Mein Leben als Personenschützer Band V
Zahlen oder sterben ab 1. Mai auf dem Markt Das neue Buch des VIP Bodyguard Horst Pomplun Rechtzeitig zum 01. Mai veröffentlicht der bekannte VIP-Personenschützer Horst Pomplun sein fünftes Buch. Wer hätte das gedacht? Vor knapp zwei Jahren begann er seine Erlebnisse in Buchform festzuhalten und nun kommt bereits Band V auf den Markt. Er berichtet spannend und spaßig – vollgepackt mit erotischen Abenteuern und Spitzen über seine erlebten Einsätze im Rahmen der Sicherheit überwiegend im Personenschutz. Die rege Nachfrage von Jung und Alt bestätigt ihn in seine, so wie er selbst sagt, einfachen Schreibweise ohne Schnickschnack, die für jeden verständlich ist. „Fehler mache ich nur, damit auch die ewigen Meckerköpfe nicht zu kurz kommen. Gefällt es dem Leser, war es das Geld wert, wenn nicht, kennt er sicher jemanden, den er nicht besonders leiden kann. Dann wäre es doch ein gutes Geschenk für denjenigen, oder? Last not least, wenn ...
Weiterlesen
Horst Pomplun der bekannte VIP-Bodyguard, die Legende im internationalen Personenschutz, weiter auf Erfolgskurs. Bereits Band IV
mit seiner Buchreihe; Mein Leben als Personenschützer“ Horst Pomplun der bekannte VIP-Bodyguard, eine Legende im internationalen Personenschutz,weiter auf Erfolgskurs, auch auf der Internationalen Frankfurt Buchmesse konnte er Lob und Ehre einsammeln. So erhielt er als besondere Anerkennung eine Einladung für eine Lesung nach Hong Kong, wo es eine kleine „Deutsche Kolonie“ gibt. Mit einem Abstecher auf die Spielerinsel Macau/ China. Freund mich unheimlich zumal ich schon in China und Hong Kong als Personenschützer tätig war, darüber schreibe ich im Band VII Übrigens, meine Empfehlung für Jung und Alt Als Weihnachtsgeschenk (nicht nur dazu) Ein Buch aus seiner Reihe; Mein Leben als Personenschützer. Da alle Bände in sich abgeschlossen sind ist egal mit welchem Sie anfangen. Ein spannendes Buch ist einfach zeitlos. Es gibt immer ein Platz in eurem Zeitfenster, wo du entspannen solltest und dazu hilft dir garantiert eines unserer zeitlosen Bücher aus der Reihe: „Selbsterlebtes“! „Das ideale Geschenk für ...
Weiterlesen
Horst Pompluns neustes Werk:
Mein Leben als Personenschützer- Die Geiselnahme Horst Pompluns neustes Werk: Mein Leben als Personenschützer- Die Geiselnahme Interview von Klaus Wenk „Wie kommt es, dass Ihre Bücher so einschlagen?“ „Vielleicht weil ich einfach, nicht verschnörkelt und geradeaus das wirklich Erlebte schreibe. Es werden keine Tote oder Blut, wie es einige Verlage von mir wünschten, dazu gedichtet.“ „Ist das der Grund, dass Sie es erst einmal als Selbstverlag veröffentlichen?“ „Ja unter anderem. Ich habe mir nie gern von anderen vorschreiben lassen, was ich denken oder wie ich handeln soll.“ „Aber das hat Ihnen doch sicher in Ihrer Karriere einige Steine in den Weg gelegt.“ „Für mich ist es das wichtigste, morgen in den Spiegel zu schauen ohne mich schämen zu müssen. OK, ich gestehe, in meinem Alter gehört viel Mut dazu!“ „Wie genau darf ich das verstehen?“ „Na, man sieht die Spuren des Lebens. Ich sage immer zu meinem „Hausdrachen“ (Liebeserklärung): Schatz, ...
