Hohe Nachfrage: Colt DCS erweitert Hamburger Rechenzentrum
Colt Data Centre Services, Anbieter für Carrier-neutrale Rechenzentren, erweitert sein Datacenter in Hamburg um 500 Quadratmeter. Damit reagiert das Unternehmen auf die zunehmende Colocation-Nachfrage in der Region rund um die Hansestadt. Der neue Rechenzentrumsbereich soll bereits Ende des Jahres in Betrieb genommen werden. Colt DCS investiert rund 2,2 Millionen Euro in den Ausbau. Konkret wird die Rechenzentrumsfläche der Halle IDC3 um 500 Quadratmeter erweitert. Zusammen mit den bestehenden Hallen IDC1 und IDC2 betreibt Colt in Hamburg dann eine Gesamtfläche von 3.035 Quadratmetern. Das erweiterte Rechenzentrum bietet Kunden die Qualität, den Service und die Sicherheit, die Colt DCS auszeichnen. Es ist ISO27001 zertifiziert und folgt, ebenso wie alle anderen Colt-Rechenzentren, dem umweltfreundlichen Colt DCS Standarddesign. Die neue Halle IDC3 verfügt über ein skalierbares USV-Stromversorgungssystem. Colt DCS bietet im Hamburger Datacenter darüber hinaus Disaster-Recovery-Räumlichkeiten an und hat unlängst seine Kunden- und Besprechungsräume renoviert. Die Grundsteinlegung für das Projekt erfolgte im Juli 2018. ...

Weiterlesen
Nur die Natur verpackt besser: Bizerba auf der FachPack 2018
Bizerba ist in diesem Jahr gleich mit zwei Ständen auf der FachPack in Nürnberg vertreten. Am Hauptstand 141 in Halle 3A dreht sich vom 25. September bis 27. September alles um intelligente Hardware für das fehlerfreie Auszeichnen und die lückenlose Etiketteninspektion. Im Zentrum des Messeauftritts finden Besucher den speziell für den Hochlast-Logistikbereich konzipierten Auszeichnungsvollautomat GLM-Ievo 40. Darüber hinaus werden am Hauptstand weitere Auszeichnungs- und Prüfsysteme sowie Abfüllanlagen und Terminals präsentiert. Am Stand 517 in Halle 9 wiederum stehen die vielfältigen Etikettenlösungen von Bizerba im Vordergrund. Ob transparente Folien-, Thermodirekt- oder Multilayer-Etiketten: Interessenten erfahren, wie Produkte auf natürliche Weise nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Eine neue Generation von vollautomatischen Preisauzeichnungs- und Ettiketiervollautomaten schafft nachhaltigen Eindruck – sowohl in der Produktionshalle als auch beim Konsumenten. Der GLM-Ievo 40 zum Beispiel ist die ideale Lösung überall dort, wo logistische Höchstleistungen gefragt sind. Der netzwerkfähige Auszeichnungsvollautomat wurde speziell für Kisten, Kartons und Großgebinde konzipiert und etikettiert ...

Weiterlesen
Inspire 2018: Polycom setzt voll auf Microsoft Teams
Erste Ankündigung von Polycom als Teil von Plantronics umfasst Videolösungen zur Unterstützung von Microsoft-Teams Polycom, ein Teil von Plantronics (NYSE: PLT), hat den Polycom RealConnect Service auf der diesjährigen Microsoft Inspire 2018, dem Partner-Event von Microsoft in Las Vegas, vorgestellt. Die erste Cloud-basierte Video-Interoperabilitätslösung unterstützt Microsoft Teams, Polycom Trio sowie Polycom MSR Skype Room System. Damit unterstreicht Polycom die Partnerschaft mit Microsoft und kündigt gleichzeitig Erweiterungen für das aktuell größte Portfolio an Audio- und Videolösungen für die Kommunikationsplattform von Microsoft an. „Polycom konzentriert sich darauf, mit einer umfassenden und wachsenden Palette an Kommunikationsgeräten und -lösungen perfekte Erlebnisse für Microsoft Teams zu ermöglichen. Darüber hinaus ist eine Erweiterung auf alle Plantronics-Produkte denkbar“, so Joe Burton, President and Chief Executive Officer, Plantronics. „Wir schätzen die strategische Partnerschaft mit Microsoft. Unser Ziel ist es, beste Audio- und Videoerlebnisse für Nutzer ins Leben zu rufen, die Microsoft Teams, Skype for Business oder Office 365 ...

