So klingt Chormusik heute
Landes-Chorfest am 31. August in Mainz Auch mit dabei: Der RockChor Speyer. (Bildquelle: Foto: Lenz/Chorgemeinschaft Speyer) Das erste Landes-Chorfest wird am 31. August in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz durchgeführt. „Chorsingen ist Vielfalt“, sagt der Präsident des Chorverbandes Rheinland-Pfalz. Der größte Laienmusikverband im Land ist auch der Veranstalter dieses Großevents, in enger Kooperation mit dem Chorverband der Pfalz. Aktuell freuen sich die Organisatoren des Chorfestes über weitere freiwillig Helfende. Die Anmeldung ist auf der Website http://rlp-singt.de möglich. „Am 31. August möchten wir mit dem Landes-Chorfest zeigen, welchen Wandel das Chorsingen in Rheinland-Pfalz in den vergangenen Jahren durchlebt hat“, sagt Karl Wolff. Der Präsident des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ist selbst begeisterter Chorsänger. „Nur lässt mir mein Amt leider wenig Raum dazu“, fügt er bedauernd an. Unermüdlich setzt Wolff alles daran, der Chormusik den Stellenwert in der rheinland-pfälzischen Kulturlandschaft zu geben, der ihr seiner Meinung nach zusteht. „Chorsingen ist echte Vielfalt“, erzählt der rührige ...
Weiterlesen
SonntagsChor Rheinland-Pfalz startet mit neuer CD-Produktion ins neue Jahr
Erhältlich ist die CD des SonntagsChores Rheinland-Pfalz sowohl online als auch auch über ausgewählte Buch- und Musikalienhändler des Landes. You Raise Me Up – die aktuelle CD-Produktion des SonntagsChores Rheinland-Pfalz (Bildquelle: SonntagsChor Rheinland-Pfalz) Er gehört zu den besten Chören des Landes: der SonntagsChor Rheinland-Pfalz. Ende 2018 startete er die Produktion seiner CD, die nun sowohl online als auch über den ausgewählten Fachhandel in Rheinland-Pfalz erhältlich ist. „You Raise me Up – der Titel der CD ist auch zugleich ein bisschen Programm beim SonntagsChor Rheinland-Pfalz“, freut sich der künstlerische Leiter des Chores, Mario Siry, über die gelungene Produktion. Chormanager Werner Mattern ergänzt: „Ein schöner Mix mit zwölf Stücken aus dem Populärprogramm des SonntagsChores ist auf der CD zu hören. Vom Madrigal bis zum Schlager und aktueller Pop-Musik.“ Die CD-Produktion des SonntagsChores Rheinland-Pfalz zeigt, wie Chormusik heute klingt: peppig, dynamisch, neu, frisch – eben absolut unverbraucht. Neue moderne Arrangements machen Stücke wie ...
Weiterlesen
Vom Oberton bis zur Dreistimmigkeit
Chorleiter-Jahrestagung im Chorverband Rheinland-Pfalz, am 26. Januar im Weiterbildungszentrum (WBZ) Ingelheim. Der „Chorlibri“ das Signet des Chorverbandes Rheinland-Pfalz Chorleiter-Jahrestagung im Chorverband Rheinland-Pfalz, am 26. Januar im Weiterbildungszentrum (WBZ) Ingelheim. Anmeldungen für ambitionierte Sängerinnen und Sänger sowie – selbstredend – Chorleiterinnen und Chorleiter, sind noch bis zum 15.1. möglich. Es ist der jährliche landesweite „Branchentreff“ von Chorleitern und ambitionierten Chorsängern im Chorverband Rheinland-Pfalz und aus den angrenzenden Regionen: die Chorleiter-Jahrestagung, die der Chorverband gemeinsam mit dem Fachverband der Chorleiter (FDC) initiiert, wird diesem Jahr, am 26.1., im Weiterbildungszentrum in Ingelheim am Rhein durchgeführt. Auch heuer stehen wieder spannende Seminarthemen, unter Leitung hochkarätiger Dozenten, auf dem Programm: Das Warm up – Thema Stimmbildung, begleitet von Claudia Heuel vom Opernchor Frankfurt. Dreistimmigkeit im Chor, unter Anleitung von Michael Reif, Mitglied im Musikrat des Chorverbandes und als weiteres, sehr spannendes Thema Obertonsingen. Der Dozent Wolfgang Saus aus Dinkelsbühl besitzt mittlerweile mehr als 30 Jahre ...
