Mit Karawane Reisen Garden Route & Tafelberg erkunden
Aktivreise zum Kap Die Garden Route gilt als eine der touristisch gefragtesten Regionen Afrikas. Eine vom Westkap bis zum weltberühmten Tafelberg führende  Rundreise des Spezial-Veranstalters Karawane bringt Reisenden die Highlights der dortigen Natur und Kultur näher. Hobby-Radler, die stets nach besonders schönen Routen Ausschau halten, werden in der Region um Kapstadt ebenfalls fündig und können die Rundreise um einige Touren ergänzen. Das Fahrrad gilt als das beliebteste Verkehrsmittel der Deutschen – knapp 75,5 Millionen Drahtesel zählte die Bundesrepublik im vergangenen Jahr. Dabei ist es viel mehr als nur Mittel zum Zweck, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen: Radfahren ist ein Hobby, das seinen Reiz vor allem aus abwechslungsreichen Kulissen zieht. Eine solche findet man beispielsweise im afrikanischen Kapstadt, zwischen dem Tafelberg und dem berühmten Kap der guten Hoffnung. Für die Region hat das Fahrrad eine große Bedeutung – so findet hier unter anderem auch das größte Radrennen der Welt statt, ...
Weiterlesen
Sunwave bietet einmalige Rad- und Wander-Erlebnisse für Alleinreisende
Der Spezial-Reiseveranstalter richtet Kombi-Touren in Österreich, Deutschland, Kroatien & Holland aus Organisierte Wander- und Radtouren für Alleinurlauber erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit: Der Hamburger Veranstalter Sunwave, der sich auf das Ausrichten von Singlereisen ohne Verkupplungsspiele spezialisiert hat, rechnet in diesem Jahr mit einem Wachstum von 5 %. Sein Portfolio umfasst in diesem Segment nicht nur Touren durch Österreich und Deutschland, sondern auch durch Südtirol, Holland, die Dolomiten und Madeira – besonders angesagt sind Reisen in Kombination mit einem Segeltörn. Querbeet durch die Österreicher AlpenEin besonders gefragtes Ziel für Rad- und Wandertouren ist Österreich: Die Alpenlandschaft bietet allerorts zahlreiche Erkundungs-Höhepunkte. Allein das Zillertal umfasst über 1000 wanderbare Kilometer und Mountainbike-Strecken aller Schwierigkeitsgrade. Ein zünftiger Hüttenbesuch und die Besichtigung hiesiger Silberbergwerke sowie Schlösser runden die Tour ab (8 Tage, ab 555,- € p. P.). Mit einem besonderen Naturerlebnis wartet das Tiroler Tuxertal auf: Die mehr als 3000 Meter über dem Meeresspiegel liegende Terrasse des ...
Weiterlesen
Fit in den Herbst mit dem Pure Salt Luxury Hotel Garonda
Wandern, joggen und radeln Pure Salt Garonda Premium Seaview München/Mallorca, 05. Juli 2017 – Das Hotel Pure Salt Garonda ist das erste Hotel an der Playa de Palma auf Mallorca, das nach einer Komplettrenovierung im Winter 2014/2015 nun 5 Sterne, statt vorher 4 Sterne, trägt. Es bietet den perfekten Ausgangspunkt für leichte Wandertouren zum Beispiel entlang des Tramuntana Gebirges. Sie führen hoch hinauf, tief hinunter oder flach an Mallorcas Steilküste entlang. Am Ende locken Buchten mit mehr als 20 Grad Wassertemperatur. Die Serra de Tramuntana gehört im Herbst den Wanderern und eignet sich bestens für einen Besuch. Auf den 1100 Quadratkilometern bietet die Gebirgskette fast alles, was Naturliebhaber brauchen. Die Unesco hat die Gipfel und Schluchten, Hänge und Buchten 2011 unter Schutz gestellt. Zahlreiche Buchten auf Mallorca locken auch im Herbst noch mit milden 20 bis 24 Grad Wassertemperatur. Die kleinen Steinstrände von Estellencs, Banyalbufar, Port des Canonge oder Estaca ...
