TIPP OIL unterstützt die Zenaga Foundation
TIPP OIL bietet hochwertige Produkte und innovatives Pfandsystem für den Klima- und Umweltschutz TIPP OIL bietet hochwertige Produkte und innovatives Pfandsystem für den Klima- und Umweltschutz Atuelle Presse Mitteilung der Zenaga Foundation TIPP OIL bietet hochwertige Produkte und innovatives Pfandsystem für den Klima- und Umweltschutz „Ich freue mich sehr, dass wir mit der Marke TIPP OIL einen Unterstützer gefunden haben, der sich Aktiv für den Klima- und Umweltschutz einsetzt“ Kai Zimmermann, Zenaga Foundation. Die hochwertigen Produkte der Marke TIPP OIL werden nach den strengen Umweltvorschriften in Deutschland hergestellt. Als Schmierstoffe reduzieren Sie den Energieverbrauch in zahlreichen Einsatzbereichen und tragen so zum Ressourcenschutz bei. Auch bei Einsatz erneuerbarer Energien wie zum Beispiel der Windenergie oder der Elektromobilität werden in zukünftig Schmierstoffe gebraucht. Dass ein Unternehmen durch kluge Entscheidungen aktiv zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen kann zeigt das innovative Pfandsystem von TIPP OIL. Im „REBOTTLE – System“ werden die benutzten Gebinde in ...
Weiterlesen
Neue Zahnbiobürste von Beovita für saubere Zähne und Umwelt
Vollständig biologisch abbaubare Zahnbürste mit gleichzeitig hohem Hygiene- und Designfaktor Beovita Zahnbiobürste Berlin, 22. August 2019 – Die Zahnbürste sollte gemäß der Empfehlung von Zahnärzten alle drei Monate ausgetauscht werden. Somit benötigt ein Mensch im Schnitt vier Zahnbürsten im Jahr. Damit werden bei knapp 83 Millionen Bürgern in Deutschland ca. 332 Millionen Zahnbürsten jährlich entsorgt. Dies ist Müll, der vermeidbar ist, denn es gibt für Plastikzahnbürsten und deren Verpackung jetzt eine zahn- und umweltfreundliche Alternative. So bringt die Beovita Vital GmbH (bekannt aus „Die Höhle der Löwen“) eine Zahnbiobürste auf den Markt, die vollständig biologisch abbaubar ist und gleichzeitig für hohe Mundhygiene sorgt. Die Beovita Vital GmbH erlangte mit ihrem Produkt Parodont-Gel durch das TV-Format „Die Höhle der Löwen“ deutschlandweit Bekanntheit. Innerhalb kürzester Zeit nach dem Produktlaunch avancierte es zum meistgekauften Zahnfleischpflege-Gel in Deutschland. Daneben bietet das Unternehmen korrespondierende Zahnpflegeprodukte an und achtet dabei bei der Produktion auf die Herstellung ...
Weiterlesen
Entwicklungsländer: Technisches Ungleichgewicht hohe Fluchtursache
Entwicklungsländer immer weiter abgeschlagen Ein Beitrag von Bianca Henning – Viele Staaten und Entwicklungsgebiete außerhalb des europäischen Raums haben kaum eine Möglichkeit, die eigenen Stärken auszubauen. Zu gering sind die Chancen, mit der eigenen Technik an den bisherigen Erfolg der Exportstaaten anzuschließen und das Leben der eigenen Bevölkerung zu verbessern und lebenswert zu gestalten. Aber wodurch lässt sich eine derart langsame Entwicklung begründen und welche Möglichkeiten haben die betroffenen Staaten, dennoch in Zukunft zu den Gewinnern zu gehören? Neutrinovoltaic bietet auf dieser Grundlage die perfekten Möglichkeit der kurzfristigen Verbesserung der Strukturen für eine moderne Entwicklung. Mangelhafte Verfügbarkeit der notwendigen Grundlage Energie Eines der größten Probleme ist der Standort selbst. Bei einem Blick auf zahlreiche Gebiete in Afrika wird deutlich, dass enorme Temperaturen und starke Knappheit an Lebensmitteln und Wasser ein koordiniertes Arbeiten beinahe unmöglich machen. Das Problem des Ungleichgewichts ist allerdings nicht nur auf die Versorgung zurückzuführen, sondern zusätzlich auf ...
