Gegen den Trend: Wer den Versorger im Rahmen eines Umzugs wechselt, verlässt sich auf Empfehlungen aus dem Freundeskreis
Informationsverhalten bei Umzug; Vertriebskanalstudie Energie 2019 Während die Nutzung von Empfehlungen aus dem Familien- und Freundeskreis bei der Auswahl eines neuen Energieanbieters seit 2013 kontinuierlich von 28 auf jetzt 21 Prozent zurückgegangen ist, greifen bei der Versorgersuche im Rahmen eines Umzugs fast doppelt so viele Kunden auf die Erfahrungen ihrer Bekannten zurück. Große Unterschiede in der Relevanz von Empfehlungen zeigen sich auch im Vergleich mit anderen Wechselanlässen: Nur 19 Prozent der Wechsler, die aufgrund einer Preiserhöhung und sogar nur 14 Prozent der Wechsler, die aus einem anderen Grund einen neuen Anbieter suchen, machen sich den Rat aus ihrem persönlichen Umfeld zunutze. Dies geht aus der aktuellen Vertriebskanalstudie Energie 2019 von KREUTZER Consulting und NORDLIGHT research hervor. Die Ergebnisse zeigen, dass Umzügler eine klar definierte Zielgruppe mit eigenen Ansprüchen und Verhaltensmustern sind. Für Energieversorger ist es daher essentiell, diese Gruppe zu verstehen und möglichst gezielt anzusprechen. In diesem Zusammenhang ordnet Klaus ...
Weiterlesen
Kundenbeziehungen im digitalen Zeitalter
Mit exzellentem Management Kunden nachhaltig und zukunftsorientiert ans Unternehmen binden – Susanne Zimmermann zeigt, wie das möglich wird Susanne Zimmermann über Kundenbeziehungen im digitalen Zeitalter. (Bildquelle: © Uwe Klössing | www.werdewelt-berlin.info) Wie schaut die aktuelle Situation der Kundenbindungsmaßnahmen aus? „Nach außen treten Unternehmen mit einem starken Fokus auf den Kunden auf – intern zeigt sich leider oftmals ein anderes Bild. Silodenken zwischen den Abteilungen und die Konzentration auf kurzfristigen Umsatz – das veranlasst, die individuellen Ziele über das Gesamtziel der Unternehmung zu stellen, was einen negativen Einfluss auf die Kundenorientierung haben kann“, erklärt Managementexpertin Susanne Zimmermann. Das sei fatal, denn die Kundenorientierung und die Customer Experience setzen den Rahmen, um den Umsatz zu steigern und die Position im Markt zu festigen und auszubauen. „Um dies zu erreichen, ist es notwendig, die Kunden in den Mittelpunkt aller internen und externen Aktivitäten zu stellen“, so Zimmermann, die als Ratgeberin und Vertraute mit ...
Weiterlesen
Benchmarkstudie: Konsumenten zeigen bei Gutscheinkarten Omnichannel-Vorliebe
Studie von Ingenico Marketing Solutions zeigt, dass 7,9 % der stationär und 54 % der online gekauften Karten kanalübergreifend eingesetzt werden Hamburg, 21. August 2019__ In Zeiten von Digitalisierungs-Rausch und noch weiter ausbreitender Omnichannel-Ausrichtung untersucht Ingenico Marketing Solutions, einer der führenden Anbieter für Kundenbindungskonzepte, die Online-Vermarktung sowie den Omnichannel-Einsatz von Gutscheinkarten. Hierfür gibt die vierte Edition der Benchmarkstudie „Gutscheinkarten im Omnichannel-Handel“ neue Aufschlüsse. Die stationär gekauften Gutscheinkarten werden immer häufiger online eingelöst. Der Anteil der kanalübergreifenden Einsätze liegt bei 7,9 %. Die online gekauften Gutscheinkarten werden im Jahr 2018 fast zu gleichen Teilen stationär oder online genutzt, wobei 54 % kanalübergreifend eingesetzt werden. Diese Auswertung verdeutlicht den großen Bedarf für die bequeme Bestellung der Gutscheinkarten – auch als Last-Minute-Geschenk – über einen Online-Shop. Der Konsument nimmt diesen aufgrund des einfachen und zu jeder Uhrzeit nutzbaren Bezugspunktes wahr, vor allem, wenn die Gutscheinkarten als virtuelle Karten (z.B. PDF, Wallet-Datei) weiterreichbar und ...

