Best of SAM in der Praxis erfahren
Flexera Connect 2019 in Köln liefert Kunden neue Impulse in Sachen Cloud- und Lizenzmanagement München, 12. Juli 2019 – Hybrid- und Multi-Cloud, SaaS und Patch-Management – moderne IT-Landschaften halten für das Software Asset Management (SAM) einige Herausforderungen parat. Auf der Flexera Connect 2019 kamen am 3. und 4. Juli rund 80 IT-Führungskräfte und Experten aus 44 Unternehmen im Deutschen Sport- und Olympia-Museum in Köln zusammen, um sich über aktuelle Markttrends zu informieren und Lösungen im Bereich Lizenzmanagement auszutauschen. Die diesjährige Veranstaltung setzte den Fokus unter anderem auf die Optimierung von IT-Kosten in der Cloud (BYOSL, SaaS und IaaS), die Herausforderungen von SaaS-Anwendungen, Software Vulnerability Management sowie die Implementierung eines IT Asset Daten-Repositorys als Grundvoraussetzung für effektives SAM. Flexera-Experten stellten die Produkt-Roadmap vor und demonstrierten in Trainings-Einheiten Best Practices für die Integration von Microsoft und Adobe Cloud Abonnements und SAM-Vertragsmanagement. Darüber hinaus berichteten Partner und Kunden in anschaulichen Vorträgen, wie Flexera-Lösungen ...
Weiterlesen
Netsafe und DeskCenter gehen gemeinsame Wege
Der Schweizer IT-Dienstleister Netsafe AG und die Leipziger DeskCenter Solutions AG, Lösungsanbieter für IT-Management, bündeln ihre Kräfte. St. Gallen/Leipzig, 11.06.2019 – Ein stabiles Partnernetzwerk ist die Basis erfolgreicher Unternehmen. Daher freuen sich die Schweizer Netsafe AG und die international agierende DeskCenter Solutions AG mit Sitz in Leipzig, ihre neue Partnerschaft bekanntzugeben. In Zusammenarbeit mit der DeskCenter Solutions wird die Netsafe AG ihr Portfolio um Cloud-Services für IT-Management und IT-Servicemanagement erweitern. Die Netsafe AG, mit Sitz in St. Gallen in der Schweiz, ist spezialisiert auf IT-Consulting und IT-Dienstleistungen aus der Cloud. Dieses Know-how bündelt sie mit der deutschen DeskCenter Solutions AG. Das erlaubt es Kunden der Netsafe AG, ihre gesamte IT-Infrastruktur einfach und effizient zu managen. Das Lösungsportfolio der DeskCenter Solutions AG deckt den kompletten Lifecycle-Management-Prozess ab und bietet mit der DeskCenter Management Suite eine umfassende, modulare Lösung für Inventarisierung, Softwareverteilung, Assetmanagement, OS-Deployment, Lizenzmanagement, Service Desk, Patchmanagement sowie Mobile Device Management. ...

Weiterlesen
Holger Maul wird COO der DeskCenter Solutions AG
Leipziger Lösungsanbieter für IT-Management treibt die Internationalisierung voran und stärkt insbesondere die Bereiche Channel und Professional Services. Dipl.-Ing. Holger Maul, künftiger Chief Operating Officer der DeskCenter Solutions AG (Bildquelle: © DeskCenter) Leipzig, 9. Mai 2019 – Die DeskCenter Solutions AG hat Holger Maul zum neuen Chief Operating Officer (COO) berufen. Ab 1. Juni 2019 wird der Brancheninsider im operativen Geschäft die internationale Channel-Strategie und den Bereich Professional Services mitverantworten. Holger Maul ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des IT-Managements. Bereits 1992 gründete er in Frankfurt am Main die Matrix42 AG, einen Anbieter von IT-Management-Softwarelösungen. Dort trug er zunächst als CTO, später als Vorstandsvorsitzender wesentlich zu Produktentwicklung, Wachstum und Internationalisierung des Unternehmens bei. Nach dem Verkauf von Matrix42 an die polnische Asseco Group 2009 verantwortete er als Executive Vice President das internationale Business Development. Anfang 2010 wurde Holger Maul Geschäftsführer der mamasolutions GmbH in Dreieich, einem Anbieter von Dienstleistungen im ...
