Info-Messe für junge Weltenbummler in Dortmund – JuBi informiert zu Auslandsaufenthalten
Jedes Jahr zieht es eine Vielzahl junger Menschen in die Ferne. Ob beim Schüleraustausch in Australien, als Au-Pair in einer irischen Gastfamilie oder in einem Freiwilligenprojekt in Südamerika – die Programmvielfalt ist riesig und die Nachfrage hoch. Wer noch unentschlossen ist, auf welchem Weg es für ihn in die weite Welt gehen soll, der ist auf der JugendBildungsmesse an der richtigen Adresse. Am Samstag, den 15. Juni 2019 gastiert die JuBi von 10 bis 16 Uhr in Dortmund am Leibniz-Gymnasium. Der Eintritt ist frei! Auch in diesem Jahr lädt die Info-Börse interessierte Schülerinnen und Schüler, Eltern, Auszubildende, Studierende und andere Reisebegeisterte ein, um sich ausführlich und kompetent an den Ständen der Austauschorganisationen und Agenturen beraten zu lassen. Mehr als 25 Organisationen der deutschen Austauschbranche stehen den Besuchern Rede und Antwort zu den Themen Schüleraustausch, Work and Travel, Freiwilligenarbeit, Sprachreisen, Auslandsstudium sowie -praktika und Au-Pair. Infos zu Fördermöglichkeiten Wer die JugendBildungsmesse ...
Weiterlesen
Leistungsstarke neue Sprachlern-App
50 LANGUAGES kann es noch besser! App Icon „SCHRITTE in 50 Sprachen“ Gerade ist unsere kostenlose (und beste) Android App erschienen, die unsere bisherige erfolgreiche App „50 Sprachen lernen“ (8 Millionen Downloads) ablösen wird: „SCHRITTE in 50 Sprachen“ https://play.google.com/store/apps/details?id=mobi.steps.fiftylanguages Die App hat alles, was die alte hatte, aber nun auch einen geführten Modus, bei dem die Lernenden an die Hand genommen und in eine neue Sprache eingeführt werden. Einen Einstufungstest gibt es ebenfalls. Man kann seine Fortschritte auf einem externen Server speichern lassen, so dass man bei einem Gerätewechsel nichts von seiner Mühe verliert. Am Ende kann man ein Kurs-Zertifikat erhalten. Gegen eine kleine Gebühr lässt sich lästige Werbung ausschalten. Zur 50 Languages Webseite Die Firma 50LANGUAGES LLC hat das Motto: „All people should be able to learn any world language for free. Free learning is a human right!“ Deshalb bieten wir Apps mit 100 kostenlosen Lektionen in über 50 ...
Weiterlesen
Learnship Receives €10 million to Fuel Global Expansion
Learnship, a global leader in the field of digital foreign language training for corporations, today announced that THI Investments, a German firm with €1.5 billion in assets, has invested €10 million in the company. The investment will help accelerate Learnship’s expansion plans to grow its full-service language training solutions around the globe. Learnship empowers international companies to offer continuous education through its proprietary learning platform and high-quality online and on-site training services offered at a competitive cost. As early as next year, Learnship intends to expand its product portfolio further to include intercultural training and language coaching. The company’s growth will be led in part by newly appointed Senior Vice President, Dean Cooper, an industry leader in global distribution of learning solutions. The newest member of the Learnship management team, Cooper will be based in the United States and lead global sales activities. Founded in Germany in 2008, Learnship has ...
Weiterlesen
Besser als Babbel und Co?
Crowdfunding für Film-Sprachkurse bereits gestartet Graz, am 21. Juli 2017 – Seit knapp 2 Jahren sind die ersten Episoden der jetMovie Film-Sprachkurse zum Englisch- und Spanischlernen verfügbar. Lernen kann man damit online, offline oder mit dem Linguajet App. Alle User fragen nach mehr. Weil’s lustig und erfolgreich ist. Deshalb startete das Grazer Unternehmen BIZZONS GmbH, mit der Marke Linguajet am 19. Juli 2017 das Crowdfunding auf Indiegogo.com. 64 weitere Episoden für die Fremdsprachen Englisch, Spanisch, Deutsch und Französisch wollen sie mithilfe von Ihnen innerhalb von zwei Monaten produzieren und bereits im Oktober ausliefern. Ohne der Vorfinanzierung der Crowd würde dieses Vorhaben mindestens ein Jahr dauern. Das Erfolgsgeheimnis der Linguajet jetMovies: Sie sind gehirn-gerecht. Sie lernen eine Fremdsprache so, wie Sie Ihre Muttersprache erlernt haben – durch Entdecken, intuitiv und mit Spaß. Die „De-Kodierzeile“ (oben steht die Fremdsprache, unten dieWort-für-Wort Übersetzung) hilft uns, die Bedeutung der Fremdsprache zu verstehen. Und das ...
