Kaseya übernimmt ID Agent und erweitert seine IT Complete Plattform um Dark Web Monitoring sowie Identity Management
Kaseya erweitert mit der Übernahme seine IT Complete-Plattform integrierter, bewährter und kosteneffizienter IT-Sicherheitslösungen für MSP und IT-Teams Kaseya ist der führende Anbieter von umfassenden IT-Management-Lösungen für MSP und IT-Abteilungen (Bildquelle: @Kaseya) München, 22. Mai 2019 – Kaseya, der führende Anbieter von umfassenden IT-Management-Lösungen für Managed Service Provider (MSP) sowie IT-Abteilungen, gibt die Übernahme von ID Agent, dem führenden Anbieter für Threat Intelligence und Identity Monitoring, bekannt. Mit dieser Akquisition erweitert Kaseya seine IT-Sicherheitsmanagementsoftware um den Endbenutzerschutz seiner bestehenden Infrastrukturschutzsoftware. Preisgekrönte ID Agent-Produkte ergänzen nun die Kaseya-Suite aus Infrastrukturmanagement-Sicherheitslösungen, um einen ganzheitlichen Schutz zu bieten. Zu den integrierten Produkten gehören Dark Web ID™, die führende Dark Web-Monitoring-Plattform im Channel, und BullPhish ID™, ein einzigartiger Phishing-Simulator und zugleich Trainingsplattform für mehr Security Bewusstsein. Mit der Kaseya IT Complete Security Suite können KMU und MSP, die KMU betreuen, ihre Anwender-Netzwerke und sensiblen Daten lückenlos vor Cyberkriminellen, Ransomware und anderen gefährlichen Angriffen schützen: – ...
Weiterlesen
F5 Networks präsentiert auf der Kubecon Europe 2019 neue Multi-Cloud-, Kubernetes- und DevOps-Funktionen
Neben der Übernahme von NGINX stellt F5 Kubernetes Ingress Controller 1.5 erweiterte Multi-Cloud-Anwendungsdienste und sein Service Mesh-Angebot vor München, 20. Mai 2019 – F5 Networks präsentiert seine neuen Multi-Cloud- und DevOps-Funktionen auf der Kubecon Europe in Barcelona in dieser Woche. Hier treten zum ersten Mal das EMEA-Team von F5, der Service-Mesh-Arm Aspen Mesh und die kürzlich erworbene NGINX zusammen auf einer großen Branchenveranstaltung auf. „F5 ist stolz, Teil der Kubecon Europe 2019 zu sein: Wir arbeiten mit Unternehmen zusammen, um ihre digitalen Transformationsziele zu verwirklichen und aus ihren Anwendungen das Beste herauszuholen“, sagt Vincent Lavergne, RVP Systems Engineering, F5 Networks. Und führt weiter aus: „Es ist wichtiger denn je, dass Führungskräfte Infrastrukturen, modernste Methoden und Management-Tools für die Anwendungsentwicklung einsetzen – in Kombination mit Prozessen und Tools, die effektive Kontrollen mit dem Freiraum für schnelle Innovationen verbinden. Dies ist  von entscheidender Bedeutung in einer Zeit, in der ein Großteil der ...

Weiterlesen
Kommentar Sicherheitslücke Microsoft
Die Sicherheitslücke, die Microsoft am Dienstag bekannt gegeben hat, ist groß. Cyberkriminelle werden in kürzester Zeit versuchen, dies auszunutzen. Denn sie haben in der Vergangenheit bewiesen, dass ihre Angriffe immer raffinierter werden. Wiederholt sich WannaCry? Selbst als Security-Experte muss ich eingestehen, es gibt kein Patentrezept, um solche Angriffe zu verhindern. Vor zwei Jahren legte WannaCry das Gesundheit-System in Großbritannien zeitweise lahm. Erst kürzlich haben wir, im Rahmen einer bislang noch nicht veröffentlichten Studie, 600 IT-Sicherheitsexperten in Gesundheitseinrichtungen in Deutschland, Großbritannien, USA und den Benelux-Staaten zu den Veränderungen in ihren Einrichtungen hinsichtlich Cybersecurity seither befragt. Das Ergebnis: Die Investitionen in IT-Sicherheit sind gestiegen, das Gefahrenbewusstsein gewachsen. Dennoch sind die Herausforderungen für eine zeitgemäße Sicherheitsstrategie groß: Immer mehr internetfähige Geräte tummeln sich im Netzwerk, das IT-Fachpersonal ist rar und die Attraktivität von Daten für Kriminelle hoch. Zwar sind IT-Sicherheitsexperten im Gesundheitswesen davon überzeugt, dass sie auf Angriffe gut vorbereitet sind, aber meiner ...
