Klimakterium ist keine Krankheit
Der Begriff „Wechseljahre“ wird auch „Klimakterium“ genannt. Es ist keine Krankheit, sondern ein natürlicher Alterungsprozess der Frau. Einige Frauen bemerken die Hormonveränderung kaum, andere haben schwer damit zu kämpfen.   Etwa um das 40. Lebensjahr beginnen die Wechseljahre und die Funktion der Eierstöcke lässt nach. Die Produktion der Geschlechtshormone „Östrogen und Progesteron“ nimmt ab. Es folgen Hitzewallungen/Schwitzen, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlafstörungen, Schwindel, depressive Verstimmungen sowie Hautprobleme. Auch das Risiko für Osteoporose steigt, da der Stoffwechsel im Knochen von den Hormonen gesteuert wird. Durch den Hormonmangel steigt auch das Risiko für andere schwerwiegende Erkrankungen wie Herzinfarkt, Diabetes, Demenz und Depressionen. Durch den sinkenden Östrogenspiegel geht die blutdruckregulierende Wirkung des Östrogens verloren und die Frauen zeigen mit Beginn des Klimakteriums vermehrt erhöhte Werte auf. Die Frau nimmt oft während der Wechseljahre an Gewicht zu, es bildet sich mehr Fett im Bauchbereich und somit steigt auch das Diabetesrisiko.   Im Gehirn spielen Östrogene eine ...
Weiterlesen
Manipulation erkennen! – „Durchschaue dein Gegenüber – Sammelband“ von Dantse Dantse (Buchvorstellung) – indayi edition
  Von Sexualität über Freundschaft bis Psychologie – Alles ist dabei! Wie erkennst du, ob dein Partner dich wirklich liebt? Wie erkennst du, ob deine Freunde dich nur ausnutzen? Wie erkennst du, ob du heimlich beobachtet wirst? Dieses Buch liefert dir einige hilfreiche Tipps, wie du die wahren Gefühle und Absichten deiner Mitmenschen erkennen kannst. Sogar psychische Störungen lassen sich an Mimik und Gestik ablesen. So stärkst du deine Menschenkenntnis! Wir manipulieren uns gegenseitig von Anfang an… Es gibt für alles Signale! Durchschaue nicht nur die Absichten deines Gegenübers, sondern erfahre auch, ob sie zu deinen passen. So verschwendest du nie wieder deine Zeit mit einem Partner, der nicht zu dir passt! Es ist sogar möglich, zu erkennen, wie gut dein Gesprächspartner im Bett ist oder ob er eine Persönlichkeitsstörung hat. Von Narzissmus, über Borderline, bis hin zu Depression – für alles gibt es Anzeichen. Der Körper schweigt nicht. Schon ...

Weiterlesen
Blutzuckersenkendes Hormon
Das blutzuckersenkende Hormon Insulin ist entscheidend am Wachstum der Fettdepots beteiligt.   Wenn wir viele Kohlenhydrate essen, wird auch viel Insulin ausgeschüttet, das den Blutzuckerspiegel wieder senkt. Es hemmt aber auch gleichzeitig die Fettverbrennung in der Muskulatur. Dies wiederum fördert die Fetteinlagerung im Fettgewebe.   Insulin ist ein Masthormon. Essen wir also zu viele Kohlenhydrate, verbrennt unser Körper weniger Fett. Dadurch sinkt unser gutes HDL-Cholesterin und die Triglyzerid-Werte erhöhen sich. Das schlechte LDL-Cholesterin wird aggressiv (atherogen). Es entsteht nicht selten eine Diabetes mellitus Typ 2, Herzinfarkt oder Schwangerschaftsdiabetes.   Die Diabetes Federation sagt: 1985 hatten weltweit – 30 Millionen Menschen Diabetes. 10 Jahre später waren es bereits 150 Millionen. Im Jahr 2030 sollen 500 Millionen Menschen an Diabetes leiden. Dies schätzt die Weltgesundheitsorganisation (WHO).) Nach Dr. Wolfgang Lutz soll der Mensch jeden Tag nur ca. 6 Broteinheiten zu sich nehmen. Das entspricht etwa dem täglichen Zuckerverbrauch des Gehirns. Das heißt: ...
