Neue Möglichkeiten in der zahnmedizinischen Diagnostik im neuen Spitta-Fachbuch praxisorientiert aufbereitet
Digitale Volumentomografie in der Zahnheilkunde Balingen, 16. März 2018 – Spitta, Deutschlands führendes Medienunternehmen für Zahnmedizin und Zahntechnik, stellt mit dem neuen Fachbuch „Digitale Volumentomografie in der Zahnheilkunde“ ein bildgebendes Verfahren in der zahnärztlichen Radiologie vor. Mit starkem Praxisbezug stellt das Fachbuch die Komplexität des Verfahrens anschaulich dar und geht dabei auf dessen Grundlagen, neue Möglichkeiten in der zahnmedizinischen Diagnostik und Therapieplanung sowie die Grenzen der Digitalen Volumentomografie ein. Mit rechtlichen und physikalischen Grundlagen der Radiologie, technischen Grundlagen der DVT sowie Strahlenschutz und Qualitätssicherung deckt das Fachbuch „Digitale Volumentomografie in der Zahnheilkunde“ alle, für den Erwerb der DVT-Fachkunde, relevanten Themenbereiche ab. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Darstellung der Indikation für die DVT, wobei besonders intensiv auf die Technik des navigierten Implantierens eingegangen wird. Weitere Ausführungen zur Vermeidung typischer Fehler, Dokumentation und Datenschutz, Abrechnung von DVT-Leistungen und ein Ausblick in die Zukunft der Bildgebung runden das Fachbuch thematisch ab. Die ...
Weiterlesen
Kiel: Zahnarzt Dr. Hinrichsen bietet persönliche Behandlungskonzepte
Zahnarztpraxis Dr. Jan Hinrichsen M.Sc. – Patientenorientierte, moderne Zahnheilkunde und praxiseigenes Labor im Zentrum von Kiel Die Zahnarztpraxis von Zahnarzt Dr. Jan Hinrichsen M.Sc. empfängt ihre Patienten zentral gelegen in der Kieler Innenstadt. Der Fokus der modernen Praxis mit eigenem Praxislabor liegt auf Erhaltung und Wiederherstellung der Zahn- und Mundgesundheit ihrer Patienten. Die Praxis-Schwerpunkte orientieren sich an den Bedürfnissen der Patienten, für die Zahnarzt Dr. Jan Hinrichsen ganz persönliche Behandlungskonzepte entwickelt. >> Langlebige Zahngesundheit Mit minimalinvasiver Zahnmedizin, individueller Prophylaxe, professioneller Zahnreinigung und ästhetischer Zahnheilkunde bietet die Zahnarztpraxis Dr. Hinrichsen ihren Patienten die Möglichkeit, die Zähne auf schonende und sanfte Art lebenslang gesund und attraktiv zu erhalten. Eine intraorale Kamera ermöglicht es Zahnarzt Dr. Hinrichsen Befunde direkt auf dem Bildschirm am Behandlungsstuhl zu zeigen, und gemeinsam mit seinen Patienten weitere Maßnahmen anschaulich zu klären. Für zahnmedizinische Eingriffe sind die Besucher der Kieler Zahnarztpraxis in der Kehdenstraße 25 in den besten Händen. ...
Weiterlesen
Parodontitis beeinflusst den Blutzuckerspiegel
Die Düsseldorfer Zahnärztin Irina Blümin von dentalRelax weist darauf hin, dass es einen engen Zusammenhang zwischen Zahngesundheit und Diabetes gibt. Es sei wichtig, die Wechselwirkungen genau zu beobachten. Zahnärztin Irina Blümin von dentalRelax in Düsseldorf. Gesunde und schöne Zähne, das wünschen sich viele Menschen. Sie sind ein äußeres Zeichen von Attraktivität und bewirken ein positives Auftreten. Aber die Zahngesundheit ist auch ein Indikator für die allgemeine Gesundheit des Körpers: „Der Mund ist das Tor zum Körper. Das wussten schon die Ärzte der Antike, des Mittelalters und der Frühen Neuzeit – und schauten ihren Patienten deshalb immer einmal zuerst in den Mund, selbst wenn die Erkrankung sich an einer ganz anderen Stelle des Körpers zeigte. Und andersherum gilt das gleiche: Erkrankungen an ganz anderer Stelle können die Mundgesundheit erheblich schädigen“, sagt Irina Blümin von der Düsseldorfer Zahnarztpraxis dentalRelax ( http://zahnarzt-duesseldorf24.de). Diese befindet sich im Ärztehaus von Medplus Nordrhein ( www.medplus-nordrhein.de), einer ...
