Vom Macher, für Macher: Reinhold Borsch verwandelt Gärten in exklusive Ruhe-Oasen
Reinhold Borsch ist kein typischer Gartengestalter. Er verfolgt mit seinen exklusiven Gärten die Philosophie, das europäische Stück Grün seiner Kunden in eine Oase aus Fernost zu verwandeln, in welcher man im hektischen Alltag zur Ruhe kommen kann. Portrait Reinhold Borsch: Fotograf Matthias Schütz Schon die japanische Bestsellerautorin Marie Kondo hat mit ihrer Aufräum-Methode ein Gegenkonzept zur hektischen, modernen und sich ständig wandelnden Welt geschaffen. Alles hat seinen festen Platz, nichts wird durcheinander gebracht oder steht im Weg. Ganz ähnlich sieht es in den exklusiven Gärten des Gartengestalters Reinhold Borsch aus Kempen bei Düsseldorf aus. Er baut keine typischen Gärten, wie sie hinter deutschen Einfamilienhäusern oft zu sehen sind. Es gibt keine wuchernden Sträucher, keine große Wiese mit wild wachsenden bunten Blumen und auch ein Gemüsebeet sucht man hier vergeblich. Denn Reinhold Borsch hat sich auf japanische Gärten spezialisiert, die anders als deutsche Gärten und ganz á la Marie Kondo sehr ...
Weiterlesen
Die Sensation ist perfekt! Reinhold Borsch holt als erster Deutscher Gold in der Schweiz
Der Jubel kannte keine Grenzen, als feststand, dass Gartengestalter Reinhold Borsch bei der international größten Indoor-Gartenveranstaltung Giardina in Zürich von der Ausstellungsleitung mit dem Show Award Gold ausgezeichnet wurde. Der zweifach prämierte Schaugarten „Idee und Vision“, gestaltet von Reinhold Borsch. (Bildquelle: Matthias Schütz) Man hätte durchaus „We are the Champions“ von Queen einspielen können, als gestern in Zürich die Sensation perfekt war und der aus Kempen bei Düsseldorf stammende Gartengestalter Reinhold Borsch bei der Giardina für sein Engagement und die herausragende Präsentation seines spektakulären Japangartens „Idee und Vision“ mit dem Giardina Show Award Gold ausgezeichnet wurde. Damit ist er der erste Aussteller überhaupt, der mit dieser von der Ausstellungsleitung neu ins Leben gerufene Auszeichnung zurück in die Heimat reisen kann. „Ein halbes Jahr Planung, zwei Wochen Aufbau, zahlreiche schlaflose Nächte, aber es hat sich gelohnt“, kommentiert Reinhold Borsch kurz nach der Preisverleihung überglücklich seinen Erfolg. +++ Giardina: Das international größte ...
Weiterlesen
Ein Königreich für Kois: Reinhold Borsch baut die größten Koiteiche Europas
Kois stehen in der japanischen Kultur für Glück und Erfolg, Liebhaber zahlen für ein Tier bis zu siebenstellige Summen. Logo Garten & Landschaftsbau Reinhold Borsch Der Japangarten-Experte Reinhold Borsch baut den edlen Zierkarpfen einen exklusiven und artgerechten Lebensraum, denn er realisiert Europas größte Koiteiche. Farbenprächtige Kois im klaren Wasser ihres Teichs beobachten – nichts wirkt entspannender, als wenn sich die Ruhe der Fische spürbar auf den Betrachter überträgt. Das sagt der Koiteich- und Japangarten-Experte Reinhold Borsch aus Kempen am Niederrhein und erklärt damit den Ursprung seiner Faszination für exklusive Gärten im japanischen Stil. Als gelernter Garten- und Landschaftsbauer machte er sich vor über 25 Jahren selbstständig, um seine Vorstellungen von visionären Gartengestaltungen im ganz großen Stil zu verwirklichen. Denn das Beste ist für seine spektakulären Gärten und Koiteiche gerade gut genug. Unzählige Male ist er seitdem nach Japan gereist, um direkt von den Profis zu lernen. Von japanischen Gartenbaumeistern vor ...
