Übernahme von IFCO durch Triton und ADIA abgeschlossen
München, 3. Juni 2019: IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen für Frischeprodukte, gibt heute bekannt, dass die Übernahme durch Triton und Abu Dhabi Investment Authority (ADIA) am 31. Mai 2019 abgeschlossen wurde. Die beiden Investmentgesellschaften erwarben IFCO für einen Unternehmenswert von 2,51 Milliarden US-Dollar. Der Abschluss der Übernahme macht IFCO zu einem vollkommen unabhängigen Unternehmen, das in der Lage ist, agil und flexibel zu handeln und die branchenweit effizientesten und nachhaltigsten Verpackungslösungen für Frischwaren anzubieten. Brambles, die ehemalige Muttergesellschaft von IFCO, hat das Unternehmen im März 2011 übernommen. Seitdem hat sich IFCO zum Weltmarktführer für wiederverwendbare Kunststoffbehälter (RPCs) für frische Lebensmittel entwickelt. Heute hat IFCO 32 Niederlassungen auf der ganzen Welt, die mehr als 320 Einzelhändler und über 14.000 Produzenten in über 50 Ländern bedienen. Das Unternehmen betreibt mehr als 75 Servicezentren und einen globalen Pool von über 290 Millionen RPCs, die jedes Jahr in über 1,6 Milliarden ...
Weiterlesen
IFCO als Innovationsführer Deutschlands ausgezeichnet
Pullach – 06. März 2019: IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen für Frischeprodukte, wurde vom F.A.Z.-Institut als Innovationsführer in Deutschland ausgezeichnet. IFCO belegt einen Spitzenplatz in der Kategorie „Fördern, Packen, Lagern“. Die Auszeichnung beweist die Innovationskraft von IFCO und seiner wiederverwendbaren Plastikbehälter (Reusable Plastic Container, RPC). Im Rahmen der Studie „Deutschlands Innovationsführer“ wurden 33.000 Unternehmen aus Deutschland hinsichtlich ihrer Innovationskraft analysiert. Basis der Studie bilden Daten des Europäischen Patentamts. Die Studie wurde von Prognos im Auftrag des F.A.Z.-Instituts und in Kooperation mit dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung durchgeführt. „Unser Ziel ist es, unsere Produkte und Dienstleistungen stetig zu optimieren, um eine effizientere Supply Chain zu ermöglichen, von der alle Beteiligten profitieren. Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung des F.A.Z.-Instituts als Deutscher Innovationsführer“, sagt Wolfgang Orgeldinger, CEO von IFCO SYSTEMS. „In den letzten Jahren haben wir viel Wert auf die Produktentwicklung gelegt. Daraus sind innovative Produktfamilien ...
Weiterlesen
IFCO gibt Übernahme durch Triton für 2,5 Milliarden US-Dollar bekannt
Pullach – 26. Februar 2019: IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen für Frischeprodukte, gibt bekannt, dass seine Muttergesellschaft Brambles eine verbindliche Vereinbarung über den Verkauf von IFCO an Triton und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Abu Dhabi Investment Authority (ADIA), für einen Unternehmenswert von 2,51 Milliarden US-Dollar getroffen hat. Die Transaktion wird derzeit von den Behörden geprüft und wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2019 abgeschlossen sein. Brambles, die Muttergesellschaft von IFCO, hatte im August 2018 angekündigt, dass sie eine Trennung von IFCO entweder durch Spaltung oder durch Verkauf anstrebt. Nun hat Brambles angekündigt, dass Triton und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Abu Dhabi Investment Authority (ADIA), eine Partnerschaft geschlossen haben, um IFCO zu 100 Prozent zu übernehmen. „Dies ist ein vielversprechender Schritt für unser Unternehmen. Wir sind davon überzeugt, dass wir dadurch in Zukunft bessere Möglichkeiten haben, bestehende Kundenbeziehungen zu stärken und gleichzeitig das Wachstum durch die Erweiterung unserer Kundenbasis ...