Weiterlesen
WECHSELJAHRESBESCHWERDEN
Der Begriff „Wechseljahre“ wird auch „Klimakterium“ genannt. Es ist keine Krankheit, sondern ein natürlicher Alterungsprozess der Frau. Einige Frauen bemerken die Hormonveränderung kaum, andere haben schwer damit zu kämpfen.   Etwa um das 40. Lebensjahr beginnen die Wechseljahre und die Funktion der Eierstöcke lässt nach. Die Produktion der Geschlechtshormone „Östrogen und Progesteron“ nimmt ab. Es folgen Hitzewallungen/Schwitzen, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlafstörungen, Schwindel, depressive Verstimmungen sowie Hautprobleme. Auch das Risiko für Osteoporose steigt, da der Stoffwechsel im Knochen von den Hormonen gesteuert wird. Durch den Hormonmangel steigt auch das Risiko für andere schwerwiegende Erkrankungen wie Herzinfarkt, Diabetes, Demenz und Depressionen. Durch den sinkenden Östrogenspiegel geht die blutdruckregulierende Wirkung des Östrogens verloren und die Frauen zeigen mit Beginn des Klimakteriums vermehrt erhöhte Werte auf. Die Frau nimmt oft während der Wechseljahre an Gewicht zu, es bildet sich mehr Fett im Bauchbereich und somit steigt auch das Diabetesrisiko.   Im Gehirn spielen Östrogene eine ...
Weiterlesen
Erkenne psychische Störungen! – „Durchschaue dein Gegenüber – Band 2“ von Dantse Dantse (Buchvorstellung) – indayi edition
Alles über Psychologie, Lebenshilfe und Persönlichkeitsstörungen! Wie erkennst du, ob deine Kollegen über dich lästern? Wie erkennst du, ob du heimlich beobachtet wirst? Dieses Buch liefert dir einige hilfreiche Tipps, wie du die wahren Gefühle und Absichten deiner Mitmenschen erkennen kannst. So stärkst du deine Menschenkenntnis! Wir manipulieren uns gegenseitig von Anfang an… Der Körper schweigt nicht! Wie eine Person drauf ist, lässt sich schon an ihrer Körpersprache erkennen. Es gibt klar Signale für alles. Von Persönlichkeitsstörungen, wie Borderline, Paranoia oder Narzissmus, über Depression, bis hin zu Zwangsstörungen – der Körper verrät sie alle! Schon der Umgang mit dem Smartphone verrät einiges… Erkenne Energievampire! Es gibt Menschen, sogenannte Energievampire, die dir nicht guttun. Manchmal passt ihr einfach nicht zusammen, manchmal aber wollen sie dich auch gezielt manipulieren.Sie sind Neider, Lügner oder Heuchler, vor allem aber auch Menschen, denen du im Alltag ständig begegnest. Deine Kollegen, deine Freunde, sogar deine Eltern ...

Weiterlesen
Dein Darm kontrolliert dich! – „Am Anfang war der Darm – Sammelband“ von Dantse Dantse – Buchvorstellung (indayi edition)
So viele Krankheiten, so viele Möglichkeiten? Wo fängt man an? Viele Menschen leiden unter körperlichen Beschwerden wie Hautkrankheiten, Diabetes, Demenz, Allergien, Übergewicht, Pilzinfektionen, Migräne oder auch unter psychischen Beschwerden wie Ängsten, Stress, Essstörungen oder Stimmungsproblemen bis hin zu Depressionen und wissen nicht, dass die Ursache dafür im Darm liegt. Erfahre alles über den unterschätzten Chef! Er ist Krankheitsherd und Medizinzentrum zugleich. In diesem Buch erfährst du alles darüber, woran du eine geschädigte Darmflora erkennst, was die Ursachen dafür sein könnten und welche Krankheiten daraus resultieren können. Der Einfluss dieses wichtigen Körperteils wird von der Schulmedizin oft unterschätzt. Dieses Buch liefert dir daher afrikanisch inspirierte Weisheiten der Naturmedizin, die aber immer mehr von der Wissenschaft bestätigt werden. Sanieren, reinigen, regenerieren, heilen und stärken – nur mit Lebensmitteln Du erfährst ganz genau, wie du deinen Darm grundreinigst und wie du ihn danach kontinuierlich fit und gesund hältst. Eine basische, ballaststoffreiche und bittere ...