Weiterlesen
Endlich richtig lachen
Stellen Sie sich vor, Sie haben wieder feste Zähne wie damals und können herzhaft lachen und essen, was Ihnen schmeckt. Dr. Hoffmann – Dentanet In der Bad Laer Zahnarztpraxis Dentanet kann dieser Traum an nur einem Tag wahr werden. Mit komplett zahnlosem Kiefer oder nicht mehr erhaltungswürdigen Zähnen kommen Patienten morgens in die Zahnarztpraxis und verlassen sie am gleichen Tag mit festen Zähnen, die sofort belastet werden können. Seit mehreren Jahren schon wird die Behandlungsmethode Feste Zähne.Jetzt erfolgreich angewendet. Feste Zähne an nur einem Tag Das Behandlungskonzept Feste Zähne.Jetzt wurde klinisch dokumentiert und hat sich in den letzten zehn Jahren klinisch bewährt. Die im zahnlosen Kiefer fehlenden Zähne werden durch eine Brücke ersetzt, die von nur vier oder auch sechs Zahnimplantaten getragen wird. „Das Besondere an FesteZähne.Jetzt ist, dass kein langwieriger Knochenaufbau notwendig ist und die Achsenneigung der Implantate für ausreichend Stabilität sorgt“, erklärt Dr. Christian Rüter, Implantologe und Parodontologe. ...
Weiterlesen
Eckernförde: Moderne Zahnheilkunde für die ganze Familie
Entspannte schmerzarme Behandlung in der Praxis für Zahnheilkunde Dr. Antonia Baitz & Kollegen Mit Beginn des neuen Jahres wird Dr. Antonia Baitz die Zahnarztpraxis ihrer Kollegin Dr. Sabine Daum in der Bachstraße in Eckernförde übernehmen. Gemeinsam werden beide von nun an für schöne gesunde Zähne sorgen. Es ist ihnen wichtig, dass ihre Patienten sich in der Praxis von Anfang an gut aufgehoben und behandelt fühlen. Dr. Antonia Baitz weiß, dass viele Menschen Angst vor dem Zahnarztbesuch haben. Bevor sie mit der Behandlung beginnt, erklärt sie den Befund und ihre Vorgehensweise genau. Mit einer intraoralen Kamera kann sie Zähne und Zahnfleisch in vergrößerter Darstellung am Monitor zeigen und einzelne Behandlungsschritte anschaulich beschreiben. Für einen schmerzarmen Ablauf kommt moderne Technik zum Einsatz, z.B. digitales Röntgen oder Laser, die die Zahnbehandlung effektiver und schneller machen als herkömmliche Verfahren. Schon die Kleinsten werden altersgerecht mit der richtigen Zahnpflege und der Umgebung einer Zahnarztpraxis vertraut ...
Weiterlesen
Rückgang der Zahnerkrankungen durch Prophylaxe?
Bereits im Kindesalter ist das Etablieren einer guten Mundhygiene wichtig, um Erkrankungen der Zähne zu verhindern. Regelmäßige Zahnarztbesuche und Prophylaxe sollen von klein auf die richtige Zahnpflege schulen. Aber reduziert sich die An (NL/3918031656) Jeder Deutsche sollte mindestens zweimal im Jahr zur Prophylaxe (PZR) gehen. Dies soll vor langfristigen Zahnerkrankungen wie z.B. Karies oder Parodontitis schützen. Doch ist eine regelmäßige Vorsorge wirklich der Schlüssel zu gesunden Zähnen? Im Nachfolgenden erfahren Sie, wie Sie Zahnerkrankungen optimal vorbeugen können. Die richtige Vorsorge Rund 80-85% der Kunden einer hannoverschen Zahnarztpraxis nehmen eine professionelle Zahnreinigung wahr. Diese deutlichen Zahlen lassen erkennen, wie hoch die Nachfrage ist und dass sich die Deutschen darüber bewusst sind, dass eine PZR zu einer gesunden Mundflora beiträgt. Bei diesen präventiven Maßnahmen zieren sich vor allem die älteren Generationen, da in der Vergangenheit weniger der zahnärztliche Schwerpunkt auf Vorsorge und Zahnerhalt gelegt wurde sondern vielmehr auf die Prothetik und Restauration ...
Weiterlesen
Karlstein/Großkrotzenburg: So schnell und einfach geht Zahnersatz!
