Egoleading®: Selbstführung- und Selbstmanagement-Programm für Führungskräfte
Mit dem Online-Programm können sich (künftige) Führungskräfte berufsbegleitend die Skills aneignen, die eine reife Führungspersönlichkeit bzw. einen „Ego-Leader“ auszeichnen. Egoleading-Programm: Entwickler Joachim Simon Wie kann ich das Lernen in meinen Lebens- und Arbeitsalltag integrieren? Das fragen sich viele beruflich und privat stark engagierte Personen, die sich zu einer Führungskraft entwickeln möchten oder sich als solche weiterbilden möchten; außerdem Führungskräfte, die eine eigene Leadership-ID entwickeln möchten, um mehr Wirkung zu entfalten. Speziell für diesen Personenkreis hat der Braunschweiger Managementberater sowie Führungskräftetrainer und -entwickler Joachim Simon im Rahmen seiner Online-Academy ein sogenanntes Egoleading®-Programm entwickelt. Es ermöglicht (potenziellen) Führungskräften, sich berufs- oder studienbegleitend die Skills anzueignen, die sie noch brauchen, um ein „Ego-Leader“ zu sein – also eine Person, die -weiß, was ihre Entwicklungsziele sind, -ihre berufliche und persönliche Entwicklung eigenverantwortlich und -initiativ steuert, -ihren Lern- und Entwicklungsbedarf eigenständig oder mit selbstorganisierter Unterstützung analysiert, -sich mit den erforderlichen Tools die noch fehlenden Kompetenzen ...
Weiterlesen
Glücksforschung + Glücksmanagement für PR und Marketing, für Business und Persönlichkeitsentwicklung
Was hat ein PR-, Marketing- und Unternehmensberater wie Daniel Görs mit Glücksforschung und Glücksmanagement zu tun? Görs Communications: Glücksforschung + Glücksmanagement für Business und Persönlichkeitsentwicklung. Diplom-Sozialwirt Daniel Görs ist seit mehr als 20 Jahren in der PR-, Marketing-, Digital- und Unternehmensberatung tätig. Der Sozialwissenschaftler sucht im Rahmen seines Konzepts des „Glücksmanagements“ nach praktikablen Lösungen, die Erkenntnisse der Glücksforschung sowohl in der Persönlichkeitsentwicklung, als auch im Business und im Marketing erfolgreich anzuwenden. In seinem Blog (http://danielgoers.de) erläutert Daniel Görs, wie und warum er Glücksforschung, Glücksmanagement, Business, PR, Marketing, Persönlichkeitsentwicklung und Selbstmanagement kombiniert und optimiert. Daniel Görs: Ich bin Sozialwissenschaftler (Diplom Sozialwirt Universität Göttingen), aber auch Manager, Berater und Unternehmer (PR-Agentur, Marketing-, Digital- und Unternehmensberatung Görs Communications: https://www.goers-communications.de). Daher interessiert mich einerseits auf der Organisations- und Unternehmensebene, wie die Erkenntnisse der Glücksforschung praktisch im Business, im Management, bei der Digitalisierung, in Marketing, PR und HR umgesetzt und angewendet werden können, um die ...
Weiterlesen
TEAM GOLD arbeitet bei Organisationsentwicklung mit canmas zusammen
Alles vorbereitet für die Führungskräfte-Trainings mit Business Simulationen (Bildquelle: @canmas) Die in Bayreuth ansässige GOLD Unternehmensentwicklung GmbH (TEAM GOLD), ein führendes Consultingunternehmen und über die TEAM GOLD Akademie Anbieter professioneller Seminare, Trainings und Workshops im Bereich Führungskräfteentwicklung geht mit dem Münchner Organisationsentwickler und Veränderungsgestalter canmas – business learning & consulting GmbH (canmas) eine langfristige Zusammenarbeit bei den Themen Führungskräfte- und Organisationsentwicklung ein. Die Kooperation ermöglicht es TEAM GOLD, seinen Kunden nunmehr auch Business-Simulationen, sogenannte Serious Games, anzubieten. Hier verfügt canmas über langjährige Erfahrung. Zudem bringt canmas sein Know-how in den Bereichen „Selbstmanagement & Führung“ und „Coaching für Führungspersonen“ in die Seminare der TEAM GOLD Akademie ein. Beide Unternehmen ergänzen sich bei den Themen „Gestaltung von Veränderungsprozessen“ und „Mobilisierung von Menschen“. Zudem ermöglicht die Kooperation es den Firmen, ihr Portfolio um weitere kundenspezifische Angebote zu erweitern. „Wir vom TEAM GOLD freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit canmas. Die langjährige ...
