ICML 2019: Der Weg ist das Ziel – aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der malignen Lymphome
Vom 18. bis 22. Juni 2019 trafen sich in Lugano internationale Experten, um im Rahmen der International Conference on Malignant Lymphoma (ICML) den aktuellen Stand in Forschung und Therapie der malignen Lymphome zu diskutieren. Die therapeutischen Optionen bei den malignen Lymphomen unterliegen einem stetigen Wandel. Von zentraler Bedeutung ist dabei die Reevaluierung bestehender Therapieregime und deren Weiterentwicklung – auch unter Hinzunahme neuer Substanzen. Das Onlineportal www.hematooncology.com stellt Ärzten und anderen Interessierten einen aktuellen Bericht über die wichtigsten Ergebnisse dieser wegweisenden Veranstaltung auf dem Gebiet der Hämatoonkologie zur Verfügung. Stuttgart, 9. Juli 2019 – Die International Conference on Malignant Lymphoma (ICML) in Lugano, die im zweijährigen Turnus stattfindet, zählt seit Jahren zu den großen hämatoonkologischen Tagungen. Die Kongressplattform www.hematooncology.com berichtet nun zum 4. Mal von diesem Expertentreffen. Die Themen, die die Fachwelt ganz besonders bewegen, werden hierbei übersichtlich und praxisnah in deutscher Sprache zusammengefasst und kommentiert. Der Autor des diesjährigen Berichts ...

Weiterlesen
medizinwelten-services GmbH: mehr Raum für weiteres Wachstum
Die medizinwelten-services GmbH aus Stuttgart setzt ihren erfolgreichen Wachstumskurs seit Jahren konstant fort – damit wächst auch der Platzbedarf. Seit dem 6. Mai ist die Agentur für Medical Content daher an ihrem neuen und größeren Standort in der Deckerstraße 39 in Stuttgart Bad-Cannstatt anzutreffen. Stuttgart, 04 Juli 2019 – Die medizinwelten-services GmbH aus Stuttgart zieht in größere Räumlichkeiten um. Ihr neuer Firmensitz befindet sich seit dem 6. Mai 2019 in der Deckerstraße 39 in 70372 Stuttgart Bad-Cannstatt. Seit ihrem letzten Umzug im März 2016 ist die 2008 gegründete Agentur für Medical Content stark weitergewachsen. Inzwischen hat sie sich auf dem Gebiet der zielgruppengerechten medizinischen Informations- und Wissensvermittlung fest etabliert und beschäftigt 15 Mitarbeiter, exklusive der beiden ärztlichen Geschäftsführer. Erst im Februar 2019 hat das Team durch die beiden Naturwissenschaftler Dr. Tim Köhler und Dr. Andrea Henning erneut Verstärkung erhalten. Der kontinuierliche und erfolgreiche Expansionskurs der Agentur schlägt sich auch in ...

Weiterlesen
Immunsystem und neue Therapieansätze im Fokus: Der neue Bericht vom EHA-Kongress 2019 ist da
Stuttgart, 4. Juli 2019 – Das 24. Jahrestreffen der European Hematology Association (EHA), welches vom 13. bis 16. Juni in Amsterdam stattfand, enttäuschte nicht. In einem umfangreichen Programm (über 1.500 Präsentationen) informierten sich die Teilnehmer dort über den aktuellen Stand in Forschung und Therapie auf dem Gebiet der Hämatologie. Auf dem Onlineportal www.hematooncology.com finden Ärzte jetzt bereits zum neunten Mal Zusammenfassungen von den wichtigsten Höhepunkten dieser international hochkarätig besetzten Veranstaltung. Hierfür verfassen ausgewiesene Spezialisten auf ihrem Gebiet kompakte und praxisrelevante Berichte in deutscher Sprache. In diesem Jahr berichten Prof. Dr. med. Marie von Lilienfeld-Toal über das multiple Myelom, Dr. med. Catharina Müller-Thomas über die myelodysplastischen Syndrome und akuten myeloischen Leukämien sowie Dr. med. Johannes Düll über die malignen Lymphome. Beim multiplen Myelom (MM) bringt die Einführung der monoklonalen Antikörper in die Primärtherapie einen großen Fortschritt und auch für die stark vortherapierten Patienten in der Rezidivsituation sind wirksame neue Medikamente in ...