Weiterlesen
Für das luxuriöse Leben im Garten: Reinhold Borsch auf der Giardina 2019
Der Garten ist für viele der absolute Lieblingsplatz – Das kleine Stück Natur im eigenen Heim. Einen ganz besonders spektakulären Lieblingsplatz im japanischen Stil präsentiert der GaLabauer Reinhold Borsch dieses Jahr auf der Giardina in Zürich. BORSCH Logo Mit jährlich über 60.000 Besuchern ist die Giardina mit rund 300 Ausstellern aus acht europäischen Ländern das international größte Indoor-Gartenevent und bietet spannende Inspirationen rund um das Leben im Garten. Reinhold Borsch nimmt in diesem Jahr schon zum dritten Mal an der Gartenausstellung in Zürich teil und verspricht schon jetzt, seine zwei vergangenen Schaugärten noch zu toppen. Die letzten Male, bei seinen Auftritten 2015 und 2017, wurden seine Schaugärten jeweils mit dem Giardina Award, die wichtigste Auszeichnung der Schweizer Gartenbranche, in Bronze ausgezeichnet. Und auch in diesem Jahr möchte er mit seinem Mastergarten „Idee & Vision“ einen der renommierten Preise ergattern und das Publikum begeistern. +++ Mit „Idee & Vision“ nach Zürich ...
Weiterlesen
Reinhold Borsch – Der „Baumhunter“
Manche jagen Tiere, andere Autogramme von Prominenten. Ein Jäger der ganz besonderen Art ist der Garten- und Landschaftsbauprofi Reinhold Borsch aus Kempen bei Düsseldorf, denn er jagt exklusive Bäume und Formgehölze. Reinhold Borsch – Der Baumhunter (Bildquelle: Matthias Schütz) Was ist die Triebfeder für diesen außergewöhnlichen Jagdinstinkt? Um diese Frage zu beantworten, lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit und auf die Person Reinhold Borsch. Er ist gelernter Garten- und Landschaftsbauer, eine Tätigkeit die ihm quasi in die Wiege gelegt wurde, denn schon seine Eltern waren im gärtnerischen Bereich tätig. Doch der Anbau von Obst und Gemüse war ihm nicht genug, sodass er sich früh selbstständig machte, um seine Visionen im Garten- und Landschaftsbau zu verwirklichen. Und auch hier zeigte sich schnell, das Reinhold Borschs künstlerische Ader mit der Umsetzung von gewöhnlichen Gartenbauprojekten unterfordert war und er entdeckte seine Liebe zur Gestaltung von hochexklusiven Japangärten mit Koiteichen. Unzählige Male hat ...
Weiterlesen
Reinhold Borsch: Profi-Tipps zum Winterschutz von exklusiven Gärten und Koiteichen
Anspruchsvolle Gartenanlagen, wie Japangärten mit Koiteich, benötigen einige Vorbereitung, damit die exklusiven Pflanzen und sensiblen Kois die kalte Jahreszeit gut überstehen. Gartenbau- und Koiteich-Experte Reinhold Borsch gibt Überwinterungstipps. Logo Garten & Landschaftsbau Reinhold Borsch Exklusive Gärten mit Koiteich sind ein Gesamtkunstwerk, welche nach dem Vorbild der Natur eine ganze Landschaft im Miniaturformat abbilden. Die typischen Elemente Wasser, Steine, Bäume und Moos eröffnen ihrem Betrachter je nach Blickwinkel immer neue spannende Perspektiven und Eindrücke. Ein japanischer Garten verändert sich mit den Jahreszeiten und erzeugt auch im Winter großartige Stimmungen. Mit Schnee bedeckt, verbreiten die Pflanzen einen einzigartigen Zauber und strahlen auch in der kalten Jahreszeit eine einzigartige Ruhe und Harmonie aus. „Um sicherzustellen, dass die besonderen Bäume und Sträucher im Japangarten gesund und unbeschadet über den Winter kommen, sind einige Schutzmaßnahmen sinnvoll. Gerade junge Pflanzen und lange andauernde Kälteperioden erfordern Einsatz, damit die Pflanzen im nächsten Frühjahr wieder mit voller Kraft ...