Weiterlesen
White Hat Hacker – ein gefragter Job
So finden Unternehmen einen geeigneten Security-Profi   München, 9. Mai 2019 – Unternehmen wie Airbnb, Spotify und Paypal engagieren ethische Hacker, damit diese Schwachstellen in ihren Sicherheitsnetzwerken entdecken und ausnutzen, um Probleme aufzuzeigen. Dadurch unterstützen sie ihre Auftraggeber dabei, Sicherheitslücken zu beheben und Abwehrmaßnahmen zu verbessern. Ein sehr probates Mittel, um mit den sich schnell verändernden kriminellen Motiven und Methoden Schritt halten zu können. Deshalb sind die ethischen „White Hat Hacker“ sehr gefragt und ihre Zahl hat sich laut dem Hacker Report 2019 im Vorjahresvergleich verdoppelt. F5 Networks zeigt auf, worauf Unternehmen bei der Suche nach dem geeigneten Security-Profi achten sollten. Tipps zur Suche nach dem passenden White Hat Hacker Bug-Bounty-Modell: Bei diesem Modell kann praktisch jeder nach Schwachstellen suchen und diese bei einem Unternehmen einreichen, um dann eine entsprechende Prämie zu erhalten. Dieses Modell eignet sich besonders gut für öffentlich zugängliche Dienste wie Websites oder mobile Apps. Hat die ...

Weiterlesen
Mocana und RTI: Konnektivitätslösungen für einsatzkritische IIoT-Systeme
Mocana IoT Device Security Plattform und RTI Connext Datenbus Konnektivitätslösungen für einsatzkritische industrielle IoT-Systeme Sunnyvale (USA)/München, Mai 2019 – Real-Time Innovations (RTI) gibt seine Partnerschaft mit der Mocana Corporation bekannt, dem führenden Anbieter von Gerätesicherheitslösungen für IoT-Systeme und industrielle Steuerungssysteme. Ziel ist es, den Kunden eine integrierte Lösung für die Skalierung geschützter Datenkommunikation anzubieten, ohne die Zuverlässigkeit und Leistung für Systeme des industriellen Internets der Dinge (IIoT) zu beeinträchtigen. Das Software-Framework RTI Connext DDS tauscht Informationen in Echtzeit aus, sodass IIoT-Anwendungen als ein integriertes System zusammenarbeiten. Es basiert auf dem Data Distribution Service (DDS)-Standard der Object Management Group und ist das erste Konnektivitäts-Framework, das für die hohen Anforderungen von IIoT-Systemen entwickelt wurde – mit niedriger Latenz, hoher Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit. Mocana TrustPoint ist eine bewährte IoT-Endpoint-Security-Softwareplattform für eingebettete Systeme. Hersteller setzen sie zum Schutz von über 100 Millionen einsatzkritischen Industriemaschinen und IoT-Geräten ein, da sie die umfassendste On-Device-Security-Software für ...
Weiterlesen
Drei Tipps zur Absicherung von Public-Cloud-Ressourcen
Bild zum Thema Cloud-Angriffe (Bildquelle: Radware GmbH) Immer häufiger erhalten Hacker Zugriff auf die Public-Cloud-Ressourcen von Unternehmen und Organisationen. Die Ursache ist oft ein nachlässiger Umgang mit den Zugangsschlüsseln berechtigter Nutzer. Eine wesentliche Quelle solcher Schlüssel stellen Entwickler-Plattformen wie GitHub dar, auf denen Mitglieder der DevOps-Teams oft auch vertrauliche Informationen ablegen, die sich in Skripten oder Konfigurationsdateien befinden. Hacker sind sich dessen bewusst und führen automatisierte Scans auf solchen Repositories durch, um ungeschützte Schlüssel zu finden. Sobald sie solche Schlüssel gefunden haben, erhalten Hacker direkten Zugriff auf die exponierte Cloud-Umgebung, die sie für Datendiebstahl, Account-Übernahme und Ressourcenausbeutung nutzen. Ein sehr häufiger Anwendungsfall ist der Zugriff von Hackern auf ein Cloud-Konto, in dem sie dann multiple Instanzen starten, um Kryptowährungen zu schürfen. Die Kryptowährung bleibt beim Hacker, während der Besitzer des Cloud-Kontos die Rechnung für die Nutzung von Computerressourcen bezahlen kann. Solche Fälle von Erschleichung sind häufiger als man denken sollte ...