Weiterlesen
Permakultur nutzen auf Balkon und Terrasse
Die VERBRAUCHER INITIATIVE mit Tipps zum nachhaltigen Gärtnern Berlin, 13. August 2019. Ein Permakultur-Garten wirkt auf den ersten Blick, als würden die Pflanzen wild durcheinander wachsen. Auffällig sind auch die dichte Bepflanzung und völlig unberührte Ecken. Dahinter steht das Ziel, die Flächen so zu gestalten, dass sie wie natürliche Ökosysteme funktionieren. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps, wie sich die Permakultur zu Hause anwenden lässt. Permakultur ist nachhaltige Land- und Gartenwirtschaft im Einklang mit der Natur. Sie hat viel mit dem Öko-Landbau gemeinsam und kombiniert traditionelle Methoden mit neuen Erkenntnissen. Ihre Elemente werden daher all jenen bekannt vorkommen, die althergebrachtes Gartenwissen nutzen oder sich mit dem Bio-Gärtnern auskennen. Für alle anderen gilt: beobachten, ausprobieren und stetig dazulernen. Dann wachsen Know-how und Pflanzen. Mit den folgenden Anregungen lässt sich Permakultur auf kleinem Raum nutzen: – Mischkulturen sind ein wesentliches Element der Permakultur. Setzen Sie z. B. mehrere Salate mit Tomaten und Pfefferminze ...
Weiterlesen
Sieben Tipps zum klimafreundlichen Essen
Die VERBRAUCHER INITIATIVE regt zu einer nachhaltigeren Ernährung an Berlin, 09. August 2019. Beim Essen und Trinken das Klima zu schonen, ist gar nicht so kompliziert. Im Prinzip geht es um die altbekannte gesundheitsfördernde Ernährung, die mit einem umweltbewussten, ressourcenschonenden Verhalten kombiniert wird. Dazu hat die VERBRAUCHER INITIATIVE einige Anregungen zusammengestellt. Beim Klimaschutz mit dem Essen und Trinken anzufangen hat Vorteile. Da wir es täglich mehrmals tun, können kleine Veränderungen in der Summe viel bewirken. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät, folgende Punkte zu beachten: Pflanzliches hat Vorfahrt – Essen Sie überwiegend Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte, Nüsse und Getreideprodukte, vorzugsweise aus Vollkorn. – Kaufen Sie hauptsächlich saisonales Gemüse und Obst, am besten aus der Region. – Bevorzugen Sie pflanzliche Fette und essen Sie weniger tierische Fette. Tierisches in Maßen – Ergänzen Sie Ihren Speiseplan mit Käse, Joghurt, Milch oder ähnlichen Produkten. Insgesamt drei Portionen pro Tag reichen aus. – Essen Sie weniger und ...
Weiterlesen
eROCKIT Systems: Startup des Monats und Beteiligung durch MBG
eMobility-Startup aus Brandenburg sorgt für Aufsehen Das Elektromotorrad eROCKIT. Startbase, die zentrale Plattform für deutsche Startups der Gruppe Börse Stuttgart und dem Bundesverband Deutscher Startups, hat eROCKIT Systems zum „Startup Of The Month“ im Monat August 2019 ernannt. Im brandenburgischen Hennigsdorf bei Berlin entwickelt und produziert eROCKIT das gleichnamige, pedalgesteuerte, innovative Elektromotorrad, das sich simpel und intuitiv wie ein Fahrrad bedienen lässt, dabei jedoch die Kraft und Beschleunigung eines Motorrades mit einem magischen Fahrgefühl entfaltet. Das serienreife 2019er-Modell wurde im Juni der Öffentlichkeit vorgestellt. Bereits in Q1/2019 hatte sich die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg (MBG) an dem eMobility-Unternehmen beteiligt. Andreas Zurwehme, CEO der eROCKIT Systems GmbH: „Die nationalen und internationalen Märkte fordern Elektromobilitätskonzepte, um den C02-Ausstoß weltweit zu verringern. Das Timing für eine Expansion mit unserem Fahrzeug und unserer Technologie in internationale Märkte ist perfekt. Wir befinden uns derzeit in der Finanzierungsrunde Serie A in Höhe von 2,5 Mio. Euro, um ...