Weiterlesen
IFCO verleiht jährliches Nachhaltigkeitszertifikat an Einzelhändler und Erzeuger
Zertifikat veranschaulicht die Umwelteinsparungen europäischer und nordamerikanischer Händler und Lebensmittelerzeuger Pullach – 12. Februar 2019: IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen, verleiht erneut sein jährliches Nachhaltigkeitszertifikat an Einzelhändler und Erzeuger von Frischprodukten in Nordamerika und Europa. IFCO startete seine Initiative zur Nachhaltigkeitszertifizierung im September 2018. Während das Zertifikat im letzten Jahr ausschließlich an Einzelhändler vergeben wurde, werden dieses Jahr auch Erzeuger von Obst und Gemüse in die Vergabe aufgenommen. Alle Unternehmen, die ein Nachhaltigkeitszertifikat erhalten, profitieren von einem konkreten und glaubwürdigen Nachweis für ihr Engagement für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. IFCO zählt zu den nachhaltigsten Logistikunternehmen weltweit und ist branchenführend im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR). Nachhaltigkeitszertifikat belegt Umweltengagement Endkunden legen heute zunehmenden Wert auf nachhaltige Produkte und Geschäftspraktiken. Händler und Erzeuger, die ein gutes Umweltengagement nachweisen können, profitieren deshalb auch von höherer Kundenloyalität. Desweiteren stehen die Nachhaltigkeitsziele von Unternehmen verstärkt im Fokus von Aktionären. Das Nachhaltigkeitszertifikat von IFCO ...
Weiterlesen
IFCO entwickelt neue digitale Services: globales Online-RPC-Managementsystem und Recollection App.
IFCO SYSTEMS präsentiert die neue mobile MyIFCO™ Recollect Applikation für Rückführungslogistik auf der Fruit Logistica PULLACH, 22. Januar 2019: IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen, baut seine digitalen Services mit einem weltweiten Online-Bestellsystem und einer mobilen Anwendung für Rückführungslogistik weiter aus. Die neue Applikation, MyIFCO Recollect, ermöglicht es, IFCO Mehrwegplastikbehälter (Reusable Plastic Containers, RPCs) mit einem herkömmlichen Smartphone zu scannen, um die Rückführungslogistik zu vereinfachen. Der neue Service wird erstmals auf der Fruit Logistica 2019 vorgestellt. Mit der Veröffentlichung dieser neuen Technologie treibt IFCO seine Digitalisierungsstrategie weiter voran und stärkt seine Rolle als führender RPC-Anbieter. Mobile App für das Scannen von RPCs IFCO hat eine neue Applikation entwickelt, die es Nutzern ermöglicht, IFCO-RPCs für Rückführungslogistikprozesse zu scannen. In Zukunft soll die App auch für andere Aufgaben wie Click-and-Order und Click-and-Return verwendet werden. Die MyIFCO Recollect App kann mit herkömmlichen Smartphones genutzt werden, wobei sie zuerst für Android-Betriebssysteme bereitsteht. ...
Weiterlesen
IFCO spendet Lebensmittel an Münchner Tafel
IFCO CEO Wolfgang Orgeldinger übergibt persönlich Lebensmittelspenden an die Tafel PULLACH, 18. Dezember 2018: Im Rahmen seiner weltweiten Unterstützung von Lebensmitteltafeln und dem Einsatz für eine nachhaltigere Welt spendete IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen, gestern Lebensmittel an die Münchner Tafel e.V.. Die Spenden wurden von IFCO-Mitarbeitern und CEO Wolfgang Orgeldinger persönlich übergeben. Insgesamt spendete IFCO 2.880 Lebensmittel wie Konserven, Milch und Teigwaren. Die Münchner Tafel e.V. ist eine unabhängige Lebensmitteltafel mit Sitz in München. Jede Woche verteilt sie an 27 Verteilungsstellen und in 107 Sozialeinrichtungen im Münchner Stadtgebiet Lebensmittel an Bedürftige. „Eine effizientere Supply Chain nutzt allen. Deshalb unterstützen wir seit 2009 Lebensmitteltafeln. IFCO ist sich bewusst, dass die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer wird – auf der ganzen Welt, aber auch zu Hause in München. Deshalb unterstützen wir Lebensmittelbanken wie die Münchner Tafel mit dringend benötigten Lebensmitteln“, sagt Wolfgang Orgeldinger, CEO von IFCO SYSTEMS. ...
