Studie: Knauber Erdgas als Service-Sieger ausgezeichnet
In einer aktuellen Verbraucherstudie erhält das Traditionsunternehmen als einziger Anbieter das Gütesiegel „Sehr gut“. Bonn, den 16.Mai – In der aktuellen bundesweiten Stromanbieter-Studie der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat das Unternehmen in der Kategorie „Service“ den ersten Platz erreicht. In der Untersuchung der bundesweit besten Stromanbieter belegte Knauber Erdgas Platz 7. Trotz Konkurrenz durch deutlich größere Wettbewerber gelang es dem Bonner Traditionsunternehmen sich unter den Branchenbesten zu behaupten. Verbraucher dürften sich über das Ergebnis der Studie der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) freuen, denn grundsätzlich bleibt es dabei: günstige Preise und guter Service stehen in keinem Widerspruch zueinander. Dennoch lohnt sich der Anbietervergleich. Generell sind Stadtwerke weiterhin teurer als neuere Stromhändler – besonders bei Verbrauchern, die noch im Grundversorgungstarif stecken. Im Hinblick auf den Service der gesamten Branche gilt laut der DtGV: Wer „guten“ Service sucht, sollte lieber direkt anrufen als eine Mail zu schreiben. Knauber Erdgas ist in ...

Weiterlesen
Stromanbieterstudie: Knauber Strom bester Stromanbieter Deutschlands
In einem aktuellen Stromanbieter-Ranking von n-tv belegt Knauber Strom sowohl unter den herkömmlichen Stromanbietern als auch unter den Ökostromanbietern den ersten Platz. Bonn – 27. März 2019. Wer seinen Stromanbieter wechselt, kann viel Geld sparen – zu dem Ergebnis kommt die aktuelle Studie des Deutschen Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv. Untersucht wurde das Angebot von 37 überregionalen und regionalen Strom-, Ökostrom- und unabhängigen Ökostromanbietern. Für seinen sehr guten Service und seine attraktiven Konditionen ist Knauber Strom als einziger Stromversorger im Test mit dem Qualitätsurteil „sehr gut“ ausgezeichnet worden. Das Tochterunternehmen der Knauber Unternehmensgruppe setzt sich damit erfolgreich gegenüber seinen Mitbewerbern durch und belegt sowohl innerhalb des Branchenrankings der herkömmlichen Stromanbieter als auch unter den Ökostromanbietern den Spitzenplatz. „Der Markt wird immer stärker umkämpft und Insolvenzen großer Anbieter verunsichern Kunden enorm“, sagt Moritz Kroymann, Vertriebsleiter der Knauber Erdgas GmbH. „Insofern ist die erneute ...

Weiterlesen
Lition vergibt PR-Etat an Impressions:
Deutsches Start-up will Energiemarkt aufmischen Start-up bietet einen digitalen Marktplatz für Konsumenten und Produzenten regenerativer Energien Das deutsche Start-up Lition setzt ab sofort auf die PR-Expertise von Impressions Kommunikation. Der Berliner Stromanbieter bietet einen digitalen Marktplatz, der Konsumenten und Produzenten regenerativer Energien ohne Umwege miteinander vernetzt. Bei Impressions wird sich ein dreiköpfiges Team um den Neukunden kümmern. „Wir haben uns vor der Entscheidung intensiv ausgetauscht, um herauszufinden, ob wir als Partner funktionieren „, begründet Lition-COO Dr. Kyung-Hun Ha die Wahl. „Ein wesentliches Kriterium für Impressions ist die Tatsache, dass die Agentur nicht nur einschlägige Erfahrungen im Energiemarkt, sondern auch mit Start-ups vorweisen kann.“ Lition geht im deutschen Energiemarkt ganz neue Wege. Auf direktem Weg über eine eigens entwickelte Energiebörse werden Konsumenten und Erzeuger direkt miteinander verbunden. Dabei setzt Lition ausschließlich auf regenerative, also grüne Energien. Die digitale Plattform basiert auf Blockchain-Technologie, die gemeinsam mit SAP entwickelt wurde. Die Technologie sorgt ...