CEREC 3D macht Zahnrestaurationen innerhalb einer Sitzung möglich Eine Zahnrestauration in der Mittagspause? Ja, moderne Computertechnik macht es heute problemlos möglich, einen Zahn in nur einer Behandlungssitzung wiederherzustellen – einzigartig und kaum unterscheidbar von den natürlichen Zähnen. Besonders Berufstätige, die mehrere Folgetermine einer Zahnbehandlung oft vor zeitliche Probleme stellt, profitieren vom CEREC-Verfahren: In weniger als zwei Stunden erhalten sie eine hochpräzise zahnmedizinische Versorgung, zum Beispiel eine zahnfarbene Keramikfüllung, Teilkrone oder Krone, ohne dass Abdrücke oder Provisorien gemacht werden müssen. Zahnschäden am besten immer sofort behandeln! Das Gebiss verfügt von Natur aus über eine Vielzahl von Zähnen. Jeder Zahn übernimmt dabei eine wichtige Rolle im Kauapparat und im Zusammenspiel sorgen die Zähne für einen optimalen und gesunden Biss. Fehlen ein oder mehrere Zähne können Probleme beim Zubeißen entstehen und sogar Schmerzen im Kiefer sowie in der Kaumuskulatur ausgelöst werden. Ein Gebiss mit kompletten Zahnreihen ist deshalb essentiell für Wohlbefinden und Zahngesundheit. ...
Weiterlesen
Karlstein/Großkrotzenburg: Prophylaxe ist Vorsorge für lebenslang gesunde Zähne
Gesunde Zähne sind der Grundstein für das gesamte körperliche Wohlbefinden. Schöne Zähne sind der Garant für ein strahlendes Lächeln und selbstbewusstes Auftreten – bei der Begegnung mit den Mitmenschen, der Vorstellung für einen neuen Job oder auch bei der Pflege sozialer Kontakte. Beides möchten die Zahnärzte Dr. Gretel Evers-Lang und Dr. Guido Jörg Lang in ihren Zahnarztpraxen in Karlstein und Großkrotzenburg ihren Patienten ermöglichen. Besonders am Herzen liegt ihnen deshalb die regelmäßige Prophylaxe, um die Zahngesundheit professionell zu unterstützen. Die individuelle Prophylaxe ist das Wellness-Programm für die Zähne und gleichzeitig der beste Schutz vor Karies und Parodontitis – der immer häufiger auftretenden Entzündung von Zahnfleisch und Zahnbett. Zahnbelag, Bakterien und Säure gefährden nicht nur die Zähne Löcher, Füllungen, Zahnfleischentzündungen und teurer Zahnersatz müssen nicht sein. Besser als das Reparieren der Zähne ist das Vermeiden von Schäden. Gegen bakteriellen Zahnbelag kommt auch die gewissenhafteste Pflege oft nicht an. Gerade in Zahnzwischenräumen ...
Weiterlesen
Ein harmonisches Lächeln
Wir verraten, worauf es ankommt Ganzheitliche Zahnästhetik Bergisch Gladbach, 16. August 2016 – Ein schönes Lächeln wird immer wichtiger. 81 Prozent der Deutschen halten schöne, gepflegt Zähne für die wichtigste Visitenkarte des Menschen. Aber ein perfektes Lächeln ist nicht nur ein dickes Job-Plus, sondern auch beim Flirt oder der Partnersuche von entscheidender Bedeutung. Zwei Drittel aller Deutschen, so eine Emnid-Studie, beurteilen die Attraktivität und Schönheit eines Menschen nach seinem Lächeln. Doch was macht eigentlich ein schönes Lächeln aus? Ganz entscheidend sind dabei drei Faktoren: Die Zahnfarbe Besonders Menschen die in der Öffentlichkeit stehen, mögen es am liebsten „strahlend“. Dabei übertreiben es Viele mit der Aufhellung ihrer Zähne. „Ein harmonisches Lächeln, gerade und hellere Zähne“ ist nach Auskunft der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde bei uns das Ideal. Dabei finden in unseren Badezimmern zahlreiche Homebleaching-Methoden Anwendung. Doch meist ohne wahrnehmbares Ergebnis. „Von nicht individuell-angefertigten Schienen mit Bleichmittel rate ich eher ab, ...