Weiterlesen
IFCO spendet weltweit umweltfreundliche RPCs
IFCO SYSTEMS unterstützt Lebensmitteltafeln weltweit durch die kostenlose Bereitstellung von Mehrwegkisten und die Kofinanzierung von Kühlfahrzeugen PULLACH, 11. Dezember 2018: Seit dem Beginn seiner Initiative zur Unterstützung von Lebensmitteltafeln im Jahr 2009 hat IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen, mehr als 280.000 RPCs (Reusable Plastic Container) an Lebensmitteltafeln gespendet. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen die Lebensmitteltafeln durch das ehrenamtliche Engagement der IFCO-Mitarbeiter und durch die Mitfinanzierung von Kühlfahrzeugen. „Eine bessere Supply Chain nützt allen. Deshalb unterstützen wir Lebensmitteltafeln in der ganzen Welt mit unseren wiederverwendbaren Kunstoffkisten (RPCs), um ihre Supply-Chain-Prozesse zu verbessern. So können sie ihre Mission jeden Tag optimal erfüllen und zugleich Abfall reduzieren,“ sagt Wolfgang Orgeldinger, CEO von IFCO SYSTEMS. „Wir freuen uns sehr darüber, die Lebensmitteltafeln in ihrer Arbeit, Hilfsbedürftige mit Nahrungsmitteln zu versorgen, zu unterstützen. Seit dem Beginn unserer Initiative im Jahr 2009 haben wir nicht nur tausende RPCs zur Verfügung gestellt, sondern auch ...
Weiterlesen
Studie: IFCO RPCs verlängern die Haltbarkeit von Frischware um bis zu vier Tage
Gewinner sind Produzenten, Händler, Kunden und die Umwelt Pullach, Deutschland – 6. November 2018: IFCO, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegtransportbehältern (Reusable Plastic Container, RPC) für Frischeprodukte, gibt die Ergebnisse einer Studie über den Einfluss der IFCO Mehrwegtransportbehälter auf die Haltbarkeit von Frischware bekannt. IFCOs RPCs verlängern die Haltbarkeit von Frischwaren sowie deren optische Frische um bis zu vier Tage verglichen mit Einwegverpackungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine von IFCO beauftragte und von Dr. Lippert Qualitätsmanagement, einem Spin-Off der landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn, durchgeführte Studie. Das Unternehmen untersuchte realistische Szenarien für vier gängige Produkte – Melonen, Tomaten, Pilze und Trauben – über die gesamte Lieferkette vom Produzenten zum Verbraucher. Die Ergebnisse zeigen, dass IFCOs RPCs dem Einzelhandel helfen, seinen Gewinn zu steigern, indem sie Verderbnis und Abfall reduzieren, während sie gleichzeitig zur Kundenzufriedenheit und Kundenbindung beitragen. RPCs unterstützen schon heute Händler, ihre Umwelt- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Die erhöhte ...
Weiterlesen
IFCO verleiht Nachhaltigkeitszertifikat für Einzelhändler
Zertifikat veranschaulicht die Umwelteinsparungen europäischer und nordamerikanischer Händler Pullach – 20. September 2018: IFCO, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegtransportbehältern (Reusable Plastic Container, RPC) für Frischeprodukte, gab heute bekannt, dass es eine Initiative zur Nachhaltigkeitszertifizierung für seine Einzelhandelskunden in Europa und Nordamerika startet. IFCO zählt zu den nachhaltigsten Logistikunternehmen weltweit und ist branchenführend im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR). Vor diesem Hintergrund profitieren die mit dem IFCO-Nachhaltigkeitszertifikat ausgezeichneten Einzelhändler von einem konkreten und glaubwürdigen Beweis ihres Engagements für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Jährliche Einsparungen bei CO2, Energie, Wasser und Abfall IFCO misst kontinuierlich die ökologischen Vorteile seines Logistikkonzepts IFCO SmartCycleTM, das auf dem Prinzip „Teilen und Wiederverwenden“ basiert. Alle IFCO-RPCs werden während ihrer Lebensdauer mehr als 50-mal wiederverwendet. Nach jedem Zyklus werden sie einem aufwendigen Reinigungs- und Inspektionsprozess unterzogen, bevor sie für den nächsten Zyklus ausgeliefert werden. Beschädigte RPCs, die nicht repariert werden können, werden zu 100% recycelt und für die ...