Weiterlesen
8 Kilo verlieren in nur 6 Wochen mit Darmreinigung durch Öl-Kur! („Am Anfang war der Darm“ von Dantse Dantse) – indayi edition
Haben Sie Gewichtsprobleme und Autoimmun-Beschwerden und nichts, was Sie versuchen, bringt Sie weiter? – Dann haben sie sicher noch keine Öl-Kur gemacht, um ihren Darm zu reinigen. Genau so ging es einer Frau, nachdem ihre Schilddrüsenstörung mit Antibiotika behandelt wurde. Sie versuchte alles, um eine Lösung zu finden. Sie hungerte sehr oft, verlor aber kein einziges Kilo. So kam es, dass sie unter dauerhaftem Hunger litt und kein Sättigungsgefühl mehr empfand. Sie hätte den ganzen Tag lang nur essen können. Diese Situation intensivierte sich durch die Frustration nach jeder nicht gelungenen Diät-Phase. Nach ärztlichen Untersuchungen sei jedoch alles mit ihr in Ordnung… Coach Dantse Dantse sollte ihr bei ihrem Problem helfen. Auf die Frage, ob sie ihre Darmflora nach den zahlreichen und langen Antibiotika-Phasen wiederhergestellt habe, antwortete sie, sie wüsste gar nicht, dass das notwendig sei. Ihr Arzt hätte kein Wort dazu verloren. Durch das Coaching begann sie nicht nur mit der Darmreinigung, sondern auch ...
Weiterlesen
Dein Darm macht dich krank! – „Am Anfang war der Darm – Band 1“ von Dantse Dantse – Buchvorstellung (indayi edition)
So viele Krankheiten, so viele Möglichkeiten. Wo fängt man an? Viele Menschen leiden unter körperlichen Beschwerden wie Hautkrankheiten, Diabetes, Demenz, Allergien, Übergewicht, Pilzinfektionen, Migräne oder auch unter psychischen Beschwerden wie Ängsten, Stress, Essstörungen oder Stimmungsproblemen bis hin zu Depressionen und wissen nicht, dass die Ursache dafür im Darm liegt.   Erfahre alles über den unterschätzten Zerstörer! Er ist der Krankheitsherd des Körpers. In diesem Buch erfährst du alles darüber, woran du eine geschädigte Darmflora erkennst, was die Ursachen dafür sein könnten und welche Krankheiten daraus resultieren können. Der Einfluss dieses wichtigen Körperteils wird von der Schulmedizin oft unterschätzt. Dieses Buch liefert dir daher afrikanisch inspirierte Weisheiten der Naturmedizin, die aber immer mehr von der Wissenschaft bestätigt werden.   Darm über Hirn! Er hat nicht nur die Kontrolle über deinen gesundheitlichen Zustand, sondern auch über dein allgemeines Wohlbefinden und deine Psyche. Neben Krankheiten verursacht er unter anderem Potenzprobleme, eine schwache Libido ...

Weiterlesen
Falsche Freunde lauern in allen Ecken
In der heutigen Zeit wird es immer schwieriger, wirkliche Freunde zu finden und Facebook- und andere Web-Bekanntschaften helfen da wenig. Falsche Freunde lauern gerade hier in allen Ecken. Wenn man an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch sein oder auch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Oft sind es Erinnerungen an vergangene Zeiten oder fatale Abhängigkeiten, dass man an derart maroder Konstruktion festhält. So etwas passiert oft Menschen, die nicht NEIN sagen können. Menschen, die nicht „nein“ sagen können, wurden in ihrer kindlichen Erziehung in ihrem Selbstbestimmungsrecht oft beschnitten, indem ein schlechtes Gewissen bei ihnen erzeugt wurde. Seit jeher unterscheiden die Menschen unter echten Freunden und falschen Freunden. Es wird dann geraten, die falschen Freunde in die Wüste zu schicken – die Echten zu behalten. Aber woran erkennt man sie? Echte Freunde bringen Opfer um einem zu ...
