L-SHOP-TEAM mietet im MLP Unna Logistics Park eine Gesamtfläche von 56.500 m2 an
L-SHOP-TEAM GmbH, einer der Marktführer in der deutschen Textilbranche, hat eine Fläche von 56.500 m2 im MLP Unna Logistics Park angemietet. Für die MLP Group ist dies ein maßgebendes Projekt für die Expansion in den deutschsprachigen Markt. Das Objekt wird eigens für den Mieter neu gebaut. Der Mietvertrag mit L-SHOP-TEAM ist eine bedeutende Transaktion für MLP Group im Rahmen der langfristigen strategischen Expansion auf dem deutschen sowie österreichischen Markt. L-SHOP-TEAM unterzeichnete einen Vertrag über die Anmietung eines Neubaus mit einer Gesamtfläche von 56.500 m2 im MLP Unna Logistics Park. Davon sind knapp 52.000 m2 für Lagerzwecke vorgesehen, mit einem vollautomatisierten Lagersystem auf ca. 12.000 m2 Fläche. Die Investition umfasst außerdem ein umfangreiches Büro- und Sozialgebäude auf ca. 3.000 m2, mit einem innovativen Ausstattungs- und Arbeitskonzept für die Mitarbeiter, einer großzügigen Kantine, sowie einer betrieblichen Kindertagesbetreuung. Brockhoff Immobilien war als Berater an der Vermittlung beteiligt. Im Rahmen des Neubaus werden großzügig ...
Weiterlesen
Internet RESET? – Braucht das Internet einen Neustart
22.5.2019 – Digital Dialog der MucDigital Internet RESET? Internet RESET? – Braucht das Internet einen Neustart 22.5.2019 – Digital Dialog der MucDigital Von digitalen Geschäftsmodellen und Marketing mit Künstlicher Intelligenz bis zur Bedrohung der Meinungsfreiheit, intransparenten Algorithmen sowie der Beeinflussung durch Social Media reicht die Bandbreite der Themen des Tages, die zu der Frage führen: Braucht das Internet einen Neustart? Programm 14 Uhr – Digital Dialog Opener 18 Uhr – Verleihung Isarnetz Blogaward 19 Uhr – Internet RESET – Braucht das Internet einen Neustart? 14 – 18 Uhr – Digital Dialog Opener Der Tag startet um 14 Uhr mit HandsOn-Workshops, Inspiration Sessions und spannenden Vorträgen von Persönlichkeiten der Münchner Digital- und Kreativszene. Von Instagram über Podcast bis hin zur DSGVO – im Digital Dialog Opener erhalten Sie geballtes Know-how von Expert*innen. 14 – 14:45 Uhr Session A: Gardening für Instagram – Kerstin Kitzmann (Social Media Expertin, webgrrl), Mandy Ahlendorf (PRFrau, ...
Weiterlesen
Werbung auf Kleiderbügeln erreicht Performer & Leader
WaschMal erzielt mit ‚Modisch Hängen Bleiben‘ Erfolge auf dem Markt der Ambient Media – Netzwerk von Meisterreinigungen und -wäschereien realisiert Distribution neuartiger Werbeträger – Erreichung einer zahlungskräftigen Zielgruppe als zentrales Werbekonzept ohne Streuverluste High-End-Verbraucher, Anzugträger, Businessleute – wer eine solche Zielgruppe sein Eigen nennt, bewegt sich im oberen Preissegment hochwertiger Produkte und Dienstleistungen. Da Plakat-, Banner- und TV-Werbung in der Regel durch hohe Streuverluste gekennzeichnet ist, eignet sie sich nur bedingt für Unternehmen, die ihre Zielgruppe genau kennen. Das zielgerichtete Erreichen einer definierten Zielgruppe, die sich durch Zahlungskraft, Zahlungsbereitschaft und eine Affinität zu hochwertigen Produkten und Dienstleistungen auszeichnet, kann mit Werbung auf Kleiderbügeln in Textilreinigungen und Wäschereien realisiert werden. Bei Modisch Hängen Bleiben ist der Name Programm Die Idee: Drahtkleiderbügeln, wie sie in Textilreinigungen gemeinsam mit der gereinigten Wäsche ausgegeben werden, wird eine Werbeanzeige angehängt, der Kunde nimmt den Bügel samt Kleidung persönlich entgegen und transportiert ihn sogar bis ins ...
