Vitamine mögen keine Feuchtigkeit
Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel richtig aufbewahren Vitaminpräparate gehören nicht in Küche oder Bad (Bildquelle: @ Bru-nO/pixabay) Stuttgart – Sie begleiten die Frühjahrsdiät oder sollen das Immunsystem stärken: Viele Menschen greifen aus verschiedenen Gründen zu Vitaminpräparaten oder nehmen Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Deren Wirksamkeit hängt hauptsächlich von der korrekten Einnahme und Dosierung ab. Aber auch die Lagerung von Vitaminen und Nahrungsergänzungsmittel kann die Wirkung beeinflussen. Darauf weist der Landesapothekerverband Baden-Württemberg jetzt hin. Wie Arzneimittel auch reagieren diese Präparate empfindlich auf Feuchtigkeit. Darum sollten die Packungen nicht im Bad oder in der Küche aufbewahrt werden, so Christoph Gulde. Der Vizepräsident des Landesapothekerverbandes erklärt weiter: „Allein die Luftfeuchtigkeit beim Kochen oder beim Baden und Duschen kann bei Vitaminen dazu führen, dass chemische Prozesse in Gang kommen. Dadurch wird die Struktur der Vitamine verändert oder gar zerstört.“ Die gewünschte und erhoffte Wirkung ist dann in Frage gestellt. Arzneimittel und die Hausapotheke werden am besten im Schlafzimmer ...
Weiterlesen
Flüssiggas und Erdgas – PROGAS erklärt den Unterschied
Ein Propan-Molekül besteht aus drei Kohlenstoff- und acht Wasserstoffatomen (chemische Formel: C3H8) (Bildquelle: PROGAS) Zunehmend oft wird das Wort „Flüssiggas“ missverständlich verwendet. Aktuelle Beispiele liefern Medienberichte rund um das „flüssiggas“-betriebene Kreuzfahrtschiff AIDAnova, in denen es eigentlich um „verflüssigtes Erdgas“ geht. Allerdings unterscheiden sich die beiden Energieträger grundlegend, betont PROGAS, einer der führenden Flüssiggasversorger in Deutschland. Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet „Flüssiggas“ seit jeher die Kohlenwasserstoffe Propan(C3H8) und Butan (C4H10). Diese lassen sich schon bei einem geringen Druck von sechs oder acht bar in einem Tank lagern. Erdgas, das als Hauptbestandteil den Kohlenwasserstoff Methan (CH4) enthält, verflüssigt sich dagegen erst unter einem deutlich höheren Druck von circa 200 bar. Dies erfordert einen weitaus größeren technischen Aufwand bei Transport und Lagerung. In den Anfängen wurde Erdgas ausschließlich im gasförmigen Zustand über Pipelines transportiert. Im Laufe der Zeit gelang es, Erdgas durch Abkühlung auf minus 160 Grad Celsius zu verflüssigen und auf sechs Hundertstel seines ...
Weiterlesen
Soja – Erntetipp EURALIS
Erntetipp EURALIS – Soja – Mähdrescher richtig einstellen Soja – Erntetipp EURALIS NEWS Aktuell: EURALIS Saaten GmbH Soja – Erntetipp EURALIS: Mähdrescher richtig einstellen Wann? Der Erntezeitraum für Soja reicht von Mitte September bis Oktober. Die Reife beginnt mit der Gelbfärbung und dem weitestgehenden Abfallen der Blätter. Die Bohnen liegen frei in der Hülse und „klappern“. Sie reifen von unten nach oben ab. Die Haupttriebe reifen vor den Seitentrieben. Die optimale Feuchte liegt im Bereich von 12 bis 16 %. Eine Lagerung ist ab 13 % Feuchtigkeit möglich. Wie? Der Drusch erfolgt mit einem normalen Mähdrescher. Bei der Beerntung von Soja stellt das Schneidwerk die größte Verlustquelle dar. Flexschneidwerke können durch ihre bodennahe Führung die Verluste an tief wachsenden Hülsen vermindern. Die Trommel-, Dreschkorb- und Siebeinstellung sind für einen schonenden Drusch der empfindlichen Bohne von entscheidender Bedeutung. Schneidwerk: -Nicht zu breit -Ährenheber abbauen -Sehr tief einstellen (tiefer Hülsenansatz) -Prüfung der ...