Weiterlesen
Oldenburg: Lernen und arbeiten in einem tollen Team
Praxis für Zahnheilkunde Dr. Torsten Hall sucht Azubi zur/m ZFA „Gesund beginnt im Mund“, so lautet das Motto der Praxis für Zahnheilkunde Dr. Torsten Hall in Oldenburg. Dabei steht der Erhalt der Zahngesundheit der Patienten im Mittelpunkt des täglichen Handelns – mit individuell abgestimmten Vorsorgemaßnahmen, schonenden minimal-invasiven Therapien und ästhetisch-natürlichen Zahnversorgungen mit gut verträglichen Materialien. Die Praxisschwerpunkte liegen in der Implantologie, Endodontologie und der Parodontologie. Für alle Fachbereiche ist Dr. Hall zertifiziert. Die Praxis ist aber nicht nur Anlaufstelle für Patienten, auch wer eine Ausbildung sucht, ist hier richtig. Haben Sie Interesse, die Welt der innovativen Zahnmedizin in Oldenburg kennenzulernen und in einem hochmotiviertem Team mitzuarbeiten? Wir suchen Sie … … eine(n) aufgeschlossene(n) und engagierte(n) Azubi zum Zahnmedizinische(n) Fachangestellte(n) (ZFA), – gerne auch Wechsler oder Quereinsteiger – die /der Spaß daran hat, mit Menschen zu arbeiten. Der Beruf der/des Zahnmedizinischen Fachangestellten umfasst ein großes Aufgabengebiet und beinhaltet ständigen Kontakt zu ...
Weiterlesen
Wandel der Endodontologie
Bereits seit 3000 v. Chr. kommt es zur Praktizierung der Zahnmedizin – dementsprechend befasst sich die Menschheit auch schon über 5000 Jahre mit der Endodontologie. Normalerweise sind im Laufe der Zeit über Jahrhunderte und Jahrtausende hinweg drast endodontologiehamburg.de Was ist Endodontologie? Als Endodontologie bezeichnet man den Bereich der Zahnmedizin, welcher auf die Behandlung von der Pulpin-Dentin-Einheit (das Innere des Zahnes) oder auf die Heilung des umliegenden Gewebes des Wurzelendes abzielt. In der modernen Zahnheilkunde zielt eine endodontologische Behandlung immer darauf ab, den Erhalt des eigenen Zahnes zu sichern, sollte es zu Entzündungen am Zahninneren oder der Zahnwurzel gekommen sein. Da aus einer Erkrankung der Zahnwurzel oft ein Zahnverlust resultiert, lässt sich ein Großteil der aufgetretenen Problematiken durch eine Wurzelkanalbehandlung regenerieren. Moderne Behandlungstechniken Die meisten Eingriffe im Bereich der Endodontologie sind Wurzelkanalbehandlungen. Um den Zahn von der restlichen Mundhöhle zu isolieren, damit weder Speichel noch Bakterien die Behandlung beeinflussen, wird hier ...
Weiterlesen
Gefährliche Parodontitisbakterien schädigen die Allgemeingesundheit
Laser ermöglicht problemlose Behandlung ohne Antibiotika Dr. Beatrix Lenz Bis zu 80 Prozent der Erwachsenen sind von Parodontitis betroffen – dem Rückgang des Zahnknochens, oft mit einem Rückgang des Zahnfleisches verbunden. Ursache für Parodontitis sind meist aggressive, ansteckende Bakterien in den Zahnfleischtaschen. „Unbehandelt kann die Erkrankung bis zum Zahnverlust führen, obwohl die Zähne selbst möglicherweise völlig gesund sind. Außerdem kann sie die Gesamtgesundheit erheblich beeinträchtigen, da die aggressiven Mundbakterien in die Blutbahn gelangen. Zahlreiche Studien belegen, dass sich Parodontitis negativ auf Diabetes, Rheuma, Arthritis, Osteoporose und koronare Herzerkrankungen auswirkt. Nachgewiesen wurden darüber hinaus der Zusammenhang zu Fruchtbarkeitsstörungen von Frauen, aber insbesondere von Männern und der Erhöhung des Frühgeburtsrisikos“, informiert die Münchner Zahnärztin Dr. Beatrix Lenz, Spezialistin für Laser-Zahnheilkunde (M. sc.) mit 20-jähriger Erfahrung. Durch eine Laser-Parodontitisbehandlung mit drei verschiedenen Lasersystemen können die Bakterien ohne Nebenwirkungen und ohne den Einsatz von – für die Gesundheit schädlichen – Antibiotika beseitigt werden. „Die ...