Weiterlesen
ecx.io – an IBM Company auf dem Adobe Summit EMEA in London
ecx.io – an IBM Company stellt erstklassige Innovationen rund um die Adobe Experience Cloud auf der Digital-Marketing-Konferenz vor Am 15. und 16. Mai findet eine der wichtigsten Digital-Marketing-Konferenzen Europas in London statt: der Adobe Summit EMEA. Als langjähriger und strategischer Partner von Adobe wird ecx.io – an IBM Company gemeinsam mit IBM iX als einer der exklusiven Platinum Sponsoren auftreten. Beide präsentieren am gemeinsamen Stand erstklassige und innovative Lösungen, die in der Partnerschaft mit Adobe entwickelt werden. Der Adobe Summit EMEA steht 2019 unter dem Motto Innovation, Information, Inspiration. Digital Marketing Experten erfahren auf diesem Gipfeltreffen der Branche Neuigkeiten und Strategien, um für ihre Kunden eine außergewöhnliche Customer Experience zu erschaffen. Spannende Fachvorträge stellen innovative Tools und Strategien vor, um die Kundenbindung zu fördern und präsentieren Insights und Best Practices, wie sich globale Top-Marken aufstellen. Bei dieser wichtigen Digital-Konferenz dürfen ecx.io samt Team aus digitalen Machern natürlich nicht fehlen. Die ...
Weiterlesen
Das Programm der Meet Magento Deutschland 2019 ist veröffentlicht!
München, 29.04.2019: Erst kürzlich hat der Veranstalter das Vortragsprogramm der Meet Magento DE 2019 – des größten Magento-Events im deutschsprachigen Raum – veröffentlicht. Mit rund 50 Speakern von Adobe, Magento und bekannten Unternehmen wie Microsoft und Google sowie jeder Menge Experten aus dem E-Commerce und Magento-Umfeld ist das Fundament für das diesjährige Magento-Event am 03. und 04. Juni in Leipzig gelegt. Die Meet Magento DE findet in 2019 das zehnte Jahr in Folge statt und richtet sich auch in diesem Jahr an E-Commerce-Interessierte und das komplette Magento-Ökosystem: an Händler, Hersteller, Serviceprovider, Agenturen, Entwickler und natürlich auch die Magento-Community. Jason Woosley (Vice President of Commerce Product and Platform, Magento, an Adobe Company) widmet sich in seiner Keynote dem Thema „Experience Driven Commerce with Adobe and Magento“. Mit Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer IFH Köln und einem der führenden E-Commerce-Experten im deutschsprachigen Raum, steht in der Folge bereits ein weiteres Highlight auf der ...

Weiterlesen
Logopak: Etikettiersysteme, Etikettiersoftware, Barcodedrucker, Industriedrucker
Logopak bietet überlegene Etikettiersysteme und Etikettier-Maschinenbau für die Industrie – bereits seit 1978 Logopak bietet seit 1978 Etikettiersysteme, Etikettiersoftware, Barcodedrucker und Industriedrucker Die Logopak Systeme GmbH & Co. KG ( https://www.logopak.de ) ist ein führender Hersteller von logistisch integrierten Etikettiersystemen, Etikettier-Software sowie Barcodedruckern und Industriedruckern. Darüber hinaus bietet Logopak das passende Verbrauchsmaterial für die direkte und indirekte Kennzeichnung und Etikettierung von Produkten und Verpackungen aller Art. Das Produktportfolio von Logopak reicht von Blankoetiketten über Schmucketiketten bis hin zu Spezialetiketten für Sonderlösungen sowie den dazugehörigen Transferbändern. Seinen Hauptstandort hat das 1978 gegründete Unternehmen in Hartenholm bei Hamburg und ist darüber hinaus mit neun eigenen Standorten sowie mit Vertriebs- und Service-Niederlassungen weltweit vertreten. Logopak verfügt über eine große Anwendungserfahrung. Alle Standardmaschinen von Logopak sind selbst entwickelt und in Deutschland gefertigt. Die leicht bedienbaren Systeme lassen sich einfach installieren und warten. LOGOPAK: BARCODEDRUCKER, ETIKETTIERMASCHINEN, ETIKETTIERSOFTWARE UVM. Bei Logopak wird alles aus einer Hand ...
