Lieblingsort Natur: Geheimtipps für den Outdoorurlaub
Urlauber, Reiseleiter und Blogger erzählen von ihren persönlichen Favoriten Larissa Dien per Kajak unterwegs im Oman Hagen – 09. Juni 2019. „Ich bin am liebsten draußen.“ Für immer mehr Urlauber wird die Natur zum Lieblingsort. Wandern, Trekken, Rad fahren – die Lust auf Bewegung in den Bergen oder am Meer, aufs Abschalten fernab des Trubels, wächst. Und wo sind die besten Ziele fürs pure Naturerlebnis? Wikinger Reisen hat nachgefragt. Unter dem Motto „#lieblingsortnatur“ erzählen Urlauber, Reiseleiter und Blogger, wo es für sie einzigartig ist. Und warum … Larissa Dien, Instagrammerin Oman: Mein Lieblingsort für die Wanderreise mit Kajaktouren Mein Lieblingsort in der Natur sind die arabischen Fjorde in der omanischen Exklave Musandam. Die habe ich zu Fuß und mit dem Kajak erkundet. Eine Reise mal ganz ohne Smartphone, dafür mit jeder Menge Abenteuer und Erholung. Campen unter freiem Himmel, in die kleinsten Buchten paddeln, den Fjord von Gipfeln überblicken und ...
Weiterlesen
Andalusien aktiv entdecken: Kunst, Kulinarik, Kino
Wanderurlauber unterwegs zu Kreativplätzen, Genussorten und Filmsets Im Festungsdorf Castillo de Castellar lassen sich die Aktiv-Urlauber von Künstlern inspirieren Hagen – 8. Jan. 2019. Dreimal Andalusien: aktiv und kreativ, aktiv und kulinarisch, aktiv vor Filmkulissen. Wikinger Reisen bringt für 2019 neue Wandertrips in den spanischen Süden mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Kreativ und für den Spain Tourism Award nominiert: Kajak, Kunst & Korkeichen Diese Tour aus der Linie „wandern & mehr“ kombiniert Naturgenuss, Kajakfahren und Kunst. Die kleinen Wikinger-Gruppen erobern die größten iberischen Korkeichenwälder im Naturpark Los Alcornocales. Erklimmen über die „Mediterranean Steps“ den „Rock of Gibraltar“. Und erkunden per Kajak den Stausee des Guadarranque. Anschließend ist Kreativität angesagt: Im Festungsdorf Castillo de Castellar lassen sich die Urlauber von Künstlern und Kunsthandwerkern inspirieren und greifen dann selbst zum Pinsel. Die abwechslungsreiche 8-tägige Tour – mit Übernachtungen in Casas Rurales – ist in der Kategorie Aktiv- und Erlebnisreisen für den Spain Tourism Award ...
Weiterlesen
Seekajak: entschleunigter Aktivurlaub
In Finnland, Norwegen, Ostgrönland, Dalmatien oder Oman – auch für Einsteiger Kajaktrekking in Ostgrönland „auf den Spuren der Jäger“ Hagen – 5. April. 2018. Schon mal Seekajak gefahren? Sanft durchs Meer geglitten? Jeder Paddelstich entschleunigt und bringt neue Perspektiven. Wer es ausprobieren will, findet bei Wikinger Reisen Aktiverlebnisse per Kajak, Fahrrad und zu Fuß. Nordisch cool in Finnland, sportlich in Ostgrönland und Norwegen. Naturbewusst in Dalmatien – bei dieser Tour geht es zu einem WWF-Projekt. Oder exotisch im Fjord von Arabien: in Musandam im Norden von Oman. Åland-Inseln: Eintauchen in die Schärenwelt „Wandern und mehr“ heißt es in Finnland und auf den Åland-Inseln – das „mehr“ steht für Rad- und Kajaktouren. Kleine Wikinger-Gruppen tauchen von Naantali aus in den Schärengarten ein – aus der Land- und Wasserperspektive: Die Kajaktour mit Einer- und Zweierbooten ist anfängertauglich und dauert rund fünf Stunden. Per Rad steht eine 60-Kilometer-Strecke über mehrere der Mini-Inseln auf ...