Weiterlesen
Proindex Capital AG: Warum Paraguay nur wenig zum Treibhauseffekt beiträgt
Weltweit wird über den Treibhauseffekt einzelner Länder, insbesondere der Industriestaaten, diskutiert. Paraguays Emissionen sind vergleichsweise gering, wie Zahlen der Nationalen Direktion für Klimawandel (DNCC) belegen. Suhl, 06.08.2019. In dieser Woche macht die Proindex Capital AG darauf aufmerksam, dass Paraguay im weltweiten Vergleich nur 0,25 bis 0,30 Prozent der Emission von Treibhausgasen beiträgt. „Dies ist vor allem im Zusammenhang mit dem fortschreitenden Klimawandel wichtig zu wissen. Länder müssen Verantwortung übernehmen und die Zahlen für Paraguay sind erfreulich“, sagt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG und bezieht sich dabei auf Zahlen der Nationalen Direktion für Klimawandel (DNCC). Erstmals wurden die Ergebnisse während des Workshops „Nationale Waldstrategie für nachhaltiges Wachstum (ENBCS)“ in Filadelfia, Hauptstadt des nordwestlichen Departamentos Boquerón in Paraguay. Paraguay liegt somit unter 190 Ländern ungefähr auf dem hundertsten Platz, was den Treibhauseffekt angeht. „Paraguay liegt definitiv nicht unter den ersten 50 Umweltsündern, doch auch in Zukunft wird es wichtig sein, ...
Weiterlesen
Innovation braucht Ideen: Daniel Karrais bei Whirlcare
FDP-Landtagsabgeordneter erhält interessante Einblicke in ein höchst innovatives Unternehmen MdL Daniel Karrais (Mitte) mit Otmar Knoll beim Rundgang durch die Whirlcare-Produktionshallen. Deißlingen-Lauffen. Bei seinem Besuch in Europas größter und modernster Produktionsstätte für Whirlpools und Swim-Spas konnte sich Daniel Karrais, Mitglied im Landtagsausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, davon überzeugen, wie eine effiziente und umweltfreundliche Produktion aussehen kann. Otmar Knoll, Direktor von Whirlcare Industries, und Bertram Krainz, Prokurist von Whirlpools World One, führten den FDP-Politiker durch die Fertigung. Dass bei Whirlcare Industries Energie, Digitalisierung, Innovation und Industriestandard 4.0 an oberster Stelle stehen, war den Besuchern sofort klar. Fahrerlose Transportsysteme, Digitale Vernetzung der unterschiedlichen Schnittpunkte und nachhaltige Energie-Einspar-Modifikationen stießen beim FDP-Digitalisierungs- und Umweltpolitiker auf große Begeisterung. „Nachhaltigkeit ist wichtig und geht ganz ohne Verbote. Vielmehr kann man Effizienz und Umweltschutz so verbinden, dass es am Ende sogar wirtschaftlicher ist. Ein Schlüssel hierfür ist die Digitalisierung,“ sagt Karrais dazu, der als einer der ...
Weiterlesen
Neues Energiesparhaus mit Proton Motor Fuel Cell-Technologie eingeweiht
Südtiroler Pilotprojekt nutzt Wasserkraft und Hy2green-Speicher von GKN Projektpartner, vl. M. Limbrunner (Proton Motor), Dr. P. Oberparleiter, Dr. N. Bornemann (beide GKN) Puchheim, 5. August 2019 – Bayerische Technologie vereint mit Südtiroler Innovation: Das Ergebnis heißt zweites energieautarkes und komplett emissionsfreies Wohnhaus, bei dessen Realisierung der Marktführer für emissionsfreie Brennstoffzellen – Proton Motor Fuel Cell GmbH ( www.proton-motor.de) – beteiligt war. Nach dem Mehrfamilienhaus im Schweizer Kanton Zürich wurde im Juli 2019 in Kooperation mit den Spezialisten der „GKN Powder Metallurgy“ ( www.gkn.com) aus Bruneck ein sensationelles Pilotprojekt offiziell eingeweiht. Beim 500 Jahren alten „Knappenhaus“, das im nördlichsten Bergdorf Südtirols auf etwa 1.500 Metern liegt, ist die erste „Hy2green“-Speichersystem-Anlage ( www.hy2green.de) für erneuerbare Energien eingesetzt worden. Das Wohnobjekt im Ahrntaler Ort Kasern verfügte bei Umbaubeginn über keinen eigenen Netzanschluss. Ziel war die kontinuierliche autarke Versorgung mit Licht, Strom und Wärme für das Privathaus aufzubauen. Das Projektmanagement zur Energieproduktion basiert auf ...
