Langeweile muss Ostern nicht sein
Langeweile muss Ostern nicht sein. Mit den folgenden Buchtipps können Sie dem Nachwuchs eine große Freude bereiten, denn diese Bücher haben Herz und verzaubern durch ihren besonderen Charme. ElfenZaubereiDer 15-jährige Frederic lebt mit seiner Mutter in einer Villa und bekommt jeden Wunsch erfüllt. Materiell hat er keine Sorgen, jedoch hätte gern eine Familie, in der er sich geborgen fühlen könnte. Nachdem er sich nach einem heftigen Streit wünscht, dass seine Mutter verschwinden würde, geht dieser Wunsch umgehend in Erfüllung. Durch einen von ihm mit verschuldeten Unfall liegt diese im Koma.Frederic wird in einem Kinderheim einquartiert. Sein Verhalten den Erziehern gegenüber ist unverschämt, die Kinder behandelt er herablassend.Mit der Zeit bekommt er einen Einblick in die Lebensgeschichten und beginnt nachzudenken. Langsam wird er umgänglicher und erkennt, welche seine wahren Freunde sind und was zählt, um glücklich leben zu können. Er verbringt im Heim sein erstes schönes Weihnachtsfest. Diese Geschichte habe ich ...

Weiterlesen
Geschenkideen zu Ostern – Kummers Kindergeschichten
Kummers Kindergeschichten sind lebendig und lehrreich. Sie laden zum Selbst- oder Vorlesen ein und sind kindgerecht geschrieben. Jede von ihnen enthält eine Botschaft und regt somit zum Nachdenken an. Kummers KindergeschichtenBücher sind etwas ganz Besonderes. Sie bieten Jung und Alt eine interessante Reise durch ihre eigene Welt an und verbinden dadurch sogar Generationen.Fantasie ist die stärkste und schönste Kraft, die Kinder besitzen. Deshalb ist es auch so wichtig, sie so früh wie möglich an Bücher heranzuführen. Denn hier können sie anhand der erzählten Geschichte ihre eigene Kreativität sowie Vorstellungskraft frei entfalten.Kummers Kindergeschichten laden Sie zum Vor- oder Selbstlesen ein. Mal spannend, mal nachdenklich oder lustig. Eine bunte Sammlung für jedes Alter.Taschenbuch: 128 SeitenVerlag: Books on Demand; Auflage: 1 (14. Oktober 2014)Sprache: DeutschISBN-10: 3738601007ISBN-13: 978-3738601008Auch als E-Book erhältlich! Trailer:https://www.youtube.com/watch?v=RLVJO9nfWqU&feature=youtu.be&list=LLnrWQi3TGNmRm5EoXRQVqVQ Geschichten:Prinzessin Elina, Super Zicke auf vier Pfoten, Nikodemus, Till, Konstantin, Bonfire, Lucky, Eins, zwei, drei – ganz viele, Lulu, Ein Traum wird ...

Weiterlesen
Dem Osterhasen etwas Arbeit abnehmen
Sie sind auf der Suche nach einem Buchgeschenk für Ostern für Ihr Kind oder Enkelkind? Wissen aber noch nicht genau was. Kein Problem. Das Kindereck bietet Bücher soweit das Auge reicht. Diese Webseite ist übersichtlich gestaltet, somit ist es nicht schwer, ein passendes Buch zu finden und Sie nehmen dem Osterhasen damit sogar noch etwas Arbeit ab. Hier laden Erzählungen mit Tieren, magischen Wesen, Mutmacher- sowie Kochbücher, Abenteuer- und Fantasiegeschichten, Entspannungsbücher, Märchen, Krimis und noch vieles mehr ein, entdeckt zu werden. Und immer mehr Bücher kommen hinzu. Somit bietet das Kindereck eine interessante Palette an Literatur für kleine Bücherfans. Viel Spaß beim Stöbern! Über das Kindereck:Hier dreht sich alles um Literatur und Unterhaltung für Kinder.Bücher sind etwas ganz Besonderes. Fantasie ist die stärkste und schönste Kraft, die Kinder besitzen. Deshalb ist es auch so wichtig, sie so früh wie möglich an Bücher heranzuführen. Denn hier können sie anhand der erzählten ...

