Thomas Salzmann: Firma kaufen mit Quick-Check
Warum Wertgutachten den Unternehmenskauf unnötig in die Länge ziehen, erklärt Thomas Salzmann Pragmatische Vorgehensweise beim Unternehmenskauf. (Bildquelle: © peshkov / Fotolia) Langwierige und kostenintensive Wertgutachten können den Prozess des Unternehmenskaufs verlängern und verkomplizieren. Der langjährig erfahrene M&A-Berater Thomas Salzmann (Hamburg) schildert das Problem dabei: „In den seltensten Fällen kommen Verkäufer und Käufer zum gleichen Ergebnis, wenn sie den Wert des Unternehmens analysieren. Ein Eigentümer entwickelt eine andere Vorstellung vom Unternehmenswert, als der Kaufinteressent. Der Kaufinteressent prüft meist die vom Unternehmer vorgelegten Unterlagen, erstellt eine eigene Planung und kalkuliert mit hohen Risikoabschlägen und einem hohen Kalkulationszinzsatz. Der Käufer schätzt dabei den Wert des Unternehmens meist pessimistischer ein, als der Verkäufer. Das liegt in der Natur der Sache.“ Doch was können die Prozessbeteiligten tun, um dieses Konfliktpotential von vorneherein zu umgehen und rasch zu einem Ergebnis zu kommen? Vorteile des finanzierungsorientierten Unternehmenswerts beim Unternehmenskauf M&A-Berater Thomas Salzmann rät beim Unternehmenskauf zu einem ...
Weiterlesen
Firma kaufen – die Finanzierung ist das A und O
Thomas Salzmann erklärt, beim Kauf einer Firma kommt es auf die Unternehmensbewertung an Unternehmenskauf mit einem erfahrenen Berater durchführen. (Bildquelle: © Alvov – Fotolia) Noch immer scheitern in Deutschland viele Unternehmenskäufe an der Finanzierung. Das hat nach Einschätzung des erfahrenen Unternehmensberaters Thomas Salzmann vielfältige Gründe. Einer dieser ist für den M&A Fachmann aus Hamburg die Tatsache, dass die Finanzierung eines Unternehmenskaufs für die meisten Hausbanken nicht zum Standardgeschäft gehört. Regionale Sparkassen und Volksbanken haben einen Schwerpunkt im Bereich der klassischen Anlageinvestitionsfinanzierungen und weniger auf Akquisitonsfinanzierungen, also der Finanzierung ganzer Unternehmenskäufe für die Unternehmensentwicklung, weiß Thomas Salzmann aus eigener beruflicher Erfahrung. Die Folge daraus ist nicht selten, dass Unternehmensverkäufe an der Finanzierung scheitern. „Das müsste nicht sein“, gibt Salzmann vor, der gerade in Kooperation mit der Universität Leipzig ein White Paper mit einem Konzept vorgelegt hat, in dem er dafür plädiert, die Perspektive der Banken schon in der Phase der Unternehmensbewertung ...
Weiterlesen
Beim Unternehmenskauf Synergien nicht überschätzen
Wer eine Firma kauft bzw. zukauft, sollte laut Thomas Salzmann Synergien nicht überbewerten Synergieeffekte oft überschätzt? (Bildquelle: © maxsim – Fotolia) Synergien gelten neben Wachstum, höheren Marktanteilen und Effizienzsteigerungen zu den Hauptgründen, warum Unternehmen andere Firmen kaufen und sich für einen Unternehmenskauf entscheiden. „Die Realität zeigt jedoch, dass die Synergieeffekte zu den am meisten überschätzten Vorteilen eines Unternehmenskaufs gehören“, bewertet Unternehmensberater und M&A-Experte Thomas Salzmann, Geschäftsführer von Everto Consulting. Seiner Einschätzung nach werde der Synergie-Effekt gerade beim Zusammenschluss von größeren Unternehmen oftmals überbewertet. Gleichzeitig handelt es sich beim Unternehmenskauf um einen wachsenden Markt. Einer Untersuchung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young zufolge ist für jedes zweite Unternehmen ein Firmenzukauf ein Thema. Die Ausgaben von Unternehmen für Fusionen und Übernahmen betrugen im Jahr 2015 weltweit 2,7 Billionen Euro, was einem Plus von 45 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entsprach. Im Alltagsgeschäft lassen sich beim Unternehmenskauf tatsächliche Synergien nur selten erreichen Wenngleich die ...