Weiterlesen
Die schönsten Outdoor-Abenteuer in Westaustralien
(TCMG) München, 13.6.2017. Die Schönheit der Natur aktiv und manchmal auch aus einer neuen Perspektive erleben – dafür gibt es in Westaustralien unzählige Möglichkeiten. So vielseitig wie die Natur im größten Bundesstaat Australiens sind zu Wasser und zu Land auch die Angebote für Aktivreisende. Reise zum Mittelpunkt der Erde: Canyoning im Karijini Nationalpark „Karijini“ bedeutet „Kommt von weit her, ist sehr alt“. Das spürt man überall im Park, der vor über zwei Milliarden Jahren entstanden ist. Tiefe Schluchten und beeindruckende Wasserfälle prägen die Landschaft des Karijini Nationalparks in der Pilbara-Region. Der von Mutter Natur geschaffene Abenteuerpark zählt zu den spektakulärsten in ganz Australien. Die Schönheit der Landschaft erleben Besucher besonders eindrucksvoll und aus einer ganz anderen Perspektive beim Canyoning. Abseilen im Wasserfall, durch Schluchten paddeln, eine Felswand hinaufklettern, durch Felsenpools schwimmen … am Ende des Tages kehren die Tourteilnehmer völlig euphorisch von ihrer „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ auf den ...

Weiterlesen
Nordisches Soft-Abenteuer: Wandern, Rad- und Kajakfahren plus Relaxen
Acht Outdoor-Fans für „Finnland-Auszeit“ gesucht – aktiv und entspannt in den Schären Outdoorfans für eine aktive Finnland-Auszeit Mai 2017 gesucht (Bildquelle: VisitFinland/Julia Kivelä) HAGEN – 15. Dez. 2016. Acht Wanderfreunde nehmen im Mai 2017 eine Finnland-Auszeit. Ihr Ziel: die Åland-Inseln und Turku. Ihr Urlaubsplan: 2.000 Schären, „Yoga on the rocks“, Wandern, Rad- und Kajakfahren. Die Tour lässt sich nicht buchen – eine Teilnahme ist nur per Online-Bewerbung möglich. Dafür reisen die ausgewählten Outdoor-Fans kostenfrei. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2017. Finnland-Auszeit Gemeinsam mit VisitFinland sucht Wikinger Reisen neugierige und kritische Outdoor-Fans für die Finnland-Auszeit „Aktiv & entspannt im Schärengarten“. Sie sollen die Tour testen, beschreiben und bewerten, ihre Anregungen und Ideen werden ins Programm 2018 einfließen. Unterwegs auf dem „Grottstigen“ 2.000 Schären-Inselchen, Natursteige, Wälder und kleine Höhlen umrahmen den Entdeckertrip zum Durchatmen. Aktivurlauber wandern über Panoramapfade zur Festung Bomarsund und auf dem Natursteig „Grottstigen“. Sie radeln gemeinsam durch lichte Wälder, ...
Weiterlesen
Im Urlaub Kanufahren: Paddeltouren mit Club Aktiv
Der Spezial-Reiseveranstalter für Seekajakreisen Der Reiseveranstalter Club Aktiv ist auf Paddeltouren im Seekajak spezialisiert. Auf seiner Homepage bietet das Unternehmen mit Sitz im niedersächsischen Oldenburg eine facettenreiche Auswahl an Kanureisen weltweit. Ob auf den Seychellen oder in Grönland, in der Kvarner Bucht in Kroatien oder in Skandinavien (zum Beispiel in Norwegen, Finnland oder Dänemark): Club Aktiv bietet für alle Wünsche und Bedürfnisse genau die richtigen Kajak-Reisen in den schönsten Revieren weltweit. Paddeln im Seekajak erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit. Immer mehr Mensche, die noch nie in einem Kanu gesessen haben, planen einen Paddelurlaub. In vielen Regionen an Seen, Flüssen und Küsten hat der Paddelsport mittlerweile eine zentrale Bedeutung für den Tourismus. Und Experten rechnen mit weiterem Wachstum im Segment der Kanureisen. Die Gründe für die Popularität dieser attraktiven und naturnahen Freizeitaktivität liegen auf der Hand. Paddeln ist einfach. Vom Kind bis zu Senioren kann fast jeder einen Paddelurlaub im Seekajak ...