Weiterlesen
HSE24 entscheidet sich für PLM-Lösung von TXT Retail
Omnichannel-Retailer beschleunigt Produktentwicklung und -beschaffung mit TXT Retail Der deutsche Omnichannel-Händler HSE24 hat sich für die cloud-basierte Lösung TXTPLM von TXT Retail, einem Unternehmen der Aptos-Gruppe, entschieden. HSE24 wird damit die Produktentwicklung und -beschaffung optimieren und beschleunigen. HSE24 wurde 1995 gegründet und fokussierte sich zunächst auf Teleshopping. Inzwischen hat sich das Unternehmen zu einem echten Omnichannel-Händler entwickelt und vertreibt seine Produkte auch über Online- und Mobilkanäle. Das Warenangebot von HSE24 umfasst allein im DACH-Raum jährlich rund 20.000 meist exklusive Produkte aus den Bereichen Mode, Schmuck, Kosmetik, Wellness, Haushalt sowie Home & Living. Die Gruppe ist in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Russland tätig. „HSE24 hat über zwei Millionen aktive Kunden, die mit uns über alle Medienplattformen interagieren, von TV und Online über Smartphone und Tablet bis hin zu Smart TV“, erklärt Jan Schulze, CMO von HSE24. „Unser kundenorientierter Ansatz, den Konsumenten entscheiden zu lassen, wie, wo und wann er ...

Weiterlesen
Neue Innovationen von Polycom verbessern Erfahrung von Endanwendern in Konferenzräumen
Polycom Trio erweitert High-End-Videokonferenzfunktionen auf Besprechungsräume jeder Größe Polycom Pano bietet sicheren Gastzugang für gemeinsame Nutzung von Inhalten Polycom startet „Polycom Zoom Rooms“ Polycom hat drei Innovationen für seine führenden Konferenzlösungen angekündigt: Polycom Pano unterstützt nun einen Gastzugriff für den sicheren Datenaustausch. Darüber hinaus hat das Unternehmen die Partnerschaft mit Zoom erweitert und Polycom Zoom Rooms ins Leben gerufen. Außerdem erweitert der Hersteller die Flaggschifflösung Polycom Trio durch neue Funktionen, um Konferenzräume jeder Größe zu bedienen. Intelligente Meetings für Besprechungsräume jeder Größe So unterstützt Polycom Trio neben VisualPlus künftig auch die branchenführenden Video-CODECs von Polycom. Auf diese Weise werden Videokonferenzfunktionen zugänglich, die bisher nur für größere Räume vorgesehen waren: darunter die Gesichtsverfolgung von Polycom EagleEye Director II und Polycom EagleEye Producer. Polycom Trio bietet außerdem ein optimiertes Raumerlebnis mit Unterstützung für zwei Monitore, eine verbesserte Audioabdeckung durch Deckenmikrofone und eine überarbeitete HDMI-Konnektivität. Der Touchscreen von Polycom Trio ist die einzige Schnittstelle, ...

