Mehr Förderbänder von Dorner im Hygienebereich
Hersteller baut Marktanteile kontinuierlich aus Optimale Produktionshygiene durch offene Bauweise Das spiegelt sich nicht nur am steigenden Angebot, sondern auch in den Kennzahlen wider: Beispielsweise bereits über 60 Prozent seines Umsatzes in der Schweiz macht das Unternehmen mit Edelstahl-Förderbändern für den Hygienebereich. Mit dem Produktangebot – angefangen von Gurt-Förderer über Modulkettenförderbänder (auch als Baukasten) bis hin zu modularen Transfersysteme – für die Food-, Pharma- und Chemieindustrie will Dorner die bisherige Marktposition weiter ausbauen. Vom Komponentenhersteller wird das Unternehmen immer mehr zum Systemanbieter – nicht durch Zukauf fremder Leistung, sondern durch die stetige Erweiterung des eigenen Produktportfolios und Knowhows. Bei sämtlichen Systemen aus Edelstahl steht die schnelle und effektive Reinigung im Fokus – vom leichten Abwischen bis hin zur täglichen Hochdruckreinigung mit Wasser oder Chemikalien sowie dem sogenannten Cleaning in Place. Darüber hinaus überzeugt der Customer Service: Standard-Fördersysteme auf Maß werden in 24 Stunden bis 10 Tagen produziert. Transforming Conveyor Automation ...
Weiterlesen
Farming- und Food-Technologietrends – itelligence-Fokustag am 25. September 2019
Bielefeld, 20. September 2019 – Am 25. September 2019 veranstaltet die itelligence AG in Bielefeld den Fokustag „Farming- und Food-Technologietrends“, bei dem neueste Entwicklungen in der Nahrungsmittelproduktion gemeinsam mit der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL), FPI e.V. und der HARTING Technologiegruppe präsentiert werden. Neben Impulsvorträgen, Workshops und Showcases von Branchen-Experten wird es eine Start-up-Area (u.a. mit 3rd Element Aviation, Viafly GmbH, Extratrex und Mercury.ai) sowie Raum zum Erfahrungsaustausch geben. Der itelligence-Fokustag verknüpft Forschung, Technologie und konkrete Anwendungen miteinander. Die TH OWL verfolgt mit dem Innovation Campus Lemgo einen ähnlichen Ansatz: Sie kooperiert gezielt mit Unternehmenspartnern wie itelligence. „Wir forschen gemeinsam an intelligenten Lebensmitteltechnologien, um innovative Lösungen zu finden und Qualität sowie Nachhaltigkeit zu sichern,“ erklärt Prof. Dr. Stefan Witte, Vize-Präsident Forschung und Transfer der TH OWL. Waliuallah Ali, Head of Center of Excellence Consumer Products der itelligence AG, fasst die Vorteile zusammen: „Wir verbinden seit mehreren Jahren die Kompetenzen von ...

Weiterlesen
Ein sparsamer Tomateneimer – ausgezeichnet als „Höfliche Verpackung“
30 % weniger Kunststoff, 10 g weniger Gewicht, Deckel aus Pappe Dieser Eimer in Gitterstruktur darf das Label „Höfliche Verpackung“ in Gold tragen. Die Jury des Verpackungspreises Höfliche Verpackung hat zum ersten Mal einen aktuellen Sonderpreis verleihen. Ausgezeichnet wird ein Kunststoffeimer mit Gitterstruktur für Snack-Tomaten. Kleine Tomatensorten, Kirsch- oder Datteltomaten genannt, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, weil sie sehr bequem als Snack zwischendurch konsumiert werden können. Meistens werden sie in Kunststoffeimern mit Deckel angeboten, was ideal für den Produktschutz und die Logistik ist, aber nicht im Hinblick auf die Nachhaltigkeit. Wer sich gerne gesund und bequem ernährt, musste dies bisher mit einem unguten Gefühl tun im Hinblick auf Rohstoffe und Umwelt. Der vom Verpackungshersteller Pöppelmann GmbH & Co. KG neu entwickelte „Gittereimer“ bietet dafür jetzt einen Lösungsansatz. Die Gitterstruktur der Aussenwand verringert nach Informationen des Unternehmens den Materialeinsatz um fast 30 Prozent. Das Produktgewicht sinkt von ca. 30 Gramm auf nur ...