Weiterlesen
Im Kajak durch das Land der tausend Wildwasser
(Mynewsdesk) Die knapp 5.000 Kilometer Wildwasserstrecke in Idaho sind Rekord in den kontinentalen USA – wo es sich lohnt an Bord zu gehen. 4.945 Kilometer Wildwasserstrecke ziehen sich durch den US-Bundesstaat Idaho – Rekord in den kontinentalen USA. Dies zeugt von der rauen Wildnis, die Idaho prägt wie keinen anderen Bundesstaat. Outdoormagazine und Experten sehen Idaho als Nummer 1 unter den amerikanischen Wildwasserdestinationen – dabei reicht die Bandbreite an Aktivitäten von Kanu- und Kajakfahren über Rafting bis hin zum Surfen auf dem Fluss. Action auf dem Salmon River Ob alleine oder mit Freunden, der Urlaub in Idaho ist erst dann komplett wenn man die Paddel in den Fluss sticht und raftet. Am besten dafür eignet sich der Salmon River und das aus mehreren Gründen: Zum einen ist er durch seine Lage nur wenige Fahrminuten von der Hauptstadt Boise entfernt, wo sich auch der internationale Flughafen Idahos befindet. Zum anderen hat er ...
Weiterlesen
Ein gebrauchtes Kajak kaufen: Experte zeigt, worauf es ankommt
Wer sich für ein gebrauchtes Kajak entscheidet, kann damit sehr viel Geld sparen. Allerdings kommt es beim Kauf darauf an, dass das Boot in einem sehr guten Zustand ist. Genau solche Boote finden Interessierte beim Fachhändler für Kanus und Kajaks im Internet. Darüber hinaus erfahren Besucher des Webshops, auf was sie achten müssen, wenn sie Second Hand ein Kajak erwerben möchten. Das Angebot an Kajaks aus zweiter Hand ist umfangreich und umfasst Modelle aus den verschiedensten Bereichen des beliebten Freizeitsports. Vorteile eines Gebrauchtkajaks nutzen: Fachhändler informiert Gebrauchte Kajaks sind gerade für Einsteiger und Gelegenheitspaddler optimal, da sie in der Regel preisgünstiger als neue Modelle sind und gleichzeitig eine sehr gute Qualität aufweisen. Dafür sorgt der Kajaksport-Spezialist, der darauf hinweist, gebrauchte Kanus und Kajaks ausschließlich bei einem Fachhändler zu kaufen. Bevor die Second Hand Boote bei EKÜ-Sport wieder in den Verkauf gelangen, werden sie einer intensiven Überprüfung unterzogen. Dies bezieht optische ...

Weiterlesen
In einem Faltboot verschiedene Gewässer erkunden
Sommer ist für Wassersportler die lang ersehnte Outdoorsaison. Wer in der Preseason noch nicht dazu gekommen ist, seine Ausrüstung zu überprüfen und sich vielleicht ein neues Boot zuzulegen, sollte das spätestens jetzt tun, denn der Hochsommer steht vor der Tür. Wer nicht viel Platz hat, muss nicht verzweifeln, denn es gibt auch praktische Faltboote. Die flexible Bootshaut ist mittlerweile auf ein ansprechendes Niveau entwickelt worden, sodass auch mittelschwere Wildwasser befahren werden können. Passende Modelle für jeden Anspruch finden Bei einem Faltkajak kommt es, wie bei jedem anderen Boot auch, auf das richtige Modell an. Nicht nur die Größe muss stimmen. Auch sollte es darüber hinaus für den jeweiligen Anspruch gebaut sein – sind beispielsweise eher lange oder eher kurze Touren geplant oder welches Gewässer wird bevorzugt angesteuert. Die Auswahl an verschiedenen Modellen mit unterschiedlichen Eigenschaften scheint schier grenzenlos. Spezielle Modelle für eine Expedition beinhalten auch mal eine Ladeluke wie der ...