Weiterlesen
Mit ScaleUp 360° Software Asset Management vergrößern Sie Ihre Lead Pipeline
Präsentieren Sie Ihre Lösung vor einem Fachpublikum mit Budgetverantwortung. Als Business Partner bei ScaleUp360° Software Asset Management präsentieren Sie Ihre Lösung oder Ihr Tool vor einem Fachpublikum mit Budgetverantwortung – und das direkt vom Schreibtisch aus. Nutzen Sie das Webinar Format für Live Demos oder Case Studies und um Ihre Expertise vor einer exklusiven Community vorzustellen. Wo auch immer Sie im Spektrum von SAM stehen, ScaleUp 360° Software Asset Management hat garantiert relevante Themen für Sie zu bieten. ScaleUp 360° Software Asset Management ist das deutschsprachige Digital-Event für Software Asset Manager, Lizenzmanager und IT Einkäufer aus der D/A/CH Region, um Herausforderungen und Konzepte zu innovativen SAM Strategien vorzustellen und mit Fachkollegen zu diskutieren. Warum als Business Partner an der ScaleUp 360° Software Asset Management teilnehmen? – Das Webinarformat ist der effektivste Weg für Lead Nurturing und Lead Generierung – Steigern Sie Ihre Bekanntheit, indem Sie Ihre Marke / Ihr neuste ...
Weiterlesen
DeskCenter maximiert mit dem Microsoft Intelligent Asset Manager den Wertbeitrag von Software Asset Management
Der Microsoft Intelligent Asset Manager (IAM) bietet DeskCenter Kunden Transparenz über ihre Software-Nutzung. Dadurch erzielen sie zur Lizenz-Compliance zusätzlichen Mehrwert. Benedikt Gasch, Direktor Produktmanagement, DeskCenter Solutions AG (Bildquelle: © DeskCenter) Leipzig, 22. Oktober 2018 – Die DeskCenter Solutions AG gab heute bekannt, dass sie mit Microsoft zusammenarbeitet, um für ihre Kunden den Wertbeitrag von Software Asset Management (SAM) weit über die Einhaltung von Lizenz-Compliance hinaus zu maximieren. Microsoft Intelligent Asset Manager (IAM) ermöglicht es den Partnern und Kunden von DeskCenter, Inventardaten einfacher und transparenter zu erfassen und sicher bereitzustellen. Zudem können sie den zentralen Microsoft Service nutzen, um einen verbindlichen Lizenzstatus zu ermitteln. Damit gehören zeitaufwendige, teure und den Betriebsablauf störende Überprüfungen der Vergangenheit an. Microsoft Partner gewinnen mehr Zeit, um ihre Kunden bei der Verwaltung ihrer IT-Infrastruktur zu unterstützen und daraus aussagekräftige Erkenntnisse zu gewinnen. IAM ermöglicht in Verbindung mit der Technologie von DeskCenter, das IT-Inventar von Kunden übersichtlicher ...
Weiterlesen
DeskCenter erhöht die Endpoint Security durch dynamisches Software Asset Management
Unter dem Motto „Was du kennst, kannst du managen. Was du managst, kannst du schützen.“ stellt DeskCenter sein Lösungsportfolio für ein integriertes Security- und Software Asset Management auf der it-sa vor. Mit DeskCenter werden Anwendungen gesichert, compliant, ressourcen- und kostenoptimiert eingesetzt. (Bildquelle: © DeskCenter) Leipzig, 17. September 2018 – Die DeskCenter Solutions AG präsentiert auf der it-sa in Nürnberg vom 9. bis 11. Oktober 2018 Lösungen für dynamisches Software Asset Management. Damit können Unternehmen ihre On-premises- und Cloud-Anwendungen gesichert, compliant, ressourcen- und kostenoptimiert einsetzen und managen. Sie legen damit den Grundstein für eine nachhaltig erfolgreiche digitale Transformation und steigern zuverlässig den Schutz ihrer IT-Infrastruktur. Zeitgemäße Sicherheitslösungen müssen potenzielle Einfallstore für Angriffe zuverlässig und schnell schließen. Dies erfordert, veraltete Software rasch zu erkennen und in einem tagesaktuellen Patching selbständig zu aktualisieren. Die DeskCenter Lösungen kümmern sich automatisiert um diese zeitkritischen und arbeitsaufwändigen Aufgaben. Gleichzeitig lässt sich damit die IT-Infrastruktur gegen Gefahren ...