Weiterlesen
ASCO-Kongress 2019: Neue Erkenntnisse verbessern die Behandlung
Der Kongress der American Society of Clinical Oncology (ASCO), zu dem sich vom 31. Mai bis 4. Juni 2019 die weltweit führenden Onkologen in Chicago trafen, jährte sich bereits zum 55. Mal. Wie gewohnt wurden dort auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Studienergebnisse vorgestellt, die das Potenzial haben, die klinische Praxis nachhaltig zu verändern. Die Kongressplattform www.hematooncology.com stellt die wichtigsten Erkenntnisse zum multiplen Myelom, zum Mammakarzinom, zum Pankreaskarzinom und zum nichtkleinzelligen Lungenkarzinom in ihrem aktuellen Bericht vor. Stuttgart, 24. Juni 2019 – Fast 40.000 Experten kamen vom 31. Mai bis 4. Juni 2019 in Chicago zur Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology, dem weltweit größten Onkologiekongress, zusammen, um die neuesten Erkenntnisse in der Behandlung von Tumoren zu diskutieren. Das Onlineportal www.hematooncology.com gibt auch in diesem Jahr wieder einen praxisnahen und kompakten Überblick in deutscher Sprache über die wichtigsten Ergebnisse für die Behandlung vom multiplen Myelom, vom Mammakarzinom, vom Pankreaskarzinom ...

Weiterlesen
hematooncology.com: Kongressberichte aktuell und praxisnah
Acute Leukemias Symposium 2019: Biologie und Genetik beeinflussen die Zukunft der akuten Leukämien mehr denn je Vom 24. bis 27. Februar 2019 fand in München das 17. internationale Acute Leukemias Symposium statt. Dort präsentierten und diskutierten die renommiertesten Experten auf dem Gebiet der akuten Leukämien neue Ansätze in der Diagnostik und Therapie. Auf der Kongressplattform www.hematooncology.com finden Sie jetzt den aktuellen Bericht mit den wichtigsten Informationen von dieser wegweisenden Veranstaltung. Stuttgart, 20. März 2019 – Das Acute Leukemias Symposium zählt zu Recht zu den richtungsweisenden Treffen der Experten für akute Leukämien weltweit. In diesem Jahr stellt das Onlineportal www.hematooncology.com nun erstmalig auch von dieser Veranstaltung einen praxisrelevanten und übersichtlichen Bericht in deutscher Sprache zur Verfügung. Er fasst die wichtigsten und interessantesten Studienergebnisse, die auf dem Kongress zum Thema „akute myeloische Leukämie“ präsentiert wurden, kompakt zusammen. Autor dieses Berichts ist PD Dr. med. Klaus Metzeler aus der Medizinischen Klinik und Poliklinik ...

Weiterlesen
ASCO-GI-Symposium 2019: Was bringt die Zukunft auf dem Gebiet des Pankreaskarzinoms?
Vom 17. bis 19. Januar fand das jährliche Gastrointestinal Cancers Symposium der American Society of Clinical Oncology (ASCO-GI) in San Francisco statt. Mit Spannung wurden auch in diesem Jahr die neuesten Forschungsergebnisse aus dem Bereich gastrointestinaler Tumoren erwartet. Die medizinische Kongressplattform www.hematooncology.com präsentiert jetzt einen aktuellen Kongressbericht in deutscher Sprache mit den Highlights des ASCO-GI-Symposiums zur Indikation Pankreaskarzinom. Stuttgart, 25. Februar 2019 – Das Gastrointestinal Cancers Symposium der American Society of Clinical Oncology (ASCO-GI) ist einer der wichtigsten Termine im noch jungen Kongressjahr. Die Erwartungen der Ärzte an die neuen Ergebnisse aus der gastrointestinalen Krebsforschung sind dabei jedes Mal sehr hoch. Das Onlineportal www.hematooncology.com fasst mittlerweile zum sechsten Mal in Folge die wichtigsten auf dem ASCO-GI-Symposium präsentierten Tendenzen und Entwicklungen im Bereich der Therapie des Pankreaskarzinoms in einem praxisrelevanten Überblick zusammen. Die Kongressberichte werden stets von renommierten Experten in deutscher Sprache verfasst. Dieses Jahr berichtet Dr. med. Thomas J. Ettrich ...

