Fidal AG: Was eine solide Finanzberatung ausmachen sollte
Finanzberatung sollte vor allem individuell sein, wissen die Experten der FIDAL AG FIDAL AG hat den Weitblick über den Tellerrand hnaus. Die Quintessenz aus einer über 20-jährigen Erfahrung in der Finanzberatung ist für Wolfgang Weber von der FIDAL AG, die folgende: „Eine Geldanlage ist dann richtig, wenn sie das Auf und Ab persönlicher Biografien mit der passenden Anlageform begleitet. Sie sollte individuell sein und nicht von der Stange.“ Weber, Vorstand des Finanzdienstleistungsinstituts FIDAL AG, plädiert für eine Finanzberatung, die das breite Feld der Finanzprodukte kennt. Dabei filtert sie aus der Vielzahl an Angeboten passgenaue Anlageformen heraus. Doch was heißt „passgenau“ in diesem Zusammenhang? „Aus der Vielfalt das Richtige“, fasst Weber zusammen. Präzise und maßvoll wählen die FIDAL Experten dabei aus dem breiten Spektrum von Anlagemöglichkeiten diejenigen aus, die zu persönlichen Zielen, der Zukunftsplanung und der jeweiligen Lebenssituation passen. FIDAL AG: Bei der Finanzberatung über den Tellerrand hinausschauen kann sich lohnen ...
Weiterlesen
FIDAL: Langjährige Erfahrung in der Vermögensverwaltung
Der Finanzdienstleister FIDAL AG setzt auf Themendepots für innovative Vermögensverwaltung FIDAL AG: Vermögensverwaltung ist individuell. (Bildquelle: © JenkoAtaman – Fotolia) Worauf kommt es bei der Vermögensverwaltung heute an? In Zeiten, in denen Geldanlagen unter einem dauerhaften Zinstief leiden, ist Innovation und Ideenreichtum bei der Vermögensverwaltung gefragt. Das langjährig am Markt erfahrene Finanzdienstleistungsinstitut FIDAL AG setzt in der Vermögensverwaltung auf sogenannte Themendepots, die Anleger die Chance eröffnen, von ausgewählten und zugleich hoch erfolgreichen Unternehmen zu profitieren. Das FIDAL Research Team unter der Leitung von Dr. Thomas Heidel bündelt dabei auf Basis einer umfassenden Analyse und kenntnisreicher Marktbeobachtung Unternehmen verschiedener Wirtschaftsbereiche und berücksichtigt ausgewählte Aktien, die im Rahmen von Aktienanlagen innerhalb der Vermögensverwaltungsmandate eingesetzt werden. Vermögensverwaltung mit Themendepots von FIDAL In den FIDAL Themendepots werden dabei exklusiv Aktien eines entsprechenden Themas angeboten. Beispiel: Grüne Investments. Was genau steckt dahinter? Dr. Thomas Heidel erklärt: „Wer in grüne Themendepots investiert, setzt auf erfolgreiche Unternehmen, ...
Weiterlesen
FIDAL: Vermögensverwaltung im Zinstief mit Erfahrung
Niedrige Zinsen sind keine unlösbare Herausforderung für die Vermögensverwaltung Eine schlechtete Strategie ist immer das Nichtstun. (Bildquelle: Eisenhans – Fotolia.com) Untätigkeit ist in Zeiten niedriger Zinsen die schlechteste Strategie. Davon ist Dr. Thomas Heidel Leiter Research beim Finanzdienstleistungsinstitut FIDAL überzeugt. „Inflation und Zinstief sind in ihrer Kombination echte Gefahren für Erspartes. Anleger sollten sich gut informieren, mit welchen Anlageformen sie mehr Rendite erwirtschaften können.“ Heidel rät angesichts niedriger Zinsen zu einer Dividendenanlagestrategie. „Aktien mit einer starken Dividende sind die Alternative zu Niedrigzinsen“, zeigt sich der erfahrene Finanzexperte überzeugt. So haben sich nach Angaben von Henderson Global Investors die Dividendenzahlungen in den zurückliegenden Jahren mit leichten Schwankungen beständig nach oben entwickelt“. FIDAL kommt zur Bewertung: Die Dividendenausschüttungen von Unternehmen an der Börse liegen derzeit auf Rekordniveau. „Anleger können davon profitieren“, ist Heidel überzeugt. FIDAL Vermögensverwaltung setzt auf starke Dividendentitel Nach Einschätzung von Dr. Thomas Heidel ist das Umfeld derzeit höchst attraktiv ...
Weiterlesen
FIDAL: Bei der Geldanlage auf Erfahrung setzen
Finanzdienstleistungsinstitut FIDAL: Seit 20 Jahren erfolgreich bei der Geldanlage Eine kundenorientierte Geldanlage: FIDAL hat Erfahrung auf dem Gebiet. (Bildquelle: baranq – Fotolia.com) Eine kundenorientierte Geldanlage, das hat für Dr. Thomas Heidel, Leiter Research beim Finanzdienstleistungsinstitut FIDAL, vor allem etwas mit Wissen zu tun. „Wissen um persönliche Anlagekenntnisse und Erfahrungen unserer Kunden spielen bei der Suche nach einer passenden Geldanlage ebenso eine entscheidende Rolle wie die Frage nach den finanziellen Verhältnissen, nach der individuellen Risikobereitschaft und den Zielen, die mit einer Geldanlage verbunden sind“, stellt der Finanzexperte heraus. „Ein ausführliches Gespräch steht bei FIDAL deshalb stets am Anfang jeder Empfehlung, Geld in bestimmte Finanzprodukte anzulegen. Die Bereitschaft, sich im Detail mit den eigenen Finanzen zu beschäftigen, ist bei vielen Anlegern äußerst gering ausgeprägt. „Umso wichtiger ist es, auf Sachverstand und fundiertes Wissen in Fragen der passenden Geldanlage zu setzen“, betont Heidel. Geldanlage sollte keine Nebensache sein, rät Dr. Thomas Heidel von ...
Weiterlesen
FIDAL: Warum Finanzdienstleistung individuell sein muss
FIDAL: Individuelle Leistungen. (Bildquelle: haveseen – Fotolia.com) Es liegt in der Natur der Sache, dass Banken und Sparkassen Anlegern vorwiegend die Finanzprodukte empfehlen, an denen ihre Institute am meisten mitverdienen können. Ob Sparvertrag, Fonds oder Immobilien – Geldinstitute haben stets auch die eigene Rendite im Blick, wenn sie Kunden Geldanlagestrategien vorschlagen. Doch was können Anleger tun, wenn sie eine wirklich individuelle Finanzdienstleistung bzw. Finanzportfolioverwaltung wünschen? Für Dr. Thomas Heidel, Leitung Research beim Finanzdienstleistungsinstitut FIDAL, sind dafür ein paar Kriterien entscheidend, auf die Anleger bei der Auswahl achten sollten. Ein entscheidender Punkt dabei: „Vertreibt ein Finanzdienstleister ausschließlich Produkte eines Unternehmens, stehen Konzerninteressen im Vordergrund“, stellt Heidel heraus. FIDAL: Individuell ist eine Finanzdienstleistung dann, wenn sie eine große Auswahl anbietet Gemeinhin gilt nach Erfahrung von Dr. Thomas Heidel eine Art Faustformel: Vertreibt eine breite Marktorientierung sein. Allerdings: Meist verdienen Finanzberater nur an der Vermittlung von bestimmten Anlageprodukten, die ihnen eine hohe Provision ...
Weiterlesen