Weiterlesen
Auf Erfolgskurs: Colt DCS und e-BO Enterprises erweitern Partnerschaft
Colt Data Centre Services, Anbieter für Carrier-neutrale Rechenzentren, hat seine Partnerschaft mit e-BO Enterprises erweitert. Der belgische IT-Dienstleister für Full-Service-Lösungen entwickelt Distributionsplattformen und stellt Infrastruktur- sowie Sicherheitsdienste in ganz Europa über ein Cloud-Modell bereit. e-BO Enterprises verspricht sich durch die Partnerschaft mit Colt DCS mehr Flexibilität, Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Reichweite im internationalen Geschäft. Seit Beginn der Kooperation im Jahr 2010 arbeiten e-BO Enterprises und Colt DCS in sieben europäischen Ländern zusammen. Dazu gehören Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, und Großbritannien. Nun plant e-BO Enterprises eine weltweite Expansion, um auf Kundennachfragen wie Kollaboration, Zentralisierung und Standardisierung besser eingehen zu können. Colt DCS‘ stabile Infrastruktur mit einer hohen Skalierbarkeit bietet e-BO Enterprises die ideale Plattform, um proaktiv auf Bedürfnisse von Kunden eingehen zu können. Vor allem Kunden von e-BO Enterprises wie öffentliche Einrichtungen erwarten unter anderem zentralisierte Inhalte, einen sicheren Datenverkehr für Telekommunikationen und verbesserte Überwachungsanlagen. Gerade in diesem Umfeld verhalf Colt DCS ...

Weiterlesen
Eine Partnerschaft, die verbindet: Deutsche Telekom und Polycom erweitern strategische Kooperation für DeutschlandLAN Cloud PBX
Effiziente Unternehmenskommunikation mit Business-Telefonen von Polycom HALLBERGMOOS – 9. Oktober 2017: Die Deutsche Telekom setzt bei der DeutschlandLAN Cloud PBX ab sofort auf die Business-Telefone von Polycom, Inc., einem weltweit führenden Anbieter von Voice-, Video- und Content-Collaboration-Lösungen. Die Polycom® VVX® Business Media Phones wurden für die DeutschlandLAN Cloud PBX zertifiziert. Sie verbinden umfassende Unified-Communications-Funktionen mit Sprachübertragung in HD-Qualität. Mit dem Ziel höchster Anwenderfreundlichkeit haben die Deutsche Telekom und Polycom gemeinsam ein optimiertes Bedienkonzept für die an der Cloud PBX angebotenen Telefone entwickelt. So profitieren Anwender nicht nur von einer intuitiven Menüführung, sondern auch von einer sehr einfachen Inbetriebnahme, die auch den Rollout vieler Telefone stark beschleunigt und kosteneffizient gestaltet. Bei der DeutschlandLAN Cloud PBX der Deutschen Telekom handelt es sich um eine komplette Kommunikationslösung für Unternehmen jeder Größe. Sie kombiniert Anschluss, Telefonie, Internet und Telefonanlage aus der Cloud mit neuester IP-Technologie. Die Business-Telefone der VVX-Serie von Polycom unterstützen Features für ...

Weiterlesen
Erweiterte Kompatibilität mit Microsoft: Polycom bringt UC-Software-Update für VVX Media Phones
Neue Funktionen in Version 5.6.0 für OpenSIP- und Skype-for-Business-Kunden HALLBERGMOOS – 4. September 2017: Polycom, Inc., ein weltweit führender Anbieter von Voice-, Video- und Content-Collaboration-Lösungen, treibt die Kompatibilität seiner Geräte und Lösungen mit Microsoft weiter voran. Polycom bringt ein neues Unified-Communications-Software (UCS)-Update für seine Polycom® VVX® Business Media Phones auf den Markt, das die neuesten Anforderungen von Microsoft für Drittanbieter erfüllt. Die Version 5.6.0 zeichnet sich durch eine breite Palette an neuen Funktionen für IP-fähige Geräte mit Open-SIP (Session Initiation Protocol)- oder Skype-for-Business-Umgebungen aus. Die Software ermöglicht Partnern und Kunden von Polycom eine einfache und effiziente Verwaltung ihrer Kommunikation und Kontakte über ihr Desktop-Telefon. UCS 5.6.0 beinhaltet beispielsweise ebenfalls mehrere Funktionen zur Integration von BroadSoft, wie Server-basiertes Anklopfen, Server-basierter Rückruf für den letzten Anruf sowie einen Benachrichtigungston beim Verlassen des Calls durch externe Teilnehmer. So haben Endanwender die Möglichkeit, ihr Nutzererlebnis auf den VVX Business Media Phones zu individualisieren und ...