Weiterlesen
IFCO meldet starkes Wachstum im Geschäftsjahr 2018: erstmals Umsatz von mehr als 1 Milliarde US-Dollar
Globales Wachstum von 8 Prozent, Gewinnsteigerung und geplante Abspaltung von der Brambles-Gruppe positioniert globalen Marktführer für eine dynamische Zukunft als eigenständiges Unternehmen Pullach, 04.09.2018: IFCO, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegtransportbehältern (Reusable Plastic Container, RPC) für Frischeprodukte, gibt seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2018 bekannt. Mit einem starken Wachstum von 8% gegenüber dem Vorjahr und einem Umsatz von erstmals über 1 Milliarde US-Dollar war IFCO im Geschäftsjahr 2018 erneut sehr erfolgreich. Darüber hinaus bestätigt Brambles die Trennung von IFCO durch Abspaltung oder Verkauf. IFCO gehört seit 2011 zum autralischen Logistikkonzern Brambles, der erheblich in das Unternehmen investiert hat, um es auf die Größe, den Marktanteil und die Wettbewerbsposition zu bringen, die es heute einimmt. Dadurch ist IFCO für seine Zukunft als eigenständiges Unternehmen mit einer einzigartigen Ausrichtung gut aufgestellt. IFCO Fiskaljahr FY18 Ergebnisse: Highlights IFCO erzielte im Geschäftsjahr 2018 einen weltweiten Umsatz von 1,101 Milliarden US-Dollar und damit ein währungsbereinigtes ...
Weiterlesen
IFCO für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert
Mehrwegverpackungslösungen von IFCO sorgen für einen effizienten Ressourceneinsatz Pullach, 26. Juni 2018 – Die IFCO SYSTEMS GmbH, der führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen für Frischprodukte, ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 in der Kategorie „mittelgroße Unternehmen“ nominiert. IFCO setzt mit seinen Kunststoffmehrwegbehältern (englisch: reusable plastic containers, RPCs) hohe ökologische Standards, die nicht nur die Lieferketteneffizienz von Unternehmen verbessern, sondern auch deren ökologischen Fußabdruck reduzieren. Der Einsatz von IFCO-RPCs, die nach dem Pooling-Prinzip vermietet statt verkauft werden, reduziert Feststoffabfall, Nahrungsmittelverluste sowie CO2-Ausstoß und sorgt für einen effizienteren Einsatz von Ressourcen. Seit 2008 honoriert der Deutsche Nachhaltigkeitspreis jedes Jahr kreative und nachhaltige Lösungen für die Herausforderungen von morgen. Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement würdigt Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in den Kategorien Wirtschaft, Forschung, Architektur und Kommunen. Mit dem Preis fördert die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V. gemeinsam mit der Bundesregierung Unternehmen und Akteure mit Vorbildfunktion. Vorreiter in Nachhaltigkeit Die IFCO SYSTEMS ...
Weiterlesen
Erstmals Obst und Gemüse im vollautomatischen Lager: Finnischer Retailer SOK setzt auf Mehrwegbehälter von IFCO
Pullach, 07. Juni 2018 – Ein einzigartiges Logistikzentrum des Unternehmens SOK bei Helsinki bringt als eines der ersten Food-Retail-Logistikzentren weltweit auch Obst und Gemüse vollautomatisch auf den Weg. Dabei setzt SOK auf Mehrwegbehälter von IFCO, dem führenden Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen für Frischprodukte. In dem vollautomatisierten System können die Mehrwegbehälter von IFCO ihre Stärken voll ausspielen. Frische Früchte und Gemüse vom Erzeuger zum Verkäufer zu bringen, ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Häufig dürfen nur Stunden vergehen zwischen dem Eingang der Produkte im Verteilzentrum und dem Versand zum Kunden. Um schnell, zuverlässig und kostengünstig liefern zu können, hat Finnlands größtes Einzelhandelsunternehmen SOK Mitte 2017 nähe Helsinki ein vollautomatisches Lager für frische Lebensmittel in Betrieb genommen. Die Hälfte aller im Land verkauften Lebensmittel werden dort umgeschlagen. SOK setzt dabei Mehrwegbehälter (englisch: reusable plastic containers, RPCs) von IFCO ein, da sie die Anforderungen automatisierter Systeme perfekt erfüllen. Die Kapazität des Logistikzentrums übersteigt 1,2 ...