Weiterlesen
StarLink plant mit neuer Investition den Ausbau des DACH-Security Marktes
01. Mai 2019, Frankfurt, Deutschland – StarLink erweitert kontinuierlich seine Distribution in der DACH-Region für „Next Generation Security“ Lösungen. Die Expansion von StarLink in der DACH-Region ist eine logische Erweiterung des bestehenden europäischen Hubs. Das Starlink Team in der DACH-Region ist jetzt gemeinsam mit wichtigen Security Herstellern vor Ort präsent. Die Strategie von StarLink besteht darin, seinen Technologiepartnern, Vertriebspartnern und Kunden einen „Value-Add-Service bei Security / Cybersecurity Lösungen zu bieten. Der neue Standort von StarLink ist genau darauf abgestimmt, dass alle Kunden in der DACH- Region mit der neusten Generation von Security-Technologien bedient werden, um sich gegen die ständig weiterentwickelnden Cyberbedrohungen zu schützen. Mit der Erschießung der DACH-Region wird die langfristige Vision des Unternehmens, der größte globale „True VAD“ zu werden zielgerichtet umgesetzt. Es geht um die Investition in neue Märkte, um das einzigartige Geschäftsmodell von StarLink zu replizieren. StarLink der am schnellsten wachsende „True“ Value-Added-Distributor (VAD) in den Regionen ...

Weiterlesen
HCL Technologies gründet CyberSecurity Center
Neues CyberSecurity-Trainings- und College-Einstellungsprogramm in Texas Noida, Indien – 26. April 2019 – HCL Technologies, ein weltweit führendes Technologieunternehmen, hat ein CyberSecurity Fusion Center (CSFC) in Frisco (Texas) gegründet. Die Eröffnung des CSFC stellt die nächste Phase in der Mission des Unternehmens dar, ein sicheres Geschäftswachstum zu unterstützen, indem es Kunden einen einzigen Ansprechpartner für den gesamten Lebenszyklus der Unternehmenssicherheit von der Erkennung bis zur Behebung bietet. Darüber hinaus spiegelt das CSFC das Engagement von HCL im Bundesstaat Texas und in der Stadt Frisco wider, die strategische Partner für technologische Innovation und Expansion sind. Im heutigen digitalen Zeitalter ist eine schnelle und umfassende IT-Sicherheit erforderlich. Das CSFC verfügt über 20 Jahre Sicherheits- und Engineering-Erfahrung von HCL, mehr als 3.500 zertifizierte Analysten und die Expertise aus der Betreuung von mehr als 350 Fortune 500- und Global 2000-Kunden. Das CSFC verfolgt einen mehrdimensionalen Ansatz zur Bekämpfung von Sicherheitsrisiken mit Hilfe integrierter Cyberthreat ...

Weiterlesen
Auszeichnungen für Pings Identitäts- und Access-Management-Lösungen
Das Unternehmen wird unter anderem in der „Security 100“-Liste von CRN aufgenommen DENVER, 16. April 2019 – Ping Identity, führender Anbieter im Bereich Identity Defined Security, gab heute bekannt, mehrere Branchenauszeichnungen für seine Ping Intelligent Identity Platform erhalten zu haben. Das Unternehmen wurde nicht nur durch SC Media sowie mit dem InfoSec Award und Cybersecurity Excellence Award ausgezeichnet, sondern schaffte es auch in die „Security 100“-Liste von CRN. Diese Auszeichnungen sprechen für sich und zeigen eindeutig, warum Organisationen Ping Identity wählen, um über 2 Milliarden Identitäten weltweit zu schützen. Durch ein ausgewogenes Verhältnis von Sicherheit und Nutzerkomfort tragen die Lösungen des Unternehmens dazu bei, Sicherheitsverletzungen zu vermeiden, sensible Daten zuverlässig zu verwalten und Produktivität und Nutzerakzeptanz zu steigern. SC Award: Würdigung der ganzheitlichen IAM-Lösung Im Rahmen der 23. jährlichen SC Awards-Veranstaltung auf der RSA Conference 2019 erhielt Ping Identity eine Auszeichnung im Bereich „Best Identity Management Solution“ (Beste Identitätsmanagementlösung). Das ...