Weiterlesen
Polycom und Microsoft: Gemeinsam für bessere Video-Kommunikation
Die Unternehmen präsentieren zwei Neuerungen, die Video-Konferenzen im Geschäftsumfeld noch einfacher machen HALLBERGMOOS – 1. August 2017: Polycom, Inc., ein weltweit führender Anbieter von Voice-, Video- und Content-Collaboration-Lösungen, stellt mit Polycom® RealPresence® Group Series den ersten standardisierten Video-Endpunkt vor, der für Microsoft Skype for Business Online als Teil von Office 365 zertifiziert ist. Zudem ist Polycom® RealConnect™ als erster und einzig zertifizierter Cloud-Video-Interoperabilitäts-Service für Office 365 jetzt in Europa erhältlich. Mit der Zertifizierung der Polycom RealPresence Group Series für Microsoft Office 365 können Kunden nun auch Skype for Business innerhalb der Office-365-Umgebung für Video-Konferenzen nutzen. Das vertraute Skype-for-Business-Interface und somit auch bereits bekannte Arbeitsabläufe bleiben erhalten. Die Audio- und Video-Konferenz-Lösungen von Polycom sorgen dabei für eine noch natürlichere Meeting-Atmosphäre. Lösungen wie der Polycom EagleEye Director II geben allen Konferenzteilnehmer das Gefühl, sich im selben Raum zu befinden. Die bewegliche Kamera fokussiert auf den aktiven Sprecher und rückt diesen in den Mittelpunkt, ...

Weiterlesen
Social Collaboration: Content teilen leicht gemacht
Polycom Pano ermöglicht bis zu vier gleichzeitige Live-Streams   HALLBERGMOOS – 26. Juni 2017: Schnell die Präsentation oder die Excel-Datei im Meeting teilen – und der Adapter fehlt? Polycom, Inc., ein weltweit führender Anbieter von Voice-, Video- und Content-Collaboration-Lösungen, hat Pano™ vorgestellt. Pano macht das Teilen von Inhalten denkbar einfach. So lassen sich bis zu vier Streams gleichzeitig übertragen – von jedem Gerät und ohne Kabelsalat. Polycom Pano lässt sich mit jedem beliebigen Display verbinden und ermöglicht so kabelloses Content Sharing von PCs, Macs, Tablets und Mobilgeräten wie Smartphones – auch bei Live-Videos. Pano verfügt über integrierte Sicherheitsvorkehrungen, die die Freigabe auf den Zielmonitor begrenzen und den Inhalt vor Fremdzugriffen schützen. In Kombination mit einem Touch-Monitor sind weitere Funktionen verfügbar. Dazu gehören umfangreiche Features rund um Kommentare sowie interaktive Funktionen für Whiteboards. Ein hochauflösender 4K-Monitor verbessert das Content-Sharing-Erlebnis weiter. Pano ist intuitiv und leicht bedienbar, und lässt sich in alle ...