Weiterlesen
So halten Erdbeeren länger frisch
Frische Erdbeeren aus Europa (Bildquelle: @pixabay @Couleur) Düsseldorf, 29. Juni 2018 – In der schönen Erdbeerzeit landen oft gleich zwei oder drei süß-duftende Erdbeerschälchen im Einkaufswagen. Um den maximalen Genuss nach dem Kauf zu garantieren, müssen die Früchte Zuhause richtig lagern. Folgende Tipps garantieren das beste Aroma – auch am zweiten oder dritten Tag. 1. Ungewaschen und ungeschnitten lagern. Wasser macht die Früchte anfälliger für Schimmel. Deswegen sollten Erdbeerfreunde die Früchte erst kurz vor dem Verzehr waschen – und schneiden. Denn an Schnittstellen verlieren die Früchte Flüssigkeit und werden matschig. 2. Vom Sonnenbad in den Kühlschrank. Erdbeeren lieben kühlere Temperaturen, weil sie druckempfindlicher werden, je wärmer sie sind. Was die Wenigsten wissen: Zimmertemperaturen trocknen die Früchte aus. Daher sind Erdbeeren im Kühlschrank am besten aufgehoben. Vor dem Verzehr sollten sie sich jedoch bei Zimmertemperatur etwas aufwärmen. Denn dann schmecken sie aromatischer. 3. Nicht neben geruchsintensiven Lebensmitteln lagern. Erdbeeren nehmen schnell ...
Weiterlesen
Moderner Korrosionsschutz mittels RFID
Messung ermöglicht Mehrfachverwendung Zeigen den Ablauf ihrer Schutzwirkung selbst an: Excor EMIBO-Kapseln. Die jährlichen Kosten für Korrosionsschäden bei Transport und Lagerung gehen allein in Deutschland in die Milliarden. Neben professionellem Schutz ist vor allem das Wissen um den Ablauf der Schutzwirkung entscheidend. Bislang war oftmals allerdings nicht klar, wie lange der Schutz besteht. Die Lösung? Mehrwegtaugliche Korrosionsschutz-Kapseln, welche per RFID Auskunft über ihr Verfallsdatum geben! Insbesondere sog. VCI-Spenderkapseln verfügen über eine Haltbarkeit von bis zu 15 Jahren. Dies macht sie ideal für eine Mehrfachverwendung. Doch weil bislang entsprechende Daten über den Ablauf der Schutzwirkung fehlten, landeten sie bereits nach der Erstnutzung im Müll. Die Knüppel Verpackung GmbH & Co. KG aus Hann. Münden bietet nun über ihren Partner EXCOR® mehrwegtaugliche Korrosionsschutz-Kapseln, welche per RFID Auskunft über ihr Verfallsdatum geben. „Auf der Suche nach echten Mehrwerten für unsere Kunden erkannten wir hier große Einsparpotenziale“, erklärt Ingo Brüning, Key Account Manager bei ...
Weiterlesen
Thomas Filor über das Heizen mit Brennholz
Beim Heizen mit Brennholz muss einiges beachtet werden, um die Sicherheit in der Immobilie zu gewährleisten Magdeburg, 14.12.2017. Passend zur kalten Winter- und kuscheligen Weihnachtszeit beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg in dieser Woche mit dem Thema Heizen mit Brennholz. „Wer zu dieser Jahreszeit frisches Brennholz kauft, sollte darauf achten, um welche Holzsorte es sich handelt. Die Holzsorte ist nämlich entscheidend für die entsprechende Dauer der Lagerung“, betont Thomas Filor. Je nach Sorte kann die Zeit zum Trocknen stark variieren. Beispielsweise sollte eine Eiche minimum drei Jahre gelagert werden während Erle, Linde und Birke bereits nach ein bis zwei Jahren im Holzofen verfeuert werden können. „Der Eiche sollte man besonders viel Zeit und Geduld einräumen, es dauert eine Weile, bis die Scheite komplett ausgetrocknet ist. Für Buchen, Eschen und Obstbäume sollten zwei Jahre Trocknungszeit eingeplant werden“, so Thomas Filor weiter und bezieht sich auch auf Ratschläge des Landesamts für ...

