Einsatzbereite x86-Displayansteuerung mit Plug&Play
FORTEC erweitert industriellen Single-Board-Computer IB818 von iBASE zum TFT-Display-Kit TFT-Display-Kit von FORTEC mit IB818 von iBASE für den prompten Industrie-Einsatz Landsberg am Lech – Die FORTEC Elektronik AG – Anbieter von Komplettlösungen für Display Technology, Embedded & Power Supplies – bietet den 3,5-Zoll-Single-Board-Computer (SBC) IB818 von iBASE ab sofort als Komplettlösung für den einfachen Projektstart an. „Ergänzt um Zubehörteile wie Display, Arbeitsspeicher, SSD-Speicher und Kabel bietet FORTEC mit dem IB818F-335-Kit ein Standardprodukt für den industriellen Einsatz“, erläutert Thomas Schrefel, Product Manager Embedded bei FORTEC. „Das Board ist bei Auslieferung bereits fertig für das Display konfiguriert. Die Anwender schließen es einfach an und können sofort loslegen.“ Zu den Einsatzgebieten gehören Medizintechnik, Messsysteme, Transportation, Automation, Industrial-Internet-of-Things (IIoT), Fabrikautomation, Selbstbedienungsautomaten und Point-of-Sale (POS)-Systeme. Schneller Projektstart Für den sofortigen Einsatz konfiguriert, liefert FORTEC das SBC-Display-Kit mit TFT-Displays von AUO und Tianma in den Diagonalen von 7 bis 24 Zoll. Das Board läuft auf dem ...
Weiterlesen
Herausragende Grafikperformance: Mini-ITX-Motherboard AIMB-228 mit AMD® Ryzen™ V1000 Embedded Prozessor
FORTEC unterstützt anspruchsvolle Industrie-Anwendungen mit leistungsstarkem Mini-ITX Motherboard von Advantech Mini-ITX AIMB-228 von Advantech mit herausragender Grafikperformance neu im Programm von FORTEC Die FORTEC Elektronik AG – Anbieter von Komplettlösungen für Display Technology, Embedded & Power Supplies – unterstützt anspruchsvolle Grafikanwendungen ab sofort mit dem Mini-ITX-Motherboard AIMB-228 von Advantech. „Neben der außerordentlichen Grafikperformance profitieren Industrie-Applikationen von der Langzeitverfügbarkeit des Mini-ITX-Motherboards“, erläutert Thomas Schrefel, Product Manager Embedded bei FORTEC. „An Bord der Plattform befindet sich der leistungsstarke AMD® Ryzen™ V1000 Embedded-Prozessor.“ Bis zu vier Displays kann das AIMB-228-Board ansteuern. Mit dem weiten DC-Eingangsbereich von 12 bis 24 Volt eignet sich der Mini-ITX ausgezeichnet für die Industrieautomatisierung mit großen Anforderungen an eine leistungsfähige Grafik. Vielseitig und einfach zu steuern Zu den zahlreichen Anschlüssen des AIMB-228 gehören 6 COM, 4 USB 2.0 sowie 2 USB 3.1 Gen2 und die Erweiterungssteckplätze 1 PCIe x8, 1x PCIex1 (Golden Finger) und 2 M.2-Erweiterungen. Der Speicher umfasst ...
Weiterlesen
Lüfterloser CSB200-818 von iBASE in kompaktem Design
FORTEC nimmt Embedded Computer mit erweitertem Temperaturbereich für industriellen Einsatz ins Programm FORTEC nimmt industriellen Embedded Computer CSB200-818 von iBASE ins Programm Die FORTEC Elektronik AG – Anbieter von Komplettlösungen für Display Technology, Embedded & Power Supplies – erweitert ihr Portfolio um den schlanken, robusten Embedded Computer CSB200-818 von iBASE. „Der CSB200-818 ist lüfterlos und eignet sich dank seines erweiterten Temperaturbereichs mit Betriebstemperaturen von bis zu -30 °C … +65 °C ideal für raue Industrie-Anforderungen“, erläutert Thomas Schrefel, Product Manager Embedded bei FORTEC. „Das System enthält eine leicht entfernbare Festplatte an der Unterseite und stellt umfangreiche Peripherieanschlüsse zum Senden und Empfangen von Daten bereit.“ Herz des Embedded Computers im stabilen, kompakten Gehäuse von lediglich 172 x 111,6 x 53 mm ist ein Intel® Atom™ E3930, Pentium® N4200 oder Celeron® N3350 Prozessor. Die breite Eingangsleistung reicht von 12 bis 24 Volt Gleichstrom. Der Hersteller garantiert Langzeitverfügbarkeit. Die Einsatzgebiete des CSB200-818 sind ...