Weiterlesen
Entspannt arbeiten?
Dr. Peter Aschenbrenner weiß, wie ein erfolgreicher, effizienter, aber auch entspannter Arbeitsalltag gelingt Dr. Peter Aschenbrenner über einen entspannten Arbeitsalltag Entspannt arbeiten – geht das überhaupt? „Warum denn nicht?“, fragt Dr. Peter Aschenbrenner zurück und kontert: „Es ist alles eine Frage der Fähigkeiten und des Selbstmanagements.“ Immer wieder hört man auf den Führungsetagen Mitarbeiter lauthals klagen, dass sie zu viel Arbeit haben. Darunter fallen unter anderem Meetings, Abstimmungsrunden, Sonder- und administrative Aufgaben. Dr. Peter Aschenbrenner hat einen kritischen Blick auf die Beschwerde „Ich habe zu viel Arbeit“ gelegt und zeigt, wie Führungskräfte erfolgreich und entspannt arbeiten können. „Ich bin überzeugt, dass die Ursache nicht die Menge der Aufgaben ist, sondern dass es an Fähigkeiten und Kompetenzen fehlt, um die Aufgaben zu erledigen“, erklärt der Experte für Klarheit in der Führung. Besonders beliebt seien Klagen über zu viele Meetings – dort sind die Themen zu langweilig, werden Zeitrahmen regelmäßig ausgereizt und ...
Weiterlesen
Der innere Kritiker auf dem diesjährigen GSA Newcomer Casting
Claudia Hupprich. Klarheitsschafferin. Umsetzungsexpertin. (Bildquelle: @snapshotz.de) Jeder von uns kennt ihn, den inneren Kritiker. Er mischt sich ungefragt in unser Denken und Handeln ein. Er gibt uns vermeintlich wohlwollende Ratschläge und ermahnt uns, war wir müssen, nicht dürfen oder nicht können. Der innere Kritiker hat im Business Kontext viele Gesichter. Wie man den inneren Kritiker erfolgreich managed verrät die erfahrene Managementberaterin Claudia Hupprich am diesjährigen GSA Newcomer Casting. Auf das Publikum wartet ein Vortrag mit vielen Aha-Effekten, Impulsen zum Umdenken sowie konkreten Umsetzungsideen zum Mitnehmen. Mehr Informationen zur Rednerin finden Sie in Claudia Hupprichs digitaler Rednermappe unter http://bit.ly/hupprich_speakermapper_PM1 Schauen Sie doch gleich mal vorbei! Gerne steht sie Ihnen für Vorträge, Workshops, Interviews oder Artikelanfragen unter info@claudia-hupprich.com zur Verfügung. Hintergrundinformationen zum Newcomer Casting finden Sie unter https://germanspeakers.org/event/gsa-newcomer-casting-2019/. CLAUDIA HUPPRICH. KLARHEITSSCHAFFEIRIN. UMSETZUNGSEXPERTIN. Claudia Hupprich unterstützt seit mehr als 20 Jahren Menschen und Organisationen, die sich entweder in Veränderungsprozessen befinden oder sich in ...
Weiterlesen
Assistenz-Tagung 2019
Das Forum für Assistenz, Sekretariat und Office Management Der Aufgabenbereich der heutigen Assistenz ist äußerst breit gefächert: um dem Chef konsequente Entlastung zu ermöglichen, muss die Assistenz von heute über Fähigkeiten wie Organisationstalent und Kommunikationsstärke sowie ein optimales Zeit- und Selbstmanagement verfügen. Genau hier setzt die Assistenz-Tagung der Akademie Herkert auch im Jahr 2019 wieder an. Aus insgesamt drei Keynote-Vorträgen und acht interaktiven Workshops können die Teilnehmerinnen durch praxisnahe Impulse die für sich optimale Weiterbildung individuell zusammenstellen und somit gezielt das eigene Fachwissen und die Persönlichkeit stärken. Die Besucherinnen profitieren zudem vom regen Austausch mit den Trainern und Kolleginnen vom Fach. Marion Schilcher (Referentin u.a. in den Bereichen Führung & Assistenz sowie Balancecoach) wird auch 2019 als Moderatorin fungieren und zusammen mit den Fachreferentinnen Marit Zenk, Enisa Romanic und Alexandra Gebhardt wichtiges Know-How vermitteln, um die beruflichen Herausforderungen im Office-Alltag erfolgreich meistern zu können. Unter anderem wird es um das ...