Weiterlesen
Geschenkidee zu Ostern – Geschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und Kobolde
Die Autorin entführt den Leser in eine andere kleine Dimension. Es ist eine Reise in die bunte Welt der Fantasie. Ein Lesevergnügen nicht nur für Kinder. Jeder, der noch jung im Herzen ist, wird sich von diesem Buch verzaubern lassen. Trailer:https://www.youtube.com/watch?v=eA6nlUZ2FJY&feature=youtu.be&list=LLnrWQi3TGNmRm5EoXRQVqVQ Leseprobe Roona:Der Junge legte seine Finger an die Lippen: „Psssst, sie darf uns nicht hören.“ „Und du bist dir ganz sicher, dass da wirklich eine Hexe wohnt?“, flüsterte das Mädchen und sah seinen Begleiter zweifelnd an. „Na klar, wirst schon sehen Laura, brauchst aber keine Angst zu haben.“ Er griff beruhigend nach der Hand des Mädchens. „Pfff … ich habe eh keine Angst.“ Vorsichtshalber behielt Laura aber doch lieber Nicks Hand in ihrer. Die beiden kannten sich schon aus der Krabbelstube und gingen auch jetzt zusammen in die zweite Klasse der nahegelegenen Grundschule. Im Dorf waren sie als die Unzertrennlichen bekannt. Das alte Haus lag etwas abseits, dort wo ...

Weiterlesen
Wenn das Fernweh plagt – Düsseldorfer JugendBildungsmesse informiert zu Auslandsaufenthalten
Weltweit Freunde finden, eine neue Sprache lernen, auf eigenen Füßen stehen: Gute Gründe für einen längeren Aufenthalt im Ausland als Blick über den Tellerrand gibt es viele. Doch angesichts der Vielzahl der Angebote tauchen schnell Fragen auf: Welches Programm eignet sich für mich? Wo möchte ich hin? Was kostet mich ein solches Abenteuer? Orientierung bietet die am Samstag, den 06. April 2019, in Düsseldorf stattfindende JugendBildungsmesse. In der Aula des Gymnasium Koblenzer Straße können sich Schülerinnen und Schüler, junge Erwachsene sowie Eltern über die zahlreichen Wege ins Ausland informieren und beraten lassen. Die Messe ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Egal ob Schüleraustausch, Work and Travel, Freiwilligenarbeit, Sprachreisen, Auslandsstudium sowie -praktika oder Au-Pair: Eine umfassende Vorbereitung und Beratung sind der Grundstein für die Wahl des individuell passenden Wegs in die Ferne. Die ideale Anlaufstelle dafür bietet die JuBi, dort präsentieren zahlreiche Experten der deutschen Austauschbranche ...
Weiterlesen
Lebendig, kindgerecht und lehrreich
Kummers Kindergeschichten sind lebendig und lehrreich. Sie laden zum Selbst- oder Vorlesen ein und sind kindgerecht geschrieben. Jede von ihnen enthält eine Botschaft und regt somit zum Nachdenken an. Kummers KindergeschichtenBücher sind etwas ganz Besonderes. Sie bieten Jung und Alt eine interessante Reise durch ihre eigene Welt an und verbinden dadurch sogar Generationen.Fantasie ist die stärkste und schönste Kraft, die Kinder besitzen. Deshalb ist es auch so wichtig, sie so früh wie möglich an Bücher heranzuführen. Denn hier können sie anhand der erzählten Geschichte ihre eigene Kreativität sowie Vorstellungskraft frei entfalten.Kummers Kindergeschichten laden Sie zum Vor- oder Selbstlesen ein. Mal spannend, mal nachdenklich oder lustig. Eine bunte Sammlung für jedes Alter.Taschenbuch: 128 SeitenVerlag: Books on Demand; Auflage: 1 (14. Oktober 2014)Sprache: DeutschISBN-10: 3738601007ISBN-13: 978-3738601008Auch als E-Book erhältlich! Trailer:https://www.youtube.com/watch?v=RLVJO9nfWqU&feature=youtu.be&list=LLnrWQi3TGNmRm5EoXRQVqVQ Geschichten:Prinzessin Elina, Super Zicke auf vier Pfoten, Nikodemus, Till, Konstantin, Bonfire, Lucky, Eins, zwei, drei – ganz viele, Lulu, Ein Traum wird ...