Weiterlesen
Inflationsschutz total
Inflationsschutz TOTAL mit strategischen Metallen Inflationsschutz total mit strategischen Metallen Geht man die Liste der 29 als „strategisch“ geltenden Metalle durch, so glaubt man sich in der Mythologie vergangener Kulturen wiederzufinden, wo uns göttliche Namen in Erinnerung gerufen werden. Die Hochtechnologie wäre ohne diese Metalle nicht denkbar und deren Verfügbarkeit mag für so manche Industriesparte einem göttlichen Geschenk gleichkommen. Das physische Eigentum an diesen natürlich vorkommenden Elementen, die keine Edelmetalle sind, hat für Anleger viele Vorteile. Einerseits dient die starke Nachfrage der Geldvermehrung, andererseits sind Erwerb und Verkauf bei physischer Lagerung in einem Zollfreilager mehrwertsteuerfrei und auch abgeltungssteuerfrei. Zudem bietet physisches Eigentum Sicherheit gegen Inflation, da auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten diese Rohstoffe immer einen inneren Wert haben. Diese Metalle, die auch als „Technologiemetalle“ oder „Sondermetalle“ bekannt sind, werden nicht an der Börse gehandelt; eine Blasenbildung ist daher ausgeschlossen. Wie sich Geldwertsparer vor der Inflation schützen können Inflation ist das ...
Weiterlesen
Montagezubehör und Lagerregale für Reifen aus einer Hand
Für Autohäuser, Reifendienste und Werkstätten in Großstädten war es nicht einfach die Reifen richtig einzulagern und schnell zu montieren Reifenwagen Regal und Wagen für die Lagerung und Wechsel von Reifen Kunden-Reifen richtig wechseln und lagern Schön wäre es, wenn man jemanden hätte, der Reifenzubehör bzw. Monatgezubehör rund um den Reifenwechsel bis zur Einlagerung bietet. Die NCP New Carparts hat dieses Problem erkannt und für alle stressgeplagten, Autohäusern und Reifendienste bzw. Werkstätten die Lösung gefunden. Was haben wir von NCP New Carparts Ihnen zu bieten? In unserem Online-Shop finden Sie Zubehör zu folgenden Themen: Reifenmontage Reifenetiketten Reifentransport Reifeneinlagerung Reifenwechsel Werkstattausrüstung Räder und Reifen montieren mit dem richtigen Werkzeug Montiereisen, Klebegewichtentferner und Ventilschrauber gehören zur unverzichtbaren Basisausstattung an Reifenmontage-Zubehör. Bei der Reifenmontage sind die Werkzeuge hohen Belastungen ausgesetzt. Und um Räder korrekt zu montieren, ist der Einsatz eines zuverlässigen Drehmoment-Schlüssels unumgänglich. Deshalb finden Sie in unserem Onlineshop vorzugsweise hochwertiges Reifenmontage-Zubehör von Herstellern ...
Weiterlesen
Relaunch von getreidekonservierung.de: noch aktueller, moderner und informativer
Die Website www.getreidekonservierung.de aus dem Hause AGRAVIS Raiffeisen AG ist bekannt und beliebt als Informationsplattform und Datenbank für Landwirte und alle anderen, die sich mit dem Thema Konservierung und Schutz von Getreide befassen. Jüngst wurde sie mit einem umfassenden Relaunch neu gestaltet und optimiert, um den Nutzern einen noch höheren Mehrwert als bereits gewohnt anzubieten. „Unsere Internet-Präsenz hat sich in den vergangenen Jahren zu einem anerkannten Nachschlagewerk für alle Fragen rund um den breiten Themenkomplex Getreidekonservierung entwickelt“, weiß die AGRAVIS-Expertin Dr. Sabine Rahn. Neben vielen Informationen zur Konservierung von Getreide in Theorie und Praxis gibt es viel Wissenswertes und Hintergründe sowie einen umfangreichen Downloadbereich – gebündelt auf einer modernen Website, die großen Wert auf den Nutzwert für die Leser legt. Die Seite www.getreidekonservierung.de ist für alle Endgeräte optimiert und bietet ein frisches, ansprechendes Layout. Die Seite von Experten für Experten in Sachen Konservierung von Getreide ist lösungsorientiert aufgebaut und mit ...