Weiterlesen
Turbulenzen am Energiemarkt – Weiteren Stromanbietern droht die Pleite
Gestiegene Strompreise bringen Energielieferanten in Schieflage – Verbraucher sollten bei Wahl des Anbieters nicht nur auf den Preis achten „Das Geschäftsmodell der Billiganbieter funktioniert nicht mehr“, sagt Horváth-Berater Schwenzer. Die Energie-Experten der Managementberatung Horváth & Partners rechnen mit weiteren Pleiten im Strommarkt. Die Entwicklung der vergangenen Monate wird sich voraussichtlich fortsetzen. In jüngster Zeit mussten etwa die Billiganbieter BEV und DEG Deutsche Energie Insolvenz anmelden. Ursache für die Pleiten sind vor allem die gestiegenen Großhandelspreise für Strom und Gas. Einige Anbieter waren darauf nicht vorbereitet, sondern gingen von stabilen oder fallenden Preisen für die Energiebeschaffung aus. Andreas Schwenzer, Energieexperte bei der Managementberatung Horváth & Partners, rechnet in diesem Jahr mit einer zweistelligen Anzahl von Firmenpleiten im Energiemarkt. Im Laufe des Jahres 2018 sind die Börsenpreise für Strom massiv angestiegen. Da die meisten Stromlieferanten mit ihren Kunden für die Vertragslaufzeit Festpreise vereinbaren, können sie die gestiegenen Beschaffungskosten nicht weitergeben. Solange die ...
Weiterlesen
E wie einfach für höchste Kundentreue mit „Herausragend“ bewertet
– Studie von Deutschland Test, Focus Money und ServiceValue – Sehr positiv: Wiederkehrendes Kaufverhalten und Kundentreue – Evaluierung von über 1.800 Anbietern aus 200 Branchen (Köln) Entscheidende Faktoren für Kundentreue und Kundenbindung sind gute Erfahrungen mit Produkten und Dienstleistungen. Deutschland Test, Focus Money und ServiceValue untersuchten in ihrer aktuellen Studie, welche Marken eine hohe Kundentreue genießen. E wie einfach gehört dazu und erhielt im Bereich „Energie“ das Prädikat „Herausragend“. Über 1.800 Anbieter aus knapp 200 Branchen standen auf dem Prüfstand. Die Basis der Untersuchung stellen über 550.000 Kundenurteile dar. „Das Ergebnis zeigt deutlich, dass sich unser konsequenter Fokus auf die Bedürfnisse der Kunden auszahlt“, so Katja Steger, Geschäftsführerin von E wie einfach. Um Kunden langfristig zu binden, reichen gute Angebote heute nicht mehr. Vielmehr müsse man sich als zuverlässiger Wegbegleiter mit einem exzellenten und unkomplizierten Service positionieren, der auf die Wünsche und Interessen der Kunden zugeschnitten ist. E wie einfach ...

Weiterlesen
„Preis-Leistungsverhältnis Exzellent“ für E wie einfach
– YouGov-Studie im Auftrag des Handelsblatts – Auswertung von 900.000 repräsentativen Interviews (Köln) Keine Frage: Das Preis-Leistungsverhältnis beeinflusst Kunden bei ihrer Markenwahl. Wie sehr, das untersuchte jetzt das Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov im Auftrag des Handelsblatts. In der Kategorie „Energieversorger“ erhielt E wie einfach das Top-Siegel „Preis-Leistungsverhältnis Exzellent“ 2019. Die Datenbasis bildeten 900.000 repräsentative Interviews. YouGov Experten ließen rund 1.200 Marken von ihren Kennern bewerten und verfolgten die Entwicklung der Marke über einen Zeitraum von 12 Monaten (Erhebungszeitraum: 1. Januar bis 31. Dezember 2018). „Wir freuen uns sehr über das Ergebnis, denn es zeigt, dass sich konsequente Kundenorientierung und ein Top-Service nachhaltig auszahlen“, so Katja Steger, Geschäftsführerin des Strom- und Gasanbieters. E wie einfach ist der günstige und zuverlässige Partner für Energie und Smart Living. Unter dem Leitgedanken der Einfachheit entwickelt E wie einfach Lösungen, die das Leben zu Hause entspannter und einfacher machen. Im Fokus stehen Strom-, Gas- und ...

