Ernährungsbücher stellen sich vor
Viele Menschen leiden heutzutage unter einer Zivilisationskrankheit wie zum Beispiel: Diabetes, Darmerkrankung, Krebs, oder Depressionen. Natürlich sind die erwähnten Erkrankungen ein Stachel im Fleisch unseres Alltags und bringen uns um den Schlaf. Schon seit vielen Jahren versuchen nun die Wissenschaftler eine erfolgreiche Methode gegen all diese vielen Zivilisationskrankheiten zu finden. Besonders die Pharmaindustrie verspricht mit magischen Pillen mache Krankheit zu heilen, aber immer mehr Menschen müssen sich trotz aller Bemühungen mit ihrer Krankheit abfinden. Die kohlenhydratarme Ernährungsform (Low Carb genannt) könnte ein mächtiger Verbündeter sein und vielleicht ein Retter für manche Kranken. Diese Ernährungsform hat seit Jahrhunderten existiert und brachte schon damals medizinische Erfolge (Quelle: Plötzlich Diabetes, tredition Verlag, Jutta Schütz). Im 21. Jahrhundert – im Zeitalter der hervorragenden medizinischen Erfolge, haben viele Menschen unseren mächtigsten Verbündeten vergessen, unsere natürliche Nahrung. Brauchen wir wirklich all diese vielen Pillen, Diäten und Nahrungsergänzungsmitteln? Die kohlenhydratarme Ernährung ist kein Produkt – Low Carb ...

Weiterlesen
Interview mit Dr. med. Martina Pago-Welke
Frau Dr. med. Martina Pago-Welke führt seit fast 10 Jahren eine privatärztliche Praxis in Lünen. Schwerpunkt ist, neben breitbasig aufgestellten Naturheilverfahren, vor allem die Hypnosetherapie. Seit zwei Jahren besteht eine Gemeinschaftspraxis mit ihrem Ehemann, Herrn Dr. med. Thomas Welke. Jutta Schütz (JS): „Frau Dr. Martina Pago-Welke, weshalb haben Sie sich entschieden, eine rein privatärztliche Praxis zu eröffnen?“ Dr. Martina Pago-Welke (M P-W): „Schon während des Studiums ist mir klar geworden, dass die Medizin viel mehr zu bieten hat als nur die reine Schulmedizin. Schon damals machte ich meine Akupunkturausbildung an der Uni Gießen. Die Weiterbildung „Naturheilverfahren“ war eine logische Konsequenz auf meinem weiteren Weg. Gerade wenn es um chronische Erkrankungen geht, aber auch im akuten Fall, gibt es sehr oft naturheilkundliche Wege, die gleichwertig zu schulmedizinischen Methoden eingesetzt werden können und kaum Nebenwirkungspotential haben. Für diese Therapie braucht man jedoch Zeit, weil man nicht nur einen Teilaspekt berücksichtigt, sondern den ...

Weiterlesen
Buchrezension: Lavinia – Das Feuermädchen
Lavinia – Das Feuermädchen zeigt eine ungeheure Menschlichkeit und das Buch ist wunderbar phantasievoll in seinen Geheimnissen. Hin und Her gerissen zwischen Wut und Mitgefühl, zwischen Mitleid und Freude, lernt man durch Lavinia etwas über Gefühle, Verantwortung und Freundschaft. Das Magiesystem, die Geschichte, die Figuren und die Umgebung sind gut beschreiben, so dass man sich diese Welt gut vorstellen kann. Mal ehrlich, welcher Autor findet den Mut ein Buch so realistisch, traurig und zugleich voller Hoffnung enden zu lassen? Außerdem verfügt der Autor über eine für dieses Genre bemerkenswert präzise Sprache. „Lavinia – Entführung in die Parallelwelt“ war das Erstlingswerk von Dr. med. Thomas Welke aus Lünen und dem Autor gelang es, nach kurzer Zeit, mit dieser wunderbaren Geschichte im Buchhandel erfolgreich zu werden. Jetzt können wir endlich nach ein paar Monaten lesen, wie sich Lavinia weiter entwickelt hat. Ihre Wanderung nach Lidor wird immer gefährlicher. Guldurs Heer ist ihr ...

Weiterlesen
Wer Fantasyromane liest, baut Stress ab
Wer Fantasyromane liest, sollte bereit sein, sich einer neuen Welt zu öffnen und die Bilder, die vor dem inneren Auge entstehen, auch zulassen. Und dass die meisten Menschen dazu in der Lage sind, sich auf imaginäre Welten einzulassen, zeigen ja die Erfolge der großen Fantasywerke. Und es erstaunt doch immer wieder, dass offensichtlich gerade Erwachsene, oft so rational scheinende Personen, zu den größten Fans zählen. Quelle: Interview Dr. Thomas Welke Lavinia – das Feuermädchen baut hohe Spannung auf, negativen Stress ab und schafft eine wohltuende Atmosphäre. In Fantasyromane geht es um Dinge, die auch mit viel Vorstellungskraft nicht innerhalb der physikalischen Gesetze unserer Welt existieren können. Fantasy bedient das Bedürfnis der Menschen nach Helden und Epen. Was einst die Mythen waren bildet heute die Fantasy. Es geht um Magie, übernatürliche Wesen, Vampire, Elfen, Feen, Engel, Drachen, Trolle, Gnomen, Zwerge und Zauberer, aber auch eigens erfundene Wesen oder anthropomorphe Tiere. Wird ...

