Ab Aschermittwoch wird gefastet
basenfasten – die wacker-methode für Einsteiger in Bad Gögging Mit dem Ende der fünften Jahreszeit am 14. Februar beginnt auch in Deutschland das große Fasten. 40 Tage lang wird Verzicht geübt, vor allem in Sachen ungesunder Ernährung. Fragt man die Bundesbürger, auf was sie bis zum Osterfest verzichten wollen, gehen die vordersten Plätze an Alkohol (68 %), Süßigkeiten (59 %) und Fleisch (39 %). Um das gesteckte Ziel zu erreichen, ist das von der Ernährungsspezialistin Sabine Wacker entwickelte Konzept „basenfasten – die wacker-methode“ hilfreich. Dieses wird in geschulten und zertifizierten Hotels angeboten, etwa im niederbayerischen „The Monarch Hotel“. Das Programm sieht vor, ausschließlich basische Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Salat und Keimlinge auf den Speiseplan zu setzen, und säurebildende wie Fleisch, Fisch, Getreide oder Milchprodukte zu streichen. Eine basische Ernährungsweise ist nicht nur gesund, weil sie den Körper von eingelagerten Schadstoffen befreit, sondern verhilft auch zu schnellen Abnehmerfolgen. „basenfasten – die wacker-methode richtet sich ...
Weiterlesen
Impulse e.V. präsentiert sich mit neuem Logo
Schule für freie Gesundheitsberufe Logo von Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe Wuppertal. Erstmalig seit der Vereinsgründung 1990 führt Impulse e.V. zu Beginn des neuen Jahres 2018 ein neues Logo aus Bild und Schrift ein. „Wir sind mit unserem Aus- und Weiterbildungsangebot und 5.000 Studierenden jährlich inzwischen zu der größten Fach-Fernschule für freie Gesundheitsberufe in Deutschland herangewachsen. Umso wichtiger ist es uns, ein einheitliches Logo einzuführen, das einerseits repräsentiert, wofür Impulse e.V. steht, und andererseits eine eindeutige Zuordnung für Interessierte und Studierende möglich macht. Über das neue Logo, das mit Bild und Schrift Impulse e.V. wiederspiegelt, freuen wir uns sehr“, sagt der Geschäftsführer von Impulse e.V., Krischan Hoppe. Das Logo ist in Zusammenarbeit mit der Kommunikationsdesignerin Maren Müller von „alphazulu designatelier“ entstanden. Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe ist Deutschlands größte Fach-Fernschule für freie Gesundheitsberufe. In sechs Fachbereichen können über 30 Aus- und Weiterbildungen zu bezahlbaren Studiengebühren studiert ...
Weiterlesen
Das Motto des großen Dr. Schüßler Compendiums – Finden statt suchen
Das große Dr. Schüßler Compendium feiert 10-jähriges Jubiläum. Und ich verspreche Ihnen: Wenn es eine geeignete Behandlungsempfehlung mit den Schüßler-Salzen und Salben gibt, dann werden Sie sie in diesem Nachschlagewerk finden. Vor 10 Jahren habe ich die erste Auflage des großen Dr. Schüßler Compendiums in einer Druckversion herausgegeben. In den Folgejahren habe ich diese ständig erweitert, neue Erkenntnisse einfließen lassen und sie immer noch ein bisschen einfacher in der Handhabung gemacht. Mit der Schaffung des E-Books haben Schüßler Anwender es nun so einfach wie nie zuvor. Ihre Vorteile im Überblick … Einzigartig: Behandlungsempfehlungen für mehr als 1.300 Erkrankungen. Präzise Angaben: Ganz exakte Angaben zur Dosierung. Keine Angst vor Fachchinesisch: Alle Krankheiten sind in Umgangssprache und mit ihren Fachbegriffen aufgeführt. Kuranwendungen: Zusätzlich detaillierte Anleitungen zu den 45 beliebtesten Mineralstoffkuren. Basiswissen in Kurzform: Kurzportrait der 12 Basis- sowie 15 Ergänzungssalze und der 12 Salben. Leicht verständlich: Gleichermaßen für Einsteiger und erfahrene Anwender ...