Weiterlesen
„Attraktive Arbeitgeber Rheinland-Pfalz 2018“
Von stolzen Mitarbeitenden und verblüfften Goldfischen Die Preisträger „Attraktiver Arbeitgeber Rheinland-Pfalz 2018″ (Bildquelle: ISB / Markus Kohz) Der rheinland-pfälzische Mittelstand hat für seine Beschäftigten eine ganze Menge zu bieten – das wurde bei der Preisverleihung „Attraktiver Arbeitgeber Rheinland-Pfalz 2018“ in Mainz einmal mehr deutlich. Vom Betriebskindergarten über Patensysteme für neue Mitarbeitende bis hin zum unternehmenseigenen „Grundgesetz: Die acht ausgezeichneten Unternehmen beweisen eindrucksvoll, wie kreativ und individuell eine zukunftsorientierte Personalpolitik gestaltet sein kann. Im Rahmen der Veranstaltung bot Marcus Smola, Geschäftsführer Best Western Hotels Central Europe, den Gästen spannende Einblicke in seine Zeit als „Undercover Boss“ im eigenen Unternehmen und betonte, wie wichtig Emotion und Leidenschaft für gelungene Personalarbeit sind. Die Mammutaufgabe, Menschen in Zeiten der digitalisierten Arbeitswelt Orientierung und Sicherheit zu geben, stand im Zentrum des Vortrags von Prof. Dr. Jutta Rump, Institut für Beschäftigung und Employability IBE der Hochschule Ludwigshafen. „Die Digitalisierung der Arbeit ist für alle Beschäftigten eine ...
Weiterlesen
Chorverband Rheinland-Pfalz produziert CD zum Landes-Chorfest 2019
20 Titel erstklassige Chormusik aus Rheinland-Pfalz wurden digital remastered und in exzellenter Qualität auf eine eine CD gebracht, die noch im November 2018 erscheinen soll. „Rheinland-Pfalz singt – Chöre des Landes Vol. II“ ist die CD zum Landes-Chorfest 2019 in Mainz. 20 Titel erstklassige Chormusik aus Rheinland-Pfalz wurden digital remastered und in exzellenter Qualität auf eine eine CD gebracht, die noch im November 2018 erscheinen soll. Mit der Compilation wolle man zeigen, was Chormusik heute kann, so die Verantwortlichen aus dem Chorverband. Und so findet sich ein bunter Mix aller Genres, aber in jeweils exzellenter Qualität, gesungen von – im wahrsten Wortsinn – ausgezeichneten Chören: mehrfache Preisträger und Meisterchöre. Und ganz im Sinne der Kampagne „Rheinland-Pfalz singt. Sing mit!“, befinden sich im 16-seitigen Booklet der CD alle Songtexte auch zum Mitlesen, Mithören oder auch tatsächlich zum Mitsingen. Der Chorverband Rheinland-Pfalz setzt damit nach 24 Jahren die erfolgreiche CD-Produktion „Chöre des ...
Weiterlesen
Chöre sollten um die Nachwuchsförderung bemüht sein
143-seitige Studie zum Chorsingen in Rheinland-Pfalz, herausgegeben durch den Chorverband Rheinland-Pfalz. Das Chorsingen hat in Rheinland-Pfalz ein gutes Image. (Bildquelle: Burkard Vogt/pixelio.de. Quelle: Chorverband RLP) Die insgesamt 143-seitige Studie zum Chorsingen in Rheinland-Pfalz, herausgegeben durch den Chorverband Rheinland-Pfalz, legt den Chören nahe, die Nachwuchsförderung selbst zu gestalten. „Chöre und Chorvereine aus dem ländlichen Raum können hier punkten“, ist dort zu lesen. In seiner ersten großen Umfrage befragte der Chorverband Rheinland-Pfalz im Februar und März 2018, 634 Bürger in Rheinland-Pfalz zu ihrem Verhältnis zum Chorsingen. Hintergrund dieser Umfrage ist der gehäuft in den Medien dargestellte „Abgesang“ auf das Chorsingen. Die grundsätzliche Frage, die der Chorverband beantwortet haben wollte, lautet daher: „Wie wird das Chorsingen im Allgemeinen von den Rheinland-Pfälzern gesehen und wahrgenommen, wie ist das Image?“ Und auch folgende Fragen sollten mit der Studie beantwortet werden: „Woran liegt es, dass die Chöre Zuwachs-/Nachwuchsprobleme haben? Gibt es denn eine generelle Bereitschaft zum ...