Weiterlesen
BORSCH Koiteiche & Exklusive Gärten: Luxus-Weihnachtsgeschenke – Kois als schwimmende Wertanlagen
Weihnachten steht vor der Tür und die große Frage nach den passenden Geschenken steht im Raum. Für Freunde des Gartenteichs ist vielleicht der Koi das richtige Präsent. Logo Garten & Landschaftsbau Reinhold Borsch Doch um die schillernden Fische in eine wahre schwimmende Wertanlage zu verwandeln, verlangt es nicht zu unterschätzenden Aufwand und eine Menge Know-how. In der Weihnachtszeit sind alle auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk. Etwas Besonderes soll es sein, etwas, was nicht jeder schenkt. Vielleicht ein Koi? Oder gleich einen exklusiven Garten mit Teich vom Spezialisten Reinhold Borsch, denn dass der prachtvolle Karpfen nichts für das kleine Aquarium ist, sollte einleuchten. Bei einem ausreichend großen Teich lässt sich schon eher über einen bzw. mehrere der bunten Zierfische nachdenken. Gerne bezeichnet als schwimmende Wertanlage verlangt ein Koi allerdings deutlich mehr Zuwendung als ein Goldbarren. Denn nur bei richtiger Pflege und Haltung wird aus dem Karpfen ein lebendiges Juwel. ...
Weiterlesen
PR-Agentur PR4YOU betreut Garten- und Landschaftsbau Reinhold Borsch
PR4YOU übernimmt für den auf exklusive Japan-Gärten und Koiteiche spezialisierten Garten- und Landschaftsbauer Reinhold Borsch aus Kempen bei Düsseldorf die Kommunikation und Messebetreuung auf der Gartenmesse Giardina 2019 in Zürich. Logo PR-Agentur PR4YOU Seit 2001 arbeitet die Berliner PR-Agentur PR4YOU erfolgreich in den Bereichen Presse- und Medienarbeit, Messebetreuung, Eventorganisation sowie Influencer- und Celebrity-Marketing. Durch Ihre Tätigkeit sorgen die PR-Profis bei ihren Kunden für den Imageaufbau, eine Steigerung des Bekanntheitsgrades, sowie eine klare Positionierung in der Öffentlichkeit. Auch das Einladen von Medienvertretern, Influencern und Prominenten zu Produkt-Präsentationen, Store-Eröffnungen, Red Carpet Events oder Messeauftritten managt PR4YOU für ihre Kunden, zu denen seit Kurzem auch die Firma Garten- und Landschaftsbau Reinhold Borsch zählt. +++ PR4YOU mit Garten- und Landschaftsbau Borsch bei der Giardina 2019 +++ Exklusiv gestaltete Gärten haben eine ganz besondere Ausstrahlung. Die ästhetische Schönheit der Natur lädt zum gemütlichen Beisammensein und Verweilen ein. Das Unternehmen Garten- und Landschaftsbau Reinhold Borsch aus ...