Weiterlesen
Von Utopien, Zuversicht und Vorsorge! Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum mit dem Thema ZUKUNFT
Wie wir heute handeln, bestimmt, wie wir morgen leben werden. Braucht es dafür nicht einen positiven Blick, eine gute Vorstellung von einer lebenswerten Zukunft? Welche Rolle spielt Zuversicht? Und was lernen wir aus den Utopien von gestern, wie z. B. den 68ern? Die neue Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“ steht ganz im Zeichen der ZUKUNFT. Darin: ein Plädoyer für die Kraft der Zuversicht; ein Interview mit Alt-68er und Grünen-Ikone Hans-Christian Ströbele; Expertenrat zum Vermächtnis und Digitalen Nachlass; Tipps zum Ausmisten vor dem Tod u. v. m. Berlin, 1. März 2019 – Warum haben wir Angst vor dem, was kommt? Wie gewinnen wir Zuversicht? Wie können wir eine gute Zukunft für unsere Kinder und Enkel mitgestalten? Die neue Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum. Magazin über das, was bleibt“ widmet sich dem Thema ZUKUNFT. Aller könnte anders sein. Oder nicht? Viele Menschen blicken mit Angst und Schrecken in die Zukunft. ...
Weiterlesen
Spezialmesse zu Auslandsaufenthalten wieder in Salzburg
Infos und Beratung für reiselustige junge Menschen Beratung auf der Youth Education & Travel Fair in Salzburg Zuerst auf die Messe, dann in die Ferne! High School-Luft in den USA schnuppern, die große Freiheit beim Work & Travel in Neuseeland genießen oder doch lieber in einem Freiwilligenprojekt in Südafrika engagieren? Die Fülle an Angeboten macht die Auswahl des passenden Programms oft nicht leicht. Alle Fernweh-Geplagten aus Salzburg und Umgebung finden ihren Weg in die Ferne am 16. März 2019 auf der 7. Youth Education & Travel Fair. Zwischen 10 und 15 Uhr präsentieren am BRG Salzburg Austauschorganisationen und Bildungsexperten ihre Programme zu Schüleraustausch, High School, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit sowieStudium und Praktika im Ausland. Der Eintritt ist frei. Individuelle Beratung zu Auslandsaufenthalten Rund 20 Aussteller stehen Schülern und Eltern, Schulabsolventen, Azubis und Studierenden Rede und Antwort. Unentschlossene Weltenbummler sollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und dort mit ...