Weiterlesen
Kleines Geld für die große Liebe
– E wie einfach errechnet Kosten für den digitalen Lifestyle von Verliebten – Nur 2,37 Euro gehen für den Stromverbrauch drauf – Immer mehr setzen auf smarte Helfer für ein romantisches Date (Köln) Entweder man liebt ihn oder man hasst ihn: den Valentinstag. Kaum ein anderer Tag setzt so viele Energien frei, um dem Herzblatt einen schönen Tag zu machen. Rund 7.905 Wattstunden (ca. 7,9 Kilowattstunden) gehen für ein romantisches Date am 14. Februar drauf – mindestens! Denn auch der Tag der Verliebten unterliegt immer mehr einem digitalen Lifestyle. Blumen? Werden heute am Rechner ausgesucht. Bei halbwegs schneller Entscheidung dürften hier 20 Minuten mit rund 50 Wattstunden (Wh) zu Buche schlagen. Das Outfit für den Abend wird anschließend ebenfalls online geshoppt. Machen das beide Verliebte etwa zwei Stunden lang, tickert der Stromzähler rund 540 Wh weiter. Kurz dahinter folgt im Verbrauch die Auswahl des Restaurants: Bestenliste aufrufen, Speisekarten und Fotos ...
Weiterlesen
Aktion faire Aushilfsenergie
Unternehmer schließen sich gegen unfaire Strom- und Gasverträge der Grundversorgung / Aushilfsenergie zusammen. (Bildquelle: @pixabay) Im letzten Jahr haben sich die Pleiten von großen Strom- und Gasanbietern gehäuft: DEG Deutsche Energie GmbH, Deutsche Erdgas Versorgungs GmbH und die EnVersum GmbH mussten alle Insolvenz anmelden. Diese Woche kam nun das Bekanntwerden der Insolvenzankündigung der BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH hinzu. In jedem Fall sind tausenden, teilweise hunderttausende Strom- und Gaskunden, auch große Industrie- und Gewerbekunden betroffen. Markus Barella, von first energy erläutert, was die Insolvenz für Kunden bedeutet: „Der Kunde ist durch eine Insolvenz häufig mit deutlichen Mehrkosten gestraft. Seine Akzeptanz für „Auswüchse bei der Preisgestaltung“ des Vor-Ort-Versorgers ist daher begrenzt und trifft ihn in einer sensiblen Situation.“ Für Kunden mit einem Standardlastprofil ist es gesetzlich geregelt, dass sie in die Grundversorgung rutschen. Für leistungsgemessene große Kunden besteht diese gesetzliche Regelung nicht. Grundversorger verweisen auf die rechtlich ungeklärte Versorgungssituation für leistungsgemessene Großverbraucher ...
Weiterlesen
DEG Deutsche Energie GmbH liefert keinen Strom und kein Gas mehr!
Insolvenzantrag ist angekündigt – first energy hilft Unternehmen und Kommunen weiter. (Bildquelle: @pixabay) Knapp vor Weihnachten kam die Hiobsbotschaft am Donnerstag 20.12.2018: Die TenneT TSO GmbH hat den für die Versorgung mit Energie notwendigen Bilanzkreis mit der DEG Deutsche Energie GmbH zum 21.12.2018 gekündigt. Einen Tag später folgten die anderen drei Netzbetreiber (Amprion, TransnetBW und 50Hertz Transmission) der Tennet und kündigten die Verträge mit der DEG. Das bedeutet, dass die DEG ab heute, dem 22.Dezember keinen Strom und kein Gas mehr an ihre fast 50.000 Kunden, darunter auch der Deutsche Bundestag, die Stadt Erfurt und die Hamburger Elbphilharmonie liefern kann. Der DEG steht kein Bilanzkreis für die Belieferung mehr zur Verfügung. Ihr wurde damit die Grundlage des Geschäftes entzogen. Die DEG selbst verbreitet nun auf ihrer Internetseite die Nachricht, dass „ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens unausweichlich ist.“ Was bedeutet das nun für die Energieversorgung der betroffenen Kunden? Markus Barella ...
