Zukunft Personal Europe vom 17. – 19. September in Köln
Führendes ExpoEvent rund um die Welt der Arbeit feiert sein 20. Jubiläum 20 Jahre Zukunft Personal Europe Die europäische Leitmesse „Zukunft Personal Europe“ vernetzt als Impulsgeber Menschen und Märkte in den Bereichen Recruiting & Attraction, Corporate Health, Digital Learning, Future of Work und Startup. In Köln bietet sich vom 17. – 19. September 2019 die Möglichkeit, Trends von morgen kennenzulernen und sich einen entscheidenden Marktüberblick zu verschaffen. Im Mittelpunkt stehen dabei innovative Lösungen und Networking in der Personal-Community. Das Event besticht durch internationale Keynote-Speaker, Best-Practice-Vorträge, wissenschaftlichen Beiträge und interaktive Formate. Motto 2019: Leading in permanent beta Von analog zu digital, von Personalverwaltung zum HR-Management, von starren Strukturen zu durchlässigen Hierarchien – der kontinuierliche „beta-Status“ ist allgegenwärtig und verändert die Arbeitswelt nachhaltig. Eins jedoch bleibt unverändert: Der Mensch steht im Mittelpunkt des Wandels und er ist und bleibt die wichtigste Ressource für Unternehmenserfolg. So ist es unabdingbar, mutige Wege bei der ...
Weiterlesen
Digitale Personalprozesse vom Onboarding bis hin zur Rente
:::bitkasten revolutioniert Abläufe im Bereich Human Resources Mit dem :::bitkasten, können Unternehmen ihren Mitarbeitern sämtliche Post digital zukommen lassen. (Bildquelle: @:::output.ag) Die Kommunikation eines Unternehmens ist das Herz und der Motor für ein erfolgreiches Business – vor allem intern. Dabei geht es nicht nur darum, Abläufe zu beschleunigen, sondern auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu steigern. Mit dem :::bitkasten, dem digitalen Briefkasten, bietet die :::output.ag einen Weg, jegliche analoge Kommunikation digital abzubilden und Workflows anhand intelligenter Dokumente und weiteren Features zu verbessern. Namhafte Unternehmen nutzen den :::bitkasten bereits – mit Erfolg und bei gleichzeitiger Kostenoptimierung! Der :::bitkasten ist ein digitaler Briefkasten, der auf Basis der Postadresse des Empfängers das digitale Pendant zum physischen Briefkasten darstellt. Die Besonderheit liegt nicht nur in der Sicherheit und der digitalen End-to-End Zustellung von Dokumenten, sondern auch in der Nutzung intelligenter Dokumente. Mit intelligenten Dokumenten können beispielsweise Verträge, Urlaubsanträge, etc. über den :::bitkasten vom Empfänger ...
Weiterlesen
BBV-Domke übernimmt weitere Auszubildende
Insgesamt fünf Ausbildungsberufe – Jobs für Werkstudenten Vertreiben Bürobedarf: Vanessa Voigtsberger (links) und Jenny Dyck mit Inhaber Wolfgang R. Domke. (Bildquelle: BBV-Domke e.K.) Bonn/Niederkassel, 17. Juli 2019 – Der Bürobedarfsbetrieb BBV-Domke mit Sitz in Niederkassel bei Bonn gratuliert seinen Mitarbeiterinnen Jenny Dyck und Vanessa Voigtsberger-Nöbel zur absolvierten Ausbildung. Beide haben ihre Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau beendet und ihre Prüfungen Anfang Juli mit sehr gutem Erfolg abgelegt. Sie wurden jeweils direkt in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen. Jenny Dyck aus Troisdorf hatte vor ihrer Ausbildung ihr Fachabitur gemacht und anschließend ein freiwilliges soziales Jahr absolviert. Die 24-Jährige wird bei BBV-Domke die Aufgaben einer Assistant Office Managerin übernehmen. Die gebürtige Bonnerin Vanessa Voigtsberger-Nöbel hatte vor ihrer Ausbildung Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht studiert und ein Auslandsjahr in Washington DC verbracht. Die 26-Jährige arbeitet bei BBV-Domke künftig im Verkauf. Zum nächsten Ausbildungsjahr hat das Unternehmen wieder neue Auszubildende aufgenommen. Mit insgesamt fünf Ausbildungsberufen (Lagerlogistik, ...