Weiterlesen
Über 2.000 Seiten der allerwichtigsten Naturheilmittel
Für meine Arbeit rund um unser Nachschlagewerk auf Wirksam heilen, sind auch Recherchen in diversen Fachzeitschriften und Büchern nötig. Bei vielen Büchern fällt – oft erst auf dem zweiten Blick – auf, dass die Autoren doch sehr pharmaabhängig zu sein scheinen. Es werden Schwerpunkte auf ganz bestimmte Aussagen gelenkt und diese nicht selten mit entsprechenden Produktempfehlungen unterlegt. Da frage ich mich wirklich, wie ein Betroffener, der nach möglichst vielen Behandlungsoptionen für seine Krankheit sucht, all das immer so schnell erfassen soll. Zudem wird ganz selten einmal auf die Vielzahl von alternativen oder außergewöhnlichen Behandlungsoptionen eingegangen. Und wenn tatsächlich, dann liest man die persönlichen Vorlieben des Autors heraus und vermisst eine objektive Beurteilung. Oder der Autor verstrickt sich in Fachchinesisch und als Laie braucht man eine Übersetzungshilfe, um den Text zu verstehen. Ein Ratsuchender, der für eine bestimmte Krankheit möglichst viele bewährte Behandlungsoptionen in Erfahrung bringen möchte, einfach um zu schauen, ...
Weiterlesen
Moderne Hexenjagd oder was? Der freie Beruf des Heilpraktikers steht in der Diskussion
Haftpflichtversicherungen bestätigen Arbeit des Heilpraktikers Union Deutscher Heilpraktiker LV Hessen Wieder einmal gibt es ein Rascheln im Blätterwald: ein Münsteraner Memorandum einer Gruppe von vorwiegend theoretisch arbeitenden Gesundheitsexperten fordert: Der Heilpraktiker soll weg! Üblicherweise ist es wohl auch für Theoretiker notwendig, Argumente real zu untermauern, indem sie das, was sie beurteilen, zuerst einmal gründlich studieren. Dazu gehören sollten nicht nur theoretische Betrachtungen sondern in diesem Fall auch praktische wie persönliche Gespräche mit Betroffenen – Heilpraktikern und deren Patienten. Das hat bisher jedoch und leider nicht stattgefunden. Eine ganze Berufsgruppe nicht nur zu beurteilen, sondern zu diffamieren und zu verunglimpfen ohne echte Informationen – ist das wirklich wissenschaftlich denkenden Menschen adäquat? Wie kann man einen Beruf beurteilen, ohne ihn zu kennen oder mit seinen Vertretern in einen Dialog zu treten? Stattdessen schallt sogar der Ruf nach Abschaffung eines ganzen Berufstandes, eines etablierten Bausteins unseres Gesundheitssystems, der die öffentliche Gesundheitsversorgung sogar nachweisbar ...
Weiterlesen
13. Heilpraktiker-Symposium im Congress Park Hanau am 25. November
Schwerpunktthema: Der Darm – sein Einfluss auf unser Universum „Körper – Seele – Geist“ Union Deutscher Heilpraktiker LV Hessen Unter dem Schwerpunktthema „Der Darm – sein Einfluss auf unser Universum Körper – Seele – Geist“ findet das diesjährige 13. Heilpraktiker-Symposium am Samstag, den 25. November 2017, von 9.00 bis 17.00 Uhr im Congress Park Hanau (CPH), Schlossplatz 1, 63450 Hanau, statt. Die Veranstalter, die Union Deutscher Heilpraktiker (UDH) Landesverband Hessen e.V. und der Verband Deutscher Heilpraktiker e.V. (VDH), sprechen mit dem Fachsymposium alle naturheilkundlich tätigen Therapeuten und Heilpraktiker in Ausbildung an. Insbesondere die Diagnostik und Therapiemöglichkeiten aus ganzheitlicher Sicht werden in Workshops und durch die Aussteller der begleitenden Industrieausstellung präsentiert. Die Naturheilkunde und deren Behandlungen und Heilmittel sind in der Bevölkerung weiterhin sehr beliebt und akzeptiert. Auch im digitalen Zeitalter genießen traditionelle Heilverfahren vom Fasten über Massagen bis hin zu Heilpflanzen das Vertrauen der Patienten. Die ganzheitlichen Behandlungskonzepte des Heilpraktikers ...