Weiterlesen
Horst Pomplun seine Lesung in seinem Berliner Landhaus
Er stellte sein neustes Buch aus der Reihe: Mein Leben als Personenschützer, -Die Geiselnahme-, vor. Horst Pomplun setze mit dieser sensationellen Party „noch eins drauf!“ Lesung in seiner Berliner Residenz Wie man es von Horst Pomplun kennt, war auch dieser Empfang, mit vielen Ehrengästen Botschafter, königlichen Hoheiten und viele VIP, verbunden mit einer Lesung aus seinem neusten Buches der Reihe:, Mein Leben als Personenschützer -Die Geiselnahme-, wieder ein Leckerbissen. Viel Prominenz, darunter der Botschafter sowie VIPs aus der Industrie und Wirtschaft, lauschten aufmerksam bei dem einmaligen Ambiente, wo nach dem Krieg selbst Feldmarschall Montgomery darin wohnte, die Erlebnisse aus seinem neuesten Werk, vorgetragen von dem bekannten österreichischen Schauspieler Mathias Walch, welcher er für seine einzigartige, (wie ein Stimmenimitator) Lesung viel Applaus bekam. Anschließend gab Horst Pomplun noch einen Nachschlag. Er erzählte noch einiges, was er besser nicht zu Papier bringen wollte … Alles in allem ein gelungener Abend anlässlich der ...
Weiterlesen
Horst Pomplun der bekannte VIP-Personenschützer stellt sein neues Werk vor
Sein viertes Buch aus der Reihe: Mein Leben als Personenschützer – Band IV – Die Geiselnahme Buch IV Die Geiselnahme Der Autor und Personenschützer stellt uns stolz sein viertes Buch aus der Reihe: Mein Leben als Personenschützer – Band IV – mit dem Titel Die Geiselbefreiung, vor. Ich kann es mir nicht verkneifen gleich mit der Tür ins Haus zufallen. „Sie sind kein Mann der Umschreibungen, oder?“ „Nein, in diesem Job sollte man immer geradeaus sein und denken, dass sich zu viele Gelegenheiten bieten, schwach zu werden, damit meine ich ausnahmsweise mal nicht die Frauen, sondern Personen, die unseren Klienten nicht guttun.“ „Warum können Sie nicht mal konkret werden?“ „Weil Diskretion unser oberstes Gebot ist. Wenn wir aus dem Nähkästchen plaudern oder einige Situation ausnutzen würden, von Fotos oder Videos ganz zu schweigen, wie es leider Leute tun, wäre ich Multimillionär. Doch das könnte ich nie! Hab ja so schon ...
Weiterlesen
Zum Vormerken ab 15.07.2017 auf dem Markt
VIP Personenschützer Horst Pomplun gibt Gas! Mein Leben als Personenschützer. Die Geiselnahme Herr Pomplun sie sind ja schneller als die Polizei erlaubt Bereits ihr vierte Buch mit seinen autobiographischen Erzählungen erscheint Nächste Woche Der bekannte VIP-Personenschützer zeigt uns stolz sein viertes Buch aus der Reihe: Mein Leben als Personenschützer – Band IV – mit dem Titel Die Geiselbefreiung und meint: Noch nicht auf den Markt und schon viele Vorbestellungen! „Meine erste Frage zum Wahrheitsgehalt: Haben Sie ebenso wie in den anderen drei Büchern mit Würfeln gearbeitet?“ „Natürlich, was denken Sie? Ich bleibe meinem Wahlspruch treu: Diskret, direkt, aber ohne Scheu!“ „Auch in diesem Band IV finden wir Erotik pur und Action ohne Ende. Ein interessanter Einblick, den Sie uns von Ihren Einsäten erlauben.“ „Das ist der Grund meines Schreibens. Mein Wunsch wäre es, einigen Leserinnen oder Lesern zu ermöglichen, dabei zu sein, die Damenwelt überwiegend bei den schönen Nebeneffekten.“ „Sie ...