Weiterlesen
Unternehmensnachfolge – vertrauensvoll und kompetent begleitet
Erfolgreich abgeschlossene Nachfolge Medizintechnik-Software Butz Consult bei der Nachfolgeberatung Jahr für Jahr steht für Tausende von Unternehmen das Thema Unternehmensnachfolge und damit eine große unternehmerische Herausforderung auf dem Plan. Unter der ganzheitlichen Leitung von ButzConsult wurde die Unternehmensnachfolge bei einer mittelständischen Softwareentwicklungsfirma aus dem Ruhrgebiet erfolgreich und in kurzer Zeit umgesetzt. Das innovative Unternehmen, das spezielle Software für medizinische Großgeräte zur Patientenbehandlung entwickelt, wurde zum Jahreswechsel durch die ehemaligen Gründer an einen Management Buy In Kandidaten verkauft. „Durch einen im Voraus durchdachten und einvernehmlich geregelten Übergang werden Arbeitsplätze gesichert und die Wirtschaftskraft wird erhalten. So können wir Unternehmen mit einem stabilen Fundament übergeben“, sagt Stefan Butz, geschäftsführender Gesellschafter von ButzConsult. Jede Nachfolge verlangt individuelle Lösungen. Eine Nachfolge ist aber besonders dann erfolgreich, wenn sie zum richtigen Zeitpunkt gut vorbereitet ist. Ein Erfolgsfaktor für das Management-Buy: Transparente Kommunikation und verständliche Fakten für beiden Seiten schaffen. Die Unternehmensnachfolge ist aber ein interdisziplinäres ...
Weiterlesen
Unternehmenskauf durch strategische Investoren: alle möglichen Interessenten kennen
Die Experten der Düsseldorfer Transaktionsberatung AVANDIL GMBH wissen aus der Praxis, dass strategische Käufer (Wettbewerber, Kunden, Lieferanten) die vorrangige Käufergruppe im Mittelstand darstellen. Die AVANDIL GMBH ist Spezialistin für den Unternehmensverkauf im Mittelstand. Ein ehemaliger deutscher Politiker hat für Finanzinvestoren vor vielen Jahren die unfreundliche Bezeichnung der „Heuschrecke“ gewählt. Diese Gesellschaften kauften Unternehmen, um sie schnell zu „zerschlagen“ und die Filetstücke weiterzuverkaufen, der Rest bleibe abgenagt zurück, so die Botschaft. Die Praxis beweist genau das Gegenteil, nämlich das Finanzinvestoren ihre Beteiligungen regelmäßig sehr lange behalten und durch Investitionen gezielt weiterentwickeln – „aber für viele Unternehmer spielt der „Heuschrecken“-Gedanke beim Unternehmensverkauf immer noch eine Rolle. Sie möchten ihren Betrieb lieber an einen sogenannten strategischen Käufer verkaufen. Das kann ein Wettbewerber sein, aber genauso gut ein Kunde oder Lieferant“, weiß Sergio Nicolas Manjon, Gründer und Geschäftsführer der bundesweit tätigen M&A-Beratung AVANDIL GMBH aus Düsseldorf, die sich auf die Durchführung von Unternehmensverkäufen im ...
Weiterlesen
Gründerwoche – feder consulting erfolgreich als Veranstaltungs-Partner akkreditiert
feder consulting bietet in fünf Städten in Deutschland kostenlose Vorträge an, um Gründern die Ihr erstes Unternehmen kaufen wollen, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen Vom 17.-23. November 2014 werden die Partner der Gründerwoche wieder Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit anbieten. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie setzen sie damit Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundlicheres Gründungsklima in Deutschland. feder consulting bietet in fünf Städten in Deutschland kostenlose Vorträge an, um Gründern die Ihr erstes Unternehmen kaufen wollen, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Ein Unternehmen zu kaufen kann eine sinnvolle Idee sein, um damit eine Gründung zu beginnen. Die Kunden sind bereits vorhanden, die Geschäftsprozesse sind bekannt, die Mitarbeiter sind bereits eingearbeitet, die sonst üblichen Startschwierigkeiten sind vielfach bereits ausgeschaltet. Der neue Inhaber ist mit dem Kauf Gründer und kann deshalb auf ...

Weiterlesen