Weiterlesen
Industrie-Einsatz: hoch integriertes IBQ800 von iBASE
FORTEC bietet neues Qseven™ Computer-on-Module mit erweitertem Temperaturbereich bei geringem Stromverbrauch Hoch integriertes IBQ800 von iBASE mit großem Temperaturbereich für Industrie-Einsatz bei FORTEC Die FORTEC Elektronik AG – Anbieter von Komplettlösungen für Display Technology, Embedded & Power Supplies – nimmt mit dem neuen IBQ800 von iBASE ein hoch integriertes Computer-on-Module (COM) mit Intel® Atom™ Apollo Lake Prozessor x5-E3930 & x7-E3950 ins Programm. „Mit dem erweiterten Temperaturbereich von -40°C bis +85°C und dem kleinen Qseven™ R2.1 Design mit 70 auf 70 mm eignet sich das CPU-Modul hervorragend für stationäre und mobile Anwendungen in rauen Industrie-Umgebungen“, erläutert Thomas Schrefel, Product Manager Embedded bei FORTEC. „Unsere Kunden profitieren zudem von der Langzeit-Verfügbarkeit.“ Die Einsatzmöglichkeiten reichen von Automatisierung, Transport und Energieversorgung über Gaming und Geldautomaten bis zu Digital Signage. Klein und hoch funktional Das IBQ800 enthält bis zu 8 GB DDR4 Onboard-Arbeitsspeicher und optional eMMC 5.0 mit bis zu 32 GB. Das COM unterstützt ...
Weiterlesen
Neu bei FORTEC: Mini-ITX-Motherboard AIMB-286 von Advantech
Industrie-Höchstleistungen in flachem Design mit Intel® Core™ Prozessor der 8. Generation FORTEC bietet Industrie-Höchstleistungen in flachem Design mit dem Mini-ITX AIMB-286 von Advantech Die FORTEC Elektronik AG – Anbieter von Komplettlösungen für Display Technology, Embedded & Power Supplies – hat mit dem AIMB-286 von Advantech jetzt ein Mini-ITX-Motherboard für Industrieanwendungen wie Maschinensteuerung und Selbstbedienungssysteme mit hoher Betriebseffizienz im Programm. „Das industrielle Mini-ITX AIMB-286 ist für Intel® Core™ i7/i5/i3 Prozessoren mit LGA 1151 der 8. Generation ausgelegt“, erläutert Thomas Schrefel, Product Manager Embedded bei FORTEC. „Trotz des flachen Designs mit nur 25mm Höhe bietet das Motherboard mit dem H310-Chipsatz und bis zu 6 Kernen höchste Performance.“ Mit der optimierten, integrierten Intel® Grafik-Engine der 9. Generation unterstützt das Board unterschiedliche Displayoptionen. Bestens ausgestattet mit vielfältigen Schnittstellen für unter anderem eine große Bandbreite an Speichermedien eignet sich die CPU ideal für industrielle Anwendungen wie Fertigungsautomation, maschinelles Sehen und Robotik. Diese benötigen meist mehrfache ...