Weiterlesen
Deutscher Kitaverband gründet Landesverbände in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen
Gründung des Landesverbands Baden-Württemberg des Deutschen Kitaverbands in Stuttgart. (Bildquelle: Deutscher Kitaverband) Mit einer Auftaktveranstaltung im Stuttgarter Rathaus nahm der neue Landesverband Baden-Württemberg am 8. Juli 2019 direkt nach seiner Gründung die Arbeit auf. Ein Fachvortrag sowie eine Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern des Landtages brachten aktuelle Forschungsergebnisse und Fragen zur Personalsituation in Kitas zur Sprache. Mit der Landesverbandsgründung erhalten die freien unabhängigen Kita-Träger (solche, die weder kirchlichen Organisationen noch Wohlfahrtsverbänden wie AWO, DRK oder Paritätischer angehören) in Baden-Württemberg eine Vertretung auf Landesebene. Zum Landesvorsitzenden wählten die Mitglieder Marko Kaldewey (Mehr Raum für Kinder gGmbH, Emmendingen), weitere Vorstände sind Clemens M. Weegmann (Konzept-e Netzwerk, Stuttgart) und Sabine Diefenbach (kinderlandnet gGmbH, Mannheim). „Für die oft innovativ arbeitenden, unabhängigen freien Träger ist es unerlässlich sich zusammenzuschließen, um gleichberechtigt neben den etablierten Trägern bestehen zu können“, erklärt Waltraud Weegmann, die Bundesvorsitzende des Deutschen Kitaverbandes. Wenige Tage zuvor, am 5. Juli, hatte sich bereits ...
Weiterlesen
CALUMA | Lager & Logistik-Personal buchen
Deutschlandweit in über 11.000 Orte Deutschlandweit Lager- & Logistik-Personal buchen LAGER- & LOGISTIK-PERSONAL FÜR ZEITARBEIT Caluma bietet Unternehmen als Logistik- & Lager-Personalagentur die Möglichkeit Lager- und Logistik-Personal wie Disponenten, Fachlageristen, Fahrer, Anzeigenkurier, Aushilfsfahrer, Auslieferungsfahrer, Autotransporter, Blitz Kurier, Blitzkurier, Briefkurier, Chauffeur, City Kurier, Direktkurier, Eilboten, Eilkurier, Express Kuriere, Fahrradkuriere, Inline Kuriere, Kraftfahrer, Kuriere, Laborkuriere, Nacht Kuriere, On Board Kuriere, Overnight Kuriere, Paketfahrer, Sonntagskuriere, Stadtkuriere, Transporter, Taxifahrer, Testfahrer, Lagerhelfer, Lageraushilfen, Aushilfen, Helfer, Elektrohelfer, Fachhelfer, Hilfsarbeiter, Inventurhelfer, Kommissionierer, Lagerarbeiter, Lagerfacharbeiter, Lagerhilfen, Lageristen, Lagermitarbeiter, Maschinenbediener, Produktionshelfer, Produktionsmitarbeiter, Schlosserhelfer, Verpacker, Versandmitarbeiter, Lagerleiter, LKW-Fahrer, Abrollcontainer Fahrer, Aushilfsfahrer, Autotransport Fahrer, Berufskraftfahrer, Betonfahrer, Betonmischerfahrer, C Fahrer, Containerfahrer, EU Kraftfahrer, CE Fahrer, Fernfahrer, Holz LKW Fahrer, Holzfahrer, Tankwagenfahrer, Kühlerfahrer, Kamion Fahrer, Kleintransporter Fahrer, Kraftfahrer, Kurierfahrer im Fernverkehr, Lastkraftwagenfahrer, Lastwagenchauffeur, Lastwagenfahrer, Leihfahrer, Lieferwagen Chauffeure, LKW Container Fahrer, 7,5 t LKW Fahrer, Milchfahrer, Milchwagenfahrer, Mischerfahrer, Müll LKW Fahrer, Nachtfahrer, Sattelzug Fahrer, Spedition Fahrer, Speditionsfahrer, Trucker, Überführungsfahrer und Umzugswagen Fahrer, Staplerfahrer, Gabelstaplerfahrer, ...