Weiterlesen
„Kulinarische 3Berge.Tour“ in Altenmarkt: Mit E-Bikes zum Genießen auf die Hausberge
Forellen fischen, in Kräuterwelten schnuppern, Gaumenfreuden erleben: Radler erkunden ganz gemütlich Altenmarkt-Zauchensees Berggasthöfe und Hütten Gemütlich geht’s mit dem E-Bike durch die traumhafte Bergwelt Altenmarkt-Zauchensees. (Bildquelle: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus/ Nadia Jabli Photo) Das Schlaraffenland gibt es wirklich! Es liegt in Altenmarkt-Zauchensee im Herzen des SalzburgerLandes. Wer es entdecken will, macht sich auf Altenmarkts „Kulinarische 3Berge.Tour“ und radelt durch das traumhafte Alpenpanorama von Gaumenfreude zu Gaumenfreude – ganz gemütlich und stressfrei mit dem E-Bike. So lässt sich die frisch gefangene Forelle hier, der pikante Wurzelkräuterspeck dort und am Ende das Dessert aus himmlischen Schwarzbeernocken am besten genießen. Die begleitete „Genuss.Tour“ zu ausgesuchten Almen und Berggasthöfen auf den drei Hausbergen Altenmarkts startet zwischen 14. Juli und 13. Oktober immer freitags um 10.30 Uhr. Treffpunkt ist die Tourismusinformation im Ortszentrum. Die Kosten liegen bei 40 Euro pro Person. Kinder zahlen die Hälfte. Interessierte können sich bis 17 Uhr am Vortag anmelden und auf Wunsch ...
Weiterlesen
Das Ergebnis begeistert: CAD Schroer Spendenradeln 2016
Unternehmensweite Radfahr-Aktion ging auch in diesem Jahr mit einem guten Ergebnis ins Ziel Moers, Deutschland – 30. November 2016: Zum mittlerweile 6. Mal findet die Radfahr-Aktion statt und die Mitarbeiter von CAD Schroer haben Ihre Autos 7 Monate lang zuhause gelassen und sind mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren. Das Resultat kann sich sehen lassen. Mit dem Fahrrad zur Arbeit Letzten Monat ist sie zu Ende gegangen, die diesjährige Radelaktion des Engineering Software Entwicklers aus Moers. Wie in den Vorjahren, rief das in Moers-Kapellen ansässige Unternehmen auch in diesem Jahr seine Mitarbeiter dazu auf, das Auto stehen zu lassen und mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Das hat sich gelohnt. Denn im August zählte jeder Fahrrad-Kilometer für einen guten Zweck, den die Firmenleitung mit einer Spende von 50 Cent pro gefahrenen Kilometer honorierte. Radfahren für einen guten Zweck Jedes Jahr initiiert CAD Schroer eine unternehmensweite Radfahr-Aktion. Von März bis ...
Weiterlesen
Radurlaub: Dem Herbst einfach davonfahren …
Geführte und individuelle Touren rund ums Mittelmeer und auf den Kanaren Bergab mit dem Rad bei Yaiza Uga auf Fuerteventura HAGEN – 2. August 2016. Lauer Wind, milde Temperaturen, Spätsommerfeeling. Rund ums Mittelmeer und auf den Kanaren radeln Aktivurlauber dem Herbst einfach davon. Kleine Wikinger-Gruppen erobern Sardinien oder das Inselduo Fuerteventura und Lanzarote. Individualurlauber „erfahren“ Mallorca, die Toskana, Apulien oder Korfu. Vier der Programme, ausgenommen Sardinien und Korfu, sind auch mit E-Bikes buchbar. Individuelle Reisen: Italien „erfahren“: per Rad durch Apulien … Neu ist eine individuelle Rundtour durch Apulien. Ausgestattet mit detaillierten Weginfos und markierten Karten erradeln Italienfans Natur- und Kulturschätze auf der Halbinsel Salento: im Barockstädtchen Lecce, im Naturschutzpark Le Cesine oder in Gallipoli am Golf von Tarent. Unterwegs stärken sie sich mit den typischen Pastaöhrchen „Orecchiette“, abends gibt es dazu in vorgebuchten Unterkünften würzigen Primitivo. … oder die Toskana Ein Klassiker ist der Toskana-Trip – zu Chianti, sanften ...