Weiterlesen
Großkrotzenburg: Gesundes Lächeln für die ganze Familie
Dr. Gretel Evers-Lang & Dr. Guido Lang eröffnen zweiten Praxisstandort in Großkrotzenburg. Nichts ist schöner als ein gesundes Lächeln. Darum setzen Dr. Gretel Evers-Lang & Dr. Guido Lang in ihrer Zahnarztpraxis in Karlstein – und jetzt auch in Großkrotzenburg – jeden Tag alles daran, das Beste für die Zähne zu erreichen und sie dauerhaft gesund zu erhalten – vertrauensvoll und mit dem nötigen Fingerspitzengefühl. Bei ihren Zahnbehandlungen kommen vor allem zahnschonende und zahnerhaltende Verfahren zum Einsatz. Die offizielle Eröffnungsfeier der neuen Praxis in Großkrotzenburg findet am 30. April 2016 statt. Gesunde und schöne Zähne sind wichtige Faktoren für Gesundheit und Lebensqualität. Ein schönes, sympathisches Lächeln signalisiert Attraktivität und Lebensfreude. Deshalb steht die Zahngesundheit im Mittelpunkt der zahnärztlichen Tätigkeit von Dr. Gretel Evers-Lang & Dr. Guido Lang. Wie bisher schon in Karlstein bieten sie nun auch in Großkrotzenburg als zweitem Standort moderne Zahnmedizin, die sowohl allgemeinzahnärztliche Behandlungen als auch die Kieferorthopädie ...
Weiterlesen
Dr. Busse empfiehlt: Ganzheitliche Zahnmedizin für alle
Dr. Joachim Busse, Zahnarzt und Biologe, setzt auf ganzheitliche Zahnmedizin und zeigt in seiner Praxis Zusammenhänge auf. Zähne schmerzarm, naturgetreu und ganzheitlich behandeln … Der ganze Mensch steht im Mittelpunkt der zahnärztlichen Tätigkeit von Dr. Joachim Busse und seinem Team in Neumünster . Bei Zahnschäden möchte Dr. Busse Funktion und Ästhetik der Zähne schmerzarm, naturgetreu und Substanz schonend wiederherstellen. Dafür verwendet er nur gut verträgliche Materialien, die den Organismus nicht belasten. Zur Wund- und Schmerzbehandlung setzt er Softlaser ein, z.B. in der Parodontologie oder bei Wurzelbehandlungen. Im Sinne seiner ganzheitlich anthroposophischen Denkweise hat er nicht nur Zähne und Zahnschmerzen im Blick, sondern berücksichtigt die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Zahn-, Mund- und Allgemeinerkrankungen ebenso wie Aspekte der Umweltzahnmedizin. Vorsorge und Früherkennung für alle Altersgruppen Auch für die allgemeine Gesundheitsvorsorge ist es am besten, wenn Zahnerkrankungen gar nicht erst entstehen. Heute gibt es realistische Chancen, Zähne und Zahnfleisch vom ersten Milchzahn bis ins ...
Weiterlesen
Dr. Imberg & Kollegen eröffnen in Gifhorn Zentrum für Zahngesundheit
Moderne Zahnmedizin für die ganze Familie – „Ihr Lächeln ist unsere Leidenschaft“ Praxiseröffnung in Gifhorn mit Bürgermeister Matthias Nerlich (Mitte) Mit einer gelungenen Eröffnungsfeier wurde am 10. Oktober das Zentrum für Zahngesundheit Dr. Imberg und Kollegen in Gifhorn eröffnet. Unter dem Motto „Ihr Lächeln ist unsere Leidenschaft“ möchte die Zahnarztfamilie Imberg hier für die umfassende Zahngesundheit der ganzen Familie sorgen – nach aktuellem wissenschaftlichen Stand und mit moderner Ausstattung. „Wir möchten für jede Gebiss-Situation eine gesunde und ästhetische Lösung finden, das ist unser großes Ziel“, sagte Dr. med. dent Harry Imberg und fügte hinzu: „Zahn- und Mundgesundheit sind in jedem Alter eine wichtige Angelegenheit. Sie tragen in hohem Maße zu Wohlbefinden und Lebensqualität bei“. Nach einigen Monaten Bauzeit konnten die Zahnärzte Dr. med. dent. Harry Imberg, sein Bruder Alan Imberg sowie die Eltern Dr. Nena und Dr. Edi Imberg jetzt rund 250 Gäste, darunter auch Bürgermeister Matthias Nerlich, in den ...
Weiterlesen