Weiterlesen
Sie sind gefragt! Crowdfunding für mehr Spaß beim Sprachenlernen.
Crowdfunding für mehr Spaß beim Sprachenlernen. Das Vorhaben ist simpel: Sprachenlernen muss einfacher sein und mehr Spaß machen. Die schweiz-österreichische Lösung dazu sind jetMovies – Sprachkurse, die auf Sitcoms basieren. Da die Nachfrage bereits nach den ersten Episoden gewaltig ist, ersucht der Entwickler BIZZONS e-Marketing mit Sitz in Graz, Österreich, nun um die Unterstützung der Crowd. „Mit den jetMovies und der darin verwendeten Sprachlernmethode nach Vera F. Birkenbihl kann endlich jeder eine Fremdsprache erlernen – unabhängig vom jeweiligen Sprachtalent. Zusätzlich macht es riesigen Spaß“, so Geschäftsführer Emil Brunner. Die Lernmethode basiert auf die Entschlüsselung der fremden Sprache. Dazu wir ein Text Wort für Wort in die Muttersprache übersetzt. Diese sogenannte De-Kodierung ermöglicht es unserem Gehirn, die Bedeutung der Wörter ohne Vokabellisten zu erlernen, die Verwendung in verschiedenen Situationen automatisch zu erkennen und die Grammatik der Fremdsprache zu verstehen. Und das alles ohne Pauken. Das Video unterstützt den Text visuell – ...

Weiterlesen
Die Langzeitgedächtnis-Lernmethode
nach Lernpädagogischen Prinzipien! Die Langzeitgedächtnis-Lernmethode beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Lernfoschung und arbeitet mit dem bewährten Karteikasten-System. Bei diesem lernpsychologischen Prinzip lernen Sie durch systematische Wiederholung innerhalb bestimmter Zeitabstände bis das Gelernte dauerhaft in Ihrem Langzeitgedächtnis gespeichert ist. Es gibt fünf Fächer unterschiedlicher Stufen Ihres Lernstadiums. Im ersten Fach befinden sich alle Vokabeln, die Sie noch nicht gelernt haben. Nun beginnen Sie mit der Abfrage. Alle Vokabeln, die Sie gewusst haben, können jetzt aus dem ersten Fach in das zweite Fach sortiert werden, sie befinden sich nun in der nächsten Stufe Ihres Lernstadiums. Haben Sie Vokabeln nicht gewusst bleiben sie im ersten Fach. Nach diesem Prinzip fragen Sie die Vokabeln aus den verschiedenen Fächern ab und sortieren sie entweder eine Stufe höher ein oder, wenn Sie die Vokabel nicht wussten, wandert die Vokabel wieder zurück in das erste Fach und wird in diesem Lernstadium erneut abgefragt. Wurde eine Vokabel so ...