Weiterlesen
Fünf Tools, die Digital Natives das Leben erleichtern
Das Zeitalter der fortschreitenden Digitalisierung verändert nicht nur die Arbeitsweise der Menschen, es bestimmt auch immer mehr ihren Alltag. Gerade Digital Natives, jene Menschen, die mit digitalen Medien aufgewachsenen sind, zeichnen sich durch einen unbekümmerten Umgang mit den neuen Technologien aus. Schon jetzt können sich 68 Prozent ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen, zeigt eine aktuelle Studie zur Internetnutzung der jungen Generation des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Für sie bringt der technische Fortschritt vor allem positive Aspekte mit sich. Darunter befinden sich Tools und Services, die das Leben einfacher und praktischer gestalten. Die Generation nach 1984 bucht gern Termine online, nutzt kontaktloses Bezahlen und ist vertraut in der Anwendung von digitalen Dienstleistungen. Doch wie genau sieht ein Tag im Leben eines Digital Natives aus und welche Tools nutzt er? Mit dem Smartphone gewappnet geht es ins Lieblingscafe um die Ecke. Schnell noch ein paar E-Mails lesen ...
Weiterlesen
Studien: Online-Shops müssen bei Zahlarten nachbessern
Die meisten Kunden wünschen Kauf auf Rechnung Erfolgreiche Webshops bieten, was ihre Kunden wünschen: Diese simple Wahrheit trifft nicht nur auf die Sortimente zu, sondern auch auf die gebotenen Zahlungsarten. Doch obwohl sie im Extremfall sogar über Erfolg und Misserfolg entscheidet, lässt die Auswahl an Bezahlmethoden bei vielen deutschen Online-Händlern noch zu wünschen übrig. Das zeigen zwei aktuelle Payment-Studien des ECC Köln und des führenden globalen Zahlungsdienste-Anbieters Paysafe. In Zusammenarbeit mit Paysafe Pay Later, Teil der Paysafe-Group, und anderen Partnern hat das ECC Köln den Payment-Markt und dessen aktuelle Entwicklung unter die Lupe genommen. So gut wie jeder (94 Prozent) der befragten Konsumenten hat einen Kauf im Internet schon einmal auf Rechnung bezahlt. (1) Damit liegt der Rechnungskauf zum wiederholten Male auf Platz 1 der beliebtesten Zahlmethoden. Trotzdem bietet ihn laut der Paysafe-Studie „Lost in Transaction“ aktuell nur jeder zweite deutsche Webshop (mit Umsatz unter 10 Mio. Euro) auch an. ...

Weiterlesen
Die ersten Speaker der Meet Magento Deutschland 2019 stehen fest
München, 26. März 2019 – Die Meet Magento DE – das größte Magento-Event im DACH-Raum – findet am 3. und 4. Juni 2019 in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig statt und wird in diesem Jahr erstmalig von der TechDivision GmbH veranstaltet. Nachdem kürzlich die sechsköpfige Jury bekanntgegeben wurde, die den Veranstalter im Prozess der Programmplanung berät, stehen jetzt auch die ersten Vortragenden fest. Hochkarätige Jury für die Meet Magento Die deutsche Meet Magento feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Die Veranstaltung hat sich mittlerweile zu einem der größten Magento-Events weltweit entwickelt, das von namhaften Händlern, Herstellern, Entwicklern, Agenturen, Serviceprovidern und der Magento-Community besucht wird. Auch in diesem Jahr werden zahlreiche renommierte Experten auf der Meet Magento DE sprechen. Eine sechsköpfige Expertenjury wird die Vorträge, die im Rahmen des Call for Papers eingereicht wurden, sichten und den Veranstalter bei der Auswahl der Vorträge beraten. Bei den Jurymitgliedern handelt es sich ...