Weiterlesen
Westcon-Comstor unterstützt den Channel beim Ausbau des Symantec-Geschäfts
Erfahrenes fünfköpfiges Fachvertriebsteam unter Leitung von Martin Engel berät Resellerpartner bei der Vermarktung des gesamten Symantec-Portfolios Paderborn, 4. April 2019 – Westcon-Comstor, Value Added Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, unterstützt Systemintegratoren und Reseller mit einer dedizierten Business Unit bei der Vermarktung der Security-Lösungen von Symantec. Für die Leitung des Fachvertriebsteams zeichnet mit Business Development Manager Martin Engel ein langjährig erfahrener IT- und Vertriebsprofi verantwortlich. „Symantec gehört seit vielen Jahren zu unseren Fokuspartnern im deutschsprachigen Raum – mit einem breiten Portfolio leistungsstarker Enterprise-Lösungen und einem gerade im Bereich Cloud-Security extrem starken Standing“, erklärt Robert Jung, Managing Director bei Westcon Security in Deutschland. „Angesichts der rasanten Zuwachsraten im Umfeld von Cloud und IoT sehen wir für diese Produkte einen riesigen Markt. Mit der Business Unit Symantec schaffen wir die Voraussetzungen, um dieses Potenzial gemeinsam mit unseren Channelpartnern erfolgreich zu erschließen.“ Fünfköpfiges Experten-Team In der Business Unit Symantec führt Westcon ...

Weiterlesen
Integration von BeyondTrusts PAM-Plattform und SailPoint IdentityIQ
Erfolgreiche Nachverfolgung, Verwaltung und Absicherung aller Nutzeridentitäten in der gesamten IT-Umgebung Automatisierter Zugriff, zentrales Management, Risikominderung (Bildquelle: BeyondTrust) BeyondTrust, globaler Marktführer für Privileged Access Management, hat seine PAM-Plattform mit den aktuellen Versionen von SailPoint IdentityIQ neu zertifiziert, um gemeinsamen Kunden ein effektives IT-Sicherheitsmanagement von Nutzerzugriffen über privilegierte und nicht privilegierte Konten zu ermöglichen. Die integrierte Lösung kombiniert BeyondTrust PasswordSafe und SailPoints Lifecycle-Management-Lösung für Identity Governance. Strenge Kontrollfunktionen wie die Sicherung, Verwahrung und Rotation von Zugangsdaten oder die Überwachung, Kontrolle und Aufzeichnung von Sessions werden dadurch um Bereitstellungsfunktionen von Accounts und Berechtigungen (inklusive Deprovisionierung), Freigaben für Zugriffsanfragen und die Durchsetzung von Workflow- und Access-Certification-Policies zur Aufgabentrennung ergänzt. Die Integration basiert auf offener SCIM-Servertechnologie (System for Cross-Domain Identity Management) des Privileged-Access-Management-Moduls von SailPointIQ, um eine vollständige Sichtbarkeit auf Rollenzuweisungen und -verschiebungen sowie Nutzerzugriffe und -wechsel zu ermöglichen. Durch automatisiertes Provisioning lassen sich Nutzer zu einem Dienstkonto hinzufügen und privilegierte Zugriffsrechte je nach ...
Weiterlesen
Axis Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Axis Communications zeigt Trends im Bereich Netzwerk-Technologie Von April bis Juni 2019 ist Axis Communications, Anbieter netzwerkbasierter Video-, Audio- und Zutrittskontrolllösungen, mit seiner Roadshow wieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. In insgesamt neun Städten erwartet die Besucher ein breites Spektrum aktueller Produkte und Lösungen sowie spannende Vorträge und Anwenderbeispiele. Technologien für Smart Cities, Smart Homes und Smart Shops werden immer wichtiger, wodurch sich allerdings auch der Markt für Netzwerk-Lösungen verändert. Herausforderungen, denen Hersteller täglich begegnen, lassen sich nicht mit einfachem, linearem Denken lösen. Das Ziel von Axis ist es daher, mehrere Dimensionen abzudecken und Technik für den täglichen Einsatz zu entwickeln. Als Innovationstreiber für Netzwerk-Lösungen ist es für Axis wichtig, seine Partner und Endkunden im Rahmen der diesjährigen Roadshow über neueste Entwicklungen, Trends und vor allem sichere Lösungsansätze zu informieren. In insgesamt fünf Break Out Sessions bietet Axis einen Überblick über Video Management Software, Panoramakameras, Audio im Security-Umfeld, ...