Weiterlesen
Learnship gewinnt Gold bei den 2016 Brandon Hall Group Excellence Awards in Technologie
Globale B2B-Online-Sprachtrainings und Sprachtraining-Services Learnship Auszeichnung Learnship, führender Anbieter für globale B2B-Online-Sprachtrainings und Sprachtraining-Services, gewinnt die Gold-Medaille des renommierten Brandon Hall Group Excellence Awards in Technologie für den besten virtuellen Klassenraum/die beste virtuelle Konferenzlösung. Das Kölner Unternehmen Learnship bietet großen und mittelständischen Unternehmen seit 2008 trainerbasiertes Sprachtraining auf höchstem Niveau an – für inzwischen 14 Sprachen, mit über 600 Trainern und weltweit in 75 Ländern. Die eigens dafür entwickelte Technologie stellt Teilnehmern eine umfassende Lernplattform mit einer bewährten Best Practice Sprachlern-Methode bereit. Zur Technologie zählen unter anderem ein eigener virtueller Klassenraum, eine Traineradministration mit umfangreicher Material-Bibliothek für das Live-Training und eine eigene, digitale Training-Management-Lösung. Alle technischen Komponenten sind für die Learnship Lernmethode konzipiert und im Detail aufeinander abgestimmt. Der prämierte virtuelle Learnship Klassenraum ist browsergestützt und funktioniert ohne Download oder Installation mit brillanter Audioverbindung. Ein nutzerfreundliches Design und eine intuitive Bedienung der zahlreichen Features machen das Unterrichten von Fremdsprachen ansprechend ...
Weiterlesen
Sprachschule Wien: Das neue Institut DIALOG setzt auf Sprachkurse mit Erlebnischarakter
Sprachen lernen durch Erlebnisworkshops Michael_Englberger_Kathrin_Kreiner_2016 © DIALOG_DER_SPRACHCAMPUS“ und „DIALOG_Workshop_2016 © DIALO Ende 2015 schickten die erfahrene Sprachenliebhaberin Kathrin Kreiner und der Marketingexperte Michael Englberger ihre eigene Sprachschule DIALOG – DER SPRACHCAMPUS in Wien an den Start. Zum didaktischen Konzept gehören neben den Basistrainings für Deutsch, Englisch und Spanisch auch zahlreiche kreative und einzigartige Unterrichtseinheiten, die unter dem Titel „Sprache erleben“ angeboten werden. Auch österreichische Dialekte wie Wienerisch stehen auf dem Kursprogramm. In den regelmäßig stattfindenden DIALOG-Workshops geht es vorwiegend darum, die Anwendung der Sprache in realen Situationen zu vermitteln. Dabei wird in Kleingruppen intensiv an konkreten Themen wie Neustart, Alltägliches, Ausgefallenes oder Beruf gearbeitet. „In unseren Sprachkursen lernen die Teilnehmer eine völlig neue Perspektive der jeweiligen Sprache kennen, sie entdecken Orte in Wien abseits vom Mainstream und stärken ihr Wissen über die Stadt mit besonderen Insidertipps“, bringt Kreiner den unkonventionellen pädagogischen Ansatz der jungen Wiener Bildungseinrichtung auf den Punkt. „Eine ...
Weiterlesen
Blended Learning – Willkommen im virtuellen Klassenzimmer
Wir leben in einer von globaler Kommunikation geprägten Zeit. Internationale Geschäftsbeziehungen, Führungsaufgaben, das Internet – ohne Fremdsprachenkenntnisse kaum denkbar. Kein Wunder also, dass Sprachkurse bei Firmen und Privatpersonen beliebter sind denn je. Doch der klassische Präsenzunterricht hat ausgedient. Der aktuelle Trend geht 2016 hin zu Online-Lernangeboten. Warum das virtuelle Klassenzimmer immer beliebter wird und wie sich die Sprachschulen darauf einstellen – darüber berichtet die deutschlandweit agierende Sprachschule arenalingua. Jeder Mensch lernt anders. Manch einer braucht die gewohnte Atmosphäre einer Lernklasse, ein anderer lernt besser im Alleingang. So unterschiedlich wie die Menschen selbst sind, so unterschiedlich sind auch ihre Lernmethoden. Doch eine Sache verbindet die meisten berufstätigen Menschen: Zeitmangel. Der Präsenzunterricht zu festen Zeiten ist deshalb nicht für jeden das Richtige – individuelle Angebote sind gefragt. Ein Glück, dass es auch fernab des Klassenzimmers Mittel und Wege gibt, eine Sprache flexibel und sicher zu erlernen – Blended Learning zum Beispiel. „Diese ...
