Serious Game m-quiz: Motiviert lernen, auch unterwegs
Mit dem Serious Game m-quiz können sich Mitarbeiter Fach- und Produktwissen schnell und flexibel aneignen, am Arbeitsplatz oder unterwegs. Denn m-quiz läuft nicht nur in Standard-Webbrowsern, sondern auch auf Smartphones und Tablets. Das unterhaltsame Spielprinzip führt zu einer hohen Lernmotivation und einem schnellen Lernerfolg. Unterstützt wird dies durch den Wettbewerbsmodus, in dem Lernende gegeneinander antreten und ihre Scores vergleichen können. Seit längerem ist bekannt, dass Lerninhalte besser behalten werden, wenn Lernen Spaß macht. Zunehmend wird auch in der betrieblichen Bildung das Potential von Serious Games erkannt. cogni.net bietet jetzt eine einfach zu implementierende Lösung, mit der die Wissensaneignung nicht nur interessanter wird, sondern dank Smartphones und Tablets auch überall möglich ist. „Durch die Verknüpfung von Serious Games und Mobile Learning ermöglicht m-quiz nicht nur motiviertes und schnelles Lernen, sondern auch eine hohe Flexibilität“ sagt Dr. Michael Ihne von cogni.net. „Lernende können Leerlaufzeiten nutzen, um ihr Wissen in ein paar Minuten ...

Weiterlesen
E-Learning Assistent: Das kostenlose Tool für die Planung und Optimierung von E-Learning
Der E-Learning Assistent ist eine Webanwendung für Organisationen, die E-Learning nutzen möchten und Unterstützung bei der Auswahl der passenden Lernaktivitäten benötigen. Die Anwendung ist ein Gemeinschaftprojekt von abilitYS und cogni.net und steht ab dem 20. September unter www.e-learning-assistent.de kostenlos zur Verfügung. Unternehmen stehen bei der Einführung von E-Learning vor der Frage, welche Medien und Interaktionsformen für ihre Zielgruppe am besten passen und den bestmöglichen Lernerfolg versprechen: Sind Zuordnungsaufgaben angebracht oder doch eher Fallbeispiele? Der E-Learning Assistent stellt knapp 20 Fragen und empfiehlt anschließend aus über 70 Lernaktivitäten die individuell geeignetsten. Dabei werden neben einer kurzen Beschreibung der Aktivität auch Vor- und Nachteile genannt sowie Dos und Don’ts. Der E-Learning Assistent hilft dabei, sich schnell einen Überblick über die Voraussetzungen für den Einsatz von E-Learning zu verschaffen. Man erkennt, welche Aktivitäten für die Lernenden am besten geeignet sind, und hat somit eine gute Basis z. B. für die Auswahl eines geeigneten ...

Weiterlesen
book2 – das umfassendste Angebot zum Lernen von Fremdsprachen mit dem iPhone
cogni.net stellt in Kooperation mit dem Münchner Goethe-Verlag ein umfangreiches Angebot zum Lernen von Fremdsprachen auf dem iPhone vor: die book2 App. Zur Auswahl stehen 40 Sprachen, von Albanisch bis Weißrussisch. Die 100 Lektionen jedes book2-Kurses decken den Grundwortschatz einer Fremdsprache ab und enthalten kurze Sätze zu Alltagssituationen. „Das Lernprinzip ist einfach“ sagt Dr. Michael Ihne, Geschäftsführer von cogni.net: „Zuerst kann man sich die Inhalte wie mit einem MP3-Player beliebig oft anhören. Im Training lässt man sich dann abfragen; schwierige Inhalte werden dabei gezielt wiederholt.“ Unter www.50sprachen.com bietet der Goethe-Verlag schon seit längerem die Möglichkeit, mp3-Dateien zum Lernen von Fremdsprachen kostenlos herunterzuladen. Die 100 Lektionen in book2 entsprechen den europäischen Niveaustufen A1 und A2 und handeln von Alltagssituationen (z. B. im Urlaub, im Hotel, im Restaurant, Small Talk, sich kennen lernen, Einkaufen, beim Arzt, auf der Bank). In der book2 iPhone Applikation legt der Lernende seine Muttersprache fest und kann ...

Weiterlesen