Weiterlesen
Neues Buch über altes Heilwissen des anerkannten Ethnomediziners Dr. Ingfried Hobert
Ethno-Health – Die wieder entdeckte Heilpflanzen-Kraft aus der Natur Dr. Ingfried Hobert (Bildquelle: Dr. Ingfried Hobert) Gesund leben durch die Kraft der Natur Yoga und Qi Gong, Schüssler-Salze und Bachblüten, TCM, Fengshui und Ayurveda, Osteopathie, Homöopathie und Akupunktur – uralte fernöstliche, alternative und naturheilkundliche Verfahren sind aus unserem modernen und schnelllebigen Leben nicht mehr wegzudenken. Etliche Studien belegen deren Wirksamkeit, über die Fähigkeiten und Möglichkeiten der alternativen Medizin wird auf hohem Niveau diskutiert, die nachweislichen Ergebnisse sind bahnbrechend. Das neue Buch von Dr. Ingfried Hobert, einem erfahrenen Schulmediziner und Ethno-Heilkundler, „Die Ethno-Health-Apotheke“ bündelt das Beste aus überliefertem altem Heilwissen und zeigt Wege auf, die zu einem gesunden und besseren Leben führen. Neben zahlreichen Heilpflanzen-Rezepturen, die er auf seinen Reisen durch die ganze Welt zusammengetragen hat, bietet das Buch zahlreiche weitere Praxis-Tipps für Gesundheit und Wohlbefinden: Es entlarvt Energieräuber, die uns aus dem Gleichgewicht bringen, zeigt Kriterien für eine gelingende Selbstheilung ...
Weiterlesen
Kostenfreie Webinar-Reihe zum Jubiläum der ALH
Top-Speaker geben spannende Impulse Köln, Juli 2017. „Bewusst und glücklich leben!“ – so lautet das Motto der kostenfreien Online-Vortragsreihe, für die die ALH im Rahmen ihres 50-jährigen Jubiläums fünf namhafte Speaker gewinnen konnte. Mit dabei sind die bekannten Glücks-Experten Maike van den Boom, Sabine Fries, Natalie Marcinkowski, Tina Hildebrandt und Thomas Ellwanger. Die Vortragsreihe startet am 11.09.2017 mit Natalie Marcinkowski zum Thema Lebensart. Die Referentin zeigt einen neuen Weg durch Konsumverzicht zum inneren Glück auf. Am 25.09.2017 folgt Sabine Fries´ Achtsamkeits- Vortrag „Gelassen in ein bewusstes und glückliches Leben.“ Tina Hildebrandt liefert am 26.09.2017 Mood Food – Nahrung für die Seele. Hier bekommen die Teilnehmer ein gesundes Rezept für ganzheitliches Glück. Welchen Einfluss Humor auf das persönliche Lebensglück hat, zeigt Maike van den Boom am 11.10.2017 mit ihrem Vortrag „Mit Humor geht es leicht – Glück fängt bei dir selber an“. Den Abschluss macht Referent Thomas Ellwanger. Bei ihm geht ...
Weiterlesen
Aktuelle Umfrage: Heilpraktiker – immer häufiger eine therapeutische Alternative für Patienten
27. Deutscher Heilpraktikertag des Dachverband Deutscher Heilpraktiker (DDH) in Karlsruhe DDH – Dachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. Patienten scheinen weiter offen für alternative Heilmethoden zu sein. Wie eine aktuelle Umfrage des Bewertungsportals jameda.de unter 1328 Nutzern ergab, war fast jeder zweite Patient (46 %) schon einmal bei einem Heilpraktiker in Behandlung. Von denjenigen, die angaben, noch nie bei einem Heilpraktiker gewesen zu sein, äußerten zwei von drei generelles Interesse. Von allen befragten Frauen, die noch nie bei einem Heilpraktiker zur Behandlung waren, gaben 72 Prozent an, dass sie sich dies künftig vorstellen könnten. Auch Männer, die bisher nur Erfahrungen mit der Schulmedizin gemacht haben, geben sich aufgeschlossen: 58 Prozent von ihnen würden Heilpraktikern zumindest eine Chance geben. Hauptgrund, weshalb sich Patienten für eine Behandlung durch einen Heilpraktiker entscheiden, scheint, laut Befragung, dessen Herangehensweise, die Erkrankung seiner Patienten nicht losgelöst von anderen Lebensumständen zu betrachten. 62 Prozent der Befragten, die bereits bei ...