Weiterlesen
Richtig entsorgt spart Rohstoffe und Geld
VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. erklärt die 10 häufigsten Müll-Fake-News Berlin, 02.08.2019. Fehler an der Tonne erschweren das Recycling vieler Rohstoffe im Abfall. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband) räumt mit Halbwissen auf und korrigiert 10 Müll-Mythen. Plastik in der Biotonne. Altmetall im Hausmüll oder Pizzakartons im Altpapier und zerbrochene Weingläser im Altglas: Wer Müll falsch entsorgt, riskiert Bußgelder und verschwendet Rohstoffe. 60 Milliarden Euro lagern auf deutschen Deponien. Zur falschen Müllentsorgung tragen Irrtümer bei, die viele Menschen glauben. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. stellt die 10 häufigsten Fake-News richtig: 1. Mülltrennen nützt nichts, da alles zusammen gekippt wird: FALSCH – Sortieren erleichtert das Recycling und die Produktion neuer Waren aus Abfall. 2. Nur Verpackungen mit „grünem Punkt“ dürfen in gelbe Tonnen: FALSCH – Verpackungshersteller und Handel arbeiten beim Plastikrecycling zusammen. 3. Bio-Plastik darf in die Biotonne: FALSCH – Solch „abbaubare“ Kunststoffe verrotten langsam und verschmutzen den Humus, der im Kompost entsteht. ...
Weiterlesen
Vegane Ernährung ohne auf sein saftiges Steak zu verzichten? DAINU-VEGAN macht es möglich!
Ohne Mangelerscheinungen und Nahrungsergänzungsmittel: Kompletter Körper- und Psyche-Reset in nur 5×7 Tagen mit DAINU-VEGAN. Diese innovative Ernährungsphilosophie von Dantse Dantse schmeckt nicht nur fantastisch, sondern verbrennt auch Fett, baut Muskeln auf, bekämpft Krankheiten und macht glücklich.   So sexy, cool und top gesund kann vegane Ernährung sein! „Wir sind alle Veganer“, so Dantse Dantse, Ernährungsberater, Coach und Deutschlands bekanntester Ratgeberautor mit afrikanisch inspiriertem Touch. In seinem neuen „Referenzbuch der veganen Ernährung für Fleischliebhaber“ zeigt er, warum vegane Ernährung nicht nur etwas für Vegetarier und Veganer ist! DAINU-VEGAN ist eine zeitweise vegane Ernährung minus Weizen- und Zuckerprodukte. Sie erneuert in nur 5×7 Tagen im Jahr den Geist und den Körper radikal! Ein krankheitsbekämpfender Ernährungsstil, der Zivilisationskrankheiten vorbeugt, sie bekämpft oder gar heilt. Und dazu super schmeckt!   Mangelerscheinungen durch vegane Ernährung… Die Nachteile einer rein veganen Ernährung sind die Mangelerscheinungen durch unzureichende Aufnahme wichtiger Nährstoffe, wie Proteinen, Vitaminen B12, B2, B6, ...
Weiterlesen
23 Millionen für neue Abgasreinigung
Neue Filteranlage reduziert Stickoxid im OPTERRA Werk Karsdorf Gemeinsamer Start mit dem obligatorischen Druck auf den „Buzzer“. (Bildquelle: OPTERRA/Sven-Erik Tornow) Das traditionsreiche OPTERRA Werk Karsdorf bleibt auch in Zukunft nicht nur einer der wichtigsten Produzenten von Zement für Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen und angrenzende Bundesländer, sondern auch einer der umweltfreundlichsten. Denn mit Inbetriebnahme der neuen Abgasreinigungsanlage Anfang 2019 werden die deutlich erhöhten gesetzlich geforderten Grenzwerte bei den Emissionen alle erfüllt. Insgesamt investierte OPTERRA 23 Millionen Euro in moderne Katalysator-Technik am ostdeutschen Standort. Offiziell eingeweiht wurde die neue Abgasreinigungsanlage am 26.7.2019. Neben Reiner Haseloff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, Götz Ulrich, Landrat des Burgenlandkreises, sowie den Verbandsbürgermeisterinnen und Bürgermeistern der umliegenden Gemeinden, dem Kreistagsvorsitzenden und CDU-Bundestagsabgeordneten Dieter Stier und dem Referatsleiter für Immissionsschutz des Landesverwaltungsamtes Halle Hans-Jürgen Discher nahmen auch Danilo Buscaglia, Vorsitzender der OPTERRA Geschäftsführung, und Frank Heisterkamp, Head of Investor Relations CRH, an der Einweihungszeremonie im OPTERRA Werk Karsdorf teil. Bekenntnis ...