Weiterlesen
E wie einfach startet neue Dachmarken-Kampagne: „Weihnachten geht auf uns!“
E wie einfach startet neue Dachmarken-Kampagne: „Weihnachten geht auf uns!“ – Integrierte Kampagne fokussiert Neu- und Bestandskunden – Skurrile kleine Geschichten rund ums Thema Baumschmücken – Jetzt Gratis-Tanne und Weihnachtsstrom sichern (Köln) „Egal wie Du Deinen Baum schmückst, wir bringen ihn zum Leuchten!“, verspricht der Kölner Strom- und Gasanbieter E wie einfach in seiner neuesten frech-skurrilen Weihnachtskampagne. Und das geht ganz einfach: Neukunden, die im Kampagnenzeitraum (vom 22. November bis zum 13. Dezember 2018) zu E wie einfach wechseln, bekommen eine Gratis-Tanne mit Wurzelballen frei Haus geliefert. Und wer schon Kunde bei E wie einfach ist, für den übernimmt das Unternehmen die Kosten für den Weihnachtsstrom. „Mit dieser Aktion differenzieren wir uns positiv und witzig von den üblichen Angeboten anderer Energieanbieter zu Weihnachten“, erklärt Julian Lennertz, Leiter Marketing und Digital bei E wie einfach. „Die Botschaft lautet schlicht: Mit uns hast Du einfach weniger Stress und dieses Jahr schenken wir ...
Weiterlesen
Magdeburger gewinnt bei E wie einfach 30 Jahre kostenlosen Strom und spendet zehn Jahre davon an die Lebenshilfe
Die Lebenshilfe Magdeburg freut sich über Spende von Klaus Pfeiffer und E wie einfach. (Köln) Über Jahrzehnte nichts für Strom zahlen – dieser Traum geht für den Magdeburger Klaus Pfeiffer nun in Erfüllung. Er ist der Gewinner der sogenannten „Stromrente“ des Kölner Strom- und Gasanbieters E wie einfach. Unter diesem Namen verlost der Energieversorger jährlich in einem „Zählerlotto“ die Übernahme der Stromrechnung für 30 Jahre bis zu einem jährlichen Verbrauch von 3.500 kWh – dem Durchschnittsverbrauch einer vierköpfigen Familie. Da geteilte Freude jedoch bekanntlich die schönste ist, hat sich Klaus Pfeiffer entschieden, einen Teil des Gewinnes zu spenden. „Mir liegt die Arbeit der Lebenshilfe sehr am Herzen. Daher habe ich mich dazu entschieden, diese mit meiner Spende zu unterstützen“, erklärt der glückliche Gewinner. Zehn Jahre Strom im Wert von 10.000 Euro gibt er daher an die Lebenshilfe Magdeburg weiter, die Menschen mit und ohne Behinderung unterstützt, in einem selbstverständlichen Miteinander ...
Weiterlesen
Strom- und Gasanbieter: Wechseln oder wechseln lassen
ARAG Experten über den Anbieterwechsel mit und ohne Wechselportal Einen Vergleich der Anbieter von Strom und Gas anzustellen und gegebenenfalls auch zu wechseln, lohnt sich immer. Die Sorgen, bei einem Stromanbieterwechsel im Dunkeln zu sitzen oder plötzlich kalt duschen zu müssen, weil die Gaslieferung ausbleibt, ist unbegründet. Sollte trotzdem mal etwas schief gehen, springt der örtliche Anbieter als Grundversorger ein. Es gibt sogar Wechselportale, allen voran Marktführer Verivox, die Wechselmuffel unterstützen. ARAG Experten sagen, wie“s geht. Wechselportale Digitale Wechselassistenten wie Cheapenergy24, Switchup oder verivox locken mit Bequemlichkeit. Sie suchen immer den preiswertesten Tarif und wechseln automatisch. Ein aktuelles Angebot von verivox liest sich dann auch sehr gut: 29,90 Euro pro Jahr kostet die Teilnahme am „prime“-Service. Dafür muss man sich nicht mehr selber um den Wechsel von Strom- und Gasanbieter kümmern. Das macht dann Verivox – und garantiert bei zwei Wechseln im ersten Jahr eine Ersparnis von 250 Euro. Verbraucherschützer ...