Weiterlesen
Neuer Single-Board-Computer conga-PA5 jetzt bei Fortec
Kompaktes Design mit erweitertem Temperaturbereich für industriellen Einsatz Fortec bietet mit conga-PA5 kompaktes Design mit erweitertem Temperaturbereich für Industrieeinsatz Die FORTEC Elektronik AG – Anbieter von Komplettlösungen für Display Technology, Embedded & Power Supplies – nimmt den neuen Single-Board-Computer (SBC) conga-PA5 von Congatec in ihr Programm auf. „Mit dem erweiterten Temperaturbereich, minimalen Abmessungen und der Langzeitverfügbarkeit ist der conga-PA5 optimiert für Anwendungen in rauen Industrieumgebungen“, erläutert Thomas Schrefel, Product Manager Embedded bei Fortec. Herz des robusten Boards ist entweder ein Intel® 5th Gen. Atom™, Celeron® oder Pentium® Apollo Lake Prozessor. Weitere Vorteile für Industriekunden sind die zwei Gigabit-LAN-Schnittstellen, der 48-bit Dual-Channel-LVDS-Grafikausgang sowie der Onboard-Arbeitsspeicher. Robuste Industriequalität auf engstem Raum Mit seiner kompakten Größe von 100 mm auf 72 mm ist das conga-PA5 der kleinste SBC und ideal für platzsparende Anwendungen in Industriequalität. Die thermische Verlustleistung TDP der Low-Power-CPUs beträgt lediglich sechs bis zwölf Watt. Für die beeindruckende grafische Qualität ist ...
Weiterlesen
Embedded Computing: FORTEC und congatec vereinbaren Kooperation
Embedded Computing: FORTEC und congatec vereinbaren Kooperation Die FORTEC Elektronik AG, ein führender Distributor und Lösungsanbieter für Embedded Computer Technologien, Displays und Netzteile, kooperiert ab sofort mit der congatec AG aus Deggendorf. Ziel der Vertriebspartnerschaft ist es, das Produktportfolio der FORTEC mit den Produkten der congatec AG zu ergänzen und damit mehr Marktreichweite für Embedded Computer- und Module zu schaffen. Auf dieser Grundlage war es der FORTEC bereits möglich, erste signifikante Kundenprojekte mit congatec zu realisieren. Neben der Embedded Computer-Technologie vertreibt FORTEC Displays und Netzteile, auf deren Basis das Unternehmen auch eigene Lösungen entwickelt. Dank der Kooperation mit congatec kann das Angebot an ausgerichteten Lösungsplattformen erweitert werden. „FORTEC möchte durch die Systemintegration des congatec Portfolios einen Mehrwert schaffen und nicht nur Produkte verkaufen. Dies passt perfekt zur Vision von congatec: Unser Ziel ist es, den Einsatz von Embedded Computer-Technologie für unsere Kunden so weit wie möglich zu vereinfachen. Wir freuen ...
Weiterlesen
FORTEC nimmt neuen Single-Board-Computer IB822 ins Programm
Hohe Performance bei niedriger Leistungsaufnahme für industrielle Anwendungen Mit dem neuem IB822 bietet Fortec hohe Performance bei niedriger Leistungsaufnahme Die FORTEC Elektronik AG – Anbieter von Komplettlösungen für Display Technology, Embedded & Power Supplies – bietet ab sofort den neuen kompakten 3,5″ Single-Board-Computer (SBC) IB822 von IBASE Technology an. Antrieb des Boards in Industriequalität ist entweder ein Intel® Pentium® Silver J5005 oder Celeron® J4005 Prozessor. „Gegenüber der Vorgängerversion überzeugt der Single-Board-Computer durch seine deutlich gesteigerte Performance, und das bei niedriger Leistungsaufnahme“, erläutert Thomas Schrefel, Product Manager Embedded bei FORTEC. „Mit industriellen Schnittstellen wie etwa COM, LVDS und Watchdog Timer eignet sich der IB822 besonders für industrielle und industrienahe Applikationen.“ Die Kühlung erfolgt ohne Lüfter mit Heatspreader über das Kundengehäuse oder Kühlkörper. Fortec bietet umfassenden Kundenservice mit Product Change Notification (PCN) und einem End-of-Life (EOL)-Prozess. Kundenspezifische Anpassungen oder Entwicklungen führt der Elektronikspezialist auch für kleinere Stückzahlen durch. Von der Stange verfügt ...