Weiterlesen
Mit der Branche gewachsen: DACHSER DIY-Logistics
(Mynewsdesk) „Come and Grow“, das Motto der diesjährigen Kölner Gartenmesse spoga+gafa 2018 passt in diesem Jahr perfekt zum Messeauftritt von DACHSER DIY-Logistics. Die Branchenlösung feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Wie sie zusammen mit der Branche gewachsen ist und welche Erfolgsfaktoren heute und in Zukunft entscheidend sind, darüber spricht das Team von DACHSER DIY-Logistics vom 2. bis 4. September am Messestand D001 in Halle 6.1. Bereits seit 1998 bietet DACHSER mit der Branchenlösung DIY-Logistics flexible, integrierte Gesamtlösungen fürs „Home & Garden Improvement“. Von Anfang an mit dabei war Ralf Meistes, Department Head DACHSER DIY-Logistics. „Wir haben damals mit einem jährlichen Volumen von rund 300.000 Sendungen in Deutschland gestartet, aktuell bewegen wir rund 4,6 Millionen Sendungen im Jahr in Europa und weltweit,“ erklärt er. Diese enorme Entwicklung zeugt vom Erfolg und der gleichbleibend hohen Qualität, die DACHSER mit der spezialisierten Branchenlösung bietet. „Wir sind mit der Bau- und Gartenmarktbranche gewachsen. ...
Weiterlesen
Schlierseer Gartenzauber 2018 mit prominenter Besetzung
Gartenmesse vom 1. bis 3 Juni 2018 in Schliersee Schlierseer Gartenzauber 2018 Vom 1. bis 3. Juni 2018 dreht sich in der oberbayerischen Marktgemeinde Schliersee alles um das Thema Garten und Natur. „Unsere erste Gartenmesse 2016 war trotz Regenwetter mit über 5000 Besuchern ein voller Erfolg – Grund genug, den Schlierseer Kurpark auch in diesem Jahr wieder in ein El Dorado für Gartenfreunde zu verzaubern“, berichtet Mathias Schrön, Kuramtsleiter der Marktgemeinde Schliersee. Präsentiert wird der Schlierseer Gartenzauber im Juni vom bekannten TV- und Radio-Gartenexperten Andreas Modery, der durch das abwechslungsreiche Programm führt. Neben zahlreichen Ausstellern und Gartenbauvereinen des Landkreises Miesbach bietet der Schlierseer Gartenzauber auch 2018 interessante Vorträge von Experten zu verschiedenen Schwerpunkten rund um Garten und Natur. Höhepunkt des diesjährigen Schlierseer Gartenzaubers ist der Wettbewerb „Meisterschaft der Gartengestaltung“. Sechs Landschaftsgärtner präsentieren ihre Zunft und stellen sich einer Fachjury, zu der unter anderem die renommierte Gartendesignerin Birgit Bayer gehört. Birgit ...
Weiterlesen
Eden in Berlin
Die „Internationale Gartenausstellung“ besucht erstmals die Hauptstadt Zum ersten Mal in ihrer Geschichte wird die „Internationale Gartenausstellung“ 2017 in Berlin ausgetragen. Auf einer Fläche von rund 104 Hektar Größe präsentieren Landschafts- und Gartengestalter aus aller Welt im Erholungspark Marzahn bis zum 15. Oktober wundervolle Garten- und Bau-Kompositionen in den schillerndsten Farben. Neben einer Blumen- und einer Tropenhalle mit echten Raritäten aus der Pflanzenwelt setzen vor allem die Freiluft-Aussteller imposante Akzente: Internationale Themengärten im Englischen und Chinesischen Stil, beeindruckende Wassergärten und interessante „Freiluft-Experimente“ wie das Projekt „Weltacker“, das aufzeigen soll, wie viel Ackerfläche ein Mensch für Nahrung pro Jahr benötigt, umrahmen das Gelände. Die neue Aussichtsplattform „Wolkenhain“, die nur per Kabinenseilbahn erreichbar ist, sorgt zudem für einen einmaligen Panoramablick über Gartenschau und Hauptstadt. Erwartet werden rund 2,4 Millionen Besucher. Wer nach passenden Angeboten für einen Städtetrip in die Metropole sucht, wird auf www.bahnhit.de/berlin fündig – und das bereits ab 103,- Euro ...