Weiterlesen
Sexuelle Gewalt hat lebenslange Folgen
Ein erschütternder Fall von vielfachem sexuellen Kindesmissbrauch macht derzeit Schlagzeilen: Der 56 Jahre alte Andreas V. soll auf einem Campingplatz in Lügde (Nordrhein-Westfalen) über viele Jahre hinweg Kinder sexuell missbraucht haben. Bislang wurden von den Ermittlern 31 Opfer im Alter zwischen 4 und 13 Jahren identifiziert. Zu allem Übel hatte der Mann 2016 sogar die Tochter einer Bekannten als Pflegekind zugewiesen bekommen, die selbst zu den Opfern gehört und als Lockvogel für andere Kinder diente. Doch nicht nur der Täter ist im Focus. Die Liste der Pannen bei den Ermittlungen wird immer länger: Nach Presseberichten wurden Akten manipuliert, die Polizei ermittelte trotz eindeutiger Hinweise nicht, Jugendämter schlampten. Was in diesem Fall besonders skandalös wirkt, gehört auch zu den Erfahrungen vieler anderer missbrauchter Kinder: Niemand scheint sich für ihre Notsignale zu interessieren, niemand hört ihnen zu, niemand scheint da zu sein, um zu helfen und Täter wirksam zu bestrafen. Die Spätfolgen ...
Weiterlesen
Sexuelle Gewalt hat lebenslange Folgen
Ein skandalöser Fall vielfachen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde (NRW) liefert derzeit Schlagzeilen Ein erschütternder Fall von vielfachem sexuellen Kindesmissbrauch macht derzeit Schlagzeilen: Der 56 Jahre alte Andreas V. soll auf einem Campingplatz in Lügde (Nordrhein-Westfalen) über viele Jahre hinweg Kinder sexuell missbraucht haben. Bislang wurden von den Ermittlern 31 Opfer im Alter zwischen 4 und 13 Jahren identifiziert. Zu allem Übel hatte der Mann 2016 sogar die Tochter einer Bekannten als Pflegekind zugewiesen bekommen, die selbst zu den Opfern gehört und als Lockvogel für andere Kinder diente. Doch nicht nur der Täter ist im Focus. Die Liste der Pannen bei den Ermittlungen wird immer länger: Nach Presseberichten wurden Akten manipuliert, die Polizei ermittelte trotz eindeutiger Hinweise nicht, Jugendämter schlampten. Was in diesem Fall besonders skandalös wirkt, gehört auch zu den Erfahrungen vieler anderer missbrauchter Kinder: Niemand scheint sich für ihre Notsignale zu interessieren, niemand hört ihnen zu, niemand ...
Weiterlesen
Strahlende Kinderaugen
Wenn Kinderaugen beim Lesen von Büchern strahlen, beginnt auch für jeden Kinderbuchautor die Welt etwas zu leuchten. In strahlenden Kinderaugen leuchten die Sterne des ganzen Firmaments.© Helga Schäferling(*1957), deutsche SozialpädagoginQuelle https://www.aphorismen.de/zitat/42598 Buchtipps:Als die Haselmaus ihre Farbe verlorDie kleine Haselmaus Zwitsch erlebt ein mächtiges Abenteuer, denn auf der Suche nach einem passenden Geschenk für ihren Freund zum Geburtstag verliert sie ihre Farbe. Ob sie die wohl wiederfindet? Oder muss sie nun schwarz/weiß bleiben?Dieses Buch ist ein Zauberbuch. Wenn man es wendet und von der anderen Seite öffnet, so ist das komplette Buch in Englisch. Jede Seite ist illustriert, und seitenkonform übersetzt, so lernen die Kinder auf Grund des visuellen Merkens die Sprache.So macht Englisch-Üben einfach Spaß.ISBN-10: 9783961117024ISBN-13: 978-3961117024 Pferde erzählen„Pferde wurden in den weiten Steppen der urzeitlichen Welt durch den Menschen gejagt. Umso erstaunlicher, dass diese auf Flucht spezialisierten Huftiere die Nähe des ehemaligen Jägers nicht nur zulassen, ja sogar suchen ...