Weiterlesen
Aktueller Stand der Forschung auf dem Gebiet des Mammakarzinoms: Highlights vom SABCS 2018
Vom 4. bis 8. Dezember 2018 fand das San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS) statt. Auch in diesem Jahr wurden hier wieder spannende Daten zu den neuesten Therapiestrategien beim Mammakarzinom präsentiert. Auf der medizinischen Kongressplattform www.hematooncology.com finden interessierte Ärzte jetzt den aktuellen Kongressbericht vom SABCS 2018 in deutscher Sprache mit den Höhepunkten aus der aktuellen Forschung zum Mammakarzinom. Stuttgart, 07. Januar 2019 – Das San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS) bildet den stets mit großer Spannung erwarteten Jahresabschluss auf dem Forschungsgebiet des Mammakarzinoms. Regelmäßig werden hier die neuesten Entwicklungen und Studienergebnisse zu dieser Thematik vorgestellt. Das Onlineportal www.hematooncology.com stellt inzwischen zum fünften Mal in Folge eine kompakte Zusammenfassung der auf dem SABCS präsentierten Daten zur Verfügung. Ein ganz besonderes Augenmerk liegt dabei auf deren Praxisrelevanz für den klinischen Alltag. Diese Kongressberichte werden von renommierten Experten in deutscher Sprache verfasst. Dieses Jahr berichtet Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Seitz aus Regensburg vom ...

Weiterlesen
ASH-Kongress 2018: aktueller Stand der Forschung zum multiplen Myelom, myelodysplastischen Syndrom und Lymphom
Die Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH), die dieses Jahr vom 1. bis 4. Dezember in San Diego stattfand, ist die international bedeutendste Veranstaltung in der Hämatologie. Die dort präsentierten neuesten Forschungsergebnisse werden daher stets mit großer Spannung erwartet. Auf der Kongressplattform www.hematooncology.com finden Interessierte im Bericht vom diesjährigen ASH-Kongress die wichtigsten aktuellen Daten zum multiplen Myelom, zum myelodysplastischen Syndrom und zu den Lymphomen. Stuttgart, 07. Januar 2019 – Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche richtungsweisende neue Studienergebnisse auf dem ASH-Kongress präsentiert. Auf dem Onlineportal www.hematooncology.com finden interessierte Ärzte bereits zum achten Mal die wichtigsten Congress Core Facts zu den Indikationen multiples Myelom (MM), myelodysplastische Syndrome (MDS) und akute myeloische Leukämien (AML) sowie maligne Lymphome und chronisch lymphatische Leukämien (CLL) übersichtlich und kompakt dargestellt. Diese Zusammenfassung praxisrelevanter Fakten bietet vor allem einen komprimierten Überblick über die aktuellen Therapie- und Diagnosemöglichkeiten. Die Beiträge dazu werden von renommierten Experten in ...

Weiterlesen
ESMO-Kongress 2018: Update zum Pankreaskarzinom, Mammakarzinom und NSCLC
Vom 19. bis 23. Oktober 2018 fand die Jahrestagung der European Society for Medical Oncology (ESMO) in München statt. In diesem Jahr wurden neue Studiendaten präsentiert, die das Potenzial haben, die Therapiestandards zu verändern. Auf der Kongressplattform www.hematooncology.com können sich interessierte Ärzte über die Highlights aus der aktuellen Krebsforschung zu den Indikationen Pankreaskarzinom, Mammakarzinom und nichtkleinzelliges Lungenkarzinom (NSCLC) informieren. Stuttgart, 14. November 2018 – Die Jahrestagung der European Society for Medical Oncology (ESMO) zählt zwischenzeitlich zu den wichtigsten internationalen Kongressen auf dem Gebiet der Onkologie. Die Erwartungen der Experten waren in diesem Jahr besonders hoch, da mit der Präsentation wegweisender neuer Daten gerechnet wurde. Das Onlineportal www.hematooncology.com bietet mit den neuen Berichten zum ESMO-Kongress 2018 einen kompakten Überblick mit allen wichtigen und praxisrelevanten Fakten. Die Zusammenfassungen werden von renommierten Experten in deutscher Sprache verfasst. Dieses Jahr berichten Dr. med. Benedikt Westphalen über das Pankreaskarzinom, Prof. Dr. med. Sherko Kümmel über ...