Weiterlesen
IFCO und die Berliner Tafel sammeln über 100 Tonnen Lebensmittel für Bedürftige auf FRUIT LOGISTICA
IFCO verbindet den alljährlichen Messeauftritt bei der FRUIT LOGISTICA mit sozialem Engagement und unterstützt im Rahmen der Initiative WORLDWIDE RESPONSIBILITY einmal mehr die Berliner Tafel bei der „Abräumaktion“ Ehrenamtliche der Berliner Tafel und IFCO Mitarbeiter kurz vor dem Beginn der Abräumaktion (Foto: Schunk) Berlin/Pullach, Februar 2014 – Die Fruit Logistica in Berlin, als Leitmesse für den Fruchthandel weltweit bekannt, brach dieses Jahr mit über 2.600 Ausstellern erneut alle Rekorde. Nahezu alle der Aussteller dekorierten ihre Stände großzügig mit frischen, qualitativ hochwertigen Erzeugnissen aus dem Obst- und Gemüsebereich. Zum Abschluss der Fruit Logistica 2014 hat IFCO einmal mehr die Berliner Tafel mit Mehrwegbehältern und körperlichem Einsatz bei der traditionellen „Abräumaktion“ in den Hallen der Messe Berlin tatkräftig unterstützt. Durch die Überlassung von 2.500 umweltfreundlichen RPCs (Reusable Plastic Containers) konnte sichergestellt werden, dass über 100 Tonnen Lebensmittel erst eingesammelt und anschließend rasch und ohne Qualitätsverlust an die Tafel und unterstütze Institutionen ausgeliefert ...
Weiterlesen
Wolfgang Orgeldinger wird neuer CEO von IFCO
22.08.2013 – IFCO SYSTEMS gab heute bekannt, dass Wolfgang Orgeldinger neuer Chief Executive Officer des Unternehmens wird und damit die Nachfolge von Karl Pohler übernimmt, der das Unternehmen verlassen wird. Wolfgang Orgeldinger wird von Karl Pohler außerdem auch die Position des Group President Business Unit RPC (Reusable Plastic Container) der Brambles-Gruppe übernehmen, zu der IFCO SYSTEMS gehört. Karl Pohler wird bis zum 30. September 2013 im Unternehmen bleiben, um einen reibungslosen Übergang zu unterstützen. Wolfgang Orgeldinger war seit 2002 Chief Operating Officer der IFCO-Gruppe und für alle operativen Bereiche des Unternehmens, Logistik, Poolmanagement und Informationstechnologie verantwortlich. Von 2000 bis 2002 war er als Chief Information Officer von IFCO für E-Logistik und Informationstechnologie zuständig. Der Führungswechsel folgt bei IFCO auf die erfolgreich vollzogene Integration des Unternehmens in die Brambles-Gruppe, die IFCO im März 2011 übernommen hat, und auf die Entwicklung des Unternehmens zum weltweit führenden Anbieter von RPC-Pooling-Systemen, mit denen IFCO ...
Weiterlesen
IFCO unterstützt Logistik der Münchner Tafel e.V.
Der internationale Transportlogistikdienstleister sponsert zwei Kühlfahrzeuge der Münchner Tafel und stellt die 100.000ste „grüne Kiste“ für die weltweite Tafelarbeit zur Verfügung. Stolz übergibt Michael Meierhöfer (3. v.l.) die zwei Kühlfahrzeuge und den 100.000sten RPC München/Pullach, 13. Mai 2013 – Durch das Sponsoring zweier Kühlfahrzeuge ermöglicht IFCO im Rahmen der Initiative WORLDWIDE RESPONSIBILITY der Münchner Tafel den optimalen Transport von frischem Obst und Gemüse. Zudem konnte WORLDWIDE RESPONSIBILITY ein Jubiläum feiern: Die Spende des 100.000 RPCs, dem recyclebaren Mehrwegtransportbehälter von IFCO. Bei einer feierlichen Übergabe am Münchner Großmarkt wurden der Tafel zwei dringend benötigte Kühlfahrzeuge sowie 250 zusätzliche RPCs übergeben. Der Logistikdienstleister IFCO, bekannt durch seine grünen Obst- und Gemüsekisten, konnte durch ein Sponsoring von 20.000 EUR maßgeblich zum Zustandekommen des Fahrzeugkaufs beitragen. „Das gesamte Team der Münchner Tafel bedankt sich herzlichst bei IFCO für die Unterstützung. Die zwei Kühlfahrzeuge stellen für die Münchner Tafel eine große Hilfe dar; nun sind ...
Weiterlesen