Weiterlesen
Shoppingerlebnis: Das Centro erstrahlt in neuem Glanz
Der Traum für Shopaholics: Europas größtes Freizeit- und Shopping Center Fashion im Centro (Bildquelle: @centro_marketing) Von den neuesten Fashiontrends über Beauty-Hot-Spots bis zu einem ausladenden Gastronomiebereich – in ganz Deutschland gibt es nur einen Ort, der alles miteinander vereint: das Centro Oberhausen. Menschen aus der ganzen Republik und sogar aus den Niederlanden shoppen im Centro. Neue Retailkonzepte, z.B. fur Flagship-Stores feiern im Center regelmäßig Premiere und über 250 Einzelhandelsgeschäfte verteilen sich auf zwei Ebenen. Insbesondere die Fashionkompetenz in der ganzen Breite, von preiswert bis zu internationalen Topmarken, zieht Jahr fur Jahr rund 20 Millionen Kunden an. Daneben bietet das Centro aber auch eine hohe Servicequalitat, ein abwechslungsreiches Gastronomie-angebot, erstklassige Events, sowie eine besondere Familienfreundlichkeit an – beispielsweise mit dem Kinderland „Centrolino“. Nach dem großen Refurbishment, in das der Eigentümer Unibail-Rodamco-Westfield rund 20 Millionen Euro investiert hat, erstrahlt Europas größtes Freizeit- und Shoppingcenter jetzt in neuem Glanze. Vier Top-Gründe für einen ...
Weiterlesen
Wo die Handvoll würzt, nicht die Prise – Aromen-Vielfalt in Grenadas Multi-Kulti-Küche
  Wiesbaden – Dass das Kulinarik-Team aus Grenada bei der diesjährigen Ausgabe des Koch-Events „Taste of the Caribbean“ die Bronzemedaille holte, war zweifelsohne die Überraschung des seit 1993 jährlich ausgetragenen Wettbewerbs. Mehr als eine Dekade lang hatten die Chefs der Karibik-Insel nicht an dem prestigeträchtigen Wettstreit der besten Köche und Barkeeper der Region teilgenommen. Und nun langte es auf Anhieb wieder fürs „Treppchen“. Ein eindrucksvoller Beweis, dass Grenada (www.puregrenada.com) nicht nur mit tollen Stränden, Wasserfällen und fantastischen Tauch-Spots überzeugt. Auch die Küche des gerne als Gewürzinsel titulierten Archipels überzeugt. Dabei sind die verschiedenen Stile der Spiegel oder besser ein Schmelztiegel der multikulturellen Gesellschaft des Landes. Afrikanische, spanische und britische Einflüsse paaren sich mit französischen und indischen, werden abgerundet durch Aromen aus der Esskultur indigener Völker wie Arawak oder Kalinago. Das Resultat ist eine aus frischen lokalen Zutaten und einer Vielzahl an Gewürzen bestehende westindische Küche. Als Nationalgericht wird dabei gerne ...
Weiterlesen
Tegernseer Küchendirektor triumphiert in SAT.1 Koch-Show
Franz-Josef Unterlechner, Küchendirektor des Bachmair Weissach Spa & Resort (Bildquelle: Bachmair Weissach Spa & Resort) Tegernseer Küchendirektor triumphiert in SAT.1 Koch-Show. Franz-Josef Unterlechner gewinnt für das Bachmair Weissach Spa & Resort die Show „Top Chef Germany“ 2019 Rottach-Egern, Juni 2019 – die Kochsendung „Top Chef Germany“ hat einen strahlenden Gewinner: Franz-Josef Unterlechner, Küchendirektor des Bachmair Weissach Spa & Resort, setzte sich im Finale am 12. Juni 2019 gegen insgesamt elf deutsche Spitzenköche durch. Der anspruchsvollen Jury um Starkoch Witzigmann schmeckte sein gegrilltes Milchlamm mit konvierter Aubergine, Bohnen und orientalischem Coucous am besten. In „Top Chef Germany“ müssen die Kandidaten, allesamt absolute Vollprofis, in jeder Sendung unterschiedliche Herausforderungen meistern. Anschließend stellten sie sich dem Urteil der Jury um „Jahrhundertkoch“ Eckart Witzigmann. Die Sendung unterscheidet sich von allen anderen Kochshows: Hier treten ausschließlich Profis gegeneinander an, keine Hobbyköche oder gar Z-Promis. In den USA läuft „Top Chef“ bereits seit 2006 und wurde ...