Weiterlesen
Wie eine Prise „LMAA“ Sie gesund und gelassen macht
Sie wünschen sich mehr Leichtigkeit, Mut und Gelassenheit? Die Mini-Plädoyers aus dem neuen Buch von Cordula Nussbaum helfen Cordula Nussbaum, Autorin von LMAA, verrät 66 Wege zu mehr Mut, Leichtigkeit und Gelassenheit Der Todesstoß für unser eigenes Glück hat viele Gesichter: nervige Verpflichtungen, die uns die Luft zur Veränderung nehmen, die Ansprüche anderer Menschen und deren Vorstellung, wie wir leben sollten – oder schlichtweg mangelndes Selbstwertgefühl. All das bringt uns ab von unseren eigenen Wünschen und Träumen. Uns fehlt die nötige Leichtigkeit, Gelassenheit und der Mut, „LMAA!“ zu sagen. Die gute Botschaft: der Weg zu persönlichem Glück ist keine vierspurig ausgebaute Autobahn mit eindeutiger Beschilderung, auf der wir alle einträchtig dahinsausen müssen. Stattdessen gibt es für jeden von uns einen eigenen, oft verschlungenen Pfad. Der Schlüssel zu mehr Mut, Leichtigkeit und Gelassenheit liegt deshalb nicht darin, sich völlig einem Erfolgsrezept zu verschreiben. Sondern sich von verschiedenen Impulsen inspirieren zu lassen ...
Weiterlesen
Impact steigern als Topmanager und im Leadership Team
Mit „Empowering Excellence“ ermöglicht Cristian Hofmann Topmanagern, ihr Ansehen und ihre Wirkung zu steigern – mit Garantie! Cristian Hofmann – Empowering Excellence Top Executives bringen täglich Top Performance – weil sie es können. Doch je umfassender die Führungsverantwortung, desto elementarer das „Ansehen“, weil Person und Position untrennbar miteinander verbunden sind. Das ist folgerichtig, denn nur starke Persönlichkeiten erreichen eine starke Wirkung und haben eine starke Führungspräsenz. Leadership-Experte Cristian Hofmann ermöglicht es Topmanagern, ihr Ansehen und ihre Wirkung zu steigern. Und garantiert dafür. „Konsistent starke Leader entfalten auf ihre Umgebung eine enorme Kraft und somit hohes Ansehen“, hebt der Leadership-Experte hervor. Ansehen sei Wirkung und Reputation – es gewinne mit umfangreicherer Führungsverantwortung an Bedeutung. „Sie haben ein überzeugendes Standing und eine klare Führungspräsenz. Kurz: einen grossen Wirkungskreis. Das Resultat ist eine für Aussenstehende oft erstaunliche gestalterische Kraft innerhalb und ausserhalb des Unternehmens.“ Ansehenssteigerung als Erfolgsgarant Die Schlüsselkompetenz jedes inspirierenden Leaders sei ...
Weiterlesen
Haben Sie Zeit? Oder haben Sie keine Zeit?
Der Schweizer Mentaltrainer Nino Paneduro erklärt, wie man dem „Ich habe keine Zeit“ effektiv entgegenwirken und „mehr“ Zeit erhalten kann Mentaltrainer Nino Paneduro weiß, wie man dem ‚Ich habe keine Zeit‘ entgegenwirken kann. Eigentlich steht uns Menschen jeden Tag aufs Neue genau gleich viel Zeit zur Verfügung. Und dennoch verspüren die meisten beinahe täglich das Gefühl, nicht genug davon zu haben. Insbesondere in Unternehmen gehören Sätze wie „Ich habe keine Zeit“ zum Alltag. Zeit ist nicht nur Geld, sie ist Luxus. „Diesen Luxus kann sich jeder selbst wieder gönnen“, behauptet der Schweizer Mentaltrainer Nino Paneduro von der Performance Academy. Der Mental Coach und HypnoSport®-Experte unterstützt Profisportler und Unternehmer dabei, mehr mentale Stärke und Fokus zu entwickeln. Der ewige Kampf mit dem Zeitmangel ist für Paneduro ein Zeichen für permanenten Stress: „Das zeigt leider nur, wie schlecht wir uns selbst und unsere Zeit managen.“ Dass viele – insbesondere im Business – ...