Weiterlesen
Lebewohl, Großraum: Die Präsenzkultur hat bald ausgedient
Polycom-Umfrage zeigt Vor- und Nachteile flexibler Arbeitsmodelle HALLBERGMOOS – 6. April 2017: Arbeitnehmer und Arbeitgeber profitieren gleichermaßen, wenn sich Unternehmen von klassischen Arbeitsmodellen verabschieden. Das zeigt die aktuelle Studie im Auftrag von Polycom, Inc., einem weltweit führenden Anbieter von Voice-, Video- und Content-Collaboration-Lösungen. Für die Erhebung wurden rund 25.000 Erwachsene in zwölf Ländern befragt, darunter 2.015 aus Deutschland. Angetrieben von globaler Konkurrenz, immer kürzeren Innovationszyklen und dem digitalen Wandel sehen sich immer mehr Unternehmen damit konfrontiert, alte Arbeitsmuster zu überdenken. Den Wettbewerb um begehrte Talente entscheiden häufig diejenigen für sich, die ihren Mitarbeitern mehr Freiräume bieten. Mehr Produktivität und höhere Lebensqualität Die Zahlen sprechen für sich: Dürfen Arbeitnehmer in Deutschland entscheiden, von wo aus sie ihre beruflichen Aufgaben erledigen, haben sie automatisch eine bessere Kontrolle über ihre Work-Life-Balance (71 Prozent der Befragten) als diejenigen, die Tag für Tag im Büro anwesend sind. 51 Prozent der Studienteilnehmer gaben zudem an, dass ...
Weiterlesen
Brückenschlag zwischen Unified Communication und Microsoft Office 365
Polycom präsentiert neueste Kollaborations-Lösungen auf CeBIT 2017 HALLBERGMOOS – 28. März 2017: Ganz im Sinne guter Zusammenarbeit stellt Polycom, Inc., ein weltweit führender Anbieter bei der Unterstützung von Organisationen, der neue Maßstäbe in Teamarbeit, Effizienz und Produktivität durch menschliche Collaboration setzt, auf der diesjährigen CeBIT gemeinsam mit Microsoft in Halle 12, Stand E24, am Stand Microsoft Skype for Business seine neuesten Lösungen zu Unified Communications und Collaboration (UCC) mit intuitiv bedienbaren Nutzer-Interfaces aus. Die langjährige Partnerschaft zwischen Polycom und Microsoft hat viele führende Lösungen im Bereich UCC hervorgebracht, wie Polycom® RealConnect™. Erst kürzlich stellten die Unternehmen die Erweiterung des Skype for Business Interfaces für die Polycom-Endpunkte Polycom® RealPresence® Group Series, Polycom® VVX® 500 und 600 Business Media Phones sowie Polycom® RealPresence TrioTM vor. Diese werden ebenfalls auf der Messe gezeigt. Polycom stellt ebenfalls die neue Version seiner Eagle-Eye-Director-Kamera vor: EagleEye Director II liefert ein personalisiertes Erlebnis bei Video-Meetings in großen ...

Weiterlesen
Im Zentrum des Geschehens mit EagleEye Director II von Polycom
  Innovative Kameratechnologie rückt Sprecher in den Fokus HALLBERGMOOS – 20. März 2017: Polycom, Inc., weltweit führender Anbieter bei der Unterstützung von Organisationen, der neue Maßstäbe in Teamarbeit, Effizienz und Produktivität durch menschliche Collaboration setzt, hat die Verfügbarkeit seiner neuen Videokonferenzlösung Polycom® EagleEye™ Director II angekündigt. Mittlerweile ist es keine Seltenheit mehr, wenn sich mindestens ein Teilnehmer per Audio oder Video in eine Geschäftsbesprechung einwählt. Voraussetzung für das reibungslose Gelingen virtueller Meetings sind Lösungen, die es den Teilnehmern erlauben, sich möglichst unkompliziert mit den anderen zu verbinden und auch Inhalte oder Präsentationen zu teilen. Die neue EagleEye Director II Kamera von Polycom sorgt durch HD-Qualität für eine besonders professionelle Bildübertragung. Die neue Kamera ermöglicht ein personalisiertes Erlebnis bei Video-Meetings in großen Gruppen. Weg vom Kegelblick normaler Videokonferenzen, hin zu mehr Komfort: Die Kamera lokalisiert den Redner im Raum automatisch innerhalb von drei Sekunden und nutzt simultane Stimmentriangulation und Gesichtsfindung, um den ...
Weiterlesen