ist die perfekte Einstiegslektüre für Globetrotter. Ob es um erste Anregungen für ein Auslandssemester geht oder bereits ein bestimmtes Ziel im Fokus steht: Die aktuelle Ausgabe des IEC Study Guide bietet auf alle Fälle hilfreiche Informationen. Er richtet sich an Freemover, also Studierende, die ohne ein Austauschprogramm wie Erasmus ein Auslandssemester anstreben. Für die Studierenden ist der IEC Beratungs- und Bewerbungsservice übrigens kostenlos! Mit IEC kommen Freemover ins Auslandsstudium Eltern und die Mitarbeiter akademischer Auslandsämter nutzen die praktische Übersicht mit über 100 Seiten ebenfalls gerne, denn der IEC Study Guide beantwortet alle Fragen zum wichtigen Thema Finanzierung des Auslandsstudiums, zum Bewerbungsprozess, zu Sprachtests und Uni-Rankings. Bei IEC haben die Studierenden die Wahl unter rd. 130 IEC Partneruniversitäten in mehr als 20 Ländern. Zahlreiche Partneruniversitäten präsentieren sich mit einem Kurzprofil. Grundlegende Informationen werden ...
Weiterlesen
Auslandssemester – Jetzt planen und im neuen Studienjahr starten
Mittelfristig soll, lt. Bundesregierung, jeder zweite Student im Erststudium Erfahrungen im Ausland sammeln. Aktuell ist es nur jeder vierte Student. Um diesem Ziel näher zu kommen, finanzieren Bund und EU verschiedene Förderprogramme für ein Auslandsstudium außerhalb und innerhalb Europas. Eine Station im Ausland gehört bei jedem Studenten in den Lebenslauf. Deshalb muss bereits zu Beginn des Studiums der Aufenthalt im Ausland fest eingeplant werden. Wirkliche Effekte treten aber nur ein, wenn man mindestens 6 Monate im Ausland gelebt hat. Ideal und nachhaltig ist jedoch ein ganzes Studienjahr (10 Monate). Ein Studienaufenthalt im Ausland ist für Bachelor-Studiengänge noch kein fester Bestandteil. Es gibt aber Mobilitätsfenster, in denen ein bis zwei Auslandssemester besonders zu empfehlen sind, da man in dieser Zeit keine aufeinander aufbauenden Pflichtmodule verpasst. Man sollte seine Auslandspläne zuerst mit seinem Professor besprechen und dann weitere Informationen über das ‚Akademische Auslandsamt‘ seiner Hochschule einholen. Ein Abschluss an einer in- oder ...
Weiterlesen