Weiterlesen
Endlich Rechtssicherheit im undurchsichtigen Lizenz-Dschungel
Aagon-Leitfaden für Lizenzmanagement Rechtsleitfaden zum Lizenzmanagement von Aagon Soest, 30. Mai 2018. Aagon, Softwarehaus und Entwickler der Client-Management-Plattform ACMP, hat gemeinsam mit dem auf IT-Recht spezialisierten Fachanwalt Kjell Vogelsang einen umfassenden Rechtsleitfaden zum Lizenzmanagement erstellt. Gerade bei diesem Thema gibt es in den IT-Abteilungen großen Klärungsbedarf, da das Managen von Softwarelizenzen sehr komplex ist. Verstöße gegen Lizenzbestimmungen sind schnell passiert und können die Unternehmen im schlimmsten Fall teuer zu stehen kommen. Aus der Praxis wissen die Berater der Aagon GmbH um die Vielschichtigkeit des Themas Lizenzmanagement, mit der sich die IT-Verantwortlichen in den Unternehmen Tag für Tag konfrontiert sehen. Jeder Anbieter hat seine eigenen Konditionen, jeder Vertrag seine eigenen Modalitäten, und gleichzeitig ändern sich die Lizenzbedingungen am Markt ständig. Gewissermaßen handelt es sich um einen undurchsichtigen Lizenz-Dschungel, in dem sich der IT-Sachverständige perfekt zurecht zu finden muss, weil Fehler zu machen schwerwiegende Folgen für sein Unternehmen haben kann. Alles kompakt ...
Weiterlesen
In sechs Schritten zum wasserdichten Microsoft SPLA Reporting
Für das Hosting-Business zertifizierte SAM-Lösung sichert monatliche Lizenzberichte zuverlässig ab Alle Hoster und Serviceprovider kämpfen gleichzeitig an zwei Fronten: Zum einen kennzeichnen sinkende Margen das Business, zum anderen müssen Abrechnungen gegenüber Kunden und Herstellern auf die Minute genau und fristgerecht erfolgen. Manuell erstellte Berichte sind dafür nicht nur zu zeitaufwändig. Sie erhöhen auch das Risiko unvollständiger und nicht korrekter Daten. Wie Hoster ihr SPLA Reporting in sechs Schritten automatisiert erstellen und durch eine zertifizierte Lösung Lizenz-compliant absichern, erläutert die CPL24 GmbH. Die Komplexität des Microsoft SPLA Reportings stellt Serviceprovider vor besonders hohe Herausforderungen im Lizenzmanagement. Diese lassen sich nur mit automatisierten Prozessen meistern. Gleichzeitig müssen Hoster auf Nummer sicher gehen: Ihr SPLA Reporting hat korrekt und vollständig zu sein, um sich vor teuren Nachzahlungen zu schützen. Um das zu gewährleisten, hat die unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG das Gütesiegel „KPMG SPLA SAM Tool Assessment for Microsoft SPLA Program“ etabliert. Im Rahmen dieser ...

Weiterlesen
Flexera verstärkt Führungsteam in Deutschland
Thomas Reiber ist neuer Regional Vice President in DACH Thomas Reiber, Regional Vice President DACH München, 14. März 2018 – Flexera, Anbieter von Lösungen für Softwarelizenzierung, Cybersecurity und Installation, besetzt die Deutschlandspitze neu: Thomas Reiber wird Regional Vice President für Deutschland, Österreich und die Schweiz und verantwortet damit ab sofort die Bereiche Softwarelizenzoptimierung und Data Platform. Hier unterstützt er Kunden in unterschiedlichsten Branchen. Thomas Reiber bringt langjährige Erfahrung in der Softwarebranche und branchenübergreifende Kundenkontakte aus leitenden Positionen in Vertrieb und Management bei führenden Technologieunternehmen mit. Zu seinen Schlüsselthemen zählen Infrastruktur, Big Data, eCommerce, PLM und Applikationsbasistechnik. Vor seinem Wechsel zu Flexera war er unter anderem als Vertriebsmanager bei BMC und als VP EMEA bei Endeca Oracle tätig. „Unternehmen sind gezwungen jetzt zu agieren, um die neuen, durch die Digitalisierung entstandenen Anforderungen meistern zu können. Das ganzheitliche und konsistente Management des Softwarelebenszyklus im Unternehmen ist angesichts der hohen Komplexität mit Cloud ...