Weiterlesen
Bright Box wird Connected Car Servicepartner von Hyundai Belux
In Kooperation mit Bright Box bietet Hyundai Belux umfangreichen Telematik-Komfort In Zusammenarbeit mit Bright Box bietet Hyundai Belux jetzt umfangreichen Telematik-Komfort für Autobesitzer und eröffnet seinen Handelspartnern neue Wege zur Kundenbindung. Mit einem Connected Car System vom Telematikspezialisten Bright Box bringt Hyundai Belux jetzt ein innovatives Connectivity-Produkt für seine Fahrzeuge auf den Markt. Im ersten Schritt werden in diesem Jahr die Hyundai-Modelle i30 Fastback N, Kona EV, Tucson und Santa Fe vom proaktiven Kundenservice profitieren; ab Anfang 2020 werden alle Fahrzeuge von Hyundai Belux den neuen Connected Car-Komfort bieten. Durch zahlreiche Kooperationen mit Herstellern und dem Handel hat sich Bright Box auf dem europäischen Markt bereits als Anbieter exzellenter Serviceleistungen und zuverlässiger Kommunikationsplattformen für das Automobilsegment bewiesen. Die einzigartige aggregierte Informationsplattform für Handelspartner und Endkunden von Hyundai Belux ist ein weiteres Beispiel hierfür. Hyundai-Fahrer können sie nutzen, um Fahrzeuginformationen zu erhalten, mögliche Aktionen zu koordinieren, Versicherungsdienste abzurufen und sich bei ...
Weiterlesen
Dialogmarketing zur Kundenbindung nutzen
Sprechen Sie Ihre Kunden gezielt an Der Begriff „Dialogmarketing“ klingt zunächst selbsterklärend, doch was genau verbirgt sich dahinter? Dialogmarketing bezeichnet alle Marketingaktivitäten, bei denen Medien gezielt eingesetzt werden, eine interaktive Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden zu erstellen, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in Zug, Schweiz. Dialogmarketing ist also ein wichtiger Aspekt im Bereich der Kundenbindung. Dialogmarketing hat sich mit der Durchsetzung der digitalen Medien entwickelt. Diese Form von Marketing ermöglicht es dem Unternehmen, potenzielle Kunden gezielt anzusprechen, so Rieta de Soet weiter. Dies ist gerade im Dienstleistungsbereich von Vorteil. Im Dialogmarketing werden Elemente eingebunden, die dem Kunden die Möglichkeit geben, direkt darauf zu reagieren. Die wohl wichtigste Plattform hierfür sind die Social Media Kanäle. Sie ermöglichen eine schnelle Kommunikation zwischen Kunden aus aller Welt und dem Unternehmen. Dialogmarketing spielt also eine wichtige Rolle bei der Kundenzufriedenheit, so Rieta de Soet. Formen von Dialogmarketing sind unter ...

Weiterlesen
SOTI-Studie: Der Einzelhandel rüstet technologisch weiter auf
Mobility Management als Schlüssel für nachhaltige Kundenbindung Ob im traditionellen Handel oder via E-Commerce – der Kunde von heute möchte ein Maximum an Bequemlichkeit und erwartet eine reibungslose Abwicklung über alle Transaktionskanäle hinweg. Dies zwingt Einzelhändler, ihre Abläufe in vielen Bereichen zu überdenken und neu zu kalibrieren, um die Vereinigung der physischen Geschäftsebene mit der digitalen voranzutreiben. Denn der Einzelhandel verfügt weltweit über einen Bestand an 220 Millionen mobilen Arbeitskräften, der bis zum Jahr 2021 um weitere 9 Prozent anwachsen wird. Dies geht aus einer Studie von SOTI, dem weltweit führenden Anbieter von Management-Lösungen für Mobile- und IOT-Endgeräte hervor [1]. Die SOTI-Studie zeigt auch die Hauptgründe für Investitionen in Mobilitätslösungen im Einzelhandel auf: -Steigerung von Umsatz/Ertrag: 39,1 Prozent -Verbesserung der Mitarbeiterproduktivität: 34,8 Prozent -Verbesserung der Kundenbindung und Wiederholungsgeschäfte: 30,6 Prozent -Gewährleistung von Compliance-Vorgaben/Reduzierung des Rechtsstreitrisikos: 30,4 Prozent -Reduzierter Papieraufwand: 29,0 Prozent -Verbesserung von Wettbewerbsvorteilen: 23,9 Prozent -Steigerung der Angestelltenzufriedenheit: 21,7 ...