Weiterlesen
Abgasskandal – Porsche !
Porsche Cayenne; Macan; Panamera Lassen Sie Ihre Ansprüche kostenlos prüfen: https://www.diesel-auto-opfer.de/ Abgasskandal – Porsche! VW gibt zu: „Das, was wir gemacht haben, war Betrug, ja!“ Der Skandal weitet sich weiter aus!!! Zur VW AG gehören: Porsche, Audi, Seat, Skoda, Bentley, Bugatti, Ducati (Motorräder) und Lamborghini sowie MAN und Scania Lassen Sie Ihre Ansprüche kostenlos prüfen: https://www.diesel-auto-opfer.de/ „Das was wir gemacht haben war Betrug, ja.“, sagte so der derzeitige Vorstandsvorsitzende der VW AG, Herr Dr. Diess in der Fernsehsendung „Markus Lanz“ am 18. Juni 2019. Nach dem bereits erfolgten Geständnis in den USA liegt damit jetzt auch ein Geständnis in Deutschland, veröffentlicht im Fernsehen, vor. Allein gegen Porsche hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat wegen Dieselskandals ein Bußgeld in Höhe von 535 Millionen Euro verhängt. Damit dürfte ein Vorgehen der betroffenen Käufer gegen die VW AG nunmehr an Erfolgsaussichten hinzugewonnen haben. Das Eingeständnis dürfte nunmehr auch Auswirkungen auf die Geltendmachung von Ansprüchen ...
Weiterlesen
Abgasskandal- Benziner!
Es sind auch Benzin-Autos betroffen! www.diesel-auto-opfer.de Abgasskandal: Benzinautos! Benzinskandal! Nunmehr ist klar. Es sind auch Benzin-Autos betroffen! Der Skandal weitet sich weiter aus!!! Lassen Sie Ihre Ansprüche kostenlos prüfen: https://www.diesel-auto-opfer.de/ Das Kraftfahrtbundesamt hat gegen Opel einen Zwangsrückruf für Benziner-Modelle wegen zu hoher Abgaswerte verhängt. Betroffen sind derzeit die Benziner: Adam und Corsa. Bei den hier genannten Modellen ist die Lambda-Steuerung betroffen. Es dürften die 1,2- und 1,4-Liter-Benziner betroffen sein. Vorher waren hier auch folgende Modelle von Opel betroffen: Opel Cascada, Insignia und Zafira. Opel dürfte damit nur der erste Auto-Hersteller sein, dem nachgewiesen werden konnte, Benzin-Autos manipuliert zu haben. Nunmehr wenden sich auch vereinzelte Gerichte gegen die Hersteller und verlangen eine Offenlegung darüber, wie die Abgasvorrichtung funktioniert. Damit könnten die zukünftigen Offenlegungsverpflichtungen für die Auto-Hersteller dazu führen, dass sich herausstellt, dass auch weitere Benziner betroffen sind. Während der Partikelfilter Pflicht für die Selbstzünder ist, können die Ottomotoren 50 Prozent mehr ...
Weiterlesen
Greening Deserts Trillion Trees Initiative
Greening Camps für Afrika und Europa Greening Africa Picture Creative Common Public Domain Viele Wissenschaftler bestätigen die Konzepte und Projekte von Greening Deserts, z.B. eine Billion Bäume zu pflanzen, um die vom Menschen verursachten Auswirkungen des Klimawandels und die globale Erwärmung weltweit zu verringern. Mit finanzieller Unterstützung könnten Projekte wie das Begrünungs- und Forschungscamp endlich mit der Aufforstung und Begrünung von Trockengebieten oder Ödland in Afrika und Europa beginnen. Die Projektentwicklung für das Greening Camp läuft seit 2018, nach einer erfolgreichen Finanzierung im Jahr 2019 und 2020 kann das Projekt so schnell wie möglich beginnen und erste Pilotcamps errichten. Der Aufbau eines Basislagers mit einem kleinen Team dauert ca. drei bis neun Monate, abhängig von den Bedingungen und der Region. Die Begrünung und Aufforstung jeder betroffenen Region beginnt von Anfang an, so wie das Pflanzen von Bäumen für die ersten Parks. Größere Camps können einen Energiespeicherpark mit Solarpark, Wasserpark und ...
Weiterlesen