Weiterlesen
Erfolgreicher Branchentreff: Über 330 Besucher bei der Westcon-Comstor Partnerkonferenz in Köln
Der Channel gibt sich ein Stelldichein: Hersteller und Reseller stellen unter dem Motto „Speed Up Your Business“ die Weichen für ein erfolgreiches 2019 Mönchengladbach, 19. März 2019 – Westcon-Comstor, Value Added Distributor führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, versammelte am 7. März 2019 über 330 Besucher zur Partnerkonferenz unter dem Motto „Speed Up Your Business“ in der Motorworld Köln. Der etablierte Branchentreff wurde von den Units Comstor, Westcon Collaboration, Westcon Security und Westcon Services gemeinsam ausgerichtet und bot den anwesenden Channel-Experten die perfekte Plattform, um sich über die neuesten Trends und Entwicklungen in der IT auszutauschen. Westcon-Comstor wächst weiter Die Keynote der Veranstaltung übernahm Willem J. H. de Haan, der als Senior Vice President das Comstor-Business in der EMEA-Region leitet. Gemeinsam mit Jens Tamm, Robert Jung, Marianne Nickenig und Björn Döhler – den Leitern der deutschen BUs – gab er den Besuchern einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Entwicklungen der ...

Weiterlesen
NTT DATA entscheidet sich für die SIEM-Lösung von Exabeam
agierende Anbieter von Informationstechnologie und Dienstleistungen sichert seine weltweiten Operationen mit Hilfe der Verhaltensmodellierung und des maschinellen Lernens von Exabeam. Hauptquartier von NTT DATA in Tokyo, Japan. NTT DATA ist ein Technologie- und Dienstleistungsanbieter mit Hauptsitz in Tokio. In Deutschland, der Schweiz und Österreich unterhält das Unternehmen elf seiner weltweit 210 Standorte mit den lokalen Hauptsitzen in München, Zürich und Wien. Mehr als 110.000 Mitarbeiter verteilen sich auf 50 Länder und machen NTT DATA damit zu einem der weltweit führenden Anbieter seiner Art. Das Unternehmen wuchs in den letzten zehn Jahren sehr stark und übernahm in dieser Zeit zahlreiche andere Unternehmen. Mit den zugekauften Unternehmen erbte NTT DATA eine Vielzahl an Technologien, inklusive einigen verschiedenen älteren SIEM-Plattformen. Diese Legacy-Plattformen ließen, was Transparenz, moderne Erkennung und Reaktion auf Bedrohungen jedoch zu wünschen übrig und konnten es nicht mit aktuellen Cyberbedrohungen aufnehmen. Um diese Plattformen zu ersetzen und auf eine einzelne SIEM-Plattform ...
Weiterlesen
Kaseya MSP Benchmark Survey: MSP konzentrieren sich auf ausdifferenzierte Services
Die Umfrageteilnehmer setzen auf Cloud , Security und Datenschutzfunktionalitäten, um sich vom Wettbewerb abzusetzen Kaseya ist der führende Anbieter von umfassenden IT Management-Lösungen für MSP und IT-Abteilungen (Bildquelle: @Kaseya) München, 18. März 2019 – Kaseya, der führende Anbieter von umfassenden IT Management-Lösungen für Managed Service Provider (MSP) sowie IT-Abteilungen, veröffentlicht heute die Ergebnisse der 2019 MSP Benchmark Survey. Die achte jährliche Umfrage zeigt, dass die leistungsfähigsten MSP ihre Services rund um Cloud und Security stärken. Der Hintergrund: Cloud Computing und Security Bedenken rücken immer stärker in den Fokus und eröffnen Chancen, Infrastruktur margenstärker bereitzustellen. Die Schlüsseltrends der Branche – die Verwaltung von Hybrid und Multi Cloud Umgebungen, die gewachsene Aufmerksamkeit für Security Fragen oder der steigende Bedarf an Backup und Sicherung datengetriebener Geschäftsmodelle – bringen Herausforderungen für MSP mit sich. Die Umfrage zeigt, dass Top MSP ihre Anstrengungen in diesen Bereichen intensivieren, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Als Top ...
Weiterlesen