Weiterlesen
Stressfrei im Urlaub laden: Family Charger Maxi und Mini sowie Power Tower von XLayer versorgen Mobilgeräte mit Strom
Vielfältige Lademöglichkeiten mit den Produkten von XLayer Egal ob zuhause oder im bevorstehenden Winterurlaub: Steckdosenplätze zum Aufladen verschiedenster Mobilgeräte vom Smartphone bis zum eBook-Reader sind oft Mangelware. Damit der Haussegen gewahrt bleibt, hat XLayer gleich drei verschiedene Möglichkeiten im Portfolio, um aus einer Steckdose bis zu sechs Lademöglichkeiten zu machen: Der Family Charger Maxi oder Mini sowie der Power Tower beenden den Kabelsalat endgültig. Das Modell Maxi bietet dabei sogar zusätzlich noch eine Induktionsladefläche für kabelloses Laden. Alle Multi-Charger sind so kompakt, dass sie problemlos ins Urlaubsgepäck passen und auch dort, wo Steckdosen oft noch knapper gesät sind, jeden Ladeengpass beseitigen. Unterhaching, 20. Dezember 2017 – Zuhause ist der Kampf um die knappen Steckdosen meist schon erfolgreich ausgefochten: Jeder hat sich seinen angestammten Ladeplatz für Smartphones, Tablets, eBook-Reader und andere Mobilgeräte erkämpft. Rangeleien gibt es nur noch selten – oder vielleicht gar nicht mehr, wenn ein Family Charger oder Power ...
Weiterlesen
Laser im Fokus
Schulz-Electronic mit Neuheiten auf der „Laser 2017“ LASY-18A-xC: Laserdiodentreiber zum Faserlaser-Pumpen. Bis zu 12-Kanal max. 20 A / max. 50 V Baden-Baden, 22. Mai 2017: In Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern entwickelt Schulz-Electronic im Auftrag von Kunden anwendungsspezifische Lösungen, die oft auch den Weg in die Serienproduktion finden. Die Highlights zeigen die Baden-Badener auf der Messe „Laser – World of Photonics“. Zu den Messeneuheiten gehören eine neue Generation von Laser-Dioden-Pulsern, mehrkanalige, wassergekühlte Treibereinschübe und Treiber für Single-Emitter-Dioden mit Buck-Boost-Technik zur Spannungserhöhung. Neu im Vertriebs-Team ist Johannes Wolf, ein „alter Hase“ auf dem Gebiet der Laser Technik. „Unser Produktprogramm für den Laserbereich ist dieses Jahr riesig! Ich kann nur dringend empfehlen, bei Schulz-Electronic vorbei zu schauen. Ich freue mich schon auf die Gespräche mit einem internationalen Publikum von Laser-Anwendern“ sagt Wolf. Neu ist z. B. der Diodentreiber LDP-2000 von Lumina Power, die kompakte Komplettlösung für gepulsten oder cw-Betrieb mit Ausgangsströmen von bis ...
Weiterlesen
Converters for all grid conditions – presented by Knorr-Bremse PowerTech at Hannover Messe 2017
“Converting Energy into Efficiency” is Knorr-Bremse PowerTech’s motto at Hannover Messe (April 24-28, 2017). Innovative converters provide everything that customers in the industrial and energy sectors require from intelligent energy management. Knorr-Bremse PowerTech looks forward to welcoming visitors to the joint stand of the States of Berlin and Brandenburg (hall 13, stand 20). Because of its direct involvement in the energy transition, the industrial sector is facing a special challenge: planning a scalable power supply. Inspired by Hannover Messe’s central theme of “Integrated Energy,” Knorr-Bremse PowerTech is exhibiting converters for efficient energy supply and storage. The converters transform electrical energy into a regulated AC or DC power supply according to the specific consumer-side requirements. They support both stable grid feed-in and storage, and efficiently supply consumer-side loads as well. Knorr-Bremse PowerTech also has an impressive product portfolio for drive technology. Active grid compensation to balance out voltage and frequency fluctuations ...