Weiterlesen
E-Bike-Touren in der Heidenheimer Brenzregion
Radfahren im UNESCO-Geopark Schwäbische Alb wird mit dem E-Bike zum Genuss. In der Heidenheimer Brenzregion können sich Radfahrer gleich auf mehreren Touren austoben. Radfahren durch das Eselsburger Tal in der Heidenheimer Brenzregion. Durch den Meteorkrater, übers Härtsfeld, auf die Gerstetter Alb und ins Lonetal gelangt man im Radroutennetz des Landkreises Heidenheim auf den ausgeschilderten Tagesrundtouren und genießt oberhalb des Brenztals tolle Aussichten und abwechslungsreiche Landschaften. Wer auch mal zwei oder drei Tage radeln möchte, der kann sich den abwechslungsreichen Krater zu Krater Radweg von Steinheim nach Nördlingen vornehmen. Auf knapp 127 Kilometern Wegstrecke offenbart diese reizvolle Naturtour herrliche Ausblicke von der östlichen Schwäbischen Alb und des Nördlinger Rieses. Die Strecke führt durch zwei ausgezeichnete Geoparke und verbindet zugleich die beiden Asteroidenkrater des Steinheimer Beckens und des Nördlinger Rieses. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist der Albtäler-Radweg, der mit seinen rund 186 Kilometern durch viele herrliche Albtäler führt. Vom ADFC mit vier von ...
Weiterlesen
Deferegger Herbst: Wandern, Radeln, Golfen und Erholen
Im Hochtal in Osttirol im Nationalpark Hohe Tauern kann man den Urlaub rundum genießen Idyllisch, Herbst im Defereggental. (Foto: defereggental/ Blaha) 26. September 2015. St. Jakob i. Def. (Prw). Die Herbstluft ist angenehm, die Landschaft bunter, und die Sonne legt sich früher „schlafen“: Wer nach dem Sommer abschalten und ausruhen will, die Fernsicht von den Bergen zu schätzen weiß und sich die herbstliche Landschaft im beeindruckenden Hochtal erwandern oder erradeln will, der findet im Defereggental in Osttirol, mitten im Nationalpark Hohe Tauern, Gelegenheit dazu. Auf www.defereggental.org kann man sich schon einmal einen Überblick verschaffen. Von der Südrampe der gut zu fahrenden Felbertauernstraße – mit dem neuen Teilstück „Schildalm“ – geht es in Huben rechts ab ins landschaftlich reizvolle Hochtal mit seinen Dörfern, von Hopfgarten über St. Veit und St. Jakob bis auf gut 2000 Meter am größtenteils neu ausgebauten Staller Sattel, der Grenze zu Südtirol. Der „Staller“ mit seinen schönen ...
Weiterlesen
Pack’ die Badehose ein
  Der Freizeitführer „Mit Bike und Badehose“ lädt ein zu abwechslungsreichen Radltouren, erfrischendem Badevergnügen und genussvollen Schmankerln rund um München. Für alle, die das südliche Bayern „erradeln“ möchten. „Mit Bike und Badehose“ ist bereits der 23. blau-gelbe Freizeitführer aus der erfolgreichen Reihe „Bayern entdecken“. Der Sommer steht vor der Tür und es geht wieder nach draußen. Nichts ist schöner, als an heißen Tagen an den Lieblingssee zu fahren und sich ins kühle Nass zu stürzen. Doch es gibt noch so viel mehr zu entdecken und zu erleben. Wer hat schon einmal im Kirchsee, im Buchsee oder im Harmatinger Weiher gebadet? Und wer ist gar mit dem Radl auf malerischen Wegen dort hingefahren? 17 wunderschöne Radtouren zu Weihern und Seen im Münchner Umland verlocken zum Badeausflug der besonderen Art. Der Reisebuchautor Dieter Appel hat in seinem reich bebilderten Führer „Mit Bike und Badehose“ traumhafte Routen für sportliche und gemütliche Radlfahrer zusammengestellt. ...