Weiterlesen
Langjährige Geschäftsbeziehungen
Kundenbindung ist ein wichtiger Aspekt erfolgreicher Unternehmensführung Um als Unternehmen langfristig erfolgreich zu sein, sind neben einer professionellen Marketingstrategie, einem überzeugenden Produkt und einer ausgearbeiteten Unternehmensphilosophie natürlich die Kunden nicht zu vergessen. Viele Laien denken, wirft man ein Produkt auf den Markt, kommen die Interessenten von alleine. Doch das funktioniert in Zeiten von knallhartem Konkurrenzkampf nur noch bedingt. Die zwei wichtigen Säulen sind Kundengewinnung und Kundenbindung. Denn viele Kunden wollen ein Produkt lediglich testen, sich aber nicht gerne festlegen, sie sind stets auf der Suche nach etwas „besserem“. Daher muss man den Kunden von Anfang an überzeugen, dass es nichts besseres gibt, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in Zug, in der Schweiz. Die Priorität eines Unternehmens sollte immer die Kundenzufriedenheit sein, so Fabian de Soet. Denn nur zufriedene Kunden, verspüren nicht das Bedürfnis sich umzusehen. Weiter sagt Herr de Soet, dass ein zufriedener Kunde gleichzeitig ...

Weiterlesen
Kunden ans Unternehmen binden
Um als Unternehmen langfristig erfolgreich zu sein, sind neben einer professionellen Marketingstrategie, einem überzeugenden Produkt und einer ausgearbeiteten Unternehmensphilosophie natürlich die Kunden nicht zu vergessen. Viele Laien denken, wirft man ein Produkt auf den Markt, kommen die Interessenten von alleine. Doch das funktioniert in Zeiten von knallhartem Konkurrenzkampf nur noch bedingt. Zwei wichtige Säulen sind Kundengewinnung und Kundenbindung. Denn viele Kunden wollen ein Produkt lediglich testen, sich aber nicht gerne festlegen, sie sind stets auf der Suche nach etwas „besserem“. Daher muss man den Kunden von Anfang an überzeugen, dass es nichts besseres gibt, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in Zug, in der Schweiz. Die Priorität eines Unternehmens sollte immer die Kundenzufriedenheit sein, so Fabian de Soet. Denn nur zufriedene Kunden, verspüren nicht das Bedürfnis sich umzusehen. Weiter sagt Herr de Soet, dass ein zufriedener Kunde gleichzeitig kostenlos Werbung macht. Wer kennt es nicht, man ...

Weiterlesen
Erfolgreiches Marketing-Tool mit „Fun-Faktor“ weiter auf Erfolgskurs
Mehr Traffic und höhere Markenbindung durch Einsatz von Branded Mini-Games von „Emoji Games“, DEM Spezialisten für Mobile-Game-Lösungen. Das Schweizer Unternehmen Emoji Games GmbH mit Sitz in Luzern, bietet seit seiner Gründung im Jahr 2012 Mobile Game-Lösungen und ist einer der Top Player im globalen Gamification Markt. Seit einigen Jahren verwenden immer mehr Unternehmen Spiele als Marketing-Tools nach SNS, um den Zustrom von Kunden zu erhöhen. Stand in der Vergangenheit die Kommunikation in eine Richtung im Vordergrund, ist heute deutlich mehr erforderlich, um den Ruf der Marke, den Brand und die Brand Awareness durch Kommunikation mit dem Kunden zu erhalten und zu erweitern. Games sind geeignete Mittel, um die Markenmerkmale des Unternehmens sowie die komplexen Marketingstrategien dieser Unternehmen spielerisch und mit einem Mehrwert für die Kunden zu erfüllen. Userfreundliche Mini-Games helfen sowohl bei der Gewinnung neuer Kunden als auch der Bindung von Bestandskunden. Genau hier kommen Branded Mini-Games ins Spiel. Das ...