Weiterlesen
E-Mails managen – so geht“s
Wie jeder die Flut seiner E-Mails mit dem richtigen E-Mail-Management in den Griff bekommen kann, erklärt Leadership-Experte Joachim Simon Joachim Simon – Leadership-Experte – gibt Tipps für das erfolgreiche Managen von E-Mails Braunschweig. Die Menge an E-Mails, die jeden Tag in den einzelnen Postfächern landen, scheint mehr und mehr Überhand zu nehmen. Mitarbeiter sind längst überfordert und Unternehmen suchen nach Wegen, diese Masse an Informationen einzudämmen. Doch was ist der beste Weg, damit jeder trotzdem weiterhin Kenntnis über Vorgänge behält, nichts vergisst und zeitgerecht antworten kann? Leadership-Experte Joachim Simon kennt Mittel und Wege, wie man seine E-Mails besser managen kann. „Es lässt sich beobachten, dass selbst Kleinigkeiten über E-Mail laufen“, hebt Joachim Simon hervor. „Statt dieses zu tun, sollte man andere Alternativen nutzen wie zum Beispiel Messenger-Dienste oder einfach mal zum Hörer greifen. Sicherlich ließen sich E-Mails nicht komplett aus Unternehmen verbannen, doch könne man mit einer besonderen Struktur Ordnung ...
Weiterlesen
Pausenkicks – Das Job-Workout für Körper, Kopf und Stimme
Eine Gedächtnistrainerin, eine Yoga- und eine Stimmtrainerin haben zusammen das ultimative Job-Workout für Körper, Kopf und Stimme entwickelt: Pausenkicks, die einfach wirken. Schon wieder Montag und keine Lust aufzustehen? Während der Präsentation vor den Kollegen zittert die Stimme? Ach, und wie hieß noch gleich die Sekretärin des potentiellen Großkunden? Es gibt zahlreiche Situationen im Arbeitsalltag, in denen man einen kühlen Kopf, eine klare Stimme und einen aufgeräumten Geist braucht. Mit einer einmaligen Kombination aus Office-Yoga, Stimm- und Gedächtnistraining zeigen Lena Wittneben, Katrin Wulff und Sina Morcinek, wie man auch bei hohem Arbeitspensum, Informations-Overload und Stress leistungsfähig und vital bleibt. Die drei Pausenkicker zeigen: Der Mensch ist ein Gesamtkunstwerk, und Körper, Kopf und Stimme sind stark miteinander verwoben. Mehr noch: Sie bedingen einander. So hängen Leistungsfähigkeit, Präsenz und Wohlgefühl vom konstruktiven Zusammenspiel dieser drei Elemente ab. Unter zu viel Stress verspannen sich die Muskeln, wackelt die Stimme und die Merkfähigkeit sowie ...
Weiterlesen
Mitarbeiter delegieren – gewusst wie
Leadership-ID-Experte Joachim Simon gibt Tipps, wie Führungskräfte mehr Zeit gewinnen für die wirklich wichtigen Dinge Gibt Tipps fürs Delegieren: Joachim Simon – Leadership-ID Braunschweig. Wer eine Führungsrolle innehat, kennt das Dilemma: Statt seinen Mitarbeitern zu erklären, wie sie eine Aufgabe übernehmen können, hat man es lieber selbst gemacht. „Als Folge verbringen Führungskräfte zu viel Zeit mit Dingen, die nicht wirklich wertschöpfend sind“, erklärt Joachim Simon, der als Leadership-Experte weiß, dass das Thema Delegation in die Bereiche Selbstführung und Selbstmanagement fällt. Hier gibt er Führungskräften Tipps, wie sie mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge gewinnen können. In seinen Coachings und Trainings erlebt Joachim Simon sehr oft, dass Führungskräfte zu wenig delegieren: „Meiner Erfahrung nach liegt das zum einen daran, dass vielen gar nicht bewusst ist, dass sie mit Führung und strategischen Themen ihr Geld verdienen. Zum anderen herrscht noch weitgehend die Meinung, dass Delegieren einen hohen Mehraufwand bedeutet und man ...