Weiterlesen
Aus der Nachrichtenredaktion ins Klassenzimmer: Von der wirklichen Welt lernen
Neue, spannende Partnerschaft: papagei.com und ITN Source stellen Nachrichtenfilmmaterial bereit, das zu Bildungszwecken eingesetzt und direkt an die Schüler geliefert werden kann. Hannover, 24.02.2015. Filme haben die Macht, Ereignisse und Ideen unmittelbar und besonders wirkungsvoll zu vermitteln. Filmmaterial kann Emotionen und komplexe Sachverhalte so prägnant ausdrücken, dass es eine optimale Ressource für Lehrer darstellt, die ihre Schüler inspirieren und fesseln wollen. Lehrer wie Schüler sind sich einig: Beispiele aus dem wirklichen Leben verhelfen zu schnellerem Lernen, Inhalte lassen sich so effektiver in praktischen Situationen anwenden. Das Sprachlernportal papagei.com ist eine neue, spannende Partnerschaft mit ITN Source eingegangen, um Nachrichtenfilmmaterial bereitzustellen, das zu Bildungszwecken eingesetzt und direkt an die Schüler geliefert werden kann. Hauptsächlich werden hierbei Ereignisse aus der wirklichen Welt für ein bestimmtes Lehrplanziel zur Hand genommen – zuweilen „trockener“ Unterrichtsstoff verwandelt sich so in etwas Außergewöhnliches und Fesselndes. Das können Filme zu Gletschern im Geographieunterricht sein, zum Teilchenbeschleuniger Großer ...

Weiterlesen
Vom Studentenwohnheim in die weite Welt
EF Sprachreisen feiert sein 50-jähriges Jubiläum Düsseldorf, 23. Februar 2015 – Ein halbes Jahrhundert ist vergangen, seit der damals 23-jährige Bertil Hult in seinem schwedischen Studentenwohnheim ein Unternehmen gründete, das heute der weltweit führende Veranstalter im Bereich internationale Bildung ist. Der runde Geburtstag ist ein besonderes Ereignis, das EF gemeinsam mit den Deutschen feiern möchte: Sie können diese Woche von 50-EUR-Flügen zu ihrem Sprachkurs profitieren und erhalten zudem die Chance auf eine persönliche Traumreise. EF wurde 1965 von dem 23-jährigen Bertil Hult in Lund, Schweden, gegründet. Da Hult an Legasthenie litt, war er der Ansicht, dass konventioneller Unterricht im Klassenzimmer nicht immer der effektivste Weg zum Lernziel ist. Wegen seiner geringen Chancen auf dem Arbeitsmarkt wollte Hult sich diese Erkenntnis zunutze machen und ein eigenes Geschäft starten. Er organisierte für 407 schwedische Studenten eine Sprachreise nach England, damit diese vor Ort Englisch lernen konnten. Das war die Geburtsstunde von „Education ...
Weiterlesen
Studieren und Weiterbildung per Videokonferenz
Auch in den Bereichen Studium und Weiterbildung ist Videokommunikation auf dem Vormarsch. Einige Meldungen der letzten Zeit im Internet informierten z. B. über folgende Aspekte: „Laut einer […] Studie mit US-Studenten sind Videokonferenzen das „Must Have“ für das Bildungssystem. Denn: Einer von drei Befragten besucht bereits im nächsten Semester ein virtuelles Klassenzimmer – 41 Prozent nehmen daran über ein mobiles Endgerät teil.“ „Auf der Lernplattform ILIAS, die die Fachhochschule Nordhausen nutzt, gibt es seit einiger Zeit die Möglichkeit, Videokonferenzen durchzuführen. Das System nennt sich „Big Blue Button“ und stieß nun auch bei der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg auf Interesse. […] ILIAS ist eine eLearning-Plattform (Learning-Management-System) […]. Diese online-basierte Lernumgebung kann das Lernen und Lehren in den Bereichen Organisation, Kommunikation, Assessment sowie die Bereitstellung von Lehr- und Lernmaterialien unterstützen.“ „Zum Thema „Europa – nein danke?“ hat die Konrad-Adenauer-Stiftung Italien gemeinsam mit verschiedenen italienischen Universitäten eine Vorlesungsreihe organisiert. Der Auftakt der Gesprächsreihe zur Förderung ...