Weiterlesen
Was agile Unternehmen brauchen
Warum die agile Transformation nicht ausreicht und Flourishing Organizations die Zukunft sind Von Brigitte Herrmann Otto macht es, AXA macht es, SAP und immer mehr Unternehmen machen es auch. Sie alle haben sich bereits mutig vorgewagt und sind bereit, den Paradigmenwechsel trotz aller Herausforderungen zu meistern. Sie alle beschreiten den anspruchsvollen Weg der Transformation von tradierten Organisationsstrukturen hin zu einer modernen und zukunftsfähigen agilen Version ihrer selbst. Und doch stellt sich die Frage: Ist Agilität der Weisheit letzter Schluss? Fakt ist: Für den erfolgreichen Wandel in agile Strukturen sind Voraussetzungen wie ein Mindset zur eindeutigen Kundenorientierung, ein klarer Wille zur Veränderung und professionellen Tools erfolgsrelevant. Zudem wurde erkannt, dass für die Maximierung des Kundennutzens notwendigerweise auch die Mitarbeiter mit ins Boot müssen. Daraus entstand der Ansatz der mitarbeiterzentrierten Führens, sprich dass mehr Verantwortung auf Mensch und Team übertragen wird. Der wichtigste Faktor zum Gelingen sind jedoch wie so oft vor ...

Weiterlesen
Bauingenieure aus dem Ausland könnten Bauen beschleunigen
Den Kommunen und den Unternehmen fehlen Fachkräfte – „Es muss nicht immer ein Deutscher sein“ Portrait Dr. Thomas Wendel Bergisch Gladbach, 23. Mai 2019. In den Kommunen liegen Tausende Bauanträge, die nicht schnell genug bearbeitet werden können. Bauunternehmen kommen den vielen Aufträgen kaum hinterher. Beides führt zu massiven Verzögerungen und zu hohen Baukosten. Der Zuzug von Bauingenieuren aus dem Ausland könnte hierzulande helfen, Bauvorhaben schneller umzusetzen, meint Dr. Thomas Wendel, Geschäftsführer der internationalen Personalvermittlung tw.con. Das Problem seien aber oft die völlig überzogenen Erwartungen der Arbeitgeber an ausländische Experten – insbesondere, wenn es um deren Deutschkenntnisse geht. „Der Mangel an Bauingenieuren ist genauso groß wie der bei Ärzten“, weiß Dr. Thomas Wendel aus Erfahrung. Sein Unternehmen, die tw.con. GmbH mit Sitz in Bergisch Gladbach bei Köln, vermittelt sowohl Fachkräfte aus den Bereichen IT und Engineering, aber auch Ärzte und eben Bauingenieure. Die Nachfrage nach Spezialisten sei grundsätzlich sehr hoch. Bei ...