Weiterlesen
Kinderbücher haben ihren ganz eigenen Zauber
Kinderbücher haben ihren ganz eigenen Zauber. Vor allem für Kinder ist es wichtig, dass sie sich beim Lesen in ihre kleinen Helden hineinversetzten können und genug Freiraum für die eigene Fantasie bleibt. Buchtipps:Nepomucks MärchenKobold Nepomuck entführt euch in die bunte Welt der Märchen. Und hier ist allerlei los! Das ganze Zauberland steht Kopf, denn der vergessliche Zauberer Ugoblix hat sein Zauberbuch verlegt, Ginny findet sich an ihrem siebten Geburtstag plötzlich im Elfenland wieder, Nepomuck reist mit einem Flaschengeist durch die Lüfte und Jenny versucht das Märchenland zu retten, das die Hexe Babula in einem See aus flüssiger Schokolade ertränken will.Zu jedem der 14 spannenden Märchen gibt es ein lustiges Ausmalbild – so können die kleinen Leser das Buch ganz individuell mitgestalten.Neugierig geworden? Dann auf ins Märchenland!Kobold Nepomuck begeistert Groß und Klein mit seinen Geschichten.Bisher erschienen:Nepomucks AbenteuerMit Nepomuck auf WeltreiseGeschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und KoboldeZauberhafte Gerichte aus der ...

Weiterlesen
Knochenmarkspende knüpft unsichtbares Band
Genetische Brüder Wenn Timo Sandau und Akhmed Ozov neben einander stehen, fällt der Größenunterschied zuerst ins Auge. Auch sonst erkennt man keine Gemeinsamkeit. Bei ihrem ersten Treffen in Hannover sagen der 28-Jährige aus Barbis (Kreis Göttingen) und der 20-Jährige aus Naltschik (Nordkaukasus, Russland) trotzdem: „Wir sind Brüder!“ Warum? Weil Timo Sandau Knochenmark gespendet und dem leukämiekranken Akhmed Ozov das Leben gerettet hat. Wie zwei gute Kumpel sitzen Timo Sandau und Akhmed Ozov in einem Lokal am Maschseeufer, unterhalten sich vertraut, scherzen, lachen. Aber sie sind keine gewöhnlichen Freunde: Vor drei Jahren kämpfte Akhmed, damals 17 Jahre alt, in einer Moskauer Klinik gegen Leukämie. Chemo und Bestrahlung halfen ihm nicht dabei, gesund zu werden. Mit der Hilfe von Timo Sandau, der 2015 Knochenmark für ihn spendete, konnte er überleben. „Ich kann es noch nicht richtig fassen, dass ich Akhmed heute kennenlernen kann. Ich freue mich, dass ich ihm helfen konnte“, erzählt ...
Weiterlesen
„Eine starke Region“ präsentiert sich Hand in Hand mit einem Ostermarkt als i-Tüpfelchen


Weiterlesen
Meavision produziert TV-Spot mit Birgit Schrowange für Kinderhospiz
Bonn und Olpe, 29.01.2019. Das Kinder- und Jugendhopiz Balthasar freut sich über einen brandneuen TV-Spot, in dem die RTL-Moderatorin Birgit Schrowange auf diese Einrichtung aufmerksam macht. Die Bonner Film- und Medienproduktion Meavision Media GmbH unterstützt das erste deutsche Kinderhospiz seit vielen Jahren mit pro-bono-Projekten und so auch mit diesem neuen Film, der nach seiner TV-Veröffentlichung nun auch online zu sehen ist. Regie führte die freie Journalistin und Moderatorin Catja Stammen. Ziel des neuen Spots ist es, das Balthasar-Hospiz und die gesellschaftlich wertvolle Arbeit, die dort geleistet wird, deutschlandweit noch bekannter zu machen, zumal das Haus zu 50 % über Spenden finanziert werden muss. Die prominente Fürsprecherin, Birgit Schrowange, fühlt sich schon seit vielen Jahren mit dem Hospiz verbunden und übernahm 2003 eine Patenschaft. So wie auch einige weitere prominente Paten möchte sie mit einem guten Beispiel vorangehen und dabei helfen, dass das Balthasar auch weiterhin ein „Zuhause auf Zeit“ für ...
Weiterlesen