Weiterlesen
Die Suche nach der großen Liebe
Unter Liebe verstehen wir jede Menge Romantik, Harmonie, Schmetterlinge im Bauch und wir erhoffen uns eine tiefe und innige Zuneigung. Liebe ist ein Gefühl, das Sie für jemand empfinden, der Ihnen das gibt, was Sie möchten. Die Liebe ist vielleicht das beliebteste Thema der Menschheit. Das liegt daran, dass sie im Leben der meisten Menschen eine sehr große Rolle spielt.   In der Regel haben wir von der Liebe eine verklärte Vorstellung, so wie sie in Liedermacher-Texten, Filmen, Romanen und Gedichten beschrieben wird. Psychologen und Wissenschaftler behaupten oft, dass es in der Wirklichkeit aber anders ist. Fast niemand wäre zu solch einer bedingungslosen Liebe fähig, mal abgesehen von Buddhisten, Mönchen oder Nonnen.   Es gibt viele Beziehungsratgeber, die uns erklären, was wir tun müssen, um den richtigen Partner zu finden. Leider wird selten in solchen Ratgebern geschrieben, dass die Suche nach dem richtigen Partner bei uns selbst beginnt. Wenn der ...
Weiterlesen
Wechseljahre, warum so viele leiden
Ursachen dafür, warum es zu Wechseljahre-Beschwerden kommt Bioresonanz News Lindenberg, 07. Juni 2017. Millionen von Frauen und Männer sind von Wechseljahre-Beschwerden betroffen. Doch warum macht ihnen ein ganz natürlicher Prozess solche Schwierigkeiten? Die Bioresonanz-Redaktion erläutert Hintergründe und Ursachen. Wenn der Organismus die natürliche Hormonproduktion reduziert, nennt man das Wechseljahre. Diesen Prozess durchlaufen alle Menschen, Männer wie Frauen. Doch für viele wird diese Umstellung der Hormone zu einem wahren Horrortrip. Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Herzrasen und vieles mehr machen diesen Betroffenen jahrelang zu schaffen. Sogar schwere Erkrankungen sollen davon angestoßen werden. Die Ursachen von Wechseljahre-Beschwerden Bei der natürlichen Umstellung des Hormonhaushalts wird die Hormonproduktion gedrosselt. Während dieser Prozess beim Mann langsam und stetig vor sich geht, verändert sich die Hormonumstellung bei der Frau um etwa das 50. Lebensjahr sehr rapide. Vermutlich ist das auch der Grund, warum bei Frauen die Wechseljahre-Beschwerden schon lange bekannt sind. Aber auch die Männer leiden darunter, wie auf ...
Weiterlesen
WECHSELJAHRE OHNE BESCHWERDEN
Der natürliche Weg durch den hormonellen Wandel Cover Einzigartiger Fahrplan für die Wechseljahre Wechseljahre sind keine Krankheit. Schluss jetzt mit diesem Mythos. Sicher, jede Frau – und auch Männer – durchleben die natürliche Phase des Übergangs und das bringt Veränderungen im Hormonhaushalt mit sich. Doch deren – zugegeben – unangenehme Begleiterscheinungen kann ohne Panik mit Selbstverständlichkeit und Gelassenheit begegnet werden. Niemand sollte dagegen ankämpfen, wenn die ersten Anzeichen wie Hitzewallungen, unregelmäßige Regelblutungen, Stimmungsschwankungen, nachlassende Konzentrationsfähigkeit, nächtliches Wachliegen und Grübeln über die Zukunft bemerkt werden. Der Grund für die einsetzenden Wechseljahre mit unterschiedlich starken Beschwerden liegt hauptsächlich im Rückgang der körpereigenen Hormonproduktion. Betroffene dürfen sich entspannen. Klimawechsel so angenehm wie möglich zu gestalten, ist keine Zauberei. Es gibt wirkungsvolle Möglichkeiten, wie Frauen und Männer mit natürlichen Substanzen und einem speziellen Bewegungsprogramm die körpereigene Hormonproduktion anregen, das Gleichgewicht dieser Botenstoffe wieder herstellen und so prima durch die herausfordernde Zeit der Wechseljahre kommen ...