Weiterlesen
Zentraler Treffpunkt der Naturheilkunde: 27. Deutscher Heilpraktikertag in Karlsruhe
Dachverband Deutscher Heilpraktiker Am 10. und 11. Juni 2017 findet in Karlsruhe der 27. Deutsche Heilpraktikertag im Karlsruher Messe und Kongress GmbH (KMK) Stadthalle, Festplatz 9, 76137 Karlsruhe statt. Dieser Fachkongress des Dachverbandes Deutscher Heilpraktikerverbände e.V. (DDH) wird von den fünf großen Heilpraktikerverbänden in Deutschland, die bei standes- und berufspolitischen Themen eng zusammenarbeiten, gemeinsam veranstaltet. Im Mittelpunkt des Kongresses, zu dem wieder rund 1.500 praktizierende Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker aus dem gesamten Bundesgebiet als Teilnehmer erwartet werden, steht ein umfangreiches Fortbildungs- und Vortragsprogramm. In 40 Fachvorträgen und 8 Workshops werden die unterschiedlichsten Themenbereiche naturheilkundlicher und heilpraktischer Therapien und Behandlungen vorgestellt. Als unterhaltsamen Beginn des Kongresses präsentiert der Arzt und Kabarettist Luder Wohlenberg sein Medizinisches Kabarett unter dem Titel „Wird schon wieder“ (http://www.luederwohlenberg.de). In den Pausen des umfangreichen Vortragsprogramms haben die Teilnehmer zudem die Möglichkeit, sich bei 250 Ausstellern biologisch-pharmazeutischer und medizinisch-technischer Unternehmen sowie bei Anbietern naturheilkundlicher Produkte und Dienstleistungen im direkten ...
Weiterlesen
Der Rapunzel-Effekt oder Grüner geht“s nicht – Gesunder Trend Wildkräuter-Smoothie
Gesundheitsportal PhytoDoc mit Tipps zum Start in den Frühling www.phytodoc.de Der Frühling setzt viele neue Energien frei und schärft den Blick für das, was am Wegesrand, auf Wiesen und in den Gärten zu finden ist. Vieles sieht nicht nur schön aus, es isst und trinkt sich auch bestens. Wildkräuter zum Beispiel können es bei der Zubereitung von Smoothies mit ausländischem Superfood locker aufnehmen: Sie weisen Spitzenwerte an Vitalstoffen auf und sind dazu noch regional geerntet. Wie wir einmal am Tag eine Mahlzeit durch einen Wildkräuter-Smoothie ersetzen können, erläutert die Wildkräuter-Expertin Gabriele Bräutigam auf dem Gesundheitsportal PhytoDoc. Die gute Nachricht für alle, die sich als Kind damit gequält haben: Spinat muss es nicht immer sein. Der sieht zwar schön grün aus, es gibt aber viel bessere Alternativen. Die schlechte Nachricht für alle Hasen und tierischen Kräuterliebhaber: wir sind jetzt auch mal dran. Her mit dem Löwenzahn und weiteren Wildkräutern und ab ...
Weiterlesen
GLOBULIWELT.DE startet Zusammenarbeit mit Apotheken
GLOBULIWELT.DE CENTER: Ab März 2017 GLOBULIWELT.DE CENTER: Ab März 2017 in allen Partner-Apotheken GLOBULIWELT.DE startet Zusammenarbeit mit Apotheken: ab März diesen Jahres werden ausgewählte Kompetenzapotheken mit Beratungsschwerpunkt Naturheilkunde und Homöopathie als GLOBULIWELT.DE CENTER Apotheken gekennzeichnet. Auch das Produktangebot in diesem Bereich wird deutlich erweitert. Ab März präsentiert GLOBULIWELT.DE das neue GLOBULIWELT.DE CENTER in ausgewählten Apotheken. Das Konzept sieht vor, in Apotheken mit naturheilkundlichem Beratungsschwerpunkt ein umfassendes Angebot rund um Naturheilkunde und Alternativmedizin zu schaffen. Ziel ist es, die Kompetenz der Apotheke in diesem Bereich weiter auszubauen, um ihren Kunden eine fundierte Beratung auf diesem Gebiet zu ermöglichen. Darüber hinaus soll durch die teilnehmenden Apotheken eine Bevorratung der gefragtesten Mittel sichergestellt werden, damit die Wartezeiten für den Kunden auch bei alternativen und naturheilkundlichen Arzneimitteln vermieden werden können. Seit Jahren informiert GLOBULIWELT.DE interessierte Leser zum Thema naturheilkundliche und alternative Therapieformen. Unter den Autoren finden sich Apotheker, Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten, die ihr ...
