Koopmanndruck bekennt sich zum aktiven Umweltschutz
Stuhrer Unternehmen nimmt nun auch Photovoltaikanlage in Betrieb. Stuhr, 30. Juni 2011. Unternehmerisches Umweltbewusstsein gewinnt in der Druck- und Medienbranche zunehmend an Bedeutung. Nachhaltigkeit und der schonende Umgang mit Ressourcen sind nicht nur Eckpfeiler der Firmenphilosophie, sondern gelebte Praxis. „Wir sehen dies als unsere Pflicht gegenüber den Menschen und der Natur an, die auf gleicher Ebene mit der Qualitätssicherung steht“, betont Knut Winneckens, Geschäftsführer von Koopmanndruck aus Stuhr. Als Teil einer umfassenden Gesamtstrategie hat die auf Produktion und Versand hochwertiger Mailings spezialisierte Druckerei nun eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Die erste Ausbaustufe mit 500 Quadratmetern wurde auf dem Verwaltungsgebäude installiert und speist jährlich voraussichtlich 900 Kilowattstunden Strom in das öffentliche Netz ein. Eine Investition, die das langjährige ökologische Engagement des Unternehmens unterstreicht: Nach erfolgreich absolvierter Prüfung wurde Koopmanndruck vor wenigen Monaten nach der internationalen Norm DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert, die Auszeichnung mit dem Gütesiegel des Forest Stewardship Council (FSC) ...

Weiterlesen