Weiterlesen
Die hCG-Diät – Das Kartenset
Cover – 64 Rezept-Karten + Booklet mit den Basics der hCG-Diät – in 21 Tagen ohne schlechte Laune und mit nachhaltigem Erfolg zum Idealgewicht – ein ganzheitlicher Stoffwechsel-Reset als Auftakt für ein gesundes Leben Insgesamt 64 Rezeptkarten, die dank der praktischen und schönen Gestaltung künftig zum Einkaufen in den Supermarkt oder zum Küchen-Intermezzo während der Mittagspause mitgenommen werden können. So wird die Diätphase, in der die Bandbreite an geeigneten Lebensmitteln durch das weitestgehende Fett-, Zucker- und Kohlehydrat-Veto eingeschränkt ist, noch einfacher zu organisieren, weil Sie statt aufwändiger Lebensmittelrecherchen einfach Ihren Kochassistenten in der Hosentasche konsultieren können. So gehen Sie sicher, dass während der 21 Tage dauernden Stoffwechselumprogrammierung die Pfunde purzeln können – erfahrungsgemäß 8 bis 12 Prozent des bisherigen Gewichts -, während Sie gleichzeitig neue Möglichkeiten kennenlernen, sich im Handumdrehen eine frische, nahrhafte Kost zuzubereiten. Auf den Karten ist auch vermerkt, wie die Rezepte für vegetarische und vegane Menschen angepasst ...
Weiterlesen
SOFT SKILLS: CAUDALIES NEUE RESVERATROL LIFT KASCHMIR CREME
  Die samtweiche und federleichte Kaschmir Creme von Caudalie ist der Neuzugang in der beliebten Resveratrol Lift Pflegelinie. Entwickelt in Zusammenarbeit von Dr. David Sinclair und seinem Team der Harvard Medical School und Caudalie vereint diese Creme wissenschaftliche Innovationen mit einzigartigen Pflegeeigenschaften. So wurden höchste Technologie und zarte Streicheleinheiten in einem Tiegel vereint.   Die hautverdichtende Kaschmir Creme ist mit wertvollen Phospholipiden angereichert, ohne dabei einen öligen Film auf der Haut zu hinterlassen. Phospholipide begünstigen nicht nur das Eindringen von Aktivstoffen in die Haut, sondern verleihen der Creme als natürliche Weichmacher, ihre besondere Textur. Ein Verwöhnerlebnis, das alle fünf Sinne anregt. Zudem wird die Haut verdichtet, die Gesichtskonturen werden neu modelliert und der Teint wird dank der Perlmutt- und Soft-Focus-Pigmente, perfektioniert.   2015 präsentierte Caudalie das neue Pflegeprogramm Resveratrol Lift, welches dank des patentierten Wirkstoffes Resveratrol aus der Weinranke in Verbindung mit Mikro-Hyaluronsäuren außergewöhnliche Ergebnisse im ANTI-AGING Bereich erzielen konnte. ...
Weiterlesen
CAUDALIE MEETS JASON WU – Das neue limitierte Eau de Beauté
„Als ich mich mit der Gestaltung der Flasche auseinander setzte, stellte ich mir vor, wie ich eine ‚Jason Wu-Frau’ gekleidet hätte, d.h. raffiniert und extravagant.“ – Jason Wu Sinnlich, feminin und modern – Das Eau de Beauté von Caudalie hat ein neues Gewand bekommen. Der New Yorker Designer Jason Wu verleiht dem Star unter den Gesichtssprays ein feminines Kleid aus feinster Spitze.   Der Modeschöpfer mit taiwanesischen Wurzeln benutzt das Kultprodukt nicht nur seit Jahren selbst mit großer Begeisterung, sondern ist auch privat eng mit Gründerin Mathilde Thomas befreundet. Beide verbindet die Leidenschaft die individuelle Schönheit einer jeden Frauen zu betonen und zu zelebrieren. Einen gemeinsamen Flakon für das Eau de Beauté zu kreieren war somit die ideale Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Das Ergebnis ist ebenso verführerisch wie elegant: Die schwarze Spitze, die ein Hauptelement der Jason Wu Spring Summer 16 Kollektion ist und goldene Details verwandeln das Eau ...
Weiterlesen