Weiterlesen
Die ersten Speaker der Meet Magento Deutschland 2019 stehen fest
München, 26. März 2018 – Magento Commerce, der weltweit führende Anbieter von Cloud-basierten Digital-Commerce-Innovationen, gibt die ersten Speaker der Meet Magento Deutschland 2019 bekannt. Das größte Magento Event im deutschsprachigen Raum findet am 3. und 4. Juni 2019 in der Kongresshalle am Zoo Leipzig statt. Nachdem kürzlich die sechsköpfige Jury bekanntgegeben wurde, die die Vorträge für die Veranstaltung auswählt, stehen jetzt auch die ersten Vortragenden fest. Hochkarätige Jury für die Meet Magento Die deutsche Meet Magento feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Die Veranstaltung hat sich mittlerweile zu einem der größten Magento-Events weltweit entwickelt, mit zuletzt 800 Teilnehmern – darunter namhafte Händler, Hersteller, Entwickler, Serviceprovider und die Magento-Community. Auch in diesem Jahr werden zahlreiche renommierte Experten auf der Meet Magento sprechen. Die Auswahl der Vorträge übernimmt eine sechsköpfige Fachjury, die die eingereichten Vorschläge sichtet. Bei den Jurymitgliedern handelt es sich um Henryk Fiedler (Magento), Sonja Riesterer (integer_net GmbH), Kai ...
Weiterlesen
Checkliste von PORTICA gibt Tipps zum Retourenmanagement
Kempen. PORTICA hat eine Checkliste für erfolgreiche Retourenprozesse veröffentlicht. Damit erhalten Onlinehändler ein wichtiges Instrument für ihren Geschäftserfolg an die Hand. Denn, so sagt Thomas Kersting, Vertriebsleiter E-Commerce bei PORTICA, das Management der Retouren kann einerseits entscheidend für die Kundenzufriedenheit und damit Wiederkaufsrate sein, andererseits aber aufgrund sehr hoher und zum Teil nicht transparenter Kosten das gesamte Business-Modell eines E-Commerce-Händlers infrage stellen. „Es ist notwendig, dass Onlinehändler ihre Retourenprozesse strategisch bewerten und entsprechend umsetzen“, sagt Marie Smets, Teamleiterin Professional Services bei PORTICA. „Die Anzahl der Retouren zum Beispiel kann gezielt beeinflusst werden“, verrät sie. Die folgenden zehn Punkte sollte ein Onlinehändler bei der Umsetzung der Prozesse bedenken: Weiterlesen: https://www.portica.de/checkliste-von-portica-gibt-tipps-zum-retourenmanagement Über PORTICA GmbH Marketing Support: PORTICA ist ein führender Prozessdienstleister auf dem deutschen Markt und optimiert seit mehr als 40 Jahren IT-, Logistik- und Finanz-Prozesse. Das Unternehmen bedient Kunden aus vielfältigen Branchen und wickelt im E-Commerce, in der Marketing Logistik und ...

Weiterlesen
Shopify-Lösung dank deutsch-belgischer Partnerschaft
Microsoft-Partner SCAPTA + NAS arbeiten zusammen SCAPTA NAS Partnerschaft Vielversprechender Beginn einer deutsch-belgischen Partnerschaft: Die beiden auf Microsoft-Lösungen spezialisierten IT-Unternehmen SCAPTA (aus dem limburgischen Hasselt) und NAS conception (mit Sitz in Düsseldorf) kooperieren zukünftig. Konkret geht es zunächst um den Shopify Connector von SCAPTA aus dem Microsoft AppSource. Das Tool ermöglicht die Anbindung des Shopify-Shops an Dynamics 365 Business Central, eine der wesentlichen Komponenten individueller Lösungen, die der Microsoft-Partner NAS anbietet. „Mit dem SCAPTA Shopify Connector können wir unseren Kunden und Interessenten eine perfekte Integration ihrer Shopify Shops in das Cloud-ERP System Microsoft Dynamics 365 Business Central garantieren“, freut sich NAS-Geschäftsführer Andreas Eickel. „Artikelbestände, Preise sowie Buchungen über den Shop werden reibungslos integriert.“ Die Düsseldorfer sind ab sofort Vertriebspartner in Deutschland, Österreich, Schweiz für den Shopify Connector der belgischen Partner. „Wir können uns durchaus weitere Kooperationen mit SCAPTA vorstellen“, sagt Andreas Eickel. Schon beim ersten Kontakt sei deutlich geworden, dass ...
Weiterlesen
Check2pay: Branchenprimus mit dem richtigen Payment-Mix!