Weiterlesen
170 Chöre beim Landes-Chorfest 2019 in Mainz
Die Erwartungen der Verantwortlichen wurden mehr als übertroffen. Das Logo des Landes-Chorfestes Rheinland-Pfalz 2019 Am 31. August wurde die Anmeldemöglichkeit zum Landes-Chorfest 2019 „Rheinland-Pfalz singt!“ geschlossen. Mit 168 Anmeldungen und exakt 170 Chören wurden die Erwartungen der Verantwortlichen mehr als übertroffen. „Wir dachten noch zu Anfang des Jahres, dass wir mit ungefähr 50 Chören zu rechnen hätten, später erhöhten wir dann auf 80“, sagt die Leiterin des Orga-Teams, Vizepräsidentin des Chorverbandes Rheinland-Pfalz, Christel Bieger aus Ingelheim. „Aber dann wurden die Anmeldungen von Woche zu Woche mehr. Schlussendlich hielten wir schon seit einiger Zeit nach weiteren Auftrittsmöglichkeiten zwischen Christuskirche und Ignazgässchen Ausschau.“ Die Zahl der Anmeldungen bedeutet aufgeschlüsselt: 109 gemischte Chöre, je 25 Männer- und Frauenchöre, neun Kinder-/Jugendchöre gemischt sowie zwei Mädchenchöre. Aus gemeldeten Chören bilden sich 21 Chorgemeinschaften. Die Chöre kommen aus allen Chorverbänden in Rheinland-Pfalz oder sind aktuell keinem Verband angeschlossen. „Wir sind sehr darum bemüht, allen Chören eine ...
Weiterlesen
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wachsen lassen
Workshop-Rundreise startet in Trier: Das Erfolgsprinzip „auf Augenhöhe“ Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops in der Werkstatt des Pianohauses Marcus Hübner e.K. (Bildquelle: IBE) Bei hochsommerlichen Temperaturen von fast 40 Grad kamen auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops – Das Erfolgsprinzip „Auf Augenhöhe“ – ein wenig ins Schwitzen, um sich dem vielfältigen und hoch aktuellen Thema Arbeitgeberattraktivität und Führung anzunähern. In den Werkstatträumen des Gastgebers Pianohaus Marcus Hübner e.K. in Trier tauschten sie sich über eigene Erfahrungen aus und erhielten spannende Impulse von Unternehmensexperte Jürgen Fuchs. Die Veranstaltung, erste Station einer Workshop-Rundreise mit drei weiteren Terminen, ist Teil des Projektes „Strategie für die Zukunft – Lebensphasenorientierte Personalpolitik“ des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums und des Instituts für Beschäftigung und Employability IBE der Hochschule Ludwigshafen. Zum Start der Veranstaltung gab es für die Gäste eine kleine Betriebsführung durch das Pianohaus – musikalische Kostprobe inklusive. Gründer und Inhaber Marcus Hübner hat für sein Unternehmen ...
Weiterlesen
Frische Impulse für den Mittelstand
Workshop-Rundreise zum Thema Fachkräftesicherung startet in Trier Gastgeber der ersten Station der Workshop-Rundreise: Das Pianohaus Marcus Hübner e.K. (Bildquelle: Pianohaus Marcus Hübner e.K.) Sommerzeit ist Reisezeit. Einen Ausflug der besonderen Art bietet der Auftakt der Rheinland-Pfalz-Workshop-Rundreise des Regionalen Bündnisses Attraktiver Arbeitgeber. Am 26. Juli von 13 bis 18 Uhr dreht sich im Pianohaus Marcus Hübner e.K. in Konz bei Trier alles um die Themen Fachkräftesicherung und Arbeitgeberattraktivität. Die Teilnehmer lernen erprobte Erfolgsrezepte der Personalarbeit attraktiver Arbeitgeber kennen, tauschen sich in moderierten Diskussionsrunden aus und erarbeiten praktische Ansätze für ihren eigenen Arbeitsalltag. Die Workshops sind Teil des Projektes „Strategie für die Zukunft – Lebensphasenorientierte Personalpolitik“ des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums und des Instituts für Beschäftigung und Employability IBE der Hochschule Ludwigshafen. Die Rheinland-Pfalz-Workshop-Rundreise mit Veranstaltungen bei vier unterschiedlichen Gastgeberunternehmen fußt auf einem einzigartigen, neu entwickelten Konzept und wird erstmalig durchgeführt. Professionell begleitet werden die Netzwerktreffen von dem renommierten Wirtschafts- und Personalexperten Jürgen Fuchs ...