Weiterlesen
Horst Pomplun schreibt auf dem Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth sein Band IV
Der bekannte VIP- Personenschützers aus Berlin Lesungen auch an Land Unser Tipp des Tages Und ja, trotz der interessanten Erzählungen bewahrt er selbstverständlich die Diskretion seiner Klienten, was er bei unserem Interview unterstrich. Selbst ein Botschafter, für den er viele Jahre tätig war und für zwei Staatspräsidenten Personenschutz machte, bestätigte das. Diesmal nahm er neben der Lesung auf einem Kreuzfahrtschiff, den Schlossbesuch in Dänemark als Anlass vor einer deutschen Reisegruppe aus seinem neuen Buch: Mein Leben als Personenschützer – Band II Zwischen Leben und Tod, aber auch … etwas vorzulesen. Passend, da sich eine Story aus seinem Buch auch in diesem Land ereignete. Doch dem setzte er noch eine Krone auf. In Tallinn begeisterte er Besucher auf der alten Stadtmauer mit einer spontanen Lesung. Der Applaus, sogar von Einheimischen, war ihm sicher. Er erzählte uns: „Überwältigt bin ich nicht nur, wie gut sich meine Bücher verkaufen, sondern auch über die ...
Weiterlesen
Personenschützer und PD Horst Pomplun sein Drittes Werk ist wieder ein Erfolg
Wie auch seine zwei Bänder: Mein Leben als Personenschützer wurde der Band III Spione im Land der schönen Fjorde, nicht nur in der Fachwelt positiv aufgenommen. Bei der Signierstunde rauf dem Kreuzfahrtschiff Personenschützer und PD Pomplun hatte auch diesmal auf einem Kreuzfahrtschiff mit seiner Lesung wieder viele neue Fans gefunden. Stolz berichtete er, dass auf vielen Kreuzfahrtschiffen mehrerer Gesellschaften seine Bücher in den Bibliotheken an Bord zu finden seien. „Fühle mich den „Pötten“ irgendwie verbunden, spielten sich doch viele Einsäte in seinen über 50 Jahren Tätigkeit im Namen der Sicherheit auf Kreuzfahrtschiffen weltweit ab, wegen der Diskretion meistens inkognito. Einmal ging es dabei sogar um Alles, doch wir konnten das Mädchen retten!“ Auf unsere Nachfrage meinte er nur: „Lesen Sie das Buch meiner Kollegin Fini von Loren „Betreutes Wohnen auf See, Aber hallo“. Kostet nur 9,90 EUR, inkl. Porto auch im VTP-Verlag-Berlin erschienen. Dann wissen Sie, wovon ich rede. Doch ...
Weiterlesen
Rechtzeitig zu Weihnachten erschienen
Ein Buch für jung und alt …. Mathias Walch stellt das Buch der Personenschutzlegende Horst Pomplun bei einer Kaminlesung vor Personenschützer-Legende PD Horst Pomplun verblüffte selbst Seine Königliche Hoheit mit einer Privatlesung durchgeführt von dem bekannten Schauspieler Mathias Walch, seines neusten Buches: Mein Leben als Personenschützer, Spione im Land der schönen Fjorde, in seiner Berliner Residenz am romantischen Kaminfeuer, in der wir auch geladen waren. Schmunzelnd nahm dieser einige seiner teuflisch schönen Nebeneffekte bei Personenschutzeinsätze zur Kenntnis. „Ja, so kenne ich Sie, Herr Pomplun. Dabei holen Sie sich immer sicher die Kraft für ihre Exzellente Arbeit im Einsatz was ich ihnen hiermit gern nochmal bestätige.“ Sie begleiten mich und meine Gästen, nun schon seit weit über 10 Jahre und ich entdecke immer wieder neue Seiten an Ihnen. ISBN 9783981739688 Taschenbuch Softcover 320 Seiten 14,90 EUR im Buchhandel oder bei erhältlich, dort, wenn gewünscht, auch von den Autoren signiert. Verlag für ...