Weiterlesen
Neues Release von DeskCenter treibt im IT-Service die digitale Transformation voran
Mit durchgängigen Prozessen im IT Service Management und umfangreichen Auswertungsmöglichkeiten sorgt die DeskCenter Management Suite Version 10.6 für mehr Effizienz, Compliance und Sicherheit. In einem Master-Ticket können beliebig viele untergeordnete Sub-Tickets zugewiesen werden (Bildquelle: © DeskCenter) Leipzig, 20. Februar 2018 – Das neue Release 10.6 der DeskCenter Management Suite standardisiert und beschleunigt IT-Service-Prozesse und verbessert so die Qualität im Helpdesk. Dies gelingt durch eine tiefe Integration des IT-Helpdesk mit den übrigen IT-Management-Disziplinen – wie dem Lizenz- und Asset Management sowie dem Deployment und Release Management. Indem Service-Mitarbeiter alle aktuellen Informationen zu Assets und Usern direkt aus einem Ticket einsehen und Arbeitsschritte unmittelbar anstoßen können, wird die Arbeit im IT-Support schneller und einfacher. Weitere Neuerungen des Releases sorgen für mehr IT-Security und einen wirtschaftlichen Einsatz von Microsoft Office 365. Mit Release 10.6. unterstützt DeskCenter die digitale Transformation weitreichend. Denn Digitalisierung bedeutet weit mehr, als nur analoges Arbeiten in die digitale Welt ...
Weiterlesen
Circle Unlimited veröffentlicht Major-Release 9.0 für das Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagement
Bestens vorbereitet auf neue Datenschutz-Anforderungen Hamburg, den 29. November 2017 – Die Circle Unlimited AG veröffentlicht zum Jahresende ein neues Major-Release ihres Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagements. Die Lösungen cuSmarText, cuContract und cuLicense sind vollständig in SAP- und Microsoft-Systeme integriert, für alle Branchen und Fachbereiche geeignet und ab sofort in der aktuellen Version erhältlich. Zu den Highlights gehören besondere Services, die eine effiziente Umsetzung der Anforderungen der 2018 in Kraft tretenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ermöglichen. Hinzu kommt eine vollständig neue Web-Oberfläche, die dank neuester SAPUI5-Technologie herausragende Flexibilität und besonders intuitive Nutzbarkeit ermöglicht. Die Top Highlights des Release 9.0 im Überblick: Voraussetzungen der DSGVO Generell erfüllen die cuLösungen schon heute die Grundsätze der Datenverarbeitung nach der DSGVO. Darüber hinaus bietet Circle Unlimited zusätzliche Services für seine Kunden, um den betroffenen Maßnahmen (z.B. Auskunftserteilung, Berichtigung, Löschung) in möglichst effizienter Form nachkommen zu können. Dazu gehören unter anderem spezielle Reports bei Anfragen zur Datenverarbeitung von ...

Weiterlesen
Von der Tool- zur Werte-orientierten IT: DeskCenter „SAM 4.0“ geht an den Markt
Discovery, Cybersecurity, Compliance und Automation sind zentrale Elemente für die Unterstützung der Digitalisierung DeskCenter ruft Unternehmen zum Umdenken auf: Der Ausbau der Digitalisierung bringt neben neuen Geschäftsmodellen und Prozessautomatisierung auch weitreichende Änderungen im Management der IT-Infrastruktur mit sich. Mit den vier essenziellen Bausteinen für Software Asset Management (SAM) – Discovery, Cybersecurity, Compliance und Automation – verfügt die IT über Mittel, den Wandel vom Tool- zum Prozess-orientierten SAM zu vollziehen und so den wertorientierten Umbau ihres Unternehmens zu gestalten. Zeitgleich erlaubt eine konsequente Umsetzung von DeskCenter SAM 4.0 fortlaufende Prozess- und Kostenoptimierungen. Reines „Zählen, Messen und Wiegen“ hat im Software Asset Management ausgedient. Die IT-Abteilung von heute benötigt mehr als ein Tool für das Lizenz-Audit, das Lizenzen ermitteln, erfassen und abgleichen kann. Sie ist gefordert, die zunehmende Prozessautomatisierung optimal zu unterstützen. Dafür gilt es, Anwendungen in hybriden IT-Landschaften umfassend, sicher und effizient zu managen. DeskCenter stellt hierfür eine modulare Softwareplattform bereit, ...