Weiterlesen
Einblicke in die kulinarische Seele Costa Ricas
Gebeco veröffentlicht neue Costa Rica Kulinarik-Reise Kiel, 17.05.2019. Wer sich auf unbekannte Zutaten, fremde Gewürze und neue Essgewohnheiten einlässt, entdeckt die Seele einer Kultur. „Daher haben wir unser Programm um viele kulinarische Reisen erweitert“, sagt Ury Steinweg CEO von Gebeco. Auf der neuen Reise „Kulinarische Erlebnisse in Costa Rica“ erhalten Gebeco Reisende bei Streifzügen durch die costa-ricanische Küche authentische Eindrücke in das Naturparadies. Traditionelle Zutaten der indigenen Bevölkerung und die Einflüsse der verschiedenen ethnischen Gruppen, spiegeln den Facettenreichtum des abwechslungsreichen Landes wider. Neben verschiedenen Kochkursen erkunden die Reisenden Vulkane und eindrucksvolle Nationalparks. Insgesamt hat Gebeco derzeit sieben Reisen nach Costa Rica im Programm. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Kulinarische Erlebnisse in Costa Rica Auf der neuen 12-Tage Erlebnisreise „Kulinarische Erlebnisse in Costa Rica“ von Gebeco und dem Food Start-up Foodboom begeben sich die Reisenden gemeinsam auf eine kulinarische Entdeckungstour. Die Foodreise beginnt in der Hauptstadt San ...

Weiterlesen
Neue Aluguss-Topf-Serie mit Deckel Trattoria von Tefal
Schmoren auf die leichte Art Aluguss-Topf-Serie mit Deckel Trattoria von Tefal (Bildquelle: Groupe SEB Deutschland GmbH) Wer sonntags oder an den Feiertagen Gäste erwartet und viel zu tun hat, freut sich über jede Unterstützung in der Küche. Die neue TRATTORIA Aluguss-Topf-Serie inklusive Deckel von Tefal ist ein verlässlicher Helfer für diese Anlässe. Gefertigt aus Aluguss, verfügt TRATTORIA über eine besonders gleichmäßige Wärmeverteilung und ist daher optimal für Schmorgerichte geeignet. Beim Schmoren zeigt sich robustes Fleisch wie Wild, Rind oder Gans von seiner zartesten Seite und auch vegetarische Gerichte werden durch das gemächliche Garen einzigartig aromatisch. Weil das Produkt auch induktionsgeeignet ist, kann TRATTORIA auf jeder Herdart verwendet werden – dann ganz einfach bei bis zu 250 Grad Celsius in den Backofen geschoben werden und von dort auf den Tisch wandern. Das Material und der extra dicke Boden sorgen für eine effiziente Wärmespeicherung: So werden die Gerichte nach dem Servieren noch ...
Weiterlesen
Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant
Auf dem Fahrrad durchs Museum oder auf den Spuren Van Goghs Für Rad- und Wanderfreunde hält Nordbrabant im Süden der Niederlande so manche Überraschung bereit. Auf dem Fahrrad durchs Museum fahren oder durch Wasser (c)VisitBrabant Auf dem Fahrrad durchs Museum oder auf den Spuren Van Goghs Für Rad- und Wanderfreunde hält Nordbrabant im Süden der Niederlande so manche Überraschung bereit. Auf dem Fahrrad durchs Museum fahren oder durch Wasser laufen, und die Füße bleiben trocken? Nur anderthalb Autostunden von Düsseldorf entfernt ist all das möglich! Auch für eine kulinarische Entdeckungsreise ist man in der gastlichen Region genau an der richtigen Adresse. Auf den neuen ‚Salz, Süße, Seligkeit‘- Routen wird das Fahrradfahren und Wandern mit verschiedenen wohlschmeckenden Stopps kombiniert. Um so richtig ‚in Fahrt‘ zu kommen, stellt VisitBrabant hier die schönsten Erlebnisrouten vor. Salz, Süße, Seligkeit: Neue kulinarische Entdeckungsreisen Die gastlichste Provinz der Niederlande bietet sich geradezu für eine kulinarische Entdeckungsreise ...