Weiterlesen
Aon Global Employee eXperience Studie 2019
Trends, Lösungen und Best Practices Hamburg, 9. Mai 2019 – Wie gelingt es Unternehmen, ihre Employee Experience zu verstehen und zu verbessern? Antworten auf diese Frage ermittelt eine aktuelle Studie des Dienstleistungs- und Beratungsunternehmens Aon. Ziel der Befragung ist es, die erfolgreichen Maßnahmen zur Verbesserung der Employee Experience über die gesamte Mitarbeiterlaufbahn zu identifizieren. Continuous listening, Always-on-Befragungen, Pulsing – der Trend geht deutlich in Richtung regelmäßiges Feedback der Employee Experience. Hierfür braucht es den kontinuierlichen Dialog mit den Mitarbeitern, Continuous Dialogue. Die Ergebnisse der letztjährigen Studie haben ergeben, dass nur 30 Prozent der Unternehmen bereit sind, Continuous Dialogue im Unternehmen umzusetzen. Wo stehen Unternehmen aktuell hinsichtlich Continuous Dialogue, wie verbessern sie ihre Employee Experience während der gesamten Mitarbeiterlaufbahn? Die Aon Global Employee eXperience Studie 2019 findet Antworten auf diese Fragen. Die Online-Befragung lässt sich innerhalb von 15 Minuten abschließen und läuft bis zum 15. Mai. Teilnehmer der Studie erhalten die ...
Weiterlesen
Menschen stehen im Mittelpunkt digitaler Unternehmen
Das E-Commerce- Unternehmen solute hat seine Personalprozesse weitgehend digitalisiert, setzt aber auch auf viele persönliche Begegnungen Karlsruhe/Mannheim. Die Menschen stehen auch in weitgehend digitalisierten Unternehmen im Mittelpunkt. Dies gilt ganz besonders im Bereich des Personalwesens und der Mitarbeiterkommunikation. Gerade Internetfirmen, die im Wettbewerb um qualifiziertes Personal stehen, sollten auf eine gute Mischung aus Digitalisierung und persönlicher Begegnung achten, so die Auffassung von Bernd Vermaaten, Geschäftsführer der solute GmbH. Er erläuterte das Personalkonzept der solute beim Unternehmerabend „Personal digital – smarte Lösungen, starker Mittelstand“ des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) im Porsche Zentrum Mannheim. Als Arbeitgeber ist solute vor allem in der Technologieregion Karlsruhe und der Metropolregion Rhein-Neckar ein attraktiver Arbeitgeber. Der E-Commerce-Dienstleister ist ein agiles Unternehmen mit immer neuen spannenden Aufgaben. Es ist seit 15 Jahren am Markt und funktioniert aber weiterhin wie eine Mischung aus Start-up und gewachsenem Unternehmen. Klar, dass die solute GmbH ihre Prozesse im Personalwesen für die ...

Weiterlesen
Miese Führung? Das Ergebnis miesen Recruitings!
Schlechtes Führungskräfte-Recruiting kostet Unternehmen Milliarden Von Brigitte Herrmann 74 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland wünschen sich, dass ihr Chef sie in der eigenen Weiterentwicklung unterstützt und fördert. Dies ergab eine aktuelle Befragung von rund 1.000 Personen durch das infas Institut zum Thema Arbeitszufriedenheit. Doch Wunsch und Wirklichkeit liegen wie so oft auch hier meilenweit auseinander. Denn nur ganze 47 Prozent der Befragten gaben dabei an, dass sie genau das auch in ihrem Arbeitsalltag erleben. Resultat: Über die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland sind unzufrieden mit ihrem Chef! Die daraus resultierende Demotivation kostet unsere Volkswirtschaft laut Gallup bis zu 103 Milliarden Euro. Ein fatales und zudem milliardenschweres Dilemma, für das auch das Recruiting eine Mitverantwortung trägt. Dabei ist es gleich, ob eine Führungskraft intern oder extern rekrutiert wird. Fakt ist: in puncto Führung werden in der Personalauswahl noch immer die falschen Parameter gesetzt. So wird im internen Recruiting häufig nach einer ...