Weiterlesen
Der richtige Rahmen für erfolgreiche Logistik-Unternehmen:
Gitteraufsatzrahmen und Gitterboxen von der Ernst Handelsgesellschaft mbH Ob bei der Lagerung oder dem Transport, die unterschiedlichsten Herausforderungen des Logistikalltags haben eines gemeinsam: Sie erfordern effiziente Lade- und Förderhilfsmittel. Gitterboxen und Gitteraufsatzrahmen haben sich über die Jahre hin etabliert. Genormte Gitterboxen sind uneingeschränkt einsetzbar und damit auch für den internationalen Warenverkehr geeignet. Sie überzeugen durch hohe Stabilität und optimale Lagerplatzausnutzung. Sperrige Produkte, Kleinteile oder empfindliche Ware – in einer Gitterbox verstaut, lassen sich verschiedenste Güter sicher transportieren und lagern. Unterschiedliche Ausführungen, je nach betrieblicher Anforderung und Kundenwunsch, sind bei der Ernst Handelsgesellschaft mbH aus dem schwäbischen Pliezhausen fabrikneu oder gebraucht erhältlich. Gitterbox – Aufbau und Beschaffenheit Wie der Name schon sagt, besteht die Gitterbox aus einer Stahlrahmen-Gitter-Konstruktion. Diese ist extrem stabil und sichert jeden Inhalt. Als 4-Wege-Ladehilfsmittel kann sie dank der vier Füße mittels eines Gabelstaplers von allen Seiten aufgenommen werden. Um eine optimale Stapelung sicherzustellen, sind Stellwinkelaufsätze oder Fangecken ...
Weiterlesen
Tragbarer Labor–Etikettendrucker Brady BMP21-LAB
Der tragbare Brady Etikettendrucker BMP21-LAB kombiniert ein robustes Gehäuse mit intelligenten Druckfunktionen, sodass dieser Drucker auch unter schwierigen Bedingungen optimale Leistung liefert. Zur Anwendung von Laborkennzeichnungen eignet sich der tragbare Brady Etikettendrucker BMP21-LAB in Umgebungen, wo direkt vor Ort Laborproben sofort gekennzeichnet werden müssen. Mit diesem kleinen, handlichen Labor-Etikettendrucker können Mitarbeiter Ampullen, Röhrchen, Fläschchen, Halme, Objektträger und andere Laborgefäße schnell und einfach kennzeichnen. Der Etikettendrucker BMP21-LAB ist mit der bekannten Thermotransferdruck-Technologie ausgestattet, die einen kontrastreichen, sehr gut lesbaren Druck garantiert. Die Farbbänder sind garantiert kratz- und wischfest, so das Laborproben auch noch nach langer Lagerung immer noch les- und identifizierbar sind. Für den tragbaren Labordrucker sind ausschließlich Endlosmaterialien verfügbar, die in einer Kassette mit dem jeweils passendem Farbband untergebracht sind. Die maximale Etikettenbreite beträgt 19 mm. Maximal 75 Etiketten pro Tag können mit diesem kleinen Drucker bedruckt werden. Daher ist er speziell für Anwender geeignet, die nur wenig drucken müssen ...
Weiterlesen
Leistungsträger für erfolgreiche Unternehmen
Ladungsträger von Ernst Handel. Ladungsträger sind das Mittel erster Wahl für kleine Packeinheiten. Als tragendes Mittel fassen sie diese zu einer größeren Ladeeinheit zusammen. Lagerbetriebe, Logistikunternehmen oder Speditionsfirmen profitieren von diesem Hilfsmittel zur Lagerung und zum Transport von Waren aller Art. Die Ernst Handelsgesellschaft mbH bietet ihren Kunden die ganze Palette an Lagermitteln und die dazu passenden Förderhilfsmittel. Damit eröffnen sich vielfältige Vorteile für Lager- und Transportunternehmen. Die Einsparung von Lagerplatz ist neben der Förderung von Effizienz und Geschwindigkeit der Transportkette nur einer von zahlreichen Benefits. Mehr Raum für reibungslose Abläufe Eingebettet in Kleinladungsträger wie Kisten, Kartons, Paletten oder ähnliche Behälter sind empfindliche Kleinteile sicher verwahrt und gegen etwaige Beschädigungen beim Transport geschützt. Je nach Güterart wird der passende Ladungsträger gewählt. So entspricht er den Anforderungen hinsichtlich Größe, Gewicht, Material, Temperatur oder Belüftung optimal. Andere Förderhilfsmittel wie zum Beispiel ventilierte Container, Kühl-Container oder Isolier-Container bieten sensibler Ladung konstante Temperaturen. Holzkisten ...