Weiterlesen
Sportliche Höhenflüge in einem 1er Kajak
Wassersportler sind experimentierfreudig. Gerne werden viele verschiedene Sportarten auf dem Wasser selbst ausgetestet, bevor man sich ein Urteil erlaubt oder einen potentiellen Funsport links liegen lässt. Das Team von EKÜ-Sport empfiehlt allen Abenteuerhungrigen und Naturverbundenen diesmal einen Trip in einem 1 er Kajak. Ein Klassiker, der nicht nur das Quäntchen Freiheit bietet, sondern gleichzeitig eine schöne Ausdauersportart ist. Im Kajakshop gibt es eine Vielzahl von passenden Modellen für eine Person, allerdings sollte man vor der Entscheidung für das eine oder andere Kajak gut recherchieren oder besser noch, sich fachmännisch beraten lassen, damit die Tour nicht zum Reinfall wird. Passende Modelle für die Saison EKÜ Sport stellt auf seiner Website unterschiedliche Modelle verschiedener Hersteller vor, darunter Lettmann, Prijon und Seabird, aber auch aus der eigenen Booteschmiede gibt es etwas, wie zum Beispiel das EKÜ-Minor 1 für Kids oder Leichtboot Sunny, das speziell für Personen mit einem Gewicht von bis zu 70 ...

Weiterlesen
Wassersport erleben: Mit dem Kanu unterwegs
Jetzt beginnt die neue Saison: Begeisterte Wassersportler holen ihre Kanus uns Kajaks aus dem Winterquartier, um auf dem Wasser richtig durchzustarten. Ganz neu in diesem April fand die Kanu-Erlebnis-Messe in Eicklingen statt, die viele Fans angezogen hat. Die Messe für Endverbraucher öffnete ihre Türen im Kanu- und Kajakkaufhaus in Eicklingen. Die großen Namen der Branche hatten sich versammelt. Von Bootsherstellern wie Lettmann über große Importeure wie Wavecrest und Faltboothersteller wie Triton bis zu Zubehörherstellern wie Palm war alles zugegen, was in diesem Sport Rang und Namen hat. Das Highlight der Messe war der große Teich zum Testen, der es erlaubt, die Artikel nach Herzenslust auszuprobieren. Dazu kam ein Kanuflohmarkt, der ebenfalls reges Interesse fand. Das Zubehör ist wichtig Wer schon länger im Paddelsport zu Hause ist, weiß längst: Das richtige Zubehör ist wichtig. Ob vor Ort oder im Online-Shop, die Firma Ekü-Sport bietet alles, was zu einer richtigen Wassersportausrüstung gehört. ...

Weiterlesen
Simsalabim Reisen erweitert Portfolio mit Kanureisen auf der Mecklenburgischen Seenplatte
Der Anbieter von Fun- und Trendsportreisen erweitert sein Portfolio im Bereich Kanu-Touren – Neben belgischen Ardennen, Sauer und Rur ist die Mecklenburgische Seenplate das neue Ausflugsziel www.simsalabim-reisen.de Aachen, 22. April 2014 – Alle Mann an Bord! Simsalabim Reisen, Spezialist für Fun- und Trendsportreisen, ist seit Jahren ein beliebter Partner für Kanu-Touren. Mit der Mecklenburgischen Seenplatte erweitert Simsalabim Reisen sein bisheriges Portfolio in diesem Segment um eines der beliebtesten Ausflugsziele in Deutschland. Mit Beginn der Kanu-Saison am 1. April ist das Angebot verfügbar unter www.simsalabim-reisen.de/reise/2014-kanutouren-mecklenburgischen-seenplatte Die Kanu-Sparte von Simsalabim Reisen umfasst neben der Mecklenburgischen Seenplatt auch Ausflüge in den belgischen Ardennen auf Ourthe, Ambleve und Lesse sowie in NRW auf der Sauer und Rur. Weitere Informationen zum Kanu-Angebot unter www.simsalabim-reisen.de/reise/sportreisen/kanutouren „Die Mecklenburgische Seenplatte ist eines der schönsten Auflugsziele für Kanufreunde in Deutschland und hält neben seiner traumhaften Landschaft viele spannende Highlights bereit. Wir freuen uns, allen Freunden des Kanusports diese Destination ...