Weiterlesen
Compact Technology – High Efficiency: Power converters for energy storage and grid compensation from Knorr-Bremse PowerTech at E-world energy & water 2017
Support for intelligent energy management and the market integration of renewable energy: the innovative frequency converters for energy storage and grid compensation from Knorr-Bremse PowerTech. At E-world in Essen (February 7-9, 2017), the Berlin company will supply answers to the hot issues in today’s energy market in hall 6 at booth 6-402. Converting energy into efficiency: Converters may be a e small component of energy systems but they can have an enormous impact on overall efficiency. They ensure effective energy storage and a stable power supply. The renewable energy market faces the challenges of fluctuating energy production, variable power loads and decentralized energy storage. “Knorr-Bremse PowerTech’s solutions for storage and reactive current compensation boost existing grid capacity. They save money that would otherwise be invested in grid expansion and power distribution. After all, in many cases renewable energy is not produced in the places where the power is used,” said ...
Weiterlesen
Knorr-Bremse PowerTech highlights smart energy at E-world energy & water
Converting energy into efficiency: this is the Knorr-Bremse PowerTech theme at this year’s E-world energy & water (7 to 9 February 2016 in Essen). Innovative and proven converters for efficient energy generation, power supply and grid compensation offer everything for today’s smart energy concepts. Knorr-Bremse PowerTech welcomes customers including energy companies and service providers to their booth in hall 6, stand 6-402. One of the main topics at the UN Climate Change Conference in Marrakech in November 2016 was renewable energies, which have firmly established themselves in the world’s consciousness. The opportunities created with these energy policy changes are now within reach. Knorr-Bremse PowerTech wants to play an active role in this change with energy supply systems for intelligent energy management and in 2017 will exhibit at the leading trade fairs for the energy and water industries. “Our power converters represent a key connecting link in the industry’s energy cycle, ...
Weiterlesen
Knorr-Bremse PowerTech introduces new Converters for Industrial Applications: Small, customized and functional from Day One
Knorr-Bremse PowerTech introduces a series of new converters for industrial applications for power classes from 50 kW to 170 kW. The series has a flexible design for use in a wide range of applications from energy-efficient automation and drive solutions to power generation and high-dynamic test rig applications. Demand is constantly increasing for low power affordable compact power converters for use in electrical drive technology and energy conversion. Previously, Knorr-Bremse PowerTech only offered converters with 100 kW or more for this purpose. Now a newly developed, modular expandable product platform is also available for power ratings as low as 50 kW – an attractive option for applications requiring lower power – those like energy storage, grid compensation or component test rigs for diverse industries. Reliable, compact grid and drive converters are a must-have wherever large amounts of electrical energy are needed, produced and converted: in rail vehicles, energy generation and ...
Weiterlesen
Redundant DIN-Schienen-Netzteil bis 150W !
– 150W, +24VDC, 6,25A kontinuierlich – Redundanz oder Power Sharing – Wirkungsgrad 87%, lüfterlos – Netzausfallüberbrückung 32 ms – Hutschienenbefestigung – Universaleingang 90VAC – 264VAC – Temperaturbereich -10ºC ~ 70ºC Zur Erweiterung seiner Hutschienen Produktreihe stellt COMP-MALL das neue DIN-Schienen-Netzteil, Modell DRP-R150C vor. Es bietet Einkanalbetrieb mit redundant Funktion oder Power Sharing im Zweikanalbetrieb mit je 45-55% Last, max. 150W Ausgangsleistung kontinuierlich bei 24VDC / 6,25A. Das Netzteil ist ideal kombinierbar mit dem Hutschienen-Computer Modell DRPC-100 von COMP-MALL. Durch die standardisierte Montagemöglichkeit in einen Schaltschrank oder Elektroschrank und dem Betrieb ohne Lüfter ergeben sich Anwendungen im rauen und staubbelasteten Umfeld bei Automatisierung, schweren mobilen Maschinen, Gebäudeautomation, Textilindustrie, Industrieanwendungen, im Kommunikationsbereich und für Signal-, Test- und Messapplikationen. Das Modell DRP-R150C wird über einen Universaleingang (90-264 V AC) versorgt und ist dank des Wirkungsgrades von bis zu 87% kompakt aufgebaut. Das Netzteil ist konvektionsgekühlt und der Temperaturbereich reicht von -10°C bis 70°C ...

Weiterlesen