Weiterlesen
DeskCenter baut sein Management-Team mit Christoph van Lück als COO weiter aus
Leipziger Softwarehersteller verstärkt seine Kräfte im internationalen Partnermanagement und Marketing mit neuem Chief Operation Officer Christoph van Lück, Chief Operation Officer, DeskCenter Solutions AG (Bildquelle: © DeskCenter) Leipzig, 27. September 2017 – DeskCenter Solutions AG, Anbieter von Lösungen für das IT Infrastruktur und IT Lifecycle Management, hat Christoph van Lück zum Chief Operation Officer berufen. In dieser Funktion übernimmt Herr van Lück die Verantwortung für die internationale Partner- und Marketingstrategie der DeskCenter Solutions AG. Darüber hinaus ist er im Management-Team der DeskCenter Tochter CPL24 vertreten. CPL24 bietet weltweit die erste KPMG-zertifizierte Lösung für das Asset- und Lizenzmanagement im Hosting- und Cloud-Service-Bereich an. Christoph van Lück kommt von Microsoft Deutschland, wo er zuletzt im Bereich Hosting Business tätig war. Gemeinsam mit seinem Team entwickelte er dort Konzepte zur Umsetzung und Unterstützung von Microsoft“s Cloud-Strategien und arbeitete intensiv mit Hosting-Partnern für den Mittelstand zusammen. Für seine Rolle als COO greift van Lück ...
Weiterlesen
SAM-Tools für Hoster erstmals zertifiziert: KPMG zeichnet CPL24 aus
Komplettlösung zum Compliance-gerechten Asset- und Lizenzmanagement erhält als erste Spezialanwendung für Hoster das renommierte Gütesiegel „KPMG SPLA SAM Tool“. Waldemar Hermann (re), Assistant Manager bei KPMG, Christoph van Lück (li), President der CPL24 GmbH (Bildquelle: © CPL24 GmbH) Leipzig, 26. September 2017 – Hoster haben besonders komplexe Anforderungen an das Asset- und Lizenzmanagement. Die CPL24 GmbH stellt ihnen ein exakt darauf zugeschnittenes Tool bereit. Dieses unterzog die KPMG jüngst einem detaillierten Test und bestätigt: Mit CPL24 stellen Rechenzentrumsbetreiber sicher, dass ihre Lizenz-Reportings den Anforderungen führender Softwarehersteller entsprechen. Für die Zertifizierung testet die KPMG in einem speziell auf die Hosting Branche abgestimmten Verfahren, ob ein Tool für Software Assetmanagement (SAM) die Eigenschaften und Funktionalitäten besitzt, um Compliance im Lizenzmanagement sicherzustellen. Dazu gehört für Hoster insbesondere das Reporting nach Microsoft SPLA. Damit gehört CPL24 zu den ersten Lösungen, die nach neuestem Standard mit dem Gütesiegel „KPMG SPLA SAM Tool Assessment“ ausgezeichnet sind. ...
Weiterlesen
it-sa 2017: Patch me if you can …
Neue Cybersecurity Management Solution von DeskCenter verbindet Aufbau einer sicheren und transparenten IT-Infrastruktur mit der Einhaltung der Compliance für sämtliche Software-Anwendungen. DeskCenter präsentiert auf der it-sa 2017 neue Cybersecurity Management Solution (Bildquelle: DeskCenter) Leipzig, 26. September 2017 – Auf der it-sa 2017 stellt die DeskCenter Solutions AG ihre neue Cybersecurity Management Solution vor. Unternehmen wappnen sich damit gegen Cyberattacken mittels Ransomware oder Trojaner, indem sie zentralisiert und automatisiert die Software sämtlicher Geräte auf dem aktuellen Stand halten. Zusätzlich kümmert sich die Lösung um die nötige Compliance. Dazu gehört heute nicht nur der korrekte lizenzrechtliche Einsatz. Wesentlich ist auch, dass sämtliche Geräte im Netzwerk nur mit genehmigter, gewarteter und aktuell gepatchter Software arbeiten. Mit Dashboards und Reportings sorgt die neue DeskCenter Lösung bei IT-Professionals und im Management für die nötige, tagesaktuelle Transparenz. Zusätzlich zur IT-Security helfen die Auswertungen, die IT-Servicequalität zu verbessern und leisten einen wichtigen Beitrag zur maximierten Wertschöpfung von ...
Weiterlesen