Weiterlesen
Leistungsfestival hervorragender Chöre in Wirges
Am Wochenende des 16. und 17. Juni treffen sich rund 1.100 Sängerinnen und Sänger im Bürgerhaus Wirges. Ihr Ziel: Das Erreichen eines von drei Leistungsprädikaten. Marke und Logotype für die Leistungssingen im Chorverband Rheinland-Pfalz Neues Konzept unter neuem Namen: „Candoro-Chorfestival des Leistungssingens“. Am Wochenende des 16. und 17. Juni treffen sich rund 1.100 Sängerinnen und Sänger im Bürgerhaus Wirges. Ihr Ziel: Das Erreichen eines von drei Leistungsprädikaten des Chorverbandes Rheinland-Pfalz. Leistungschor, Konzertchor und Meisterchor bezeichnen die drei Prädikatsstufen des Leistungssingens im Chorverband Rheinland-Pfalz. 31 Chöre – vom Westerwald bis zur Pfalz und auch aus angrenzenden Chorverbänden – empfehlen sich an diesem Wochenende für eines der drei Leistungsprädikate. Am 16. Juni ab 12:30 Uhr und am 17.6. bereits ab 10:00 Uhr. Die Tageskarte ist an jedem Tag für 7,00 Euro an der Kasse im Bürgerhaus erhältlich. CANDORO – Singen ist golden „Fünf der Chöre stellen sich zum aller ersten Mal dem ...
Weiterlesen
JOLEKA eröffnet neue Ausstellung in Kalenborn
Innovationen aus Fenster- & Haustürenbranche Herzlich willkommen in unserer neuen Ausstellung Die auf Fensterbau und Haustüren spezialisierte JOLEKA GmbH & Co. KG heißt ab sofort alle interessierten Bauherren in ihrer neuen Ausstellung herzlich willkommen. Neben hochwertigen Standardlösungen werden insbesondere auch top-aktuelle Innovationen präsentiert. Denn das Familienunternehmen legt großen Wert darauf, seinen Kunden neben den „Klassikern“ im Haustüren- & Fensterbau stets auch die modernsten Branchentrends präsentieren zu können. Die neue Ausstellung, gleich neben dem JOLEKA-Werk in Kalenborn-Scheuern, eröffnet pünktlich zu einem wichtigen Jubiläum des Traditionsbetriebs: Vor fünfzig Jahren begann das Unternehmen sich auf den Bau von Kunststoff-Fenstern zu spezialisieren. Doch bereits seit der eigentlichen Gründung 1935 hat sich das Unternehmen Innovation und Qualität auf die Fahnen geschrieben. Dafür ist JOLEKA auch heute noch bekannt. Und darauf wurde auch bei der Auswahl der Haustüren und Fenster für den neuen Ausstellungsbereich explizit geachtet. „Eine große Nachfrage haben wir zur Zeit nach Fenstern mit ...
Weiterlesen
Trierer Chormeile 2018: 1000 Sänger, 42 Chöre auf 13 Plätzen
Am 21. April wird die elfte Auflage der Trierer Chormeile erneut Sängerinnen und Sänger sowie staunende Zuhörer aus der ganzen Region anlocken. Rekordverdächtig: 42 Chöre, 1300 Sängerinnen und Sänger bei der 11. Trierer Chormeile 2018 (Bildquelle: Trier Tourismus und Marketing GmbH (ttm)) Am 21. April 2018 wird die elfte Auflage der Trierer Chormeile erneut musikbegeisterte Sängerinnen und Sänger sowie staunende Zuhörer aus der ganzen Region anlocken. Neuer Teilnehmer-Rekord bei der elften Auflage der Trierer Chormeile: Gleich 42 Chöre mit mehr als 1000 Sängern stehen am Samstag, 21. April, ab 11:00 Uhr, auf 13 Plätzen in der Trierer Innenstadt. Auch das Einzugsgebiet der Teilnehmer ist größer denn je – mit dabei sind Chöre aus Trier und der Region, aber auch aus dem Saarland, Hessen, Nordrhein-Westfalen, den Niederlanden und Luxemburg. Neben dem beliebten offenen Singen auf dem Kornmarkt laden die Veranstalter erstmals mit einer offenen Chorwerkstatt zum Mitmachen ein. Organisiert wird die ...