Weiterlesen
Schon das Dritte Buch der Legende im Personenschutz Horst Pomplun wurde bei der Buchmesse in Berlin vorgestellt
Der VIP Personenschützer Horst Pomplun Wie erwartet schlug auch Band III des bekannten VIP Personenschützer Horst Pomplun – Mein Leben als Personenschützer – Spione im Land der schönen Fjorde, um in seiner Sprache zu sprechen, wie eine Bombe ein. Was nicht nur bei der gestrigen Eröffnung und ersten Lesung am Stand 17 bestätigt wurde. Viele Bodyguards, (er hatte ja in der ersten Schule Deutschlands tausende davon ausgebildet), besuchten ihn beim Messestand, um einige der ersten Exemplare zu erhaschen. Besonders überrascht war er wieder, dass auch die Damenwelt selbst bei den Vorreservierungen die Männer „abgehangen“ hatten. „Dazu haben bestimmt nicht nur die erotischen Erzählungen beigetragen“, meinte er spitzbübisch. Alles in allem jetzt nicht nur zur Vorweihnachtszeit eine gute Möglichkeit als Geschenk oder auch, wenn man sich selbst etwas Schönes gönnen und entspannen möchte. Auch heute wird er persönlich am Stand um seine Bücher zu signieren. Mein Leben als Personenschützer – Spione ...
Weiterlesen
Deutschlands berühmtester Personenschützer Horst Pomplun
Mein Leben als Personenschützer aber auch die teuflisch schönen Nebeneffekte Interessierte Zuhörer wie Botschafter und viele Prominente in der Potsdamer Residenz Deutschlands berühmtester Personenschützer Horst Pomplun Er verbuchte einen sensationellen Erfolg bei einer Lesung in seiner Potsdamer Residenz. Eine einmalig hochkarätige Besetzung: Eine Königliche Hoheit, mehrere Botschafter und Angehörige des Diplomatischen Korps sowie 150 weitere geladene VIPS aus der Industrie und Wirtschaft wohnten dieser bei. Es war ein sehr netter Empfang und die Lesung erst. Danke, dass wir Sie kennenlernen durften, sagte ein Prominenter Teilnehmer aus München Besonders stolz machte ihn, dass einige Botschafter, sogar ein General, Admiral und Verteidigungsminister, der jetzige amtierende Botschafter der Bolivarischen Republik Venezuelas, Ramon Orlando Maniglia Ferreira, welcher in Potsdam ansässig ist, Herrn Pomplun bei seiner Ansprache für seinen außerordentlichen Einsatz bei der Sicherheit von zwei Staatspräsidenten seines Landes Venezuelas sehr gelobt hatte. Dafür wurde er bereits als einziger Deutscher mit den beiden Orden, der ...
Weiterlesen
Der Alte Haudegen „Papa“ Horst Pomplun
bekannter VIP- Personenschützer erfreut Jung und Alt mit seinen Lesungen Im Schloss in Kopenhagen Der Alte Haudegen, VIP Personenschützer, „Papa“ Horst Pomplun kann es nicht lassen. Nachdem er im Fast-Ruhestand ist, (ganz wird er das wohl nie), schreibt er Tag und Nacht an seinen Büchern. „Wer weiß, wie viel Zeit mir noch bleibt“, meinte er lachend „und bevor mein bisschen Gehirn nicht mehr mitspielt. Doch einige Jahre muss ich noch schaffen, habe noch so vielen Leute in den Ars… zu treten.“ Dabei grinste er mich an. Seine Lesungen finden stehst unter außergewöhnlichen Umständen statt, wo seine Werke: Mein Leben als Personenschützer – aber auch die teuflisch schönen Nebeneffekte – Band I, sowie Band II – Zwischen Leben und Tod, aber auch …, ein absoluter Renner sind! Schnell kletterte sein Buch die Sprossen viele Ranglisten empor. Selbst auf der Rankingliste von Amazon bei einer Skala von 6.000.000, belegt er derzeit bereits ...