Weiterlesen
Fahrrad fahren mit schwedischem Lebensgefühl
Skandinavien-Fans kennen sie schon lange: Jetzt sind die Kulträder von Skeppshult endlich auch in Deutschland erhältlich. Schwedische Kultmarke SKEPPSHULT erobert Deutschland Aachen. – In Skandinavien haben die handgefertigten Stahlräder von Skeppshult längst Kultstatus erreicht. Auch das schwedische Königshaus bezieht seine „cyklar“ ausschließlich bei der heimischen Manufaktur. Jetzt erobern die Lifestyleräder im Top-Design auch den Rest Europas. In Deutschland sind sie exklusiv über Skeppshult by radvertrieb zu haben. Erhalten kann man die Schweden-Bikes über den Onlineshop www.radvertrieb.de und bei ausgewählten Händlern. Skeppshult bietet Fahrradbegeisterten ein umfangreiches Sortiment. Mit den Modellen „STC Basic Colour“ und „Natur Colour“ erhält man sogar ein echtes Unikat: Einfach die Wunschfarbe für Rahmen, Felgen, Sattel und Griffe angeben und bald schon hat man sein einzigartiges Skeppshult-Erlebnis! Räder für ein positives und bewusstes Lebensgefühl Die mit dem Zertifikat für hervorragendes schwedisches Design ausgezeichneten Räder sind mehr als ein reines Transportmittel: Sie stehen seit über hundert Jahren für ein ...
Weiterlesen
Hotel Brunner – ein Hotel mit Geschichte… Der Stadtkern von Amberg mit seinen historischen Gebäuden und der Stadtmauer zählt zu den besterhaltenen mittelalterlichen Städten in Europa. Bereits im Jahr 1034 als Ammenberg urkundlich erwähnt, gilt sie heute als heimliche Hauptstadt der Oberpfalz. Ein Hotel, dass auch verwöhntesten Ansprüchen Rechnung trägt – so schrieb die Amberger Zeitung über das Hotel Brunner am 20.12.1958. Man war stolz über dieses Hotel, dessen Zimmergröße und -ausstattung sich am damaligen Hotel Hilton in Berlin orientierte. Tradition verpflichtet – Und so ist es auch heute wie damals unser Ziel, allen Wünschen unserer Gäste gerecht zu werden. Und so wohnen Sie: Ruhig gelegene Einzel-, Doppelzimmer und Suiten im Herzen der Altstadt von Amberg verfügen über ein schönes und modernes Ambiente sowie ein helles und modernes Bad mit Dusche und WC. Zusätzlich sind alle mit einem Haartrockner und Kosmetikspiegel, Radio, Minibar, Kabelfernsehen, Telefon, WLAN und einem Tresor ausgestattet. ...

Weiterlesen
Radeln bis zur Nordsee und dabei „de Albertha“ immer im Blick
Abenteuer-Radtour entlang des Dortmund-Ems-Kanals für die ganze Familie mit Übernachtungen auf dem Traditionssegler Meppen, 03.12.2012 – Am 15. März 2013 macht das 120 Jahre alte Segelschiff „de Albertha“ im Dortmunder Hafen die Leinen los, um in einer Woche auf dem Dortmund-Ems-Kanal unter 178 Eisenbahn-, Straßen- und Wegebrücken hinwegzugleiten und 15 Schleusen zu passieren, bis es das ostfriesische Leer kurz vor der Nordsee erreicht. Begleitet wird es von 24 Urlaubern, die tagsüber entlang der Wasserstraße ebenfalls Richtung Nordsee radeln und dabei Zeit genug haben, um die Sehenswürdigkeiten am Wegesrand zu besichtigen wie die Städte Münster und Rheine, die imposante Meyer Werft in Papenburg oder das Teemuseum in Leer. Zusammen mit der Schiffsmannschaft essen die Gäste Abends an Bord und lassen den Tag Revue passieren. Die Nacht verbringen sie in einfachen, sauberen Kabinen, um am nächsten Tag ausgeruht zur nächsten Radetappe zwischen 40 und 55 Kilometern Länge zu starten. Die Übernachtung auf ...