Weiterlesen
Neuerscheinung: Leadership-Kompetenz Selbstregulation
Als Führungskraft die eigene Aufmerksamkeit steigern, lösungsorientiert denken und selbstwirksam handeln Bonn – Mit dem Praxis-Ratgeber „Leadership-Kompetenz Selbstregulation“ geben Renate Freisler und Katrin Greßer Führungskräften wirksame Techniken zum Selbstcoaching an die Hand. Dabei lernen Praktiker, ihre Denkweisen zu reflektieren, sich emotional zu distanzieren und zu strukturieren, um in komplexen Situationen die eigenen Kräfte und Möglichkeiten bewusst zu steuern. Das dritte Buch der Reihe „Leadership kompakt“ ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen. Sich selbst gut zu führen, ist die zentrale Voraussetzung für eine gute Führungspraxis. Wie aber können Führungskräfte ihre eigenen mentalen Schieberegler regulieren und so zum Vorbild für ihre MitarbeiterInnen werden? Der neue Band der Reihe „Leadership kompakt“ begleitet die Führungskraft auf dem Weg zur Selbsterkenntnis und persönlichen Entwicklung. Mit Übungen zur Selbstanalyse lernen sie sich selbst und ihr eigenes Verhalten besser kennen. Techniken aus dem Selbstmanagement unterstützen sie dabei, die Aufmerksamkeit zu lenken, mental fit zu werden, lösungsorientiert ...

Weiterlesen
Ressourcen-Training: Baustein für nachhaltige Veränderung
(Mynewsdesk) Ressourcen-Training bedeutet das Analysieren, Erkennen und Entwickeln von persönlichen, individuellen Eigenschaften, die mit personellen Handlungen gekoppelt sind. Jede Verhaltensänderung führt zu neuen Ergebnissen, im besten Fall zu einer höheren Kreativität und Handlungsfähigkeit im Umgang mit alten, und bisher nicht erkannten, bzw. bewusst gemachten Grundhaltungen. Um eigene Ressourcen zu erkennen, müssen oft Alltagsszenarien und wiederkehrende Handlungen überprüft und oft von innen heraus verändert werden, um die positiven Effekte zu bewirken, die jede Handlungsänderung mit sich bringen kann und dabei möglichst viele negative Aspekte abzubauen. Zum Ressourcen-Training gehören individuelle Gespräche, in denen Einsichten zur Selbsterfahrung werden, die es möglich machen, zu neuen Entscheidungsfindungen zu kommen. Dazu gehören die Kommunikation mit sich selbst und mit anderen, das Erkennen von Potentialen, die nicht genug oder gar nicht genutzt werden und das dazugehörige Selbstmanagement, daraus nicht nur die richtigen Schlüsse zu ziehen, sondern auch den Transfer in den Alltag zu beginnen. Die nötigen Bausteine ...
Weiterlesen
#BusyBusy – Stresse dich nicht, lebe!
Tony Crabbe erteilt dem Statussymbol Stress eine Absage und gibt uns unser selbstbestimmtes Leben zurück. Sein internationaler Bestseller, der mittlerweile in 12 Sprachen übersetzt wurde, liegt nun endlich auch auf Deutch vor. Fast jeder kennt dieses Phänomen: Es dauert nicht lange, bis man morgens zur ersten Dosis E-Mails greift. Es folgt eine schnelle Tasse Kaffee und der Tag in Hektik beginnt. Auf dem Weg zur Arbeit nutzt man die Zeit, um weitere Nachrichten zu lesen oder Anrufe zu tätigen. Das Büro betritt man im Laufschritt, hastet von Meeting zu Meeting, jongliert, reagiert und setzt Häkchen an Listen. Doch bei all der Busyness wird man das Gefühl nicht los, nie fertig zu werden und den (eigenen) Ansprüchen nicht zu genügen. STOP! Tony Crabbes Buch überzeugt uns innezuhalten und zu überdenken, wie wir auf die tägliche Flut an Informationen, Anforderungen und Erwartungen reagieren. Die Welt hat sich verändert. Nur leider hat der ...
Weiterlesen