Weiterlesen
Garten und Genuss 2015, Messe in Bad Rappenau: Wo der Daumen grünt
Aus der Landesgartenschau 2008 ist im Kurort Bad Rappenau ein Event gewachsen, das jährlich etwa 15 000 Besucher anzieht. Bereits zum siebten Mal sprießen am 19. und 20. September 153 Stände aus dem Boden des Salinenparks. bfs – Das vielfältige Angebot, das bei Blumen lange nicht Halt macht, lädt zum Schlendern und Entdecken ein – und natürlich zum Shoppen. Neben Rosen, Kräutern und Gräsern lassen einige Raritäten wie die Gji-Pflanze die Herzen der Gartenfans höher schlagen. Heiß ersehnt sind die Aussteller, die sich den aktuellen Trends widmen: Sie erklären Hochbeete, führen Designerfeuerstellen vor und bieten Pizza­öfen zum Ausprobieren. Das sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch verdammt lecker. Service für das junge Grün
Natürlich darf auf einer Gartenmesse auch die fachkompetente Beratung nicht zu kurz kommen. Besonders beliebt ist die „Orchideensprechstunde“, in der Experten anschaulich erklären, wie man die Exoten umtopft und welche Bedingungen sie an Umgebung und Pflege stellen. Anlaufstelle ...

Weiterlesen
Neue Dimension: Thurn und Taxis Gartenschau in Regensburg
Bayerns Gartenfreunde erwartet ein Messekonzept neuer Dimension: Der Park des fürstlichen Schlosses St. Emmeram in Regensburg erlebt vom 26. – 29. Juni 2014 erstmals das neue Format künftig jährlich stattfindender Gartentage. Zur Thurn und Taxis Gartenschau 2014 in Regensburg werden bis zu 40.000 Besucher erwartet. Für die Neuauflage der THURN und TAXIS Gartenschau übernimmt Fürstin Gloria von Thurn und Taxis die Namenspatenschaft höchstpersönlich. Eigens für das neue Gartenfestival stimmte sie der Wiedereröffnung ihres gesamten Schlossparks zu, um ihn einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Immerhin werden rund 40.000 Besucher erwartet. Die neue Lust am Nutzgarten War die erste Gartenmesse im fürstlichen Schlosspark im Jahr 2002 noch deutlich kleiner, so ist die Dimension in diesem Jahr weitaus größer: Unter dem Motto „Schöner garteln – die neue Lust am Nutzgarten“ präsentieren an den vier Messetagen etwa 250 Aussteller die schönsten Ideen für Haus und Garten, Lifestyle, Schmuck und Kulinarisches, Dekorationen, Blumen und ...
Weiterlesen
Bald geht’s los: Die neue Gartenschau bei Thurn und Taxis in Regensburg
Bayerns Gartenfreunde erwartet ein Messekonzept neuer Dimension: Der Park des fürstlichen Schlosses St. Emmeram in Regensburg erlebt vom 26. – 29. Juni 2014 erstmals das neue Format künftig jährlich stattfindender Gartentage. Für die Neuauflage der THURN und TAXIS Gartenschau übernimmt Fürstin Gloria von Thurn und Taxis die Namenspatenschaft höchstpersönlich. Eigens für das neue Gartenfestival stimmte sie der Wiedereröffnung ihres gesamten Schlossparks zu, um ihn einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Immerhin werden rund 40.000 Besucher erwartet. Die neue Lust am Nutzgarten War die erste Gartenmesse im fürstlichen Schlosspark im Jahr 2002 noch deutlich kleiner, so ist die Dimension in diesem Jahr weitaus größer: Unter dem Motto „Schöner garteln – die neue Lust am Nutzgarten“ präsentieren an den vier Messetagen etwa 250 Aussteller die schönsten Ideen für Haus und Garten, Lifestyle, Schmuck und Kulinarisches, Dekorationen, Blumen und Pflanzen. Die Angebotspalette reicht dabei von Gartenaccessoires über exklusive Möbel und Einrichtungsgegenstände bis hin ...

Weiterlesen