Weiterlesen
C.H. Robinson erweitert Technologiezentrum in Polen und verstärkt europäisches IT-Team
Das 3PL-Team in Warschau wird die Weiterentwicklung innovativer Technologien vorantreiben und marktübergreifende Technologieunterstützung anbieten Köln, 10. April 2019 – C.H. Robinson (NASDAQ: CHRW) kündigt seine Pläne an, bis Ende 2020 über hundert IT-Experten einzustellen, um seine branchenführende Technologie und globalen Lösungen noch weiter zu verbessern und Kunden und Carrier in ganz Europa und auch weltweit besser zu unterstützen. Das Team in Warschau wird mit neuen Talenten weiter ausgebaut. „Wir investieren in unsere Technologie und werden das Tempo für Innovationen und Technologieentwicklungen beschleunigen“, sagt Jeroen Eijsink, President von C.H. Robinson Europe. „Wir haben ein breitgefächertes Kundenportfolio, und unsere Kundenstrategie ist es, sicherzustellen, dass unsere Technologielösungen einen wirklichen Mehrwert bringen und den Kundenbedürfnissen genau entsprechen.“ Aufgrund der Erfahrung und Größe von C.H. Robinson verfügt das Unternehmen über die entsprechenden Daten, welche Kunden und Spediteuren einen entscheidenden Informationsvorteil bieten. Die IT-Experten von C.H. Robinson entwickeln ihre Technologielösungen kontinuierlich weiter, darunter Navisphere® – ein ...
Weiterlesen
Engagierte Bedienungskräfte für die Gastronomie
Die TURBA Personal GmbH stellt Servicekräfte, Küchenhelfer und Köche zur Verfügung Roman Jaenisch im Restaurant „Zeitfür“ „Wer vernünftige Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen anbietet, der kann auch heute noch für die Gastronomie engagierte Mitarbeitende bekommen“, erklärt Geschäftsführer Roman Jenisch. „Es ist für viele junge Leute interessant, mit prominenten Hannoveranern in Kontakt zu kommen oder bei besonderen Veranstaltungen dabei sein zu können. Das ist bei der TURBA Personal GmbH immer wieder möglich“. Im Neuen Restaurant „Zeitfür“ unterhalb des Plenarsaals vom niedersächsischen Landtag arbeiten zurzeit 25 Bedienstete pro Woche und servieren die leckersten Speisen von einem Drei-Sterne-Koch an die Abgeordneten und sonstigen Gäste des Restaurants. Betriebsleiter Carsten Fricke ist mit dem TURBA-Personal sehr zufrieden und hat bereits den ersten Mitarbeitenden eine sozialversicherungspflichtige Dauerstellung angeboten. Auch für viele weitere Veranstaltungen, Pferderennen, Sport-Events und Vorstandssitzungen stehen 70 Servicekräfte, 18 Küchenhelfer und 5 Köche sowie Logistikhelfer bereit. Ein weiterer großer Auftraggeber für die TURBA Personal GmbH ist ...
Weiterlesen
Von Hein, Joachim, Mitarbeiterführung, 10 CDs bei Spotify zu hören
Ein Hör-Buch zu allen Fragen der Mitarbeiterführung in kleinen und mittleren Betrieben KMU CD kostenlos bei Spotify anhören! Ein Hör-Buch, 11,5 Stunden Spieldauer zu allen Fragen der Mitarbeiterführung in kleinen und mittleren Betrieben (KMU) (Verlag Kohfeldt) ist jetzt kostenlos auf Spotify zu hören. Autor und Sprecher: Dr. Joachim von Hein und eine Co-Sprecherin https://open.spotify.com/artist/4l3PZO8xiUDLI38SloU2kb Teil 1: Mitarbeiterplanung und Personalpolitik: https://open.spotify.com/album/5DPaojRvpALp9sR2oHlyDB 1.1 Gute Mitarbeiter sind selten 1.2 Mitarbeiter müssen passen 1.3 Ohne Fortbildung geht es nicht 1.4 Kundenorientierung ist unverzichtbar 1.5 Erwartungen vorher aufschreiben 1.6 Mitarbeiterkinder und Kundenkinder 1.7 Headhunting hilft selten 1.8 Personalplanung schafft Ruhe Teil 2: Bewerberauswahl und Zeugnisse: https://open.spotify.com/album/1tiNHVNMuSuehPFuvtmk5A 2.1 Alle Bewerbungen ähneln sich 2.2 Gute Vorbereitung ist halber Erfolg 2.3 Erscheinungsbild der Bewerbung 2.4 Inhalt der Bewerbung 2.5 Das Foto ist sehr persönlich 2.6 Zeugnisse und ihre Geheimnisse 2.7 Schäden durch Fehlentscheidungen 2.8 Der subjektive Faktor Teil 3: Vorstellungsgespräch und Beurteilung: https://open.spotify.com/album/1CBkMQh8EopPEqC579zkNr 3.1 Wie sind die Bewerber ...