Weiterlesen
„Fairster Stromversorger“: Auszeichnung für Energiediscounter eprimo
(Bildquelle: eprimo GmbH) – Fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis – Fairster Kundenservice – Fairste Produktleistung – Fairste Kundenberatung – Fairste Kundenkommunikation – Bester Internetauftritt Neu-Isenburg, 25. September 2O18. Der Energiediscounter eprimo gehört zu den fairsten Stromversorgern Deutschlands. Mehr als 3.000 Kunden haben für das Wirtschaftsmagazin Focus-Money die Fairness ihres Stromanbieters bewertet. eprimo zählt mit der Gesamtnote „sehr gut“ erneut zu den Besten der Branche und erhält die Auszeichnung „Fairster Stromversorger“ (Focus-Money 38/2018). 3.112 repräsentativ ausgewählte Kunden nahmen im Juli und August 2018 an der Online-Befragung des Kölner Beratungs- und Analysehauses Service-Value im Auftrag von Focus-Money teil und bewerteten insgesamt 35 Stromversorger. Die Kunden gaben eprimo Spitzennoten und bestätigten dem Energiediscounter die fairste Produktleistung, das fairste Preis-Leistungs-Verhältnis, den fairsten Kundenservice, die fairste Kundenberatung und die fairste Kundenkommunikation. Gesamturteil: „sehr gut“ – dafür erhält eprimo von Focus-Money das Prädikat „Fairster Stromversorger“. Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo: „Mehr Kunde. Weniger Kosten – wir ...
Weiterlesen
Wirtschaftswoche ermittelt günstigste Stromanbieter: eprimo punktet in 99 der 100 größten Städte
– Singles sparen mit eprimo 183 Euro, Familien bis zu 378 Euro im ersten Jahr – Der Energiediscounter liefert sogar Ökostrom zum Sparpreis – Nur kundenfreundliche Anbieter mit besonders fairen Tarifen im Preisvergleich Neu-Isenburg, 18. September 2018. Die Wirtschaftswoche (Ausgabe vom 14. September) hat für die 100 größten Städte in Deutschland die günstigsten Stromtarife für Singles, Paare und Familien ermittelt. In 99 Städten gehört der Energiediscounter eprimo zu den Top 3 der günstigsten Anbieter. Gegenüber dem lokalen Grundversorgungstarif für Normalstrom sparen Singles bei einem Wechsel zu eprimo im ersten Jahr durchschnittlich 183 Euro, Paare 318 Euro und Familien bis zu 378 Euro. Die Kunden tun sogar noch etwas für die Umwelt – denn eprimo liefert zu dem günstigen Preis den u. a. vom TÜV Süd zertifizierten Ökostrom eprimo PrimaKlima aus 100 Prozent Wasserkraft. Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo: „Selbstverständlich bieten wir auch unseren Ökostrom zum bestmöglichen Preis ...

Weiterlesen
E WIE EINFACH ist Deutschlands beliebtester Stromanbieter
Verivox: Weitertempfehlungsrate bei 100 Prozent (Köln) Das Stromvergleichsportal Verivox hat E WIE EINFACH mit einer Weiterempfehlungsrate von 100 Prozent als den besten deutschen Stromanbieter gekürt. Bei der Bewertung wurde nicht nur der Preis, sondern auch der Wohlfühlfaktor berücksichtigt. Mathias Köster-Niechziol, Energieexperte bei Verivox erklärt: „Auch wenn der Preis bei der Wahl des Energieversorgers meist die wichtigste Rolle spielt, sollten Verbraucher zusätzlich darauf schauen, wie fair, transparent und serviceorientiert der Anbieter ist. Die Erfahrungen anderer Kunden sind hier gute Entscheidungshilfen.“ „Jedes Unternehmen hat ein Interesse daran, Kunden nicht nur zu gewinnen, sondern auch längerfristig zu halten und an sich zu binden. Wir wollen daher nicht nur ein günstiger, sondern vor allem ein zuverlässiger Partner sein, der exzellenten und unkomplizierten Service bietet. Das Verivox-Ranking zeigt, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben“, so Katja Steger, Geschäftsführerin von E WIE EINFACH. In dem Ranking wurden alle Stromversorger berücksichtigt, die in den vergangenen sechs ...

Weiterlesen