Weiterlesen
Interview mit dem Fantasy Autor Dr. med. Thomas Welke
Dr. med. Thomas Welke, Autor der Fantasy Serie „Lavinia“, wurde in Witten (NRW) geboren, ist in Dortmund aufgewachsen und lebt seit 2006 in Lünen. Als Arzt ist er hauptberuflich in Lünen tätig und führt zusammen mit seiner Frau eine eigene Praxis mit naturheilkundlichem Schwerpunkt und dem Spezialgebiet der Hypnose und Applied Kinesiology. Dr. Thomas Welkes Fantasy Trilogie bedient das Bedürfnis der Menschen nach Helden und Epen und seine Heldin ist ein 12-jähriges Menschenkind mit dem Namen Lavinia. Hin und her gerissen zwischen Wut und Mitgefühl, zwischen Mitleid und Freude, lernt man durch Lavinia etwas über eigene Gefühle, Ambivalenzen, Verantwortung und Freundschaft. Das Magiesystem, die Geschichte, die Figuren und die Umgebung sind sehr gut beschrieben, sodass man problemlos in diese Welt eintauchen kann. Jutta Schütz (JS): „Herr Dr. Welke, im Februar 2011 veröffentlichten Sie mit großer Leidenschaft Ihr 1. Fantasy Buch „Lavinia – Entführung in die Parallelwelt“ und mit der Grundlage ...

Weiterlesen
Ernährung ist nicht nur für Leistungsfähigkeit und Fitness wichtig
Unsere Haut ist ein sehr empfindliches Organ, welches Fehl- oder Mangelernährung frühzeitig erkennen lässt. So dient sie neben ihrer Funktion als schützende Hülle auch als Anzeige dafür, was in unserem Körper nicht stimmt. Eine gute Figur, schöne Haut, Haare und Nägel sind meist das Ergebnis einer intensiven Pflege – Schönheit kommt nicht von ungefähr. Dazu gehört auch die Ernährung, die unseren Körper mit Nähr- und Aufbaustoffen versorgt. Man muss kein Ernährungswissenschaftler sein, um eine gesunde und schmackhafte Ernährung, die sich nebenbei positiv auf eine schöne Haut auswirkt, auf den Tisch zu zaubern. Das Schönheitsvitamin wird benötigt, um Kollagen aufzubauen. Durch dieses Eiweiß erhält die Haut Spannkraft und wirkt jünger. Nägel, Haare und vor allem die Haut leiden durch Vitaminmangel. Fehlen Vitamine, kann unser Aussehen darunter leiden, die Haut wirkt schlaff und grau. Gepflegt wird die Haut von außen – doch ernährt und aufgebaut wird sie durch unsere tägliche Nahrung. Unser ...

Weiterlesen
Jimdo Webseiten stellen sich vor
Ohne große Vorkenntnisse ermöglicht die Jimdo GmbH, eine erfolgreiche Webseitengestaltung. Das Webdesigntool wird in drei Versionen angeboten – auch in einer kostenlosen Light-Version. Seit vier Jahren am Markt, profitabel, am Hamburger Standort 65 Mitarbeiter, Teams in Japan, Shanghai und San Francisco. Seit 2010 bietet Jimdo zusätzlich eine eigene Shoplösung. Ergebnis: Bereits 30.000 angemeldete Shops mit einem Gesamtumsatz von 7.5 Millionen Euro. Quelle: Zitat aus dem Interview mit Matthias Henze (Jimdo) vom 29. April 2011 – von Georg Räth, Gruenderszene.de Erfolgreiche Buch-Autoren stellen sich mit Jimdo-Homepage vor: Bitte geben Sie noch vor jede Web-Links: http:// ein. Krimi-Autorin Helga Schittek ist in Schmelz-Limbach an der Saar geboren und lebt heute mit ihrem Mann im Kreis Ahrweiler. crine-and-more.jimdo.com/ Autorin Sabine Beuke wurde 1964 geboren und lebt heute mit ihrer Familie in Bremen. Sabinebeuke.de/ Kinderbuch-Autorin Christine Erdic wurde 1961 in Deutschland geboren und wohnt heute mit ihrer Familie in der Türkei. christineerdic.jimdo.com/ Autorin Britta ...

Weiterlesen
Low Carb Weltreise – Der Wegbegleiter für die ersten Schritte auf dem Low-Carb Weg
Unsere Nahrung darf nicht unser Schicksal sein – Nicht nur Diabetiker sollten neu kochen lernen. Die heutige Ernährung enthält meistens zu viele Kohlenhydrate und eine ungesunde und einseitige Essensweise führt neben Gewichtszunahme auf Dauer auch zu einem Entgleisen des Stoffwechsels. Low Carb stellt viele der anerkannten Ernährungslehren auf den Kopf und sie gibt nicht nur dem Körper neue Kraft, auch die mentale Stärke kehrt wieder zurück. Mit einer Low Carb (Kohlenhydratreduzierte Ernährung) Ernährung lässt sich nicht nur der Blutzuckerspiegel senken, sondern auch den Bluthochdruck und die schlechten Cholesterinwerte. Essen wir zu viele Kohlenhydrate, verbrennt unser Körper weniger Fett, das gute HDL-Cholesterin sinkt und die Triglycerid-Werte erhöhen sich. Low Carb ist keine neue Diät, sondern eine Ernährungsrevolution, die abwechslungsreich ist und außerdem sehr gut schmeckt. Es gibt seit dem Jahr 1940 beweisbare Studien, dass man verschiedenste Krankheiten durch eine kohlenhydratarme Ernährung heilen kann. Viele Vitamine, Vitalstoffe, Powerstoffe und Stressblocker stecken in ...

Weiterlesen