Weiterlesen
Four Seasons Pop Down Hong Kong überrascht und begeistert mit einem One-Night-Only Event
Der renommierte Produzent und DJ Mark Ronson lieferte den Soundtrack zum VIP-Event an einem unerwarteten Ort im Zentrum von Hong Kong (Bildquelle: @Four Seasons Hotels & Resorts) Hong Kong / München, 3. April 2019 – Für wenige Tage wurde eine leerstehende Fläche im Central District Hong Kongs zu einem authentischen „Four Seasons Hotels & Resorts“-Erlebnis. Die weltweit führende Luxushotelkette hat vergangenes Wochenende zum ersten Mal in Asien den vierten Event der beliebten Veranstaltungsreihe Four Seasons Pop Down organisiert. Hong Kong wurde zum Schauplatz eines künstlerischen, kulinarischen und internationalen Treffens für exklusiv Eingeladene. Nichts war wie es aussah – Spiegel, Lichter, Klänge und Überraschungen transportierten die Prominenten und Influencer aus der ganzen Welt in eine Kulisse der Illusionen. Im Laufe des #FourSeasonsPopDown Hong Kong wurde die Welt durch geteilte Bilder und Stories begeistert, während vor Ort eine internationale Besetzung von Four Seasons Meisterköchen und Bar Keepern den Gästen Köstlichkeiten und Drinks ...
Weiterlesen
Pierre Nierhaus Trendexpeditionen New York und Kopenhagen
Pierre Nierhaus, Experte für Trends in Food, Beverage und Hospitality, bietet Workshops für Profis aus Gastronomie und Hotellerie in Trendmetropolen mit Kultstatus an. Mit Trendexperte Pierre Nierhaus in New York. (Bildquelle: Pierre Nierhaus) Mit New York und Kopenhagen hat der internationale Trendexperte für die Hospitality Industry, Pierre Nierhaus, zwei führende Trendmetropolen auf dem Programm. Die 3-tägigen Expeditionen sind konzipiert als Benchmark-Touren in die zukünftige Dienstleistungswelt. Sie sind Inspiration pur – intensiv und nachhaltig. Sie zeigen die neuesten Konzepte, Trends und Innovationen. New York 28.03.2019 – 31.03.2019 In New York stehen Foodhalls, der neue Pizza-Trend, Steakrestaurants, die Craft-Szene sowie Storyhotels auf dem Programm. Einen neuen Trend im eleganten Luxussegment setzt das Manhattan Boutique Hotel Baccarat mit seinem Meer an Kristallen akzentuiert vom Rot der Baccarat-Rosen. Showbiz-Liebling ist das Bowery Hotel in der East Village. Die Reihe neue hipper Hotels in Brooklyn begann mit der Eröffnung des The Wythe Hotels in einer ...
Weiterlesen
Ecco Meineke und Andy Lutter stellen im Münchner Lustspielhaus ihr Chanson-Album „Blattgold“ vor
Ecco Meineke – Kabarettist, Soul- und Jazz-Entertainer, Schuh des Manitu-Songwriter, jetzt als Chansonnier Ecco Meineke – Andy Lutter – Blattgold-Tour 2019 Die Spatzen pfeifen sie bereits von den Münchner Dächern – die Chansons auf dem neuesten Album „Blattgold“ (GLM Music) von Ecco Meineke ud Andy Lutter, das dieser Tage veröffentlicht wird. Am 8.Januar werden sie es im renommierten Münchner Lustspielhaus live präsentieren. Altmeister Konstantin Wecker lobt es bereits in höchsten Tönen: „Schön, dass Meineke hier die große Chansontradition mit einer so fein durchgearbeiteten Produktion neu belebt. Stimmlich sanft aber eindringlich, textlich und musikalisch hochachtenswert ausgefeilt.“ Das Multi-Talent Ecco Meineke ist aus Münchens Szene kaum wegzudenken: In der Jazz- und Soulszene kennt man ihn unter dem Namen Ecco DiLorenzo. Von 2004 an war er jahrelang Mitglied und Autor des Ensembles „Münchner Lachund Schießgesellschaft“ und ist weiterhin als Kabarettist unterwegs Somit ist auch das politische Couplet unvermeidbar. Und natürlich macht sich hier ...