Weiterlesen
„CinemaxX Sports” präsentiert das atemberaubende Filmhighlight “Imagine. Life Spent on the Edge” in MAXXIMUM 4K
Am 13. Februar geht „CinemaxX Sports“ mit „Imagine. Life Spent on the Egde“ bereits in die fünfte Runde. Gemäß dem Motto „Mehr als Kino” zeigen ausgewählte CinemaxX Kinos das spektakuläre Extremsport-Highlight aus dem Hause „Nuit de la Glisse“ einmalig und in MAXXIMUM 4K auf der großen Leinwand. Extremsportfans erwarten atemberaubende Bilder von waghalsigen Stunts im Schnee, auf dem Wasser und in der Luft mit den besten Athleten der Welt. Ein Leben am Limit: Ob auf dem Surfbrett mit und ohne Kite, im Kajak auf Skiern oder im freien Flug – die Sportler in „Imagine. Life Spent on the Edge“ verbindet alle das Gleiche: die Leidenschaft für ihren Sport! „Nuit de la Glisse“ dokumentiert seit mehr als 25 Jahren jedes Jahr die neuesten Trends der internationalen Extremsportszene. So gut wie alle Filmhighlights der Reihe werden in HD 4K von bis zu acht Kameraleuten vom Land, aus der Luft und im Wasser ...

Weiterlesen
Sommer in Richmond: Jazz Festival, Hollywood-Feeling und Outdoor-Abenteuer
Musikspektakel vom 9. bis 11. August 2013 im Maymont Park – Drehorte des Historiendramas „Lincoln“ von Steven Spielberg besichtigen – Mit dem Kajak durch die Stromschnellen des James River Das Virginia State Capitol in Richmond Die Hauptstadt Virginias ist mit ihren 210.000 Einwohnern schon lange nicht mehr nur wegen der bewegten Geschichte bekannt. Moderne Museen und Kultureinrichtungen, Festivals, trendige Boutiquen, kulinarische Genüsse, schöne Gärten und Outdoor-Abenteuer auf dem James River machen Richmond besonders für junge Menschen interessant. Die Stadt kombiniert die facettenreichen Möglichkeiten einer Großstadt mit dem typisch amerikanischen „Small Town“-Charme und bietet im Sommer zahlreiche Freizeitaktivitäten. Egal ob für einen längeren Aufenthalt oder als Zwischenstopp bei einem Roadtrip entlang der US-Ostküste – Richmond überrascht mit einer unerwarteten Vielfalt und liegt nur rund zwei Autostunden von Washington DC entfernt. Musik-Events unter freiem Himmel Das ganz in der Nähe gelegene „Maymont“ ist ein mehr als 40 Hektar großes Anwesen mit romanischer ...
Weiterlesen
Adventure Urlaub in Österreich
Eine einzigartige Spielwiese bietet sich den Abenteurern im Ötztal. Canyoning, Rafting oder Kajak, auf den naturbelassenen Gebirgsbächen und Schluchten. Hier holt man sich bestimmt den persönlichen Kick. Die Profis haben dies schon lange erkannt und stürzen sich jedes Jahr bei der Kajak World Championsship in die Stromschnellen der Ötztaler Ache in Österreich. Canyoning in Österreich Neben dem größten Outdoor- und Adventurepark Europas, der Area 47, bietet das Ötztal aber noch etliche andere waghalsige Outdoorsportarten in der freien Natur. In Begleitung von geprüften Guides und modernster Ausrüstung sind bei guter Witterung alle Adventuresportarten möglich. CANYONING Für die meisten schon lange das Highlight, die Auer Klamm in Ötz bietet eine der schönsten Canyoning Touren in den Alpen. Aber aufgepasst die Auer Klamm hat es in sich. Nur geübte sollten diese Tour mit einem Guide in Angriff nehmen. WILDWASSERSPORT Reißende Gletscherflüsse versetzten Rafting und Kajaksportler in Begeisterung. Auf Rofen-, Venter- und Ötztaler Ache ...
Weiterlesen