Weiterlesen
Endspurt: Landesweite Umfrage zum Chorsingen
Umfrage nur noch bis zum 29. März, 24:00 Uhr offen. Ihr Stimme ist gefragt: Noch bis zum 29. März kann man an der Umfrage zum Chorsingen teilnehmen. Noch bis zum 29. März, 24:00 Uhr, ist die landesweite Umfrage zum Chorsingen in Rheinland-Pfalz, unter http://rlp-singt.de/umfrage geöffnet. Weit mehr als 600 Rheinland-Pfälzer haben bisher zu einem Umfrageergebnis beigetragen, das immer eindeutiger wird. Dafür dankt der Chorverband Rheinland-Pfalz, auf dessen Initiative die Umfrage stattfindet, allen bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr herzlich. „Wir haben auf ein repräsentatives Umfrageergebnis gehofft und denken, dass wir aufgrund der großen Teilnehmerzahl nun tatsächlich auf durchaus repräsentative Fakten zum Chorsingen in Rheinland-Pfalz zurückgreifen können“, verlautet aus dem Kreis der Verantwortlichen im Chorverband. Auf Basis von Kritik und Anregung möchte der Chorverband Rheinland-Pfalz aus der aktuellen Umfrage erfahren: Wie ist es generell um das Ansehen des Chorsingens in Rheinland-Pfalz bestellt? Welche Schritte müssen erfolgen, um das Chorsingen in Rheinland-Pfalz auch ...
Weiterlesen
Chorsingen in Rheinland-Pfalz – begeisternde Chorleiter sind gefragt
Im Rahmen des Verbandstages vom Chorverband Rheinland-Pfalz erhielten die Delegierten einen Zwischenstand aus der aktuellen Umfrage zum Status quo des Chorsingens in Rheinland-Pfalz. Fototermin zum Kampagnenstart „Rheinland-Pfalz singt. Sing mit!“ in Koblenz. (Bildquelle: Volker Bewersdorff für Chorverband Rheinland-Pfalz) Im Rahmen des Verbandstages vom Chorverband Rheinland-Pfalz erhielten die Delegierten einen Zwischenstand zur aktuellen Umfrage des Chorverbandes zum Status quo des Chorsingens in Rheinland-Pfalz. „Ein begeisternder, mitreißender Chorleiter prägt den Erfolg und die Zukunftsfähigkeit der Chöre“. Die Umfrage ist noch bis zum 29. März, 24:00 Uhr geöffnet. (rlp-singt.de/umfrage) Außerdem gab der Chorverband den offiziellen Startschuss für seine Kampagne „Rheinland-Pfalz singt. Sing mit!“ „Sänger und Sängerinnen möchten heute niveauvoll singen und konzentriert proben. Zugleich ist aber auch die Geselligkeit ein Kriterium, im Chor zu singen. Dazu werden Flexibilität im Chorrepertoire sowie im Chor selbst gefordert“. Dies sind Tendenzen, die sich aus einem aktuellen Zwischenstand ergeben, den Dieter Meyer, der Referent für Medien und ...
Weiterlesen
Landesweites Chor-Symposium im Montabaur
Chor-Symposium am 3. März im Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur. Landesweites Chor-Symposium am 3. März im Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur. Workshops mit namhaften Dozenten wie Peter Schindler, Prof. Dr. Bernhard Hofmann und Matthias Becker. Mit dieser Veranstaltung will die Region I im Chorverband Rheinland-Pfalz interessierten Chorleitern sowie Sängerinnen und Sängern die Möglichkeit bieten, mit überregional bekannten Dozenten einen ganzen Tag lang zu arbeiten. In Anlehnung an das erfolgreiche Symposium des Chorverbandes Rheinland-Pfalz, das im Januar 2016 in Kooperation mit dem Fachverband Deutscher Berufschorleiter im Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur durchgeführt, und bei dem 17 Workshops, Reading Session, Noten- und Ideenbörsen angeboten wurden, bietet die Region I im Chorverband nun erneut, am 3. März, ein solches Symposium an. Drei namhafte Dozenten werden im Bereich Kinderchor und Moderner Chorliteratur Workshops durchführen und ihre umfassenden Kenntnisse an die WorkshopteilnehmerInnen vermitteln. Diese chorische Veranstaltung wird so aufgebaut sein, dass jeder Teilnehmer an mindestens zwei Workshops teilnehmen ...
Weiterlesen