Weiterlesen
Wunschkunden und Wunschmitarbeiter für Ihren Handwerksbetrieb
Thomas Issler Neue Kunden zu gewinnen, für die das eigene Angebot genau passt, ist lebensnotwendig für jeden Handwerksbetrieb. Damit die daraus entstehenden Aufträge auch ausgeführt werden können, ist es heutzutage fast noch wichtiger, die passenden Mitarbeiter für sich zu gewinnen. Eine passende Internet-Strategie kann sowohl Kunden als auch Mitarbeiter zuverlässig und regelmäßig liefern. Die Vorteile einer Internet-Strategie im Überblick: – Gewinnen von lukrativen Neukunden – Durchsetzen der eigenen Wunsch-Preise – Attraktive Präsentation der eigenen Produkte und Dienstleistungen – Dauerhafte Kundenbindung – Regelmäßige Bewerbungen von passenden, qualifizierten Mitarbeitern – Effektiver Marketingprozess, der automatisiert Anfragen generiert Mehr Informationen und ein kostenfreies Webinar gibt es unter: https://www.wunschkunden-handwerk.de/ Thomas Issler ist Inhaber der Internet-Agentur 0711-Netz sowie vom Internet Marketing College. Sein Wissen gibt er zusätzlich als Speaker und Autor weiter. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing. Sein Ziel ist es kleine ...
Weiterlesen
Kundenbindung als Teil der Unternehmensphilosophie
Kundenbindung ist wichtig für den Erfolg eines Unternehmens Um als Unternehmen langfristig erfolgreich zu sein, sind neben einer professionellen Marketingstrategie, einem überzeugenden Produkt und einer ausgearbeiteten Unternehmensphilosophie natürlich die Kunden nicht zu vergessen. Viele Laien denken, wirft man ein Produkt auf den Markt, kommen die Interessenten von alleine. Doch das funktioniert in Zeiten von knallhartem Konkurrenzkampf nur noch bedingt. Die zwei wichtigen Säulen sind Kundengewinnung und Kundenbindung. Denn viele Kunden wollen ein Produkt lediglich testen, sich aber nicht gerne festlegen, sie sind stets auf der Suche nach etwas „besserem“. Daher muss man den Kunden von Anfang an überzeugen, dass es nichts besseres gibt, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in Zug, in der Schweiz. Die Priorität eines Unternehmens sollte immer die Kundenzufriedenheit sein, so Fabian de Soet. Denn nur zufriedene Kunden, verspüren nicht das Bedürfnis sich umzusehen. Weiter sagt Herr de Soet, dass ein zufriedener Kunde ...

Weiterlesen
Customer Centricity ist das Top Thema für Unternehmen 2019: Iskander Business Partner rät branchenübergreifend zu Fokussierung auf Kundenbedürfnisse
München, 18.03.2019. Wie binde ich Kunden langfristig an ein Unternehmen oder Produkt? Welche Faktoren machen Kunden besonders zufrieden? Und wie schnell müssen Unternehmen auf Online-Anfragen ihrer Kunden reagieren, um diese nicht zu frustrieren? Das sind nur drei der Fragen, mit denen sich Kompetenzteams der Unternehmensberatung Iskander Business Partner in diesem Jahr intensiv beschäftigen. Die CRM- und Marketing-Spezialisten mit Fokus auf den Branchen Automotive, IT und Telekommunikation raten Unternehmen, sich verstärkt und mithilfe digitaler Strategien um die Kundenbedürfnisse zu kümmern. Meldung hier twittern: IBP rät branchenübergreifend zu Fokussierung auf den Kunden http://i-b-partner.com/presse/customer-centricity-ist-das-top-thema-fuer-unternehmen-2019/ Die Omnipräsenz von Smartphones und mobilem Internet hat die Art verändert, wie Kunden kommunizieren. Aber auch die Kundenerwartungen an Unternehmen haben sich vehement geändert: Sie wünschen sich, dass immer schneller, konkreter und individueller auf ihre Bedürfnisse eingegangen wird – Tendenz steigend. Spätestens jetzt ist es daher an der Zeit für Unternehmen, sich auf die veränderten Nutzergewohnheiten und -erwartungen einzustellen. ...