Weiterlesen
Die Bücher des Bodyguard Horst Pomplun ein bombastischer Erfolg!
Mein Leben als Personenschützer Band I + II Jetzt finden Sie Horst Pompluns Bücher schon in sieben Bibliotheken von Kreuzfahrtschiffen. Nach seinen Lesungen hat er jeweils ein signiertes Exemplar den Bibliotheken überlassen. Ermöglicht hat das sein Klient für den er auf den Kreuzfahrtschiffen Personenschutz machte. Ob In Istanbul, Athen oder St. Petersburg, in Southampton, Paris oder Barcelona. Nach fast jedem Landgang wollten die VIP“s einen Artikel hören, dem sich schnell viele Passagiere anschlossen. Stolz erwähnte sein Klient, dass er seit über 10 Jahren mit Horst Pomplun „Papa“ als Personenschützer weltweit unterwegs ist und seine tadellose Arbeit für sich und seiner Familie nicht missen möchte. Und wenn ich schon mal dabei bin, möchte ich den unsachlichen und auch neidischen Personenschützern gleich den Wind aus den Segeln nehmen, denn Horst Pomplun gibt in seinen Büchern nichts von seinen Klienten wieder, wo diese sich erkennen könnten. Die Diskretion, die man in diesem Job ...

Weiterlesen
Lesung des VIP Personenschützer Horst Pomplun
beim Pfingstkonzert war ein toller Erfolg Der bekannte VIP-Personenschützer Horst Pomplun überraschte bei einer spontanen Lesung nach einem Pfingstkonzert bei Berlin und begeisterte Jung und Alt, und ja auch ganz Alt! Völlig überrascht für Horst Pomplun, zog einer seiner Ex-Schüler M. Walch das Buch Mein Leben als Personenschützer – aber auch die teuflisch schönen Nebeneffekte … aus der Tasche und begann zu lesen. Selbst die Musiker waren von der „Einlage“ überwältigt. Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass dieser Kollege ebenso eine Ausbildung als Schauspieler hat, so gelang es ihm, die Betonung der Zeilen noch zu untermalen. Nach Beendigung konnte man die enttäuschten Gesichter sehen, weil die Zeit zu schnell verging. Doch er wäre kein guter Schauspieler, wenn er nicht spontan eine Zugabe drangehangen hätte, so konnte ein weiteres Kapitel gekonnt vortragen. E. Konik Aus dem VTP-VERLAG-BERLIN 332 Seiten mit vielen farbigen Illustrationen für 14,90EUR in jedem Buchhandel, bei Amazon oder direkt ...
Weiterlesen
Des Autors und Personenschützers Horst Pomplun’s humorvolle Lesungen erreichten Jung und Alt
Lesungen mit praktischen Tipps über Sicherheit für die Zuhörer Aus 1 Stunde wurden auf Wunsch der interessierte Zuhörer 2,5 Stunden Durch seine humorvolle Art mit der er sein „Erlebtes“ vortrug, verzauberte der Autor und Personenschützer, Horst Pomplun, die Zuhörer. Er nahm sie mit auf die Reise in seine nicht immer jugendfreie Welt bei seiner Buch: Mein Leben als Personenschützer Band I … aber auch die teuflisch schönen Nebeneffekte sowie Band II Zwischen Leben und Tod , aber auch… Er ist immer für Überraschungen gut. So plant er nun eine Lesung unter dem Titel „Hautnah dabei“ in dem Ausbildungszentrum für Personenschutz in seiner Potsdamer Residenz im alten Hochadelsviertel im April/Mai. Seine in Berlin und Potsdam ausgebildeten Personenschützer werden zwischendurch einiges von Ihrem Können zeigen. Bedingungen für die Teilnahme? Eintritt frei!!! Termine werden Ihnen dann zugesandt Anmeldungen für jedermann über www.vtp-verlag-berlin oder E-Mail info@vtp-verlag-berlin.de Buchtitel. Mein Leben als Personenschützer Band I und ...
Weiterlesen