Weiterlesen
HNO Praxis im Citti-Park: Akupunktur & Naturheilkunde
Die Fachärzte der HNO Praxis im CITTI-Park Flensburg bieten Akupunktur und Naturheilverfahren alternativ oder ergänzend zur schulmedizinischen Behandlung an. Die Akupunktur ist eine der ältesten und am weitesten verbreiteten Heilmethoden der Welt. Ihre natürlich heilende Wirkung wurde in den letzten Jahren in zahlreichen wissenschaftlichen Studien weltweit nachgewiesen und von behandelten Patienten bestätigt. Generell hat die moderne Medizin, auch im Bereich der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, viele Fortschritte gemacht, doch gibt es noch eine Vielzahl von Erkrankungen, die sich schulmedizinisch nicht befriedigend behandeln lassen. Häufig erweist sich hier die Akupunktur im Rahmen der Naturheilkunde als sehr wirksam. Die im Bereich der Naturheilkunde aus- und fortgebildeten Fachärzte der HNO Praxis im CITTI-Park Flensburg kombinieren schon seit vielen Jahren bewährte schulmedizinische Verfahren mit naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten. Immer abgestimmt auf die individuellen Beschwerden und Bedürfnisse der Patienten. > Akupunktur – Sanfte Behandlung mit heilenden Nadeln Die Akupunktur heilt, kann Schmerzen lindern und kommt bei fachgerechter Anwendung praktisch ohne ...
Weiterlesen
Noch sauer?
Mit Basen-Balance mehr Harmonie für Körper und Seele Cover RAUS AUS DER MÜDIGKEIT! Es gibt eine Möglichkeit, die Ursachen von Zivilisationskrankheiten zu durchschauen und ihnen vorzubeugen. Wer sich selbst von dem nur scheinbar vollkommen unumgänglichen und unumkehrbaren Alterungsprozess emanzipieren möchte, findet in diesem Buch zahlreiche Anregungen, um seine Gesundheitspotentiale zu aktivieren und voll auszuschöpfen. Unsere Zellen erneuern sich täglich! Jenseits der zivilisatorischen Trampelpfade liegt der Weg zurück zu uns selbst. Sobald wir ihn betreten, erleben wir jeden Tag zunehmende Frische, Leichtigkeit und Freude. Alles, was wir brauchen, ist der Mut, aus dem Gewohnten auszusteigen und mehr und mehr auf uns selbst und unsere Nahrung zu achten. Wer sich dazu entscheidet, geht einen völlig neuen Weg, der sich aus der Naturheilkunde und „alten“ Heilformen speist. Uralte Weisheit und moderne Erkenntnisse verbinden sich zu einem Schlüssel ins ganzheitliche Wohlbefinden. Über die Autorin Elisabeth Metz-Melchior ist Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Bad Münstereifel. ...
Weiterlesen
Voller Erfolg: 17. Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage von Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe
Krischan Hoppe, Geschäftsführer von Impulse e.V. Wuppertal. Zahlreiche Besucher/innen haben sich am vergangenen Wochenende auf den Weg in die Rubensstraße 20a in Wuppertal gemacht, um an den 17. Impulse-Tagen der Schule für freie Gesundheitsberufe teilzunehmen. Viele informierten sich über die Lernmethode „Fernlernen“ im Allgemeinen, den Verein Impulse e.V. im Besonderen und lernten mithilfe von fast 40 Vorträgen und Workshops die Fachbereiche der Schule für freie Gesundheitsberufe kennen. „Ich freue mich, dass so viele Menschen am vergangenen Wochenende den Weg in unserer Schule gefunden und so zahlreich an den Vorträgen und Workshops teilgenommen haben. Ganz herzlich möchte ich mich auch noch einmal bei den Dozentinnen und Dozenten bedanken, die unseren Besucherinnen und Besuchern einen vielfältigen Einblick in die freien Gesundheitsberufe gegeben haben. Ich freue mich schon auf das kommende Jahr!“, so der Geschäftsführer von Impulse e.V., Krischan Hoppe, über die 17. Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage. Impulse e.V. – Schule für freie ...
Weiterlesen