Weiterlesen
IASLC-Kongress 2018: aktueller Stand der Therapie des nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms
Auf der diesjährigen World Conference on Lung Cancer der International Association for the Study of Lung Cancer (IASLC) wurden die aktuellen Studienergebnisse zur Immun-Chemo-Kombinationstherapie, zum Einsatz von Antikörpern sowie zu deren Einfluss auf die unmittelbare klinische Behandlung vorgestellt. Auf der Kongressplattform hematooncology.com finden interessierte Ärzte einen aktuellen Bericht zur Therapie des nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms. Stuttgart, 23. Oktober 2018 – Vom 23. bis 26. September fand in Toronto der World Congress on Lung Cancer der International Association for the Study of Lung Cancer (IASLC) statt. Es wurden zahlreiche aktuelle Studienergebnisse zur Therapie des fortgeschrittenen nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC) präsentiert. Dabei spielen die Immun-Chemo-Kombinationstherapie sowie therapeutische Ansätze mit Antikörpern, wie dem Programmed-Cell-Death-Ligand-1(PD-L1)-Antikörper, eine tragende Rolle. Auch die zielgerichtete Therapie mit Anaplastic-Lymphoma-Kinase(ALK)-Inhibitoren scheint erfolgversprechend. Die Präsentation der Überlebensdaten aus einer der wichtigsten Studien zum Lungenkarzinom-Screening wurde ebenfalls mit großer Spannung erwartet. Für die Kongressplattform www.hematooncology.com berichtet PD Dr. med. Florian Fuchs aus der Medizinischen Klinik ...

Weiterlesen
Aktuelle Entwicklungen beim Multiplen Myelom (MM), bei der akuten myeloischen Leukämie (AML) und bei myelodysplastischen Syndromen (MDS): Der neue Bericht vom EHA-Kongress 2018 ist online
Der diesjährige Kongress der European Hematology Association (EHA), der vom 14. bis 17. Juni in Stockholm stattfand, beschäftigte sich mit den aktuellsten wegweisenden Ergebnissen der hämatoonkologischen Forschung. Auf der medizinischen Kongressplattform www.hematooncology.com finden interessierte Ärzte nun den neuesten Kongressbericht von der EHA-Tagung in deutscher Sprache. Darin erhalten sind die wichtigsten Updates zu den Indikationen multiples Myelom, akute myeloische Leukämie und myelodysplastische Syndrome. Stuttgart, 02. Juli 2018 – Einer der wichtigsten internationalen hämatoonkologischen Kongresse fand vom 14. bis 17. Juni in Stockholm statt. Auf dem Jahrestreffen der European Hematology Association (EHA) wurden zentrale Neuentwicklungen bei der Therapie der häufigsten hämatoonkologischen Erkrankungen präsentiert. Die Kongressplattform www.hematooncology.com erstellt in Zusammenarbeit mit führenden Experten kompakte, praxisrelevante Kongresszusammenfassungen in deutscher Sprache von internationalen Fachveranstaltungen, so auch vom EHA-Kongress 2018. Die Berichte zu ausgewählten Indikationen informieren Ärztinnen und Ärzte praxisorientiert über den aktuellen Stand in der Hämatoonkologie. In diesem Jahr berichten Prof. Dr. med. Igor Blau, ...

Weiterlesen
Multiples Myelom, maligne Lymphome, Pankreaskarzinom, NSCLC und Mammakarzinom: Highlights vom ASCO-Kongress 2018
Vom 1. bis 5. Juni 2018 fand die Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) in Chicago statt. Wieder einmal konnten wegweisende Daten zur Behandlung maligner Tumore präsentiert werden. Auf der medizinischen Kongressplattform www.hematooncology.com finden interessierte Ärzte jetzt die neuen Kongressberichte in deutscher Sprache mit den Höhepunkten aus der aktuellen Krebsforschung zu den Indikationen Multiples Myelom, Lymphome, Pankreaskarzinom, nichtkleinzelliges Lungenkarzinom (NSCLC) und Mammakarzinom. Stuttgart, 19. Juni 2018 – Mit großer Spannung wurde im Expertenkreis die Jahrestagung der amerikanischen Krebsgesellschaft ASCO erwartet. Als zentraler Kongress im Bereich der Krebsforschung werden hier regelmäßig die neuesten Entwicklungen und Daten vorgestellt. Das Onlineportal www.hematooncology.com stellt mittlerweile zum achten Mal in Folge die wichtigsten Neuerungen vom ASCO-Kongress in einem praxisrelevanten Überblick zusammen. Die Berichte werden von renommierten Experten in deutscher Sprache verfasst. Dieses Jahr berichten Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Wilop über das Multiple Myelom, Prof. Dr. med. Georg Heß über maligne Lymphome, Priv.-Doz. Dr. ...