Die Experten der check2pay kennen optimale Payment-Strategien, um Geschäftsmodelle zu optimieren und die Einnahmen zu steigern. Marcel Becker kennt die Optimierungspotenziale im Payment, damit die Händler mehr Geld verdienen. Die Payment-Experten der check2pay kennen im beratungsintensiven Payment-Dschungel die richtigen Lösungen. Sie bieten Unternehmen die Chance, die Geschäftsmodelle zu überprüfen und zu optimieren, neue Angebote zu integrieren und somit die Einnahmen nachhaltig zu verbessern. Handeln auf allen Kanälen, Bezahlen auf allen Kanälen – die Auswahl an Services und Dienstleistern ist nahezu unbegrenzt, aufwendig und zeitintensiv. Aber wie hier den Überblick behalten? Die check2pay hilft. Die unterschiedlichen Zahlungsverfahren sowohl im Online-Angebot als auch an der Ladentheke machen es den Händlern nicht leicht, die Zahlungsprozesse zu managen und vor allem bestehende Abläufe und Prozesse zu hinterfragen. „Payment ist kein Produkt von der Stange. Optimierung bedeutet für die check2pay, die speziellen Anforderungen der Partner zu berücksichtigen, damit die Lösungen entlang der Payment-Prozesskette exakt passen“, ...
Weiterlesen
dotSource und Stibo Systems intensivieren Zusammenarbeit
Channel Sales Partnerschaft zur Kundenstammerweiterung Christian Otto Grötsch, CEO dotSource GmbH (links) & Jan Richter, Alliance Sales Executive (Stibo) Hamburg/Jena – 14. März 2019 – Die Digitalagentur dotSource und Stibo Systems intensivieren ihre Partnerschaft zur Erschließung eines neuen Kundenkreises. Im Zuge der aktuellen Midmarket-Offensive des Hamburger Softwareherstellers wurde ein passendes Channel Sales Programm ins Leben gerufen. dotSource wird als einer der ersten Channel Sales Partner die Stibo-Cloud-Software aktiv vertreiben und mittelständischen Unternehmen als Lösungspartner zur Verfügung stellen. Stibo Systems ist ein weltweit führender Anbieter von Business-First-Lösungen zur Stammdatenverwaltung und bietet ab sofort ein cloud-basiertes Produktstammdaten-Management für mittelständische Unternehmen an. Software-Anwender profitieren von zahlreichen Vorteilen, wie z. B. der zentralen Verwaltung von Produkt-, Kunden- und Lieferantendaten und deren dezentraler Nutzung auf allen Vertriebskanälen. Die cloudbasierte Lösung wirkt sich zudem positiv auf KPIs wie Margen, Conversion-Rate und Neukundengewinnung aus. Zurückzuführen ist das auf die höhere Qualität der Produktdaten. Nutzer sind deutlich schneller ...
Weiterlesen
dotSource präsentiert: Vierte Handelskraft Konferenz mobilisiert Händler und Hersteller mit Digitaltrends und Best Practices
Jena, 01.03.2019 – Unter dem Motto „The Digital Experience Base“ sprechen auf der diesjährigen Handelskraft Konferenz Praktiker und Visionäre der Branche über die digitale Realität. Entscheider und hochkarätige Vertreter namhafter Unternehmen berichten über Erfolge und Herausforderungen bei der Umsetzung ihrer E-Commerce-, CRM- und Digitalmarketing-Projekte. Die Konferenz findet am 28. März 2019 in der Klassikstadt Frankfurt a. M. statt. Für internationale Gäste wird eine Simultanübersetzung angeboten. Um als Händler, Hersteller oder Verlag im Rahmen der digitalen Transformation flexibel auf Marktanforderungen reagieren zu können, ist die Gestaltung digitaler Kundenbeziehungen Pflicht. Faktoren, die dabei einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil sichern, stehen im Fokus der diesjährigen Handelskraft Konferenz. Mit einem Line-Up erstklassiger Sprecher informiert der Branchentreff über Topthemen und regt durch verschiedene interaktive Angebote sowohl langjährige Branchenkenner als auch Einsteiger zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch an. Highlights der Handelskraft Konferenz 2019 Für die Keynotes konnten die Branchenexperten Delia Wieser (Lead Innovation Architect bei TrendWatching und Co-Autorin des Buches „Trend-Driven ...

Weiterlesen