Weiterlesen
Seminar Mitarbeiterführung auf 10 CDs (11,5 Stunden Spieldauer)
Die preiswerte Alternative zu teuren Seminaren zum Anhören bei einer Autofahrt oder zu Hause Personalberater und Hochschullehrer Dr. Joachim von Hein erklärt die wichtigsten Zusammenhänge im Personalwesen, von der Stellenausschreibung, über die Vorstellungsgespräche, die Einarbeitung, die wichtigsten Aspekte der Mitarbeiterführung und Kritikgespräche bis hin zu Trennungsgesprächen und Kündigungen. Er hat sich dabei auf die Mitarbeiterführung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) konzentriert und berichtet über 100 praktische Beispiele und Vorgehensweisen. Über vertiefte Erfahrungen verfügt er insbesondere aus dem Handwerk, dem Facheinzelhandel und der Gastronomie. Leider gibt es zum Themenbereich Personalwesen keine Patentrezepte, denn jeder Mensch, jede Situation und jeder Betrieb ist anders. Dennoch gibt es immer wiederkehrende ähnliche Situationen, für die der Autor praxisnahe Vorschläge vorträgt, beziehungsweise die Lesenden anregt, sich entsprechende Problemlösungen einfallen zu lassen. Ein Schwerpunktthema beispielsweise ist die Mitarbeiterentwicklung durch inner- oder außerbetriebliche Fortbildungsmaßnahmen, beispielsweise durch gemeinsame Messe- oder Seminarbesuche oder durch Referenten, beispielsweise Außendienstmitarbeiter von Lieferanten ...
Weiterlesen
Digitalisierungsmanager: Neue Weiterbildung zur Digitalisierung
Kompaktkurs: Strategien zur Digitalisierung mit Umsetzung und Management Akademie zur Digitalisierung mit neuer Weiterbildung: Digitalisierungsmanager Die Digitalisierung erfordert auch in der Weiterbildung neue Ansätze. In vielen Unternehmen fehlen nicht nur Strategien zur Digitalisierung, sondern auch digitale Kompetenzen. Doch ohne digitale Kompetenzen der Fach- und Führungskräfte scheitern Projekte zur Digitalisierung. Das will das neue Weiterbildungsangebot “ Digitalisierungsmanager“ der „Akademie zur Digitalisierung“ ändern. Die innovative Weiterbildung, das von der Akademie-Inhaberin Prof. Dr. Claudia Hilker konzipiert wurde, qualifiziert die Teilnehmer zur Digitalisierung. Sie lernen im fünftägigen Kompaktkurs, wie sie eine wirksame Strategie zur Digitalisierung mit Umsetzung in Marketing, Vertrieb, Personal und Management entwickeln. Laut Prof. Dr. Andreas Pinkwart (NRW Wirtschafts- und Digitalminister) ist die Digital-Bildung der zentrale Schlüssel für digitalen Unternehmenserfolg. Allerdings verfügen viele Fach- und Führungskräfte nicht über die notwendigen Digital Kompetenzen. Zudem fehlen in vielen Unternehmen qualifizierte Weiterbildungsprogramme für Mitarbeiter zur Digitalisierung. Mit dem zertifizierten Lehrgang „Digitalisierungsmanager“ der „Akademie zur Digitalisierung“ ...
Weiterlesen