Weiterlesen
Das neue Themenjahr: So is(s)t die Welt
Mit Gebeco auf kulinarische Entdeckungstour gehen Kiel, 05.10.2018. „So is(s)t die Welt“ lautet das Motto der 13 neuen Dr. Tigges Themenjahrreisen des Kieler Reiseveranstalters Gebeco. Das diesjährige Themenjahr steht ganz im Zeichen der Kulinarik und der kulturellen Bedeutung, die sich hinter dem Essen verbirgt. Auf den neuen Themenjahrreisen schmecken die Reisenden die Vielfalt der Welt und erfahren, woher die jeweiligen Lebensmittel kommen, wer sie sät und erntet und welche Geschichten und Traditionen sie erzählen. Die Geschichte hinter dem Essen Auf den kulinarischen Themenjahrreisen sind Gebeco Gäste eingeladen zu entdecken, wie bestimmte Nahrungsrituale und Essensvorlieben entstanden sind und wie sie die Kultur und das soziale Miteinander bis heute prägen. An der Seite ihrer engagierten Studienreiseleitung kostet die Gruppe die kulinarische Kulturgeschichte Vietnams und Japans, lässt sich von dem Feuerwerk der Gewürze der indischen Küche überraschen und genießt bei raffiniert zubereiteten Tees die Gastfreundschaft des Orients. „Die kulinarische Entdeckungstour beginnt bei der ...
Weiterlesen
ECCO MEINEKE – Live im Schlachthof
Ein Mann lernt kochen Ecco Meineke – Kabarettist aus München Der Kabarettist, Autor, Komponist und Sänger Ecco Meineke war viele Jahre Ensemblemitglied und Autor der legendären „Lach- und Schießgesellschaft“. Seitdem hat er in schöner Regelmässigigkeit Soloprogramme entwickelt, während er als Soul- und Jazz-Musiker Ecco DiLorenzo mehrere Alben veröffentlichte. Sein aktuelles viertes Programm trägt den Titel: „Das Thema ist gegessen“. „Ich habe mich immer vor dem Kochen-Lernen herumgedrückt, also schrieb ich ein Programm über diese Unfähigkeit und ihre innersten Ursachen. Während der Recherche und der Schreibarbeit habe ich es dann gelernt.“, sagte er in einem Interview. Im Stand up-Stil und dabei hochpolitisch, beschreibt Meineke wie er als Food-Analphabet lernt, sich durch die Labyrinthe des Lebensmittel-Systems zu navigieren. Dabei entdecket er Erschreckendes, Interessantes, Schräges: alles über Fast Food, Fette und Formfleisch. Über die Macht der Discounter, der Saatgut- und Chemiekonzerne. Über Genfood und Patente auf alles und jeden. Über Massentierhaltung, das Sterben ...
Weiterlesen
Ein Fest für die Sinne: Das perfekte Olivenöl für das Lieblingsgericht finden – ein Leitfaden
(NL/7369493367) 04. September 2018 – DEUTSCHLAND – BERTOLLI®, seit mehr als 150 Jahren bereichert und perfektioniert Bertolli Gerichte mit seinen preisgekrönten Olivenölen. The recipe is simple ist das Motto, das die Marke lebt und das auf ihren Gründer Francisco Bertolli zurückgeht. Seine Idee – „Reine, natürliche Zutaten in all ihrer Einfachheit zubereitet, sind die Essenz eines köstlichen Essens“ – hebt hervor, dass sich die Menschen nicht dem ständig wachsenden Druck beugen sollten, das perfekte Essen zu kochen. Eine perfekte Mahlzeit braucht keine komplizierten Gerichte und aufwendige Rezepte, wie Kochshows oft vermitteln. Die Italiener zeigen wie man es richtig macht: Eine Handvoll Nudeln, reife Tomaten, ein (sehr) großzügiger Schuss Olivenöl mit frischen Beilagen – und schon haben Sie eine hochwertige, einfache Mahlzeit in wenigen Minuten zubereitet. Nicht jedes Olivenöl ist gleich Entscheidend ist dabei, die verschiedenen Sorten Olivenöl zu kennen, denn der Geschmack wird durch zahlreiche Variablen beeinflusst. Dazu gehören unter ...

Weiterlesen