Weiterlesen
EMN-Meeting 2018: Aktueller Stand der Therapie des multiplen Myeloms in Europa
Auf dem ersten Meeting des European Myeloma Network (EMN) zum multiplen Myelom lag der Fokus auf der Diskussion vorhandener Studiendaten und deren Implikation für die klinische Praxis und künftige Forschung. Interessierte Ärzte finden auf der Kongressplattform hematooncology.com einen Bericht zum aktuellen Stand der europäischen Myelomforschung. Stuttgart, 8. Mai 2018 – Vom 19. bis 21. April fand erstmals das Meeting des European Myeloma Network (EMN) in Turin statt. Das zentrale Thema des Kongresses war der aktuelle Stand der Myelomforschung mit Ausblick in die Zukunft. Für die Kongressplattform www.hematooncology.com berichtete Dr. med. Hans Salwender aus den Asklepios Kliniken Hamburg, Altona und St. Georg. In seiner praxisrelevanten Kongresszusammenfassung finden Kollegen einen fundierten und kompakten Überblick über die aktuelle Studienlage und deren Einfluss auf die tägliche klinische Praxis sowie auf zukünftige Forschungsprojekte auf europäischer Ebene. Eine Aufgabe der künftigen Myelomforschung besteht beispielsweise darin, klinische Studien zu kleineren Patientengruppen, wie etwa Hochrisikogruppen, zu konzipieren. „Bei ...

Weiterlesen
MDS-Forum 2018: Aktuelles zur Diagnostik und Therapie der myelodysplastischen Syndrome (MDS) und der akuten myelodysplastischen Leukämie (AML)
Auf dem 7. MDS-Forum, das vom 13. bis 14. April 2018 in Dresden stattfand, wurde der aktuelle Wissenstand zu den myelodysplastischen Syndrome (MDS) in bewährter Manier aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Die Kongressplattform www.hematooncology.com hat dazu einen aktuellen Bericht veröffentlicht. Stuttgart, 07 Mai 2018 – Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Platzbecker gab das nunmehr zum 7. Mal stattfindende MDS-Forum auch dieses Jahr einen umfassenden Überblick über den aktuellen Wissenstand im Bereich der myelodysplastischen Syndrome (MDS). Für die Kongressplattform www.hematooncology.com hat Dr. med. Katja Sockel aus der Hämato-/Onkologischen Ambulanz der Universitätsklinik Dresden die wichtigsten Ergebnisse in einem Bericht in deutscher Sprache zusammengefasst. Durch den starken Fokus auf die Praxisrelevanz bietet der Bericht Ärzten einen hilfreichen Informationszuwachs für die tägliche Arbeit in Klinik und Praxis. Wichtige Themen der Zusammenfassung auf hemtaooncology.com sind die Pathogenese der MDS, aktuell laufende Forschungsprojekte sowie das klinischen Management der Erkrankung. Ein Schwerpunkt waren die rasant wachsenden ...

Weiterlesen
Aktuelle Forschungsergebnisse zum Pankreaskarzinom: Neuer Kongressbericht vom ASCO-GI 2018
Das Pankreaskarzinom ist eine der tödlichsten Tumorerkrankungen weltweit. Daher werden aktuelle Forschungsergebnisse dazu stets mit Spannung verfolgt. Die Kongressplattform www.hematooncology.com hat aktuell einen Bericht zum Pankreaskarzinom vom Gastrointestinal Cancers Symposium der American Society of Hematology (ASCO-GI) veröffentlicht, das vom 18. bis 20. Januar in San Francisco stattfand. Stuttgart, 31. Januar 2018 – Gleich vier Hauptvorträge zum Pankreaskarzinom, darunter die Keynote Lecture – das unterstreicht die Wichtigkeit, die dem Thema auch unter onkologischen Experten beigemessen wird. Für die Kongressplattform www.hematooncology.com hat Professor Dr. med. Ruben R. Plentz, Ärztlicher Direktor der Klinik Innere Medizin II am Klinikum Bremen Nord, die wichtigsten Ergebnisse in einem Bericht in deutscher Sprache zusammengefasst. Die praxisrelevante Zusammenfassung bietet Ärzten einen kompakten Überblick über die aktuellen Therapie- und Diagnosemöglichkeiten. Ungefähr 17.000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland an einem Pankreaskarzinom. Es zählt zu den aggressivsten Tumoren weltweit und Therapien waren bisher nur wenig effektiv. Zumindest für lokal fortgeschrittene Varianten ...

Weiterlesen