Weiterlesen
Transporte Donauwörth – BOB-Logistic + Consulting GmbH
Sie haben ein Transportproblem? Geben Sie es an uns weiter. An den BOB-Logistic-Service Donauwörth. Transporte sind unsere Leidenschaft Sie suchen einen kompetenten, professionellen, zuverlässigen Partner in Sachen Transport und Logistik? Der weiß, wie „der Hase läuft“ und das national und international? Der mit geschultem Personal und modernster Technik dafür sorgt, dass Ihre Güter schnell, sicher und punktgenau am Zielort ankommen? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an BOB-Logistic-Service Donauwörth, den Spezialisten für Transporte aller Art. Die Wurzeln von BOB-Logistic-Service Donauwörth reichen bis ins Jahr 1884 zurück. Was damals als regional tätiges Unternehmen für Transporte aller Art begann, hat sich mittlerweile zu einem Speditions- und Logistikunternehmen entwickelt, das national und international tätig ist. Hochqualifizierte Mitarbeiter, profunde, langjährige Erfahrung im Transportgeschäft, sowie fundiertes Know-how bilden die Basis für eine langfristige, erfolgsorientierte Partnerschaft mit unseren Kunden. Auch unsere Zertifizierungen (QM), die bestmögliche Qualität garantieren, tragen hierzu bei. So sind wir Mitglied des Bundesverbands Möbelspedition ...

Weiterlesen
Gemüse der Saison: Kürbis
Der Kürbis zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Erde und stammt aus Mittel- beziehungsweise Südamerika. Von dort gelangte er nach Europa. Sein Anbau auf dem europäischen Kontinent wird erstmals im 16. Jahrhundert beschrieben. In Deutschland dient er heute nicht nur als Grimassen-Laterne zu Halloween, sondern ist auch als Gemüse sehr beliebt. Harte Schale, weiches Inneres Botanisch gesehen ist der Kürbis eine Beerenfrucht. Je nach Sorte kann ein Kürbis über einen Meter im Durchmesser groß und über 500 Kilogramm schwer werden. „Unter der meist nicht essbaren, harten Schale liegt das weiche, saftig-zarte, orange-rote Fruchtfleisch“, erklärt Dr. Annette Neubert, Ernährungswissenschaftlerin im Nestlé Ernährungsstudio. Kürbis ist kalorienarm Mit nur 25 Kilokalorien pro 100 Gramm und einem Wassergehalt von 90 Prozent sind Kürbisse kalorienarm und für eine figurbewusste Ernährung ideal. „Kürbis versorgt den Körper mit dem Mineralstoff Kalium, das für die Muskelfunktion sowie für die Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks wichtig ist. Darüber hinaus liefert ...
Weiterlesen
Lagerado startet Service-Hit: innovative Services für Verbraucher und den stationären Einzelhandel
Bamberg, 12. September 2016. Eine neuartige Dienstleistung bietet ab sofort die Bamberger Lagerado GmbH. Unter dem Namen „Service-Hit“ baut das Unternehmen derzeit ein bundesweites Netz an Service-Stellen auf. Dort können Verbraucher ihre Einkäufe zentral einlagern lassen und zu einem beliebigen Zeitpunkt gesammelt abholen. Für den stationären Einzelhandel birgt der Service die Chance, Bestellungen seiner Kunden schnell, einfach und zentralisiert auszuliefern. Weitere Service-Hit-Dienstleistungen sind geplant. „Das Einkaufsverhalten der Menschen hat sich verändert“, stellt Gisela Schlenker fest. Die Geschäftsführerin der Lagerado GmbH ist überzeugt, mit Service-Hit eine Dienstleistung zu bieten, die überfällig ist und in eine Marktlücke stößt. „Immer mehr Verbraucher wollen möglichst wenig Zeit investieren, um die Dinge ihres täglichen Bedarfs zu besorgen. Deshalb bestellen sie am liebsten online oder per Telefon. Ab sofort können sie die bestellten Artikel an einem zentralen Ort sammeln lassen und abholen, wenn es ihnen passt.“ Oder die Waren gesammelt zu einem bestimmten Zeitpunkt nach Hause ...

Weiterlesen