Weiterlesen
Weiterbildungstrends 2015 – bedarfsgerecht und flexibel muss es sein
Flexible, zeit- und ortsunabhängige Weiterbildung ist gefragter denn je und kann dem wachsenden Fachkräftemangel deutlich entgegenwirken. Die deutschlandweit agierende Sprachschule arenalingua ist mit ihren zukunftsweisenden, individuellen und flexib Für das Jahr 2015 stellt der generelle Trend auf dem Arbeitsmarkt immer weiter steigenden Fachkräftemangel in Aussicht. Dieser bezieht sich natürlich auch auf Mitarbeiter mit ausgeprägten und fachspezifischen Fremdsprachenkenntnissen, die in Zeiten wachsender Globalisierung und internationaler Transaktionen von essentieller Bedeutung sind. Eine kompetente und passgenaue Weiterbildung ermöglicht hierbei eine wichtige Symbiose: Auf der einen Seite können sich Mitarbeiter durch Fortbildungen profilieren und ihre Karrierechancen erweitern, auf der anderen Seite bindet das Unternehmen seine Angestellten langfristig an sich und muss nicht langwierig nach neuen Fachkräften suchen. Mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets rücken für 2015 noch stärker in den Fokus, da diese hohe Flexibilität und Ungebundenheit in der Weiterbildung ermöglichen. Besonderer Wert wird dabei unter HR-Managern auch auf individuelle Betreuung der Mitarbeiter durch ...
Weiterlesen
papagei.com: Preisgekrönt im Doppelpack. Aussprache-App und Sprachkurs mit International E-Learning Award ausgezeichnet
Bei der Vergabe der International E-Learning Awards schaffte es das Videosprachlernportal papagei.com gleich zweimal aufs Siegertreppchen. Die Jury prämierte die Aussprache-App „papagei PRONOUNCE“ und den Sprachkurs „Business English Expert“. Hannover, 19.06.2014. Den renommierten International E-Learning Award (IELA) gleich zweimal zu erhalten – das ist für das Videosprachlernportal papagei.com eine besondere Ehre und ein weiterer Beleg für die hohe Qualität seiner Sprachlernprodukte. Geschäftsführerin Dr. Michaela Meier: „Die Verleihung dieses Awards bestätigt, dass die Methode und die Inhalte der papagei-Sprachlernlösungen auch im internationalen Vergleich herausragen.“ Geschäftsführungskollege Jan Oßenbrink: „Diese Auszeichnung passt zu dem, was ich in der Praxis erlebe: Mit der Video Limbic Learning Methode von papagei.com steigern Unternehmen besonders schnell, motivierend und besonders günstig die Sprachniveaus Ihrer Mitarbeiter.“ Die International E-Learning Awards werden alljährlich von der International E-Learning Association mit Sitz in New York für die besten Produkte und Lösungen in den Kategorien E-Learning, Mobile Learning und Blended Learning vergeben. Der ...

Weiterlesen
Ausgezeichnet: Sprachlernportal papagei.com mit begehrtem Innovationspreis Worlddidac Award prämiert
Eine hochkarätige internationale Expertenjury hat die Videosprachlernangebote von papagei.com mit dem Worlddidac Award für besonders innovative Bildungsprodukte ausgezeichnet. Hannover, 13.06.2014 And the Winner is… papagei.com! Das unter http://www.papagei.com erreichbare Videosprachlernportal darf sich ab sofort mit dem renommierten Worlddidac Award schmücken. Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre von dem internationalen Bildungsverband Worlddidac Foundation vergeben, der damit seit 30 Jahren die innovativsten und besten Bildungsangebote auf dem Markt prämiert. Für die diesjährige Preisvergabe hatte eine hochkarätige Jury unter Leitung von Prof. Dr. Peter Gloor vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston knapp 50 Bildungsprodukte aus der ganzen Welt unter die Lupe genommen. Preisträger müssen aufwendigen Evaluationsprozess erfolgreich durchlaufen Der Vergabe der Worlddidac Awards geht ein sehr strenger und zeitintensiver Evaluationsprozess voran – umso größer ist die Freude bei papagei.com, zu den Preisträgern zu gehören. Dr. Michaela Meier und Jan Oßenbrink – Geschäftsführung bei papagei.com – sind sich einig: „Wir sind stolz, ...

Weiterlesen