Weiterlesen
Bayerischer Wald: Drei Mal Umweltsiegel in Gold an einem Ort
Schönberger Hotels setzen auf „grünen“ Urlaub Das Bayerische Umweltsiegel in Gold haben jetzt drei Hoteliers im Bayerischen Wald erhalten Schönberg – Der Bayerische Wald ist die Grüne Lunge Bayerns – der dazugehörige Nationalpark zusammen mit dem benachbarten böhmischen Pendant das Grüne Dach Zentral-Europas. „In unserer Region ist grüne Gesinnung keine parteipolitische Entscheidung, sondern eine Notwendigkeit“, sagen Günther Schon, Daniel Giffhorn und Christian Burger unisono. Die drei Hoteliers haben es freilich nicht bei Lippenbekenntnissen belassen und in der Marktgemeinde Schönberg (Landkreis Freyung-Grafenau) in – für die Branche – seltener Einmütigkeit, ein gemeinsames Projekt durchgezogen. Dafür erhalten Sie nun das Bayerische Umweltsiegel in Gold und höchstes Lob – sowohl von Touristikern als auch aus der Politik. Die beiden Familotels Schreinerhof und Landhaus zur Ohe sowie das Akzent Hotel Antoniushof gelten als die touristischen Zugpferde der 3800-Seelen Marktgemeinde im Herzen des Bayerischen Waldes. Entgegen dem allgemeinen Trend kann man hier beständig steigende Übernachtungszahlen ...
Weiterlesen
Mit dem Rad zur Schule: Je kleiner die Schüler, desto größer das Risiko
R+V-Infocenter: Grundschüler oft nicht reif genug für den Straßenverkehr – Radfahren schrittweise erlernen Thomas Paufler, Unfallexperte beim Infocenter der R+V Versicherung Wiesbaden, 21. August 2012. Morgens um halb acht in Deutschland: Der Berufsverkehr drängelt sich durch die Straßen. Dazwischen radeln Schüler mit vollgepacktem Ranzen – ein mitunter gefährliches Unterfangen. Denn rund die Hälfte der Verkehrsunfälle bei Schülern passiert mit dem Fahrrad. „Eltern sollten ihre Kinder deshalb frühestens dann alleine zur Schule radeln lassen, wenn sie in der vierten Klasse die Fahrradprüfung bestanden haben. Vorher ist es sicherer, wenn die Kleinen zu Fuß gehen“, sagt Thomas Paufler, Unfallexperte beim Infocenter der R+V Versicherung. Grundsätzlich ist Fahrradfahren für Kinder positiv: Die Bewegung an der frischen Luft tut ihnen gut, Orientierung, Gleichgewichtssinn und Selbstständigkeit werden geschult. Verkehrspädagogen warnen jedoch davor, Schulanfänger alleine mit dem Rad zum Unterricht zu schicken. Der Grund: Erst ab einem Alter von etwa acht Jahren können sich Kinder über ...
Weiterlesen
Da rast etwas auf uns zu: Radfahren
Hamburg, 24,07.2012: Die Tour de France wurde gerade mit dem ersten britischen Toursieger beendet, da radelt Olympia schon auf uns zu. Neben vielen anderen Disziplinen treten die Sportler beim BMX, Mountain Biking, Straßenrad und Track ordentlich in die Pedale. Auch Sie sollten für Ihre tägliche oder sportliche Radtour die richtige Ausrüstung haben. Eine bequeme Radtour ist besonders für die ganze Familie eine Entspannung. Dabei kann auf herrliche Art und Weise die Natur erforscht und entdeckt werden. Dabei ist es wichtig, dass Ihre Köpfe durch einen Helm geschützt sind und die Kinder entweder mit dem eigenen Rad in der richtigen Größe oder aber sicher in einem Kindersitz verstaut sind. Außerdem sollten Sie ein gutes Fahrradschloss dabei haben, um bei Pausen bequem Ihr Rad anschließen zu können. Auf sportzeug24.de bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Radbedarf. Sollten Sie ein Tracking-Radler sein, sind die richtigen Fahrradtaschen von enormer Bedeutung, denn sie werden ...

Weiterlesen