Weiterlesen
E wie einfach für höchste Kundentreue mit „Herausragend“ bewertet
– Studie von Deutschland Test, Focus Money und ServiceValue – Sehr positiv: Wiederkehrendes Kaufverhalten und Kundentreue – Evaluierung von über 1.800 Anbietern aus 200 Branchen (Köln) Entscheidende Faktoren für Kundentreue und Kundenbindung sind gute Erfahrungen mit Produkten und Dienstleistungen. Deutschland Test, Focus Money und ServiceValue untersuchten in ihrer aktuellen Studie, welche Marken eine hohe Kundentreue genießen. E wie einfach gehört dazu und erhielt im Bereich „Energie“ das Prädikat „Herausragend“. Über 1.800 Anbieter aus knapp 200 Branchen standen auf dem Prüfstand. Die Basis der Untersuchung stellen über 550.000 Kundenurteile dar. „Das Ergebnis zeigt deutlich, dass sich unser konsequenter Fokus auf die Bedürfnisse der Kunden auszahlt“, so Katja Steger, Geschäftsführerin von E wie einfach. Um Kunden langfristig zu binden, reichen gute Angebote heute nicht mehr. Vielmehr müsse man sich als zuverlässiger Wegbegleiter mit einem exzellenten und unkomplizierten Service positionieren, der auf die Wünsche und Interessen der Kunden zugeschnitten ist. E wie einfach ...

Weiterlesen
ServiceNow auf der Call Center World 2019
München, 11. Februar 2019 – ServiceNow (NYSE: NOW) ist in diesem Jahr auf der Call Center World 2019 in Berlin mit Stand und Experten-Vorträgen vertreten. Vom 19. bis 21. Februar treffen sich im Estrel Congress Center Berlin Entscheider und digitale Köpfe, die den Kundendialog verändern. Für ServiceNow ist hervorragender Kundenservice weit mehr als nur die Einbindung der Kunden. Um Anfragen schneller und proaktiv lösen zu können, ist eine Zusammenarbeit mit anderen Teams im Unternehmen essentiell. Eine effiziente Bearbeitung führt gleichzeitig zu einer höheren Kundenzufriedenheit. ServiceNow richtet sich dabei auch an die Bedürfnisse der Kunden. Wie das Unternehmen mit seiner Customer-Service-Lösung den Kundenservice im digitalen Zeitalter noch weiter optimiert, erfahren Sie vom ServiceNow Expertenteam in Halle 3 am Stand E4/F3. Detlef Krause, Area Vice President Germany und Chris Mills, Sr. Director, Global Customer Service Management Sales bei ServiceNow, gehören außerdem zu den ausgewählten Referenten im Messe- und im Speakers‘-Forum. Im Messeforum ...
Weiterlesen
Agilität für alle!
Sie müssen nicht gleich „disruptiv“ werden Katharina Gerlach, Moderatorin, Medientrainerin, Kommunikationscoach und Scrum Master Agile Methoden kommen ursprünglich aus der Software-Entwicklung, aber sie werden in sehr vielen Bereichen eingesetzt. Alle reden darüber – aber wie fangen Sie an, sie praktisch zu nutzen? Und wo fangen Sie an? Muss gleich das ganze Unternehmen digitalisiert werden? Die ganze Sache scheint verwirrend. Am besten informieren Sie sich. Der erste Schritt kann ein Grundlagen-Seminar sein, in dem die Zugehörigkeit geklärt wird, denn agil ist nicht unbedingt digital. Agiles Arbeiten bedeutet, flexibel und schnell zu sein, sofort auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren zu können. Agile Methoden wie Design Thinking können Sie beispielsweise nur mit persönlich anwesenden Mitarbeitern umsetzen. Für alle, die sich auf den Weg in die Digitalisierung machen, sind agile Methoden allerdings unumgänglich. Denn die agile Haltung (Mindset) der Mitarbeiter und der Führung brauchen Sie in jedem Falle. Eine kurze Erklärung: Agil ist eine Arbeitsweise, ...
Weiterlesen