Conpaso consulting gehört jetzt zur Positive Business Factory
Der September bringt für conpaso consulting einige Neuerungen mit sich. Ab dem 15. September wird conpaso consulting unter dem Dach der Positive Business Factory als Beratungsmarke für Existenzgründungsberatung und Beratung für internationales Unternehmenswachstum, sowie einige weitere ausgewählte Beratungsfelder fungieren. Die weiteren Leistungsangebote werden in Zukunft durch die Positive Business Factory angeboten. Vor allem die Beratung in den Bereichen Projekt- und Prozessmanagement und Unternehmensentwicklung, Coaching für Einzelpersonen und Gruppen sowie Seminare in diversen Bereichen. Die Positive Business Factory nutzt neurobiologische, psychologische und wirtschaftswissenschaftliche Erkenntnisse, um bei den Mitarbeitern ihrer Kunden Produktivität, Kreativität und Motivation zu erhöhen und jedes Unternehmen nachhaltig erfolgreicher zu machen. Der neue Unternehmenssitz der Positive Business Factory und der conpaso consulting ist das Internationale Technologie- und Servicecenter in Baesweiler. Hier stehen Büroflächen für das Unternehmenswachstum sowie flexibel nutzbare Räumlichkeiten für Seminare und Workshops zur Verfügung. Zudem ist das ITS der Zentralpunkt des stark wachsenden Industriegebietes im Aachener Nordkreis. ...

Weiterlesen
Der Positive Business Factor geht an den Start
(Aldenhoven/Baesweiler, den 01.08.2011) Dem eigenen Gehirn die Scheuklappen abnehmen und damit viel erfolgreicher sein. Am 1. August geht mit dem Positive Business Factor eine neue Beratungs- und Schulungsmethode an den Start. Auf Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen der Neurobiologie, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften wurde von den kooperierenden Unternehmensberatungen conpaso consulting und PeProS ein praxisbezogener Methodenkoffer für Beratungs-, Schulungs- und Coachingszwecke entwickelt. Die Methode verknüpft konsequent über ihren gesamten Anwendungsbereich Hard Skill Knowhow mit Erkenntnissen aus dem Softskill Bereich. Motivation für die Entwicklung des Positive Business Factor waren  u.a. die Nutzbarmachung von neurobiologischen Erkenntnissen zur Kommunikation und Verarbeitung von Sprache im Gehirn zur Verbesserung der Motivation, Kreativität und Produktivität. Der pragmatische und gleichzeitig  fundierte Ansatz setzt dabei auf mehrere grundlegende Strategien, wie z.B. die positive Formulierung (der Aussage, nicht des Inhaltes), Zielorientierung und eine „Was geht“-Mentalität. Mit der TAP-Regel wird in nur einem Merkwort das Erfolgsgeheimnis zusammengefasst: THINK Positive – ACT Positive – ...

Weiterlesen